Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Seite 1 von 20 12345812 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 400
  1. Beiträge anzeigen #1
    Sapere aude  Avatar von Jünger des Xardas
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Neukölln
    Beiträge
    10.047
     
    Jünger des Xardas ist offline

    Gothic 3 - Community Story Project - #24

    #24

    Gehe zu: #1 #2 #3 #4 #5 #6 #7 #8 #9 #10 #11 #12 #13 #14 #15 #16 #17 #18 #19 #20 #21 #22 #23

    World of Gothic Forum - JoWooD Forum

    Homepage


    Das
    Community Story Team
    präsentiert


    Seid gegrüßt, werter Wanderer der Lande Myrtanas.
    Ihr kennt das. Gestern noch schlief man in der Koje eines Schiffes, heute muss man sich von einem selbst ernannten Statthalter, nachdem man diesen vor Orks gerettet hat, anhören, dass ein gewisser Xardas die Runenmagie vernichtet hat. Weswegen man ihn suchen soll, bleibt unklar, erst recht, wieso der Weg dahin so langweilig ist. Wenn man dann bei ihm ist, präsentiert er einem seinen kompletten Plan in wenigen Sätzen. Nun kann man sich entscheiden: Innos, Beliar oder Xardas. Nachdem man die oberflächlichen Aufträge erledigt hat, ist man fertig - im wahrsten Sinne des Wortes. Das Ganze kann nämlich mitunter schonmal dröge werden, das wieso, weshalb und warum wird nicht ausreichend geklärt.



    Das Community Story Team hat es sich nach dem "Community Patch Team" und dem "Questpaket" von "Humanforce" zur Aufgabe gemacht die letzten großen Baustellen, die für die Community erreichbar sind, anzugehen. Es arbeitet nunmehr seit Ende 2008 am "Community Story Project", dem wohl momentan größten Gothic 3 Modifikationsprojekt, mit dem Ziel am Ende ein Fan AddOn geschaffen zu haben, welches Gothic 3 endlich zu dem macht, was es von Anfang an hätte sein können.

    Dabei arbeitet das Team als Grundsatz daran, die Atmosphäre von Gothic 3 zu verbessern und sie wo möglich und sinnvoll an die bekannte düstere Atmosphäre der beliebten Vorgänger anzupassen. Dabei geht das Team jedoch realistisch vor und baut auf dem in Gothic 3 Vorhandenen auf. Zur "neuen" Atmosphäre gehören neben der verbesserten Hauptstory auch das Fraktionssystem, Grafik, Hintergrundinformationen/Verweise, Balancing und vieles weitere...

    Eine Übersicht über alle geplanten Änderungen, Screenshots der neuen Grafik, Videos, sowie zusätzliche Informationen findet ihr auf unserer Homepage:


  2. Beiträge anzeigen #2

  3. Beiträge anzeigen #3
    Veteran Avatar von SherlockPaules
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    553
     
    SherlockPaules ist offline
    Muss wieder mal gesagt werden: Lasst euch genug Zeit

    da ich grad was von Items (Helmen!!!!) gehört hab dies vielleicht nicht rein schaffen...aber wenn es, wie du schreibst, auch einpaar von euch können...dann...

  4. Beiträge anzeigen #4
    Lehrling
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    30
     
    VZaldure ist offline
    Also ihr sucht jemanden der aus den Schwertbildern Mashs, also Gitterlinien erzeugt, damit diese so in das Spiel als neue Waffen eingebaut werden können?

  5. Beiträge anzeigen #5
    Drachentöter Avatar von HerrFenrisWolf
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Wolperting
    Beiträge
    4.375
     
    HerrFenrisWolf ist offline
    Zitat Zitat von SherlockPaules Beitrag anzeigen
    Muss wieder mal gesagt werden: Lasst euch genug Zeit

    da ich grad was von Items (Helmen!!!!) gehört hab dies vielleicht nicht rein schaffen...aber wenn es, wie du schreibst, auch einpaar von euch können...dann...
    Nein, eben nicht, wir suchen jemanden dafür der uns Waffen, Frisuren (!) und Helme macht.

  6. Beiträge anzeigen #6
    Veteran Avatar von SherlockPaules
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    553
     
    SherlockPaules ist offline
    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Nein, eben nicht, wir suchen jemanden dafür der uns Waffen, Frisuren (!) und Helme macht.
    aso ok, dachte da wären dinge vohanden dies dann vielleicht doch nicht schaffen...

  7. Beiträge anzeigen #7
    Ritter Avatar von Hero3000
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    On The Dark Side Of Life
    Beiträge
    1.688
     
    Hero3000 ist offline
    Zitat Zitat von SherlockPaules Beitrag anzeigen
    aso ok, dachte da wären dinge vohanden dies dann vielleicht doch nicht schaffen...
    genauer gesagt brauchen wir jemanden der obj-dateien
    herstellen kann. Sprich Meshes.
    [Bild: Viking_Sword_10.jpgded31a68-4966-463c-a21a-b843e38987a3Large.jpg]

    Diese lassen sich dann mit dem obj-Faker umwandeln und ins Spiel einbauen.
    Klarerweise müssen zur den Obj-Daten auch passende Texturen vom 3d-Grafiker gemacht werden, die dann ebenfalls in Spiel eingebaut werden.
    Auch Frisuren, Schilder, Bilderrahmen, Kaffeetassen, Weinflaschen, Kopfkissen.... könnte man, wenn man es eben kann, als .obj-Datei machen und dann umgewandelt in das gothic 3 mesh format mit einer Textur in Gothic 3 einbauen.

    Aber wie Jünger schon gesagt hat, das einbauen können unsere Skripter auch übernehmen. Die Schwirigkeit besteht darin z. B. in Gamx http://www.turbosquid.com/gmax
    solche Modelle herzustellen und eine passende Textur zu machen. Die wird in Gmax dem Schwert zugeordnet. Ist etwas komplizierter.

    Gruß Hero3000

  8. Beiträge anzeigen #8
    Signatursünder
    Registriert seit
    Oct 2006
    Beiträge
    3.001
     
    Ancaran ist offline
    Zitat Zitat von Jünger des Xardas Beitrag anzeigen
    Tja, wenn du geglaubt hast, dass 20 Schüler und Studenten die Originalsprecher engagieren, um einen Dialogberg zu vertonen, der locker doppelt so viel Text umfasst wie die Originaldialoge - dann tut's mir sehr leid, dass wir dich jetzt mit der Realität konfrontiert haben.
    Aber ein Vorschlag zur Güte: Lass mal eben 'ne Million rüberwachsen, dann wenden wir uns damit mal an Werwerka und Henkel.
    Wenn Leute wie du, beim CSP was zu sagen haben, wundert es mich nicht, dass ihr die Sprachausgabe nicht auf die Reihe bekommt.
    Alle Sprecher mit Leuten aus der Community zu besetzen, wie das beim Questpaket oder bei hunderten anderen Modprojekten geschehen ist, darauf kommst du nicht. Wäre wahrscheinlich auch zu naheliegend.

    Zitat Zitat von HerrFenrisWolf Beitrag anzeigen
    Auch im Jahre 2012 kannst du nicht von jeder Mod eine Sprachausgabe erwarten
    Doch kann ich und mache ich auch. Ob ihr das dann für euch umsetzt ist euer Bier. Ich sag nur, dass ich mir im Jahr 2012 keine Mods mehr ohne Sprachausgabe antue. Das sind meine Erwartungen, vielleicht sind sie für euch zu hoch, kann sein.

    So gut wie jeder hat heute ein halbwegs anständiges Headset zu Hause rumliegen. Für einen Mod reicht die Sprachqualität alle mal. Man muss dann nur noch ein paar Sprecher aus der Community mit Sprachproben aussuchen, die Texte verteilen und die Sounddatei entsprechend schneiden. Das geht alles selbst mit kostenloser Freeware zu bewerkstelligen. Andere Modder können das schließlich auch.


    Für alle die keine Sprachausgabe wollen, liegt die Lösung doch auf der Hand.
    Zitat Zitat von CrimsonGhost Beitrag anzeigen
    hast du ernsthaft noch kein rollenspiel ohne sprachausgabe gespielt?
    Klar, vor 10-15 Jahren. Schaust du dir heute auch noch Schwarz-Weiß Stummfilme an. Also ich nicht.

    Zitat Zitat von Jurdik van Höyen Beitrag anzeigen
    Und nach dem, was man in den Threads lesen konnte, war mir ganz klar: Eine Sprachausgabe war zu jedem Zeitpunkt des Projekt höchst unwahrscheinlich
    [...]
    Aber jedem Leser, der nicht im Rosa-Wolken-Land lebt, sondern etwas Realitätssinn hat, konnte, nein musste klar sein
    [...]
    Niemand kann etwas dafür, dass ihr nicht richtig lesen könnt
    [...]
    Jedem klar denkenden Menschen war bewusst, dass es mit ganz ganz ganz großer Wahrscheinlichkeit keine Sprachausgabe geben wird.
    [...]
    Und das kannst du wirklich mit deinen 5 Beiträgen beurteilen?
    Hier lies selbst HerrFenrisWolf: "Sprachausgabe ist jedenfalls geplant."
    Geändert von Ancaran (25.02.2012 um 23:48 Uhr)

  9. Beiträge anzeigen #9
    Ritter Avatar von Hero3000
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    On The Dark Side Of Life
    Beiträge
    1.688
     
    Hero3000 ist offline
    @Ancaran

    Du scheinst ja ein Mensch mit hohen Ansprüchen zu sein, hoffentlich stellst du die auch an dich selbst.

    Wir haben gesagt, dass wir nix dagegen haben, wenn ein Team nach uns unsere Mod vertonen würde. Würde auch mir mit Sicherheit gut gefallen.

    Wenn DU also eine Sprachausgabe möchtest, dann werden wir uns mit nicht querstellen und dir die Dialoge zur Verfügung stellen. Naja letztlich wird die jeder in der sogenannten stringtable.ini nachlesen können.

    Auch ich sag dir, eine Sprachausgabe ist eine tolle Sache, aber wie gesagt im Laufe des Projets können wir es nciht schaffen. Das QP ist auch nicht in der ersten Version vertont worden. Hat lange gedauert, bis Humanforce da eine Vertonung fertig hatte, was absolut zu verstehen ist.

    Gruß Hero3000

    PS: Klar war die Sprachausgabe mal geplant. das hat Fenris am 12.10.2009 21:43 gepostet.
    schon was her, oder? mehr als 2 Jahre!!!

    Damals stand das Project noch am Anfang. Jetzt sind wir mittendrin!
    Geändert von Hero3000 (25.02.2012 um 23:58 Uhr)

  10. Beiträge anzeigen #10
    Lehrling
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    30
     
    VZaldure ist offline
    Zitat Zitat von Ancaran Beitrag anzeigen

    So gut wie jeder hat heute ein halbwegs anständiges Headset zu Hause rumliegen. Für einen Mod reicht die Sprachqualität alle mal. Man muss dann nur noch ein paar Sprecher aus der Community mit Sprachproben aussuchen, die Texte verteilen und die Sounddatei entsprechend schneiden. Das geht alles selbst mit kostenloser Freeware zu bewerkstelligen. Andere Modder können das schließlich auch.
    Das die Fertigstellung so lange dauert kommt ja nicht von daher weil man qualitätsmäßig sein Headset nimmt, die Zeilen runterliest und dann speichert und gut ist. Nein, die wo da mithelfen wollen es ordentlich machen. Ich vermute stark das schon allein aus Gründen der Ehre keine Headsetaufnahme reinkommt. Wenn man sowas machen würde, wozu überhaupt was machen?

    Bei einem 0815 Mod, könntest du Recht haben, aber das hier mal ein gewaltiger Qualitätsunterschied. So nen Sprachmod für Tetris wäre ja ganz nett, das geht dann auch per Headset

  11. Beiträge anzeigen #11
    now also in your universe  Avatar von Milky-Way
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    12.543
     
    Milky-Way ist offline
    Ich bitte alle, sich im Ton zu mäßigen. Es ist sicher verständlich, dass eine gute Sprachausgabe schön wäre. Gleichzeitig kann man aber keinesfalls von einer Art Pflicht der Ersteller sprechen, eine solche bereitzustellen. Wer ohne Sprachausgabe nicht spielen möchte, soll das dann eben nicht tun und nicht Anderen implizit Unfähigkeit zu unterstellen.

    Die Foren-Netiquette ist nicht ohne Grund dauerhaft als "Ankündigung" angezeigt und als PFLICHTLEKTÜRE betitelt. Überschreitungen werden falls nötig konsequent bestraft. Und jetzt, benehmt euch bitte

  12. Beiträge anzeigen #12
    Drachentöter Avatar von GiftGrün
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Gewächshaus des Assassinen
    Beiträge
    4.949
     
    GiftGrün ist offline
    Ancaran, das ist jetzt wirklich nicht negativ gemeint, aber ich verstehe nicht ganz, wieso du das hier postest. Die Modder selbst haben ihre Meinung klar dargelegt, und dass sich die seit 2009 geändert haben kann, ist klar. Oder tust du immer noch genau das, was du schon vor drei Jahren getan bzw. dir vor drei Jahren vorgenommen hast?

    Dass du deine Erwartungen an eine Modifikation hast, daran ist überhaupt nichts auszusetzen, aber die immense Arbeit, die sich das CST bisher gemacht hat, deswegen schlechtzureden, bzw. sich als bisheriger Fan da quasi "querzustellen", vermittelt nur den Eindruck, dass du entweder nicht siehst oder nicht sehen willst, welche riesige Arbeit schon gemacht wurde und welch riesige Arbeit es nochmal wäre, die ganzen, z.T. noch nicht einmal fertigen Dialoge zu vertonen. Es ist eben nicht gerade nett und respektvoll denen gegenüber, die sich die ganze Arbeit schon gemacht haben, einfach zu erwarten, dass sie sich noch viel mehr Arbeit antun. Sie nett zu bitten ist eine Sache, zu fordern eine ganz andere. Das vermittelt bei allem Respekt einen gewissen Undank (muss nicht stimmen, allerdings scheint es so).

    Niemand will oder wird dich dazu drängen, die Modifikation auch zu spielen, wenn sie fertig ist, aber in einem Diskussionsthread einer Modifikation allen kundzutun, dass man eine Mod SICHER NICHT spielen wird, weil einem ein Teil davon nicht gefällt, ist wie in eine Kirche reinzurennen und zu schreien, dass Glaube nur der Stützpfeiler der Schwachen und Hoffnungslosen wäre.

    Und zuletzt noch: Konstruktive Kritik schön und gut, aber
    Zitat Zitat von Ancaran
    Wenn Leute wie du, beim CSP was zu sagen haben, wundert es mich nicht, dass ihr die Sprachausgabe nicht auf die Reihe bekommt.
    DAS ist sehr stark kontraproduktiv, Beleidigungen werden sie ganz sicher nicht dazu bringen, auf einmal zu sagen: He, warum machen wir nicht doch eine Sprachausgabe? Zu den Headsetaufnahmen: Es wurde schon mehrfach von Usern hier hervorgehoben, wie viel negativer ein Charakter mit zwei Stimmen wäre (eine Original und Profiaufnahmen, eine mit Headset und Hintergrundgeräuschen) als eine komplett fehlende Sprachausgabe.


    EDIT: Sorry an Hero3000, mein Post wegen der Bilder im letzten Thread war echt nicht bös gemeint, das zweite Schwert sieht nur auf den ersten Blick nach "viel mehr" aus als das Erste. Jetzt, wo ich den Hintergrundgedanken verstehe, ist mir klar, wieso das so ist.
    “Da ist auch noch ein anderer Geruch in der Luft, der Geruch von Feuern, die in der Ferne brennen, mit einem Hauch Zimt darin - so riecht das Abenteuer!”
    ― Walter Moers, Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär
    Geändert von GiftGrün (26.02.2012 um 01:30 Uhr)

  13. Beiträge anzeigen #13
    Ritter Avatar von Konsul
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Österreich, Steiermark
    Beiträge
    1.363
     
    Konsul ist offline
    Welches Format müssen nochmal die Schwerter haben, wenn sie aus dem 3d Programm rauskommen?

    Off Topic:
    Zitat Zitat von Ancaran Beitrag anzeigen
    Klar, vor 10-15 Jahren. Schaust du dir heute auch noch Schwarz-Weiß Stummfilme an. Also ich nicht.
    Off Topic: Genauso ein Film räumt heute vllt. bei den Oscars ab.

    BTT:
    Edit: Heisst das ihr braucht jemand, der zB sowas macht:
    [Bild: degen.jpg]


    Geändert von Konsul (26.02.2012 um 09:57 Uhr)

  14. Beiträge anzeigen #14
    Lehrling
    Registriert seit
    Oct 2010
    Beiträge
    30
     
    VZaldure ist offline
    Zitat Zitat von Konsul Beitrag anzeigen
    Welches Format müssen nochmal die Schwerter haben, wenn sie aus dem 3d Programm rauskommen?

    Zitat Zitat von Hero3000 Beitrag anzeigen
    genauer gesagt brauchen wir jemanden der obj-dateien
    herstellen kann. Sprich Meshes.
    Der Text, den du eingegeben hast, ist zu kurz. Bitte erweitere den Text auf die minimale Länge von 4 Zeichen.

  15. Beiträge anzeigen #15
    Veteran Avatar von SherlockPaules
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    553
     
    SherlockPaules ist offline
    Gehts mit Blender auch? Da hab ich schon einpaar ganz kleine Sachen ohne Texturen gemacht......

    Ist Gmax kostenlos? Also das Registrieren davon?

  16. Beiträge anzeigen #16
    Ritter Avatar von Konsul
    Registriert seit
    Jan 2012
    Ort
    Österreich, Steiermark
    Beiträge
    1.363
     
    Konsul ist offline
    Also ich arbeite mit XSI, weil ich es einfacher als Blender finde. (Für den Degen oben hab ich 3 Minuten gebraucht, ergebnis ist halt nicht sehr schön). Ich denke mir, ich muss es dann halt über mehr Ecken ins Spiel bringen, aber... naja. Ich nehme an (korrigiert mich, wenn ich falsch liege), man kann die meshes mit allen 3d Programmen erstellen, man muss nur aufpassen, das man das nachher nach Gothic 3 importieren kann (wie erwähnt halt über mehrere Ecken = Programme, soll heissen, import - export ). Sollte gehen, oder?



  17. Beiträge anzeigen #17
    Sapere aude  Avatar von Jünger des Xardas
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    Neukölln
    Beiträge
    10.047
     
    Jünger des Xardas ist offline
    Zitat Zitat von Eusebio
    Ich finde das CSP in jedem Falll eine super Erweiterung, aber will jetzt gerade fragen, ob man immer noch frei erkunden kann (von der Story halt) oder ob sie einen richtig an der Hand nimmt und sagt: gehe nach Kap Dun; triff dort Person xxx die dir den Passierschein nach Montera gibt (die Wachen könnten dich z.B. sonst aufhallten) wo du die Erlaubnis ehältst nach Okara zu gehen usw. ( nur ein Beispiel)?
    Bevor das untergeht: Da hat wohl jeder seinen eigenen Geschmack, aber was du Freiheit nennst, ist einer der Hauptgründe, weshalb G3 so schlecht ankam und weshalb es dieses Projekt gibt.
    Ich persönlich bevorzuge freie Spiele. Ein Grund, warum ich immer mehr mit PB-Spielen als mit den linearen BioWare-Spielen, wo es nichts zu erkunden und zu entdecken gibt, anfangen konnte. Aber für mich gibt es auch einen Unterschied zwischen Freiheit und Beliebigkeit. Und wenn die Freiheit darin besteht, in welcher Reihenfloge ich die Städte abklappere und ob ich dort am Ende jeden oder nur den Untergrundrebellen niedermetzle, dann ist das beliebig.
    Wir versuchen, die Freiheit von G3 so weit als möglich zu erhalten, aber gleichzeitig einen roten Faden wie in den Vorgängern zu schaffen. Das Ergebniss ist ein noch relativ linearer Anfang (wobei es auch hier schon genug Nebenquests gibt und man durchaus z.B. nach Montera kann, bevor man in Reddock oder Kap Dun war; die Story gibt einen Weg vor, aber man darf durchaus von dem abweichen), aber sehr große Freiheit ab dem dritten Kapitel. Außerdem gibt es, der Größe der Welt geschuldet, sehr große Nebenquestreihen, die man jederzeit spielen oder aber links liegen lassen kann und die beinahe schon ein eigenes Spiel darstellen (die Nordmarquestreihe beispielsweise ist sicherlich so lang wie G1; Nordmar hat mit seinen drei Clans ja auch ungefähr die Größe des Minentals mit seinen drei Lagern).

    Wider besseres Wissen:
    Zitat Zitat von Ancaran Beitrag anzeigen
    Wenn Leute wie du, beim CSP was zu sagen haben, wundert es mich nicht, dass ihr die Sprachausgabe nicht auf die Reihe bekommt.
    Alle Sprecher mit Leuten aus der Community zu besetzen, wie das beim Questpaket oder bei hunderten anderen Modprojekten geschehen ist, darauf kommst du nicht. Wäre wahrscheinlich auch zu naheliegend.
    Tut mir leid, ich korrigiere meine Aussage: Sprich uns mal eben den Namenlosen ein. Sind auch nur einige hundert Seiten



    Zu den Meshs: Zur Technik kann ich nichts sagen. Da soll sich einer von denen aus dem Team äußern, die Ahnung haben. Ich möchte nur drauf hinweisen, dass es nicht darum geht, irgendwas zusammenzubasteln. Wenn hier jemand wirklich gute Meshs erstellen kann, ist er gerne willkommen, aber bitte unterschätzt den Job nicht.


    Und @ Milky-Way: Kannst du den Thread bitte wieder anpinnen?

  18. Beiträge anzeigen #18
    Veteran Avatar von SherlockPaules
    Registriert seit
    May 2011
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    553
     
    SherlockPaules ist offline
    Zitat Zitat von Jünger des Xardas Beitrag anzeigen

    Zu den Meshs: Zur Technik kann ich nichts sagen. Da soll sich einer von denen aus dem Team äußern, die Ahnung haben. Ich möchte nur drauf hinweisen, dass es nicht darum geht, irgendwas zusammenzubasteln. Wenn hier jemand wirklich gute Meshs erstellen kann, ist er gerne willkommen, aber bitte unterschätzt den Job nicht.


    Und @ Milky-Way: Kannst du den Thread bitte wieder anpinnen?

    Ja, will mich nur ein bisschen weiterbilden. Hab nicht genug Zeit und Interesse um mich wirklich damit auseinander zu setzen...

  19. Beiträge anzeigen #19
    Ritter Avatar von Hero3000
    Registriert seit
    Jul 2007
    Ort
    On The Dark Side Of Life
    Beiträge
    1.688
     
    Hero3000 ist offline
    Zitat Zitat von Konsul Beitrag anzeigen
    Also ich arbeite mit XSI, weil ich es einfacher als Blender finde. (Für den Degen oben hab ich 3 Minuten gebraucht, ergebnis ist halt nicht sehr schön). Ich denke mir, ich muss es dann halt über mehr Ecken ins Spiel bringen, aber... naja. Ich nehme an (korrigiert mich, wenn ich falsch liege), man kann die meshes mit allen 3d Programmen erstellen, man muss nur aufpassen, das man das nachher nach Gothic 3 importieren kann (wie erwähnt halt über mehrere Ecken = Programme, soll heissen, import - export ). Sollte gehen, oder?
    Ja ich weis jetzt nicht welche dateiendung das xsi hat. Wir brauchen .obj wegen des obj-Fakers. Ansonsten sieht der Degen schon nicht so schlecht aus. wichtig ist bei den Objecten, aber, dass Sie zu den bestehenden Gothic 3 Waffen passen, also denen die damals Sui gemacht hat.
    Beispielfoto:
    [Bild: runenschwert-neu1.jpg]

    Und bitte nicht mit Polygonen geizen.

    Wenn du möchtest kannst du uns hier ein schönes Breitschwert präsentieren. Das sieht im original Gothic 3 ja nicht so gut aus. Orientiere dich am Besten an dem oben geposteten Schwert. (Runenschwert)

    Gruß Hero3000
    Geändert von Hero3000 (26.02.2012 um 11:11 Uhr)

  20. Beiträge anzeigen #20
    Ritter Avatar von controlled
    Registriert seit
    Jan 2011
    Beiträge
    1.019
     
    controlled ist offline
    @Hero3000: Wo liegt denn bei G3 in etwa die Polygonobergrenze für Waffen?

Seite 1 von 20 12345812 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide