Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 3 of 21 « First 12345671014 ... Last »
Results 41 to 60 of 410
  1. View Forum Posts #41 Reply With Quote
    Hero Tinquilius's Avatar
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    .................Setarrif Gilde:.......Königreich Argaan Skills:[Meistermagie 2][Teleport 1][Heilung 2][Alchimie]
    Posts
    5,938
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Tinquilius is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post
    @ tin
    .. sach mal alter freund.. wie kam es eigentlich zu diesem drastischen schritt, die elementare magie wieder durch solch ein stures regelwerk zu ersetzen Oo
    da hätten sie lieber gleich die alten runen beibehalten sollen... selbst da! hatte man bei weitem mehr freiräume diese zu vareiren und ab zu wandeln Oo dieses neue magiesystem ist zumindest meiner bescheidenen meinung nach verkorkster als jeh zuvor und zerstört absolut kreative posts
    Wieso ist das denn ein stures Regelwerk? Gut, es ist strikter in den Stufen 1-4 als noch zu Gothic 3 Zeiten, weil bemängelt wurde, dass es zu viel Freiraum gab und so sowohl kein Ansporn war, die obersten Stufen zu erlernen, als auch der Spielraum so groß war, dass viele nichts mit der Freiheit anzufangen wussten. Aber an sich kann man auch heute noch viele Zauber variieren und auch kombinieren, zumindest so viel wie bei G2.
    Was ist beispielsweise mit 'Wasser Schaffen' (Stufe 1) oder 'Kälte' (Stufe 1). Beide sind sehr universell einsetzbar und auch auf gewisse Art kombinierbar. Dann haben wir 'Kondensation' und 'Eisgeschoss' auf Stufe 2, beide sehr weit gefasst, weshalb sie viel Spielraum bieten (viel mehr als 'Eispfeil' oder 'Eislanze' bei den Runen). Oder 'Formen' auf Stufe 3. Ganz zu schweigen von den vielen Gefühlszaubern ('Schlichten', 'Fühlen' und 'Geteiltes Leid'), die die Wassermagier doch noch viel mehr aufwerten als alle Runenzauber zusammen. Nicht nur reine Kampfzauber (die ja auch gut vertreten sind, vor allem auf Stufe 4), sondern eben auch neutralere Zauber, damit man eben für viele Zwecke Magie nutzen kann. Und allesamt auf gewisse Art und Weise kombinierbar oder so frei formuliert, das mit ihnen viel mehr angestellt werden kann, als es vielleicht nur den Anschein macht.
    Und ab Meistermagie 2 bist du genauso frei wie bei G3. Aber selbst Stufen 1-4 sind mindestens genauso frei wie die Runenmagie.

    Den Post, den du da natürlich postest, liegt weit von allem entfernt, was auch normal war bei G2 und scheint mir eher aus einer Quest zu sein?

    Edit:
    Das, was natürlich strikter ist, ist, dass man die Hände frei haben muss um Gesten zu machen. Aber man muss weiter nicht sagen "Kondensation" los, sondern macht einfach die Geste.
    | Oberster Wassermagier | Heillehrmeister |
    [Bild: tinsig55bu22.jpg]
    | Tinquilius | Tinquilius Heilladen |
    Sig by Nafolux |

  2. View Forum Posts #42 Reply With Quote
    Baumkuschler Andrahir's Avatar
    Join Date
    Sep 2011
    Posts
    2,035
     
    Die Waldbruderschaft im Forenrollenspiel
    Andrahir is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post
    wer weiß ... aber wie gerade noch im nachsatz oben beschrieben... selbst das alte runen-system war bei weitem freizügiger bei der gestaltung seiner posts, als der derzeitige
    Mit Meistermagie 2 hast du doch nach wie vor alle Freiheiten

    edit: Tin war schneller

  3. View Forum Posts #43 Reply With Quote
    Auserwählter Balbero's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Posts
    6,020
     
    Balbero is offline
    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Wieso ist das denn ein stures Regelwerk? Gut, es ist strikter in den Stufen 1-4 als noch zu Gothic 3 Zeiten, weil bemängelt wurde, dass es zu viel Freiraum gab und so sowohl kein Ansporn war, die obersten Stufen zu erlernen, als auch der Spielraum so groß war, dass viele nichts mit der Freiheit anzufangen wussten. Aber an sich kann man auch heute noch viele Zauber variieren und auch kombinieren, zumindest so viel wie bei G2.
    Was ist beispielsweise mit 'Wasser Schaffen' (Stufe 1) oder 'Kälte' (Stufe 1). Beide sind sehr universell einsetzbar und auch auf gewisse Art kombinierbar. Dann haben wir 'Kondensation' und 'Eisgeschoss' auf Stufe 2, beide sehr weit gefasst, weshalb sie viel Spielraum bieten (viel mehr als 'Eispfeil' oder 'Eislanze' bei den Runen). Oder 'Formen' auf Stufe 3. Ganz zu schweigen von den vielen Gefühlszaubern ('Schlichten', 'Fühlen' und 'Geteiltes Leid'), die die Wassermagier doch noch viel mehr aufwerten als alle Runenzauber zusammen. Nicht nur reine Kampfzauber (die ja auch gut vertreten sind, vor allem auf Stufe 4), sondern eben auch neutralere Zauber, damit man eben für viele Zwecke Magie nutzen kann. Und allesamt auf gewisse Art und Weise kombinierbar oder so frei formuliert, das mit ihnen viel mehr angestellt werden kann, als es vielleicht nur den Anschein macht.
    Und ab Meistermagie 2 bist du genauso frei wie bei G3. Aber selbst Stufen 1-4 sind mindestens genauso frei wie die Runenmagie.

    Den Post, den du da natürlich postest, liegt weit von allem entfernt, was auch normal war bei G2 und scheint mir eher aus einer Quest zu sein?

    Edit:
    Das, was natürlich strikter ist, ist, dass man die Hände frei haben muss um Gesten zu machen. Aber man muss weiter nicht sagen "Kondensation" los, sondern macht einfach die Geste.

    so wie ich das ganze bisher verstanden habe, scheinen mir zumindest die skills in den unteren stufen eingeschränkter, :X
    das du mehrere zauber miteinander kombinierst, ist wohl eine sache (zumal man darauf achten sollte, das dies vorallem in den unteren rängen recht fragwürdig ist, da es für ungeübte schon recht schwer sein sollte multible zauber gleichzeitig zu wirken)

    bei den runen hatte es sich zumindest über die zeit ja so eingebürgert, das man seine entsprechenden runen frei verändern und wandeln konnte. alleine durch die ausdrucksweise, der erklärungen, konnte ich dies nicht wirklich entnehmen

    das es ab meistermagie 2 keinerlei einschränkungen mehr giebt, ist etwas, was mich ja auch zutiefst erfreut
    ebendso der umstand, das man nun nicht mehr nur auf ein element beschränkt ist (eine großartige erweiterung durch g3)


    das das gesamtsystem einen aufsteigenden char. haben muß, damit es sich auch lohnt ränge empor zu klettern und nicht nur aufgrund einen rauen masse an skillpunkten die man in belanglose dinge stecken kann..
    dennoch habe ich irgendwie das gefühl, das dieses magiesystem irgendwie nicht wirklich rund ist :X

    oder ich bin derzeit einfach nur zu blöde und habe versucht die skillausführungen in eine völlig falsche richtung zu biegen um entsprechende positive resonanzen davon zu erhalten Oo


    was den quote anging:
    es war der einstieg zum erlernen der elementaren magie, etwa 2 wochen ehe ihr alle zum festland aufgebrochen wart um dort erste kontackte, mit der freien magie ohne runen zu erfahren

    (ich hatte euch doch gesagt.. die akademie, die wir unter dem kloster eingerichtet hatte, ist gold wert^^)
    [Bild: wYwXHuQ.jpg]
    Zitat von Medi: was schenkt man einer begnadeten spammerin? eine fangemeinde? herzlichen glückwunsch

  4. View Forum Posts #44 Reply With Quote
    Hero Tinquilius's Avatar
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    .................Setarrif Gilde:.......Königreich Argaan Skills:[Meistermagie 2][Teleport 1][Heilung 2][Alchimie]
    Posts
    5,938
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Tinquilius is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post
    so wie ich das ganze bisher verstanden habe, scheinen mir zumindest die skills in den unteren stufen eingeschränkter, :X
    das du mehrere zauber miteinander kombinierst, ist wohl eine sache (zumal man darauf achten sollte, das dies vorallem in den unteren rängen recht fragwürdig ist, da es für ungeübte schon recht schwer sein sollte multible zauber gleichzeitig zu wirken)

    bei den runen hatte es sich zumindest über die zeit ja so eingebürgert, das man seine entsprechenden runen frei verändern und wandeln konnte. alleine durch die ausdrucksweise, der erklärungen, konnte ich dies nicht wirklich entnehmen
    Du sprichst da etwas ganz Wichtiges an: Es hatte sich eingebürgert. Das heißt aber nicht, dass es so in den Regeln stand.

    Okay, vielleicht habe ich mich fälschlich ausgedrückt: Kombinieren geht zwar aber nur in Reihe. Sprich Wasser erschaffen, was man dann gefriert. Gleichzeitig mehr als einen Zauber zu wirken (abgesehen vom Lichtzauber), ist nicht möglich. Keine Ahnung wo das in den Regeln steht, aber das ist tatsächlich eine strikte Regel. Also nur ein Zauber gleichzeitig. Wie kurz man die durch geschicktes Zaubern hintereinander macht, ist da ja jedem selbst überlassen.

    oder ich bin derzeit einfach nur zu blöde und habe versucht die skillausführungen in eine völlig falsche richtung zu biegen um entsprechende positive resonanzen davon zu erhalten Oo
    Es sind nicht mehr die gleichen Zauber wie früher, das stimmt, und das mag vielleicht deinen Eindruck erschweren, dass alles viel strikter ist.

    Was vermisst du denn? Was stellst du dir anders vor?


    was den quote anging:
    es war der einstieg zum erlernen der elementaren magie, etwa 2 wochen ehe ihr alle zum festland aufgebrochen wart um dort erste kontackte, mit der freien magie ohne runen zu erfahren

    (ich hatte euch doch gesagt.. die akademie, die wir unter dem kloster eingerichtet hatte, ist gold wert^^)
    Ah, okay. Ich glaube kaum jemand hat das annähernd genau beschrieben oder herausgearbeitet. Und selbst heute unterscheidet sich ja jeder Magier in der Magietheorie.
    | Oberster Wassermagier | Heillehrmeister |
    [Bild: tinsig55bu22.jpg]
    | Tinquilius | Tinquilius Heilladen |
    Sig by Nafolux |

  5. View Forum Posts #45 Reply With Quote
    Auserwählter Balbero's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Posts
    6,020
     
    Balbero is offline
    naja.. aber dieses sich "eingebürgerte" rührte auch anhand der beschaffenheit der runen her

    für mich indessen schienen die neuen skills recht strickt gebunden zu sein (warscheinlich, da ich mich ein klein wenig zu sehr auf den skill "Formen" versteift hatte, welcher doch recht stark zum ausdruck bringt, dass das abwandeln, der einzelnen skills (man nehme die eislanze, welche allerorts zu schwertern, gefängnissen, gittern etc. wurden), vorab nicht möglich sein würde..

    selbst wenn wir bei der leidigen lichtkugel bleiben.. eins hast du sie in den unterschiedlichsten formen und größen verwendet. sei es als alles erhellende lichtquelle, einen schmalen streifen, welcher nur vor deinen füßen herhuschte, damit gerade mal der weg in ein dämmriges etwas verwandelt wurde, wärend der rest der umgebung pech schwarz blieb... oder die wirkung der lichtquelle undrehtest, damit diese das licht schluckte anstelle zu verströmen, damit eine person leichter in den schatten wandern konnte.

    und wie gesagt.. gerade dieser komische skill "Formen" lässt bei mir komischerweise alle sinne kribbeln



    *g*
    hehe.. glaube mir.. saturas und ich hätten wirklich gute freunde werden können^^ beide von dämonen verfolgt und beide ein irrwitziges verständniss von magie^^

    aber ja.

    das quasie jehder magier ein eigenes bild über die magie und deren existenz und wirkungsweise hat, ist ja gerade das faszinierende an ihr und auch eines der größten gedankengüter, die dieses rpg zu bieten hat


    -----
    das €dit zetert:
    warum sagt denn hier niemand beischeit, das heute eine weihe stattfinden soll Oo
    [Bild: wYwXHuQ.jpg]
    Zitat von Medi: was schenkt man einer begnadeten spammerin? eine fangemeinde? herzlichen glückwunsch
    Last edited by Balbero; 17.03.2014 at 20:52.

  6. View Forum Posts #46 Reply With Quote
    Hero Tinquilius's Avatar
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    .................Setarrif Gilde:.......Königreich Argaan Skills:[Meistermagie 2][Teleport 1][Heilung 2][Alchimie]
    Posts
    5,938
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Tinquilius is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post
    für mich indessen schienen die neuen skills recht strickt gebunden zu sein (warscheinlich, da ich mich ein klein wenig zu sehr auf den skill "Formen" versteift hatte, welcher doch recht stark zum ausdruck bringt, dass das abwandeln, der einzelnen skills (man nehme die eislanze, welche allerorts zu schwertern, gefängnissen, gittern etc. wurden), vorab nicht möglich sein würde..
    Also die Eislanze als Gefängnis zu benutzen, erscheint mir etwas sehr weit abgewandelt.^^
    Aber stimmt, es hatte sich tatsächlich eingebürgert, alles mögliche mit den Zaubern zu machen, weshalb es in G3 dann ja auch die Freie Magie gab. Aber diese schien uns Magiern eher zu schaden, als dass sie gewinnbringend genutzt wurde, da es kaum Neue gab, die sich einfach an die Magie rantrauten.

    So wie ich Formen verstehe, man möge mich hier eines Besseren belehren, heißt das nur, dass man nun auch andere Formen machen kann. Von spielerisch (Sandburgen, etc) bis hin zu andersartiger Nutzungen wie Skulpturen. Ein Eisgeschoss länger oder kürzer zu machen, hängt davon gar nicht ab, um es mal ganz banal zu sagen.

    Ich bin mir aber gerade gar nicht so sicher, inwieweit man ein Eisschwert nutzen kann...

    selbst wenn wir bei der leidigen lichtkugel bleiben.. eins hast du sie in den unterschiedlichsten formen und größen verwendet. sei es als alles erhellende lichtquelle, einen schmalen streifen, welcher nur vor deinen füßen herhuschte, damit gerade mal der weg in ein dämmriges etwas verwandelt wurde, wärend der rest der umgebung pech schwarz blieb... oder die wirkung der lichtquelle undrehtest, damit diese das licht schluckte anstelle zu verströmen, damit eine person leichter in den schatten wandern konnte.
    Was hält dich bei der Lichtkugel davon ab, diese umzuformen zu etwas Längerem oder mit mehr oder weniger Magie zu arbeiten?^^

    Edit:
    das €dit zetert:
    warum sagt denn hier niemand beischeit, das heute eine weihe stattfinden soll Oo
    Ach, du bist noch gar nicht im Internen, ne? Da solltest du dich mal drum kümmern. (Einfach bei Benutzergruppen dem Königreich Argaan beitreten bzw das Gesuch stellen) Da wurde es Bescheid gegeben.^^
    | Oberster Wassermagier | Heillehrmeister |
    [Bild: tinsig55bu22.jpg]
    | Tinquilius | Tinquilius Heilladen |
    Sig by Nafolux |

  7. View Forum Posts #47 Reply With Quote
    Auserwählter Balbero's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Posts
    6,020
     
    Balbero is offline
    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Also die Eislanze als Gefängnis zu benutzen, erscheint mir etwas sehr weit abgewandelt.^^
    Aber stimmt, es hatte sich tatsächlich eingebürgert, alles mögliche mit den Zaubern zu machen, weshalb es in G3 dann ja auch die Freie Magie gab. Aber diese schien uns Magiern eher zu schaden, als dass sie gewinnbringend genutzt wurde, da es kaum Neue gab, die sich einfach an die Magie rantrauten.
    Oo
    ernsthaft...

    dabei war gerade das.. zumindest in meiner vorstellung.. der befreihungsschlag schlecht hin :X
    ok.. sah man es etwas extremer.. konnte man damit sicherlich viel schabanack verbreiten

    der körper besteht zu 95% aus wasser... da könnte man doch im kampf einfach mit einer gewaltigen kraftanstrengung den gegner dazu bringen seinen nebenmann das schwert von hinten in den rücken zu stechen... assasinen des gleichgewichts, welche dem feind im schlaf das wasser im gehirn zu messerscharfen eiskristallen werden lässt... wasser in der luft und erde - wer in physik aufgepasst hat, weis das sich durch unterschiedliche polarisierungen ein spannungsunterschied aufbaut, welcher damit endet, dass sobald die luft, die dazwischen liegt sich ionisiert hat, es zum überschlag kommt und ein gewaltiger blitz entsteht..

    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    So wie ich Formen verstehe, man möge mich hier eines Besseren belehren, heißt das nur, dass man nun auch andere Formen machen kann. Von spielerisch (Sandburgen, etc) bis hin zu andersartiger Nutzungen wie Skulpturen. Ein Eisgeschoss länger oder kürzer zu machen, hängt davon gar nicht ab, um es mal ganz banal zu sagen.
    hmm .. sofern ich diesen skill so auslegen würde wie du.. hätte ich damit ja an und für sich schon soetwas wie die meistermagie 1, da diese es mir ja schon fast erlauben würde, beide elemente, bis zu einer gewissen größe frei und uneingeschränkt zu manipulieren Oo

    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Ich bin mir aber gerade gar nicht so sicher, inwieweit man ein Eisschwert nutzen kann...
    sofern ich mich zurück erinnere war das doch gängige praxis, da das beschworene eis, so hart wie stahl war

    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Was hält dich bei der Lichtkugel davon ab, diese umzuformen zu etwas Längerem oder mit mehr oder weniger Magie zu arbeiten?^^
    da diese form der veränderung, besonders letztere von mir genannte schon fast in das aufgaben gebiet anderer zauberklassen fällt :X

    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Edit:

    Ach, du bist noch gar nicht im Internen, ne? Da solltest du dich mal drum kümmern. (Einfach bei Benutzergruppen dem Königreich Argaan beitreten bzw das Gesuch stellen) Da wurde es Bescheid gegeben.^^
    würden die werten herren die dafür zuständig sind, mich auch freischalten, hätte ich da schon vor einigen tagen reinschauen können
    [Bild: wYwXHuQ.jpg]
    Zitat von Medi: was schenkt man einer begnadeten spammerin? eine fangemeinde? herzlichen glückwunsch

  8. View Forum Posts #48 Reply With Quote
    Hero Tinquilius's Avatar
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    .................Setarrif Gilde:.......Königreich Argaan Skills:[Meistermagie 2][Teleport 1][Heilung 2][Alchimie]
    Posts
    5,938
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Tinquilius is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post
    hmm .. sofern ich diesen skill so auslegen würde wie du.. hätte ich damit ja an und für sich schon soetwas wie die meistermagie 1, da diese es mir ja schon fast erlauben würde, beide elemente, bis zu einer gewissen größe frei und uneingeschränkt zu manipulieren Oo
    Naja, Formen und Formen für Kampfakte zu nutzen ist ja bspw wieder was anderes. Das kann der Meistermagier, das kann aber nicht der Magier mit Formen.

    sofern ich mich zurück erinnere war das doch gängige praxis, da das beschworene eis, so hart wie stahl war
    Betonung liegt auf war. Zwar kann das Eis enorm hart sein, das kostet aber auch eine ungeheure Macht. Insgesamt sind wir in dieser Hinsicht rationaler und realer geworden.

    da diese form der veränderung, besonders letztere von mir genannte schon fast in das aufgaben gebiet anderer zauberklassen fällt :X
    Wie meinst du das? Welche Zauberklassen?
    | Oberster Wassermagier | Heillehrmeister |
    [Bild: tinsig55bu22.jpg]
    | Tinquilius | Tinquilius Heilladen |
    Sig by Nafolux |

  9. View Forum Posts #49 Reply With Quote
    Auserwählter Balbero's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Posts
    6,020
     
    Balbero is offline
    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Naja, Formen und Formen für Kampfakte zu nutzen ist ja bspw wieder was anderes. Das kann der Meistermagier, das kann aber nicht der Magier mit Formen.
    als kampfmagier kann dir doch alles eine waffe sein Oo
    forme ich nun einen schönen torbogen für eine hochzeit.. oder verwende eine miniaturausgabe, um meinen am bodenliegenden kontrahenten dort zu fesseln..

    im krieg ist jeder trick erlaubt
    und es giebt so viele banale sachen, die man dort effezient eingesetzt werden könnten :X

    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Betonung liegt auf war. Zwar kann das Eis enorm hart sein, das kostet aber auch eine ungeheure Macht. Insgesamt sind wir in dieser Hinsicht rationaler und realer geworden.
    aber auch in den derzeitigen beschreibungen, wird z.b. selbst das eisgeschoss, als so hart wie stein beschrieben.. hast du schon einmal versucht mit deiner eisenklinge auf findelsteinen oder granitfels ein zu hämmern?
    was nun also, wenn du dieses eisgeschoss nicht "abfeuerst", sondern in deinen händen behälst, dafür aber eine art "bruchkante" vorne hast, die so scharf ist, wie eine rasierklinge?

    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    Wie meinst du das? Welche Zauberklassen?
    was ist mit schattenschwarz.. oder im entfernteren sinne auch schattenmantel, wenn man seine lichtkugel dahingehen verwendet, das es das licht der umgebung schluckt, anstelle es zu erhöhen .. in gleichem maße wird die sicht entzogen, oder man wandelt soweit unentdeckt im dunkeln, bis man von einer entsprechend starken lichtquelle wieder gesichtet wird
    [Bild: wYwXHuQ.jpg]
    Zitat von Medi: was schenkt man einer begnadeten spammerin? eine fangemeinde? herzlichen glückwunsch

  10. View Forum Posts #50 Reply With Quote
    Hero Tinquilius's Avatar
    Join Date
    Jun 2004
    Location
    .................Setarrif Gilde:.......Königreich Argaan Skills:[Meistermagie 2][Teleport 1][Heilung 2][Alchimie]
    Posts
    5,938
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Tinquilius is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post
    als kampfmagier kann dir doch alles eine waffe sein Oo
    forme ich nun einen schönen torbogen für eine hochzeit.. oder verwende eine miniaturausgabe, um meinen am bodenliegenden kontrahenten dort zu fesseln..

    im krieg ist jeder trick erlaubt
    und es giebt so viele banale sachen, die man dort effezient eingesetzt werden könnten :X
    Ja klar kann alles so eingesetzt werden. Aber das Formen versteht sich eher als passiver, nicht-aggressiver Zauber im eigentlichen Sinne.


    aber auch in den derzeitigen beschreibungen, wird z.b. selbst das eisgeschoss, als so hart wie stein beschrieben.. hast du schon einmal versucht mit deiner eisenklinge auf findelsteinen oder granitfels ein zu hämmern?
    was nun also, wenn du dieses eisgeschoss nicht "abfeuerst", sondern in deinen händen behälst, dafür aber eine art "bruchkante" vorne hast, die so scharf ist, wie eine rasierklinge?
    Okay, da hatte ich was überlesen und mich mit Reiten und Berittenen Kampf vertan. Auf einem Pferd dürfte man ein solches Schwert nur nutzen, wenn man wirklich den Berittenen Kampf beherrscht.

    was ist mit schattenschwarz.. oder im entfernteren sinne auch schattenmantel, wenn man seine lichtkugel dahingehen verwendet, das es das licht der umgebung schluckt, anstelle es zu erhöhen .. in gleichem maße wird die sicht entzogen, oder man wandelt soweit unentdeckt im dunkeln, bis man von einer entsprechend starken lichtquelle wieder gesichtet wird
    Oh, das mit dem Lichtentzug hatte ich überlesen. Ja, das ist tatsächlich nicht mehr unser Metier.
    | Oberster Wassermagier | Heillehrmeister |
    [Bild: tinsig55bu22.jpg]
    | Tinquilius | Tinquilius Heilladen |
    Sig by Nafolux |

  11. View Forum Posts #51 Reply With Quote
    Auserwählter Balbero's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Posts
    6,020
     
    Balbero is offline
    Quote Originally Posted by Tinquilius View Post
    JOh, das mit dem Lichtentzug hatte ich überlesen. Ja, das ist tatsächlich nicht mehr unser Metier.
    hehe^^

    joa.. aber dieses formen bereitet mir immer noch kopfschmerzen..
    wir sollten evtl. echt nen paar mehr meinungen dazu einholen :X (wenn es denn überhaupt noch genügend magier giebt, die bereit wären eine ensprechende diskusion zu führen)


    und wenn es wirklich so stimmt, das man die neuen skills, abwandeln und entsprechend zweckentfremden kann... wäre dies natürlich schon eine große hilfe (wo sind medi und xyterion(nina) wenn man sie mal braucht)
    [Bild: wYwXHuQ.jpg]
    Zitat von Medi: was schenkt man einer begnadeten spammerin? eine fangemeinde? herzlichen glückwunsch
    Last edited by Balbero; 17.03.2014 at 23:24.

  12. View Forum Posts #52 Reply With Quote
    Ehrengarde Ptah's Avatar
    Join Date
    Mar 2007
    Location
    Setarrif
    Posts
    2,489
     
    Ptah is offline
    Nach meiner Auffassung war Formen, sowie man es erlernt (ohne MM2), zu so ziemlich allem in der Lage, was man sich darunter so vorstellen mag, allerdings bei entsprechender Menge/Volumen des Zielmediums auf Kosten der Zaubergeschwindigkeit. Insofern ist der Zauber nur sehr bedingt zum aktiven Kampf geeignet, weder offensiv noch defensiv.
    "Zeit ist eine Illusion... wenn du sie am meisten benötigst, rinnt sie dir wie feiner Sand von den Handflächen. Unaufhaltsam. Das ist eine der Wahrheiten, die keiner ändern kann; kein Magier, kein Dämon und auch kein Gott. Unumstößlich."

  13. Visit Homepage View Forum Posts #53 Reply With Quote
    Drachentöterin Succa's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    4,425
     
    Succa is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post

    immerhin giebt es ja kaum noch wen, der behaupten könnte, das er seine akrobatik von Scatty eingebläut bekommen hat^^
    DU hast mir damals noch Akrobatik 1 beigebracht^^

    Aber selbst meine Kadire war damals Rang 5...Wenn Sie jetzt beim Zux wieder einsteigen würde, würd se wohl Rang 1 werden oder soo...*schnief*

    Oder mein Orksöldner Raoch...War auch Rang 5 ... Wo wär der nun eigentlich? Gibt ja keine Orkgruppierung in dem Sinne mehr oder?

    btw...euere Magierkram was ihr da gequatscht...ICH VERSTEH NUR BAHNHOF

  14. View Forum Posts #54 Reply With Quote
    Red Dragon Françoise's Avatar
    Join Date
    Feb 2005
    Posts
    15,562
     
    Der Orden Innos' im Forenrollenspiel
    Françoise is offline
    Behold! The bahnhof is become as one of us and put forth his gleis, and take also of the tree of spam, and eat, and spam for ever!
    [Bild: sigpic15698_97.gif]Vor ein paar Jahren hat mal einer der Schatten[Bild: mini_logo.png]
    versucht, den obersten Magier des Feuers im
    Schlaf zu erdolchen. Er wurde später im
    Außenring gefunden - an verschiedenen
    Stellen im Außenring...

    Oberste Feuermagierin | Vorstellungspost | Françoise

    With the first link the chain is forged. The first speech censured,
    the first thought forbidden, the first freedom denied, chains us all irrevocably.

  15. View Forum Posts #55 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Jul 2007
    Posts
    240
     
    Lydia is offline
    Quote Originally Posted by Succa View Post
    Oder mein Orksöldner Raoch...War auch Rang 5 ... Wo wär der nun eigentlich? Gibt ja keine Orkgruppierung in dem Sinne mehr oder?
    Hier in Setarrif. War ja damals, meine ich, geplant, dass die Orksöldner mit den Assassinen, Nordmännern und dem Wüstenvolk nach Setarrif geht, da ja Thorus in der Vorlage auch Ethorn seine Dienste mit einigen Orks zusammen anbietet. Leider hat das außer Syrias niemand angenommen, wenn ich mich recht entsinne.
    Allgemein wurde die Geschichte Ethorn und seine orkischen Lakaien etwas unter den Teppich gekehrt.

    Und ich bleibe dabei, alle Magieskills durch Waffenskills zu ersetzen. Das macht das Ganze doch viel einfacher.
    Und Magier werden halt zwangs...kriegerisiert!

  16. View Forum Posts #56 Reply With Quote
    Auserwählter Balbero's Avatar
    Join Date
    Mar 2004
    Posts
    6,020
     
    Balbero is offline
    und zum schluß enden wir wie bei sword art online Oo

    nene.. ich LIEBE es, wie man die magie gestalten kann *FG*

    @succa joop
    und wie ich schon zu tin sagte.. eigentlich wäre es an der zeit die degradierungen mal zu überdenken.. im sinne von. alle chars die schon seit über 5 jahren bestehen und mind. rang 4 oder 5 erreicht haben, können maximal 2 stufen absteigen.
    somit könnte man evtl. auch einige der älteren wieder gewinnen, ohne das sie aus panik wieder bei 0 anfangen zu müssen, lieber gleich weg bleiben


    @ ed
    *hug*

    aber darfst dich gerne mit bei uns beteiligen, an unseren ausschweifungen über die liebe zur magie [Bild: edgrin.gif]
    [Bild: wYwXHuQ.jpg]
    Zitat von Medi: was schenkt man einer begnadeten spammerin? eine fangemeinde? herzlichen glückwunsch

  17. View Forum Posts #57 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Jul 2007
    Posts
    240
     
    Lydia is offline
    Quote Originally Posted by Balbero View Post
    @succa joop
    und wie ich schon zu tin sagte.. eigentlich wäre es an der zeit die degradierungen mal zu überdenken.. im sinne von. alle chars die schon seit über 5 jahren bestehen und mind. rang 4 oder 5 erreicht haben, können maximal 2 stufen absteigen.
    somit könnte man evtl. auch einige der älteren wieder gewinnen, ohne das sie aus panik wieder bei 0 anfangen zu müssen, lieber gleich weg bleiben
    Man kann aber als "Älterer" auch einfach guten Willen zeigen, viel posten, sich einbringen und dadurch befördert werden. Was bringen der Gilde die Alten, wenn die sich nicht mehr großartig bemühen müssen, weil die ja eh schonauf 'nem höheren Rang wieder einsteigen?
    Und vorallem: Was macht einen, der vor über fünf Jahren im RPG eingestiegen ist, besser als jemanden, der, sagen wir, vor einem zwei Jahren eingestiegen ist und der, je nachdem, auch auf Rang 2 wieder einsteigen muss, obwohl er vllt schon Rang 5 war?
    Die Leute waren damals nicht besser, es liefen nur viel mehr herum. Und diese Bonbons für die älteren RPGler kann ich absolut nicht verstehen. Gleiches Recht für alle, und so.
    Gibt doch leuchtende Beispiele, siehe Sergio, die es gezeigt haben. Weiter unten eingestiegen und gepostet wie ein Weltmeister und so stetig befördert worden. Ist doch vorbildhaft.

  18. Visit Homepage View Forum Posts #58 Reply With Quote
    Drachentöterin Succa's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    4,425
     
    Succa is offline
    Es ist jedoch sehr frustrierend wenn dein Char so nieder geprügelt wird ... 4 ränge werde ich verlieren. Succa habe ich Jahre aufgebaut und gepostet wie eine wilde. Und dann wenn man anderen Dingen in seinem Leben mehr zeit witmet ... Wird man regelrecht bestraft "du warst 3 Jahre weg. Schäm dich. Wir degradieren dich 4!!! Ränge nach unten. All die Zeit die du in deinen Charakter investiert hast, die liebe und das Herzblut ... Ist nichts mehr wert

    So fühl ich mich zur zeit eigentlich. Ich habe meine Freizeit umgestaltet damals und hatte keine Kreativität mehr weil mein alter Job mich ausgelaugt hat. Nun hat man wieder zeit und wird einfach reingeworfen und das was ich mit succa 5!!! Jahre aufgebaut habe ... Verpufft ...

    Wie will der Rat das machen?
    Uns dann schneller befördern? Ich war lange genug selber im Rat und erinnere mich recht gut an die "mindestzeiten" die vorgegeben sind um in den nächsten Rang befördert zu werden.
    Bis succa wieder rang 6 wird ... Müsste es gut ein Jahr nun dauern. Und ich weiß jetzt schon dass ich sicherlich auch nicht jeden Tag oder Woche posten kann.

    Frustrierend wenn ich bedenke was ich damals in meine kleine an zeit reingesteckt habe und was man nun in meinen Augen als "wertlos" ansieht.

    Ich finde balb sein Vorschlag sehr interessant. Die Abwertung wäre nicht so groß und dennoch gäbe es eine. Was vollkommen legitim ist. Ich will ja selber nicht mit Rang 6 "wieder" einsteigen ... Rang 4 fände ich da schon sehr angenehm.

    Vielleicht wäre dann auch die Hemmschwelle niedriger für andere User wieder zurück zu kehren. Ich war selber geschockt als Arde mir erzählte ich würde warscheinlich mit Rang 2 wieder eingestiegen. Ich wollte wieder posten da war mir das im ersten Moment egal
    Doch jetzt ... Ich muss succa "neu" schreiben. Sie war eine kräftige Kriegern und nun muss sie zwangsläufig wieder das Schwache Weib werden damit ich mit Rang 2 nicht gegen die RPG regeln verstoße ... Teufelskreis der mich persönlich ausbremst weil es einfach frustriert und einem auch so den Spaß nimmt irgrndwie

    Edit: und da sich der Rat ja nun seit 8 Tagen zeit Nimmt ob se mich überhaupt haben wollen ...
    Ihr seid ganz schön langsam geworden
    Früher gab es jeden Sonntag bekanntgaben!
    *mit Finger droh* jaha ich bin nunmal eine "früher war alles besser" Denkerin.
    Last edited by Succa; 19.03.2014 at 08:10.

  19. View Forum Posts #59 Reply With Quote
    Provinzheld
    Join Date
    Jul 2007
    Posts
    240
     
    Lydia is offline
    Natürlich steckt man in seine Charaktere eine Menge Herzblut, wenn man sie über lange Jahre postet. Aber einen guten Schreiber, der motiviert ist, erkennt man doch daran, wie er eine Herausforderung annimmt. Man kann entweder da sitzen und sagen "Leute, wie soll ich aus einem Paladin plötzlich wieder den kleinen Waffenknecht machen?!" und sich wünschen, dass es eine Ausnahmeregelung für das alte Eisen gibt, damit sie möglichst weich und kuschelig wieder durchstarten können, oder man kann ihnen sagen "Rang 2 ist Rang 2, strengt eure Kreativität, euern Gehirnschmalz an und postet euch wieder in den alten Rang zurück!". Ich mein, schön wenn man vor Jahren viel gepostet hat, man einen hohen Rang hatte und sonst was für Posten, Ämter und Dinge hatte ... aber der Unterschied zwischen früher und heute ist nun mal, dass das eine vergangen ist und das andere präsent. Interessiert es den RPGler von 2012 oder 2013 wer mal vor zig Jahren aktiv und groß im Rennen war? Oder sieht er nur, dass plötzlich jemand mit einem höheren Rang einsteigt, weil er nach so und so vielen Jahren Inaktivität/Abwesenheit wieder postet und den höheren Rang dadurch bekommt, dass er es geschafft hat, anno 2004 bis anno 2006 aktiv zu sein. Was - ohne respektlos sein zu wollen - einfach nichts Besonderes ist, ganz ehrlich. Das kriegt jeder normale Mensch hin. Man bedenke, dass beispielsweise Leute, die 2007 im RPG gestartet sind, auch schon ihre sieben Jahre auf dem Buckel haben, eine gute Handvoll sogar durchgehend aktiv. Das ist mehr Zeit und Erfahrung im RPG, als sie Leute haben, die anno dazumal ihren Rang 5 in dem RPG der "guten, alten Zeit" hatten.

    Man kann die Diskussion ja mal lostreten im RPG, vielleicht kommen dann Leute aus früherer Zeit zurück und der Laden füllt sich wieder langsam. Mich und meinen derzeiten Charakter betrifft das eh nicht, also ist es mir letztendlich eh schnurz.

    Ist meine Meinung dazu. Seht es als Ansporn, als Antrieb und Herausforderung. Ging mir mit anderen Charakteren in meinen nun auch schon 8 Jahren RPG auch so.
    Oder nehmt es eben als Grund, weniger Aktivität zu zeigen, da man doch nicht bekommt, was man eigentlich wollte und erwartet hat.

  20. Visit Homepage View Forum Posts #60 Reply With Quote
    Drachentöterin Succa's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    Karlsruhe
    Posts
    4,425
     
    Succa is offline
    Nur am Rande ... Ich war von 2004 bis 2010 aktiv. Zwar mit kleinen Pausen drin. Aber das sind 6 Jahre die nun in meinen Augen wertlos sind und das find ich schade.
    Von Sonderbehandlung rede ich nicht. Es wäre nur motivierender wenn die rückstufung nicht so gravierend wäre

    Und wenn ich bedenke das es nun mindestens ein weiteres Jahr dauern wird um dort hin zu kommen wo ich mal war ... Gerade weil es die mindestzeiten gibt und die kenne ich noch gut

    Frustrierend ! Hrhr.

    Aber ich glaube darüber debattiere ich dann noch oft genug auf der kommenden CT. Kommst du auch? Dann können wir da eine große stuhlkreis Runde machen und gruppentherapie muhaha

Page 3 of 21 « First 12345671014 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide