Home Risen Risen2 Risen3 Forum English Russian

Register FAQ Calendar Today's Posts
Page 1 of 3 123 Last »
Results 1 to 20 of 45
  1. #1 Reply With Quote
    Knetmaster  Wombel's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Neverhood
    Posts
    24,956
    Am 27.04.2012 gegen 00:22 hatte Steam die letzten Updates gezogen und die Festplatte hat dann nach den üblichen dazugehörenden Installationen auch endlich ausgenudelt. Was Steam selbst betrifft, da lasse ich mich jetzt mal nicht aus, es geht mir hier nur um das Spiel. Ich muss gestehen, ich habe alle Gothic Teile bei Release gekauft, und auch bei den beiden Risen Teilen wurde diese Tradition weiter fortgesetzt. Risen hat mir sehr gefallen, die Risen 2 Demo habe ich nie gespielt. Das erste Mal als ich überhaupt Bilder und Videos von Risen 2 gesehen habe, war während des Community Days in München am 23.03.12.
    Die generell im Vorfeld kursierende Hysterie um ein neues Spiel macht mich eigentlich immer hibbelig, insofern versuche ich mich aus dem Trubel so weit wie möglich rauszuhalten.

    Aber nach dem Community Day in München wars dann vorbei mit der Zurückhaltung. Ab dem Zeitpunkt war ich dann schon echt heiß auf das Teil und habe mir für die Zeit nach dem Release schon im Vorfeld mühsam beim Chef und bei Frau und Kindern extra Stunden Freizeit dafür freigeschaufelt. In den Nächten dann noch ein paar Stunden weniger Schlaf und schon war die entsprechende Zeit auf Kosten einer müden Visage geschaffen. Gestern, bzw. heute Morgen kurz nach Mitternacht habe ich das Spiel nun durchgespielt. Sieben Tage, etwas mehr als 50 Spielstunden und einige weitere Augenringe später hier nun mein Resümee zu dem Spiel zum jeweiligen Thema unterteilt in:

    • Spieldauer/Story
    • Grafik
    • Sound/Musik
    • Kampfsystem/Steuerung
    • Bugs und grobe Schnitzer
    • Fazit


    Spieldauer/Story
    Wie oben genannt habe ich nun ca. 50 Stunden gebraucht. Man kann dies sicherlich noch verkürzen, zumal einige Schreiberlinge von einer Spielzeit von ca. 30 Stunden ausgehen. Man kann die Spielzeit aber auch wesentlich länger ansetzen. Ich habe nur ca. die Hälfte der Bonis freigeschaltet und habe im ersten Durchgang nur auf Fernkampf (Flinte und Pistole) geskillt. Wenn man sich Zeit lässt und tatsächlich jeden Stein und Grashalm umdreht, den Voodoo und Handwerktalente erlernt und wirklich jeden Quest annimmt, schafft man es sicherlich auf 100 Spielstunden oder mehr. Die Hauptstory als solche ist für mein Empfinden ein wenig dünn, da hätte man ggf. noch eine Schippe drauflegen können, aber alles in allem und im Hinblick auf die teilweise sehr guten Nebenquests passt das schon so wie es ist. Insgesamt hab ich irgendwas um die 230 Quests erledigt – auch hier ist noch Potential für eine längere Spielzeit vorhanden.
    Was ich mir wünschen würde, wäre hier ein künftiges Add-In wie seinerzeit DNdR für G2 und zwar in Form eines eigenen Kaufprodukts auf einer DVD und nicht als DLC. Aber naja, Steam wollte ich ja außen vor lassen…
    Die Bosskämpfe sind... naja, ich sag mal einfach nicht mein Fall, ich mochte das schon beim ersten Teil nicht sonderlich, aber OK - es gibt schlimmeres.

    Grafik
    Die Grafik ist bis auf wenige, sehr kleine Unstimmigkeiten absolut gelungen. Ein paar Texturen haben zu den daneben liegenden Texturen einen zu harten Übergang. Die Schatten könnten an manchen Stellen etwas weicher sein und die Vegetation ploppt manchmal etwas unrealistisch auf, ansonsten war es das an Kritik meinerseits. Das Teil sieht mMn klasse aus, das Südseeflair wird sehr schön rübergebracht.
    Sicherlich hätte man das Ganze noch fotorealistischer machen können, aber die Balance zwischen „fiktiver“ Spielegrafik und Realität passt so sehr gut. Persönlich tingle ich besonders gerne durch die dichten Dschungelgebiete und an den Strandgebieten rum. Ich habe eine HD6870 und auch der Rest des Rechners erlaubt es mir alle Einstellungen auf Maximum zu setzen und das sogar ohne Tiefenunschärfe. Urlaub in der Karibik.

    Sound / Musik
    Von Skyrim und anderen Schwergewichten verwöhnt, lag die Messlatte meinerseits natürlich sehr hoch. Insgesamt erreicht die Soundkulisse annähernd den sehr hohen Standard von Risen 1 und ist mMn hervorragend gelungen. Auch die Musik spielt in der gleichen Liga. Zeitweise klingen Musikpassagen aus dem gut unterstützten 5:1 Soundsystem die an Gothic 1+2 erinnern. Die Sprachausgabe könnte in manchen Kameraeinstellungen etwas besser hervorgehoben werden, da z.B. bei Gewitter oder vor einem Wasserfall die Sprachausgabe überlagert wird. Andererseits ist dies aber sicherlich realistisch. Vor einem tosenden Wasserfall muss man nun mal die Lauscher aufsperren um sein Gegenüber zu hören.
    Knackige Soundeffekte wie z.B. das Krachen der Flinten kommen ebenso klasse rüber wie leises Sandknirschen oder Schlösserknacken. Die Sprecher sind bis auf ein,- oder zwei Ausnahmen sehr schön gewählt.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Die Stimme von Patty finde ich persönlich jetzt nicht soo prickelnd aber das ist Geschmackssache.
    Der Brüller ist aber Bodo Henkel als Gnom … *


    Kampfsystem/Steuerung
    Viel bekrittelt, kaum gelobt und doch irgendwie funktionell – so zumindest der breite Tenor was die Steuerung angeht. Ich für meinen Teil habe mich nun im ersten Durchgang mal nur auf die Flinten und Pistolen beschränkt. Schwertkämpfe gab es in der Spielegeschichte wahrlich genug, ein paar alte Schießprügel mal zu testen, eher weniger. Anfangs ist es schwierig (und teuer) sich mit den Feuerstöcken durchzuwursteln, ab einem gewissen Level egalisiert sich das jedoch und gerade zu Ende des Spiels ist die Fernwaffe gar fast zu mächtig.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Beim Endkampf Mara habe ich gerade mal 5 Doppelläufige Schüsse und 3 Pistolenschüsse gebraucht dann war der Spuk vorbei.

    Schwertkampf habe ich mal gerade zu Beginn des Spiels getestet, das ist schon ein bisschen Mausquälerei , aber auch das kann man über sich ergehen lassen. In den vorherigen Werken der PB´s war es ja fast immer so, dass die Steuerung einen eigenen Charakter hatte. Ob man das jetzt mag oder nicht – es erfüllt den Zweck. Ich werde aber wahrscheinlich bei der Fernwaffe bleiben, deren Handling und Setting gefällt mir nämlich außerordentlich.

    Bugs und grobe Schnitzer
    Grundsätzlich ist mir nichts ungewöhnlich aufgefallen. Ein paar Mal ist der Held in der Welt hängengeblieben, was aber durch die Schnellreisefunktion behoben werden konnte. Die Ragdoll Funktion haut gerade gegen Ende des Spiels ein wenig über die Stränge. Ein Krieger ist bei mir nach einem Doppelläufigen Volltreffer geschätzte 100m durch die Luft gesegelt.
    Aber eine Sache störte mich jedoch, und in dem Moment sogar ganz gewaltig:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Um gegen Mara kämpfen zu können, benötigt man ein paar Fasern von Stahlbarts Hut. Da der den besagten Hut bereits recht früh im Spiel „verliert“, ist die Gefahr groß, dass man den Hut achtlos verkauft.
    Man kann zwar alles (!) was man je verkauft hat bei den Händlern wieder zurückkaufen, aber in meinem Fall musste ich ca. 1 Stunde nach dem betreffenden Händler suchen. Hier hätte man den Hut sinnigerweise als Quest Gegenstand ganz einfach unverkäuflich machen sollen.


    Fazit
    Sicher. Man findet immer ein paar Haare in der Suppe wenn man nur lange genug sucht. Aber ohne Übertreibung möchte ich hier mal eines klarstellen – in meinen Augen ist das ganz großes Kino was da abgeliefert wurde. Solide Handwerksarbeit und Liebe zum Detail.
    Was aber das allerschönste an der Sache ist, es fühlt sich alles richtig gut an und die Hatz nach noch mehr und besseren Gegenständen lädt förmlich ein zum Weiterspielen. Hochverdient steht Risen 2 deshalb in meinem Sammlerregal neben den beiden ersten Gothic Teilen. Und die stehen ganz oben. Bravo. Ich werde das Spiel wohl auch noch ein zweites oder gar drittes Mal durchspielen. Für den nächsten Durchgang werde ich mir aber nun alle Zeit der Welt nehmen, mal sehen was ich alles noch nicht gesehen, bzw. übersehen habe und restlos alles einsammeln was ich finde …

    Bilder stell ich ggf. später mal noch an der einen oder anderen Stelle rein, ggf. ergänze ich den einen oder anderen Punkt auch noch.
    Wombel is offline

  2. #2 Reply With Quote
    pink coloured elephant  Untitled's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Posts
    19,394
    schönes Resume. Gefällt mir gut! Ich bin gerade erst 8 Stunden unterwegs, habe aber den selben Eindruck wie du vom Spiel. Schön, dass es so weitergeht. Ich mag Risen 2 sehr gerne und muss sagen, dass ich die teils kleinlichen Kritikpunkte nicht wiederfinde. Klar, es gibt keine Trinkanimation, aber die wäre auch bei DEM Kampfsystem (Nahkampf) für mich mehr als tödlich ;-) Ich setze Spielspaß vor solchen Elementen. Und eins noch: Ich bin bisher genauso oft an kletterpassagen gestoßen, wie seinerzeit bei Gothic und Gothic II. (gefühlt)
    "Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten."
    - Paul Watzlawick
    Untitled is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Signatursünder
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Benztown
    Posts
    10,370
    und die Vegetation ploppt manchmal etwas unrealistisch auf
    das die untertreibung des Tages , und von der dauerhaften Tiefenunschärfe ( trotz abstellen) hast du gar nix gemerkt ? von der LoD ? den flackernden schatten die mann nur über ini tuning Kaschieren kann ?
    Gelegentliche Trockene Gewitter ? Clipping fehler ?

    Bugs und grobe Schnitzer
    Grundsätzlich ist mir nichts ungewöhnlich aufgefallen
    aha ja ? was ist mit dem verbuggten lehrer sytem ? der drehende muskete auf dem rücken ? dem verschwinden von crows leiche ? dem lernen von höhern skills mit dem perlenorhring ( obwohl man die anforderungen gar nicht hat ?) schon mal ins Hilfe forum geguckt ?

    sorry aber solche dinge sollte man bitte schon ansprechen auser man läuft blind durch das spiel
    AltesLager is offline Last edited by AltesLager; 03.05.2012 at 12:07.

  4. #4 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Dec 2010
    Posts
    1,286
    Wie man so eine Spielzeit erreichen kann nicht schlecht.
    Hab alles erreicht was erreichbar war und kam nur auf knapp 20h
    Gothicianer01 is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Kämpfer
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    325
    Ich finde das Resümee trifft meine Erfahrung bisher ziemlich genau. Ich spiele aber auch erst seit circa 22 Stunden und habe noch 2 Inseln vor mir und auch noch einige Schätze zu heben etc.
    vlt hebe ich mir das für eine Musketenspielrunde bei der Inqui auf Gute gemacht!


    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    das die untertreibung des Tages , und von der dauerhaften Tiefenunschärfe ( trotz abstellen) hast du gar nix gemerkt ? von der LoD ? den flackernden schatten die mann nur über ini tuning Kaschieren kann ?
    Gelegentliche Trockene Gewitter ? Clipping fehler ?
    Ich habe selbst nur eine 5850iger und alle Details bis auf Schatten gemaxt. Die ploppenden Gegenstände fallen mir ehrlich gesagt garnicht so unangenehm auf wie euch anderen. Klar, manchmal denke ich mir auch "what"? aber naja..
    Und trockene Gewitter finde ich nicht schlimm - gab es auf Sri Lanka auch als ich da war. Das beschränkt sich ja auch auf einzelne Gebiete wo die Gewitter trocken sind. Schatten flackern habe ich nur in Cutscenes.. Im normalen Spiel garnicht. Morphende Gebüsche auch nur auf Takarigua. In der Schwertküste und in M*** (spoilerfrei ) z.b. fast garnicht.

    Was ich sagen möchte: Er hat ein Resümee geschrieben, welches nicht für jeden repräsentierend ist.. Ich finde die Grafik und die LOD z.B. ganz ok und die Grafik in sich sehr sehr stimmig.. Ist halt alles eine Frage der Wahrnehmung


    Quote Originally Posted by Gothicianer01 View Post
    Wie man so eine Spielzeit erreichen kann nicht schlecht.
    Hab alles erreicht was erreichbar war und kam nur auf knapp 20h
    Hast du mit den Questhilfen gespielt? Ich habe beispielsweise ausser bei den Schatzkarten vollständig auf das "Questziel anzeigen" verzichtet. Und wenn man die Locations sucht ( je nach Qualität der Questbeschreibung..) dann sucht man schonmal was länger
    --i7-2600, 8GB DDR3-1333, Radeon HD5850, 2* 24" 16:9, Windows 7 64--
    Teradil is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Dec 2010
    Posts
    1,286
    Nur eine Quest hab ich mit Hilfe gespielt. Die Kisten für Miguel. Konnte die letzte nicht finden
    Gothicianer01 is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Kämpfer
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    325
    Quote Originally Posted by Gothicianer01 View Post
    Nur eine Quest hab ich mit Hilfe gespielt. Die Kisten für Miguel. Konnte die letzte nicht finden
    ok, dann weiß ich nicht, wie ich soviel rumgetrödelt habe :-D
    egal, es wird Offtopic..


    Also ich finde das Resümee gut! [puh Post gerettet ;-)]
    --i7-2600, 8GB DDR3-1333, Radeon HD5850, 2* 24" 16:9, Windows 7 64--
    Teradil is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Signatursünder
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Benztown
    Posts
    10,370
    Quote Originally Posted by Teradil View Post
    I




    Ich habe selbst nur eine 5850iger und alle Details bis auf Schatten gemaxt. Die ploppenden Gegenstände fallen mir ehrlich gesagt garnicht so unangenehm auf wie euch anderen. Klar, manchmal denke ich mir auch "what"? aber naja..
    Und trockene Gewitter finde ich nicht schlimm - gab es auf Sri Lanka auch als ich da war. Das beschränkt sich ja auch auf einzelne Gebiete wo die Gewitter trocken sind. Schatten flackern habe ich nur in Cutscenes.. Im normalen Spiel garnicht. Morphende Gebüsche auch nur auf Takarigua. In der Schwertküste und in M*** (spoilerfrei ) z.b. fast garnicht.
    ich persönlich hab mit flackernden schatten keine probleme aber sie sind da
    und trockene gewitter ist ein Bug und sicher nicht so gewollt ,

    der morphing effekt als " naja stört nicht " abzutun ist sorry schwach , den wir reden hier über eine Retailversion
    da kann mann bitte erwarten das sowas nicht passiert , von den 100 autosaves und schnellspeichersave red ich mal gar nicht ( muss mann wieder tweaken)

    das lehrer system ist verbuggt das kann mann nicht schön reden , wer genau hinsieht erkennt die fehler auch
    und es ist sogar wichtig das anzusprechen wen wir irgendwann einen ordentlichen patch haben wollen

    eine " mir ist nix aufgefallen" ist da wirklich unobjektiv und nicht hilfreich für eventuelle Bugfixes

    just my 2 cent
    AltesLager is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Sergej Petrow
    Gast
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    das lehrer system ist verbuggt das kann mann nicht schön reden,
    Kann es sein, dass es da Unterschiede gibt? In der Hilfe habe ich beispielsweise gelesen, dass man bei Largo bloß kein Taschendiebstahl erlernen soll, wenn er im Knast sitzt, da man dann die Fertigkeit trotz bezahlen nicht bekommt und 1000 Gold umsonst ausgegeben hat.

    Bei Gronths Lets Play konnte man dann sehen (Teil 12 oder 13 oder so), dass er sein wirklich mühsam gesammeltes Gold an eben Largo raushaut, um Taschendiebstahl zu lernen, dabei sitzt er im Knast.

    Und es funktioniert. Zwar nicht so, wie erwartet. Er erhoffte sich, dass er gleich überall plündern kann. Aber sein Skill war noch zu gering.

    Das wundert mich dann schon ein bisschen.

  10. #10 Reply With Quote
    Kämpfer Kulin's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    399
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Kann es sein, dass es da Unterschiede gibt? In der Hilfe habe ich beispielsweise gelesen, dass man bei Largo bloß kein Taschendiebstahl erlernen soll, wenn er im Knast sitzt, da man dann die Fertigkeit trotz bezahlen nicht bekommt und 1000 Gold umsonst ausgegeben hat.

    Bei Gronths Lets Play konnte man dann sehen (Teil 12 oder 13 oder so), dass er sein wirklich mühsam gesammeltes Gold an eben Largo raushaut, um Taschendiebstahl zu lernen, dabei sitzt er im Knast.

    Und es funktioniert. Zwar nicht so, wie erwartet. Er erhoffte sich, dass er gleich überall plündern kann. Aber sein Skill war noch zu gering.

    Das wundert mich dann schon ein bisschen.
    Bei Largo gabs bei mir wirklich nen Bug. Ich vermute mal, dass die Version von Gronkh einfach leicht anders war und das wir doch eine leicht andere Release-Version bekommen haben. Bei mir war das bei Largo so: wenn man noch während man er der Gefängniszelle sitzt anspricht, dass man den Skill will, sagt er: "Hol mir erstmal den Dietrich!". Aber in dem Moment ist das Quest schon verbuggt, weil man dann den kostenlosen Taschendiebstahl nicht mehr auswählen kann. Und wenn er dann frei ist muss man dafür zahlen.
    Kulin is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Kämpfer
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    325
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    ich persönlich hab mit flackernden schatten keine probleme aber sie sind da
    und trockene gewitter ist ein Bug und sicher nicht so gewollt ,

    der morphing effekt als " naja stört nicht " abzutun ist sorry schwach , den wir reden hier über eine Retailversion
    da kann mann bitte erwarten das sowas nicht passiert , von den 100 autosaves und schnellspeichersave red ich mal gar nicht ( muss mann wieder tweaken)

    das lehrer system ist verbuggt das kann mann nicht schön reden , wer genau hinsieht erkennt die fehler auch
    und es ist sogar wichtig das anzusprechen wen wir irgendwann einen ordentlichen patch haben wollen

    eine " mir ist nix aufgefallen" ist da wirklich unobjektiv und nicht hilfreich für eventuelle Bugfixes

    just my 2 cent
    Ok, ich achte mal mehr auf die Schatten. Vlt hatte ich auch nur Glück oder bin zu unaufmerksam.
    Woher du das hast, dass das trockene Gewitter ein Bug ist wüßte ich gern mal. Du hast die Tagebücher der PB's bestimmt vor dir liegen ^^ Es kann ja gut sein, dass es ein Bug ist und wir sollten das auch für PB anmerken, aber ob es gewollt ist oder nicht wird wohl schwer für uns herauszufinden, oder?

    Zum Morphing: Ich habe mit keiner Silbe erwähnt, dass mich das nicht stört. Es störte mich ziemlich. Ich habe nur angemerkt, dass mir diese an der Schwertküste und in der Bucht von M. nicht mehr groß aufgefallen sind. Was nun schwach sein soll entzieht sich meinem Verständnis; ausser deiner aufmerksamen Art des Lesens [ btw: schreib bitte demnächst man mit nur einem n. ]

    Die Autosaves sind wirklich nervig. Ich kann allerdings auch verstehen, dass es einem nicht auffällt wieviele davon Risen in Summe anlegt. Das muss behoben werden, klar.
    Und ich denke, dass PB noch einiges zu Bugfixen hat. Und das wird denke ich auch noch passieren, da ja noch eine Konsolenversion ins Haus steht.

    Mit dem Lehrersystem weiß ich nicht. Vielleicht liegt da der Unterschied zwischen einem "normalen" Gelegenheitsspieler, der hier seine Erfahrungen nieder schreibt und einem Vollprofi mit Blick aufs Detail. Nur weil jemandem etwas in seiner Freizeit nicht aufgefallen ist als unobjektiv darzustellen finde widerrum ich nicht fair.

    Wer hat denn gesagt, dass er Anspruch auf vollständigkeit erhebt. Versuch doch lieber dich bei den Bug-Sammelthreads zu beteiligen als anderen, die ein Resümee schreiben den Vorwurf der Unsachlichkeit unterzujubeln.
    --i7-2600, 8GB DDR3-1333, Radeon HD5850, 2* 24" 16:9, Windows 7 64--
    Teradil is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Signatursünder
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Benztown
    Posts
    10,370
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Kann es sein, dass es da Unterschiede gibt? In der Hilfe habe ich beispielsweise gelesen, dass man bei Largo bloß kein Taschendiebstahl erlernen soll, wenn er im Knast sitzt, da man dann die Fertigkeit trotz bezahlen nicht bekommt und 1000 Gold umsonst ausgegeben hat.

    Bei Gronths Lets Play konnte man dann sehen (Teil 12 oder 13 oder so), dass er sein wirklich mühsam gesammeltes Gold an eben Largo raushaut, um Taschendiebstahl zu lernen, dabei sitzt er im Knast.

    Und es funktioniert. Zwar nicht so, wie erwartet. Er erhoffte sich, dass er gleich überall plündern kann. Aber sein Skill war noch zu gering.

    Das wundert mich dann schon ein bisschen.
    ja das ist so unter bestimmen umständen ( je nach dialog ) bugt Largo

    so wie webster , Booze etc , ich hab nen ganzen sammelthread im hilfe forum mit Lehrer bugs
    einige lehren auch aber die perks werden nicht freigeschaltet , andere werden freigeschaltet aber tauchen als perk nicht im Skilltree auf. da hilft dann nur woanders lernen oder im schlimsten fall Cheaten

    und ja anders als in allen andern PB spielen muss man diebstahl steigern oder Buffen um je nach Npc zu klauen
    das gleiche gilt für schlossknacken , was den effekt hatt das man ohne gerissenheit hochzuziehen vieles einfach verpasst , man wird also schon fast gezwungen so zu skillen , bei vodoo ist es etwas besser weil man NPC kontrolliern kann

    Wer hat denn gesagt, dass er Anspruch auf vollständigkeit erhebt. Versuch doch lieber dich bei den Bug-Sammelthreads zu beteiligen als anderen, die ein Resümee schreiben den Vorwurf der Unsachlichkeit unterzujubeln.
    was glaubst du was ich seit release mache ?
    deshalb ärgert es mich wen jemand einfach mal so in einem ausführlichen Fazit schreibt
    " nix ausergwöhnliches entdeckt " in sachen Bugs

    weils einfach nicht Richtig ist , das spiel hat ne menge Bugs , mehr als Risen 1 soviel kann ich sicher sagen
    AltesLager is offline Last edited by AltesLager; 03.05.2012 at 12:48.

  13. #13 Reply With Quote
    Sergej Petrow
    Gast
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    und ja anders als in allenandern PB spielen muss man diebstahl steigen oder Buffen um je nach Npc zu klauen
    das gleiche gilt für schlossknacken , was den effekt hatt das man ohne gerissenheit hochzuziehen vieles einfach verpasst , man wird also schon fast gezwungen so zu skillen
    Das finde ich allerdings recht gut. Das war übrigens auch schon in G3 so.
    Vorbei die Zeit, wo man die Vorteile von einem diebesähnlichen Char einfach mitnimmt. Blöd finde ich, dass das jeweils immer gleich im Menü drin steht. Wer alle Truhen öffnen will, sämtliche Taschen ausräumen will oder NPCs belabern will, muss es eben skillen und kann dafür weniger in andere Dinge investieren. Ist doch toll.

    Wenn ein Char etwas nicht kann, dann wäre es für mich schöner, wenn dann nicht Silberzunge 15, Taschendiebstahl 30 oder so steht, sondern nichts, nada, nothing. Sollte der Spieler zufällig mal diese Dinge skillen, wird er schon sehen, dass es neue Optionen gibt. War auch schon bei FO NV mist. Da juckt es immer in den Fingern, so zu skillen, wie es im Gesprächsmenü angezeigt wird und das lenkt zu sehr ab.

    Hm, ich weiß es nicht mehr ganz genau, aber war nicht selbst in G2 das beklauen von NPCs einfacher, wenn man einen hohen Geschicklichkeitsskill hatte?

  14. #14 Reply With Quote
    Knetmaster  Wombel's Avatar
    Join Date
    Aug 2006
    Location
    Neverhood
    Posts
    24,956
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    das die untertreibung des Tages , und von der dauerhaften Tiefenunschärfe ( trotz abstellen) hast du gar nix gemerkt ? von der LoD ? den flackernden schatten die mann nur über ini tuning Kaschieren kann ?
    Gelegentliche Trockene Gewitter ? Clipping fehler ?
    Keine trockene Gewitter, Clipping Fehler sind zwar ab und an aufgetaucht, aber nix weltbewegendes.

    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    was ist mit dem verbuggten lehrer sytem ?
    Was soll daran verbugt sein?
    Ich konnte alles lernen was ich wollte.
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    der drehende muskete auf dem rücken ?
    Ohja, das ist in der Tat relevant fürs Spiel. Als ob das nicht völlig wumpe ist.
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    dem verschwinden von crows leiche ?
    Crows Leiche ist bei mir nicht verschwunden. Zumindest nicht bevor ich ihn ausgeplündert habe.
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    dem lernen von höhern skills mit dem perlenorhring ( obwohl man die anforderungen gar nicht hat ?)
    Ist mir nicht passiert, habe das Teil nicht getragen.
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    schon mal ins Hilfe forum geguckt ?
    Gelegentlich, aber was das mit meiner persönlichen Meinung zu tun hat ist mir schleierhaft.
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    sorry aber solche dinge sollte man bitte schon ansprechen auser man läuft blind durch das spiel
    Ich habe ein auf mich bezogenes Resümee geschrieben, du hast augenscheinlich von einigen Dingen eine andere Meinung.
    Wenn du ein anders gelagertes Statement schreiben willst, nur zu - es hält dich niemand davon ab. Jemanden als blind zu titulieren, der von einigen Dingen eine andre Sichtweise hat als du zeugt jedenfalls nicht gerade von Toleranz.
    Wombel is offline

  15. #15 Reply With Quote
    Held mainclain's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    5,424
    Quote Originally Posted by AltesLager View Post
    ...
    Da fühlt man sich als Kritiker, der nur Let's Plays schaut um sich eine Meinung zu bilden, fast bestätigt: 4 Stunden Let's Play zeigen wohl mehr von einem Spiel wie 50 Stunden selber spielen (Nicht bös gemeint @ TE)

    Das Resümee werde ich nochmal genauer durchlesen
    mainclain is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Sergej Petrow
    Gast
    Quote Originally Posted by mainclain View Post
    Da fühlt man sich als Kritiker, der nur Let's Plays schaut um sich eine Meinung zu bilden, fast bestätigt: 4 Stunden Let's Play zeigen wohl mehr von einem Spiel wie 50 Stunden selber spielen (Nicht bös gemeint @ TE)

    Das Resümee werde ich nochmal genauer durchlesen
    Hm, schaust Du, um eine vorgefasste Meinung zu bestätigen oder schaust Du vorurteilsfrei? Aber Da Du ja selbst schreibst, dass es dir nur um Bestätigung geht, wirst Du vermutlich hauptsächlich nur an Fehler interessiert sein.

    Wombel hat hier sein Resümee gezogen, so wie er das Spiel empfunden hat.
    Ich finde das Resümee sehr gelungen. Ob man seine Meinung teilt, ist eine ganz andere Frage. Aber so, wie er es schreibt, konnte er richtig eintauchen. Und das beste ist, ich kann es, so wie er es geschrieben hat, nachvollziehen. Auf jedenfall ein Resümee, welches für mich hilfreich ist.

  17. #17 Reply With Quote
    Knight Jolly Jumper's Avatar
    Join Date
    Nov 2008
    Location
    Wien
    Posts
    1,914
    Das Spiel hat zwar viele kleine Bugs, aber nur wenige davon sind mir beim Spielen bewusst aufgefallen. Manche erst durch das Forum hier.

    @mainclain: Ich hatte mir vorher auch Gronkhs Letsplay und auch einige Videos zur geleakten Beta angesehen. Aber selbst spielen macht nicht nur mehr Spass sondern das Spiel wird erst ab den Piraten wirklich gut.
    No one expects the Gnomish Inquisition.
    Und es geht niemanden etwas an, dass ich nichts zu verbergen habe - AK Vorrat!
    Jolly Jumper is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Held mainclain's Avatar
    Join Date
    Sep 2005
    Posts
    5,424
    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Hm, schaust Du, um eine vorgefasste Meinung zu bestätigen oder schaust Du vorurteilsfrei? Aber Da Du ja selbst schreibst, dass es dir nur um Bestätigung geht, wirst Du vermutlich hauptsächlich nur an Fehler interessiert sein.
    Das bestätigen bezog sich aber auch die Let's Plays und den Beiträgen, man müsse ja das Spiel selbst gespielt haben.
    Scheinbar bekommt man also doch eher Fakten über das Spiel, wenn man sich Let's Plays ansieht

    Quote Originally Posted by Sergej Petrow View Post
    Wombel hat hier sein Resümee gezogen, so wie er das Spiel empfunden hat.
    Ich finde das Resümee sehr gelungen.
    Muss ich zustimmen, fand es auch nicht schlecht, nur man merkt auch, das er entweder einfach sachen untern Tisch kehren wollte (was für ein persönliches Resümee ja auch iO ist), er wirklich Blind durch die Welt oder eine gepatchte Version gespielt haben muss
    mainclain is offline

  19. #19 Reply With Quote
    Kämpfer Kulin's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    399
    Quote Originally Posted by mainclain View Post
    Muss ich zustimmen, fand es auch nicht schlecht, nur man merkt auch, das er entweder einfach sachen untern Tisch kehren wollte (was für ein persönliches Resümee ja auch iO ist), er wirklich Blind durch die Welt oder eine gepatchte Version gespielt haben muss
    Oder das er einfach mehr vom Spiel als eine halbgare Demo gespielt hat und sich ein umfassend Bild machen konnte.
    Kulin is offline

  20. #20 Reply With Quote
    Sergej Petrow
    Gast
    Quote Originally Posted by mainclain View Post
    Muss ich zustimmen, fand es auch nicht schlecht, nur man merkt auch, das er entweder einfach sachen untern Tisch kehren wollte (was für ein persönliches Resümee ja auch iO ist), er wirklich Blind durch die Welt oder eine gepatchte Version gespielt haben muss
    Woher willst Du das wissen? Wenn er diesen Ohrring nicht getragen hat, sollte er weshalb wissen, dass da ein Bug besteht? Scheinbar funktionieren die meisten Lehrer, scheint also auch eher die Frage zu sein, wann man was wo bei wem lernt, usw. usf..

Page 1 of 3 123 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •