Page 1 of 5 12345 Last »
Results 1 to 20 of 82

Die besten Frauenstimmen

  1. #1 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Idyll
    Posts
    20,000
    Wer u.a. diesem Thread verfolgt hat, der dürfte bemerken, dass ich recht gern Musik mit von Frauen eingesungenen Vocals höre.
    Über die Eletronische Schiene bin ich dann auch mal dazu übergegangen, die anderen Tracks der gefeaturten oder geremixten Damen anzuhören, und habe bemerkt, dass mir da doch auch vieles gefällt.

    Daher würde mich Interessieren, wer eure Liebsten weiblichen Interpreten sind.
    Und wie sich das gehört, fange ich einfach mal mit meinen Favoritinnen an:

    Adele
    Nicht umsonst mehrfache Grammy-Gewinnerin. "Hometown Glory" war der erste Track den ich von ihr kannte.
    Aber auch danach hat sie viele tolle Songs veröffentlicht.

    Christina Perri
    "Jar of Hearts" war ja auch gut eingeschlagen, gefällt mir super.

    Delilah
    Dieses Jahr gabs das Debüt-Album, fand ich absolut klasse.

    Ellie Goulding
    Hat soweit ich weiss 2 Alben, beide sind super.
    Brit Awards gewonnen, Debütalbum sofort auf 1 gecharted, besser kanns doch nicht gehen^^

    Emelie Sandé
    Album in UK auch auf 1 gecharted, super die Frau.

    Inna
    Krass, wusste garnicht dass sie bei Kontor gesigned ist. Wieder was gelernt durch den Thread.
    Irgendwann mal zufällig auf ihren Song "hot" gestoße, danach hab ich sie dann öfter bemerkt.

    Jenna G
    Trat hier in der nähe mal live auf, dadurch bin ich auf sie gestoßen.
    Der Auftritt war grandios, ihr Album ist es auch.

    Katy B
    Louder habe ich auf nem guten Musikblog entdeckt, danach gleich mal das ganze Album angehört.
    Gefällt mir alles sehr gut.

    Lana Del Rey
    Auch auf Platz 1 gechartet (auch in Deutschland soweit ich weiss), war an mir aber vorbeigegangen.
    Bin dann erst durch Remixe auf sie aufmerksam geworden.

    Likke Ly
    Ist ja mit "i follow Rivers" extrem eingeschlagen. Sehr talentiert, die Dame.

    Ms Dynamite
    Bin über ihr feature auf dem magnetic Man Album auf sie aufmerksam geworden.
    Hab dann gesehen dass sie auch ein Soloalbum hat, das sehr hörenswert ist.

    Robyn
    Auf den Track bin ich auf ner Party mal extrem abgegangen, am nächsten morgen aber vergessen zu fragen wer das war.
    Habs dann zum Glück dochnoch rausgefunden.^^

    Santigold
    Bin tatsächlich durch diese Vodafone-Werbung auf den Song gestoßen.
    Sofort nachgeforscht wer das singt, und die Dame ist grandios.

    Sian Evans (in der Band Kosheen)
    Bin ich über ein paar gute Remixe drauf gekommen, und durfte erfahren, dass das original auch gut hörbar ist.^^

    Skylar Grey
    Nach dem enormen Erfolg von "Coming Home" folgte mit Invisible eine super Single.
    Ich warte echt gespannt auf das Album, das eigentlich für 2012 angekündigt war, aber bisher nicht erschienen ist.

    Tali
    Auf Youtube drauf gestoßen, und das Album ist weltklasse (wenn man den Stil mag)^^

    Veela
    Wenn man auf Drum n bass mit Frauenstimmen steht, kommt man an veela kaum vorbei.
    Allerdings hat sie auch ein Soloalbum. Das gibts leider nur als UK-Import.
    Da kostet mich der Versand mehr als die CD :/
    Humpaaa is offline Last edited by Humpaaa; 23.11.2012 at 21:29.

  2. #2 Reply With Quote
    Mythos Derion's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    8,032
    Lykke Li und gut singen?

    Ich höre aber lustigerweise so gut wie keine Musik mit Sängerinnen... hm... aber ein paar fallen mir schon ein:

    Exitmusic
    Wenn sie so ab 2 Minuten so richtig loslegt... Gänsehaut pur. Hab' aber schon die Erfahrung gemacht, dass das vielen extrem auf den Sack geht. Ich find's geil.

    Florence + the Machine
    Die kannte ich schon, bevor sie so gehyped wurde!! Man kann halt sagen was man will, Stimmgewalt hat sie.

    Menace Ruine
    Ist halt sehr speziell.

    Dollores
    Female fronted screamo.

    Rachel Goswell
    "Die von Slowdive". Macht mir auch solo Spaß.

    The Good Natured
    Ooh, dieser Akzent (aber diese Frisur ).

    Blouse
    Da gefällt mir irgendwie diese Teilnahmslosigkeit.

    Alpine - Tough Skin

    Und mehr fällt mir gerade ums Verrecken nicht ein.
    Derion is offline

  3. #3 Reply With Quote
    General tim4tw's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Posts
    3,469
    Was ich sehr gerne mag sind einmal Alicia Merz, die unter dem Namen Birds Of Passage auftritt

    und Liz Harris, die man auch als Grouper kennt.

    Beide jetzt aus dem ruhigen, fast Ambientbereich (das von Alicia ist noch eines ihrer schnelleren Lieder),
    aber wenn ich etwas nachdenke fallen mir sicherlich auch noch welche aus anderen Bereichen ein...

    ah! Jesse Sykes! Ist zwar hier jetzt auch ein ruhigeres Lied, das sie als Gastsängerin bei einer Kollabo von Sunn O))) und Boris eingesungen hat, aber ihre Sachen mit ihrer eigenen Band (Jesse Sykes & The Sweet Hereafter) sind schon etwas fetziger. Alternative Country, auf dem neueren Album auch etwas rockiger.
    “stay with the beer.

    beer is continuous blood.

    a continuous lover.”
    tim4tw is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Idyll
    Posts
    20,000
    Quote Originally Posted by Derion View Post
    Florence + the Machine
    Die kannte ich schon, bevor sie so gehyped wurde!! Man kann halt sagen was man will, Stimmgewalt hat sie.
    Oh, die habe ich ja komplett vergessen.^^
    haben die seit Ceremonials malwieder was neues draussen?

    La Roux und The XX hatte ich auch vergessen.

    Quote Originally Posted by Derion View Post
    Exitmusic
    Wenn sie so ab 2 Minuten so richtig loslegt... Gänsehaut pur. Hab' aber schon die Erfahrung gemacht, dass das vielen extrem auf den Sack geht. Ich find's geil.

    Rachel Goswell
    "Die von Slowdive". Macht mir auch solo Spaß.

    The Good Natured
    Ooh, dieser Akzent (aber diese Frisur ).
    Alle 3 klasse, danke für die Tipps.
    Humpaaa is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Drakemirow is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Halbgott Balvenie's Avatar
    Join Date
    Jul 2010
    Location
    In einem Dorf am Rhein
    Posts
    9,860
    Neben einigen der bereits genannten ist für mich Skin eine der besten Sängerinnen überhaupt.

    Joyce Kennedy ist auch ziemlich überragend.

    Und natürlich "meine" Mylène. Nicht jedermanns Geschmack, aber ein Stimmumfang von drei Oktaven ist schon nicht zu verachten.
    Balvenie is offline

  7. #7 Reply With Quote
    General leeloof's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Minehattan
    Posts
    3,672
    Richtig klasse find ich die Stimme von Gossip die ist einfach super
    [Bild: 76561198022404187.png][Bild: AddFriend.png]
    Ryzen 5 1600 | MSI Geforce RTX 2080 | Alpenföhn Ben Nevis | ASUS Prime B350 Plus | Crucial Ballistix 16 GB | BeQuiet Straight Power 10 500W | Crucial MX300 275GB + Samsung Evo 860 500GB SSD, Seagate 1TB HDD| Windows 10 64 Bit | Acer XG27HU WQHD 144Hz | Acer GF276 FullHD
    leeloof is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Schwertmeister Ursuppe's Avatar
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉
    Posts
    736
    Ursuppe is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Ritter Sané's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Location
    Von allen möglichen Welten ausgerechnet in dieser.
    Posts
    1,340
    Mimi Page <3
    Die Sängerin von Lumsk
    Technisch nicht die Beste, aber ich finde die Stimme sehr sympatisch: Carved in Stone
    Kari Rueslâtten
    Elane

    toller Thread übrigens
    Sané is offline Last edited by Sané; 27.11.2012 at 16:47.

  10. #10 Reply With Quote
    Flugscheibenkonstrukteur Saturn's Avatar
    Join Date
    Dec 2004
    Posts
    11,670
    Da Frauen meinen Musikgeschmack nur teilweise tangieren, bin ich nicht so bewandert diesbezüglich, ein paar (recht bekannte) Favoriten habe ich aber trotzdem.

    Besonders angetan hat es mir ja Marina Lambrini Diamandis. Mir gefällt eigentlich ihr ganzes erstes Album sehr gut (das zweite ist eher gewöhnungsbedürftig) und ich bin schon irgendwie begeistert von der Stimme, welche die Songs meiner Meinung nach zu etwas besonderem machen.

    Auch die schon genannte Eleanor Jackson versteht es etwas einzigartiges zu fabrizieren. Vielleicht ist es irgendwo nicht ganz so besonders, aber ich finde es hebt sich schon deutlich von dem Durchschnitt ab.

    Jedoch haben selbst die noch bekannteren Sia Furler (u.a. mit Titanium) und Caro Emerald (z.B. Dr Wanna Do) etwas für sich, und ich mag ihre Stimmen, jedoch kenne ich einfach zu wenige Stücke, um sie wirklich zu mögen.
    Sol, RPG, TuS & AAR.
    If I say fuck two more times, thats 46 fucks in this fucked up rhyme. (Limp Bizkit - Hot Dog)
    [Bild: Prydi4.jpg]

    Saturn is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Schwertmeister Ursuppe's Avatar
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    𝕯𝖊𝖚𝖙𝖘𝖈𝖍𝖑𝖆𝖓𝖉
    Posts
    736
    Ursuppe is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Mythos Necrophant's Avatar
    Join Date
    Sep 2006
    Location
    69115ţ̺̗̞̝̥̜̞̼̥̲̜̫̺̰̙ͥͦ̒̀ͫ̀ͅͅeͨͨ̅̎ͮ͊͌͆̽̓͒̍̋ͧ̄U
    Posts
    8,745
    [Bild: sigpic86724_3.gif]
    Quote Originally Posted by Tibec View Post
    Im übrigen weise ich drauf hin das ich mehr Ehre habe als du
    Necrophant is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Papa Rapa  Raettich's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    Kaladesh
    Posts
    22,525
    Dota Kehr (auch Kleingeldprinzessin)
    eine wunderbare Stimme zu einfach genialen Texten und einer so schönen Liveshow

    Maike Rosa Vogel
    ein wenig gewöhnungsbedürftig aber wunderschöner gesang und sehr schöne Texte

    Jannis Joplin
    RIP Eine der schönsten Stimmen im Rock 'n' Roll

    Joan Baez
    Klasse Folksängerin
    Quote Originally Posted by Tyrat View Post
    Furzen hilft bei jedem Schmerz!
    Raettich is offline

  14. #14 Reply With Quote
    gesperrt
    Join Date
    Oct 2010
    Posts
    11,769
    Auch wenn es sich um weichgespülten Jazz für 50-Jährige Spießer handeln mag, find ich Madeleine Peyroux ziemlich gut.

    Ledisi ist eine unglaubliche Sängerin. Vielleicht meine Lieblings-Sängerin was die stimmlichen Qualitäten angeht.

    Jill Scott sollte hoffentlich jedem ein Begriff sein, genau wie Erykah Badu.

    Tanya Stephens ist nicht nur eine gute Sängerin, sondern auch "the best songwriter in Jamaica". Ganz bewusst auf englisch formuliert, da es so geschlechtsneutral ist.

    Vor zwei Jahren war ich vom Debut Album einer gewissen Britin namens Stac ziemlich begeistert. Ebenfalls großartiges Songwriting, und vor allem schön zurückhaltende Instrumentale, welche die Stimme gut zur Geltung kommen lassen.

    Zum Schluss noch ein Geheimtipp:

    [Video]
    ulix is offline Last edited by ulix; 27.11.2012 at 23:25.

  15. #15 Reply With Quote
    Provinzheld Alteisen's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Posts
    291
    Frauenstimme? Vocaloid

    Spass beiseite. Ich persönlich mag am Liebsten, von der Stimme her..

    - Aretha Franklin
    - Bonnie Tyler
    - Whitney Houston
    - Andrea Meyer aka Nebelhexe

    ..Wenn mir mehr einfallen, werde ich das natürlich posten.
    Alteisen is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Frühstücksdirektor John Irenicus's Avatar
    Join Date
    Feb 2005
    Location
    On the Sunny Side of the Street
    Posts
    26,519
    Hier wurde ja schon einiges genannt. Adele find ich von den "neueren" Künstlern auch recht gut. Also tatsächlich nur von der Stimme, von der Musik kenn ich nur das, was so im Radio läuft, und das finde ich abgesehen vom Gesang recht langweilig.

    Mich wundert nur, dass noch keiner Tori Amos genannt hat - oder hab ich sie etwa übersehen? Da find ich auch die Songs ganz gut, aber ohne ihre Stimme wäre es wohl nur halb so gut.

    [Video]
    John Irenicus is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Nov 2005
    Location
    Im Ampelmännchen
    Posts
    1,512
    Quote Originally Posted by Derion View Post
    Lykke Li und gut singen?
    Aufjedenfall o.O Vielleicht magst du sie ja nicht, weil sie jetzt etwas bekannter geworden ist, aber das lag bestimmt nicht in ihrem Interesse. Ihre Alben sind durchaus ziemlich gut gelungen.


    Blond Readhead
    von der Kategorie einfach nur wunderschöne Stimme


    CocoRosie
    Ich finde ja CocoRosie darf einfach in diesem Thread nicht fehlen. Die, die die Beiden kennen, wissen warum

    Sóley

    Laura Veirs man ich stehe ja auch diese melancholischen Stimmen

    Gibt aber soviele tolle Frauenstimmen, glaube man könnte Tage damit verbringen diese alle aufzulisten.
    z.B "Boy" "Austra" "Darkness Falls" "Feist" "Karin Park" "The Knife" "Laura Gibson" uvm.
    Dr. K.Nickel is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Mar 2006
    Location
    Im Idyll
    Posts
    20,000
    Quote Originally Posted by Dr. K.Nickel View Post
    "The Knife"
    Oh gott, wie konnte ich die bloß vergessen.^^
    Aber genau dazu ist der Thread ja da, danke fürs erinnern.
    Humpaaa is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Ritter Deynorus's Avatar
    Join Date
    Feb 2009
    Location
    Hamburg
    Posts
    1,807
    Deynorus is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Mythos Derion's Avatar
    Join Date
    May 2005
    Posts
    8,032
    Quote Originally Posted by Dr. K.Nickel View Post
    Aufjedenfall o.O Vielleicht magst du sie ja nicht, weil sie jetzt etwas bekannter geworden ist, aber das lag bestimmt nicht in ihrem Interesse. Ihre Alben sind durchaus ziemlich gut gelungen.
    Was hat das mit ihrer Bekanntheit zu tun? Ich find's halt irgendwie reichlich monoton... kA. Zumindest bei I Follow Rivers.

    Im Übrigen Karin Dreijer Andersson. Und Fever Ray > The Knife.
    Derion is offline

Page 1 of 5 12345 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •