Results 1 to 5 of 5

Motion Tracking mit Partikeln | After Effects

  1. #1 Reply With Quote
    General Owen Jericho's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    3,659
    Hallo WoP Gemeinschaft,

    ich habe etwas Battlefield 3 footage angesammelt, was ich gerne bearbeiten möchte. Nun wollte ich mich, inspiriert durch diverse CSS Clips, an Motion Tracking heran wagen, weil damit anscheinend ganz nette Effekte möglich sind.

    Ich möchte Partikel wie in folgendem Clip herumfliegen lassen, bzw. die Größe mit zu- oder abnehmender Distanz ändern, damit es eben realistisch ist.

    [Video]

    Gruß
    Owen Jericho is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Ulrich Thümmler  Diablo_Hellfire's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    4,622
    Schau mal bei Videocopilot nach. Dort wird beides sehr gut erklärt.
    Diablo_Hellfire is offline

  3. #3 Reply With Quote
    General Owen Jericho's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    3,659
    Wenn ich hier schon mal einen Thread habe Kennst du zufällig eine Alternative zu Magic Bullet Looks bzw. Color Suite, was vom Umfang her auch ruhig schlechter sein kann ( sollte halt die selben Ansätze bieten ) ? Als Schnittprogramm habe ich z.B Vegas Pro 8 als Vollversion, falls es ein Plugin wie die Red Giant Software ist. [Bild: Troll_Chiller05.gif]

    Gruß
    Owen Jericho is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Krieger Tiranu's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    492
    Also in After Effects und Premiere hast du eigentlich die meisten Tools, um die gleichen Effekte zu erzielen. Manches mag etwas komplizierter sein, aber mit Effekten wie Glow, Blur, Hue & Saturation, Curves, Levels, Blur, Color Balance, Colorista, Tint, Fractal Noise, Masken und den verschiedenen Ebenenmodi, sollte eigentlich fast alles möglich sein.

    Wenn du es wirklich professionell angehen möchtest, guck dir mal DaVinci Resolve an. Davon gibt es auch eine kostenlose Version, allerdings ist dieses Programm nicht unbedingt einfach.

    ~ Tiranu
    Tiranu is offline

  5. #5 Reply With Quote
    General Owen Jericho's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    3,659
    Mir gefällt halt der Komfort bei Magic Bullet Looks. Die Möglichkeit, mit ein paar Klicks vorgefertigte Farben und Effekte einzusetzen die man minimal anpasst. Klar geht das mit Vegas Pro auch, aber wenn man da keine paar Jahre Erfahrung hat, braucht man da schon etwas länger um an das heran zu kommen, was mit Magic Bullet mit ein paar Klicks geht.

    Gruß
    Owen Jericho is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •