Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Register FAQ Calendar Today's Posts
Results 1 to 8 of 8
  1. #1 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    2
    Spielsteuerung / Tastenbelegung RISEN 2 - Maussteuerung - Drehen / Wenden nach links und rechts

    Habe mir heute per Steam über eine offizielle Verkaufsplattform RISEN 2 gekauft, downgeloadet, registriert + installiert.

    Leider vermisse ich sofort die gewohnte Steuerung / Tastaturbelegung, die man per Editor auch noch bei RISEN (1) oder Gothic 3 ändern konnte.
    Und zwar geht es um das ganz einfache Wenden / Drehen nach links und rechts.
    Im Menü gibt es die Einstellung "Drehen nach links / Rechts" nicht mehr, sondern nur links/rechts. Ohne Maus kann man nun nicht mehr die Gegend normal erkunden, ohne "behindert rumzutorkeln"..

    In den bisherigen Forenbeiträgen fand ich nichts oder nur unzureichendes bzw. keinen Lösungsansatz.

    Warum ließen die Entwickler das dieses Mal nur weg? Mir unverständlich, daß man so eine unnötige VErschlechterung in Kauf nimmt. Soviel dazu, daß neue Besen "gut kehren"
    (-->MAnchmal kehren die mir zuviel Gutes, Gewohntes, Nützliches und Altbewährtes weg....)

    Es ist ja ok, wenn man dies mit der Maus tun kann, aber ich finde, es ist nicht ok, wenn das mit den Tasten nun nicht mehr möglich ist.

    Vielleicht weiß ja jemand eine Lösung, wie man das in der ConfigDefault.xml (C:\Programme(x86)\Steam\SteamApps\common\risen2\da ta\ini) oder der Datei mit etwas höheren Priorität - ConfigUser.xml (C:\Benutzer\*Name*\AppData\Local\Risen2\Config\) -mit Hilfe des Editors ändern kann. BEi Gothic 3 und RISEN konnte dadurch zb die Links- oder Rechtsdrehung auf die linke bzw. rechte Pfeiltaste gelegt werden, was übrigens bei G§ (nicht sicher) oder RISEN über die normale Einstellung im Menü nicht möglich war, aber durch eine Bearbeitung im Editor ohne Probleme.
    Wie Bei G1 oder G2 konnte man so ohne Maus schnell und einfach durch die Gegend steuern (die Pfeiltasten (oben unten, links, rechts) finde ich persönlich auch besser als die "W - A - S - D" o.ä. Belegung).

    Vielleicht weiß ja jemand Hilfe oder einen bereits geposteten Beitrag. Ich habe durch die Forensuche oder Google-Suche jedenfalls bisher nichts brauchbares gefunden.)
    Aber die Mausbewegungen per Tastatur zu ersetzen sollte doch möglich sein.

    Ich und viele andere User, wären auch JETZT noch sehr dankbar darüber!

    Licht, Freude, Rum, Rock´n Roll und Liebe ****
    michanbg2 is offline Last edited by michanbg2; 09.09.2012 at 18:04. Reason: Tippfehler

  2. #2 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,180
    Quote Originally Posted by michanbg2 View Post
    Warum ließen die Entwickler das dieses Mal nur weg?
    Weil es jetzt eine coole "freie Kamera" gibt und die steuert man gefälligst mit der Maus!

    Alles, was mir einfällt, wäre mit externen Programmen wie AutoHotkey oder dergleichen irgendwelche Tasten so umzubelegen, dass sie zu Mausbewegungen werden. Man kann auch mal die Maustastatur von Windows probieren.
    foobar is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    Sep 2012
    Posts
    2
    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Weil es jetzt eine coole "freie Kamera" gibt und die steuert man gefälligst mit der Maus!

    Alles, was mir einfällt, wäre mit externen Programmen wie AutoHotkey oder dergleichen irgendwelche Tasten so umzubelegen, dass sie zu Mausbewegungen werden. Man kann auch mal die Maustastatur von Windows probieren.

    OK, danke für die Tipps, könnte man mal probieren***

    Aber als Begründung las ich da nicht gelten..."...gefälligst mit der Maus steuern"...Wer bestimmt das?
    Es muß mir als Kunde doch behagen. Klar ist es mit der Maus einfacher nach oben und unten, etc. und mich umzuschauen..(
    Bei RISEN 1 ließ man auch das mit der 0 am Numpad weg zum umdrehen beim rennen)
    Aber nach links und rechts zu drehen und zu wenden , das konnte ich bei Gothic 1, 2 und 3 mit lächerlichen 2 Tasten!....Das hätte drin sein müssen.
    Also warum weglassen?! Wo ist das Problem? Die IST-Situation befriedigt mich nicht.
    Die Einfachheit der Steuerung ist und bleibt für mich stark eingeschränkt, da es schwieriger ist und komplizierter bzw. ich erst mit der Maus zielen muß und dann angreifen, laufen, zB.

    Übrigens: Thema Kamera: Eine rotierende Kamera gab es bei den andern Teilen ja auch. Ob frei oder nicht...
    Mit der jetzigen Steuerung muß ich MAUS UND Tastatur bedienen.
    Also warum die BEWÄHRTE Steuerung weglassen?[Bild: eHsAMSHBAkYB3M7A4.gif]
    michanbg2 is offline Last edited by michanbg2; 10.09.2012 at 22:26. Reason: Tippfehler / Verständlichkeit nachgebessert

  4. #4 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,180
    Quote Originally Posted by michanbg2 View Post
    Also warum die BEWÄHRTE Steuerung weglassen?[Bild: eHsAMSHBAkYB3M7A4.gif]
    Ach, weißt du, die haben so viel bewährtes weggelassen, da ist die Kamerasteuerung noch das kleinste Problem.
    foobar is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,979
    Quote Originally Posted by michanbg2 View Post
    Aber als Begründung las ich da nicht gelten..."...gefälligst mit der Maus steuern"...Wer bestimmt das?
    die Entwickler?

    Quote Originally Posted by michanbg2 View Post
    Übrigens: Thema Kamera: Eine rotierende Kamera gab es bei den andern Teilen ja auch. Ob frei oder nicht...
    eine rotierende Kamera ist eben keine freie Kamera. ich würde es auch wie foobar sehen: das Konzept der freien Kamera lässt sich mit Tastatur only wahrscheinlich nicht vernünftig umsetzen.

    Quote Originally Posted by michanbg2 View Post
    Also warum die BEWÄHRTE Steuerung weglassen?[Bild: eHsAMSHBAkYB3M7A4.gif]
    da sind wir die falschen Ansprechpartner, das kann dir nur PB beantworten.
    Gothaholic is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Metasyntaktische Variable  foobar's Avatar
    Join Date
    Sep 2004
    Location
    Direkt hinter dir! Buh!
    Posts
    21,180
    Quote Originally Posted by Gothaholic View Post
    ich würde es auch wie foobar sehen: das Konzept der freien Kamera lässt sich mit Tastatur only wahrscheinlich nicht vernünftig umsetzen.
    Also umsetzen lässt es sich schon. Es ist ja im Prinzip erstmal kein Unterschied, ob ich mit irgendwelchen Tasten die Figur selber drehe oder die Kamera. Machen ja auch viele Spiele mit freier Kamera. Aber: Da braucht man dann zusätzliche Tasten. Während man früher nur die Figur steuerte (und die Kamera folgte automatisch), so kann man nun Figur und Kamera getrennt steuern. Logischerweise braucht man also doppelt so viele Tasten in der Steuerung und Konfiguration. Und den Aufwand wollte sich offenbar niemand antun. Oder man hat es einfach nicht bedacht.

    Das Problem ist also eher, dass PB zwar (aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen) eine freie Kamera wollte, diese dann aber nur halbherzig umgesetzt hat. Ein anderes Beispiel ist der Fokus (also das Ding, das Objekte in der Welt anvisiert, so dass man damit interagieren kann). Der ist auch nicht an das neue Kameramodell angepasst worden, da er immer das auswählt, was in Blickrichtung der Figur liegt. Nicht das, was in Blickrichtung der Kamera liegt. Dadurch ist man oft gezwungen, den Charakter unnötigerweise nochmal in die richtige Richtung zu drehen, wenn man beim Umherschauen mit der Kamera etwas entdeckt, das man aufheben will.

    Ob all diese Mängel als Ursache nun Nachlässigkeit, Inkompetenz oder mangelnde Erfahrung mit der freien Kamera haben, weiß man natürlich nicht. Nerven tut es aber so oder so.

    In jedem Fall hat michanbg2 keine andere Wahl, als sich irgendwas externes zu basteln oder mit den Einschränkungen leben zu lernen.
    foobar is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Deus Gothaholic's Avatar
    Join Date
    May 2007
    Posts
    12,979
    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Also umsetzen lässt es sich schon. Es ist ja im Prinzip erstmal kein Unterschied, ob ich mit irgendwelchen Tasten die Figur selber drehe oder die Kamera. Machen ja auch viele Spiele mit freier Kamera. Aber: Da braucht man dann zusätzliche Tasten. Während man früher nur die Figur steuerte (und die Kamera folgte automatisch), so kann man nun Figur und Kamera getrennt steuern.
    + Kämpfen was ich mir bei einer reinen Tastatur-Steuerung umständlich und unkomfortabel vorstelle.

    Quote Originally Posted by foobar View Post
    Das Problem ist also eher, dass PB zwar (aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen) eine freie Kamera wollte, diese dann aber nur halbherzig umgesetzt hat.
    ...
    Ob all diese Mängel als Ursache nun Nachlässigkeit, Inkompetenz oder mangelnde Erfahrung mit der freien Kamera haben, weiß man natürlich nicht. Nerven tut es aber so oder so.
    mir wäre es auch am liebsten wenn die freie Kamera beim nächsten Spiel wieder verschwindet, bezweifle das aber stark. man merkt ja selbst beim Spielen mit Tastatur/Maus an der Art der Drehbewegungen dass diese Steuerung Controller-freundlich ist und das wird man kaum aufgeben wollen.
    Gothaholic is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Einmalposter
    Join Date
    Jul 2018
    Posts
    1
    Die Lösung ist mit externen Bindings relativ einfach, dennoch wäre es schön, wenn es das in den Steuerungsoptionen gäbe.

    Im Kern geht es um das Problem, dass man mit den Tasten lediglich die Laufrichtung steuert, aber nicht die Blickrichtung. Will man in die eingeschlagene Richtung nicht nur laufen, sondern auch blicken, muss man zusätzlich die Maus bewegen. Insofern geht es schlicht darum, dass sich mit dem Tastendruck nicht (nur) der Charakter drehen soll, sondern insbesondere die Kamera.

    Externe Bindings mit dem „Virtual Controller“ (SourceForge-Projekt):
    Als Output aktiviert man vMouse und nutzt im Bind Manager den Symbol-Button für „Quick Binding“. „Axis Speed [X] +“ weist man die Cursortaste nach rechts zu, „Axis Speed [X] -“ die nach links.
    Kochbeutelreis is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •