Register FAQ Calendar Today's Posts

Die Rechte an Dungeon Lords ... oder: Würdest ihr euch über einen Nachfolger freuen?

  1. #1 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    12,095
    Hallo liebe Mit - Fans von Dungeon Lords,


    ich hoffe, dass dieser Thread nicht gleich im Pessimismus untergeht (passiert eh nicht etc.) und mal kucken, was so passiert

    Und zwar ist mir aufgefallen, dass nach dem Konkurs von JoWooD der neue Publisher Nordic Games viele der Lizenzen von JW aufgekauft hat. Der Arcania-Blog hatte damals eine Aktion, bei der man Nordic Fragen stellen konnte. Wie ihr hier unter "Allgemeine Fragen an Nordic Games" (unten) nachlesen könnt, wurde dort auf meine Frage bezüglich der Rechte von Dungeon Lords geantwortet, dass man keine Rechte an der Marke halte und auch nicht sagen möchte, wer diese Rechte hält und zwar "aus Eigeninteresse". Diese Antwort wurde vom Arcania-Blog am 15.10.2011 veröffentlicht. Nun erscheint, gut einen Monat später, auf der Nordic-Präsenz folgende Mitteilung. Dort wird nun also am 17.11.2011 bekannt gegen, dass Nordic auch das Portfolio von Dreamcatcher übernimmt (wenn ich es richtig verstanden habe).

    Da Dreamcatcher ja der ursprüngliche Publisher von Dungeon Lords ist, würde ich nun spekulieren, dass Dreamcatcher die Rechte an Dungeon Lords hielt (und Nordic konnte "aus Eigeninteresse" nichts dazu sagen, da man Dreamcatcher ja selber übernehmen wollte und nicht wollte, dass andere Firmen ihnen die Rechte von DL und anderer Dreamcatcher-Marken unter der Nase wegschnappen) und diese nun wieder bei Nordic liegen. Was haltet ihr davon?

    Mal angenommen, die Rechte würden tatsächlich wieder bei Nordic liegen, denkt ihr, dass "The Orb and the Oracle" noch erscheinen könnte? Oder ein Dungeon Lords 2?

    Und dann noch meine wichtigste Frage: Würdet ihr euch über einen Nachfolger zu Dungeon Lords freuen?


    Vielleicht könnte ein netter Mod eine Umfrage daraus machen, z.B.:


    Ja, auf jeden Fall!

    Ja, aber nur wenn der Stil von Dungeon Lords erhalten bleibt.

    Ja, aber nur wenn es dann auch deutlich bug - freier auf den Markt gelangt.

    Ja, aber nur wenn folgendes geändert wird (bitte nennen).

    Weiß ich noch nicht so Recht.

    Wohl eher nicht.
    MisterXYZ is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Heldin esgy's Avatar
    Join Date
    Dec 2007
    Posts
    5,968
    So gern ich DL gespielt habe,.... inzwischen spiele ich grundsätzlich weniger und verwende Linux als BS.
    Also ist das ganze für mich nicht mehr so interessant.
    Man muss den Dingen die eigene, stille, ungestörte Entwicklung lassen, die tief von innen kommt ... Rilke
    esgy is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Ritter El Monit's Avatar
    Join Date
    Dec 2005
    Location
    an der Kandare.
    Posts
    1,807
    Quote Originally Posted by MisterXYZ View Post
    Mal angenommen, die Rechte würden tatsächlich wieder bei Nordic liegen, denkt ihr, dass "The Orb and the Oracle" noch erscheinen könnte? Oder ein Dungeon Lords 2?
    Glaube ich eher nicht. Ich denke, die Fangemeinde war nie so groß, dass sich nach den Jahren noch ein Anschluß-Titel lohnt.


    Am bisher "regen" Feedback leite ich mal schnell ab, dass sich auch eine Umfrage hier nicht lohnt.

    Zu den Umfrageanregungen möchte ich nur mal kurz anmerken,
    • "wenn der Stil von Dungeon Lords erhalten bleibt" sollte sich bei einer Fortsetzung von selber verstehen,
    • "aber nur wenn es dann auch deutlich bug - freier auf den Markt gelangt" sollte sich auch von selber verstehen.

    (Wenn sich die große Mehrheit der Spieler mal dazu durchringen könnte, Spiele nicht sofort nach den ersten Preview-Berichten zu Bestellen oder beim Erscheinen zu kaufen, sondern sich erstmal über die Verkaufsversion zu Informieren (Bug-Freiheit), nur dann wird sich eventuell mal die Situation wieder ändern.
    Wozu sollen sich die Publisher anstrengen, wenn das Geld auch so fließt?)


    El Monit is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Deus
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    12,095
    Quote Originally Posted by esgy View Post
    So gern ich DL gespielt habe,.... inzwischen spiele ich grundsätzlich weniger und verwende Linux als BS.
    Also ist das ganze für mich nicht mehr so interessant.
    Kann man nicht auch alle Spiele auf Linux lauffähig machen, oder irre ich mich da? Oder zumindest doch die meisten, geht das bei Dungeon Lords nicht?


    Quote Originally Posted by El Monit View Post
    Glaube ich eher nicht. Ich denke, die Fangemeinde war nie so groß, dass sich nach den Jahren noch ein Anschluß-Titel lohnt.
    Würde ich nicht so sehen. Ich denke, einerseits waren viele Käufer enttäuscht wegen der ersten Version, die ja noch deutlich fehlerbelasteter war (das sind dann wohl leider oft keine Fans geworden) und andererseits war es eben so, dass DL gute Ansätze für ein actionorientiertes Open - World - Rollenspiel bot, diese aber meist leider nur im Keim ausreizte (das ist dann eine Sache, wie dem Einzelnen dann das fertige Gesamtbild gefiel), sodass es im Vergleich zu ähnlichen Spielen wie Gothic oder TES eben auch stark zurück blieb. Wenn man allerdings die Stärken von Dungeon Lords beibehielte (offene Welt, Skillsystem, Dungeons) und die Welt insgesamt glaubwürdiger und lebendiger gestalten würde, sowie zum Kämpfen auch mehr Abwechslung böte (mehr Kletter - oder Tauchpassagen und Rätsel, Dialoge mit mehr Konsequenzen, Berufe im Spiel, eigenes kleines Leben führen und die Story mal kurz sein lassen), dann würde das meiner Meinung nach durchaus sowohl die alten Fans, als euch enttäuschte Käufer von DL ("Der Gothic - Killer" wurde es ja in den Medien genannt, die Erwartungen konnte es leider nicht erfüllen, mir persönlich gefiel es aber, obwohl ich mir auch mehr erhofft hatten) und Fans von actionhaltigen Open - World - Rollenspielen im allgemeinen ansprechen. Und natürlich sollte die Version dann auch möglichst fehlerfrei sein

    Quote Originally Posted by El Monit View Post
    Am bisher "regen" Feedback leite ich mal schnell ab, dass sich auch eine Umfrage hier nicht lohnt.
    Stell Dir rein imaginär vor, morgen würde The Orb and the Oracle angekündigt werden, ich bin mir sicher, hier wäre gleich viel mehr los

    Quote Originally Posted by El Monit View Post
    • "wenn der Stil von Dungeon Lords erhalten bleibt" sollte sich bei einer Fortsetzung von selber verstehen,
    Stimmt auch wieder, plötzlich ein Karibik - Setting wäre wohl nicht so das wahre

    Quote Originally Posted by El Monit View Post
    • "aber nur wenn es dann auch deutlich bug - freier auf den Markt gelangt" sollte sich auch von selber verstehen.
    Stimmt natürlich auch, allerdings möchte ich den Entwickler hier zugute halten, dass man natürlich auch in einem Open - World - Rollenspiel am meisten falsch machen kann, besonders wenn man viele Dinge probiert, wie in Dungeon Lords (andere Spiele wie Gothic waren ja auch zu Release nicht fehlerfrei, das bekommt wohl scheinbar nur Bethesda mit ihrer Manpower gleich auf Anhieb richtig hin).

    Quote Originally Posted by El Monit View Post
    (Wenn sich die große Mehrheit der Spieler mal dazu durchringen könnte, Spiele nicht sofort nach den ersten Preview-Berichten zu Bestellen oder beim Erscheinen zu kaufen, sondern sich erstmal über die Verkaufsversion zu Informieren (Bug-Freiheit), nur dann wird sich eventuell mal die Situation wieder ändern.
    Wozu sollen sich die Publisher anstrengen, wenn das Geld auch so fließt?)


    Verstehe ich auch nicht, ich bestelle mir Spiele nie vor Am Besten sind ja diejenigen, die dann jedesmal meckern, wenn sie damit reinfallen und es dann beim nächsten Spiel doch wieder tun
    MisterXYZ is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •