Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Registrieren Hilfe Kalender Heutige Beiträge
Seite 1 von 5 12345 Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 89
  1. #1 Zitieren
    Piranha Club Avatar von elind
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    Burgas, Bulgarien
    Beiträge
    7.027
    Hat hier schon jemand entdeckt, dass wir ein paar neue Fischlein im Team haben?

    Amadeus Weidmann

    Nuno Leiria


    Leider hat auch Andre Thiel das Team verlassen.

    Ein großer Freund unserer Community, der uns ein paar schöne Wettbewerbe und Tutorials geschenkt hat.
    Andre, du bist der beste!

    Die russischen Fans hoffen sehr, dass die neuen Mitglieder uns endlich Gothic im neuen Projekt wiederkehren werden.

    Unser Rock-Musiker DenZanuda zitiert hier im Thread:

    Ooo rock me Amadeus
    Rock me Amadeus...
    Rock rock rock rock me Amadeus
    Rock me all the time to the top

    (C) Falco

    elind ist offline

  2. #2 Zitieren
    Held Avatar von Narga
    Registriert seit
    Oct 2007
    Beiträge
    5.615
    Da wird uns Herr Rüve hier wohl zukünftig allein unterhalten müssen. Schade.
    Nur wer im Licht steht, kann glänzen.
    Narga ist offline

  3. #3 Zitieren
    Dragonslayer Avatar von SirSinnlos
    Registriert seit
    Aug 2008
    Ort
    Wo die Sonne nie scheint Verwendete Uglys: 374.675 Awesomeness: 1.378.337
    Beiträge
    4.049
    Tot schreibt man in dem Fall mit "T".
    Ich freue mich über die Neuzugänge und bin sehr gespannt, was ihr uns zu bieten habt.
    Seid euch dessen sicher, dass es hier im Forum immer Menschen geben wird, die eure Arbeit zu schätzen wissen.

    (Falls ihr noch keinen Knebelvertrag unterschrieben habt, könntet ihr schnell erzählen, worum es im neuen Spiel gehen wird. )
    SirSinnlos ist offline

  4. #4 Zitieren
    Knight Avatar von Jolly Jumper
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Wien
    Beiträge
    1.911
    Auch ich wünsche den Neuzugängen das beste (für uns ). Ich finde es sehr positiv, dass vor allem das Storyteam deutlich verstärkt wurde - speziell von Personen, die Gothic 2 gespielt haben.
    No one expects the Gnomish Inquisition.
    Und es geht niemanden etwas an, dass ich nichts zu verbergen habe - AK Vorrat!
    Jolly Jumper ist offline

  5. #5 Zitieren
    Held Avatar von Thoddy
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    C:\Benutzer\Desktop\Papierkorb
    Beiträge
    5.608
    Super! Nachschub ist immer gut. Da kommen neue Ideen ran.
    Thoddy ist offline

  6. #6 Zitieren
    Legende Avatar von JFaron
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    7.178
    Das sag' noch jemand die Kritik wird nicht erhört: Ein frischer Storydesigner (Das ist für das neue Projekt meines Wissens nach schon der zweite!), der sehr sehr sympathisch erscheint (Man beachte seine Stärken ) und ein Programmierer
    Also haut rein
    JFaron ist offline

  7. #7 Zitieren
    Held Avatar von eddievedder
    Registriert seit
    Sep 2006
    Beiträge
    5.894
    Frohe Weihnachten und eine kurze Zwischenfrage:

    Seit wann ist denn der Jann nicht mehr dabei? War der nicht erst zu Risen 2 dazugestoßen? Und vor allem... wer wird/ist der neue Concept Artist?
    "ich hab grad nen thread gelöscht, in dem mangelnde meinungsfreiheit hier im forum angeprangert wird und behauptet wird, wir würden negative kritik unterdrücken."
    ~ how to meditate
    eddievedder ist offline

  8. #8 Zitieren
    banned
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    Unter Jupiters Wolken
    Beiträge
    3.974
    Nicht nur die Russen, sondern auch wir Deutschen wollen Gothic.
    Und zwar nicht nur ein Spiel, wo Gothic draufsteht, sondern wo auch Gothic drin ist.
    Von mir aus können die auch die alte Gothic-Engine weiterverwenden, um dem typischen Charme treu zu bleiben.

    Aber ich habe irgendwie zu viel Angst, da ja die Piranhas kaum noch Piranhas sind, sondern nur den Namen geerbt haben, dass nun in der Zukunft umso mehr der typische Gothic-Charme verloren geht und man sich stattdessen viel mehr am Mainstream orientiert und diesen ganzen neumodischen Action-Kram weitermachen wird, weil man sonst nicht anders wüsste, die Leute zu begeistern (was man glaubt).

    Es stellt sich auch die Frage, inwieweit den Piranhas ihren Ideen freien Raum gelassen wird, ohne dass der Publisher das Spielkonzept bestimmt.

    Das alles sind Probleme in der heutigen Zeit. Heute denkt man doch nur, was der Breiten Masse gefallen könnte, anstatt dieser einzigartigen Nische treu zu bleiben, die Gothic so beliebt gemacht hat.
    Und da auch jeder Mitarbeiter bei PiranhaBytes seine eigenen Inspirationen und Vorlieben hat, wird man vermutlich auch neue Wege einschlagen werden.

    Nur frage ich mich, wohin diese Wege führen werden. Betrachtet man die jetzige Situation und würde mit neuen Wegen zurück zu den Wurzeln wollen, dann wäre das was Gutes.
    Betrachtet man allerdings die allgemeine Besonderheit der PB-Spiele, die eben viel mehr für eine spezielle Nische bestimmt war, und man jetzt aber auch international versucht, erfolgreicher zu werden, dann wäre das was Schlechtes.

    Ich bin auf das neue Spiel sehr gespannt und hoffe, dass die Ur-Piranhas das neue Baby schon in die richtige Richtung lenken werden.
    Oswald Mandus ist offline

  9. #9 Zitieren
    Deus Avatar von EfBieEi
    Registriert seit
    Mar 2010
    Ort
    hinten im Sumpf und trinke Krautbier :p
    Beiträge
    14.790
    @ Oswald

    100 Pro wird das so weitergehen warum sollten da 2 neue Mitarbeiter was dran ändern
    EfBieEi ist offline

  10. #10 Zitieren
    Ritter Avatar von Der Achte
    Registriert seit
    May 2011
    Beiträge
    1.635
    Dem André Thiel alles Gute! Hat er doch, wenn ich mich nicht irre, (unter anderem) stets die schönen Inventarbildchen für die Gegenstände gemalt. Die fand ich sowohl in G3 als auch in Risen toll gemacht! Sehr schade, dass er PB verlässt.

    Wohin gehts denn (würde mich auch bei Jann und Mattias interessieren)?

    Dem Amadeus viel Musse beim Geschichtenerschaffen und Nuno, programmier doch bitte schon mal klammheimlich eine Schwimmfunktion fürs nächste Spiel :-)
    [Bild: sigpic140817_6.gif] Jump-'n'-Run-Tipp: Schein, Typoman / Runden-Taktik-RPG: Grotesque
    Der Achte ist offline Geändert von Der Achte (24.12.2012 um 17:42 Uhr)

  11. #11 Zitieren
    Legende Avatar von JFaron
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    7.178
    Zitat Zitat von Der Achte Beitrag anzeigen
    und Nuno, programmier doch bitte schon mal klammheimlich eine Schwimmfunktion fürs nächste Spiel :-)
    Und nerv' die Jungs wegen eines ModKits
    JFaron ist offline

  12. #12 Zitieren
    Sumpfkraut Gott
    Gast
    Alles gute an André Thiel und Jann und Willkommen an die Neuen PB´s

    Dieses Video ist immer wieder schön : http://www.youtube.com/watch?v=f8rVF...tailpage#t=45s

    Vielleicht arbeitet er ja jetzt in einer Brauerei

  13. #13 Zitieren
    Ulrich Thümmler  Avatar von Diablo_Hellfire
    Registriert seit
    May 2005
    Beiträge
    4.621
    Alles gute dem Herrn André Thiel!
    Diablo_Hellfire ist offline

  14. #14 Zitieren
    Ritter Avatar von Ichberg
    Registriert seit
    Sep 2009
    Ort
    -
    Beiträge
    1.615
    Dann mal alles Gute

    Lieblingsspile bei Amadeus Weidmann unter anderm: "Gothic 1, Gothic 2 DndR, Risen 1."

    Könnte schlimmer sein
    Ichberg ist offline

  15. #15 Zitieren
    Drachentöter Avatar von Rethon
    Registriert seit
    Aug 2004
    Beiträge
    4.385
    Zitat Zitat von Ichbissak Beitrag anzeigen
    Dann mal alles Gute

    Lieblingsspile bei Amadeus Weidmann unter anderm: "Gothic 1, Gothic 2 DndR, Risen 1."

    Könnte schlimmer sein
    ja, könnnte in Tat schlimmer sein. ^^
    ich wünsche auch allem Ex- und Neo-Piranhas alles Gute für die weitere Laufbahn (und natürlich auch den Stamm-Piranhas).
    Ich befürchte nämlich, dass das aktuelle Projekt sehr entscheident für die Zukunft von PB sein wird.

    @Oswald
    Ich denke es scheitert nicht am Können. Ich denke PB könnte auch mit dem jetztigen Team ein Spiel in der Art von Gothic (1 & 2) entwickeln. Nur ich vermute man will das nicht mehr machen, weil man solche Spiele nicht mehr für "zeitgemäss" haltet und um fehlende Interesse fürchtet. Verkaufszahlen von ein paar 100k sind kein Ziel mehr.
    Mit einem modernen RPG mit dem ganzen zeitgemässen Schnick-Schnack der konsolen-, casual- und massenmarkttauglich ist, kann man ein Millionenpublikum erreichen. Ob, warum, wie und weshalb man das erreichet, scheint nebensächlich zu sein. Mann will lieber 800k mögliche Käufer als 400k sichere Käufer.
    Rethon ist offline Geändert von Rethon (25.12.2012 um 11:09 Uhr)

  16. #16 Zitieren
    General Avatar von Aun
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    3.865
    Zitat Zitat von Oswald Mandus Beitrag anzeigen
    Nicht nur die Russen, sondern auch wir Deutschen wollen Gothic.
    Und zwar nicht nur ein Spiel, wo Gothic draufsteht, sondern wo auch Gothic drin ist.
    Von mir aus können die auch die alte Gothic-Engine weiterverwenden, um dem typischen Charme treu zu bleiben.

    Aber ich habe irgendwie zu viel Angst, da ja die Piranhas kaum noch Piranhas sind, sondern nur den Namen geerbt haben, dass nun in der Zukunft umso mehr der typische Gothic-Charme verloren geht und man sich stattdessen viel mehr am Mainstream orientiert und diesen ganzen neumodischen Action-Kram weitermachen wird, weil man sonst nicht anders wüsste, die Leute zu begeistern (was man glaubt).

    Es stellt sich auch die Frage, inwieweit den Piranhas ihren Ideen freien Raum gelassen wird, ohne dass der Publisher das Spielkonzept bestimmt.

    Das alles sind Probleme in der heutigen Zeit. Heute denkt man doch nur, was der Breiten Masse gefallen könnte, anstatt dieser einzigartigen Nische treu zu bleiben, die Gothic so beliebt gemacht hat.
    Und da auch jeder Mitarbeiter bei PiranhaBytes seine eigenen Inspirationen und Vorlieben hat, wird man vermutlich auch neue Wege einschlagen werden.

    Nur frage ich mich, wohin diese Wege führen werden. Betrachtet man die jetzige Situation und würde mit neuen Wegen zurück zu den Wurzeln wollen, dann wäre das was Gutes.
    Betrachtet man allerdings die allgemeine Besonderheit der PB-Spiele, die eben viel mehr für eine spezielle Nische bestimmt war, und man jetzt aber auch international versucht, erfolgreicher zu werden, dann wäre das was Schlechtes.

    Ich bin auf das neue Spiel sehr gespannt und hoffe, dass die Ur-Piranhas das neue Baby schon in die richtige Richtung lenken werden.
    Ich schätze die Chance auf ein echtes Gothic auf so grob 33%. Die Chance dass die Piranhas realisieren dass die Community (der Gothic-Fans) einen Dreck auf Innovation gibt ist ja eigentlich gar nicht so schlecht. Dass die Piranhas aber scheinbar aufgehört haben ihr Spiel ernst zu nehmen ist allerdings nicht gut und verschlechtert die Chance ungemein.
    Aun ist offline

  17. #17 Zitieren
    Legende Avatar von JFaron
    Registriert seit
    Sep 2010
    Beiträge
    7.178
    Zitat Zitat von Aun Beitrag anzeigen
    Ich schätze die Chance auf ein echtes Gothic auf so grob 33%. Die Chance dass die Piranhas realisieren dass die Community (der Gothic-Fans) einen Dreck auf Innovation gibt ist ja eigentlich gar nicht so schlecht.
    Das ist leider falsch. Ich habe oft gelesen, dass einige dieser Innovationen gut gefallen haben, nur in der Umsetzung miserabel waren.
    JFaron ist offline

  18. #18 Zitieren
    Ritter Avatar von Gorn Vernaleer
    Registriert seit
    Jan 2005
    Ort
    Trier
    Beiträge
    1.127
    Zitat Zitat von JFaron Beitrag anzeigen
    Das ist leider falsch. Ich habe oft gelesen, dass einige dieser Innovationen gut gefallen haben, nur in der Umsetzung miserabel waren.
    Einmal das und dann die Presseleute denen irgendwie auch alles zu viel wird in Spielen, wenn da mal was mehr Richtung Coregaming geht(in Bezug auf Freiheitsgrade im Spiel, weniger Spielerführung etc.; nicht Komplexität oder so, das war Gothic ja auch nie wirklich). Da kommt so viel Positives rüber und als Negativ schlägt natürlich hauptsächlich, wie immer, die Grafik durch...
    Insgesamt denke ich, dass PB da sehr leicht Betriebsblind werden kann und die echte Kritik, wie z.B. die von den alten Fans, erscheint dann als Kleinigkeit innerhalb des sonst eher positiven Feedbacks.
    Aus den negativen Kritiken, z.B. aus Amerika, lernen die dann auch noch, dass es zu wenig Casual war und der Spagat nicht gelungen ist. Da könnte also der Schluß gezogen werden, dass man lieber komplett auf Casual gehen sollte und dann richtig. Damit würde man dann die Presse wohl komplett zufriedenstellen und nur im Gothicfan- und Coregamingbereich Kritik bekommen, aber so lange der Mainstream es mag wird das egal sein.

    Ich hoffe das das nicht passiert und PB sich mal wirklich wieder den Wurzeln ihres Erfolges zuwendet, aber irgendwie glaube ich da nicht dran...... aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
    Ich kämpfe bis die Hölle zufriert und dann kämpf ich auf dem Eis weiter!
    I will fight until the hell is frozen and then i will fight on the ice!
    ! Watch now: Gornys Oldgames !
    Gorn Vernaleer ist offline

  19. #19 Zitieren
    General Avatar von Aun
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    3.865
    Und ich weiß dass die meisten Gothic Fans schon längst weg sind. Nur dass sie begraben sind glaube ich nicht. Die wachen aus dem Winterschlaf auf, sollte der Sommer wieder kommen. Hätte ich noch hinzufügen sollen.

    Zitat Zitat von JFaron Beitrag anzeigen
    Das ist leider falsch. Ich habe oft gelesen, dass einige dieser Innovationen gut gefallen haben, nur in der Umsetzung miserabel waren.
    Naja als PB uns von den Atmosphäretechnischen Änderungen erzählt hat war hier ganz schön der Teufel los. Und andere Änderungen gabs ja groß nicht. Das Weltendesign hat man ja hauptsächlich verstümmelt, nicht geändert. Da ist der ganze Spielsystematische Kram den sie geändert haben relativ nebensächlich, immerhin haben wir uns auch durch Gothic 3 gekämpft.
    Aun ist offline

  20. #20 Zitieren
    General Avatar von Aun
    Registriert seit
    Jul 2009
    Beiträge
    3.865
    Zitat Zitat von Pascal(Xardas) Beitrag anzeigen
    Das Forum lohnt sich (für mich) nicht mehr für eine rege, kontinuierliche Aktivität. Seit 2 Jahren fehlt leider bei PB die Zeit, um hier rege aktiv zu sein. Quy hatte haufenweise Fragen beantwortet (danke nochmal dafür!), was auch für Interesse bei mir sorgte. Wie gesagt, ist seit knapp 2 Jahren nicht mehr. Die Spiele entsprechen nicht mehr so meinem Geschmack, dass ich sie kaufen und spielen möchte. Der Publisher sorgt auch nicht für viel Spannung hier und mangels fehlenden Mods kommt da leider auch nichts Interessantes für das Risenuniversum nach. Ich weiß nicht ob Entwickler/Spieleserien ohne "aktive" Community lange Bestand haben. Worauf ich hoffe, und damit komme ich zum Threadthema, ist, dass die PBs, sowohl Neulinge (willkommen! ) als alte Hasen, wieder "etwas anderes" als das, was Risen II war, entwickeln werden. Vielleicht treffen sich PBs (&DSs) und meine Vorstellungen eines Rollenspiels ja die nächsten Jahre wieder.

    LG
    Pascal!
    Also wenn mich die ersten Screenshots von RPB3 überzeugen würden würde ich dem Forum hier wieder regelmäßiger einen Besuch abstatten. Bis da hin gibts aber ehrlich gesagt nicht viel zu bereden, oder? Über Risen wurde schon das meiste gesagt und von Risen 2 schweige ich lieber. Da können die Mods und PBs auch nix machen wenn sie nichts sagen dürfen.
    Aun ist offline

Seite 1 von 5 12345 Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •