Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 2 of 2 « First 12
Results 21 to 29 of 29
  1. View Forum Posts #21 Reply With Quote
    Krieger Fellabzieher's Avatar
    Join Date
    Aug 2007
    Location
    Düsseldorf
    Posts
    420
     
    Fellabzieher is offline

    Smile Es ist ok.

    Mir geht es wie Dir.
    Ich habe zu Release bestellt und nun fange ich gerade mit Arcania an.
    Musst aber schon auf schwer stellen um gefordert zu werden.
    Also gerade die Minecraflerhöhle war alle Achtung.

    Ich sehs als Allerweltsrollenspiel und schon erwartet mann nichts ausser ein flüssiges Durchspielen.
    Packt mich zwar nicht ist aber schön anzusehen.
    Naja ich spiele es nun durch und dann villeicht das nächste Spiel.

    Viel Spass und vergiss den Patch nicht.
    I am rolling,rolling,rollimg.....rolling,rolling,rolling.

  2. View Forum Posts #22 Reply With Quote
    Schwertmeister Rhobar III's Avatar
    Join Date
    Nov 2011
    Location
    Hildesheim
    Posts
    834
     
    Rhobar III is offline

    Hier mal meine Meinung

    Ich finde Arcania gut zwar ist es nicht so Packend wie als wenn ich das erste mal G1 gezockt habe aber es hat was, Grafik ist gut Welt haben sie schön gestaltet und die Story finde ich gut, und jetzt muss ich hier auch noch mal einigen leuten wiedersprechen:

    - Arcania hat Storymäßig was mit Gothic zu tun und nicht grade wenig!

    - Viele Leute die man aus den anderen teilen vorkommen sind auch dabei (Lester, Diego, Gorn, Milten, Hagen, Merdarion, Ningal, Xardas und viele mehr und in Fall of Setarif sind Lee und Thorus auch mit dabei)

    - es gibt mehrere stellen an denen man sich endschieden muss (zwar wenig und leider auch nicht mehr in Nebenquests aber es gibt sie!) da wäre die Endscheidung für wenn man in Stewark kämpft (Lord Hertan oder Lord Renwik) dann in Thoshoo ob man Regen oder Sonne beschwört (für die Wassermagierin oder für den Schwarzmagier (Namen weiss ich nicht mehr)) und immer wenn man ne stärkere Rüstung bekommt welche man nimmt (also ob ne Rüstung für Krieger, Rüstung für Fernkämpfer oder ne Robe für nen Magier)

    - einige andere stellen die mir grad nicht einfallen

  3. View Forum Posts #23 Reply With Quote
    Waldläufer
    Join Date
    Mar 2013
    Posts
    182
     
    Reißzahn is offline
    Quote Originally Posted by Chicolino View Post
    Um ehrlich zu sein, hat mir Arcania auch Spass bereitet. Aber der Wiederspielwert ist gleich null.
    Dafür ist es eben zu einfach gestrickt
    Einfach Gestrickt?
    desto spielt man es in 1-2 Tagen durch oder wie soll man das verstehen?
    Ich sag mal sodas ist fast jedes Spiel wenn man nicht jede Quest macht
    Aufjedenfall wollte ich mal fragen ob es sich Lohnt das Game für die Xbox 360 zukaufen?
    Habe G2 und G3 (voll verbuggt ohne patches ) auf dem PC gespielt
    Ist es den die Gleiche Sicht mit Bogen wie bei den Vorgängern ?

    Danke im Voraus
    Grüße Reißzahn

  4. View Forum Posts #24 Reply With Quote
    Neuling
    Join Date
    May 2013
    Posts
    3
     
    hunter55 is offline

    Naja

    Ich find es ist Geschmackssache die alten Gothic 1,2 Hasen sagen es ist scheiße die modernen Rollenspieler sagen es ist gut. Lass dich nicht von anderen beeinflussen !

  5. View Forum Posts #25 Reply With Quote
    Provinzheld HoMi's Avatar
    Join Date
    May 2012
    Location
    Österreich
    Posts
    239
     
    HoMi is offline
    Quote Originally Posted by nelean View Post
    ..... Die hätten sich mehr auf die Tastatur und nicht auf die Maus konzentrieren sollen beim 3ten und 4ten Teil.
    Wenn du von Tastatur sprichst, glaube ich nicht, dass man da Gothic 3 wirklich nicht mit Arcania vergleichen kann. Nur weil man bei Gothic 3 nicht mehr die Pfeiltaste nach vorne drücken musste, um mit Pfeil und Bogen zu agieren?

    Ne, ich finde, was Arcania ein wenig lasch gemacht hat war, dass:
    1. Die Gegner waren zu strickt eingeteilt, den darfst du töten -- der hingegen muss am Leben bleiben und du kannst ihm kein Haar krümmen.
    2. Dass die Monster gün aufleuchten, wenn sie härter zuschlagen.
    3. Man eigentlich nur die Wahl hatte, welche Rüstung man denn gerne hätte (Magier, Krieger, Schütze).

    Was ich jedoch toll finde ist, dass man in Seterif dann mit seinem eigenen "alten" Karakter weiterspielen konnte.
    Ich habe es auf jeden fall genossen, es zumindest einmal ganz durchzuspielen, auch wenn es nicht mehr all zu viel mit Gothic zu tun hat. (Außer den Monster und den anderen Leuten wie Diego, Gorn, der Hauptheld aus Gothic 1, 2, 3,; ....)

    Quote Originally Posted by Rhobar III

    - Viele Leute die man aus den anderen teilen vorkommen sind auch dabei (Lester, Diego, Gorn, Milten, Hagen, Merdarion, Ningal, Xardas und viele mehr und in Fall of Setarif sind Lee und Thorus auch mit dabei)
    Bei Thorus finde ich es komisch, ich finde es generell komisch, dass man in späteren Gothic Teilen hin und wieder auf Leute trifft, die man eigentlich schon einmal getötet hat.
    Bei mir ist es zumindest so, dass Thorus immer in Threlis gefallen ist.
    Möge Innos eure Wege erleuchten!
    Last edited by HoMi; 13.05.2013 at 18:05.

  6. View Forum Posts #26 Reply With Quote
    Provinzheld LHagen's Avatar
    Join Date
    Feb 2007
    Posts
    236
     
    LHagen is offline
    Quote Originally Posted by Alter Tobis View Post
    Wenn du Gothic Fan bist, bist du danach nur enttäusht, also lass es!
    Also ich habs auch angespielt und ein paar Stunden gespielt.
    Es baut irgendwie auf der Story von G3 auf. aber das und einige Charaktere ist auch so ziemlich das einzige, was an die Vorgänger erinnert.
    Es gibt kaum Rollenspielfaktoren:

    -Keine Grundattribute wie z.B. Stärke, Geschick usw. Dementsprechend auch keine Vorraussetzungen für Waffen etc.

    -Es gibt zwar die Möglichkeit zu handeln, nur hab ich darin bisher keinen Großen Sinn gesehen. Alle Waffen die man den Zwischen-End-Gegnern abnimmt sind um längen besser, als die, die man kaufen kann. Rüstungen bekommt man im laufe der Story gratis. Nur für Heiltränke vielleicht lohnt es sich zu handeln.

    -Desweiteren kann man keine Pflanzen mehr essen und muss daraus erst Tränke herstellen, aber die Gesundheit regeneriert sich von alleine, was an MMORPGs erinnert.

    -Man kann Tränke brauen, Waffen herstellen usw. ohne dass man dazu zu nem bestimmten Ort(Alchemietisch, Amboss) gehen muss. Nimmt den Rollenspiel und Realitätswert.

    -Die Story ist zwar ganz OK, allerdings gibt es kaum Nebenquests.

  7. View Forum Posts #27 Reply With Quote
    Schwertmeister
    Join Date
    Dec 2013
    Location
    D ~Hannover
    Posts
    820
     
    BilboBeutlin is offline
    Es ist eben alles stark vereinfacht worden, von der Steuerung bis zur Char-Entwicklung usw.
    Das war aber damals Absicht. Echte Rollenspiel-Fans gabs nur noch wenige und man hatte sich mehr Verkauferfolge bei den Action-Junkies (haudrauf und klicktot) erhofft.

    Wenn man es jedoch als Einzelspiel jenseits der Gothic-Reihe betrachtet, kann es sogar etwas Spass machen.
    Für Langzeit-Motivation jedoch viel zu simpel gestrickt. Das ganze Spiel hat man an einem verregneten Nachmittag durch.

    "Gesundheit regeneriert sich von alleine" stimmt nur bedingt. Man braucht schon irgendein Ausrüstungsteil mit Lebensregeneration +x.

  8. View Forum Posts #28 Reply With Quote
    Waldläufer DerGrueneNovize's Avatar
    Join Date
    Jan 2015
    Location
    Sumpflager
    Posts
    110
     
    DerGrueneNovize is offline
    Ich als gothic fan finde das Spiel nich übel, wenn du es hast solltest du es wirklich mal probieren!

  9. View Forum Posts #29 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Oct 2014
    Posts
    41
     
    CountryPete is offline
    Ob dir das Spiel zusagt, hängt davon ab, ob du Fan der ersten drei Teile bist und etwas ähnliches erwartest oder ob du mit dem alten Charakter\Thema\Spielwelt nicht warm geworden bist. Der vierte Teil unterscheidet sich grundlegend von den drei Teilen davor, man spielt nicht einmal mehr namenlosen Helden.... Manchmal glaube ich, dass Gothic 4 nur aus Marketinggründen draufgeschrieben wurde. Ich kann es nicht empfehlen, weil ich mehr Gothic erwartet hab. Das ist nur irgendein RPG...

Page 2 of 2 « First 12

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide