Page 1 of 2 12 Last »
Results 1 to 20 of 26

Thief 1+2+3 VOR Thief 4 spielen oder danach?

  1. #1 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Hallo,
    ich habe mich bisher noch nie so richtig ins Thief Universum herangetastet. Ich kann mich aber an früher erinnern, dass ich den ersten Teil mal irgendwie angespielt habe, aber ich nicht wirklich weit in der Story vorrangekommen bin. Da Thief 4 draußen ist, und die Meinungen sehr weit auseinander gehen, habe ich nun eine Frage an euch. Viele, die die Vorgänger gespielt und verehrt haben, sind maßlos enttäuscht, wogegen die Spieler, die die Vorgänger nicht gespielt haben, Thief 4 sehr gut finden. An sich bin ich stark interessiert an Thief und würde es gerne spielen, nur weiß ich nicht womit ich anfangen sollte. Sollte ich besser zuerst den 4. spielen, damit ich mich nicht im nachhinein ärgern sollte, falls mir die ersten drei Teile super gefallen? Dadurch kann ich nicht enttäuscht werden und im Nachhinein einfach mit Teil 1, dann 2, dann 3 weitermachen. Soweit ich weiß muss man ja die Vorgänger nicht gespielt haben um den 4. Teil zu verstehen.
    Aber mal angenommen, sobald ich Thief (4) durchgespielt habe. Lohnt es sich jetzt in der Zeit überhaupt noch die ersten drei Teile zu spielen, weil man sie irgendwie verpasst hat? Oder sind sie schon so alt, dass sie nur noch für die Nostalgier interessant sein können?

    Dazu muss ich sagen, dass ich mir ein paar Gameplay-Videos zu Thief 1,2,3 angesehen habe. Natürlich ist die Grafik nicht gerade schön und zeitgemäß, aber das ist nicht so schlimm, solange sich das Spiel lohnt. Nur habe ich z.B. in Thief 1 in den Videos gesehen, dass man dort in einer Gruft (?) herumläuft und man sogar auf Monster und merkwürdige Viecher stoßt. Ich hatte nie gedacht, dass so etwas in einem Thief Universum vorhanden ist, erscheint mir auch irgendwie nicht als passend. Ist das nicht zu skurill? Oder würdet ihr mir die Vorgänger dennoch empfehlen - nachdem ich 4 durchgespielt habe?
    Nightcall is offline

  2. #2 Reply With Quote
    General Stone Qel-Droma's Avatar
    Join Date
    Dec 2010
    Location
    Unbekannte-Regionen
    Posts
    3,817
    Um Thief (4) zu spielen, ist es wohl sogar besser die ersten 3 nicht gespielt zuhaben, da Thief (4) wirklich ein Reboot ist und nichts mit den ertsen 3 Teilen zutun hat leider

    Ansonsten lohnt es sich immer die ersten 3 durch zuspielen, da sie wirklich sehr gute Spiele sind, die ihres gleichen einfach suchen
    Stone Qel-Droma is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Waldläuferin Angeliqq's Avatar
    Join Date
    Jul 2011
    Location
    Düsseldorf
    Posts
    110
    Ohne jetzt die alten gespielt zu haben, würde ich jetzt einfach mal vermuten, daß mich die veraltete Grafik abschrecken würde. Teils waren Spiele einfach nur in ihrer Zeit das beste und wurden daher zu recht geliebt, aber sind einfach überholt und werden nur von Nostalgikern nochmal rausgeholt.
    Ich jedenfalls habe beschlossen, keine 3D-Spiele von vor 2006 mehr zu spielen, nachdem ich mal das erste Tomb Raider nochmal probieren wollte.
    Thank You Mario, But Our Princess is in Another Castle.
    Angeliqq is offline

  4. #4 Reply With Quote
    General Daralon's Avatar
    Join Date
    Jul 2009
    Location
    Wohnt bei Nilfgaard in der Nähe von Spellen!
    Posts
    3,450
    Zeitlich gesehen alles in einer Reihe nach! Wo Garrett sein Auge verlor und später als Fernrohrverstärker von den Hammeriten ersetzte.

    Da konnte man mit einigen Anspielungen der älteren Teilen im 4. Teil oft im Gesprächen heraushören. (Shalebrigde Cradle stammt aus dem 3. Teil)

    Da Thief nun meist mit Mysterium zu tun hatte, sollte Garrett auch mit komischen Wesen herumschleichen...
    Daralon is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Drachentöterin Tesri's Avatar
    Join Date
    Apr 2006
    Location
    Tanzend um den Nächtenbaum, im glänzend Sternen Lustgeschrei, und rufe wild und wie im Traum des roten Mondes Wolf herbei.
    Posts
    4,395
    Ich hatte nie gedacht, dass so etwas in einem Thief Universum vorhanden ist, erscheint mir auch irgendwie nicht als passend. Ist das nicht zu skurill?
    Eigentlich sind diese übernatürlichen Wesen gar nichts besonderes, weil man sie bereits in Thief 1 als festen Bestandteil des Thief-Universums kennenlernt. Daher wirken sie auch nicht unpassend, wenn man mit T1 beginnt und dabei Schritt für Schritt in die Hintergründe und Eigenheiten der Welt eingeführt wird.
    Dieses Universum besteht nicht nur aus Steam-Punk, sondern zu gleichen Teilen aus Technik und Magie bzw. düsterer Naturmagie mit allen dazu passenden Kreaturen. Diese zwei völlig gegensätzlichen Grundkprinzipien (Technik und Natur) stehen in der Thief-Welt in harter Konkurrenz zueinander und bekriegen sich. Diese Dualität von Technik vs. Natur grenzte die Thief-Spiele auch immer sehr großartig von anderen Steam-Punk-Settings ab und verlieh ihnen etwas Einzigartiges. Evtl. wirken die Viecher auch deshalb, aber nur auf dem ersten Blick unpassend, weil sie für Steam-Punk einfach ungewohnt und "nicht typisch" sind.

    In T4 hat man die Welt jedoch dieser elementaren Mächte so gut wie (wenn nicht gänzlich) beraubt. Man könnte sagen, das neue Thief kommt sehr entschlackt daher. Gut die Hälfte des Universums ist weggebrochen und mit eher Mystik-light-Motiven ersetzt worden. Wenn man zuerst mit T1 groß geworden ist, wirken die Viecher also weniger skurril, sondern ihr Nichtvorhandensein eher wie ein Verlust.

    Dem neuen Thief als alleinstehendes Spiel steht die Mystic-light jedoch ganz gut (soweit ich aus eher nur rudimentären T4-Spielerfahrungen behaupten kann). Die Verschiedenartigkeit des Alten und des Neuen macht es auch so schwer, die vorangegangene Trilogie mit dem aktuellen Reboot vergleichen zu wollen - obwohl ich als oller Nostalgiker, der die Tiefe der alten T-Welt liebt, natürlich eine ganz bestimmte Meinung vertrete.

    Von daher würde ich vorschlagen, einfach chronologisch zu spielen - erst die Trilogie, dann das Reboot - vor allem wegen eventueller Spoiler (falls vorhanden); die könnten dir nämlich ggf. schon einige Überraschungen versauen. Außerdem ist es ja auch ganz interessant, Schritt für Schritt die Entwicklung einer Spielreihe zu beobachten. Dabei wäre es enorm wichtig, immer im Hinterkopf zu behalten, dass T4 einfach kein Nachfolger, sondern etwas "anderes" ist.

    Mit der Bewusstwerdung, dass die Reihe mit T3 (manche meinen auch mit T2) zu Grabe getragen worden ist, und nun "nur" ein kleiner, unreifer und unfertiger Bruder derselben daherkommt, könnte das Ding sogar durchaus Spaß machen, selbst wenn man zuerst die alten Teile lieben gelernt hat. Man darf lediglich keine hohen Erwartungen hegen und ein wenig gönnerhaftes Wohlwollen mitbringen.
    [Bild: nrsAdy6ao4KuThief_Sig_Waldf_rst.gif]
    Willkommen in der Welt der Diebe, Bettler und Mörder...
    und wo nicht der Abschaum der Straße die finstersten Schatten wirft.
    --> Thief-Universe.com
    Tesri is offline Last edited by Tesri; 14.03.2014 at 21:23.

  6. #6 Reply With Quote
    Hobby Hochstapler  Sercil's Avatar
    Join Date
    Jun 2006
    Posts
    2,678
    Thief 4 (ich nenne es zur Einfachheit so) spielt in einem anderen Kanon und nimmt nur oberflächlich bis gar keinen Bezug zur Story der Vorgänger.
    Man besucht zwei Orte, die zu Orden gehören, die in den Vorgängern bedeutende Rollen spielen. Die Orden sind in diesem Kanon allerdings schon lange untergegangen und haben weder mit Garrett noch mit dem eigentlichen Geschehen viel zu tun. Man erfährt keine Namen oder Vorgeschichten, sondern sieht nur ihre Symbole. Genau diese Stellen fand ich mit Vorwissen willkürlich, unbefriedigend und verwirrend. Wahrscheinlich wäre es cooler, erst hinterher zu erfahren, was es damit auf sich hat. Also keine Angst vor Spoilern.

    Ich hätte deswegen eher empfohlen, mit Thief 4 anzufangen und 1-2-3 hinterher zu spielen. Thief 4 ist okay, aber es ist Thief Lite durch und durch.
    Diese "Entwicklung" läuft eher rückwärts. In Sachen Gameplay bringt Thief 4 nicht viel Neues, lässt aber viele Elemente aus den Vorgängern weg oder vereinfacht sie stark, aber nicht auf gute Art. Brutal gesagt macht es wesentlich mehr Rückschritte als Fortschritte.
    Mir war völlig klar, dass ich mir mit Vergleichen das Spiel vermiese. Aber ich konnte nicht aufhören zu denken, wie einfach es so viel besser hätte sein können, hätte man bloß von der Grundlage der Vorgänger aus aufgebaut statt abgebaut. Das ist typische Tomb Raider 1 Meh-Erlebnis, nur leider mit dem neueren Spiel. Die Vorgänger sind nur optisch und vielleicht in der KI gealtert, in Sachen Gameplay, Story und Atmosphäre wären sie auch heute noch der Knaller.
    Es ist deine Entscheidung, aber ich denke, du hast völlig recht damit, dass sich T4 zum Einstieg besser hält.


    Zu übernatürlichen Elementen wurde schon alles gesagt. Thief 4 hat sie in abgespeckter Form auch. Für Thief ist es das, was die nicht-menschlichen Völker für Mittelerde sind. Hobbits sind nicht weniger skuril
    Sercil is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Deus Filben's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Rostock
    Posts
    15,789
    Wenn zuerst die Vorgänger spielst, wirst du in Teil 4 die Freiheiten vermissen. Spielst du zuerst Teil 4 wirst du den Detailreichtum und die hübsche Grafik vermissen. Teil 1 und 2 haben auch einige "awkward moments" bezüglich KI, die manchmal strohdoof ist.

    Von der Story her ist es egal, da Teil 4 nahezu nichts mit den Vorgängern am Hut hat.
    Filben is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Ich denke ich werde zuerst Thief 4 spielen und danach die Vorgänger. Oder würde es auch genügen die drei ersten Spiele via Youtube Walkthrough anzuschauen? Oder wäre das dann nicht vergleichbar, wie wenn ich es selbst spielen würde?
    Nightcall is offline

  9. #9 Reply With Quote
    General Das_Whitey's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Posts
    3,266
    Quote Originally Posted by Nightcall View Post
    Ich denke ich werde zuerst Thief 4 spielen und danach die Vorgänger. Oder würde es auch genügen die drei ersten Spiele via Youtube Walkthrough anzuschauen? Oder wäre das dann nicht vergleichbar, wie wenn ich es selbst spielen würde?
    Es würde es sich m.M.n. eher lohnen, Teil 4 auf Youtube anzuschauen. Also ich persönlich fände es bei den Vorgängern (Teil 3 vielleicht ausgenommen) jedenfalls nicht ansatzweise vergleichbar, wie wenn man es selber spielt. Es lohnt sich wirklich.
    Das_Whitey is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Deus Filben's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Rostock
    Posts
    15,789
    Quote Originally Posted by Nightcall View Post
    Oder würde es auch genügen die drei ersten Spiele via Youtube Walkthrough anzuschauen?
    Naja, Thief ist ein Spiel, was nicht nur von der Story lebt. Ein Heavy Rain, Beyond Two Souls oder das geradlinige Final Fantasy XIII kann man sich gerne bei YouTube geben. Aber Thief bietet dir sehr viele Freiheiten, viel zum Entdecken und Probieren.

    Schwer zu sagen, ich habe mir noch nie ein komplettes Spiel bei YT angesehen.

    Generell ist Thief ein Spiel, was früher meiner Meinung nach ein MUSS und wirklich ein Novum war. Da ist heutzutage echt viel Nostalgie mit verbunden. Ob man JETZT noch Teil 1 und 2 gespielt haben muss... vielleicht um mitzureden oder mal wieder zu erleben wie früher so die Spiele waren. Ansonsten langt auch Teil 3. Das ist noch halbwegs modern und halbwegs alte Schule. Oder man gibt sich eben doch auf YouTube die Videos. Kommt eben auch darauf an ob man den ganzen Tag Zeit hat, andere Hobbys hat oder wieviel man generell für's Zocken aufwendet.

    Gutes Beispiel: Bei GOG.com gibt es soviele alte Games, die hochgelobt werden und 5 Sterne bekommen. Die Hälfte davon kenne ich nicht. Die würde ich im Leben nicht spielen. Niemals. Einfach zu alt. Zu unbekannt. Habe zuviele andere Spiele. Aber es gibt auch welche die ich sehr gut kenne, mit denen ich aufgewachsen bin. Die zocke ich vielleicht nicht mehr durch, aber ich fange auf jeden Fall damit an. Soll heißen: Würde ich Thief 1 und 2 damals nicht gespielt haben (um nun hin und wieder damit anzufangen), würde ich vermutlich jetzt auch nicht mehr damit anfangen.
    Filben is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Ist ja nicht so, dass ich mit Thief keine Erfahrungen hatte. Ich habe es mal angespielt, bzw auch mal bei jemanden zugesehen, als die Spiele gerade noch halbwegs aktuell waren. Aber ist schon verdammt lange her, kann mich da an kaum noch was erinnern und dachte, ich gönn mir eventuell die Vorgänger noch dazu. Mal schauen, vielleicht erwisch ich die Spiele irgendwo für 1-2 €.
    Nightcall is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Drachentöterin Tesri's Avatar
    Join Date
    Apr 2006
    Location
    Tanzend um den Nächtenbaum, im glänzend Sternen Lustgeschrei, und rufe wild und wie im Traum des roten Mondes Wolf herbei.
    Posts
    4,395
    Quote Originally Posted by Nightcall View Post
    IMal schauen, vielleicht erwisch ich die Spiele irgendwo für 1-2 €.
    Ganz ehrlich, mit den Preisen, für die T1-3 heute gehandelt werden, kannst du gar nichts falsch machen. Auf jeden Fall würde ich es nicht einfach beim Anschauen von YouTube-Videos belassen. Da kommt Thief immer langweilig rüber. Ich zumindest habe es bisher nie geschaffte, auch nur länger als 5 Minuten durchzuhalten.
    Diese Art des puren Stealth-Genres ist einfach nicht fürs Zuschauen "aus der Ferne" gemacht, zumal auch der Sound eine recht wichtige Rolle für die Atmosphäre spielt. Und der kommt einfach überhaupt nicht rüber auf YouTube & Co.

    Quote Originally Posted by Sercil View Post
    Man erfährt keine Namen oder Vorgeschichten, sondern sieht nur ihre Symbole. Genau diese Stellen fand ich mit Vorwissen willkürlich, unbefriedigend und verwirrend. Wahrscheinlich wäre es cooler, erst hinterher zu erfahren, was es damit auf sich hat.
    Bei mir ist es eher andersherum, dass mich solche Anspielungen (wie z.B. Symbole oder Namen) und Eastereggs immer sehr freuen, wenn ich sie entdecke. Hätte ich nicht T2 vor T3 gespielt, hätte ich z.B. mit dem Namen
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    "Cetus Amicus"
    gar nichts anfangen können und er wäre nur eine Randnotiz gewesen, mit der nichts anzufangen gewesen wäre. Mit dem Vorwissen hat man dann jedoch sofort ein kleinen Schmunzler im Mundwinkel.
    [Bild: nrsAdy6ao4KuThief_Sig_Waldf_rst.gif]
    Willkommen in der Welt der Diebe, Bettler und Mörder...
    und wo nicht der Abschaum der Straße die finstersten Schatten wirft.
    --> Thief-Universe.com
    Tesri is offline Last edited by Tesri; 16.03.2014 at 15:47.

  13. #13 Reply With Quote
    Abenteurer Sorker's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    81
    die einzigen thief videos deren anschauen sich lohnt sind die supreme ghosting videos von Travis Whitsitt
    die videos sind zum einen walkthrough's zum perfekten durchspielen zum anderen zeigt er auch jeden dialog/text usw und bemüht sich die athmosphäre aufrecht zu erhalten

    ansonten sind thief1+2 definitiv die 10€ wert auf gog.com
    Sorker is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Ist das Spiel eigentlich auf englisch? Denn überall steht, dass die Vertonung auf englisch wäre (also auf Steam etc.) Ist ja dann nicht so toll, wenn nicht mal ein deutscher Untertitel vorhanden ist.
    Oder lässt sich das doch ganz gut verstehen - oder aber gibt es da sehr viel zu lesen?
    Nightcall is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Deus Filben's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Rostock
    Posts
    15,789
    Quote Originally Posted by Nightcall View Post
    Ist das Spiel eigentlich auf englisch? Denn überall steht, dass die Vertonung auf englisch wäre (also auf Steam etc.) Ist ja dann nicht so toll, wenn nicht mal ein deutscher Untertitel vorhanden ist.
    Oder lässt sich das doch ganz gut verstehen - oder aber gibt es da sehr viel zu lesen?
    Thief 1, 2 und 4 gibt es auch mit deutscher Sprachausgabe. Teil 3 nur mit deutschen Texten. Generell haben alle Spiele auch deutsche Texte. Bei den Steam/GOG Versionen musst du gucken, da diese manchmal nicht alle veröffentlichten Sprachen bieten. Dafür gibt es dann i.d.R. aber Sprachpatches:

    http://www.schote.biz/
    Filben is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Quote Originally Posted by Leo Norice View Post
    Thief 1, 2 und 4 gibt es auch mit deutscher Sprachausgabe. Teil 3 nur mit deutschen Texten. Generell haben alle Spiele auch deutsche Texte. Bei den Steam/GOG Versionen musst du gucken, da diese manchmal nicht alle veröffentlichten Sprachen bieten. Dafür gibt es dann i.d.R. aber Sprachpatches:

    http://www.schote.biz/
    Ja, perfekt. Kann mir die Thief Gold Edition für 1€ kaufen. (Ja, kostet auf einer bestimmten Seite wirklich nur 1€ ) Und Thief 4 gönne ich mir für schlappe 15,99 €. Wobei mit den DLCs das Spiel dort 18,99€ kostet. Nur bin ich nicht sicher, ob sich die DLCs überhaupt lohnen. In der Regel interessiere ich mich selten für kleine DLCs.
    Nightcall is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    May 2006
    Location
    Stuttgart
    Posts
    177
    Quote Originally Posted by Angeliqq View Post
    Ohne jetzt die alten gespielt zu haben, würde ich jetzt einfach mal vermuten, daß mich die veraltete Grafik abschrecken würde. Teils waren Spiele einfach nur in ihrer Zeit das beste und wurden daher zu recht geliebt, aber sind einfach überholt und werden nur von Nostalgikern nochmal rausgeholt.
    Ich jedenfalls habe beschlossen, keine 3D-Spiele von vor 2006 mehr zu spielen, nachdem ich mal das erste Tomb Raider nochmal probieren wollte.
    Dann könnte dich vielleicht der HD Textur Mod für Thief Gold interessieren

    Er verbessert auch die Feuer- und Wassereffekte.

    http://www.moddb.com/mods/thief-gold-hd-texture-mod/
    Bentraxx is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Quote Originally Posted by Bentraxx View Post
    Dann könnte dich vielleicht der HD Textur Mod für Thief Gold interessieren

    Er verbessert auch die Feuer- und Wassereffekte.

    http://www.moddb.com/mods/thief-gold-hd-texture-mod/
    Ah, sehr schön. Lassen sich die Mods auch noch installieren, wenn man schon ein Spiel begonnen hat? Oder muss man dann von vorne anfangen?
    Nightcall is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Abenteurer Sorker's Avatar
    Join Date
    Mar 2010
    Posts
    81
    einmal die derzeitige mission neustarten reicht
    Sorker is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Lord of the First Order  Nightcall's Avatar
    Join Date
    Jan 2009
    Location
    There's been an awakening. Have you felt it? The Dark side, and the Light.
    Posts
    6,775
    Habe Thief 1 Gold schon mal angespielt. Ist irgendwie schon interessant und witzig, aber noch packt mich die Story nicht wirklich beim ersten Auftrag. Man bekommt ja auch nur gesagt, dass man einen Gegenstand klauen soll, vielleicht wird das ja noch besser, weil ich eine gefühlte Ewigkeit in diesem Schloss herumschleiche bisher. Die Musik ist klasse, aber ich wundere mich wieso die Soundstücke manchmal einen unheimlichen Flair haben - ich höre zum Beispiel einen Geist (?) oder eine Frau immer wieder schreien und ähnliches. Nicht schlecht, ein wenig Horror ist vorhanden, und das Spiel bleibt mysteriös. Mal schauen, wie sich die Story denn so entwickelt. Bisher auch relativ einfach - einfach immer mit dem Knüppel von hinten draufschlagen und schon liegen die Wachen am Boden.
    Nightcall is offline

Page 1 of 2 12 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •