Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 43
  1. #1 Reply With Quote
    Abenteurer Chosen Mimes's Avatar
    Join Date
    Jul 2012
    Posts
    90
    Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass in Falkenring die Wachen hin und wieder ein "Ich frage mich wie sich diese Thalmor nach ihren Verlusten jetzt fühlen" fallen.
    Ich habe keine Ahnung wo oder wann der Altmeri-Bund große Verluste hatte.
    Die paar Grüppchen von Stadthaltern werden die wohl kaum als "große Verluste" betrachten.
    Ankano an der Universität war auch mehr ein Witz.
    Außerdem denke ich, dass von der art von Verlusten meist nur im Bezug auf Militärische Handlungen gesprochen wird.

    Meine Theorien:
    A) Während der Timeline des Bürgerkrieges hatten die Thalmor in anderen Provinzen herbe Rückschläge.
    Andere Indizien dafür habe ich allerdings noch nicht gefunden.
    B) Die Textline gehört zu nem DLC der womöglich mit dem Niedergang der Thalmor einhergehen wird und ist zufällig ins spiel gerutscht.
    oder
    C) (am wahrscheinlichsten) Das übliche belanglose Wachengeschwätz.

    Ja, das mit dem DLC ist vermutlich Unfug.
    Wie wir aber wissen reagieren die Wachen auf das was in der Welt vorgeht auf ihre ...eigentümliche Weise.
    Was mag sie also bewegen diese Aussage über die Thalmor zu machen?
    Was denkt ihr?
    Verschwörungstheoretiker willkommen!
    Chosen Mimes is offline
  2. #2 Reply With Quote
    Lehrling Lordmaxos's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Abell 2218
    Posts
    37
    Ich glaube es liegt einfach daran, dass du dich den Sturmmäntel angeschlossen hast. Ihr habt nun das Kaiserreich erfolgreich bekämpft und die Thalmor waren mit ihnen verbündet, vermutlich sogar die einzigen Verbündeten in Himmelsrand (Außer vielleicht ein paar Spione). Deswegen ist es für sie ja ein Verlust.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic149879_1.gif
    Lordmaxos is offline
  3. #3 Reply With Quote
    Abenteurer DerSchlaefer's Avatar
    Join Date
    Aug 2011
    Location
    Schläfertempel
    Posts
    60
    Quote Originally Posted by Chosen Mimes View Post
    Mir ist vor kurzem aufgefallen, dass in Falkenring die Wachen hin und wieder ein "Ich frage mich wie sich diese Thalmor nach ihren Verlusten jetzt fühlen" fallen.
    Ich habe keine Ahnung wo oder wann der Altmeri-Bund große Verluste hatte.
    Die paar Grüppchen von Stadthaltern werden die wohl kaum als "große Verluste" betrachten.
    Ankano an der Universität war auch mehr ein Witz.
    Außerdem denke ich, dass von der art von Verlusten meist nur im Bezug auf Militärische Handlungen gesprochen wird.

    Meine Theorien:
    A) Während der Timeline des Bürgerkrieges hatten die Thalmor in anderen Provinzen herbe Rückschläge.
    Andere Indizien dafür habe ich allerdings noch nicht gefunden.
    B) Die Textline gehört zu nem DLC der womöglich mit dem Niedergang der Thalmor einhergehen wird und ist zufällig ins spiel gerutscht.
    oder
    C) (am wahrscheinlichsten) Das übliche belanglose Wachengeschwätz.

    Ja, das mit dem DLC ist vermutlich Unfug.
    Wie wir aber wissen reagieren die Wachen auf das was in der Welt vorgeht auf ihre ...eigentümliche Weise.
    Was mag sie also bewegen diese Aussage über die Thalmor zu machen?
    Was denkt ihr?
    Verschwörungstheoretiker willkommen!
    Ich kann die Thalmor sowieso nicht ausstehen, deswegen soll mir's Recht sein, dass sie im Verlaufe Untergehen
    DerSchlaefer is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Deus Manwe's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Koblenz
    Posts
    10,536
    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Ich glaube es liegt einfach daran, dass du dich den Sturmmäntel angeschlossen hast. Ihr habt nun das Kaiserreich erfolgreich bekämpft und die Thalmor waren mit ihnen verbündet, vermutlich sogar die einzigen Verbündeten in Himmelsrand (Außer vielleicht ein paar Spione). Deswegen ist es für sie ja ein Verlust.
    Den Thalmor ist völlig egal, welche Seite gewinnt, Hauptsache es wird Menschenblut vergossen. Sie haben den Bürgerkrieg ja nicht aus Versehen angezettelt.

    Dass die Wachen sich ihren Teil dazu denken und da was hineininterpretieren oder auch einfach nur blöd daherreden, weil sie nur durchschnittliche Nord sind spricht nur für den Realismus des Spiels.
    Manwe is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Kämpfer LichMagister's Avatar
    Join Date
    Jun 2011
    Posts
    365
    Da diese Sprüche bei mir erst kamen nachdem ich Thorald Graumähne befreit, und dabei alle in der Festung vorhandenen Thalmor getötet habe gehe ich davon aus, dass das damit zu tun hat.
    Der Lich früher bekannt als DHDS
    LichMagister is offline
  6. #6 Reply With Quote
    General Seku's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Vodkagrad
    Posts
    3,563
    Höchstwahrscheinlich C. Wachen halt. Immerhin sind sie auch von gebooooooogenen Schwertern beeindruckt. Kann man ignorieren, wirst wohl irgendne unbedeutende Quest erledigt haben.
    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Ich glaube es liegt einfach daran, dass du dich den Sturmmäntel angeschlossen hast. Ihr habt nun das Kaiserreich erfolgreich bekämpft und die Thalmor waren mit ihnen verbündet, vermutlich sogar die einzigen Verbündeten in Himmelsrand (Außer vielleicht ein paar Spione). Deswegen ist es für sie ja ein Verlust.
    Laut den Thalmor-Dossiers ist weder ein Sieg der Kaiserlichen noch der Sturmmäntel wünschenswert. Ein eindeutiger Sieg einer der Seiten wäre zwar nicht das Gelbe vom Ei für sie, aber auch kein richtiger Verlust. Immerhin birgt auch das Vorteile für sie.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Es reicht nicht die Hautfarbe zu ändern. Du musst den ganzen Plott ändern. Du musst alle Beteiligten ändern. Es ist kein James Bond mehr, wenn er schwarz wäre.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Bis schon ein armes Würstchen. Lass dich mal lieber in Ruhe, sonst fängst Du noch an zu flennen.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Übrigens meine Ideologie ist die goldene Mitte. Ich verabscheue jede Form von Extremismus und auch deine Form von Extremismus, denn das bist Du, extrem. Da ist noch nie was gutes raus gefolgt. Keinerlei Differenzierung bei dir.
    Seku is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Lehrling Lordmaxos's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Abell 2218
    Posts
    37
    Quote Originally Posted by Manwe View Post
    Den Thalmor ist völlig egal, welche Seite gewinnt, Hauptsache es wird Menschenblut vergossen. Sie haben den Bürgerkrieg ja nicht aus Versehen angezettelt.

    Dass die Wachen sich ihren Teil dazu denken und da was hineininterpretieren oder auch einfach nur blöd daherreden, weil sie nur durchschnittliche Nord sind spricht nur für den Realismus des Spiels.
    Die Thalmor haben den Bügerkrieg angezettelt? Ich dachte es wären die Sturmmäntel gewesen. Und man weiß ja, dass vorallem die Nord Hass gegenüber den Thalmor hegen und da die meisten Sturmmäntel immerhin auch Nords sind... Aber ich habe da auch nicht soviel Ahnung von, da ich mich kaum mit der Geschichte befasse.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic149879_1.gif
    Lordmaxos is offline
  8. #8 Reply With Quote
    General Seku's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Vodkagrad
    Posts
    3,563
    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Die Thalmor haben den Bügerkrieg angezettelt? Ich dachte es wären die Sturmmäntel gewesen. Und man weiß ja, dass vorallem die Nord Hass gegenüber den Thalmor hegen und da die meisten Sturmmäntel immerhin auch Nords sind... Aber ich habe da auch nicht soviel Ahnung von, da ich mich kaum mit der Geschichte befasse.
    Wozu, glaubst du, wurde durch das Weißgoldkonkordat die Talos-Anbetung verboten?
    Eben.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Es reicht nicht die Hautfarbe zu ändern. Du musst den ganzen Plott ändern. Du musst alle Beteiligten ändern. Es ist kein James Bond mehr, wenn er schwarz wäre.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Bis schon ein armes Würstchen. Lass dich mal lieber in Ruhe, sonst fängst Du noch an zu flennen.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Übrigens meine Ideologie ist die goldene Mitte. Ich verabscheue jede Form von Extremismus und auch deine Form von Extremismus, denn das bist Du, extrem. Da ist noch nie was gutes raus gefolgt. Keinerlei Differenzierung bei dir.
    Seku is offline
  9. #9 Reply With Quote
    Lehrling Lordmaxos's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Abell 2218
    Posts
    37
    Quote Originally Posted by Wulfgar View Post
    Wozu, glaubst du, wurde durch das Weißgoldkonkordat die Talos-Anbetung verboten?
    Eben.
    Ja klar, aber hatte das nicht andere Gründe? Soweit ich weiß waren die Thalmor dabei das Kaiserreich auszurotten. Und es war direkt der Jarl Ulfric, der dies alles anzettelte, da er sich das nicht gefallen ließ. Niemand konnte ahnen, dass er den Großkönig umbringt, ich glaube kaum, dass das alles geplant war.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic149879_1.gif
    Lordmaxos is offline
  10. #10 Reply With Quote
    General Pharaoslyer's Avatar
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Gizeh
    Posts
    3,968
    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Ja klar, aber hatte das nicht andere Gründe? Soweit ich weiß waren die Thalmor dabei das Kaiserreich auszurotten. Und es war direkt der Jarl Ulfric, der dies alles anzettelte, da er sich das nicht gefallen ließ. Niemand konnte ahnen, dass er den Großkönig umbringt, ich glaube kaum, dass das alles geplant war.
    Das Jarl Ulfric den Großkönig umbringt vielleicht nicht, aber das die Nord sich gegen das Talos-Verbot auflehnen schon. Zumindest haben sie damit gerechnet. Außerdem gibt es Gerüchte und Hinweise, dass Ulfric ein Schläfer der Thalmor sein soll.
    Pharaoslyer is offline
  11. #11 Reply With Quote
    Burgherrin Sternenfeuer's Avatar
    Join Date
    Apr 2006
    Location
    Babylon 5
    Posts
    1,129
    Quote Originally Posted by DHDS View Post
    Da diese Sprüche bei mir erst kamen nachdem ich Thorald Graumähne befreit, und dabei alle in der Festung vorhandenen Thalmor getötet habe gehe ich davon aus, dass das damit zu tun hat.
    War bei mir auch so. Aus Erfahrung hat es auf jedenfall nichts damit zu tun, welcher Fraktion man sich anschließt.
    Sternenfeuer is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Lehrling Lordmaxos's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Abell 2218
    Posts
    37
    Quote Originally Posted by Pharaoslyer View Post
    Das Jarl Ulfric den Großkönig umbringt vielleicht nicht, aber das die Nord sich gegen das Talos-Verbot auflehnen schon. Zumindest haben sie damit gerechnet. Außerdem gibt es Gerüchte und Hinweise, dass Ulfric ein Schläfer der Thalmor sein soll.
    Gerüchte und Hinweise? Ich habe gelesen, dass Ulfirc für die Thalmor tatsächlich gearbeitet hat, aber nach den Vorfällen in Reach hat er keine Aufträge mehr angenommen. Außerdem habe ich nur religiöse Hintergründe dafür vermutet. Aber es kann natürlich sein, dass die Thalmor den Bügerkrieg deswegen herbei gerufen haben, damit Himmelsrand geschwächt ist, aber was wollen die denn mit dem geschwächten Himmelsrand? Klar, jetzt sind noch die Drachen dazu gekommen, okay, das konnten sie nicht vorraus sehen.

    Edit: Ja, die Thalmor wollen natürlich Himmelsrand erobern.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic149879_1.gif
    Lordmaxos is offline Last edited by Lordmaxos; 10.07.2012 at 18:45.
  13. #13 Reply With Quote
    Lehrling Lordmaxos's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Abell 2218
    Posts
    37
    Quote Originally Posted by Sternenfeuer View Post
    War bei mir auch so. Aus Erfahrung hat es auf jedenfall nichts damit zu tun, welcher Fraktion man sich anschließt.
    Ja, damit scheint es schon wahrscheinlich zusammenz hängen.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic149879_1.gif
    Lordmaxos is offline
  14. #14 Reply With Quote
    General Seku's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Vodkagrad
    Posts
    3,563
    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Ja klar, aber hatte das nicht andere Gründe? Soweit ich weiß waren die Thalmor dabei das Kaiserreich auszurotten. Und es war direkt der Jarl Ulfric, der dies alles anzettelte, da er sich das nicht gefallen ließ. Niemand konnte ahnen, dass er den Großkönig umbringt, ich glaube kaum, dass das alles geplant war.
    Quote Originally Posted by Pharaoslyer View Post
    Das Jarl Ulfric den Großkönig umbringt vielleicht nicht, aber das die Nord sich gegen das Talos-Verbot auflehnen schon. Zumindest haben sie damit gerechnet. Außerdem gibt es Gerüchte und Hinweise, dass Ulfric ein Schläfer der Thalmor sein soll.
    Eben. Früher oder später hätten sich die Nord aufgelehnt, und Himmelsrand wäre im Bürgerkrieg versunken. Das wussten die Thalmor, und das ist auch nicht schwer. Dass Ulfric, der laut dem Thalmor-Dossier ein Schläfer ist und die Stellung der Thalmor schon mit dem Markarth-Vorfall begünstigt hat, den Großkönig umbringen würde, war auch mehr oder weniger vorrauszusehen. Torygg hat das Talos-Verbot immerhin unterstützt.

    €dit:
    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Gerüchte und Hinweise? Ich habe gelesen, dass Ulfirc für die Thalmor tatsächlich gearbeitet hat, aber nach den Vorfällen in Reach hat er keine Aufträge mehr angenommen. Außerdem habe ich nur religiöse Hintergründe dafür vermutet. Aber es kann natürlich sein, dass die Thalmor den Bügerkrieg deswegen herbei gerufen haben, damit Himmelsrand geschwächt ist, aber was wollen die denn mit dem geschwächten Himmelsrand? Klar, jetzt sind noch die Drachen dazu gekommen, okay, das konnten sie nicht vorraus sehen.
    Dazu musste Ulfric auch keine Aufträge, zumindestens hat er die direkte Kontaktaufnahme verweigert, annehmen.
    Was sie mit einem geschwächten Himmelsrand wollen?
    Der Bürgerkrieg würde sowohl das Kaiserreich als auch Himmelsrand, ob es un Teil des Imperiums bleibt oder nicht, nicht unwesentlich schwächen. Auf jeden Fall brächte der Bürgerkrieg den Thalmor einen großen Vorteil im nächsten Krieg, der früher oder später ausbrechen wird.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Es reicht nicht die Hautfarbe zu ändern. Du musst den ganzen Plott ändern. Du musst alle Beteiligten ändern. Es ist kein James Bond mehr, wenn er schwarz wäre.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Bis schon ein armes Würstchen. Lass dich mal lieber in Ruhe, sonst fängst Du noch an zu flennen.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Übrigens meine Ideologie ist die goldene Mitte. Ich verabscheue jede Form von Extremismus und auch deine Form von Extremismus, denn das bist Du, extrem. Da ist noch nie was gutes raus gefolgt. Keinerlei Differenzierung bei dir.
    Seku is offline Last edited by Seku; 10.07.2012 at 18:48.
  15. #15 Reply With Quote
    Ritter no23's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Posts
    1,513
    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Ja klar, aber hatte das nicht andere Gründe? Soweit ich weiß waren die Thalmor dabei das Kaiserreich auszurotten.
    ...und wurden in der Rotring-Schlacht von eben diesem Kaiserreich vernichtend geschlagen und wieder aus Cyrodiil gworfen. Das der Kaiser damals dennoch das Konkordat unterzeichnete, steht auf einem anderen Blatt Papier - aber darüber wurde schon oft hier diskutiert... zu oft, also lassen wir das bitte gleich.

    Quote Originally Posted by Lordmaxos View Post
    Und es war direkt der Jarl Ulfric, der dies alles anzettelte, da er sich das nicht gefallen ließ. Niemand konnte ahnen, dass er den Großkönig umbringt, ich glaube kaum, dass das alles geplant war.
    Ulfric war die halbe Zeit während des großen Krieges ein Gefangener der Thalmor (ist dem Dossier zu entnehmen). Sein "persönlicher Folterknecht" war niemand geringerer als Elenwen, die Botschafterin der Thalmor in Skyrim (ebenfalls dem Dossier zu entnehmen).

    Ulfric wurde vom Kaiserreich und vom damaligen Jarl von Markarth, nachdem Ulfric und seine Miliz, die Abgeschworenen wieder aus Markarth vertrieben hatte, zugesichert, wieder offiziell Talos anbeten zu dürfen. Kaum war diese Vereinbarung abgeschlossen, standen die Thalmor vor der Tür und verlangten Uflrics verhaftung.
    Die weitere Entwicklung kennst du... jetzt darfst du nachdenken, ob es geplant ist/war oder nicht.
    Ebenfalls sagt einem dieser Altmer-Legat im kaiserlichen Lager nahe Ivarstatt, das es "ihm nicht wundern würde, wenn die Thalmor hinter allem (dem Bürgerkrieg) stecken würden".


    Quote Originally Posted by Chosen Mimes View Post
    Meine Theorien:

    B) Die Textline gehört zu nem DLC der womöglich mit dem Niedergang der Thalmor einhergehen wird und ist zufällig ins spiel gerutscht.
    [...]
    Ja, das mit dem DLC ist vermutlich Unfug.
    Ein DLC wäre gar nicht mal so abwägig. In Einsamkeit gibts schließlich dieses Thalmor-Hauptquartier, das bis dato keinerlei Funktion hat (steht leer).
    no23 is offline Last edited by no23; 10.07.2012 at 18:53. Reason: ergänzungen
  16. #16 Reply With Quote
    Deus Manwe's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Koblenz
    Posts
    10,536
    Auf die Gefahr hin, dass das jetzt überheblich klingen mag, aber lest euch doch mal andere Threads zu dem Thema durch oder informiert euch durch ein ES-Wiki wie den Tamriel-Almanach oder UESP, bevor ihr euer Halbwissen verbreitet. Wir hatten schließlich schon ausführliche Diskussionen zum Thema Bürgerkrieg und die müssen nicht immer wieder neu begonnen werden, denn das führt ja zu nichts. Und auf der anderen Seite hat man auch nicht ständig Lust, etwas zum 167. Mal erklären zu müssen und weist somit lieber auf die 166. anderen Erläuterungen hin.
    Manwe is offline
  17. #17 Reply With Quote
    Lehrling Lordmaxos's Avatar
    Join Date
    Apr 2012
    Location
    Abell 2218
    Posts
    37
    Quote Originally Posted by no23 View Post
    ...und wurden in der Rotring-Schlacht von eben diesem Kaiserreich vernichtend geschlagen und wieder aus Cyrodiil gworfen. Das der Kaiser damals dennoch das Konkordat unterzeichnete, steht auf einem anderen Blatt Papier - aber darüber wurde schon oft hier diskutiert... zu oft, also lassen wir das bitte gleich.


    Ulfric war die halbe Zeit während des großen Krieges ein Gefangener der Thalmor (ist dem Dossier zu entnehmen). Sein "persönlicher Folterknecht" war niemand geringerer als Elenwen, die Botschafterin der Thalmor in Skyrim (ebenfalls dem Dossier zu entnehmen).

    Ulfric wurde vom Kaiserreich und vom damaligen Jarl von Markarth, nachdem Ulfric und seine Miliz, die Abgeschworenen wieder aus Markarth vertrieben hatte, zugesichert, wieder offiziell Talos anbeten zu dürfen. Kaum war diese Vereinbarung abgeschlossen, standen die Thalmor vor der Tür und verlangten Uflrics verhaftung.
    Die weitere Entwicklung kennst du... jetzt darfst du nachdenken, ob es geplant ist/war oder nicht.
    Ebenfalls sagt einem dieser Altmer-Legat im kaiserlichen Lager nahe Ivarstatt, das es "ihm nicht wundern würde, wenn die Thalmor hinter allem (dem Bürgerkrieg) stecken würden".
    Na ja, aufjedenfall könnte man sagen, dass somit auch der Tod des Großkönigs kein Zufall war.

    Egal, ich denke einfach mal, dass jetzt alles geklärt sein sollte.
    http://forum.worldofplayers.de/forum/signaturepics/sigpic149879_1.gif
    Lordmaxos is offline Last edited by Lordmaxos; 10.07.2012 at 18:59.
  18. #18 Reply With Quote
    General Seku's Avatar
    Join Date
    Dec 2009
    Location
    Vodkagrad
    Posts
    3,563
    Quote Originally Posted by Manwe View Post
    Auf die Gefahr hin, dass das jetzt überheblich klingen mag, aber lest euch doch mal andere Threads zu dem Thema durch oder informiert euch durch ein ES-Wiki wie den Tamriel-Almanach oder UESP, bevor ihr euer Halbwissen verbreitet.
    Weder das UESP noch der Almanach sagen mehr zu dem Thema aus, als hier gesagt wurde. Zumindestens finde ich nichts.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Es reicht nicht die Hautfarbe zu ändern. Du musst den ganzen Plott ändern. Du musst alle Beteiligten ändern. Es ist kein James Bond mehr, wenn er schwarz wäre.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Bis schon ein armes Würstchen. Lass dich mal lieber in Ruhe, sonst fängst Du noch an zu flennen.
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Übrigens meine Ideologie ist die goldene Mitte. Ich verabscheue jede Form von Extremismus und auch deine Form von Extremismus, denn das bist Du, extrem. Da ist noch nie was gutes raus gefolgt. Keinerlei Differenzierung bei dir.
    Seku is offline
  19. #19 Reply With Quote
    Ritter Microman's Avatar
    Join Date
    Jun 2012
    Location
    Ähhh north
    Posts
    1,917
    Die ganzen "stolzen Nord" sind die besten Verbündeten der Thalmor denn wenn das Kaiserreich Skyrim verliert fällt Cyrodil und wenn sich die Thalmor dann mit den Kajiht und Argoniern mit denen sie sich eh gut verstehen zu einem Heer zusammenschließenkann selbst Hammerfell nicht standhalten und dann gibt es da ein ordentlichen Krieg zwischen(vermutlich) ldmeri(Summerset Valenwald "Cyrodil")
    Kajiht(Elsweyr)
    Argoniern(Schwarzmarsch,Morrowwind)
    gegen
    Nord(Skyrim)
    Bretonen(Hochfels)
    Rotwahrdonen(Hammerfell)
    Und diesen Konflikt können die Menschen nicht gewinnen .

    P.S. freue mich auf Diskussionen
    Microman is offline
  20. #20 Reply With Quote
    Das Schaaf  EMS's Avatar
    Join Date
    Sep 2008
    Posts
    8,245
    BTT???... Man kanns ja schon nimmer lesen nach den xxxx Threads zum Warum, Weshalb, Wieso Bürgerkrieg und für welche Seite und... und... und ungefähr der Hälfte davon an geschlossenen Threads wegen ausufernder Dispute.

    Bei mir tauchte dieser Kommentar der Wachen erstmals ebenfalls nach der Befreiung von Thorald Graumähne auf. Dann war ne ganze Zeit Ruhe... und jetzt wieder häufiger, seitdem ich mich durch die Thalmorbotschaft schnetzeln durfte.
    EMS is offline
Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •