Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 13 von 13 « Erste ... 26910111213
Ergebnis 241 bis 251 von 251
  1. Beiträge anzeigen #241 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.915
     
    GiftGrün ist offline
    Ja, das ist geplant.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  2. Beiträge anzeigen #242 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.915
     
    GiftGrün ist offline
    Um noch etwas näher auf deinen letzten Post einzugehen, M1ndgames: Eine Erhöhung des Schwierigkeitsgrades bedeutet halt immer, dass manche Dinge, die vielleicht lustig oder interessant wären, durch die höhere Schwierigkeit versperrt sind. Ich habe in der Vergangenheit schon mehrere Features überarbeitet oder ganz wieder entfernt, die dem Spiel zu viel Spaß genommen haben. Aber die eine Gilde zu wählen, die
    - sich nicht auf Nahkampf/Zweihandkampf spezialisiert
    - deutlich schlechtere Rüstungen gegen Nahkämpfer bekommt als andere Gilden und
    - mit deutlich weniger Risiko und Lernpunktkosten denselben Schaden durch Beschwörungen austeilen kann
    klingt einfach nach einer Strategie, die in einer wirklich herausfordernden Mod fehlschlagen sollte.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  3. Beiträge anzeigen #243 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Nymphicus
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    2.172
     
    Nymphicus ist offline
    Habe ja noch gar nicht meinen "Abschlussbericht" zum Magier abgelassen. Sorry

    Tatsächlich habe ich den Spielstand gar nicht beendet, weil ich im 5. Kapitel, wie so oft, die Lust verlor und seitdem herrscht auch allgemeine Flaute, was Gothic angeht. Immerhin erreichte ich aber den 6. Kreis und einen einigermaßen hohen Level.

    Da auch mal vorweg ein kleines Problem: Das heilige Geschoss lässt sich nicht zusammensetzen.

    Ich habe im Wesentlichen nicht viel am Balancing auszusetzen. Lernpunkte sind knapper, aber nicht so knapp, dass man jeden Stein zweimal umdrehen müsste und hat so vor Allem auch gewisse Freiheiten.
    Den Segen Innos' finde ich ok, es ist eine teure Angelegenheit und nach wie vor effektiver, auf seine Beschwörungen aufzupassen. Die Anzahl gleichzeitig beschworener Kreaturen sollte man wohl beschränken, sollte das machbar sein. Schließlich brechen sie hier nicht mehr nach kurzer Zeit zusammen.
    Die Lernpunktekosten der Runen sind angemessener (5LP für Unwetter und Eislanze sind ja ein Witz ). Gibt natürlich noch die bekannten Ungleichgewichte zwischen den Runen, allerdings doch mehr Gründe, flexibel zu bleiben. Viel mehr lässt sich da auch nicht machen, ohne die Runen komplett umzukrempeln.
    Mir gefällt auch die Tatsache, dass man als Magier ein ganz schön zerbrechliches Würstchen ist, da ergibt sich aber dummerweise ein großes Problem...

    Die Idee des natürlichen Manawachstums gefällt mir im Grunde und man kann das ordentliche Manapolster verdammt gut gebrauchen, auch habe ich aus Prinzip meine Kronstöckel in Mana investiert... nur ist das leider keine gute Idee. Das niedrige Lebenspolster verleitet eher dazu, Lebenstränke zu brauen, da die eben 20 statt 5 Punkte pro Trank bringen. Daran sollte sich auch nichts ändern, nur wäre es mir lieber, wenn ein Magier Zugriff auf spezielle permanente Manatränke hätte, die ähnlich effektiv sind und stattdessen das natürliche Wachstum heruntergeschraubt wird.
    Denn dummerweise bekommt man einfach viel zu viel Mana umsonst, Lernpunkte in Mana und Manatränke sind eigentlich Verschwendung. Zumal die verringerten Lernpunktekosten für Mana letztlich Wampe sind, wenn man dann als Novize die entsprechenden Grenzen eh schon direkt bei der Aufnahme (ein Gildenloser sammelt ja auch Erfahrung) überschreitet.

    Ja, ich denke das ist im Moment alles, was mir so einfällt. Hier und da standen mir die Haare mal zu Berge, bin aber im Großen und Ganzen ganz bequem durchgekommen. Ich denke, der Magier hat es in deiner Mod, wie in Vanilla, doch am leichtesten. Aber da lässt sich nicht viel dran ändern, ohne die Runen erheblich zu beschneiden und das macht ja auch keinen Spaß.
    Der Magier ist hier schon eine etwas andere Erfahrung, das gefällt mir.
    Geändert von Nymphicus (09.01.2018 um 17:59 Uhr)

  4. Beiträge anzeigen #244 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.915
     
    GiftGrün ist offline
    Wieder mal danke für dein wiederholtes Testen und dein Feedback, leider habe ich mit dem Ende der Weihnachtsferien und dem baldigen Semesterende im Moment so gut wie keine Zeit. Deine Vorschläge und Anregungen werden wahrscheinlich erst zusammen mit der Spruchrollen-Überarbeitung eingebaut werden, was noch seine Zeit dauern kann.

    Der Grund, warum du das Heilige Geschoss nicht herstellen kannst, ist, dass du nicht die richtigen Zutaten hast. Das Rezept für das heilige Geschoss steht ja in keinem Buch, und den Eintrag im Tagebuch habe ich erst jetzt überarbeitet. Jedenfalls brauchst du:
    1 Geweihtes Wasser,
    2 Steine des Heiligen Lichts,
    1 Stein der Energie,
    2 Steine der Beschwörung.

    Die zwei Steine der Beschwörung habe ich aus der nächsten Version entfernt. Das Geheimnis der Bibliothek soll ja nicht zu teuer sein, damit es sich auch lohnt, eine Rune zu bauen, die gegen die meisten Gegner keinen Schaden anrichtet.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  5. Beiträge anzeigen #245 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    4
     
    Cr4zyDude ist offline

    Feedback

    Ich weiß nicht, ob ich eine veraltete Version habe oder so, aber mit einem Rapier (60 Schaden) und 60 Stärke kann ich Wölfen nicht einmal einen Kratzer zufügen.
    Selbst ein Feuerregen Zauber zieht Wölfen nur 50% ihrer Lebensenergie ab. Das kann doch nicht richtig sein, oder?


    Etwas allgemeines Feedback zur Mod (meine persönliche Meinung):

    Es macht keinen Spaß, wenn einem Optionen komplett genommen werden (z.B. durch Immunitäten der Gegner oder sehr hohe Lernpunkt Kosten)

    Persönlich fände ich es deutlich besser, wenn normale Strategien größtenteils noch funktionieren, aber Fehler dabei durch neue Herausforderungen bestraft würden.

    Onehit kills zum Beispiel sind nicht interessant, weil man dann einfach neu anfängt und man keine bleibenden Konsequenzen im Spiel hat. Entweder versucht man es dann erneut, oder man läuft einfach vorbei.
    Wenn man Herausforderungen aber meistens knapp überlebt, ist man weiterhin geschwächt im Spiel - was einen vor neue Herausforderungen stellt, bevor man es wieder versuchen kann. Das sollte meiner Meinung nach das Ziel eines Hardcore Modus sein.

    Ein paar Beispiele als Ideen:
    - Schlafen heilt nicht mehr allen Schaden
    - man kann nur an einem Bett speichern (oder an begrenzt vorhandenen Schlafsäcken)
    - Heilung durch Tränke und Nahrung wirkt nicht mehr sofort, sondern langsam über Zeit
    - man muss jeden Tag essen und trinken
    - kritische Treffer von Gegnern beschädigen deine Rüstung, sodass der Schutzwert nach und nach sinkt und man es reparieren muss
    - Blutfliegen vergiften mit Treffern (nicht tödlicher Schaden, da es sehr frustrierend ist, an sowas zu sterben - trotzdem verbraucht man deutlich mehr Ressourcen zum Heilen und kann so in sehr schlechte Situationen geraten)
    - Wölfe beißen mit ihren Angriffen nach deinen Beinen und verlangsamen dich so für eine kurze Zeit.
    - Wenn Banditen einen besiegen, wacht man irgendwo in der Nähe mit wenig Lebensenergie wieder auf, aber mit weniger Gold und Ausrüstung - man muss die Banditen erst besiegen, um es wieder zurück zu holen - sie werden es aber selbst benutzen und sind dadurch stärker.

    TLDR: Mach das Überleben vielseitiger und interessanter, denn nur öfter zu sterben und weniger machen zu können ist langweilig/frustrierend

  6. Beiträge anzeigen #246 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.915
     
    GiftGrün ist offline
    Erstmal willkommen im Forum, Cr4zyDude!

    Wenn ich das so mit meinem Changelog abgleiche, scheinst du Version 1.0.0 zu haben:
    Das Rapier in meiner Mod macht 40 Schaden, und mit 60 STR/60 DEX brauche ich zwei Treffer, um einen Wolf zu töten, selbst auf 0% Einhand (4% mit Rapier). Geschweige denn der Feuerregen. Es gab jedoch eine Version (1.0.0), in der der Zauberschaden verbuggt war und du mit einer Spruchrolle nicht den Schaden des aktiven Zaubers angerichtet hast, sondern den des Zaubers davor. Hast du zufällig vorher auf den Wolf z.B. einen Feuerball geschossen?


    Du scheinst diese Mod als Survival-Mod zu sehen, deinen Vorschlägen nach zu urteilen. GHC ist keine Survival-Mod. GHC ist eine Mod, in der dein Wissen über die Spielmechaniken und die Quests in Gothic dir helfen sollen, in einer viel schwereren Version von Khorinis und Co. zu überleben. Hier z.B., was ich so an der Mod wichtig finde:
    - gutes Levelling stärker belohnen
    - Erkundung der Welt wieder interessant machen (stärkere Gegner fällt auch hier hinein, da man sich Zugang zu mehr Gebieten erkämpfen muss)
    - Jede Änderung am Balancing, an Quests, Gegnerplatzierung, etc. dokumentieren, damit ein Spieler theoretisch von Vanilla Gothic II kommen könnte (mit genug Vorwissen darin), sich die Änderungen anschauen und einen Plan ausarbeiten könnte, wie er dieses Spiel gewinnen will.

    Also weniger Survival und mehr 'Mastery of Mechanics' ist das Spielziel. Natürlich mache ich mir keine Illusionen, dass diese Mod sich jemals so spielen wird, aber meine angestrebte Spielerfahrung geht viel mehr Richtung Dark Souls als Richtung Survival. Deine Vorschläge gehen also allesamt in die Richtung: "Es wäre eine viel bessere Mod, wenn sie eine andere Art Mod wäre."

    Ich will dir damit nichts vorwerfen, bitte sieh den obigen Absatz nicht als Kritik an dir oder deinem Spielegeschmack! Aber die Änderungen, die du vorschlägst, sind nicht mit meiner Mod kompatibel.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  7. Beiträge anzeigen #247 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    4
     
    Cr4zyDude ist offline
    Danke für die schnelle Antwort. Deine Einschätzung bezüglich des Feuerregens war korrekt . Der Bug ist natürlich ziemlich frustrierend, aber da das scheinbar schon lange gefixt ist, kannst du da nichts für und ich sehe kein weiteres Problem darin. Es war mein Fehler, nicht die aktuelle Version zu installieren (Ich habe das bei Release runtergeladen und jetzt erst wirklich angefangen es zu spielen ^^).


    Ich halte eine "Survival Hardcore" Version zwar persönlich für interessanter, aber das entwertet definitiv nicht deine Interpretation und dein Ziel mit dieser mod, besonders wenn es - wie du sagst - eine bewusste Entscheidung war. Lass dir von mir nichts anderes einreden. Jeder ist anders und das ist gut so.

    Meine ablehnende Haltung liegt glaube ich hauptsächlich an diesen versionsabhängigen bugs, die ich falsch interpretiert habe. Bis auf die op Wölfe bin ich bisher nämlich eigentlich ganz gut durchgekommen und fand es sonst zwar herausfordernd, aber nicht zu unfair. (als Söldner bis zum Anfang des dritten Kapitels)

    Viel Spaß mit der Arbeit an deiner mod,

    Stefan (Cr4zyDude)


    PS: Wahrscheinlich probiere ich das ganze irgendwann nochmal mit einer aktuellen Version, aber erstmal mache ich eine Pause
    PPS: Ich liebe die Idee, den Orks Armbrüste zu geben, dadurch wird es an der Burg im Minental fast schon zum Horrorspiel und man kann sie nicht mehr ganz so leicht austricksen!
    PPPS: 1: (wahrscheinlich auch schon gefixt) einen Runentisch zu aktivieren hat einen Runenstein verbraucht, auch wenn nichts gecrafted wurde.
    2: Stärketränke erhöhen den gelernten Attributswert statt als Bonus zu zählen und erhöhen dadurch die folgenden Trainingskosten (Wahrscheinlich Absicht)

  8. Beiträge anzeigen #248 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.915
     
    GiftGrün ist offline
    Ja, die Armbrüste an den Orks ist etwas, das PB schon vollständig implementiert hatte (eine der ersten Mods, Bumshak, hatte das bereits als ungenutztes Feature entdeckt). Ich musste wirklich nichts weiter machen als den Orks die Waffen zu geben und es hat sie als Gegner so sehr verbessert. Keine Ahnung, warum PB das rausgenommen hat...

    Weißt du noch, welcher Runentisch genau den Runenstein gefressen hat? In Khorinis bin ich mir inzwischen relativ sicher, alle gefunden zu haben. Leider muss ich wegen der Änderung des Magiesystems zu Elementsteinen alle Runentische updaten, und da mogelt sich schonmal ein Auslaufmodell durch. (zumindest hast du als Entschädigung eine Zange bekommen, das neue Objekt, um Tische zu benutzen ).

    Das mit den Stärketränken ist gleich wie im Originalspiel (auch wenn mehrere Mods das Verhalten ändern). Man muss sich so halt Gedanken machen, wann man denn den Bonus erhalten will. Es macht nicht so viel Unterschied, gerade dann, wenn man schon 2 oder 3 LP zahlt, geschweige denn bei noch höheren Kosten. Aber so muss man abwägen, statt einfach nur blind alle zu trinken, die man findet. Als kleiner Nebeneffekt bestraft es einen dafür, auf Stufe 1 oder so zu versuchen, einige davon zu abzugrasen, z.B. mit der Hilfe beschworener Monster oder einer Eiswelle.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

  9. Beiträge anzeigen #249 Zitieren
    Neuling
    Registriert seit
    Mar 2017
    Beiträge
    4
     
    Cr4zyDude ist offline
    Ich glaube die Runensteine wurden sowohl bei den Wassermagiern in Jharkendar, als auch in der Bibliothek der Feuermagier verbraucht, aber als Magier habe ich nur ein wenig bei Release gespielt.

  10. Beiträge anzeigen #250 Zitieren
    Ritter Avatar von Moe
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Oberösterreich
    Beiträge
    1.251
     
    Moe ist offline
    Zitat Zitat von GiftGrün Beitrag anzeigen
    Ja, die Armbrüste an den Orks ist etwas, das PB schon vollständig implementiert hatte (eine der ersten Mods, Bumshak, hatte das bereits als ungenutztes Feature entdeckt). Ich musste wirklich nichts weiter machen als den Orks die Waffen zu geben und es hat sie als Gegner so sehr verbessert. Keine Ahnung, warum PB das rausgenommen hat...
    Cool, das wusste ich gar nicht. Welche Armbrust hast du den Orks gegeben?

  11. Beiträge anzeigen #251 Zitieren
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.915
     
    GiftGrün ist offline
    Eine eigene Orkarmbrust, viel Anforderungen, wenig Schaden und Goldwert. Und mit speziellen Bolzen als Munition. Visuell glaube ich eine Kopie der normalen Armbrust.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Seite 13 von 13 « Erste ... 26910111213

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide