Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 2 of 3 « First 123 Last »
Results 21 to 40 of 58
  1. View Forum Posts #21 Reply With Quote
    Dea Solitaire's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    between shadow and light
    Posts
    23,560
     
    Solitaire is offline
    Quote Originally Posted by Fisk2033 View Post
    Du solltest dir vielleicht mal eine Frau oder ein Hobby suchen.. Ich hab noch nie in all den Jahren so eine Scheiße von einem User gelesen. Ich weiß nicht ob ich heulen oder lachen soll über sowas.. Das ist... ne... mir fehlen die Worte bei solchen Aussagen.
    Da kann ich dir nur zustimmen. Ich wusste bei dem Startpost nicht, ob das ein Scherz sein soll oder er das wirklich ernst meint. Und ich bin mir immer noch nicht sicher. Aber mal ehrlich: Wer sein Leben so auf ein PC-Game ausrichtet, hat echt Probleme.
    https://upload.worldofplayers.de/files11/eqc2HbIFczzKBQgS9KFSolitaitreXY_neu.png

  2. View Forum Posts #22 Reply With Quote
    Demigod Amalor's Avatar
    Join Date
    Mar 2005
    Location
    Station Wish
    Posts
    9,229
     
    Amalor is offline
    Quote Originally Posted by AntiKlimax View Post
    Fisk hat den OP des Threads wörtlich genommen, wobei das ganz offensichtlich ironisch gemeint ist, um die massive Kritik an Arcania auf die Schippe zu nehmen...
    hm, naja, nachdem was ich hier schon alles gesehen hab, sah das für mich nicht unbedingt wie ein "auf die Schippe nehmen" aus. Aber gut, auch eine Variante wie man's deuten kann.

  3. View Forum Posts #23 Reply With Quote
    General Xardas III's Avatar
    Join Date
    Aug 2013
    Posts
    3,623
     
    Xardas III is offline
    Die Entwickler von Gothic haben Arcania nicht veröffentlicht.

  4. View Forum Posts #24 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,241
     
    Forenperser is online now
    Hachja Xardas III, dein Avatar erinnert mich an die Zeit wo auf ArcaniA noch wirklich gespannt und mit positiver Zuversicht gewartet wurde

    Weiß noch wie ich selber damals mich wie ein Kind zu Weihnachten auf den Website-Release gefreut habe, und alle spekuliert haben wie der Held wohl unter dem Helm aussieht.

    Was für eine unschuldige Zeit damals

  5. View Forum Posts #25 Reply With Quote
    Mythos Kyle07's Avatar
    Join Date
    Oct 2007
    Location
    München
    Posts
    8,063
     
    Kyle07 is offline
    Ja stimmt. Leider wurden wir alle geblendet. Wir glaubten dem Versprechen, ein besseres Spiel als Gothic 3 zu erhalten.
    Leider wurde ArcaniA nicht einmal Gothic 3 gerecht. Entwickler und Publisher haben sich zu sehr überfordert in dieser Zeit.

  6. View Forum Posts #26 Reply With Quote
    Heldin Wildwutz's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Beim Fleischer in der Theke ;)
    Posts
    5,228
     
    Wildwutz is online now
    Was für ein Spiel ist Arcania??
    Eines der schlechteren Spiele.
    Ich danke Thnallgzt dafür, dass er mir diese wunderbaren Bilder gezeigt hat.
    #1,#2,#3,#4,#5,#6,#7,#8,#9

  7. View Forum Posts #27 Reply With Quote
    Schwertmeister Gothicplayer's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Posts
    979
     
    Gothicplayer is offline
    Was für ein Spiel ist Arcania??
    Es ist nie, nicht, überhaupt nicht, niemals, zu keinem Zeitpunkt, ausgeschlossen, keinesfalls ein Gothic !!

    Diesen Aspekt muss man erst verstehen könnnen, um Arcania zu beurteilen.

    Ansonsten würde ich sagen: Arcania spielt sich in einer lieblosen Welt, mit einem sehr schwachen Story. Banales Kampfsystem, banale Dialoge, etc..
    Last edited by Gothicplayer; 13.03.2015 at 16:50.

  8. View Forum Posts #28 Reply With Quote
    Demigod Amalor's Avatar
    Join Date
    Mar 2005
    Location
    Station Wish
    Posts
    9,229
     
    Amalor is offline
    Quote Originally Posted by Wildwutz View Post
    Eines der schlechteren Spiele.
    Naja, "Nicht eines der besseren Spiele" würde ich unterschreiben

    Quote Originally Posted by Gothicplayer View Post
    [B]Ansonsten würde ich sagen: Arcania spielt sich in einer lieblosen Welt, mit einem sehr schwachen Story. Banales Kampfsystem, banale Dialoge, etc..
    hm, was meinst du genau mit lieblos?

  9. View Forum Posts #29 Reply With Quote
    Mythos Tyrus's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Location
    "Im Herzen des Ruhrpotts"
    Posts
    8,186
     
    Tyrus is offline
    Quote Originally Posted by Amalor View Post

    hm, was meinst du genau mit lieblos?
    Das mit lieblos kann ich so nicht ganz verstehen. Die Effekte, Landschaften, Gebäude, Burgen und Monster waren doch sehr gut designed! Zudem hatten viele Monster schöne Animationen z.B. diese Schildkröte oder die Minecrawler fand ich besonders gelungen!

  10. View Forum Posts #30 Reply With Quote
    #17  Forenperser's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Location
    Irgendwo da draußen.....
    Posts
    29,241
     
    Forenperser is online now
    Ich denke das bezog sich eher auf die Leblosigkeit der Welt (vielleicht ein i zuviel?).

  11. View Forum Posts #31 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Jan 2015
    Location
    nordwestlicher Spreewald, Brandenburg, Deutschland
    Posts
    194
     
    Adiutor Curiosus is offline
    An die Tagesabläufe von Gothic 1 und Gothic 2, kommt ArcaniA natürlich bei weitem nicht ran. Wobei die Reaktionen der NPCs auf ihre Umwelt, zum Beispiel bei Regen, wirklich toll sind.

    Wie die Tagesabläufer bei den Tieren sind, kann ich gerade nicht sagen. Habe ich so direkt nicht mitbekommen, glaube daher auch nicht soo ausgeprägt wie bei Gothic.

    Der Mangel an Quests und Dialogen, ist ja bekannt, muss ich jetzt auch nichts zu sagen. Aber das geht natürlich auch auf Lebendigkeit der Welt.
    Mit freundlichen Grüßen
    Adiutor Curiosus - Curiosus Adjutor

    "Aber frage dich, ob es sinnvoll ist. Du hast Macht verliehen bekommen, mit der es dir ein Leichtes ist, Tod und Verderben zu bringen. Doch der wahrhafte Magier zaubert nur dann, wenn es angebracht ist. Erkenne die Situation, dann wirst du die Macht der Runen erkennen."
    Corristo

  12. View Forum Posts #32 Reply With Quote
    Ehrengarde Fed's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    2,255
     
    Fed is offline
    Wirklich schlimm ist ja: Das Spiel hatte alle Voraussetzungen um gigantisch gut zu werden. Und dabei interessiert mich nicht, ob es jetzt ein Gothic geworden wäre oder nicht.
    Die Engine hat viel hergemacht und man hat eines gesehen: Die Entwickler verstanden ihr Handwerk.
    Bringt aber alles nichts, wenn der Rotstift so gewaltig angesetzt wird, dass nur noch Fragmente vom eigentlich Spiel bleiben.
    Es ist ja schon ein starkes Stück aus 4 Inseln eine große und eine kleine Insel zusammenzuschneiden. Und da hat dann natürlich nichts mehr gepasst: Die Klimazonen, das Wasser als Speergebiet, die vielen unsichtbaren Schranken, usw.
    Und allein an Stewark kann man sehen, was ursprünglich geplant war: Eine vollkommen zugängliche Stadt, nahezu ladezonenfrei.
    Das Schludern bei den NPCs und das einfachste der einfachen Levelsysteme hat dem Spiel letztlich den Todesstoß verpasst. Schade drum, da wär viel drin gewesen.

  13. View Forum Posts #33 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Jan 2015
    Location
    nordwestlicher Spreewald, Brandenburg, Deutschland
    Posts
    194
     
    Adiutor Curiosus is offline
    Die Inseln und die Klimazonen, haben mich eigentlich nicht gestört.

    Gothic 2 + Addon hatte ja eigentlich auch sowas. Erst eine gemäßigte Klimazone, dann kamen Wüsten und mediterrane Regionen. Und in beiden Spielen, wurden die Klimazonen mit Gebirgen erklärt.

    Hatten PB (also die Gothic Entwickler) jemals gesagt, wie die südlichen Inseln aussehen? Also in Bezug auf Größe, Klima, Vegetation. Das die Insel Argaan größer als Feshyr ist, es doch durchaus möglich. Ich glaube, ich hatte mal einige Karten vom Gothic-Universium gesehen, wo die Inseln eingezeichnet sind, dass können aber auch durchaus nur Skizzen sein.
    Dass das Königreich Myrtana früher schon einmal auf Argaan war, wissen wir. Doch die anderen Inseln, sind doch komplett im Dunkeln geblieben, müssen daher auch nicht korrekt kartografiert sein.

    Neben der grafischen Gestaltung der Welt, hat mir persönlich auch die Story gefallen. Die Story hatte mit ihren Wendungen im Verlauf des Spiels, durchaus Ähnlichkeiten mit Gothic 1. In Gothic 2 und 3, wurde einem ja schon am Anfang, oder zum mindestens kurz nach Anfang, klar, wohin die Reise in etwa gehen wird. Wie in Gothic 1, kann der Spieler in Arcania nicht erkennen, wie das Ende des Spieles aussehen wird. Für mich, war das Ende sehr, nun ja, überraschend...
    Wobei die Story für mich nur bis zum kennenlernen des Königs Robhar III. gut ist. Mit den Ahn´Bael und Ahn´Nosiri, kann ich jetzt nicht sooo viel Anfangen. Auch wenn ich die Göttergeschichte dahinter, durchaus Interessant finde, es hat zum mindestens einen gewissen Reiz.
    Mit freundlichen Grüßen
    Adiutor Curiosus - Curiosus Adjutor

    "Aber frage dich, ob es sinnvoll ist. Du hast Macht verliehen bekommen, mit der es dir ein Leichtes ist, Tod und Verderben zu bringen. Doch der wahrhafte Magier zaubert nur dann, wenn es angebracht ist. Erkenne die Situation, dann wirst du die Macht der Runen erkennen."
    Corristo
    Last edited by Adiutor Curiosus; 16.03.2015 at 11:42. Reason: Erweiterung

  14. View Forum Posts #34 Reply With Quote
    Ehrengarde Fed's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    2,255
     
    Fed is offline
    Quote Originally Posted by Curiosus Adjutor View Post
    Die Inseln und die Klimazonen, haben mich eigentlich nicht gestört.

    Gothic 2 + Addon hatte ja eigentlich auch sowas. Erst eine gemäßigte Klimazone, dann kamen Wüsten und mediterrane Regionen. Und in beiden Spielen, wurden die Klimazonen mit Gebirgen erklärt.

    Hatten PB (also die Gothic Entwickler) jemals gesagt, wie die südlichen Inseln aussehen? Also in Bezug auf Größe, Klima, Vegetation. Das die Insel Argaan größer als Feshyr ist, es doch durchaus möglich. Ich glaube, ich hatte mal einige Karten vom Gothic-Universium gesehen, wo die Inseln eingezeichnet sind, dass können aber auch durchaus nur Skizzen sein.
    Dass das Königreich Myrtana früher schon einmal auf Argaan war, wissen wir. Doch die anderen Inseln, sind doch komplett im Dunkeln geblieben, müssen daher auch nicht korrekt kartografiert sein.
    Ich denke es war so gedacht, aber ich kann hier nur spekulieren: Man wollte die Inseln klimatisch von einander abgrenzen. Da wäre dann eine tropische Insel, eine mitteleuropäische, usw. dabei gewesen. Zumindest kommt mir das so vor, wenn ich mich zurückerinnere.
    Und Du musst bedenken: Wenn Du den Levelaufbau komplett änderst, dann musst auch Schranken an Stelle einbauen, die dafür gar nicht vorgesehen waren. Das Endergebnis sind unsichtbare und total unlogische Barrieren in großer Zahl.

    Und die Klimazonen auf engstem Raum ist so gar nicht meins. DNdR war spitze, aber die kleinen Klimazonen waren ein Witz. In dieser Hinsicht war Gothic3 viel besser und glaubwürdiger.

  15. View Forum Posts #35 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Jan 2015
    Location
    nordwestlicher Spreewald, Brandenburg, Deutschland
    Posts
    194
     
    Adiutor Curiosus is offline
    Quote Originally Posted by Fed View Post
    Ich denke es war so gedacht, aber ich kann hier nur spekulieren: Man wollte die Inseln klimatisch von einander abgrenzen. Da wäre dann eine tropische Insel, eine mitteleuropäische, usw. dabei gewesen. Zumindest kommt mir das so vor, wenn ich mich zurückerinnere.
    Und Du musst bedenken: Wenn Du den Levelaufbau komplett änderst, dann musst auch Schranken an Stelle einbauen, die dafür gar nicht vorgesehen waren. Das Endergebnis sind unsichtbare und total unlogische Barrieren in großer Zahl.

    Und die Klimazonen auf engstem Raum ist so gar nicht meins. DNdR war spitze, aber die kleinen Klimazonen waren ein Witz. In dieser Hinsicht war Gothic3 viel besser und glaubwürdiger.
    Die unsichtbaren Schranken sind für mich das schlimmste in Arcania gewesen. Ich war kurz vor dem Ende, wollte aber noch die ganzen "Entdecker-Taten" (Statuen) machen, aber als ich vom Kloster zurücklaufen wollte, war die Brücke eingestürzt. Okey, die Brücke ist jetzt sichtbar, es gab aber noch andere Schranken, die mich fast zum "heulen" gebracht haben. Müsste aber nochmal Spielen, um die schlimmstes aufzuzählen.

    Ja, Gothic 3 war dort wirklich gut, auch die Übergänge wurden schön umgesetzt. Wobei in Gothic 3 die Klimazonen sich ja von Nord nach Süd ändern, in Gothic 2 ist das eher von West nach Ost, wie in Neuseeland.
    Mit freundlichen Grüßen
    Adiutor Curiosus - Curiosus Adjutor

    "Aber frage dich, ob es sinnvoll ist. Du hast Macht verliehen bekommen, mit der es dir ein Leichtes ist, Tod und Verderben zu bringen. Doch der wahrhafte Magier zaubert nur dann, wenn es angebracht ist. Erkenne die Situation, dann wirst du die Macht der Runen erkennen."
    Corristo

  16. View Forum Posts #36 Reply With Quote
    Ehrengarde Fed's Avatar
    Join Date
    Dec 2006
    Posts
    2,255
     
    Fed is offline
    Quote Originally Posted by Curiosus Adjutor View Post
    Die unsichtbaren Schranken sind für mich das schlimmste in Arcania gewesen. Ich war kurz vor dem Ende, wollte aber noch die ganzen "Entdecker-Taten" (Statuen) machen, aber als ich vom Kloster zurücklaufen wollte, war die Brücke eingestürzt. Okey, die Brücke ist jetzt sichtbar, es gab aber noch andere Schranken, die mich fast zum "heulen" gebracht haben. Müsste aber nochmal Spielen, um die schlimmstes aufzuzählen.

    Ja, Gothic 3 war dort wirklich gut, auch die Übergänge wurden schön umgesetzt. Wobei in Gothic 3 die Klimazonen sich ja von Nord nach Süd ändern, in Gothic 2 ist das eher von West nach Ost, wie in Neuseeland.
    Absolut, weil die unsichtbaren Schranken den Entdeckerdrang im Keim erstickt haben. Und das ist schade, weil die Welt ja gar nicht mal so hässlich war. Gut, die Bäume waren zu klein und unspektakulär, aber ansonsten ein sehr schönes Design.

  17. View Forum Posts #37 Reply With Quote
    Held DeeLayton's Avatar
    Join Date
    Aug 2013
    Location
    Fake
    Posts
    5,926
     
    DeeLayton is offline
    Hm... ich bin unschlüssig. Soll ich's anspielen, welche Skills und welcher Schwierigkeitsgrad...

  18. View Forum Posts #38 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Jan 2015
    Location
    nordwestlicher Spreewald, Brandenburg, Deutschland
    Posts
    194
     
    Adiutor Curiosus is offline
    Quote Originally Posted by Nioerd View Post
    Hm... ich bin unschlüssig. Soll ich's anspielen, welche Skills und welcher Schwierigkeitsgrad...
    Also wirklich Skills im eigentlichen Sinne, gibt es ja groß nicht, also keine "Skillbäume". Nur stupides "Schlauchlernen" die einzelnen Stufen hoch. Was die wenigen "Skills" bringen, schreibe ich nicht explizit auf. Solltest Du das Spiel installieren, reicht 1 Minute aus, um das zu Lesen und zu Verstehen. Nicht sehr anspruchsvoll.

    Ich spiele immer nur Magier. Da gibt es ja nur 3 Arten von Magie. Innos, Adanos und Beliar. Wobei sich die Zauber nur aus einem Grundzauber entwickeln. Zum Beispiel:
    "Feuerball" -> "Feuersturm" -> "Inferno"
    Und je nachdem, wie lange der Zauber aufgeladen wird, kommt dann eben der Feuerball oder das Inferno raus.

    Fernkämpfer könnte ich mir auch noch vorstellen zu Spielen. Da muss dann aber eben auch viel in die Schußgenauigkeit investiert werden. Da Du zwar manuell Zielen musst, es als Anfänger aber trotzdem ziemlich wackelt.

    Nahkämpfer kann ich mir in ArcaniA wirklich nicht vorstellen zu Spielen. Ich habe Gestern zwar herausgefunden, das man mit einem Schild doch Blocken kann, aber durch die schweren Schläge der Gegner ist das eher kein Nahkampf, eher auf dem Boden rumgerolle, kurz mal aufstehen, ein paar Schläge verteilen, und ab auf den Boden rollen. Nichts für mich. ^^

    Naja, der Schwierigkeitsgrad ist glaube ich egal. Der beeinflusst nur, wie oft die Gegner ihren schweren Schlag anwenden. Wäre also "nur" als Nahkämpfer interessant, weil der Spieler sich dann immer mit (Judo)-Rollen in Sicherheit bringen muss. Diese schweren Schläge kann der Spieler nämlich nicht blocken.
    Mit freundlichen Grüßen
    Adiutor Curiosus - Curiosus Adjutor

    "Aber frage dich, ob es sinnvoll ist. Du hast Macht verliehen bekommen, mit der es dir ein Leichtes ist, Tod und Verderben zu bringen. Doch der wahrhafte Magier zaubert nur dann, wenn es angebracht ist. Erkenne die Situation, dann wirst du die Macht der Runen erkennen."
    Corristo
    Last edited by Adiutor Curiosus; 27.03.2015 at 07:57.

  19. View Forum Posts #39 Reply With Quote
    Held DeeLayton's Avatar
    Join Date
    Aug 2013
    Location
    Fake
    Posts
    5,926
     
    DeeLayton is offline
    Quote Originally Posted by Adiutor Curiosus View Post
    Also wirklich Skills im eigentlichen Sinne, gibt es ja groß nicht, also keine "Skillbäume". Nur stupides "Schlauchlernen" die einzelnen Stufen hoch. Was die wenigen "Skills" bringen, schreibe ich nicht explizit auf. Solltest Du das Spiel installieren, reicht 1 Minute aus, um das zu Lesen und zu Verstehen. Nicht sehr anspruchsvoll.

    Ich spiele immer nur Magier. Da gibt es ja nur 3 Arten von Magie. Innos, Adanos und Beliar. Wobei sich die Zauber nur aus einem Grundzauber entwickeln. Zum Beispiel:
    "Feuerball" -> "Feuersturm" -> "Inferno"
    Und je nachdem, wie lange der Zauber aufgeladen wird, kommt dann eben der Feuerball oder das Inferno raus.

    Fernkämpfer könnte ich mir auch noch vorstellen zu Spielen. Da muss dann aber eben auch viel in die Schußgenauigkeit investiert werden. Da Du zwar manuell Zielen musst, es als Anfänger aber trotzdem ziemlich wackelt.

    Nahkämpfer kann ich mir in ArcaniA wirklich nicht vorstellen zu Spielen. Ich habe Gestern zwar herausgefunden, das man mit einem Schild doch Blocken kann, aber durch die schweren Schläge der Gegner ist das eher kein Nahkampf, eher auf dem Boden rumgerolle, kurz mal aufstehen, ein paar Schläge verteilen, und ab auf den Boden rollen. Nichts für mich. ^^

    Naja, der Schwierigkeitsgrad ist glaube ich egal. Der beeinflusst nur, wie oft die Gegner ihren schweren Schlag anwenden. Wäre also "nur" als Nahkämpfer interessant, weil der Spieler sich dann immer mit (Judo)-Rollen in Sicherheit bringen muss. Diese schweren Schläge kann der Spieler nämlich nicht blocken.
    Installiert ist es schon, die PCG Version. Ich kann mich nur nicht durchringen zu spielen.
    Werd es aber doch mal als Magier versuchen. Welchen Zweig nutz du so?

  20. View Forum Posts #40 Reply With Quote
    banned
    Join Date
    Jul 2010
    Posts
    24
     
    Aynmal Poster is offline
    Quote Originally Posted by Nioerd View Post
    Installiert ist es schon, die PCG Version. Ich kann mich nur nicht durchringen zu spielen.
    Traust du dir ein eigenes Urteil nicht zu?

Page 2 of 3 « First 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide