Seite 3 von 3 « Erste 123
Ergebnis 41 bis 57 von 57

Trautes Heim... Glück allein!

  1. #41 Zitieren
    Abenteurer Avatar von Ironblade
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    66
    Habe die Scholia Arcana Quest abgeschlossen. Wo ist denn jetzt mein "Haus" oder so in der Art?
    Ironblade ist offline

  2. #42 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    64
    Na da wo der Erzweise vorher war, das gehört jetzt Dir, wenn ich mich richtig erinnere.
    Ronny-1980 ist offline

  3. #43 Zitieren
    Held Avatar von Xypetotec
    Registriert seit
    Nov 2006
    Ort
    Ruhrpott, nahe Dortmund um genau zu sein
    Beiträge
    5.316
    Zitat Zitat von Ronny-1980 Beitrag anzeigen
    Na da wo der Erzweise vorher war, das gehört jetzt Dir, wenn ich mich richtig erinnere.
    ...jup, man bekommt die Schlüssel zum Quartier des Erzweisen nach Vollenden der
    Quest-Reihe.

    Das beste Eigenheim zZ ist aber mMn die Festung im 'Toten Kel' DLC.


    Grüsse
    Xypetotec ist offline

  4. #44 Zitieren
    Abenteurer
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    64
    Das beste Eigenheim zZ ist aber mMn die Festung im 'Toten Kel' DLC.
    Auf jeden Fall! Das Ding fetzt, schon alleine dafür hat sich der DLC gelohnt.
    Ronny-1980 ist offline

  5. #45 Zitieren
    Lehrling Avatar von musidick
    Registriert seit
    Feb 2012
    Ort
    Harz
    Beiträge
    38
    yeah, die Festung des toten Kel ist das beste Eigenheim, allerdings habe ich dabei keine Schätze finden können, wie nach den jeweiligen Ausbaustufen der anderen "Eigenheime". "Seewacht" und die "Moto-Mine+Büro" haben mir da mehr eingebracht.
    Was nicht griffbereit ist und
    was man nicht nachts um zwei Uhr finden kann,
    das besitzt man auch nicht. K.Tucholski
    musidick ist offline

  6. #46 Zitieren
    Lehrling
    Registriert seit
    Oct 2013
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Ironblade Beitrag anzeigen
    Habe die Scholia Arcana Quest abgeschlossen. Wo ist denn jetzt mein "Haus" oder so in der Art?
    Zitat Zitat von Ronny-1980 Beitrag anzeigen
    Na da wo der Erzweise vorher war, das gehört jetzt Dir, wenn ich mich richtig erinnere.
    Zitat Zitat von Xypetotec Beitrag anzeigen
    ...jup, man bekommt die Schlüssel zum Quartier des Erzweisen nach Vollenden der Quest-Reihe.
    Habe jetzt auch Zugang dazu bekommen und kann nur sagen: Das ist offenbar ein schlechter Witz!

    Entweder bin ich blind, oder (da es kein Schnellreise-Ziel gibt) muss man stets den folgenden Weg nehmen?

    1) Schnelle Reise nach Rathir
    2) Quer durch die ganze Unterstadt laufen zur Oberstadt
    3) Quer durch die ganze Oberstadt laufen zur Scholia Arcana
    4) Quer über das Gelände laufen bis zur Haupthalle
    5) Quer durch die ganze Haupthalle zum Gang
    6) Das Stück durch den Gang und zu den Gemächern

    Das ist Marathon-Folter und enttäuschend. Nach 150 Stunden Spielzeit wird man mit so einem Haus "belohnt"..

    Danke, aber nein danke!
    r0land ist offline Geändert von r0land (19.10.2013 um 17:35 Uhr)

  7. #47 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.757
    Nach Wiedereröffnung dieses Forums, geht's hier weiter.

    Das "Eigenheim" in Rathir hat der letzte Poster vor mir (r0land, Post ) schön beschrieben, wie man es erreicht.
    Die Quest startet beim Erzweisen in der Scholia Arkana, den man eigentlich nicht verfehlen kann, wenn man die Haupthalle der Scholia betritt.
    Wenn man sich der angebotenen Prüfung unterzieht, nimmt alles seinen Lauf.
    Dieser Wohnsitz ist nicht ausbaufähig.
    Werkbänke für Alchemie, Gemmenschleifen und Schmieden sind vorhanden.

    Erzweisen_Unterkunft2.jpg

    Erzweisen_Unterkunft1.jpg

    Klar, es gibt besser erreichbare Unterkünfte im Laufe des Spieles.
    Allerdings hat der ehemalige Erzweise einen Haufen Truhen mit Inhalt hinterlassen.

    Bester Teil der Beute:

    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Das Rüstungsset des Schwarzen Empyrion, für magiebegabte Charaktere und vom Erzweisen ein brauchbares Schmuckteil.
    Vielleicht für den Einen oder Anderen ein guter Zauberstab.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline Geändert von Schnurz (30.10.2018 um 14:21 Uhr)

  8. #48 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.757
    Das Haus (mit Mine) ist im Brachland.
    Man wird in Adessa von jemandem (Name?) beauftragt eine Nachricht der Motus-Minengesellschaft zu überbringen.
    In diesem Zuge kommt man im Brachland zu Apule Vire, welcher uns die Quest gibt hier Ordnung zu schaffen.
    (Möglich, dass man die Quest auch bekommt, wenn man Abpule schon früher trifft, bevor man in Adessa ankommt.)
    Im Laufe dieser Questreihe bekommt man schlussendlich das Haus (Büro) und die Mine des ursprünglichen Besitzers.

    Haus und Mine sind ausbaubar.
    Die Mine wirft nach einer Weile immer wieder Profit ab.

    Spiegel, Schmiede und Gemmenschleifen ist da. Alchemie fehlt.

    Haus und Mine sind ausbaubar. (siehe Post #32 von Ratti).
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline Geändert von Schnurz (01.11.2018 um 08:09 Uhr)

  9. #49 Zitieren
    Sacred Legends | Amalur  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    32.932
    Also ich habe nun auch das Domizil des Erzweisen schön gemacht, aber ich muss r0land da voll und ganz zustimmen Das sind ja Laufwege die kein Mensch in einem Game barucht.
    wenn wenigstens inneen alles beieinander wäre... aber nein... da muss man auch noch über ellenlange Brücken um zu iwas hinzukommen.
    Echt nervig!

    Da liebe ich mir meine Weberkate!

    Mal schauen wie die andren so sind, wenn ich die denn mal besitzen sollte... auf zum Häuser horten
    Golden Girl ist offline Geändert von Golden Girl (31.10.2018 um 09:38 Uhr)

  10. #50 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.757
    Glückwunsch zum neuen Domizil.

    Ich sehe das auch so, der Wohnbereich des Erzweisen war für mich eigentlich nur gut zum Ausbeuten der vielen Truhen.
    Das hat 'ne Menge Rohstoffe und Geld eingebracht.

    Noch ein Haus:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Das Haus in den Brachlanden bietet da mehr, nämlich
    eine ausbaufähige Mine, die Profit abwirft, eine Schmiede und eine Gemmenschleiferei.
    Leider kein Alchemielabor, dafür müsste man wieder mal reisen.
    EDIT: Die Quest (von Apule Vire) dazu hieß "Bergleute im Sand".


    Ich habe gestern noch in Alserund das Haus der Tapferkeit bekommen.
    Questgeber ist Jakin Madsen, der steht neben einer Auftragstafel nahe des Arenatores.
    Hast Du alle Arenakämpfe bestanden, bekommst Du das Haus des derzeitigen Champions
    Das Haus bietet Dir nur Deine ständige Truhe und regelmäßigen Profit aus der Arena, die Dir auch gehört.
    Mehr leider nicht
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline Geändert von Schnurz (01.11.2018 um 11:08 Uhr)

  11. #51 Zitieren
    Sacred Legends | Amalur  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    32.932
    Zitat Zitat von Schnurz Beitrag anzeigen
    Glückwunsch zum neuen Domizil.

    Ich sehe das auch so, der Wohnbereich des Erzweisen war für mich eigentlich nur gut zum Ausbeuten der vielen Truhen.
    Das hat 'ne Menge Rohstoffe und Geld eingebracht.
    Jo, das ist wohl wahr Und ab und an kann man mal die Wichte füttern

    Andere Häuser:
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Das Haus in den Brachlanden bietet da mehr, nämlich
    eine ausbaufähige Mine, die Profit abwirft, eine Schmiede und eine Gemmenschleiferei.
    Leider kein Alchemielabor, dafür müsste man wieder mal reisen.

    Ich habe gestern noch in Alserund das Haus der Tapferkeit bekommen.
    Questgeber ist Jakin Madsen, der steht neben einer Auftragstafel nahe des Arenatores.
    Hast Du alle Arenakämpfe bestanden, bekommst Du das Haus des derzeitigen Champions
    Das Haus bietet Dir nur Deine ständige Truhe und regelmäßigen Profit aus der Arena, die Dir auch gehört.
    Ich hatte das zuvor mit meiner Magiern gemacht... alle Kämpfe... habe das Haus, was ja immer weiß auf der Karte markiert ist, aber nicht bekommen

    Was meinst du eigentlich mit Profit beim Erzweisen? Gold, Erz oder what?
    Golden Girl ist offline

  12. #52 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.757
    Zitat Zitat von Golden Girl Beitrag anzeigen
    Jo, das ist wohl wahr Und ab und an kann man mal die Wichte füttern


    Ich hatte das zuvor mit meiner Magiern gemacht... alle Kämpfe... habe das Haus, was ja immer weiß auf der Karte markiert ist, aber nicht bekommen

    Was meinst du eigentlich mit Profit beim Erzweisen? Gold, Erz oder what?
    Dieser Profi ergab sich diesmal nur aus dem Verkauf der gefundenen Güter, die ich nicht zerlegen konnte.
    Ein regelmäßiger Profit ist im Lager des Erzweisen nicht zu bekommen.

    Äh... Wichte füttern? Bringt das was?

    Meinst Du das Haus des Champions? Du hast doch auch im letzten Kampf den Champion erledigt, oder?
    Danach kann man sich den Schlüssel bei Jakin Madsen abholen.
    (als ich den Champion zum 1. Mal traf, hatte ich sein "Angebot" abgelehnt)
    Der Verwalter der Arena ist hoch oben über die Rampe hinauf zu erreichen.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline Geändert von Schnurz (01.11.2018 um 08:24 Uhr)

  13. #53 Zitieren
    Sacred Legends | Amalur  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    32.932
    Zitat Zitat von Schnurz Beitrag anzeigen
    Dieser Profi ergab sich diesmal nur aus dem Verkauf der gefundenen Güter, die ich nicht zerlegen konnte.
    Ein regelmäßiger Profit ist im Lager des Erzweisen nicht zu bekommen.
    Ähm, ich meinte natürlich die Mine Was sind das da für Güter?

    Äh... Wichte füttern? Bringt das was?
    Nein, bringt nichts... ist nur lustig zu zuschauen

    Meinst Du das Haus des Champions? Du hast doch auch im letzten Kampf den Champion erledigt, oder?
    Danach kann man sich den Schlüssel bei Jakin Madsen abholen.
    (als ich den Champion zum 1. Mal traf, hatte ich sein "Angebot" abgelehnt)
    Der Verwalter der Arena ist hoch oben über die Rampe hinauf zu erreichen.
    Yes, habe sein Angebot abgelehnt und jetzt ist seine Tür immer verschlossen. Geht das noch zu ändern?
    Golden Girl ist offline

  14. #54 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.757
    Ach so, die Mine. Profit in Form eines Kapitalertrages.

    Tür für immer abgeschlossen? Das sollte dann wohl ein Bug sein.
    Wenn Du noch einen Spielstand vorher hast, dann nimm doch mal sein Angebot an.
    Das Ergebnis sollte dann allerdings auch zu einem neuen Haus für Dich führen.
    Denn, egal ob Du annimmst oder ablehnst, er will erreichen, dass Du stirbst....


    Wichte füttern "just 4 fun" ? Braucht man das?
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline

  15. #55 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.757
    Das Haus in Adessa heißt Sandsteingut. Man kann es nicht verfehlen.

    Du bekommst die Wohnung vorläufig zur Verfügung.
    Es beginnt mit dem Auftrag der Suche nach der verlorenen Depesche.
    Den Namen des Auftraggebers habe ich mir leider nicht notiert. Er ist sicher nicht weit weg.
    Diese Questreihe ist nicht sehr aufwändig.
    Nach Abschluss bekommst Du dieses gesamte Sandsteingut gratis und kannst es für etwas Geld ausbauen lassen.
    Nach dem Ausbau gibt es eine Schmiede und ein Alchemielabur. Die Gemmenschleiferei fehlt.

    Interessant, warum nach jeder Wiederkehr nach einer Reise zwei feindliche gnomische Handlanger im Erdgeschoss rumlaufen. (?)

    Leider ist das Gebäude innen ziemlich groß und das Besuchen der Truhe, der Schmiede und danach dem Alchemielabor
    mit viel Lauferei und Sucherei verbunden.

    Somit sollte ich nun alle Häuser hier auf dem Festland haben. Mal sehen was nach der Schiffsreise nach Mel Senshir, zum toten Kel oder nach Naros finde.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline Geändert von Schnurz (01.11.2018 um 10:36 Uhr)

  16. #56 Zitieren
    Sacred Legends | Amalur  Avatar von Golden Girl
    Registriert seit
    Jan 2011
    Ort
    Sonnenwind
    Beiträge
    32.932
    In Galgensend, also dem DLC "Die Legende vom toten Kel", gibt es eine ganze Burg als Wohnsitz mit allem Pipapo was sich für einen Burgherren gehört.
    Eigener Händler, Gemmenschleifaltar, Schmiede und Alchimistentisch... alles vorhanden. Einen eigenen "Blumenzüchter", Ausbilder Gelehrten.

    Man kann sich sogar 3 Begleiter dressieren lassen, die einem verschiedenste Boni verleihen.
    Ebenso einen Maler der permant Boni vergibt für gemalte Bilder... wenn man ihm die richtigen Zutaten für seine Farbe bringt

    ... und noch vieles, vieles mehr.

    Alles in allem eine super geniale Sache das
    Golden Girl ist offline

  17. #57 Zitieren
    Moderator Avatar von Schnurz
    Registriert seit
    Feb 2009
    Ort
    Schwarzwald in Europa
    Beiträge
    4.757
    Interessant.
    Ich reise demnächst nach Taros und gleich danach nach Galgensand.
    Aber erst muss ich noch ein paar Wissenssteine suchen.
    [Bild: KoA-Sig.jpg]
    Für alles, was juckt, schmerzt oder sticht.... gibt es einen Trank. (Alchemiemeisterin in Rathir)
    Schnurz ist offline

Seite 3 von 3 « Erste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •