Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Register FAQ Calendar Today's Posts
Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 52
  1. #1 Reply With Quote
    Schwertmeister bigsnappy's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Jodelahiitiiheeelvetia!
    Posts
    853
    Hallo Zusammen,

    Ich habe das Spiel bereits am Samstag bekommen. Hier mein erstes Fazit nach 6 Stunden Spielzeit bei der Schwierigkeitsgrad "mittel".

    Grafik: Stimmig und teilweise richtig hübsch. Das Startgebiet ist richtig bunt, aber auf den beiden Inseln die ich nachher noch besucht habe, sind die Teile die von den Schatten beherrscht werden richtig düster. Mein PC hat keine Mühe mit den Details (Core i5 2500 + GTX 770 + 16 GB DDR3 + Vertex 3 SSD) und es lief die ganze Zeit flüssig. Nur sehe ich manchmal aus der Ferne das Monster-Gegner leicht gestreift sind, das heisst nur Teilweise erscheinen. Wenn man mit dem Schiff unterwegs ist gibt es diesmal keine Flackerungen. Fazit: Ich wenigstens bin zufrieden ;-)

    Musik: Meist stimmig. Die Musik zum Hauptmenu gefällt mir sehr gut. Fazit: gut bis sehr gut.

    NPCs: Die Gesichter der Frauen sind diesmal recht unterschiedlich. Bis jetzt habe ich noch keine Klone entdeckt. bei Gothic 3 und Risen 2 waren mir die Damen zu ähnlich. Bei den Männern scheint der Verwandschaftsgrad doch ein wenig höher zu sein. Ich bin schon einige Bekannte aus Risen 2 begegnet. Patty hat sich ziemlich verändert.... Mann kann jeweils einen Begleiter mitnehmen, aber manchmal kann man für kurze zeit noch einen zweiten NPC mitnehmen. Fazit: Gut!

    Tutorial: Es war mir zuerst überhaupt nicht so richtig klar das ich in einem Tutorial gelandet war. Ich versuchte meine Waffe zu ziehen, weil ich in einem Kampf geraten war. Da passierte rein gar nichts. Auch andere Tasten funktionierten nicht. Frustrierend! Erst als ich deutlich in einer bestimmten Richtung gelaufen war, erschien die Aufforderung einer der Tasten auszuprobieren (die ab dann freigeschaltet war). Besser gewesen wäre es wenn man sofort über alle Tasten verfügen könnte (es gibt ja Leute die zuerst im Handbuch nachschauen welche tasten man benutzen sollte, und nicht auf diese Art bei der Hand genommen werden wollen). Fazit: Naja.

    Startgebiet: Sehr schön gestaltet aber es kam schon ein wenig ein Schlauch-Level Gefühl auf. Man wird vom ersten Begleiter (eine Dame....) in einer Richtung geleitet. Bis ich dann auf der Karte ausgezoomt habe (ich wusste zuerst nicht das dies möglich war) und deutlich wurde das es noch mehr zu sehen gibt. Hier wäre es vielleicht besser gewesen wenn man auf die Karte direkt den Blick über das gesamte Startgebiet bekommen hätte. Dann wird einem sofort klar, dass man auch andere Wege gehen kann, und die Aufforderung der Begleiterin (vorerst) ohne Probleme ignorieren kann. Fazit: Ein bisschen weniger Begleitung wäre nicht schlecht. Aber das gilt ja bekanntlich nicht für alle....

    Quests: Nachdem man das Startgebiet abgeschlossen hat, öffnet sich die Welt. Jetzt kann man alle Inseln ansteueren, und unser neuer Begleiter zählt uns die vielen Möglichkeiten auf. Schön! Hier bekam ich so richtig lust um los zu legen. Auf die beiden Inseln die ich anschliessend besucht hatte, hat es viele NPCs mit Quests. Ein Gefühl von Freiheit kam in mir auf, etwas was ich in Risen 1 und 2 so vermisst habe. Fazit: Sehr gut!

    Dialoge: Viieeeel besser als in Risen 2. Die NPCs haben mehr zu sagen, die Antworten sind zum Teil recht ausführlich, lustig und raffinierter. Man merkt es steckt viel mehr Kreativität drin. Die NPCs bekommen zum Teil einen deutlichen Charakter. Fazit: Wunderbar!

    Kampf (bei Schwierigkeitsgrad "Mitel"): Im Startgebiet hatte ich zu meiner überrasschung wenig Mühe mit den Gegnern. Ich bin kein einziges Mal gestorben. Das hat aber natürlich auch damit zu tun, dass ich von einem Begleiter unterstützt wurde. Auf einer der beiden anderen Inseln bin ich dann einmal gestorben, weil ich während einem Kampf darauf verzichtet habe zu blocken. Wenn man also einfach drauf losklickt gewinnt man eher nicht. Rechtzeitig blocken, bei einem mächtigeren Gegner auch mal ausweichen und im richtigen Moment zuschlagen braucht es schon um zu bestehen. Blocken hilft nicht immer um Schaden zu vermeiden, und das ist gut so. Das Feature, dass die Hand aufleuchtet, wenn man härter zuschlägt scheint mir total überflüssig. Man sieht ja deutlich, das der Arm sich verzögert bevor man so richtig ausholt. Das man ausweichen kann durch herumrollen ist ok. Aber anscheinend hat der namenlose Held hier einen mächtigen Ausdauer! Er kann die ganze Zeit herumrollen ohne jeweils getroffen zu werden, während sein Begleiter die Drecksarbeit erledigt (und seine Ruhmpunkte bekommst er dann auch noch). Ok ist, das man seine Begleiter nicht mehr treffen kann, so erspart man sich eine Menge ärger. Das automatische anvisieren von Feinden ist sehr nutzlich beim Blocken wenn man mehrere Gegner gegenüber steht, aber beim Angreifen will ICH zu jederzeit entscheiden können gegen welchen Gegner ich gerade kämpfe. Das funktioniert aber leider oft nicht. Fazit: Besser als in Risen 2, aber nicht top.

    Bugs: Echte Bugs bin ich nicht begegnet. Nur verschwinden manchen menschlichen Leichen etwas zu schnell auf mysteriöse Weise. Das ist mir aufgefallen in einem Tempel. Man kommt vorbei, findet eine Leiche, zwei Minuten später kommt man zurück und die Leiche ist weg. In Innern diesen Tempel hörte ich auch Vögel singen, und ich hörte Wasser tropfen obwohl ich nirgdenwo wasser entdecken konnte.

    Schlussfolgerungen: Risen 3 gefällt mir weit besser als Risen 2. Ich hatte heute richtig Schwierigkeiten mit Spielen aufzuhören. Das ist sehr schon sehr lange her.... dass mir sowas passiert ist. Die Dialoge in diesem Spiel sind meiner Meinung nach die Besten aus der ganze Risen-Reihe. Und das schöne Gefühl von Freiheit und Entdeckerdrang wenn man nach dem Startgebiet alle Inseln ansteueren darf und sich bewusst wird das viele Quests auf einem warten hatte ich schon lange nicht mehr in einem PB-Spiel. Das die Umgebung inklusive Monster zum Teil recht bunt sind, stört mich nicht. Es gibt ja auch düstere Gebiete und die Schattenwesen die ich bis jetzt begegnet bin, sind alles andere als bunt geraten. Ich freue mich so richtig auf der Rest des Spiels.


    Update:

    Story: Die Bedrohung aus dem Schattenreich scheint das Hauptthema zu sein. Wer oder was im Schattenreich dahinter steckt wird erst im Laufe des Spiels klar, darüber will ich nichts verraten (nach 6 Stunden hat man bereits erste Hints bekommen). Wie wichtig die Seele des namenlosen Helden ist, und was passiert wenn er davon zu viel verliert ist mir noch nicht klar. Auch ist mir noch nicht klar was der namemlose Held unternehmen soll/kann gegen diese Bedrohung. Das die Lage ernst ist bemerkt man nicht bei alle NPCs. Aber das wäre auch in der reale Welt so. Es gibt halt viele Typen die so lange wie Möglich wegschauen, verdrängen, relativieren, etc. und so tun als wäre alles in Ordnung. Auf der erste Insel den ich besucht habe nach dem Startgebiet, war die Bedrohung sehr real und viele NPCs waren direkt bedroht oder wollten meine Hilfe um gegen die Schatten vorzugehen. Da war die Atmosphäre schon überzeugend.

    Schwertkampf: Bis jetzt investierte ich die meisten Ruhmpunkte in Nahkampf/Schwertkampf. Am Anfang kann man schon einiges: Beim Schwertkampf kennt man vom Anfang an drei unterschiedliche Schwertschläge. Wenn ich das richtig gesehen habe, kann man noch einen vierten Schlag dazu lernen. Sonst kann man u.A. lernen schneller zu zuschlagen und mit einem Konterangriff einen gegnerischen Angriff zu unterbrechen.
    Everything is relative... until it bites.
    bigsnappy is offline Last edited by bigsnappy; 11.08.2014 at 18:29.

  2. #2 Reply With Quote
    Abenteurer alex34's Avatar
    Join Date
    Jul 2014
    Posts
    96
    Danke für das Fazit. Da wird man ja noch neidischer.
    Ich bin mal gespannt, wann ich es dann spielen darf.

    Klingt ja als würde es in die richtige Richtung gehen, auch wenn ich bisher noch skeptisch bin, ob die Story mich packen wird, und auf die kommts mir grad irgendwie bei Risen 3 besonders an .
    alex34 is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Kämpfer
    Join Date
    Aug 2014
    Posts
    318
    Über diese Lob Worte wird sich PB sicher freuen
    Spellforceplayer is offline

  4. #4 Reply With Quote
    General Aun's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Posts
    3,899
    Wie ist das denn mit der Karte geregelt? Hat man die schon einfach so von Anfang an?

    Ansonsten klingt das recht ausgeglichen. Gut ist dass die Charaktere besser zu sein scheinen und man größere Questauswahl hat. Schlauchlevel dagegen klingt zum Kotzen. Und viel zu einfach scheint das Spiel auch zu sein.

    Soweit alles wie erwartet. Danke für die Eindrücke.
    Aun is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Provinzheld Ghoulzombie's Avatar
    Join Date
    Apr 2003
    Posts
    287
    Ich hatte die Frage scho in nem anderen FRED gestellt. Wie ist das mit dem Schwertkampf? Kann man von Anfang an alles oder lernt man noch dazu und erhält zusätzliche Animationen oder combos?
    From nothing we have risen.
    And from nothing we still rise.
    Ghoulzombie is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Schwertmeister absinthler's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Posts
    793
    Mich interessiert vor allem ob eine Charakterentwicklung spürbar ist.

    Also ob ich es spürbar merke wenn ich eine neue Rüstung bekomme oder gerade meine Skills verbessert habe - eben so wie wir es alle lieben gelernt haben in Gothic 1/2.

    Aber besten Dank für deine Eindrücke und fröhliches gedaddel
    absinthler is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Abenteurer alex34's Avatar
    Join Date
    Jul 2014
    Posts
    96
    Quote Originally Posted by absinthler View Post
    Mich interessiert vor allem ob eine Charakterentwicklung spürbar ist.

    Also ob ich es spürbar merke wenn ich eine neue Rüstung bekomme oder gerade meine Skills verbessert habe - eben so wie wir es alle lieben gelernt haben in Gothic 1/2.

    Aber besten Dank für deine Eindrücke und fröhliches gedaddel
    Zumindest Will, welcher im DS Stream gespielt hatte, sagte er hat große Änderungen gespührt nachdem er MAgie usw. geskillt hatte, also das die Zauber deutlich stärker waren. Und war selbst "erstaunt" darüber. Zumindest wirkte es so, als hätte er dadurch mehr Spaß am einsetzen gehabt .
    alex34 is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Schwertmeister absinthler's Avatar
    Join Date
    Aug 2004
    Posts
    793
    Quote Originally Posted by alex34 View Post
    Zumindest Will, welcher im DS Stream gespielt hatte, sagte er hat große Änderungen gespührt nachdem er MAgie usw. geskillt hatte, also das die Zauber deutlich stärker waren. Und war selbst "erstaunt" darüber. Zumindest wirkte es so, als hätte er dadurch mehr Spaß am einsetzen gehabt .
    Na das hört sich doch schon einmal sehr nett an. Wobei ich da verständlicherweise mehr Wert lege auf Aussagen von Communitymitgliedern
    Aber besten Dank für die Info.
    absinthler is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Ritter TrueCore's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Posts
    1,318
    Bestätigt so ziemlich genau das, was ich erwartet habe. Es geht in die richtige Richtung, es ist ein gutes bis sehr gutes Spiel, um aber wirklich der ganz große Wurf zu werden fehlt dann eben doch noch das gewisse Etwas und ein Schuss Genialität. Freu mich auf das Spiel und denke, dass es mir viele Stunden Spaß bescheren wird, euphorisch werde ich aber nicht.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic148595_2.gif

    FACEBOOK [CSP] | TWITTER [TrueCore] | WEBSEITE [CSP] | YOUTUBE [CSP] | WOG-THREAD [CSP]
    TrueCore is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Held
    Join Date
    Dec 2002
    Posts
    5,690
    Wie findest du denn die Story bisher? Ist sie nachvollziehbar und glaubhaft? Und wie sieht es da mit der Welt aus, merkt man diesmal wirklich eine Bedrohungslage oder verhalten sich die NPC trotzdem ruhig.
    Eldred is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Wie kommts dass du das Spiel schon so früh spielen kannst?^^
    Nightcall is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Kämpfer LordReborn's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    343
    ich frag hier jetzt einfach mal nach, da du wohl die EInzelhandelsversion des Spiels besitzt. Liegt dieser ein Steamkey zur Aktivierung bei oder ist das Spiel defintiv nicht auf Steam aktivierbar?
    "Bosheit ist bloß eine Art Ungeschicklichkeit." ~Bertolt Brecht
    LordReborn is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Ehrengarde Gallahead's Avatar
    Join Date
    Nov 2010
    Location
    Camelot
    Posts
    2,352
    Quote Originally Posted by Nightcall View Post
    Wie kommts dass du das Spiel schon so früh spielen kannst?^^
    Weil er es im Laden gekauft hat.
    Gallahead is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Deus EfBieEi's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    15,670
    Quote Originally Posted by Nightcall View Post
    Wie kommts dass du das Spiel schon so früh spielen kannst?^^
    Die meisten Läden legen ihre Ware denke ich mal direkt wenn sie angekommen ist an ihren Verkaufsplatz und warten nicht auf den Release.
    EfBieEi is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Schwertmeister bigsnappy's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Jodelahiitiiheeelvetia!
    Posts
    853
    - Ich habe das Spiel bei einem Online-Händler in der Schweiz bestellt. Warum ich es früher bekommen habe, kann ich nicht sagen. Ich schätze mal ich habe einfach Glück gehabt.

    - Es handelt sich um die DRM-freie first edition, wofür man kein Steam braucht.

    - Was die Story betrifft, ich habe ein wenig Angst zu spoilern. Auf jeden Fall gibt es (klar) eine Story. Die Bedrohung aus dem Schattenreich scheint das Hauptthema zu sein. Wer oder was im Schattenreich dahinter steckt wird erst im Laufe des Spiels klar, darüber will ich nichts verraten (nach 6 Stunden hat man bereits erste Hints bekommen). Wie wichtig die Seele des namenlosen Helden ist, und was passiert wenn er davon zu viel verliert ist mir noch nicht klar. Auch ist mir noch nicht klar was der namemlose Held unternehmen soll/kann gegen diese Bedrohung.

    - Das die Lage ernst ist bemerkt man nicht bei alle NPCs. Aber das wäre auch in der reale Welt so. Es gibt halt viele Typen die so lange wie Möglich wegschauen, verdrängen, relativieren, etc. und so tun als wäre alles in Ordnung. Auf der erste Insel den ich besucht habe nach dem Startgebiet, war die Bedrohung sehr real und viele NPCs waren direkt bedroht oder wollten meine Hilfe um gegen die Schatten vorzugehen. Da war die Atmosphäre schon überzeugend.

    - Bezüglich Charakterentwicklung und Magie kann ich noch nichts sagen, bis jetzt investierte ich die meisten Ruhmpunkte in Nahkampf/Schwertkampf.

    -Schwertkampf: Am Anfang kann man schon einiges, aber man kann auch noch dazu lernen.
    Everything is relative... until it bites.
    bigsnappy is offline Last edited by bigsnappy; 11.08.2014 at 18:32.

  16. #16 Reply With Quote
    Ritter TrueCore's Avatar
    Join Date
    Feb 2012
    Posts
    1,318
    Quote Originally Posted by LordReborn View Post
    ich frag hier jetzt einfach mal nach, da du wohl die EInzelhandelsversion des Spiels besitzt. Liegt dieser ein Steamkey zur Aktivierung bei oder ist das Spiel defintiv nicht auf Steam aktivierbar?
    Die Box-Versionen lassen sich nicht über Steam aktivieren, wurde hier schon mehrfach angesprochen und auch offiziell bestätigt. Wer eine Steam-Version will muss das Spiel direkt auf Steam kaufen.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic148595_2.gif

    FACEBOOK [CSP] | TWITTER [TrueCore] | WEBSEITE [CSP] | YOUTUBE [CSP] | WOG-THREAD [CSP]
    TrueCore is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Kämpfer LordReborn's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Posts
    343
    okay, danke
    "Bosheit ist bloß eine Art Ungeschicklichkeit." ~Bertolt Brecht
    LordReborn is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Schwertmeister bigsnappy's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    Jodelahiitiiheeelvetia!
    Posts
    853
    Ich habe noch nachgeschaut wegen der Karte und wegen Schwertkampf.

    Die Karte hat man von Anfang an. Wenn man aber z.B. eine Schatzkarte findet, kann man den Fundort respektive die Information darauf auf die Karte anzeigen lassen.

    Beim Schwertkampf kennt man vom Anfang an drei Schwertschläge. Wenn ich das richtig gesehen habe, kann man noch einen vierten Schlag dazu lernen. Sonst kann man u.A. lernen schneller zuschlagen und mit ein Konterangriff einen gegnerischen Angriff zu unterbrechen.

    Pistolen und Armbrust sind übrigens im Charactermenu unter Fernkampf gelistet, was ich nicht ganz nachvollziehen kann. Die Armbrust den ich im Moment habe ist auf jeden Fall recht klein und deutlich für den Nahkampf gedacht.
    Everything is relative... until it bites.
    bigsnappy is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Quote Originally Posted by Gallahead View Post
    Weil er es im Laden gekauft hat.
    Wow! In unseren Läden aber nicht.
    Außerdem hat er es bestellt.
    Nightcall is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Schwertmeister MEMENTO-MORI's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    hinterm mond
    Posts
    986
    alles in allem- was ich hier so lese, beschleicht mich so langsam doch die idee, dem spiel ne chance zu geben. vielleicht bekomm ich damit ja auch irgend nen zugang zu r2.

    gruß MM
    MEMENTO-MORI is offline

Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •