Seite 3 von 3 « Erste 123
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Meine Meinung zum neuen ThieF**K!

  1. #41 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.258
    Zitat Zitat von Garrett-TMT Beitrag anzeigen
    Es gehört wohl eher umbenannt statt verbrannt


    Aber.. muss nach 4 Jahren immernoch über so ein mittelmäßiges Spiel geweint werden?
    Einfach mal Erwartungen unten lassen. So mach ich das jedes Jahr, wenn Spiele mit besonderen Titel angekündigt werden
    Ganz meiner Meinung.

    Bei Thief 4 (wenn man das denn so nennen kann) wurde mit Sicherheit der Name benutzt, um noch eventuell alte Leute, die sich noch an den Namen erinnern können, mitzuziehen, ansonsten ist es ein neues Spiel, auf neu getrimmt, für die Ansprüche des heutigen Marktes. Aber, in diesem Fall halt leider noch sehr, sehr mittelmäßig. Selbst die neuen Deus Ex Teile sind ja nicht mehr wirklich so wie die originalen Teile, aber, da hat man wesentlich halbwegs den Spagat zwischen neu und alt geschafft, da die Atmosphäre, der City-Hub, und auch das Gameplay noch halbwegs so sind wie im ersten Teil. Bei Thief 4 fand ich das alles eher halbherzig, und irgendwie mit keinem Gefühl für das, was die Teile ausgezeichnet hat. Insbesondere da ich gerade Thief Gold und Thief 2 durchgespielt habe, mutet das doch fast mitleiderregend an. Schade, aber, naja, ich erwarte da wie gesagt auch nicht mehr viel, heutzutage. Früher war alles besser? Vielleicht. Zumindest waren die Ideen frischer, origineller, und das ganze noch unverbraucht.
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  2. #42 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Nagual-Adynata
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Ganz meiner Meinung.

    Bei Thief 4 (wenn man das denn so nennen kann) wurde mit Sicherheit der Name benutzt, um noch eventuell alte Leute, die sich noch an den Namen erinnern können, mitzuziehen, ansonsten ist es ein neues Spiel, auf neu getrimmt, für die Ansprüche des heutigen Marktes. Aber, in diesem Fall halt leider noch sehr, sehr mittelmäßig... Bei Thief 4 fand ich das alles eher halbherzig, und irgendwie mit keinem Gefühl für das, was die Teile ausgezeichnet hat. Insbesondere da ich gerade Thief Gold und Thief 2 durchgespielt habe, mutet das doch fast mitleiderregend an.
    Hmpf...
    Ich hoffe, ich mache mich jetzt hier nicht zum Deppen, aber ich habe Freude an dem (offenbar) so schwachen 4. Teil. Vielleicht habe ich einfach das "Glück", die vorhergehenden Teile nicht gekannt zu haben. Mitleiderregend? Wenn das wahr ist, müssen die ersten drei Teile ja Meilensteine der Videospielgeschichte gewesen sein...
    Nagual-Adynata ist offline

  3. #43 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Oct 2017
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von Nagual-Adynata Beitrag anzeigen
    Hmpf...
    Ich hoffe, ich mache mich jetzt hier nicht zum Deppen, aber ich habe Freude an dem (offenbar) so schwachen 4. Teil. Vielleicht habe ich einfach das "Glück", die vorhergehenden Teile nicht gekannt zu haben. Mitleiderregend? Wenn das wahr ist, müssen die ersten drei Teile ja Meilensteine der Videospielgeschichte gewesen sein...

    Ich würde dir schonmal zustimmen, insofern, als dass ich auch erst mit dem 4. Teil begonnen habe und daher die Kritik leider nicht so ganz nachvollziehen kann.

    Aber so ist es ja oft, das Fortsetzungen nicht mehr dem Original entsprechen Enttäuschung ist dann sehr verständlich.
    Loori ist offline

  4. #44 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.258
    Es sei euch gegönnt. Aber, glaubt mir, wenn ihr den 4ten Teil gut findet, dann war es ein Segen, die ersten 3 Teile zu verpassen. Gerade die ersten beiden sind Sternstunden der Spielegeschichte, und mit Sicherheit in der Top 5 meiner absoluten Lieblingsspiele. Auch heute noch grandios, mit den Patches, die verfügbar sind (TFix für Thief 1/Gold, und Tafferpatcher für Thief 2).
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  5. #45 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Garrett-TMT
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    277
    Unglaublich^^ Ich lese heute immernoch das viele die Thief Trillogy und Thief 2014 miteinander vergleichen. Das beste wäre aber es gar nicht zu tun.

    Ich kann gut verstehen wieso neue Spieler, die die Trillogy nie angerührt haben, dennoch Thief 2014 gut finden können. Sie haben genau wie das Spiel selbst kein Bezug darauf. Für kenner von Thief ist es nur ein billiger Abklatsch.
    Im grunde ist es selbst für ein einzelnes Spiel ein ziemlich berechenbares durchschnittliches Spiel

    Bei mir würde ich sogar so weit gehen, selbst wenn ich diese Erfahrung mit Thief The Dark Project nie gemacht hätte, würde der 2014er Titel mich heute nicht mehr begeistern. Ein Schleich-Shooter in ein Aktiongeladenes Erlebnis verwandeln und dazu noch vorgaukeln zu müssen es wäre alles Open World. Mich selbst wundert es das man ständig mit Ladesequenzen beworfen wird die man sogar klicken muss.
    Was ich damit meine? Fensterladen öffnen und dabei schön auf die Maus hämmern
    Ok ein Vergleich preise ich doch mal an, da selbst die Trillogy nicht ohne Makel ist. In Deadly Shadows (sprich Thief 3) war früher auch die rede von einer open World. Im grunde hat man das ja in der Theorie. Nachdem man alles freigeschaltet hat, kann man überall zurück und wieder hin, ABER es gibt zwischen den Stadtteilen Ladesquenzen. Für mich damals eine echte Demovation
    Thief 2014 wiederholt diesen Fehler. Schlimmer noch. Sie machen das Spiel linearer. Man kann zwar sich außerhalb der Missionen in der Stadt rumtreiben, aber auch nur dort wo man den jeweiligen Balken für Seilpfeil oder geöffneten Weg findet. In Missionen muss man höllisch aufpassen das man pro Etappe auch alles eingesammelt hat. Eine rückkehr zum Anfang des Levels ist nicht mehr möglich! Ich weiß nicht wie es den Spielern geht die dieses Spiel so lobpreisen, aber mir persönlich geht es auf den Zeiger wenn man mir open World vorgaukelt und ich nur eine lieblose Geschichte runterdaddeln muss.

    Ach ja.. die Geschichte in Thief 2014! Ich könnte dazu auch gern noch etwas schreiben, aber das würde gänzlich den Rahmen sprengen
    Nur dazu: Ist euch aufgefallen worum es eigentlich die ganze Zeit geht und wen man hinterherjagd? Ich rede von einer Person die am Anfang des Spiels eingeführt wird und erst am Ende des spiels wieder vorkommt
    Tolle Entscheidung Square Enix. Und dann soll man auch noch sowas verzogenes lieben lernen, damit es am Ende Dramatik erzeugt.

    Kann man Thief 2014 gut finden? Durchaus! Ist es eine gute Fortsetzung für Thief Deadly Shadows? Nein auf keinen fall. Dafür sind die Entwickler zu sehr abgedriftet.

    Falls jemand doch den Wunsch hegt diese alte Kamellen auszugraben und gern mit mir darüber zu disskutieren. Bin ich gern dazu berreit noch weitere Punkte (die ich hier ausgelassen habe) anzusprechen

    PS: Ich habe es kürzlich erst geschafft ein paar Spieler zu thiefizieren
    Hätte ich gar nicht gedacht
    Garrett-TMT ist offline

  6. #46 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von The Trickster
    Registriert seit
    Mar 2014
    Beiträge
    2.258
    Klar, es ist ein Reboot, und keine Fortsetzung. Ich frage mich nur, wie bei anderen Reboots auch, warum warum? Die einzige für mich logisch erscheinende Antwort: Um eventuell noch vorhandene alte Spieler auch noch mitzunehmen. Ansonsten wüsste ich wirklich keinen Grund, warum man die Namen nicht ändert, das Setting nicht ändert, und das Spiel nicht "Thief" nennt. Also, am Ende nur Kohleschneiderei, die die alten Spieler sowieso enttäuschen wird. Somit bleibt halt immer ein bitterer Beigeschmack, denn es ist einfach nicht mehr wie die alten Spiele, obwohl es drauf steht, und suggeriert wurde.

    Wenn es wenigstens ein anderes Spiel wäre, und auch noch seine Qualitäten hätte, könnte man sich ja durchaus damit anfreunden. So leider nicht. Genausowenig wie ich die neueren Star Trek Sachen als Star Trek ansehe. Ist halt einfach nicht mehr so wie die alten Sachen, obwohl es auch da drauf steht. $$$
    Did you think those ancient phrases were mere words, Manfool? Look at me!
    I am The Woodsie Lord, The Trickster of legend!
    The Trickster ist offline

  7. #47 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Nagual-Adynata
    Registriert seit
    Jan 2018
    Ort
    Köln
    Beiträge
    271
    Zitat Zitat von The Trickster Beitrag anzeigen
    Genausowenig wie ich die neueren Star Trek Sachen als Star Trek ansehe. Ist halt einfach nicht mehr so wie die alten Sachen, obwohl es auch da drauf steht. $$$
    Danke dafür! Ich hatte schon geglaubt, meine Frau und ich wären die einzigen, die das so sehen.
    Die ersten vier Serien und die ersten 10 Kinofilme waren Star Trek. Was der gesamte Kram, der danach kam, noch damit zu tun haben soll, hat sich offenbar nicht nur uns beiden nicht erschlossen.

    Deshalb:
    Nagual-Adynata ist offline

Seite 3 von 3 « Erste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •