Page 2 of 21 « First 123456913 ... Last »
Results 21 to 40 of 404

Photographiethread #10 - Ein Klick für die Ewigkeit...

  1. #21 Reply With Quote
    Sithis
    Gast
    Ich hab mich mal wieder an etwas kleinerem Getier versucht.

    [Bild: P1050032.jpg]


    Irgendwie mag ich den blöden Blick des Weberknechts.
    [Bild: P1040977.jpg]

    @Tyrat: Toll, besonders die Giraffe gefällt mir.
    Last edited by Sithis; 07.09.2013 at 12:23.

  2. #22 Reply With Quote
    Hayas
    Gast
    Mahlzeit,

    war neulich das erste Mal in meinem Leben in den Alpen, aufgrund der Arbeit hat ich da leider nicht genug Zeit um wirklich umfangreich zu photographieren, die Erinnerungen aber bleiben^^, daher entstanden diese Bilder in Eile auf dem Weg zur Bahn in Reutte.

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    üüüüünd

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)


    (Ich hab noch paar Bilder mit ähnlichem Motiv, allerdings kommen da für mich die Berge und die Wolken nicht prägnant genuch rüber).

    Bildausschnitt ist in beiden Bildern...mies, allerdings war das große Schild einer auch in Deutschland weitverbreiteten Einzelhandelskette im Weg.
    Was ich von euch ganz gern hätte wären eventuell ein paar Hinweise wie ich noch bissl in der Nachbearbeitung aus den Bildern rausholen könnte (sofern möglich).

    Edit: @ Sithis....man ich muss mir echt mal ein Makro-Objektiv zulegen...^^

    Gruß

    der Hayas

  3. #23 Reply With Quote
    Ritter OneOfMany's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Posts
    1,706
    Quote Originally Posted by Hayas View Post
    Was ich von euch ganz gern hätte wären eventuell ein paar Hinweise wie ich noch bissl in der Nachbearbeitung aus den Bildern rausholen könnte (sofern möglich).
    Fürchte besonders viel kann man aus den Dateien nicht rausholen (RAW-Dateien hast du vermutlich nicht?).
    Ich würde versuchen was aus den Tiefen rauszuholen, die Klarheit ein bisschen erhöhen und das Bild (das zweite) allgemein ein bisschen aufhellen.
    So in etwa:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    OneOfMany is offline

  4. #24 Reply With Quote
    Ehrengarde Xero_LP's Avatar
    Join Date
    Jan 2005
    Posts
    2,186
    Quote Originally Posted by Sithis View Post
    Ich hab mich mal wieder an etwas kleinerem Getier versucht.

    [Bild: P1050032.jpg]
    Sehr gut getroffen
    Hab am Mittwoch selber mal versucht ein paaaaaar Fliegenaugen unter die Linse zu kriegen. Aus Faulheit aber nur mit Zwischenringen, darum bin ich auch nicht so nah dran gekommen. Trotzdem, ziemlich flink die Viecher. War schon ein echter Glücksgriff, wenn da mal die Schärfe gesessen ist, wo sie sollte...

    Bei deinem Bild sitzt sie genau wo sie soll, sehr schön auch der leicht warme Farbton. Gute Arbeit.



    Xero_LP is offline

  5. #25 Reply With Quote
    Sithis
    Gast
    Quote Originally Posted by Hayas View Post

    Edit: @ Sithis....man ich muss mir echt mal ein Makro-Objektiv zulegen...^^
    Quote Originally Posted by Xero_LP View Post
    Sehr gut getroffen
    Hab am Mittwoch selber mal versucht ein paaaaaar Fliegenaugen unter die Linse zu kriegen. Aus Faulheit aber nur mit Zwischenringen, darum bin ich auch nicht so nah dran gekommen. Trotzdem, ziemlich flink die Viecher. War schon ein echter Glücksgriff, wenn da mal die Schärfe gesessen ist, wo sie sollte...

    Bei deinem Bild sitzt sie genau wo sie soll, sehr schön auch der leicht warme Farbton. Gute Arbeit.
    Danke.

    Ich muss schon sagen, dass ich das Fliegenbild auch selbst recht gut gelungen finde. ^^
    Makroobjektiv hab ich aber keins, nur ne Vorsatzlinse. Ich hab ja nicht mal ne DSLR, da kann ich mit Objektiven wenig anfangen.

    Hast aber Recht, Xero. Die Tierchen müssen schon sehr still sitzen, um die vernünftig fotografieren zu können. Meine Bridge is auch nich soooo lichtstark, ohne schön helles Sonnenlicht draußen geht da makromäßig wenig. ^^

  6. #26 Reply With Quote
    Deus juke*'s Avatar
    Join Date
    Jan 2003
    Posts
    20,048
    hab bei einem kurztrip nach italien meine neue digitale (fuji x100s) ein wenig testgefahren. hier ein paar bilder nach einem ersten überblick und etwas überhasteter bearbeitung:


    [Bild: 10008668344_aa4b3eda77_c.jpg]

    [Bild: 10008699945_a738093f07_c.jpg]

    [Bild: 10008745306_8622492cc9_c.jpg]

    [Bild: 10008797683_12ef7e978d_c.jpg]

    [Bild: 10008798533_4c2fd709af_c.jpg]

    [Bild: 10007874995_c5fdfdb793_c.jpg]
    juke* is offline

  7. #27 Reply With Quote
    juke* is offline

  8. #28 Reply With Quote
    Gelegenheitsbesucher -M-'s Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    13,017
    @ juke*

    Wie immer sehr schöne fotos. Das mit der Katze gefällt mir jedoch am besten...
    und das mit den Kakteen und den 2 Booten irgendwie am wenigsten. Mir fehlt dort dieser "eyecatcher" welcher sich auf den anderen Fotos zu befinden scheint (auch wenn ich nicht genau sagen kann, welcher das immer ist - die Bilder sind jedoch sehr Interessant.)

    & ich brauche mal eure Hilfe... Ich habe mal versucht die Galaxie zu knipsen.

    Zeit :23:30 vor 3 Tagen
    ISO 6400,
    Blende 4 (ich hatte nur ein 4-5,6 Objektiv mit)
    Belichtungszeit 30"

    Dies ist dabei herausgekommen:
    [Bild: uocdczp5.jpg]
    (Original)
    Also weit davon entfernt, was man so im Netz nach 30" erblickt.... und ich war auch ca. 2 km vom nächsten Licht entfernt (Man sah kaum die Ausgestreckte Hand vor sich......
    -------------------
    Mit VIEEEEEEEEEEEEELLL Nachbearbeitung kam dies dabei heraus:
    [Bild: 578vjgoi.jpg]
    , aber das war eigentlich nicht das Ziel... Mein Ziel war es die Galaxie schön Klar auf dem Foto erkennen zu können....
    Habt Ihr irgendwelche Tipps.... (mein nächster Ausflug wird mit einem 2,8-ter Objektiv und der großen Camera - also Fotos mit ISO 10000) doch worauf muss ich noch achten???

    Kann man in Deutschland (besonders NRW) überhaupt die Galaxie scharf abbilden?
    -M- is offline

  9. #29 Reply With Quote
    General Tyrat's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Kiel
    Posts
    3,617
    @ juke*
    In der Tat sehr schöne Bilder. Mir sagen die beiden sw-Aufnahmen am meisten zu. Die bringen beide eine schöne düstere Stimmung rüber.

    @ -M-
    Mir gefällt deine Galaxie-Aufnahme bereits sehr gut.
    Deine Frage kann ich allerdings nicht beantworten. Denke einen wirkich dunklen Ort wirst du in Deutschland kaum mehr finden. Wenn vllt am ehesten in Mecklenburg-Vorpommern und in sehr ländlichen Teilen Bayerns. Aber wissen tu ich das leider nicht.


    Nach einem Tag Dubai und einem Monat Thailand ist eine ganze Menge Fotomaterial aufgelaufen, welches ich nun die Tage mal sortieren und betrachten muss. HIer schonmal ein paar Eindrücke aus Dubai und aus Bangkok:

    Dubai:
    [Bild: E1TgJGY7QrDubai_Skyline_Panorama.jpg]

    [Bild: zLO40Dubai_Burj_Khalifa_Panorama.jpg]


    Bangkok:
    [Bild: 3E8JZaAQbeBFR049928_Wallpaper.jpg]

    [Bild: FR049947_Wallpaper.jpg]

    [Bild: FR070544_Wallpaper.jpg]

    [Bild: FR070467_Wallpaper.jpg]
    Tyrat is offline Last edited by Tyrat; 15.10.2013 at 13:20.

  10. #30 Reply With Quote
    Gelegenheitsbesucher -M-'s Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    13,017
    @ Tyrat:
    Wirklich klasse aufnahmen.
    Mein einziger Kritikpunkt wäre die Hochkant Nachtaufnahme - ich weiß dass es schwer ist, aber ich persönlich hätte da eventuell etwas länger belichtet - so sieht man sowohl den Anfang als auch das ende der Strahlen - das sorgt für etwas Unruhe im Bild. Bis auf die Reflektorstrahlen bei dem einem Bild gefallen mir diese hier wirklich gut...

    und ich habe gestern etwas mit Wasser gespielt - dh: ich wollte etwas probieren, eine Anleitung aus dem Netz, doch das hat einfach nicht funktioniert, nachdem ich es auf meine Weise probiert habe kamen deutlich bessere aufnahmen raus

    (Nachbearbeitung: PS und RAW - Farbenanpassung, damit nicht alles einheitlich ausschaut und entfernen der Fusel / Objektiverunreinigungen) Alles ungecropt

    [Bild: udWM7Fu1.jpg]

    [Bild: RxsTd3emj2.jpg]

    [Bild: GEqbycSQYFQ0Cr6PS3.jpg]

    [Bild: W0rukoODHu5S4cdULVlH4.jpg]

    [Bild: cUh5.jpg]
    -M- is offline

  11. #31 Reply With Quote
    µ .me's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    15,949
    @ -M- : würde ja gerne mehr dazu sagen, aber im Grunde sagt es ein Wort auch: Geil.
    Haha. Finde ich wirklich gut gemacht. Auch gut eingefärbt, finde ich. Sieht interessant aus.
    Am besten finde ich das blaue mit der großen und er kleinen Blase. Wahnsinn einfach.


    Ich werf' mal ne Frage in die Runde:
    Würdet ihr den Auftrag bekommen, für Abiturienten Fotos im Karibik-Look zu machen,
    wie würdet ihr das mit leichten Mitteln umsetzen?
    .me is offline

  12. #32 Reply With Quote
    Gelegenheitsbesucher -M-'s Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    13,017
    Quote Originally Posted by .me View Post
    @ -M- : würde ja gerne mehr dazu sagen, aber im Grunde sagt es ein Wort auch: Geil.
    Haha. Finde ich wirklich gut gemacht. Auch gut eingefärbt, finde ich. Sieht interessant aus.
    Am besten finde ich das blaue mit der großen und er kleinen Blase. Wahnsinn einfach.


    Ich werf' mal ne Frage in die Runde:
    Würdet ihr den Auftrag bekommen, für Abiturienten Fotos im Karibik-Look zu machen,
    wie würdet ihr das mit leichten Mitteln umsetzen?
    Erstmal danke (Übrigens: Das erste, 2-te und vierte ist nicht Eingefärbt. Das erste ist quasi Stock, beim 2-ten und 4-ten wurde die Farbe etwas verstärkt)

    Zur Frage: Karibik feeling findet sich IMO in Deutschland nicht so einfach, es sei denn man hat irgendwo in der nähe eine Kneipe welche gerade Karibik-Wochen hat

    Mir würde jetzt folgendes einfallen:

    Hintergrund: eine von diesen Poster-Tapeten mit Karibiklook (auf jeden fall etwas mit einer Palme und Wasser drauf)
    Vorne Sand - zumindest soviel dass der Untergrund nicht durchkommt
    eine Liege + eine Halbe Kokosnuss mit einem Strohalm
    Entsprechende Beleuchtung vielleicht noch eine Art "Blumenkranz" aus diesem Bunten Löschpapier (so wie man das früher im Kindergarten bzw 1-3 Klasse gebastelt hat)

    Farbliche Nachbearbeitung in PS und eine große Blende, damit der Hintegrund nicht ganz so Scharf abgebildet wird
    -M- is offline Last edited by -M-; 17.10.2013 at 22:14.

  13. #33 Reply With Quote
    Ehrengarde Xero_LP's Avatar
    Join Date
    Jan 2005
    Posts
    2,186
    Quote Originally Posted by .me View Post
    Ich werf' mal ne Frage in die Runde:
    Würdet ihr den Auftrag bekommen, für Abiturienten Fotos im Karibik-Look zu machen,
    wie würdet ihr das mit leichten Mitteln umsetzen?
    Wenn keine typischen Hawaii-Bilder werden sollen, dann maybe etwas Richtung "Fluch der Karibik"

    Ein paar stylische Piratenoutfits zusammenstellen (was wohl das aufwändigste an der ganzen Sache währe) und das ganze vor bzw. auf Holzlatten fotografieren, was den Mast eines Schiffs suggerieren soll.



    Xero_LP is offline

  14. #34 Reply With Quote
    µ .me's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Posts
    15,949
    Yes, mir geht's vorallem um den passenden Hintergrund.
    Outdoor fällt ja ohnehin flach. Ist ja verdammt kalt draußen. Wetter passt auch nicht mehr wirklich.

    Holzlatten finde ich sehr gut. Deutlich besser als die Fototapete. Sorry, -M-.
    Fluch der Karbik finde ich auch gut, ja. Hmm...

    Ich muss mir da Gedanken machen. Wenn mir nämlich ein geeigneter Weg einfallen würde,
    würd ich das machen. Wenn....
    .me is offline

  15. #35 Reply With Quote
    Ritter OneOfMany's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Posts
    1,706
    Ich war in Seoul und habe nachts ein paar Bilder gemacht. Es war dunkel und es hat geregnet, aber ich mag ein paar der Fotos irgendwie wirklich gerne:

    [Bild: trix.jpg]
    [Bild: trix2.jpg]
    [Bild: trix3.jpg]
    [Bild: trix5.jpg]
    OneOfMany is offline

  16. #36 Reply With Quote
    General Tyrat's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Kiel
    Posts
    3,617
    Quote Originally Posted by -M- View Post
    @ Tyrat:
    Wirklich klasse aufnahmen.
    Mein einziger Kritikpunkt wäre die Hochkant Nachtaufnahme - ich weiß dass es schwer ist, aber ich persönlich hätte da eventuell etwas länger belichtet - so sieht man sowohl den Anfang als auch das ende der Strahlen - das sorgt für etwas Unruhe im Bild. Bis auf die Reflektorstrahlen bei dem einem Bild gefallen mir diese hier wirklich gut...
    Ich habe verschiedene Belichtungszeiten ausprobiert und in dem Moment erschien mir eine längere Belichtungszeit nicht sinnvoll. Hier ist mal ein Beispiel mit 30 Sekunden, statt 20 Sekunden (nicht nachbearbeitet):
    [Bild: FR070539.jpg]

    Ich glaube das Problem war auch, dass zu dem Zeitpunkt und an dieser Stelle kein wirklich starker Verkehr vorhanden war.

    Quote Originally Posted by OneOfMany View Post
    Ich war in Seoul und habe nachts ein paar Bilder gemacht. Es war dunkel und es hat geregnet, aber ich mag ein paar der Fotos irgendwie wirklich gerne:
    Ich mag diesen etwas dunklen und verregneten Stil. Es wirkt düster und sehr trist. Wo warst denn unterwegs?

    Hier sind noch weitere Bilder und impressionen aus verschiedenen Städten.

    Nacht-Thema:
    [Bild: QLj6TYTuT9Vy3v1UFR029602_bearbeitet.jpg]

    [Bild: FR060172_bearbeitet.jpg]


    Und Straßenverkehr:
    [Bild: eIA8hdmO3cIgctSzJ8XFR186825_bearbeitet.jpg]

    [Bild: GzkmhFR197013_bearbeitet.jpg]

    [Bild: 9xvrsP1qAlnWxyrFR070211_bearbeitet.jpg]
    Tyrat is offline

  17. #37 Reply With Quote
    Ritter OneOfMany's Avatar
    Join Date
    Apr 2010
    Posts
    1,706
    Quote Originally Posted by Tyrat View Post
    Ich mag diesen etwas dunklen und verregneten Stil. Es wirkt düster und sehr trist. Wo warst denn unterwegs?
    Danke•
    Die Fotos sind in Gangnam an den Straßen Gangnam-daero und Bongeunsa-ro entstanden.•
    Seoul ist wirklich eine unglaubliche Stadt, sowohl tagsüber als auch nachts. Sehr bunt und belebt, aber gleichzeitig auch sehr ruhig wenn man abseits der Hauptstraßen unterwegs ist.
    OneOfMany is offline

  18. #38 Reply With Quote
    on the road again  Wolf's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    6,091
    Quote Originally Posted by Tyrat View Post
    Ich habe verschiedene Belichtungszeiten ausprobiert und in dem Moment erschien mir eine längere Belichtungszeit nicht sinnvoll. Hier ist mal ein Beispiel mit 30 Sekunden, statt 20 Sekunden (nicht nachbearbeitet):

    Ich denke hier wäre die Belichtungskorrektur oder ein sehr schwacher ND Filter die Lösung gewesen Längere/Mehr Autospuren aber nicht überbelichtet.
    Wolf is offline

  19. #39 Reply With Quote
    General Tyrat's Avatar
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Kiel
    Posts
    3,617
    Quote Originally Posted by Wolf View Post
    Ich denke hier wäre die Belichtungskorrektur oder ein sehr schwacher ND Filter die Lösung gewesen Längere/Mehr Autospuren aber nicht überbelichtet.
    Belichtungskorrektur? Sagt mir gar nichts. Magst du erklären, was es damit auf sich hat?
    Und leider besitze ich gar keine Filter.
    Tyrat is offline

  20. #40 Reply With Quote
    on the road again  Wolf's Avatar
    Join Date
    Nov 2006
    Posts
    6,091
    Quote Originally Posted by Tyrat View Post
    Belichtungskorrektur? Sagt mir gar nichts. Magst du erklären, was es damit auf sich hat?
    Und leider besitze ich gar keine Filter.
    Schau mal in deiner Kamera, damit kannst du die Belichtung noch beeinflussen wenn die Belichtungsmessung an die Grenzen geht. Im Grunde belichtest du das Bild stärker oder Schwächer um eine bestimmte Anzahl an Blendenschritten, die du festlegen kannst. Ich kenn jetzt den technischen Hintergrund dabei leider nicht wirklich aber ich nutze die Belichtungskorrektur oft wenn ich eine bestimmte Belichtungszeit "erzwingen" will. Wenn das Bild dann bei der gewünschten Zeit überbelichtet ist und ich auch schon bei möglichst kleiner Blende und niedriger ISO bin dann kann ich immer noch bis zu 5 Blendenschritte nach unten korrigieren. Das reicht dann meisten, ansonsten hilft ein ND Filter.
    Wolf is offline

Page 2 of 21 « First 123456913 ... Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •