Page 15 of 15 « First ... 481112131415
Results 281 to 290 of 290

Euer zuletzt gekauftes Buch #4 [Sig aus]

  1. #281 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,811
    Ukraine Krise 2014 - Das erste Opfer des Krieges ist die Wahrheit: Wie der neue kalte Krieg begann

    [Bild: 5165s-E-%2BlL._SX350_BO1,204,203,200_.jpg]
    Geißel Europas is offline

  2. #282 Reply With Quote
    Dragonslayer Defc's Avatar
    Join Date
    Dec 2002
    Location
    Hameln
    Posts
    4,205
    Habe mir gerade "Der Pirat: Ein Francis Drake Roman" bestellt.
    Generell mag ich Romane die einen Bezug zu historischen Figuren haben und da ich vor kurzem alle 3 Uncharted Teile beendet habe, suchte ich nach einem Abenteuerroman. Es gibt zwar einen Uncharted Roman, allerdings derzeit nur gebraucht. Nach etwas Suchzeit fand ich genannten Roman bei Amazon, die Bewertungen waren allesamt sehr gut und für 14,99 kann man bestimmt nicht viel falsch machen.
    Bin gespannt wie er wird, normalerweise lese ich nur Fantasyzeug als HDR, Die Zwerge und Co, selten Thriller, allerdings haben mich Piraten und Abenteuer schon immer angesprochen, nur wusste ich nie wonach ich genau suchen soll.

    Ich berichte dann mal wie der Roman ist. 😊😁

    Gesendet mit meinem Samsung Galaxy S10+
    Defc is offline

  3. #283 Reply With Quote
    Bücherwolf  HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    6,263
    Habe mir Degenesis gekauft, konnte nicht widerstehen. Die Artworks sind schön und ich finde die Welt faszinierend.

    [Bild: degenesis-rebirth-premium-edition.jpg]
    HerrFenrisWolf is offline

  4. #284 Reply With Quote
    Truhe  Salieri's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Braunschweig, NDS
    Posts
    2,342
    Quote Originally Posted by HerrFenrisWolf View Post
    Habe mir Degenesis gekauft, konnte nicht widerstehen. Die Artworks sind schön und ich finde die Welt faszinierend.
    99€? Das is viel Geld, selbst für ein Pen and Paper. Hoffe es hat sich gelohnt? Und willst du dir nur die Artworks anschauen oder es auch tatsächlich spielen? XD

    Aber wo wir gerade bei Sci-Fi Pen and Paper sind, ich habe im Sommer Interface Zero 3.0 bei KS unterstützt und der Players Guide ist vor ein paar Wochen vorab und vor ein paar Tagen final erschienen. Das Spielleiterhandbuch lässt zwar noch etwas auf sich warten, aber das ist egal, da wir eh in einem eigenen Cyberpunk Setting spielen werden. Das ist nun das Setting, das wir voraussichtlich die nächsten 1,5 Jahre bespielen werden, vorher war es Deadlands Reloaded. Und für mich ist es eines von drei Settings die dann bei mir nebenher laufen werden. Und damit ich nicht immer in der Rolle des SL gefangen bin werden wir uns mit dem Leiten abwechseln. Mal sehen wie das so laufen wird.
    https://interface-zero-30.backerkit....sted_preorders

    Warum Interface Zero 3.0 und nicht Cyberpunk Red? Weil IZ 3.0 für das Savage Worlds Regelsystem ist und Savage Worlds das imo beste PnP System dieses Planeten bietet.
    Salieri is offline

  5. #285 Reply With Quote
    Bücherwolf  HerrFenrisWolf's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    Wolperting
    Posts
    6,263
    Quote Originally Posted by Salieri View Post
    99€? Das is viel Geld, selbst für ein Pen and Paper. Hoffe es hat sich gelohnt? Und willst du dir nur die Artworks anschauen oder es auch tatsächlich spielen? XD

    Aber wo wir gerade bei Sci-Fi Pen and Paper sind, ich habe im Sommer Interface Zero 3.0 bei KS unterstützt und der Players Guide ist vor ein paar Wochen vorab und vor ein paar Tagen final erschienen. Das Spielleiterhandbuch lässt zwar noch etwas auf sich warten, aber das ist egal, da wir eh in einem eigenen Cyberpunk Setting spielen werden. Das ist nun das Setting, das wir voraussichtlich die nächsten 1,5 Jahre bespielen werden, vorher war es Deadlands Reloaded. Und für mich ist es eines von drei Settings die dann bei mir nebenher laufen werden. Und damit ich nicht immer in der Rolle des SL gefangen bin werden wir uns mit dem Leiten abwechseln. Mal sehen wie das so laufen wird.
    https://interface-zero-30.backerkit....sted_preorders

    Warum Interface Zero 3.0 und nicht Cyberpunk Red? Weil IZ 3.0 für das Savage Worlds Regelsystem ist und Savage Worlds das imo beste PnP System dieses Planeten bietet.
    Naja es sind zwei Hardcover Bände auf hochwertigem Papier, mit aufwändigen Artworks in einem Schuber. Ich rationalisiere das darüber, dass viele Regelwerke so um die 40-50€ kosten und ich eben gleich zwei Bücher erworben habe. Ok, Werwölfe W20 und Vampire W20 kosten jeweils 75€ und könnten es im Inhalt vielleicht damit aufnehmen, vielleicht. Sicher bezahlt man ein Stück weit das SIXMOREVODKA eben ein edel wirkendes Kunststudio und kein klassischer Verlag sind.

    Also für mich macht der Kauf schon Sinn. Ich will es auch spielen. Letztes Wochenende habe ich mir die ersten sechs Seiten Abenteuer dazu niedergeschrieben. Das Regelsystem ist tatsächlich recht einfach, darauf habe ich Lust. Ich muss mir nur noch ne Menge Lore reinhämmern, um der Welt gerecht zu werden. Außerdem scheinen meine Freunde da mehr Lust drauf zu haben als auf Coriolis...

    Ich habe die Interface Zero 3.0 Seite gerade nur überflogen, aber die genannten Vorlagen drücken meine Knöpfe. Das Savage-Worlds Symbol ist mir natürlich aufgefallen. Mit dem System hatte ich noch gar nichts zu tun. Bisher habe ich hauptsächlich Fate gespielt.

    Ist Interface Zero das Spiel von ehemaligen Shadowrun Machern?

    EDIT:
    Mir ist gerade wieder aufgefallen, dass mir eine Kreditkarte für Kickstarter fehlt, ich würde gern Electric Bastionland unterstützen. Das finde ich vom Konzept her super reizvoll für ein Cyberpunk-Szenario.

    EDIT 2:
    Die Frage oben hat mir meine Neugier gepaart mit Googel beantwortet, ich sprach von Eclipse Phase.
    HerrFenrisWolf is offline Last edited by Salieri; 28.11.2019 at 00:05. Reason: Sig aus.

  6. #286 Reply With Quote
    Truhe  Salieri's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Braunschweig, NDS
    Posts
    2,342
    Quote Originally Posted by HerrFenrisWolf View Post
    Naja es sind zwei Hardcover Bände auf hochwertigem Papier, mit aufwändigen Artworks in einem Schuber. Ich rationalisiere das darüber, dass viele Regelwerke so um die 40-50€ kosten und ich eben gleich zwei Bücher erworben habe. Ok, Werwölfe W20 und Vampire W20 kosten jeweils 75€ und könnten es im Inhalt vielleicht damit aufnehmen, vielleicht. Sicher bezahlt man ein Stück weit das SIXMOREVODKA eben ein edel wirkendes Kunststudio und kein klassischer Verlag sind.

    Also für mich macht der Kauf schon Sinn. Ich will es auch spielen. Letztes Wochenende habe ich mir die ersten sechs Seiten Abenteuer dazu niedergeschrieben. Das Regelsystem ist tatsächlich recht einfach, darauf habe ich Lust. Ich muss mir nur noch ne Menge Lore reinhämmern, um der Welt gerecht zu werden. Außerdem scheinen meine Freunde da mehr Lust drauf zu haben als auf Coriolis...
    Vermutlich bin ich auch verwöhnt. Ich habe nie mehr als 20€ für ein einzelnes Regelwerk bezahlt, im Rahmen von KS schon mal mehr, aber da gibt es dann auch regelmäßig noch einen Haufen Stretch Goal Extras oben drauf. Außerdem sind 90% meiner Sammlung digital, das is meist auch günstiger.
    Aber wenn es sich für dich gut liest und Spaß macht ist das jeden Preis wert würde ich behaupten.

    Ich habe die Interface Zero 3.0 Seite gerade nur überflogen, aber die genannten Vorlagen drücken meine Knöpfe. Das Savage-Worlds Symbol ist mir natürlich aufgefallen. Mit dem System hatte ich noch gar nichts zu tun. Bisher habe ich hauptsächlich Fate gespielt.
    IZ 3.0 liest sich sehr angenehm ja, es ist v.A. auch modernes Cyberpunk, kein Retro. Man denke an die alten Cyberpunk Ideen wo man zum Hacken an ein Telefon oder einen gigantischen Terminal musste.
    Wenn du SaWo nicht kennst, dann hast du wirklich was verpasst. Wenn du genug Leute findest kann ich dir ne Probe-Runde auf Discord anbieten. Ich leite auch auf einigen Conventions in Nord-West-Deutschland SaWo. Es ist ein einfaches Regelsystem, das dennoch alles ermöglicht, was man sich wünscht. Als Fate Spieler dürfte es dir durchaus gefallen. Es ist ein sehr cinematisches System, gelegentlich kann es recht pulpy werden, aber man ist auf jeden Fall ein kompetenter Charakter von Beginn an.

    Ist Interface Zero das Spiel von ehemaligen Shadowrun Machern?
    Shadowrun! XXXXD
    Ein furchtbares System.

    EDIT:
    Mir ist gerade wieder aufgefallen, dass mir eine Kreditkarte für Kickstarter fehlt, ich würde gern Electric Bastionland unterstützen. Das finde ich vom Konzept her super reizvoll für ein Cyberpunk-Szenario.
    Ja, KS funktioniert leider nur mit Kreditkarte.

    Ich hab uns mal einen eigenen Thread dafür erstellt, damit wir hier nicht alles zu müllen: https://forum.worldofplayers.de/foru...8#post26259568
    Salieri is offline

  7. #287 Reply With Quote
    Waldläufer hodenhagener's Avatar
    Join Date
    May 2019
    Posts
    169
    [Bild: Emmi-B%C3%B6ck+N%C3%BCrnberger-Stadtsagen.jpg]

    Adventszeit, Lebkuchenzeit. Sagenzeit ist eigentlich immer, bzw. gehen Sagen bei mir immer.
    Es gibt ja eine ganze Reihe unterschiedlicher Sagensammlungen.
    Bei den Sammlungen von Emmi Böck gefällt mir, wie informiert, forschend-interessiert und auch kritisch prüfend sie an die Sache ran gegangen ist.
    So gibt es zu viele Sagen relativ ausführliche Fußnoten, und es wird nicht versucht, die Geschichten in irgendeiner Form "aufzupeppen".
    Es ist eine Sammlung zu unterschiedlichen Sagenthemen - Gründungssagen, Ritter, Ausgestoßene, Dämonisches, Zeichen und Wunder...
    Heiligenlegenden sind auch enthalten, u.a. wie St. Sebald aus dem Grab heraus einen frechen Mönch verhaut.
    Das Buch ist der zweite Teil einer geplanten mittelfränkischen Trilogie, die allerdings nicht vollendet werden konnte. Emmi Böck starb im Jahre 2002.
    hodenhagener is offline Last edited by Salieri; 28.12.2019 at 15:16. Reason: Sig aus.

  8. #288 Reply With Quote
    Provinzheldin Fera's Avatar
    Join Date
    Dec 2019
    Location
    In Nyrenes Obhut, und deshalb einfach nur glücklich
    Posts
    264
    Die Reclam Ausgabe (im Schuber) der Jane Austen Romane.

    Die muß ich zwar praktisch mit der Lupe lesen, aber skurrilerweise sind die Übersetzungen in dem besten Deutsch, was ich bisher irgendwo gelesen habe. Einfach toll (und was für´s Herz), ist für mich ja auch wichtig.
    Fera is offline

  9. #289 Reply With Quote
    gesperrt
    Join Date
    Dec 2019
    Posts
    2
    Ich habe mir letzte Woche 2 neue Bücher gekauft: Die Suche, Charlotte Link und Das Paket, Sebastian Fitzek.
    Freue mich schon auf Weihnachtsurlaub!








    Tobias898 is offline

  10. #290 Reply With Quote
    Lehrling Kiyan's Avatar
    Join Date
    Sep 2019
    Posts
    31
    Ich habe mir einige Ebooks zugelegt, da gerade die englischsprachigen Bücher für den Kindle geradezu Spottpreise haben.

    [Bild: 51Z-tv8WGgL._SY346_.jpg]

    Da bin ich fast aufgesprungen vor Freude. Hatte auf meinem alten EReader mal die erste Geschichtensammlung von Robert E. Howard mit einigen Conan-Stories. Fand ich grandios. Hier ist der ganze Kram enthalten. Conan, Kull, Solomon Kane und viele, viele weitere Geschichten.

    [Bild: 41V0zvsjiFL._SY346_.jpg]

    Ebenso ein Schnäppchen gewesen. Lovecrafts kompletten Geschichten. Sehr schön. Und alles im handlichen Kleinformat.

    [Bild: 515anQpgFCL._SY346_.jpg]

    Seit ich die letzte Trilogie von Anthony Ryan gelesen hatte (Draconis Memoria), hat es mir die Fantasy angetan, die zu Zeiten einer industriellen Revolution spielen. Ist mal eine Abwechslung zum gefühlten Fantasy-Einheitsbrei.

    Damit bin ich für den Urlaub im Februar erstmal gewappnet, Gott sei Dank!
    Kiyan is offline

Page 15 of 15 « First ... 481112131415

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •