Page 1 of 5 12345 Last »
Results 1 to 20 of 95

Kingdoms of Amalur: Reckoning - Fragen und Hilfen

  1. #1 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    Hi Leute,

    ich habe mir das Spiel gerade erst gekauft und muss mich Schrecken feststellen, dass obwohl das Spiel toll ist, kaum aktivität dazu existiert. Oder nicht mehr.
    Gibt es denn hier noch aktive oder alterfahrene Spieler, mit denen ich mich etwas austauschen kann?

    Ich würde gern mal wissen, ob für einen reinen Schurken, die Dolche oder die Feienklingen besser sind. Habe das Gefühl, dass man mit den Feienklingen gegen mehrere Gegner besser dran ist, kann das sein. Die Geschwindigkeit der Dolche ist aber einfach toll^^
    Was empfehlt ihr mir?

    Zudem erscheint es mir, dass die Magiefähigkeiten des Zauberers stärker sind als die vom Krieger oder auch vom Schurken, liege ich damit richtig?
    Außerdem würde ich gern mal wissen, ob Zweihänder vom Krieger wirklich gut sind? Ich finde sie toll, aber ich hab iwo in nem PCGames-Test oder so gelesen, dass man damit später zu langsam angreift und daher die Langschwerter viel besser sind. Stimmt das? Wäre schade, die großen Zweihandschwerter sind doch viel cooler^^

    Also ich hoffe hier noch aktive Spieler anzutreffen, mit denen ich mich austauschen kann.

    Grüße an alle,
    Eltrah
    Eltrah is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Erzmagier Ancarias  Waldelf's Avatar
    Join Date
    Apr 2009
    Location
    Celioths Turm
    Posts
    18,857
    Willkommen im Quell der Seelen, Eltrah

    es gibt hier zur Zeit wenige aktive Spieler, sodass es mitunter etwas dauern kann bis eine Frage beantwortet wird. Ich habe deine Anfrage in der allgemeinen Diskussion gelesen, konnte sie aber noch nicht sofort beantworten. Dazu muss ich noch einen Blick in das englischsprachige Lösungsbuch werfen und kann dir dann spätestens morgen Abend deine Fragen beantworten.
    Waldelf is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    Erstmal toll, dass hier Jemand geantwortet hat^^

    @Waldelf:
    Danke. Hab im Englischsprachigen Handbuch gelesen, dass sich die Kritische Trefferchance über die Dauer des Kampfes erhöht. Aber da stand nicht, was die Ursprüngliche Kritische Trefferchance ist und wie und wie weit die sich genau erhöht. Wenn du das rausfindest, wäre das ne tolle Information.
    Interessant ist für mich auch die beiden anderen Fragen:
    - Zweihandschwerter empfehlenswert auch im späteren Spielverlauf?
    - Dolche oder Feienklingen, was ist wohl besser für einen Schurken, der nicht schleicht^^

    @Pharaoslyer:
    Ja habe auch dass Gefühl, dass der Magier am stärksten ist, ein Kampf dauert bei mir mit dem Magier meist nur halb so lange bis die Gegner down sind als mit dem Krieger oder Schurken. Aber leider habe ich mehr Lust einen Schurken zu spielen.

    Leider ist das beste Volk für den Schurken kein menschliches, ich will aber unbedingt ein menschliches Volk spielen. Kann mich mit den Nichtmenschen immer nicht identifizieren.
    (Obwohl ich so ein verdammt blöder Rollenspieler bin, der erst mal 10h seinen Charakter plant nur um diesen dann eine Stunde zu spielen. Allerdings macht mir das auch Spaß.)
    Es nervt mich aber voll, wenn ich dann feststelle, dass das perfekte für meinen Chara etas ist was ich nicht spielen will....

    Kann man eigentlich jedes Talent um drei Stufen mit einem der Grundlagentrainer verbessern, also auch die Talente die bereits 1 oder 2 Punkte durch die Volksauswahl haben? Oder kann man ein Talent dass man durch sein Volk schon auf 2 hat, dann nur nor um eine Stufe mit dem Grundlagentrainer verbessern? Weil ich habe gesehen, wenn man ein Talent z.B. auf Stufe 5 hat, aber noch nie ne Stufe für dieses Talent bei nem Grundlagentrainer gekauft hat, kann man dieses Talent trotzdem bei dem Grundlagentrainer verbessern, obwohl da immer steht: Stufen 0-3. Deswegen auch die obige Frage dazu ob man alle 3 mal verbessern kann oder nur die die man nicht von Anfang an hat.

    Uff, viel Text geworden^^

    Grüße,
    Eltrah
    Eltrah is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    @ Pharaoslyer
    Es geht mir ja aucgh nicht um die Talente sondern um den Bonus des Gottes. Den mit +1 Volltrefferchance und +5% Leben gibt es nur bei den Dokkalfar. Leider. Sowas ärgert mich immer.
    Naja, das Leben ist hart.

    @ WaldelfUnd konntest du schon mehr üder die Volltreffernchance herausfinden?
    Eltrah is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    Frage zu Kingdoms of Amalur
    Was ist denn nun eigentlich besser: Die Feienklingen oder die Dolche?
    Eltrah is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Provinzheld uttdt's Avatar
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    200
    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    Frage zu Kingdoms of Amalur
    Was ist denn nun eigentlich besser: Die Feienklingen oder die Dolche?
    Hm Also mit den Dolchen kann man nen Sau genialen Angriff starten:
    von hinten anschleichen und abstechen (lautlos)

    Meine Lieblingsdolche sind die "Belnes Dolche des Zorns" aus dem Winterfeienland. Belnes ist ein Meister der Waffenschmiede.
    Zu mehr als diesen Schleichangriff setze ich sie aber nicht ein.


    Und die Feienklingen richtig eingesetzt..
    Haben mehrere Gegner so gut wie keine Chance an dich ran zu kommen weil du die Klingen praktisch 360° einsetzen kannst.
    uttdt is offline Last edited by uttdt; 22.02.2014 at 18:47.

  7. #7 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    @ uttdt:
    Super, vielen Dank, genau das wollt ich wissen. Aber kann man nicht auch mit den Feienklingen Schleichangriffe starten? Ich mag diese Angriffe nicht, dauert mir zu lange und bringe bei vielen Gegner die im Kreis stehen auch recht wenig.

    Bleibt noch die Frage, welche grundsätzliche Volltrefferchance man von natur aus hat und wie die sich im Kampf erhöht.
    Eltrah is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,274
    Hi an alle

    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    @ uttdt:
    Super, vielen Dank, genau das wollt ich wissen. Aber kann man nicht auch mit den Feienklingen Schleichangriffe starten? Ich mag diese Angriffe nicht, dauert mir zu lange und bringe bei vielen Gegner die im Kreis stehen auch recht wenig.

    Bleibt noch die Frage, welche grundsätzliche Volltrefferchance man von natur aus hat und wie die sich im Kampf erhöht.
    Also ich fand die Feienklingen schon besser. Die machen zwar weniger Schaden sind aber bedeutend schneller strecken dadurch auch im Vorfeld die Gegner schneller nieder.
    Du musst natürlich auch deine Punkte in die präzise Bewaffnung für Feienklingen und Dolche stecken, das erhöht den Schaden. Die Volltrefferchance ist sehr wichtig da sie die Schnelligkeit erhöht. Wenn du Gegenstände zum einschmieden mit "Chance auf Volltreffer um x%" hast, dann nichts wie ab zum Schmied

    @Elrath
    Bei der Gelegenheit wollte ich dich auch bitten deine Fragen in den Hilfe-Thread zu stellen. Das hier ist ein OT Bereich und hier sollte eigentlich nicht über das Spiel diskutiert werden. Dafür gibt es wie gesagt das Hilfe-Forum oder du erstellst in dem Diskussions-Forum einen eigenen Thread. Danke für dein Verständnis
    Golden Girl is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    Hallo Leute,

    mir ist aufgefallen, dass es um Kingdoms of Amalur sehr ruhig geworden ist. Als neuer Spieler finde ich das sehr schade, denn dadurch ist es schwierig geworden sich auszutauschen oder auf Fragen schnell eine Antwort zu bekommen.
    Daher dieser Thread, bei dem ich hoffe, dass sich hier noch begeisterte Spieler zu Wort melden.
    Ich selbst werde mir hier alle Mühe geben auf Fragen zum Spiel zu antworten und hoffe auf viel Unterstützung dabei.

    Also liebe "Kingdoms of Amalur"-Spieler, stellt hier eure Fragen und beantwortet andere fleißig.

    Güße,
    Eltrah


    Ich selber habe auch eine Frage: Wie kann ich die Schnelltastenbelegung der Zauber (1-0) verändern? Also einen Zaiuber von zum Beispiel Taste 2 auf Taste 5 umlegen?

    Grüße,
    Eltrah
    Eltrah is offline Last edited by Golden Girl; 23.02.2014 at 15:50. Reason: Beiträge zusammen geführt.

  10. #10 Reply With Quote
    Provinzheld uttdt's Avatar
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    200
    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    Hallo Leute,

    mir ist aufgefallen, dass es um Kingdoms of Amalur sehr ruhig geworden ist. Als neuer Spieler finde ich das sehr schade, denn dadurch ist es schwierig geworden sich auszutauschen oder auf Fragen schnell eine Antwort zu bekommen.
    Daher dieser Thread, bei dem ich hoffe, dass sich hier noch begeisterte Spieler zu Wort melden.
    Ich selbst werde mir hier alle Mühe geben auf Fragen zum Spiel zu antworten und hoffe auf viel Unterstützung dabei.

    Also liebe "Kingdoms of Amalur"-Spieler, stellt hier eure Fragen und beantwortet andere fleißig.

    Güße,
    Eltrah


    Wie du vielleicht schon gemerkt hast... Ich bin sofort dabei


    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    Ich selber habe auch eine Frage: Wie kann ich die Schnelltastenbelegung der Zauber (1-0) verändern? Also einen Zaiuber von zum Beispiel Taste 2 auf Taste 5 umlegen?

    Grüße,
    Eltrah
    Du gehst ins Spiele Menue und da in "Techniken" Da kannst du deine Zauber und Spezialtechniken in der Plazierung verschieben und wenn du mehr kannst als du anwählen kannst auch auswählen welche du überhaubt nützen willst.
    uttdt is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Provinzheld uttdt's Avatar
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    200
    Und um ...

    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    @ uttdt:
    Super, vielen Dank, genau das wollt ich wissen. Aber kann man nicht auch mit den Feienklingen Schleichangriffe starten? Ich mag diese Angriffe nicht, dauert mir zu lange und bringe bei vielen Gegner die im Kreis stehen auch recht wenig.

    Bleibt noch die Frage, welche grundsätzliche Volltrefferchance man von natur aus hat und wie die sich im Kampf erhöht.
    Zwischen den beiden waffen ist immer noch ein Unterschied. Deswegen nutze ich nur für den Schleichangriff die Dolche. Da gibts auch ein paar Quests wo es sehr nützlich ist nicht gleich Entdeckt zu werden.

    Ansonsten sind die Feienklingen sehr gut wenn man von Gegner umringt ist. Was da natürlich besser ist, sind die Chakrams zumindest hab ich keine Feienklingen gefunden die Stärker sind als Chakrams.

    Chakrams liegen bei mir auf Platz 3 neben einigen Schwertern und einen Stab den ich hab das stärkste an Waffen ist.
    Beide- Hand- Schwerter und die verschiedenen Hämmer sind mir einfach zu langsam und Unbeholfen als das ich Sie nutze.

    Das mit der Volltreffer Chance mußt du halt ausbilden über deine Techniken...
    uttdt is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,274
    Ich möchte euch bitten eure Posts zu editieren. Kurzfristig hintereinander folgende Beiträge sind nicht so gerne gesehen und gelten in der Regel als Spam. Vielen Dank

    Übrigens habe ich die Beiträge aus der Taverne hier mal mit eingefügt.
    Golden Girl is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Provinzheld uttdt's Avatar
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    200
    Quote Originally Posted by GoldenGirl View Post
    Ich möchte euch bitten eure Posts zu editieren. Kurzfristig hintereinander folgende Beiträge sind nicht so gerne gesehen und gelten in der Regel als Spam. Vielen Dank

    Übrigens habe ich die Beiträge aus der Taverne hier mal mit eingefügt.
    Entschuldigung *einschmeichel*

    Und jetzt hätte ich mal ein Paar fragen..

    Was sind oder wozu braucht man das:



    1. Erathi Tafeln
    2. Erathi Glyphe
    3. Strohpuppen
    4. Votiv der Feien


    vielen Dank im vorraus!
    ich hab da so einige nehmlich... sogar schon welche wieder verräumt und wüsste nicht wozu das ganze nutzen hat.
    uttdt is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,274
    Quote Originally Posted by uttdt View Post
    Entschuldigung *einschmeichel*

    Und jetzt hätte ich mal ein Paar fragen..

    Was sind oder wozu braucht man das:



    1. Erathi Tafeln
    2. Erathi Glyphe
    3. Strohpuppen
    4. Votiv der Feien


    vielen Dank im vorraus!
    ich hab da so einige nehmlich... sogar schon welche wieder verräumt und wüsste nicht wozu das ganze nutzen hat.
    Hi uttdt

    Dinge die nicht Quest relevant sind kannst du verkaufen. Sachen die du für irgend eine Quest brauchst, tauchen nicht im Inventar auf oder sie lassen sich erst gar nicht verkaufen
    Golden Girl is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    Quote Originally Posted by uttdt View Post
    Zwischen den beiden waffen ist immer noch ein Unterschied. Deswegen nutze ich nur für den Schleichangriff die Dolche. Da gibts auch ein paar Quests wo es sehr nützlich ist nicht gleich Entdeckt zu werden.
    Ich versteh nicht was du mit Unterschied meinst? Man kann Schleichangriffe sowohl mit Dolchen als auch Feienklingen machen. Ob man dabei entdeckt wird liegt am Talentwert. In wieweit beeinflusst es den Schleichangriff ob man Dolche oder Feienklingen verwendet?


    Quote Originally Posted by uttdt View Post
    Ansonsten sind die Feienklingen sehr gut wenn man von Gegner umringt ist. Was da natürlich besser ist, sind die Chakrams zumindest hab ich keine Feienklingen gefunden die Stärker sind als Chakrams.
    Die Chakrams haben natürlich einen höheren Schaden als die Feienklingen, weil sie eine Geschwindigkeitsklasse langsammer sind als die Feienklingen. Aber die feienklingen sind ein 360° Schutz im Nahkampf, wärend der Angriffe. Die Chakrams schützen nur alle 6 Sekunden von hinten.

    Angriffsgeschwindigkeit Feienklingen: Schnell
    Angriffsgeschwindigkeit Chakrams: Mittel

    Obwohl sich beide Waffen eigentlich gleich schnell anfühlen, weil die Chakrams bereits auf mittlere Entfernung den Gegner treffen.

    Ich habe mich jetzt entschieden meinen Schurken erstmal mit Feienklingen und Bogen kämpfen zu lassen. Der Bogen ist geskillt eine üble Waffe, da kann ich auf die Chakrams verzichten. Erst Bogen, und wenn der Gegner es zu einem schaft, oder es eben zu viele sind, auf Feienklingen wechseln. Der Waffenwechsel geht ja extrem schnell. Manchmal tu ich sogar im Nahkampf kurz auf den Bogen wechseln, meine Pfeile verschießen und schwupp wieder zu den Feienklingen und dem Gegner den Rest geben.

    Chakrams sind halt einfach mit die coolste Waffe die ich bissher in nem Spiel gesehen habe. Allein, weil sie so einzigaritg sind, muss man sie einfach mit irgend nem Charakter spielen.

    Neben dem Schurken, spiele ich auch einen Krieger der Zweihandschwerter verwedet. (Zweidlangsamste Waffen. Hämmer sind die langsamsten.)
    Ich spiele den auf Schadensreduzierung, also +Schild Boni und zudem den Schadensschutzzauber vom Magier. Mit den Schicksalen kommt man da später auf eine insgesammt Schadensreduzierung von ca. 50%). Da kann man sich die langsamen Angriffe schon leisten, vor allem mit dem Zauber, der die Gegner zu einem zieht, weil die dadurch genau solange betäubt sind, dass man sie schlagen kann. Und der Schaden mit dem Zweihänder ist eben vergleichsweise sehr hoch.

    Wenn ich meine beiden Charaktere vergliche, brauche ich mit meinen Krieger ca nur halbsolange um die Gegner zu legen, als mit meinen Schurken.

    Nach meiner aktuellen Erfahrung mit dem Spiel ist die Kill-Geschwindigkeit mit dem Magier am höchsten, dann kommt der Krieger und am längsten dauert es mit dem Schurken. Weil der gennerelle Schadensoutput mit dem Schurken am geringsten ist, mit dem Magier am höchsten.

    So, das ist wieder ein Roman geworden, aber dann habt ihr mal was zum lesen^^
    Eltrah is offline Last edited by Eltrah; 24.02.2014 at 15:26.

  16. #16 Reply With Quote
    Sacred Legends | Amalur  Golden Girl's Avatar
    Join Date
    Jan 2011
    Location
    Sonnenwind
    Posts
    34,274
    Ich hatte dir hier auch schon mal geantwortet Hast du vielleicht übersehen
    Golden Girl is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    Quote Originally Posted by GoldenGirl View Post
    Also ich fand die Feienklingen schon besser. Die machen zwar weniger Schaden sind aber bedeutend schneller strecken dadurch auch im Vorfeld die Gegner schneller nieder.
    Du musst natürlich auch deine Punkte in die präzise Bewaffnung für Feienklingen und Dolche stecken, das erhöht den Schaden. Die Volltrefferchance ist sehr wichtig da sie die Schnelligkeit erhöht. Wenn du Gegenstände zum einschmieden mit "Chance auf Volltreffer um x%" hast, dann nichts wie ab zum Schmied
    @GoldenGirl:
    Klar, hab ich gesehen, wurde nur nicht ganz schlau daraus. Du schreibst dass die Feienklingen weniger Schaden machen, aber als was? Weil die Feienklingen machen ja mehr Schaden als die Dolche, deswegen wusste ich nicht wie du das meinst. Inzwischen hab ich das aber ja geklärt und mich für die Feienklingen entschieden^^ Danke für deine Mühen!


    Was aber bisher wohl noch niemand rausgefunden hat, ist wie hoch die Grundchance für Volltreffer ist und wie die sich im laufe des Kampfes entwickelt. Im englischen Handbuch steht dzu nur, dass die Volltrefferchance sich im laufe des Kampfes erhöht. Aber ohne konkrete Angaben, wie hoch die Chance ist, wie hoch sie werden kann und wie schnell das im Kampf geht.
    Waldelf wollt dazu mal im englischen Lösungsbuch nachlesen, aber hab seitdem nichts mehr von ihm diesbezüglich gehört. Also wenn dazu Jemand was weiß, ich bin daran sehr interessiert^^
    (Oder soll ich einfach mal die NSA fragen, die haben das bestimmt schon irgendwo ausspioniert und wissen es bestimmt )
    Eltrah is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Provinzheld uttdt's Avatar
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    200
    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    Ich versteh nicht was du mit Unterschied meinst? Man kann Schleichangriffe sowohl mit Dolchen als auch Feienklingen machen. Ob man dabei entdeckt wird liegt am Talentwert. In wieweit beeinflusst es den Schleichangriff ob man Dolche oder Feienklingen verwendet?
    Hmm Also bei mir verlaufen die Schleichangriffe immer Erfolgreich wenn ich meine Dolche nehme. Und mit den Feienklingen passiert mir das schon ... das ich zwar großen Schaden am Gegner verursache aber der sich trotzdem umdreht mich angreift und Alarm schlägt... Zwar nicht immer. Aber wenn es drauf an kommt muß man sich auf diesen Angriff ja verlassen können.
    uttdt is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Feb 2014
    Posts
    17
    Erzählt doch mal was eure liebste Spielart in KoA ist.
    Also ich spiele zwei Charaktere:
    Einen reinen Schurken, mit Feienklingen und Bogen, der auf Schleichangriffe komplett verzichtet. Und einen Zweihandschwerter schwingenden Krieger (auf Def.) mit ein wenig Magier in den Genen. Besonders der Schildzauber des Magiers ist dabei für mich interessant, aber ab und an nen Blitz auf nen Gegner zu werfen, ist trotzdem befriedigend.
    Der reine Magier ist hingegen nicht so mein Fall. Er wirft zwar bedeutend mehr Schaden aus, aber seine Klamotten gefallen mir einfach nicht.
    Was zockt ihr?

    Frage:
    Kann man eigentlich die Optic von Rüstungen selber anpassen? Geht das mit Schmieden oder so? Weil die Standardrüstungen vom Schurken hauen jetzt auch niemanden vom Hocker, da wäre es schon toll, die Optic eines gelben Setz mit den Werten eines selbsteschmiedeten zusammenzuführen.
    Eltrah is offline

  20. #20 Reply With Quote
    General Pharaoslyer's Avatar
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Gizeh
    Posts
    3,968
    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    Erzählt doch mal was eure liebste Spielart in KoA ist.
    Also ich spiele zwei Charaktere:
    Einen reinen Schurken, mit Feienklingen und Bogen, der auf Schleichangriffe komplett verzichtet. Und einen Zweihandschwerter schwingenden Krieger (auf Def.) mit ein wenig Magier in den Genen. Besonders der Schildzauber des Magiers ist dabei für mich interessant, aber ab und an nen Blitz auf nen Gegner zu werfen, ist trotzdem befriedigend.
    Der reine Magier ist hingegen nicht so mein Fall. Er wirft zwar bedeutend mehr Schaden aus, aber seine Klamotten gefallen mir einfach nicht.
    Was zockt ihr?
    Spiele einen reinen Magier. Ein Erzmagier Stufe 39. Die Gegner halten nicht lange stand.

    Quote Originally Posted by Eltrah View Post
    Frage:
    Kann man eigentlich die Optic von Rüstungen selber anpassen? Geht das mit Schmieden oder so? Weil die Standardrüstungen vom Schurken hauen jetzt auch niemanden vom Hocker, da wäre es schon toll, die Optic eines gelben Setz mit den Werten eines selbsteschmiedeten zusammenzuführen.
    Soweit ich weis nein.
    Pharaoslyer is offline

Page 1 of 5 12345 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •