Page 4 of 10 « First 12345678 ... Last »
Results 61 to 80 of 187

Netzpolitik nach Snowden: Aktuelle Entwicklungen (aus PE)

  1. #61 Reply With Quote
    jim360
    Gast
    Quote Originally Posted by Raaah! View Post
    Noch ein Kommentar zum aktuellen EuGH-Urteil, der das ganze ein wenig kritischer Beleuchtet: Zuviel des Guten – Privatisierte Rechtsdurchsetzung auf dem Vormarsch






    Ach so, ich dachte es ginge dir jetzt konkret um den beitrag zum EuGH-Urteil, auf das sich Thnallgzt bezog.
    habe das mit dem EuGH-Urteil nicht gewusst und habe daher ewt. etwas falsch interpretiert und mich auf was anderes bezogen. Wenn ich dazu noch mal stellung nehmen kann:

    An Thnallgzt: Die Inhalte gleich raus zu nehmen wäre schon ein besserer schritt aber es ist die Frage in wie fern soll es erlaubt sein inhalte raus zu nehmen. Ich sehe da eine leichte gefahr für pressefreiheit. Rufschädigung vor zu beugen ist zwar gut, solange sie nicht unbegründet ist. Daher ist die Frage ob am ende die Presse zu stark Zensiert wird und am ende kaum noch über was berichtet werden kann ohne dass es gleich vom Netz genommen werden muss.

  2. #62 Reply With Quote
    Drachentöter AlbertCole's Avatar
    Join Date
    Apr 2013
    Posts
    4,069
    Quote Originally Posted by Matteo View Post
    In den USA nähert sich die Netzneutralität ihrem Ende: US-Telekom-Behörde stimmt für Zwei-Klassen-Internet
    Wie lange es wohl dauert, bis das Ganze in Europa übernommen wird? :/
    AlbertCole is offline

  3. #63 Reply With Quote
    Inaktiv
    Join Date
    Aug 2005
    Posts
    13,539
    @AlbertCole: bis zum Freihandelsabkommen.

    Quote Originally Posted by jim360 View Post
    habe das mit dem EuGH-Urteil nicht gewusst und habe daher ewt. etwas falsch interpretiert und mich auf was anderes bezogen. Wenn ich dazu noch mal stellung nehmen kann:

    An Thnallgzt: Die Inhalte gleich raus zu nehmen wäre schon ein besserer schritt aber es ist die Frage in wie fern soll es erlaubt sein inhalte raus zu nehmen. Ich sehe da eine leichte gefahr für pressefreiheit. Rufschädigung vor zu beugen ist zwar gut, solange sie nicht unbegründet ist. Daher ist die Frage ob am ende die Presse zu stark Zensiert wird und am ende kaum noch über was berichtet werden kann ohne dass es gleich vom Netz genommen werden muss.
    Für die Pressefreiheit ist es letztendlich egal, ob Inhalte gar nicht erst vorhanden sind, oder nur nicht auffindbar.
    Es ging ja in dem Fall auch um falsche bzw. veraltete Informationen. Und so lange es unwiderlegbare Fakten gibt, die das beweisen, sehe ich kein Problem, entsprechende Sachen zu entfernen (hier bitte laut schreien, wenn ich das falsch sehe).
    Genau ging es doch um irgendeine veraltete Information. In dem Fall wäre in meinen Augen der Idealfall, wenn der Autor kenntlich macht, dass die Information veraltet ist und eine Berichtigung drunter schreibt. Denn den Fakt, dass der Kläger tatsächlich mal eine Zwangsversteigerung an der Backe hatte, sollte imo nicht ignoriert werden.
    Dark_Tengulist is offline

  4. #64 Reply With Quote
    Drachentöter
    Join Date
    Jun 2012
    Posts
    4,529
    Ich lass das mal unkommentiert hier stehen...

    [Bild: Bn52sSQIUAAh9X9.jpg_large.jpg]
    Raaah! is offline

  5. #65 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Garten
    Posts
    9,461
    Quote Originally Posted by Raaah! View Post
    Ich lass das mal unkommentiert hier stehen...

    [Bild: Bn52sSQIUAAh9X9.jpg_large.jpg]
    hätte man da nich wenigstes drauf achten können das die selbe Farbe verwendet wird so sieht es nicht schön aus.
    Es wird die Zeit kommen,
    da das Verbrechen am Tier
    ebenso geahndet wird,
    wie das Verbrechen am Menschen.


    Leonardo da Vinci (1452 - 1519)
    Turambars is offline

  6. #66 Reply With Quote
    Codebreaker is offline

  7. #67 Reply With Quote
    Weißer Riese Gront's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Minden
    Posts
    28,899
    Wer ist eigentlich diese kleine Dummpfbacke unten mittig? Kennt den jemand?
    "Paradox, dass man ausgerechnet auf alten Fotos jünger aussieht." (Hamb.Abendblatt)

    Gront is offline

  8. #68 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    1,885
    Ich verstehe nicht warum sich alle über das Freihandelsabkommen aufregen.
    Für Deutschland als Exportnation hätte das Freihandelsabkommen große Vorteile. Bei den Ausfuhren sind die USA derzeit Deutschlands zweitwichtigster Handelspartner.

    "Das Freihandelsabkommen könnte unsere Exporte in die Vereinigten Staaten um jährlich drei bis fünf Milliarden Euro erhöhen"
    Außenhandelschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Volker Treier

    Außerdem erhalten unsere Unternhemen einen leichten Zugang in den US Markt. Wirtschaftsverbände versichen den Endverbrauchern günstigere Preise durch sinkende Kosten. Außerdem könnten die Endverbraucher Produkte auch schneller bekommen, wenn es einheitliche Standards gäbe. Es wäre dann beispielsweise möglich, dass ein Produkt in den USA zugelassen wird und diese Zulassung automatisch auch für die EU gilt.

    Darth Nihilus is offline

  9. #69 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    14,101
    Die neu zugelassenen Produkte und sinkenden Kosten würden hätte aber auch eine Schlechterstellung der heimischen Firmen zufolge, die für den Binnenmarkt produzieren.
    Matteo is offline

  10. #70 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    1,885
    Quote Originally Posted by Matteo View Post
    Die neu zugelassenen Produkte und sinkenden Kosten würden hätte aber auch eine Schlechterstellung der heimischen Firmen zufolge, die für den Binnenmarkt produzieren.
    Und? Manchmal frage ich mich ob die Leute wissen in welchem Wirtschaftssystem sie leben. Das ist Marktwirtschaft und wer sich am Markt nicht halten kann der fliegt.

    Darth Nihilus is offline

  11. #71 Reply With Quote
    Halbgott Turambars's Avatar
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Garten
    Posts
    9,461
    Quote Originally Posted by Klink II View Post
    Und? Manchmal frage ich mich ob die Leute wissen in welchem Wirtschaftssystem sie leben. Das ist Marktwirtschaft und wer sich am Markt nicht halten kann der fliegt.
    tja und mit ihm die Angestellten die wiederum von den 5 Mrd. Unterstützung bekommen also wie gewonnen so zerronnen.
    Es wird die Zeit kommen,
    da das Verbrechen am Tier
    ebenso geahndet wird,
    wie das Verbrechen am Menschen.


    Leonardo da Vinci (1452 - 1519)
    Turambars is offline

  12. #72 Reply With Quote
    Provinzheld LoveIs's Avatar
    Join Date
    Mar 2014
    Posts
    205
    Eine Freihandelszone mit den USA ist eigentlich schon eine gute Sache, aber es wär vor allem cool, wenn sich unsere Standards durchsetzen würden, was ich leider für utpoisch halte.

    Auch die Sache mit den Schiedsgerichten bringt neben den Vorteilen auch sehr viele Nachteile.
    LoveIs is offline

  13. #73 Reply With Quote
    Codebreaker is offline

  14. #74 Reply With Quote
    Weißer Riese Gront's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    Minden
    Posts
    28,899
    Vertrauen unter Freunden muss halt auf Gegenseitigkeit beruhen!
    "Paradox, dass man ausgerechnet auf alten Fotos jünger aussieht." (Hamb.Abendblatt)

    Gront is offline

  15. #75 Reply With Quote
    Paladin des Königs Orkklopper's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Paderborn/NRW
    Posts
    13,094
    Natürlich hat der BND auch die USA überwacht. Sonst wäre es ja aufgefallen das der BND für die USA überwacht.
    Orkklopper is offline

  16. #76 Reply With Quote
    Drachentöter AlbertCole's Avatar
    Join Date
    Apr 2013
    Posts
    4,069
    Quote Originally Posted by Gront View Post
    Vertrauen unter Freunden muss halt auf Gegenseitigkeit beruhen!
    Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.
    AlbertCole is offline

  17. #77 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    1,885
    Welch Überraschung

    Darth Nihilus is offline

  18. #78 Reply With Quote
    Ehrengarde Mustard's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Posts
    2,187
    Eine Freihandelszone darf mit den USA nicht entstehen. Wieso? Die USA erheben den Anspruch auf jedes Land der Welt wirtschaftliche Sanktionen zu erheben und die Kreditwürdigkeit durch heimische Ratingagenturen herabzustufen. Ich frage mich wieso denn niemand Sanktionen gegen die USA beschließt, und dann noch ein Freihandelsabkommen vorantreiben will, wenn der Präsident offen zugibt, dass alle EU Bürger ausspioniert werden. Darf nicht und soll nicht, aber wird eh so kommen. Wenn man nicht rechts wählt (und damit meine ich schon wirklich rechts, braun), braucht man sich auch echt nicht wundern das es so weitergeht. Traurig aber wahr. Hat schon seine Gründe wieso Europa wieder extrem ins Nazireich abdriftet.
    Mustard is offline

  19. #79 Reply With Quote
    Drachentöter
    Join Date
    Jun 2012
    Posts
    4,529
    ByeBye Truecrypt...
    Auch wenn bisher nicht ganz klar ist, was genau passiert ist...
    Raaah! is offline

  20. #80 Reply With Quote
    Forenkater Matteo's Avatar
    Join Date
    Dec 2003
    Location
    Khorinis
    Posts
    14,101
    Zum Thema Truecrypt:

    "Truecrypt ist nicht sicher"

    Entwickler hat angeblich Interesse verloren

    Das klingt alles so verdächtig schwammig, dass es schwer fällt an ein "freiwilliges" Ende zu glauben.
    Ich vermute, Truecrypt geht es nun genauso wie Lavabit.
    Matteo is offline

Page 4 of 10 « First 12345678 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •