Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge
Seite 1 von 15 12345812 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 296
  1. #1 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Nichtswisser
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    BRDigt in Absurdistan
    Beiträge
    366
    Und endlich eine Nominierung auf die man stolz sein kann bei PB, denn anders als beim Deutschen Entwicklerpreis, gab es hier reichlich Konkurrenz.

    http://angryjoeshow.com/2013/01/top-...games-of-2012/
    Das dümmste aller Tiere ist der haarlose Affe,
    Homo sapiens sapiens,
    kein anderes Tier ist dumm genug von sich selbst zu glauben es sei intelligent und vernunftbegabt
    wenn es das so klar nicht ist und das praktisch täglich auch wieder aufs neue beweist.

    Nichtswisser ist offline

  2. #2 Zitieren
    Deus Avatar von EfBieEi
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    hinten im Sumpf und trinke Krautbier :p
    Beiträge
    14.790
    Ich kann zwar nicht so gut Englisch aber schon der Vergleich mit AC3 hat mir gereicht um die Show nicht wirklich ernst nehmen zu können.
    EfBieEi ist gerade online Geändert von EfBieEi (14.01.2013 um 05:51 Uhr)

  3. #3 Zitieren
    RockAndTroll
    Gast
    Zitat Zitat von EfBieEi Beitrag anzeigen
    Ich kann zwar nicht so gut Englisch aber schon der Vergleich mit AC3 hat mir gereicht um die Show nicht wirklich ernst nehmen zu können.
    Er hat nicht Risen 2 mit AC3 verglichen, sondern aufgezeigt dass es lame ist ein Piratenspiel zu haben in dem man kein Schiff steuern kann und AC3 als Beispiel herangezogen, wie man so ein System gut umsetzen könnte.

    Unabhängig davon, was man vom Rest des Spieles hält, muss wohl jeder zugeben dass es wirklich eine seltsame Entscheidung ist ein Piraten RPG zu machen und dann DEN ZENTRALEN Aspekt des Piratendaseins (Kaperfahrten) wegzulassen.
    Geändert von RockAndTroll (14.01.2013 um 06:41 Uhr)

  4. #4 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Nichtswisser
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    BRDigt in Absurdistan
    Beiträge
    366
    Yep, beinahe so als würde man nen Flugsimulator machen in dem man nie zum fliegen kommt sondern lediglich als "Pilot" auf dem Flughafen rumrennt und sich mit dem Bodenpersonal unterhält. Zum Pirat sein gehört einfach das unsicher machen der Meere auf der Suche nach Beute, genauso wie zum Pilot sein das fliegen gehört.

    Für ein RPG mag das zwar nicht wichtig sein, für ein Piratenspiel, und das wollte Risen 2 ja sein, ist es definitiv wichtig. Und die Kritik am Kampfsystem die in dem Video geäußert wird, ist ja auch mehr als berechtigt.
    Das dümmste aller Tiere ist der haarlose Affe,
    Homo sapiens sapiens,
    kein anderes Tier ist dumm genug von sich selbst zu glauben es sei intelligent und vernunftbegabt
    wenn es das so klar nicht ist und das praktisch täglich auch wieder aufs neue beweist.

    Nichtswisser ist offline

  5. #5 Zitieren
    Signatursünder
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Benztown
    Beiträge
    10.370
    Zitat Zitat von Nichtswisser Beitrag anzeigen
    Und endlich eine Nominierung auf die man stolz sein kann bei PB, denn anders als beim Deutschen Entwicklerpreis, gab es hier reichlich Konkurrenz.

    http://angryjoeshow.com/2013/01/top-...games-of-2012/
    und jetzt? geht dir dabei einer ab weil ein Blogger seine populistische Meinung äusert ?
    ( die er ja gesponsert bekommt )

    ein vergleich mit AC3 ist einfach lächerlich und lieber kein Piratenschiff steuern als wie in ME sich beim Planetescannen totzulangweilen.

    ach ja vieleicht kann uns Angy Joe mal ein Piraten RPG zeigen das es besser gemacht hatt in der Vergangenheit
    aber das kann er halt nicht weils keines gibt , es sei den der hält AC3 für ein RPG .....

    die tatsache das er Two worlds 2 4 punkte höher bewertet als RIsen 2 sagt eigentlich alles

    BTW . er hatt Risen 1 sogar einen punkt schlechter bewertet als Risen 2 ...looool
    http://angryjoeshow.com/category/game-reviews/page/7/
    AltesLager ist offline Geändert von AltesLager (14.01.2013 um 08:54 Uhr)

  6. #6 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Y Berion
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    293
    Das ist doch vollkommen egal, ob es etwas gibt, dass es besser gemacht hätte. Ein uninteressantes Spiel bleibt ein uninteressantes Spiel.
    Ich mag Angry Joe, da ich den Eindruck habe, dass er seine Meinung ehrlich sagt. Insbesondere im Bezug auf Risen 2 erkennt er ja das Kernproblem und spricht es klar an.
    Edit: wie wäre es, wenn du dir die Videos auch ansiehst, anstatt sie schlechtzureden, ohne zu wissen um was es sich handelt? Das Risen 1 Testvideo bezieht sich nämlich auf die XBOX- Version, das Risen 2 Testvideo dagegen auf die PC- Version.
    Y Berion ist offline

  7. #7 Zitieren
    RockAndTroll
    Gast
    Zitat Zitat von Y Berion Beitrag anzeigen
    Das ist doch vollkommen egal, ob es etwas gibt, dass es besser gemacht hätte. Ein uninteressantes Spiel bleibt ein uninteressantes Spiel.
    Ich mag Angry Joe, da ich den Eindruck habe, dass er seine Meinung ehrlich sagt. Insbesondere im Bezug auf Risen 2 erkennt er ja das Kernproblem und spricht es klar an.
    Ob eine Meinung ehrlich ist lässt sich natürlich immer schwer sagen, ich finde seine Meinungen aber fast immer sehr gut begründet (Auch wenn ich persönlich hier und da mal was anders sehe).
    Insofern sind die "Angry Reviews" eine der wenigen Quellen, denen ich was Spieletests angeht noch irgendeinen Stellenwert zukommen lasse.

  8. #8 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Fed
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    2.219
    Nochmal ganz kurz zu Mass Effect: Das ist Weltraum-"RPG" in dem ein Raumschiff eine ganz zentrale Rolle spielt, ich es aber nur rudimentär steuern kann. Im Endeffekt ist es nur ein aufgepepptes Schnellreisesystem.
    Also kein Stück besser wie Risen 2.
    Wo bleibt da Angry Joes Kritik? ME hat er ja in höchsten Tönen gelobt.
    Ich habe echt kein Problem mit Angry Joe, aber fair und objektiv sind seine Bewertungen eher selten.
    Fed ist offline

  9. #9 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Y Berion
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    293
    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Nochmal ganz kurz zu Mass Effect: Das ist Weltraum-"RPG" in dem ein Raumschiff eine ganz zentrale Rolle spielt, ich es aber nur rudimentär steuern kann. Im Endeffekt ist es nur ein aufgepepptes Schnellreisesystem.
    Also kein Stück besser wie Risen 2.
    Wo bleibt da Angry Joes Kritik? ME hat er ja in höchsten Tönen gelobt.
    Ich habe echt kein Problem mit Angry Joe, aber fair und objektiv sind seine Bewertungen eher selten.
    Nun, in Mass Effect bewegt man sich ja hauptsächlich durch Warpsprünge fort und die Planetenauswahl in den Sonnensystemen ist zumindest atmosphärisch. Zudem gibt es bei dem Szenario "Piraten!" einfach die Notwendigkeit eines Lebens an Deck. Angry Joe sagt das schon richtig: man ist in Risen 2 kein Kapitän, sondern nur ne Landratte.
    Man hätte ja nicht gleich das Schiff steuern müssen, aber wo nimmt denn bitte das Schiff eine interessante Rolle ein? Es wäre ja schon klasse gewesen, wenn man mal ein paar Spielstunden auf hoher See verbracht hätte.

    @AntiKlimax: sehe ich auch so . Selbst wenn ich seinen Reviews nicht immer zustimmen kann, erfahre ich mehr als den Werbetexten ähnelnden Tests von Gamestar& co.
    Y Berion ist offline

  10. #10 Zitieren
    Signatursünder
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Benztown
    Beiträge
    10.370
    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Nochmal ganz kurz zu Mass Effect: Das ist Weltraum-"RPG" in dem ein Raumschiff eine ganz zentrale Rolle spielt, ich es aber nur rudimentär steuern kann. Im Endeffekt ist es nur ein aufgepepptes Schnellreisesystem.
    Also kein Stück besser wie Risen 2.
    Wo bleibt da Angry Joes Kritik? ME hat er ja in höchsten Tönen gelobt.
    Ich habe echt kein Problem mit Angry Joe, aber fair und objektiv sind seine Bewertungen eher selten.
    /this
    AltesLager ist offline

  11. #11 Zitieren
    Schwertmeister Avatar von Syranex
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    730
    Zitat Zitat von Nichtswisser Beitrag anzeigen
    Und endlich eine Nominierung auf die man stolz sein kann bei PB, denn anders als beim Deutschen Entwicklerpreis, gab es hier reichlich Konkurrenz.

    http://angryjoeshow.com/2013/01/top-...games-of-2012/
    Man sollte das ganze nicht überbewerten, zur Auswahl stehen die Spiele die er in diesem Jahr getestet hat, und die Auswahl der Spiele ist bei Weitem nicht so groß wie bei großen Redaktionen.
    Den Test finde ich eigentlich ziemlich gut er geht sehr kritisch mit Risen 2 und sienen Problemen um. Die Wertung sieht vllt. etwas schlechter aus als sie ist, wird aber gut begründet. Objektivität gibt es eh nicht, zudem ist es gerade die Subjektivität die, diese auch als Unterhaltungsshow gedachte Review, ausmacht.

    Wer dem Englisch mächtig ist sollte sich das ganze Review mal anschauen. http://angryjoeshow.com/2012/05/risen-2-angry-review/
    Syranex ist offline

  12. #12 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Nichtswisser
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    BRDigt in Absurdistan
    Beiträge
    366
    Zitat Zitat von AltesLager Beitrag anzeigen
    und jetzt? geht dir dabei einer ab weil ein Blogger seine populistische Meinung äusert ?
    ( die er ja gesponsert bekommt )
    Das hat nichts mit "einen ab gehen" zu tun, ich bin lediglich per Zufall über das Video gestolpert und dachte ich teile es mal mit den anderen hier im Forum. Wirklich schlimm das hier einige nicht mal andere Meinungen akzeptierten können ohne gleich persönlich zu werden. Mit Fanboys kann man wirklich nicht diskutieren, die sind wie religiöse Extremisten, da geht es dann direkt eher Richtung "Inquisition" statt "Diskussion" beim Umgang mit andersdenkenden.


    Zitat Zitat von AltesLager Beitrag anzeigen
    BTW . er hatt Risen 1 sogar einen punkt schlechter bewertet als Risen 2 ...looool
    http://angryjoeshow.com/category/game-reviews/page/7/
    Das war allerdings die Xbox Version und die ist wirklich grausig, die Bedienung ist da richtig übel und die Texturen selbst für PS2 Verhältnisse miserabel.
    Das dümmste aller Tiere ist der haarlose Affe,
    Homo sapiens sapiens,
    kein anderes Tier ist dumm genug von sich selbst zu glauben es sei intelligent und vernunftbegabt
    wenn es das so klar nicht ist und das praktisch täglich auch wieder aufs neue beweist.

    Nichtswisser ist offline

  13. #13 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Käsetoast
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Nochmal ganz kurz zu Mass Effect: Das ist Weltraum-"RPG" in dem ein Raumschiff eine ganz zentrale Rolle spielt, ich es aber nur rudimentär steuern kann. Im Endeffekt ist es nur ein aufgepepptes Schnellreisesystem.
    Also kein Stück besser wie Risen 2.
    Wo bleibt da Angry Joes Kritik? ME hat er ja in höchsten Tönen gelobt.
    Ich habe echt kein Problem mit Angry Joe, aber fair und objektiv sind seine Bewertungen eher selten.
    Also zum Einen ist ME kein "Weltraum-RPG", sondern ein Science-Fiction-Spiel. Da ist das Raumschiff dann natürlich oft nur Mittel zum Zweck (wobei es auch was das angeht deutlich mehr ist als nur ein Schnellreisesystem). Das ist schon ein wesentlicher Unterschied zu einem Piraten-Szenario, wo die Basis des ganzen Piratentums ja darauf basiert, dass man ein Schiff hat mit dem man sein Unwesen treibt...

    Zum Anderen hat Angry Joe wenn ich mich recht erinnere sehr wohl den Raumschiff-Aspekt mit dem ganzen Planeten scannen & Co kritisiert...

    Generell muss ich sagen, dass ich die Angry Joe Tests sehr schätze, da der Mann wirklich sehr ehrlich ist und seine Ansichten vertritt und das auch vernünftig mit Argumenten untermauert. Wenn es zur Benotung kommt rate ich auch gerne mit was da jetzt ausgehend von seinen Ausführungen für eine Punktzahl kommt und da liegt meine Einschätzung sehr oft punktgenau mit seiner Endnote überein - für mich ein Qualitätsmerkmal im Sinne eines nachvollziehbaren Tests. Natürlich hat er seinen eigenen Geschmack (wer hat das schließlich nicht), doch auch wenn ich da in vielen Punkten anderer Meinung bin, kann ich ausgehend von seinen Aussagen gut einschätzen, ob ich ein Spiel mögen werde. Außerdem macht's natürlich Spaß zuzusehen, wie er sich bei schlechten Spielen einen abbricht und so einem das Grauen der jeweiligen Spiele unterhaltsam rüberbringt...

    EDIT:
    Zitat Zitat von Nichtswisser Beitrag anzeigen
    Das war allerdings die Xbox Version und die ist wirklich grausig, die Bedienung ist da richtig übel und die Texturen selbst für PS2 Verhältnisse miserabel.
    Ein Anschauen lohnt sich dennoch - alleine schon wegen der epischen Besen-Szene...
    Käsetoast ist offline

  14. #14 Zitieren
    Kämpfer Avatar von Nichtswisser
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    BRDigt in Absurdistan
    Beiträge
    366
    Zitat Zitat von Syranex Beitrag anzeigen
    Man sollte das ganze nicht überbewerten, zur Auswahl stehen die Spiele die er in diesem Jahr getestet hat, und die Auswahl der Spiele ist bei Weitem nicht so groß wie bei großen Redaktionen.
    Ist das wirklich der Fall? Weil unter den 10 Besten Spielen 2012 wird z.B. Dishonored gelistet, und das hat er auch nicht selbst getestet, bzw zumindest keine Review zu gemacht.

    http://angryjoeshow.com/2012/12/top-...games-of-2012/

    Zitat Zitat von Käsetoast Beitrag anzeigen
    Ein Anschauen lohnt sich dennoch - alleine schon wegen der epischen Besen-Szene...
    Ja, die Besenszene mit der Epischen Musik ist wirklich episch
    Das dümmste aller Tiere ist der haarlose Affe,
    Homo sapiens sapiens,
    kein anderes Tier ist dumm genug von sich selbst zu glauben es sei intelligent und vernunftbegabt
    wenn es das so klar nicht ist und das praktisch täglich auch wieder aufs neue beweist.

    Nichtswisser ist offline Geändert von Nichtswisser (14.01.2013 um 09:52 Uhr)

  15. #15 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Käsetoast
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von Nichtswisser Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich der Fall? Weil unter den 10 Besten Spielen 2012 wird z.B. Dishonored gelistet, und das hat er auch nicht selbst getestet, bzw zumindest keine Review zu gemacht.

    http://angryjoeshow.com/2012/12/top-...games-of-2012/
    Sagen wir's so: Es geht um Spiele, die er wohl auch selber mal gespielt hat. Im Video zu den schlechtesten Spielen ist ja auch dieses Indie-Spiel mit dem Steampunk-Szenario zu Zeiten des Bürgerkriegs in den USA bei. Das hatte er mal in einer Vorschau als vielversprechend vorgestellt, aber wie im Top 10 Video zu sehen war das Endergebnis wohl ziemlich schlecht - einen richtigen Test von der Endfassung gab es dann aber wohl nicht...
    Käsetoast ist offline

  16. #16 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Fed
    Registriert seit
    Dec 2006
    Beiträge
    2.219
    Zitat Zitat von Käsetoast Beitrag anzeigen
    Also zum Einen ist ME kein "Weltraum-RPG", sondern ein Science-Fiction-Spiel. Da ist das Raumschiff dann natürlich oft nur Mittel zum Zweck (wobei es auch was das angeht deutlich mehr ist als nur ein Schnellreisesystem). Das ist schon ein wesentlicher Unterschied zu einem Piraten-Szenario, wo die Basis des ganzen Piratentums ja darauf basiert, dass man ein Schiff hat mit dem man sein Unwesen treibt...

    Zum Anderen hat Angry Joe wenn ich mich recht erinnere sehr wohl den Raumschiff-Aspekt mit dem ganzen Planeten scannen & Co kritisiert...

    Generell muss ich sagen, dass ich die Angry Joe Tests sehr schätze, da der Mann wirklich sehr ehrlich ist und seine Ansichten vertritt und das auch vernünftig mit Argumenten untermauert. Wenn es zur Benotung kommt rate ich auch gerne mit was da jetzt ausgehend von seinen Ausführungen für eine Punktzahl kommt und da liegt meine Einschätzung sehr oft punktgenau mit seiner Endnote überein - für mich ein Qualitätsmerkmal im Sinne eines nachvollziehbaren Tests. Natürlich hat er seinen eigenen Geschmack (wer hat das schließlich nicht), doch auch wenn ich da in vielen Punkten anderer Meinung bin, kann ich ausgehend von seinen Aussagen gut einschätzen, ob ich ein Spiel mögen werde. Außerdem macht's natürlich Spaß zuzusehen, wie er sich bei schlechten Spielen einen abbricht und so einem das Grauen der jeweiligen Spiele unterhaltsam rüberbringt...

    EDIT:

    Ein Anschauen lohnt sich dennoch - alleine schon wegen der epischen Besen-Szene...
    Wie ich bereits angemerkt habe: ich habe kein Pronlem mit Angry Joe und finde ihn teilweise durchaus unterhaltenswert.
    Trotzdem: ME schimpft sich RPG, daher habe ich es auch in Klammer gesetzt, da sich das Spiel ja vom Rollenspiel hin zum Actionspiel entwickelt hat.
    Und ich widerspeche vehement, dass die Kaperfahrten in einem Piraten-RPG essentieller sind wie Weltraumflüge in einem Science Fiction Spiel. ME inszeniert es besser, aber letztlich ist der Unterschied zum Risen2 System ein Spielchen auf Facebook-Niveau (die Sache mit dem Reaper-Alarm)
    Und die Normandy steht so im Fokus des Spiels, dass man es durchaus als großes Manko bezeichnen müsste, wenn man dieselben Maßstäbe wie bei Risen 2 anwendet.

    Ich habe kein Problem mit Kritik, aber es stört mich, wenn mit zweierlei Maß gemessen wird.
    Fed ist offline

  17. #17 Zitieren
    Ritter Avatar von TrueCore
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    1.315
    Seien wir doch mal ehrlich, Angry Joe macht mehr Unterhaltung als ernsthafte Berichterstattung. Sein Fokus liegt eben mehr auf Show und das ist ja durchaus legitim, wirklich viel gebe ich auf seine Reviews aber nicht. Oft kommt der Eindruck rüber, als hätte er das entsprechende Spiel nie gesehen außer in einem YouTube-Video. Das soll nicht heißen, dass seine Kritik an diversen Titeln gänzlich unbegründet ist, aber ihn da jetzt als DIE Referenz für die Einstufung der Qualität eines Spiels heranzuziehen halte ich auch für falsch.
    Zum ewigen Schiffsthema: Natürlich ist das Leben an Bord ein großer Teil des Piratenlebens, aber wenn ich mir überlege, wie groß das Schiff ist und wie langweilig es wäre, da Stunden drauf zu verbringen, selbst wenn man hin und wieder ein Schiff kapert, dann stelle ich mir das nicht sehr unterhaltsam vor und bin eigtl. froh, dass das nicht enthalten ist. Eher müsste man dann einen Genremix wagen, aber das kann sehr sehr schnell nach hinten losgehen. Man hätte allerdings ein paar Überfahrten einbauen können und bei der Gelegenheit Story und Co mit Hintergründen versehen.
    TrueCore ist offline

  18. #18 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Käsetoast
    Registriert seit
    Jul 2010
    Beiträge
    2.007
    Zitat Zitat von Fed Beitrag anzeigen
    Und ich widerspeche vehement, dass die Kaperfahrten in einem Piraten-RPG essentieller sind wie Weltraumflüge in einem Science Fiction Spiel. ME inszeniert es besser, aber letztlich ist der Unterschied zum Risen2 System ein Spielchen auf Facebook-Niveau (die Sache mit dem Reaper-Alarm)
    Und die Normandy steht so im Fokus des Spiels, dass man es durchaus als großes Manko bezeichnen müsste, wenn man dieselben Maßstäbe wie bei Risen 2 anwendet.

    Ich habe kein Problem mit Kritik, aber es stört mich, wenn mit zweierlei Maß gemessen wird.
    Wie gesagt: In einem Spiel wie Mass Effect ist das Raumschiff halt das Transportmittel. Das "eigentliche Spiel" spielt dann halt auf jeden jeweiligen Planeten / den jeweiligen Locations. Das ist schon ein wesentlicher Unterschied zu einem Piratenszenario wo die gesamte Grundlage ja die ist, dass ein Pirat die Meere unsicher macht und das eben auf seinem Schiff. Um echter Pirat zu sein müsste man also auch mit dem Schiff was machen bzw. es sollte irgendwo ein "Ankerpunkt" ( ) sein...

    Dementsprechend sehe ich da auch kein Problem was den Maßstab angeht, zumal ja auch Mass Effect 3 bei weitem keine perfekte Wertung bekommen hat. Auch ist denke ich das Schiff nicht das Hauptproblem für die schlechte Wertung von Risen 2 und diente mehr als eines der markantesten Beispiele für die verpassten Chancen des Spiels, das leider den Piratencharme auf den man abgezielt hat, nie wirklich erreicht...

    EDIT:
    Zitat Zitat von TrueCore Beitrag anzeigen
    Zum ewigen Schiffsthema: Natürlich ist das Leben an Bord ein großer Teil des Piratenlebens, aber wenn ich mir überlege, wie groß das Schiff ist und wie langweilig es wäre, da Stunden drauf zu verbringen, selbst wenn man hin und wieder ein Schiff kapert, dann stelle ich mir das nicht sehr unterhaltsam vor und bin eigtl. froh, dass das nicht enthalten ist.
    Aus der Warte gesehen stellt sich dann natürlich die Frage, ob das gewählte Szenario dann für das vorhandene Spiel nicht ungeeignet ist, wenn die Umsetzung von dessen Kernelementen für einige Kunden dann primär in Langeweile endet...

    Wobei ich da schon denke, dass das sehr unterhaltsam hätte werden können...
    Käsetoast ist offline Geändert von Käsetoast (14.01.2013 um 10:29 Uhr)

  19. #19 Zitieren
    Provinzheld Avatar von Y Berion
    Registriert seit
    Dec 2012
    Beiträge
    293
    Zitat Zitat von TrueCore Beitrag anzeigen
    Seien wir doch mal ehrlich, Angry Joe macht mehr Unterhaltung als ernsthafte Berichterstattung.
    Selbst wenn Angry Joe das selbst sagt... was ist denn für dich ernsthafte Berichterstattung? Schau dir mal sein Top ten Gaming Controversies an. Nimmst du tatsächlich den "professionellen" Spielejournalismus mit halben Fuß in Werbeverträgen ernst?
    Oft kommt der Eindruck rüber, als hätte er das entsprechende Spiel nie gesehen außer in einem YouTube-Video.
    Dem kann ich nicht zustimmen. Er ist schließlich einer derjenigen, die auch auf das Ende von Spielen eingehen (Mass Effect 3!). Viele aus dem professionellen Bereich sprachen nur von einem "zufriedenstellenden" Ende.
    Y Berion ist offline

  20. #20 Zitieren
    Signatursünder
    Registriert seit
    Jun 2010
    Ort
    Benztown
    Beiträge
    10.370
    Zitat Zitat von Y Berion Beitrag anzeigen
    Selbst wenn Angry Joe das selbst sagt... was ist denn für dich ernsthafte Berichterstattung? Schau dir mal sein Top ten Gaming Controversies an. Nimmst du tatsächlich den "professionellen" Spielejournalismus mit halben Fuß in Werbeverträgen ernst?
    .
    weil angry joe ja auch überhaupt kein Geld für seine Klickzahlen bekommt so unabhängig dürfte der auch nicht sein
    je kontorverser er sich gibt desto mehr Klicks ... und ich bin sicher das er mittlerweile gut davon leben kann von diversen werbegeschenken will ich mal gar nicht anfangen

    AltesLager ist offline

Seite 1 von 15 12345812 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •