Page 1 of 5 12345 Last »
Results 1 to 20 of 84
  1. #1 Reply With Quote
    The Fallen  Emerahl's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    Zhentil Keep
    Posts
    31,914
    Wir kennen sie alle.
    Jede halbwegs berühmte oder berüchtigte, bevorzugt männliche Person hat sie.
    Und geben wir es einmal zu: Sie machen uns allen ein wenig Angst. Wenn sie uns nicht unbedingt unglaublich auf die Nerven fallen.
    Wir nennen sie für gewöhnlich Fangirls.

    Jede Band, jeder Sänger, Schauspieler oder fiktive Personen aus Filmen, Büchern oder Serien; so ziemlich alles, was mehr oder weniger in der Öffentlichkeit steht, hat mindestens einen Fanatiker hinter sich stehen, der nicht nur den hauseigenen Müll durchwühlt, sondern auch jede kleine Handlung mit Adleraugen beobachtet und notorisch Buch darüber führt.
    Auch vor Videospielen macht die Spezies „Fangirl“ nicht Halt.
    Nehmen wir zum Beispiel Kaidan aus „Mass Effect“ von Bioware. Dante aus „Devil May Cry“. Und ich kann gar nicht aufzählen, wie viele kreischende Fans vor dem Fernseher stehen, wenn ihr Lieblingsbishônen oder -bishojo aus irgendeinem anderen Japano-RPG plötzlich im Bildschirm aufflackert.
    Natürlich haben die Fangirls auch Dragon Age in Beschlag genommen.
    Und ich kenne zumindest einen Namen, den im Forum keiner mehr sehen möchte. Erst recht nicht, wenn dahinter dutzende Herzchen und Blushsmilies zu sehen sind.
    Ich brauch den Namen gar nicht ausschreiben.
    Ich tu es trotzdem.
    Fenris.
    KYAAAAAAAAAA!!!!

    Ja, jemand hier höchstpersönlich ist selbst ein obsessives FenGirl gewesen und hat den Boden, auf dem dieser Emo-Elf wandelte, verehrtgeküsstabgesabbertvergöttert. Denn das ist Fenris! Ein Gott, erschaffen von Göttervater David Gaider höchstpersönlich, um die Mädchenherzen schneller schlagen zu lassen und die Verkaufszahlen von Dragon Age 2 bis in den Olymp zu katapultieren. Er ist cool, loyal, schwer zu erobern und er hat eine tragische Vergangenheit, aus der er mit tiefen, seelischen Narben herausgebrochen ist.
    Wir wollten ihn bemuttern und ihm zeigen, dass das Leben nicht nur Schmerz für ihn bereit hielt. Wir wollten ihm zeigen, was es heißt, zu lieben.
    Wir wollten ihn wieder heilen.
    Oder in anderen Fällen: nur noch weiter quälen.
    Und mit solchen Gedanken füllten wir acht Fanthreads.
    Das sind ungefähr 3200 Posts voller „Fenris, ich liebe dich! Ich will Kinder von dir! Lass uns eine Familie gründen und abhauen!“
    Im Nachhinein kann ich über meine eigene Besessenheit nur den Kopf schütteln.

    Was mich nicht daran hindert, immer noch wie ein pubertierendes Mädchen Herzchenaugen für einen anderen Elfen eines vollkommen anderen Schlages zu machen.
    Noch Kilometer weit vor Fenris reagiere ich noch immer reflexartig auf diesen Namen, diese Stimme, diesen Akzent!
    Ich kann Doktor House nicht gucken, ohne auf jedes Wort von Chase zu warten.
    Aber wie sagt man so schön: Seine erste RPG-Liebe vergisst man nicht.
    Noch ewig werde ich mich daran erinnern, wie Zevran und ich Seite an Seite, Rücken an Rücken Dunkle Brut bekämpft haben. Wie wir im Lager aus Eifersucht gezankt und gestritten haben und er mir irgendwann seinen Ohrring schenkte und mir ewige Treue schwor. Wie wir im Lager zusammen versucht haben, mein ungenießbares Mahl für seine Gifttränke zu benutzen oder wie, bei dem Versuch seine Fallen mit magischen Effekten zu belegen, ich mir meine Finger eingeklemmt habe.
    Wie, das ist nie im Spiel passiert?
    Ich erinnere mich doch daran, also muss das passiert sein!
    Natürlich! Keine Widerrede!

    Nun, fragen wir uns einmal, warum besonders Mädchen so fixiert auf gewisse Charaktere sind. Überlegen wir mal was das arttypischste, klischeehafteste und unglaubwürdigste Kriterium für einen potentiellen Freund ist:
    „Er muss mich zum Lachen bringen.“
    Was haben wir gelacht, als Fenris uns erzählte, wie er auf Seheron... Okay, nein, aber als Danarius... Na gut, vergessen wir das. Aber wer musste nicht Lachen, als er hörte, welche Gespräche Zevran mit den Gefährten führte, die sich doch alle nur um das Eine drehten: den fleischlichen Genüssen, denen er doch immer und überall frönen würde. Selbst über Alistair musste ich immer lachen, denn auch er hatte herrliche Dialoge - vor allem mit Wynne. Womit wir ja schon beim nächsten Fangirl Schwarm wären.

    Als Bastard auf die Welt gekommen, von Arl Eamon groß gezogen, von Arlessa Isolde gehasst. Anschließend abgeschoben in die Obhut der Kirche, wo er zum Templer ausgebildet wurde. Mit seiner Art, ein kleiner großer Junge zu sein, erweckt er nicht nur in uns Fangirls das Verlangen, ihn zu bemuttern, sondern auch in zahlreichen Fanboys. Zusammen mit einer Rose, die er vor der Zerstörung der Dunklen Brut gerettet hatte, schenkte er uns seine Liebe. Mein Herz ging auf ob dieser Romantik und ich musste ihn einfach lieben und beschützen und selbst einige männliche Wesen konnten das Herzklopfen nicht unterdrücken und verfluchten den Tag, an dem beschlossen wurde, Alistair nur für weibliche Wächter als LI zugänglich zu machen, weshalb kurze Zeit nach erscheinen des Spiels bereits die erste „Mach Alistair für alle zugänglich“ Mod im Internet kursierte.


    Nun haben wir da aber noch unsere Fanboys, die dürfen wir bei der ganzen Geschichte nicht vergessen. Bei wem schlägt das Herz nicht höher, wenn wir da an unsere hübsche Bardin Leliana denken? Die so schmerzlich enttäuscht und verraten wurde von ihrer einstigen Liebe Marjolaine und in die Kirche ging, um dort Schutz und Seelenheil zu finden. Wer wollte ihr nicht über die Trauer hinweg helfen und zeigen, dass das Leben noch so Wundervolles zu bieten hatte, sie ihre Fähigkeiten nicht verschwenden sollte und vor allem – sie liebte Schuhe! Bla bla bla bla!

    Und hier sind wir auch an dem Punkt angekommen, an dem wir bemerken, dass wir Fangirls irrational intolerant sind. Während User unser Geschwafel über unseren Liebsten ertragen müssen, gilt dies natürlich nicht für uns.

    Bei der Erwähnung des Namens Leliana wird missgünstig die Nase gerümpft und stattdessen das Thema dezent mit einem „Okay, Leute, genug mit eurer Obsession, lasst uns wieder über Fenris reden“ gewechselt. Bei einem falschen Wort über den aktuellen Schwarm eines Fangirls, musste umgehend Schutz hinter meterdicken Wänden gesucht werden, um dem nahenden Bombardement zu entkommen. Dunkle Wolken zogen auf. Keiner traute sich auch nur mit dem kleinen Zeh in einen Thread bis das Gewitter sich verzogen hatte und der Blasphemiker verbal aufgespießt am Threadeingang dekorativ als Warnung aufgestellt wurde. Die Nachricht war deutlich. Mit nervösen Lachen wurde sie herunter gespielt. Bis der nächste Selbstmordgefährdete den Thread betrat.

    Aber ihr müsst ohne murren und knurren alles ertragen, was wir euch auftischen, denn seien wir doch mal ganz ehrlich: wir sind doch nur kleine Mädchen, die mal wieder die perfekte Liebe in einer perfekten Welt finden wollen, denn, ja, selbst wenn anscheinend alle unsere Familienmitglieder umgebracht werden und wir unsere Heimat verlieren, so ist es dennoch perfekt, wenn wir unseren perfekten Mann an unserer perfekten Seite haben – sagt zumindest die perfekte Forenerfahrung. Und sollten wir es dann doch mal mit unserem Liebesgespamme übertreiben, müsst ihr uns sanft und verständnisvoll an die Hand nehmen und uns zum nächsten Fanthread führen – die ihr übrigens den Fengirls zu verdanken habt. Schokolade könnt ihr uns später dafür schenken.

    Aber ernsthaft mal.

    Fangirls können anstrengend sein. Ich habe sowohl ihre positiven Seiten als auch ihre negativen Seiten spüren dürfen. Es war nicht immer schön, manchmal schämte man sich für seine Fangirl-Kolleginnen, manchmal ließ man sich von ihnen nur noch weiter in den Sumpf ziehen, manchmal führte man sie selbst auf die Barrikaden - und so manch einer hatte das Gefühl, sich in einem Kindergarten wiederzufinden. Aber denken wir alle daran, dass es stets immer eine Phase ist, die Gottseidank auch irgendwann mal vorbeigeht. Auch wenn es bei den ein oder anderen Fangirl/NPC länger dauert.

    Also immer schön geduldig sein, alles ein wenig mit einem Schmunzeln sehen, gelegentlich die Hände überm Kopf zusammenschlagen, ein Fangirl darauf hinweisen, dass sie gefälligst die Fanthreads nutzen soll und so sollte eine gewisse Koexistenz doch gegeben sein.

    Oder?

    Kolumne auf der Hauptseite
    Emerahl is offline Last edited by Emerahl; 04.03.2012 at 11:03.
  2. #2 Reply With Quote
    Legende Annalena's Avatar
    Join Date
    Oct 2011
    Location
    Oberlausitz (Sachsen)
    Posts
    7,938
    Sehr gut geschrieben, Emerahl.


    Ich denke mal in Jedem steckt ein wenig Fangirl oder Fanboy. Ich selbst schließe mich da nicht aus. Allerdings nicht in dem Maße, dass ich nicht mehr wegen ihn/ihr schlafen kann, alles über einen Charakter/Person sammeln muß oder rumkreische wenn ich ihn oder sie sehe. Ich würde auch nie ausfallend werden, wenn jemand meinen Lieblingscharakter nicht mag.
    Annalena is offline
  3. #3 Reply With Quote
    The Fallen  Emerahl's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    Zhentil Keep
    Posts
    31,914
    Quote Originally Posted by Annalena View Post
    Sehr gut geschrieben, Emerahl.


    Ich denke mal in Jedem steckt ein wenig Fangirl oder Fanboy. Ich selbst schließe mich da nicht aus. Allerdings nicht in dem Maße, dass ich nicht mehr wegen ihn/ihr schlafen kann, alles über einen Charakter/Person sammeln muß oder rumkreische wenn ich ihn oder sie sehe. Ich würde auch nie ausfallend werden, wenn jemand meinen Lieblingscharakter nicht mag.
    Das Lob werde ich mir mit Moku teilen, denn es ist dieses Mal ein Gemeinschaftswerk

    Ja, ich selbst bin auch ein Fangirl, schlägt doch mein Herz für Zevran.
    Solch Fangirls, wie wir sie beschrieben haben, gibt es allerdings auch hier unter uns
    Emerahl is offline
  4. #4 Reply With Quote
    Nicashisha Shenanigans  Moku's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Utopia
    Posts
    10,280
    Achja, muss ja gestehen, dass Bands und Sänger und Schauspieler mich überhaupt nicht erwischen, aber bei Spielecharakteren schlägt das unglaublich zu. Bevor ich mit Games angefangen habe, dachte ich, ich wäre immun dagegen.

    Ich versuch aber meine Bedürfnisse zu kontrollieren.

    Stand up! It gets better.
    [Bild: 1991.png] dragonage-game.de [Bild: 1991.png]
    And the silken sad uncertain rustling of each purple curtain thrilled me, filled me with fantastic terrors never felt before.
    Moku is offline
  5. #5 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,441
    Ich zähle mich als Fanboy bei den Gruppen Magier und Alistair-Forever. <3
    Alistair meine erste große Pixelliebe. Den meine Magier bis zum Lebensende beschützen und ihm helfen werden, seine Zeit als König zu überleben. In vielerlei Hinsicht. Auch verrichten sie für ihn den Posten des Knazlers, damit der beste Waffenbruder den sie kennen sich nicht so sehr eingesperrt fühlt. Das Gefühl kennen meine Magier nur all zu gut.
    Nur einmal neidisch waren sie auf Alistair, als er nach Kirkwall reiste. Meine Magier erkennen später ihre Herkunft, Herkunft Adeligen Geschlechts, und würden schon ganz gerne ihre Verwandten, die nah sind und doch so fern, kennenlernen. Vor allem weil gerade einer zum Champion ernannt wurde.
    Dukemon is offline
  6. #6 Reply With Quote
    Halbgöttin Fawks's Avatar
    Join Date
    Sep 2010
    Location
    Bayern
    Posts
    9,704
    Hachja, dukemon, du sprichst mir aus der Seele. Alistair... Allerdings als seine Königin, klar.
    Leider muss ich auch zugeben, dass ich durchaus einen Narren an Fenris gefressen habe. Als der das erste mal aufgetaucht ist in DAII dachte ich mir noch "soso, das ist der, wegen dem es 7 Fanthreads gibt... so toll ist der nicht!" - aber der entwickelt sich schon ziemlich gut.

    Aber ich glaube, Alistair wird immer Nr. 1 bleiben
    [Bild: ali_ausgeschnitten.jpg]

    "You were the Chosen One! It was said you would destroy the Sith, not join them! Bring balance to the Force, not leave it in darkness!" [Star Wars, The Revenge of the Sith]
    Fawks is offline
  7. #7 Reply With Quote
    Kriegerin NeriadieElfin's Avatar
    Join Date
    Nov 2009
    Location
    Nübbel / Schleswig-Holstein
    Posts
    450
    Quote Originally Posted by Emerahl View Post
    Das Lob werde ich mir mit Moku teilen, denn es ist dieses Mal ein Gemeinschaftswerk

    Ja, ich selbst bin auch ein Fangirl, schlägt doch mein Herz für Zevran.
    Solch Fangirls, wie wir sie beschrieben haben, gibt es allerdings auch hier unter uns
    Kann ich so zu 100% unterschreiben. Tolle Kolumne, Emerahl & Moku!
    [Bild: sigpic118214_2.gif]

    Team Zevran - Ridiculously awesome!!
    NeriadieElfin is offline
  8. #8 Reply With Quote
    Nicashisha Shenanigans  Moku's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Utopia
    Posts
    10,280
    Quote Originally Posted by Fawks View Post
    Als der das erste mal aufgetaucht ist in DAII dachte ich mir noch "soso, das ist der, wegen dem es 7 Fanthreads gibt... so toll ist der nicht!" - aber der entwickelt sich schon ziemlich gut.
    Eine Freundin von mir meinte damals zu mir, dass sie schon wüsste, wer mein Liebling werden würde. Als ich Fenris dann in meinem Team hatte, meinte sie, dass er es wäre und ich nur so: "Häh? Nee, der ist ja mal total... urks..."

    Joah......... *hust* Ja, man sieht ja was daraus geworden ist.


    Und danke euch. Das Schreiben hat wirklich Spaß gemacht.

    Stand up! It gets better.
    [Bild: 1991.png] dragonage-game.de [Bild: 1991.png]
    And the silken sad uncertain rustling of each purple curtain thrilled me, filled me with fantastic terrors never felt before.
    Moku is offline
  9. #9 Reply With Quote
    Schwertmeister Dragonsbreath's Avatar
    Join Date
    Jan 2006
    Posts
    923
    Zevran! *kihihi* :3

    (genug gesagt, oder? ^^)
    [Bild: sysp.gif]
    Und immer daran denken, was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen!
    Dragonsbreath is offline
  10. #10 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,441
    Quote Originally Posted by Dragonsbreath View Post
    Zevran! *kihihi* :3

    (genug gesagt, oder? ^^)
    Mehr ist er auch nicht wert. :P
    Dukemon is offline
  11. #11 Reply With Quote
    Nicashisha Shenanigans  Moku's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Utopia
    Posts
    10,280
    Quote Originally Posted by Dukemon View Post
    Quote Originally Posted by Dragonsbreath View Post
    Zevran! *kihihi* :3

    (genug gesagt, oder? ^^)
    Mehr ist er auch nicht wert. :P
    Quod erat demonstrandum.

    Stand up! It gets better.
    [Bild: 1991.png] dragonage-game.de [Bild: 1991.png]
    And the silken sad uncertain rustling of each purple curtain thrilled me, filled me with fantastic terrors never felt before.
    Moku is offline
  12. #12 Reply With Quote
    Schwertmeister Dragonsbreath's Avatar
    Join Date
    Jan 2006
    Posts
    923
    Quote Originally Posted by Moku View Post
    Quod erat demonstrandum.
    Genau und deshalb geh ich jetzt wieder zurück in den Zevran Fan Thread (Außerdem versteht sich ja von selbst dass Alistair nicht annähernd an Zevi ran kommt, da lohnt ja keine Diskussion). ;D
    [Bild: sysp.gif]
    Und immer daran denken, was du heute kannst besorgen, das verschiebe stets auf morgen!
    Dragonsbreath is offline
  13. #13 Reply With Quote
    Nicashisha Shenanigans  Moku's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Utopia
    Posts
    10,280
    Ich muss sagen, das war die perfekte Vorlage von Dukemon.

    Und Zev ist auch bei mir vor Ali.

    Stand up! It gets better.
    [Bild: 1991.png] dragonage-game.de [Bild: 1991.png]
    And the silken sad uncertain rustling of each purple curtain thrilled me, filled me with fantastic terrors never felt before.
    Moku is offline
  14. #14 Reply With Quote
    Knight Doug Heffernan's Avatar
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Queens, NY
    Posts
    1,451
    Was zu beweisen war, ist das das Verhalten von Fangirls einfach nur lächerlich und nicht mehr normal ist.
    Sorry, aber das ist meine Meinung.
    Für Fanboys gilt natürlich dasselbe, allerdings habe ich noch nie welche gesehen...mit Außnahme der Xbox/Playstation Fanboys.

    Endlich wird das Thema auch mal angeschnitten.
    Vorher wurde man ja bei kritischen Bemerkungen, dass dieses Gehabe (schmacht - hechel - - lass uns heiraten und kinder kriegen )
    schon krankhafte Züge aufweißt, fertig gemacht.

    Vielleicht sollte man einfach mal nach draußen gehen (weg vom PC...jaaa ) und einen Freund suchen/finden wenn Hormone und Notgeilheit langsam die Sinne vernebeln.

    Ugh...ich seh schon wieder 'ne Verwarnung.
    Doug Heffernan is offline
  15. #15 Reply With Quote
    Forentroll  Harbinger's Avatar
    Join Date
    Jul 2003
    Location
    Mainz
    Posts
    18,647
    Quote Originally Posted by Emerahl View Post
    Fengirls
    Freud'scher verschreiber?

    Tja, interessante Idee, Thema leider verfehlt... Anstatt sich wirklich mit dem Phänomen auseinanderzusetzen ist die "Kolumne" nur wieder ein Herunterbeten von müden Phrasen der Verehrung geworden. Nett geschrieben, aber... wem war das nicht schon längst klar? Etwas mehr in die Materie zu gehen hätte sicher nicht geschadet.
    Vielleicht muss es ja ganz einfach so sein.

    Du bist ja nur neidisch, weil dein Pferd tot ist.

    Steckt nicht ein klein wenig John Bartlett in jedem von uns?


    Harbinger is offline
  16. #16 Reply With Quote
    Nicashisha Shenanigans  Moku's Avatar
    Join Date
    Aug 2010
    Location
    Utopia
    Posts
    10,280
    Fengirl -> Fenris + Girl
    So bezeichnen sich generell Fangirls von Fenris.

    Stand up! It gets better.
    [Bild: 1991.png] dragonage-game.de [Bild: 1991.png]
    And the silken sad uncertain rustling of each purple curtain thrilled me, filled me with fantastic terrors never felt before.
    Moku is offline
  17. #17 Reply With Quote
    Forentroll  Harbinger's Avatar
    Join Date
    Jul 2003
    Location
    Mainz
    Posts
    18,647
    Quote Originally Posted by Moku View Post
    Fengirl -> Fenris + Girl
    So bezeichnen sich generell Fangirls von Fenris.
    Ich hatte es vermutet, ergab in dem Zusammenhang aber keinen Sinn für mich, also dachte ich, dass da wohl eher der Wunsch Mutter des Gedankens war.
    Vielleicht muss es ja ganz einfach so sein.

    Du bist ja nur neidisch, weil dein Pferd tot ist.

    Steckt nicht ein klein wenig John Bartlett in jedem von uns?


    Harbinger is offline
  18. #18 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Oct 2009
    Posts
    10,084
    Quote Originally Posted by Moku View Post
    Achja, muss ja gestehen, dass Bands und Sänger und Schauspieler mich überhaupt nicht erwischen, aber bei Spielecharakteren schlägt das unglaublich zu.
    Ich muss zugeben, dass ich diese "Neigung" auch nur bei fiktiven Charakteren entwickle. Was vielleicht auch daran liegt, dass man genügend eigenes in diese Charaktere hinein interpretieren kann. Auch läuft man nie Gefahr sich mit ihnen in der Realität ausseinander setzen zu müssen und dabei eventuel vor den Kopf gestossen zu werden.

    Allerdings würde ich niemals so weit gehen und mich als "Fanboy" bezeichnen, da dieser Begriff meist beinhaltet, dass man die Realität/Fakten über den Charakter mit einer rosaroten Brille verzerrt wahrnimmt.
    Besonders bei vielen Fangirls scheint diese "Verzerrung der Realität" sehr ausgeprägt zu sein (Sorry, Mädels ), so dass sich ihre Vorstellung des Charakters manchmal überhaubt nicht mit der tatsächlichen Dastellung deckt. Dann werden Fakten, welche den geliebten Charakter womöglich nicht in einem so rosaroten Licht erscheinen lässt, einfach verharmlost, uminterpretiert oder bewusst ignoriert.

    Auch kann ich nicht nachvollziehen, wie man sich dauerhaft Bilder von den begehrten Charakter ansehen/präsentieren kann. Irgendwann weiss man schließlich doch wie er/sie aussieht, warum sich weiterhin an diesen Anblick weiden? Manchmal sogar mit Bildern, welcher eher einer persönlichen (Sex- /Wunsch-) Fantasie entsprechen, statt der tatsächlichen Dastellung.

    Deshalb passt die Bezeichnung Fanboy nicht wirklich zu mir. Ich persönlich kann mich zwar auch in einen Charakter "verlieben" (um es einmal so auszudrücken), aber deshalb schmachte ich ihn nicht mit der rosaroten Fanboy-Brille an.
    maekk03 is offline Last edited by maekk03; 05.03.2012 at 09:48.
  19. #19 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    14,441
    Quote Originally Posted by Moku View Post
    Quod erat demonstrandum.
    *deckt sich mit viel Knoblauch ein und stellt einen Eimer Weiwasser neben sich*

    Quote Originally Posted by Dragonsbreath View Post
    Genau und deshalb geh ich jetzt wieder zurück in den Zevran Fan Thread (Außerdem versteht sich ja von selbst dass Alistair nicht annähernd an Zevi ran kommt, da lohnt ja keine Diskussion). ;D
    Stimmt, es benötig keine Diskussion. Es ist selbsterklärend, dass Alistair die beste Wahl im Stall ist. :P


    Quote Originally Posted by Moku View Post
    Ich muss sagen, das war die perfekte Vorlage von Dukemon.

    Und Zev ist auch bei mir vor Ali.
    Zevran ist Kanonenfutter in DAO. Wenn er Fallen nicht entschärfen kann, muss er drüber laufen.
    Dukemon is offline
  20. #20 Reply With Quote
    The Fallen  Emerahl's Avatar
    Join Date
    Nov 2007
    Location
    Zhentil Keep
    Posts
    31,914
    Quote Originally Posted by Count View Post
    Freud'scher verschreiber?

    Tja, interessante Idee, Thema leider verfehlt... Anstatt sich wirklich mit dem Phänomen auseinanderzusetzen ist die "Kolumne" nur wieder ein Herunterbeten von müden Phrasen der Verehrung geworden. Nett geschrieben, aber... wem war das nicht schon längst klar? Etwas mehr in die Materie zu gehen hätte sicher nicht geschadet.
    Moku hat ja Fengirl nun schon erklärt.

    Das Thema finde ich nicht verfehlt, denn es ist bewußt in diesem Stil gehalten. Schließlich geht es hier um eine Kolumne, nicht um einen Artikel! Das ist ein Unterschied.

    Die Kolumne (von der Kolumne des Drucksatzes) bezeichnet in der Presse sowie im Online-Journalismus einen kurzen Meinungsbeitrag als journalistische Kleinform.

    Quelle - Wikipedia
    Diese Kolumne soll nur noch mal aufzeigen, was wir alle schon aus diesen diversen Fanthreads wissen. Ein wenig Selbstironie ist auch enthalten.
    Emerahl is offline
Page 1 of 5 12345 Last »

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •