Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 58
  1. #1 Reply With Quote
    Diener der Nachtmutter  TheDarkRuler's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    In der Leeren Stadt
    Posts
    13,814
    Dies ist der zweite Thread zur Modifikation Floranius.
    Zum ersten Thread geht es hier.


    Floranius - Der Garten der Winde

    Es begann alles so harmlos: Eine hilflose Alchemistin, eine Räuberhöhle
    und ein geheimnisvoller Garten. Es hätte alles so einfach sein sollen.
    Doch dann stolpert Ihr über diesen Brief - quasi bedeutungslos. Meint Ihr?

    Schneller als Ihr glaubt, findet Ihr Euch plötzlich verstrickt in einer
    Geschichte um Macht, Rache und uralte Magie. Reist zur uralten Feste
    Tendas Kaselas, erfahrt die Geschichte des Ordens der Kaseliandra und
    rettet das Kaiserreich.





    - VORAUSSETZUNGEN -
    Ihr benötigt eine spielbare Installation der deutschen
    Oblivionversion und das offizielle
    AddOn Shivering Isles mit SI Patch 1.2.0416.

    Startet die Quest bei Naasira:
    [Bild: ff263a-1293899016.jpg]

    Und findet Euch wieder in fremden Welten:
    [Bild: 5f915b-1293899037.jpg]




    Download bei WoE


    weitere Mirrors:

    Download bei TES.Info
    Download bei PlanetOblivion
    "I won't run, I will stand and look ahead to what I must do. I must face the fear, I won't let it control me anymore.
    I will use my heart that holds my courage and my bravery to move forward to what I must do."

    TheDarkRuler is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Diener der Nachtmutter  TheDarkRuler's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    In der Leeren Stadt
    Posts
    13,814
    Der letzte Beitrag aus dem alten Thread, da ja eine Frage offen bleibt.
    Quote Originally Posted by Moonlord View Post
    So, Imandaris hat den bösen bösen Magier besiegt und ist wieder bei Naasira gelandet.
    Es ist schon erstaunlich, wie viele kleine Details man auch bei mehrmaligem Durchspielen immer noch entdeckt. Mein Sohn hat mich erst auf die Wandtafeln in der Grünen Halle aufmerksam gemacht. Auf diese Idee muss man erst mal kommen. Ein ganz großes Dankeschön dafür.

    Leider hänge ich jetzt schon wieder fest. Naasira führt das ritual einfach nicht durch. Sie steht (mehr als 10 Minuten Real-Time) einfach da und starrt den Baumgardisten an. Dabei hatte ich sie auf alles angesprochen, was ging, meine Begleiter in die Wüste geschickt und auch mehrere Wege in Floranius ausprobiert.
    "I won't run, I will stand and look ahead to what I must do. I must face the fear, I won't let it control me anymore.
    I will use my heart that holds my courage and my bravery to move forward to what I must do."

    TheDarkRuler is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Frau General Muecke49's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    500m über Meereshöhe
    Posts
    3,351
    Erstmal Danke an DarkRuler für den neuen Thread. War ganz baff, dass wir einen komplett vollgespamt haben.

    @ Moonlord

    Die Tafeln in den Grünen Hallen sind tatsächlich leicht zu übersehen. Zumal sie in der zerstörten Halle nicht lesbar sind, sondern erst später.

    Dein Sohn ist sehr aufmerksam. Mein Kompliment. [Bild: JC_clap.gif]

    Was Naasira angeht, sage ich es dir nur ungern, doch da hängt ein Trigger. Der Trigger auf dem Übergang von der "Waldinsel" (die mit den Bäumen, wo die grüne Notiz lag), hin zu der Insel mit dem Baumgardisten, also dort wo Naasira stehen bleibt. Da gibt es erst einen Steg, dann eine kleinere Insel und dann einen zweiten Steg der bei der Baumgardisteninsel endet. Direkt vor dieser kleinen Insel zwischen den Brücken, muss ein Trigger auslösen, dich einfrieren und das Ritual von Naasira starten.

    Wenn Naasira korrekt durch das Portal gegangen ist und bis zum Baumgardisten, müssen alle Variablen richtig gesetzt sein und es hängt wirklich mal wieder an einem Trigger, der nicht auslöst, wenn du durchläufst.

    Tut mir leid, dass ich dir auch diesmal nicht mehr sagen kann. Ich kann nur hoffen, dass es in einem anderen Versuch nochmal klappt, keine Ahnung warum die Trigger dich teilweise nicht mögen. Es ist wohl eines der großen Mysterien der Oblivion Enginge.
    Muecke49 is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Felllecker  Moonlord's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Ostflohbisstal
    Posts
    6,676
    Und sie bewegt sich doch ...

    Bin jetzt gaaanz langsam rückwärts vor Naasira her zum Trigger geschlichen, und siehe da, es klappte.

    Habe dann gleich mal einen Trank gebraut.

    Nur eine Kleinigkeit ist schade (abschließend bemerkt): Die Blumen in Floranius wachsen (bei mir) nicht sichtbar nach, das heißt, ich kann zwar ein zweites Mal "ernten", sehe die Blüten / Pilze dabei aber nicht mehr.

    Ansonsten: Etwas ähnlich Schönes für Skyrim bitte.
    Moonlord is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Frau General Muecke49's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    500m über Meereshöhe
    Posts
    3,351
    Super. Vielleicht ist dein Char einfach zu schnell, für den Trigger.

    Was die Blumen angeht, so höre ich das zum ersten Mal. Betrifft das denn alle Blumen oder nur die Orchideen?

    Die Pilze und anderen Blumen sind nämlich alle aus der Originalfassung und von mir unverändert. Wenn sie sich nicht mehr ernten lassen, muss da also eine andere Mod etwas an den Pflanzen ändern, davon dürften aber nicht meine Orchideen betroffen sein.

    Die einzigen Blumen, die komplett von mir kommen, sind die 6 verschiedenen Orchideensorten. Diese sollten 3 Monate nach dem Ernten eine neue Blüte hervorbringen. (ich meine mich jedenfalls zu erinnern, dass ich damals 3 Monate eingestellt habe)

    Es freut mcih das dir die Mod so gut gefällt und nur keine Scheu, du solltest dir den Spaß gönnen und auch mal die Trankpumpe so richtig gegen die Wand fahren. *lacht*

    Was Skyrim angeht, so bin ich da derzeit nur als Spieler und nicht als Modder unterwegs. Im Moment fehlt mir einfach die Zeit für ein ähnlich aufwendiges Projekt wie Floranius seinerzeit. Tut mir leid.
    Muecke49 is offline
  6. #6 Reply With Quote
    Felllecker  Moonlord's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Ostflohbisstal
    Posts
    6,676
    Quote Originally Posted by Muecke49 View Post
    ... Betrifft das denn alle Blumen oder nur die Orchideen? ... Wenn sie sich nicht mehr ernten lassen, muss da also eine andere Mod etwas an den Pflanzen ändern, davon dürften aber nicht meine Orchideen betroffen sein.
    Die Orchideen sind gerade nicht betroffen. Ich habe folgendes gemacht:

    Beim ersten Besuch in Floranius alles abgeerntet, die Blüten und Pilze sind dabei verschwunden, die Orchideenblüten aber nicht.

    Beim zweiten Besuch (nach der Insel) wieder alles abgeerntet. Bis dahin war alles nachgewachsen aber nicht sichtbar, das heißt, ich konnte zwar neu ernten, aber vorher keine Blüte sehen. Erst direkt beim Zugreifen ploppten die Blüten kurz auf. Die Orchideen waren wieder nicht davon betroffen, deren Blüten blieben wieder dran.

    Wieviel Zeit zwischen den beiden Besuchen verstrichen ist, kann ich leider nicht sagen, da ich ältere Speicherstände konsequent überschreibe.

    Quote Originally Posted by Muecke49 View Post
    ... du solltest dir den Spaß gönnen und auch mal die Trankpumpe so richtig gegen die Wand fahren. *lacht*
    Ja, und dann
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    10.000 Septime locker machen. So schnell kann man das Geld bei OWC-ND gar nicht zusammenkratzen.


    Danke noch mal für Deine Hilfe und die wirklich erstklassige Mod,
    Moonlord
    Moonlord is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Frau General Muecke49's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    500m über Meereshöhe
    Posts
    3,351
    Das habe ich mir fast schon gedacht. Dein Problem wird durch eine andere Mod als Flori verursacht. Ich habe die Vanilla Blumen nicht verändert.

    Du musst irgendeine Mod haben, die die Pflanzen ändert, zumal in Vanilla ein "abernten" optisch ja keinen Einfluss hat. Es gibt Mods wie Harvest Flora, die diese Möglichkeit im Nachhinein einbringen.

    Bestimmt aber auch andere Mods. Keine Ahnung ob in OWC-ND sowas drinnen ist. Das ist ja sehr umfangreich. Das Problem kommt auf jedenfall daher und ich kann es leider nicht beeinflussen.

    Tut mir leid.

    Trankpumpe....*schmunzel* So ein Geizkragen aber auch. [Bild: JC-hysterical.gif]
    Muecke49 is offline
  8. #8 Reply With Quote
    Diener der Nachtmutter  TheDarkRuler's Avatar
    Join Date
    Aug 2008
    Location
    In der Leeren Stadt
    Posts
    13,814
    Nur aus Vollständigkeit:
    In OWC-ND ist eine solche Abernten-Funktion enthalten.
    "I won't run, I will stand and look ahead to what I must do. I must face the fear, I won't let it control me anymore.
    I will use my heart that holds my courage and my bravery to move forward to what I must do."

    TheDarkRuler is offline
  9. #9 Reply With Quote
    Ehrengarde Jet's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Location
    In Grey's Trutzburg im Colovianischen Hochland!
    Posts
    2,240
    Soooooo, da sind wir jetzt nach über einem Jahr, welches dieses PlugIn nun schon in meiner Modsammlung vor sich hin staubte, endlich zum installieren und spielen gekommen. Jetzt, wo ich's auch ganz durchgespielt habe, habe ich auch mal Zeit für einen Reisebericht. Der enthält allerdings Spoiler, um es vornweg zu nehmen. Wer Floranius durchgespielt hat, kann hier unbesorgt weiterlesen.

    *Räusper*

    CyrodiiAlltours - Reiseberichte aus aller Welt

    Heute: Ferienquest Floranius

    Es war keiner dieser Tage, an denen man trotz extremer Erschöpfung gerne zu Bett ging, als Elian sein ihm versprochenes Nachtlager in Augenschein nahm. Sicher, der betrunkene Kapitän Mabruk fuhr zwar einen vernünftig gerundeten Kreis, statt die Bahn in Schlangenlinien zu absolvieren was den Seegang als vermeintlichen Störfaktor schonmal als nichtig erklärte, doch dieser Sarg auf dem Karren direkt nebenan wollte und wollte einfach nicht zum ohnehin rustikalen (und daher eigentlich gut auf den Rest abgestimmten) Inventar passen! Im Zuge der Reise entschied sich der Held, nächstes Mal lieber einen anderen Reiseanbieter zum gewünschten Ziel zu nutzen. Statt endlich ermattet auf das Lager zu sinken, warf unser guter Rothwardon lieber immer wieder einen nervösen Blick auf die Inhaltsangabe: Louise Alldewitt - Okay, Zimmer und auch Betten waren wie im Katalog beschrieben getrennt. Doch der simple Türrahmen, dem man ob der fehlenden Tür vielleicht eine magische Barriere zugetraut hätte, taugte nach eingehender Begutachtung nicht einmal ansatzweise zur Bewahrung der Privatssphäre.

    Rückblickend betrachtet hatte er sich umsonst Sorgen gemacht. Klar, es war nicht schön von einem Geist geweckt zu werden. Doch die Frau Untote war derart kultiviert und freundlich, dass Elian sie lieber als Haushälterin für die Verliese von Ivellon behalten hätte. Natürlich war es ein wenig ärgerlich, als Frau Alldewitt die ebenfalls an Bord befindliche Schafherde in helle Aufregung versetzte, doch glücklicherweise hatte unser Held zu diesem Zeitpunkt bereits Stufe 29 erreicht, was die Rückeroberung der Fleischvorräte zwar immer noch packend und fordernd gestaltete, aber noch schaffbar war.

    Die Fahrt im Sarg hätte er sich wohl gerne gespart. Mit einer Zwischensequenz statt einem Ladebildschirm hatte es der Rothwardone schon seit Aesgaard nicht mehr zu tun bekommen, was ihm einen großen Schrecken einjagte, und der Geruch von Frau Alldewitt versetzt seine Partnerin Valeria wohl heute noch in Rage (weil er einfach nicht aus den Klamotten verschwindet) Alles in allem war es aber dennoch ein Erlebnis - und sogar im Preis inbegriffen.

    Die schließlich irgendwann erreichte Insel (Ergänzung: Zum Lobe der Besatzung waren alle zu diesem Zeitpunkt noch vollzählig und nach chirurgischen Maßstäben unverletzt) entpuppte sich, verglichen mit den Aussagen des Reisekatalogs, eher als eingeschränkt empfehlenswertes Urlaubsparadies, lag doch ein Soundtrack, so dicht und düster wie der permanente Nebel über den unbekannten Gefilden! Da Elian sein sonnengebräuntes Antlitz aber eh aus Gründen des Identitätsschutzes gegenüber den auf dem Schiff mit eingeschleppten Banditen unter einer Kapuze verbarg, war dies kein Abzug im Gesamtbild der Ferienplanung. Im Gegenteil: Kraftvolle Mannsbilder in strahlender Rüstung wären in dieser Szenerie höchstwahrscheinlich als "Out" hervorgestochen und hätten die bedrohlichen, wenn auch dekorativen Baumgardistenstatuen auf der Insel zu druckvollen, ablehnenden Meinungsäußerungen veranlagt. Elian schloss sich einem Animateur mit lustiger Punkfrisur an und machte sich zu einer ersten Sightseeingtour auf.

    Eine Woche später waren dann bereits große Teile des Insel erkundet und so mancher kostbarer Schatz entdeckt worden. Die Wurzelgänge waren durchaus sehenswert, und sie wären es auch heute noch, wäre unserem Helden nicht im leicht entflammbaren weil trockenen Höhlenlabyrinth beim Entzünden einer Zigarette die als Feuerzeug überzogen zu bezeichnende Fackel runtergefallen...mit dem freundlichen Gideon vom Reisebüro ließ es sich allerdings arrangieren, dass der Kollateralschaden als Maßnahme einer Werbevorführung für Interaktive Reisen mit vermeintlich tödlichen Attraktionen verbucht wurde.

    Scheinbar hatte der Leiter des Reisebüros jedoch etwas dagegen, dass solcherlei eigentlich ziemlich lustige Vorfälle in einer Rezension im Internet landen würden, obschon Elian als leidgeprüfter Abenteurer sicherlich überall fünf Sterne vergeben hätte. Dieser stellte sich unserer Reisegruppe als "Adrianos" vor, welcher uns mit regelmäßigem hämischem Lachen erklärte, mit dem eingenommenen Geld und etwas nebensächlicher Magie jene bereits erwähnte Armee von Holzstatuen zum Leben zu erwecken und sie gegen unsere Heimatstädte ins Feld zu schicken sowie die Welt zu zerstören. Mit diesem Vorhaben, so Adrianos, sollten wir dazu verdammt sein, auf ewig auf seiner Ferieninsel zu bleiben und Urlaub zu machen um kräftig dafür zu zahlen. Erster Unmut regte sich bei meinen Mitreisenden, ließ es doch allein ihr optischer Eindruck schon vermuten, dass sie nicht im Gegensatz zu Elian mit finanziellen Gütern ausreichend gesegnet waren, um dieses Vorhaben zu unterstützen. Als Adrianos allerdings völlig schamlos offenlegte, mittels schwarzer Magie unser Recht auf die Reiserücktrittsversicherung aus dem Urlaubsangebot gestrichen zu haben, war es auch bei dem Rothwardonen vorbei.
    Die Reisgruppe warf ihr völlig nutzloses gewordenes Arsenal an Schwertern, Äxten und Streitkolben beiseite und rückten dem kapitalistischen Schwarzmagier stattdessen lieber mit dem eigens mitgebrachten Campingbesteck zu Leibe. Dem Ansturm von Messern, Gabeln, Tellern und der von Mabruk in die Auseinandersetzung zusätzlich eingeführten Zeltstange hielten sowohl Adrianos als auch seine Sperrholzschergen nicht lange stand. Nachdem das Recht auf die Reiserücktrittsversicherung gewaltsam wieder eingefordert worden war, machte sich das Touristengrüppchen vorzeitig wieder auf den in Schlangenlinien verlaufenden Rückweg über's weite Meer...

    Tja, nun. Adrianos konnte sich dennoch über Wasser halten und hat nun eine Vereinbarung mit IKEA am laufen, welcher seine Armee von Baumgardisten als Kinderspielzeuge und Kratzbäume gegen großzügige Beteiligung an das schutz- und ahnungslose Volk weiterverkauft. Gideon hat sich seine Frau geschnappt, eine eigene Fluglinie eröffnet und versendet nun Logistikgüter und Personen mithilfe von Klippenläufern in alle Welt. Mabruk hingegen ist wieder zur See gefahren - glaubt er zumindest. Dass der Leuchtturm, den er nun seit vier Wochen umrundet, direkt zu Anvil gehört, scheint ihm noch nicht bewusst geworden zu sein. Immerhin geht es ihm gut, solange der Schnaps reicht...

    ...und Elian? Elian sitzt vor wieder vor dem Reisekatalog und liest diesmal hoffentlich das Kleingedruckte...





    All in All, echt eine großartige Mod, Mück'sche! Wobei ich da ja auch echt nichts anderes erwartet hatte. Ein dickes Lob geht hierbei auch vorneweg an den guten Lighti - ich hab mich höllisch geärgert, dass eine Figur mit einem derart talentierten Sprecher so früh seinen Abschied nehmen musste. Auch hab ich bei der Falltür am Gardasee (höhö ) nach über drei Stunden echt furchtbar losgeflucht, aber ich scheine da nicht der einzige gewesen zu sein.

    Endlich mal eine fordernde Quest, die aber nicht überfordert! Vor allem hatte mich gefreut, dass man endlich mal alles so umsetzen konnte, wie es einem auch als erstes in den Sinn kam. Die Rätsel mit der guten Louise und auch das Erlösen der Geister hatte ich sofort raus, weil man mit dem Um-die-Ecke-denken hier auch wenigstens auch mal weiterkam. Klasse!

    Auch der Soundtrack war toll! An die Locations war dieser echt super angepasst und zudem auch noch wunderschön anzuhören. Überhaupt hatte ich die ganze Zeit über das Gefühl, so richtig in der Sache drinzustecken. Da haben sich schon viel größere Projekte bei mir die Zähne dran ausgebissen! Hier liegt einfach ein Stück Handarbeit vor, mit Liebe zum Detail und sowas weiß ich echt zu schätzen!


    Zum Schluss bedanke ich mich für diese großartige Mod und bereue es echt, sie solange unberührt gelassen zu haben. Solltest du es irgendwann in diesem Leben in Angriff nehmen, für Skyrim etwas vergleichbares zu erschaffen, will ich auch 'ne Sprecherrolle haben!

    Besten Dank dafür und Liebe Grüße,

    der Jet
    "Es gibt Menschen, die geizen mit ihrem Verstand wie andere mit ihrem Geld!"
    Jet is offline Last edited by Jet; 17.10.2012 at 19:57.
  10. #10 Reply With Quote
    Frau General Muecke49's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    500m über Meereshöhe
    Posts
    3,351
    [Bild: viannen_19.gif]

    Wow, ich habe hier echt noch die Lachtränen in den Augen, so toll war dieser Reisebericht. Vielen dank für dieses unterhaltsame Review, das so viele unerwartete Einblicke in deine Abenteuer mit dem ganzen lustigen Haufen offenbart hat. [Bild: Laie_84.gif]

    Bin immer noch ein wenig sprachlos....

    Und ich finde es auch ganz toll, dass du dir noch die Zeit für diesen Post genommen hast, obwohl die Mod schon so lange raus ist und sich mittlerweile doch alles sehr viel auf Skyrim konzentriert.

    Ganz ehrlich, ich finde es wunderbar (aber auch ein wenig unerwartet), dass nach so langer Zeit hier immer noch neue Spieler auftauchen und sich auch die Zeit nehmen mich mal kurz wissen zu lassen, dass sie die Mod mögen. [Bild: give_heart2.gif]

    Und sollte ich noch mal die Zeit finden und ein neues Projekt hochziehen, dann bist du als Sprecher unter Garantie schon gebucht. [Bild: sndmail.gif]

    Ganz liebe Grüße

    Mücke [Bild: viannen_114.gif]
    Muecke49 is offline
  11. #11 Reply With Quote
    Schwertmeister Drachentöter's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    786
    Quote Originally Posted by Muecke49 View Post
    Und ich finde es auch ganz toll, dass du dir noch die Zeit für diesen Post genommen hast, obwohl die Mod schon so lange raus ist und sich mittlerweile doch alles sehr viel auf Skyrim konzentriert.

    Ganz ehrlich, ich finde es wunderbar (aber auch ein wenig unerwartet), dass nach so langer Zeit hier immer noch neue Spieler auftauchen und sich auch die Zeit nehmen mich mal kurz wissen zu lassen, dass sie die Mod mögen. [Bild: give_heart2.gif]
    So überraschend ist das jetzt nicht, meiner Meinung nach ist Oblivion (mit Mods) besser als Skyrim (ob mit oder ohne Mods, zumindest bisher) und Florianus gehört zu dem Besten, was ich zu Oblivion spielen durfte. Außerdem muss man man sich ja mit irgentwas die Zeit vertrieben und seinem Charakter hochleveln, um sich für DarkRulers Calenad-Inseln und die neue Version vom OdD, an der Rung im Moment werkelt, vorzubereiten.
    Drachentöter is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    May 2012
    Location
    am Rande des Wahnsinns
    Posts
    6
    Ich bin auch nach wie vor begeisterte Oblivion-Spielerin... und es gibt noch einige Mods, die ich noch nicht gespielt habe! Florianus zum Beispiel . Finde es toll, dass du hier nach wie vor Support gibst, Muecke! Und vielen Dank an die vielen Spieler, die hier Hilfestellung geben und ihre Reiseberichte online stellen .

    Runtergeladen und ge-OBMM-t hab ich das PI schon, aber ich muss erst mal noch ein paar andere Sachen fertigmachen (die Hauptquest schreit schon ein paar Wochen nach Beendigung *g*) und dann nochmal recherchieren, ob es sich mit meinen anderen Mods verträgt. Würde irgendwie nur ungern auf Better Cities und UL verzichten.
    goodgirl is offline
  13. #13 Reply With Quote
    Schwertmeister Drachentöter's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Posts
    786
    @goodgirl
    Florianus ist so ziemlich mit allem Kompatibel, was die deutsche Modwelt so kennt. BC und UL sicher, auch wenn ich im Moment nicht mit dem Zeug spiele, ich mag diese Sachen nicht besonders.
    Drachentöter is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    May 2012
    Location
    am Rande des Wahnsinns
    Posts
    6
    @drachen-toeter: Vielen Dank für die Info!
    goodgirl is offline
  15. #15 Reply With Quote
    Frau General Muecke49's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    500m über Meereshöhe
    Posts
    3,351
    Hallo goodgirl,

    Ich schaue nicht mehr täglich hier rein, deswegen bin ich auch immer sehr dankbar, dass es nach wie vor Spieler gibt, die hier in Sachen Support unterstützen und ihr Wissen teilen.

    Was UL und BC angeht, kann ich für beide Teile grünes Licht geben. Ich habe damals darauf geachtet, dass Flori sich mit den bekannten Mods nicht beißt und so gibt es zwar Mods, die zu kleinen Überschneidungen führen können. So ändern manche Wettermods zum Beispiel das Wetter, und damit auch die Atmo, auf der Insel oder Kvatch Rebuild sorgt dafür, dass meine Schafherde auf einmal mitten in einem Garten grast und nciht mehr auf der grünen Wiese......doch größere Probleme sind mir noch nicht zu Ohren gekommen.

    Ich wünsch dir dann viel Spaß beim spielen, wenn es denn soweit ist und wer weiß, vielleicht liest man sich zu einem Erfahrungsbericht dann wieder.
    Muecke49 is offline
  16. #16 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    May 2012
    Location
    am Rande des Wahnsinns
    Posts
    6
    Hallo muecke,

    vielen Dank für dein Feedback! Wirklich schön, dass du andere verbreitete Mods mit in dein Moddesign mit einbezogen hast . Das ist ein sehr entscheidender Vorteil von "späten" Veröffentlichungen! Und es gibt ja nicht nur die echten Oblivion-Fans, die das Spiel immer wieder mal spielen. Sondern ja immer so Nachzügler wie mich, die ein an sich aaaaaltes Spiel kaufen, auf den Geschmack kommen und dann auch erst nach nem 3/4 Jahr Vanillaversion sich überhaupt mit Mods beschäftigen .

    Florianus steht gleich als nächstes auf meiner Liste. Momentan kämpfe ich mich noch durch Adash. Ich bin schon sehr gespannt!
    goodgirl is offline
  17. #17 Reply With Quote
    Frau General Muecke49's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    500m über Meereshöhe
    Posts
    3,351
    Oh ja, Adash ist auch eine tolle Mod und macht unheimlich viel Spaß. Dort durfte ich ein wenig hinter den Kulissen mit wirken. Lord Kain ist ein großartiger Modder mit viel Phantasie. [Bild: JC_clap.gif]

    Dann noch viel Spaß beim zocken. [Bild: viannen_114.gif]
    Muecke49 is offline
  18. #18 Reply With Quote
    Waldläufer Metzger71's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Sachsen
    Posts
    179
    Bin gerade an der Insel angekommen, hab also noch einiges zu tun-trotzdem schon jetzt ein Riesenkompliment für diese tolle Mod. Habe mich auf der Schiffsreise köstlich über die "Ausnüchterung" des Kapitäns amüsiert! Ich werde auf jeden Fall noch ein Feedback geben wenn ich die Quest beendet habe! Flori hat auf jeden Fall einen Fan mehr!
    Metzger71 is offline
  19. #19 Reply With Quote
    Frau General Muecke49's Avatar
    Join Date
    May 2006
    Location
    500m über Meereshöhe
    Posts
    3,351
    Hallöchen.

    Das ist aber nett, dass du dich meldest. [Bild: connie_pullpigtails.gif]

    Du bist ja schon richtig weit gekommen. Ich wünsch dir dann viel Spaß auf der Insel und du solltest sie auf keinen Fall verlassen, bevor du nicht die beiden Questunabhängigen Eastereggs auf der Insel gefunden hast. Es lohnt sich also, diese noch ein wenig genauer zu erkunden. [Bild: connie_girl_search_sky.gif]

    Freue mich schon auf weitere Berichte. [Bild: viannen_114.gif]
    Muecke49 is offline
  20. #20 Reply With Quote
    Waldläufer Metzger71's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Sachsen
    Posts
    179
    So, der Bösewicht ist besiegt und Cyrodiil gerettet Wie schon oben gesagt, ein dickes Lob für diese Mod. Die Eastereggs habe ich auch gefunden (war ganz schön heiß im Topf hi hi). Auch die Sprecher sollten hier mal lobend erwähnt werden-die teilweise sehr lustigen Dialoge wurden super gesprochen (ich hoffe der Sprecher von Gob hatte nicht zu lange Halsschmerzen). Bei 2 Sache hatte ich echt Kopfschmerzen - in der Gardahöhle bin ich fast verzweifelt mit der Falltür und die Sturmwächter haben bestimmt jetzt noch Ohrenschmerzen so oft wie ich denen die Antworten um die Ohren gehauen habe bis ich auf den Dreh kam! Die Story ist spannend und wird nie langweilig-also absolut Daumen hoch für diese tolle Arbeit Mücke! Diese Mod gehört für mich absolut zu den empfehlenswerten Questmods für Oblivion! ( Zitat: "We Are The Campions" ----> hab so lachen müssen!!!)
    Metzger71 is offline Last edited by Metzger71; 21.11.2012 at 07:39.
Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •