Seite 1 von 20 12345812 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 400
  1. #1
    La fionda dei cereali  Avatar von Luceija
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Köln, DE
    Beiträge
    10.993
    Mir fiel kein besserer Titel ein, dachte aber bei den ganzen Zweiergruppen passt das nun ganz gut Ändert ihn bei Bedarf. Der Alte Thread ist hier:

    http://forum.worldofplayers.de/forum...d?goto=newpost


    I'm so caught up with you, slow love in solitude
    Don't eat and we drink too much, four walls and that one room love
    We’ll drift away again
    You give me something to numb the pain
    We don't talk and we keep the door shut
    We’re together just a little too much
    Luceija ist offline

  2. #2
    .. loves to smile for you  Avatar von BlackShial
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    in der Wirklichkeit
    Beiträge
    3.610
    Wasser das an den feuchten Platten herabperlte, Wasserdampf der ihn voll und ganz einhüllte, doch nicht vermochte seinen Adoniskörper zu verbergen. Oh ja ...
    “Hallooo~”
    Allein im Badezimmer, frisch geduscht, nur mit einem Handtuch bedeckt, betrachtete er sich im Spiegel, folgte den Tattoovierungen mit den Augen, die seinen Körper zierten, nicht übertrieben, auch keinesfalls zu viele waren es. Alles genau richtig um zu zeigen was für ein toller Hecht er doch war.
    “Na schau sich einer doch mal diesen Turianer an. Dieses Abbild eines Mannes! Fornax ich komme ... Haltet euch fest Ladys, denn bald wird dieser Luxuskörper das Cover zieren! Oh ja!”
    Ego streicheln, ja das brauchte er. Etwas Aufmunterung, wenn auch sich nicht ernst gemeint, zumindest nicht alles von dem was er von sich gab. Gut das ihn niemand hörte ...
    Zischhhh~
    Das Geräusch der sich öffnenden Tür lies ihn zusammenfahren. Oh nein!
    Nichts anderes als sie perplex und gleichzeitig verlegen anzuschauen konnte er, verkrampfe sich in der Haltung die er angenommen hatte, um sich mit dem Handtuch zu verdecken. Nicht das sie ihn nicht schon halbnackt gesehen hätte, er hatte auch sicher kein Problem damit sich halbnackt vor ihr zu zeigen, aber doch nur halbnackt!
    “D-danke ...”
    Energisch nickend bestätigte er ihre Worte als sie das Badezimmer wieder verließ. Oh wow ... Hoffentlich hatte sie nicht zu viel gesehen oder gehört, wie ein narzisstischer Vollidiot wollte er nur ungern wirken, nicht einmal ihr gegenüber.
    Nun, wie dem auch sei. Seine Kleidung war da, sauber und trocken, bereit wieder seinen Körper zu zieren. Nur ungern wollte er sie warten lassen, also verkniff er es sich, sich weiter im Spiegel zu bewundern, verband schnell seine Wunde, soweit es ihm möglich war und zog sich seine Kleidung über. Okay, nicht die schönste. Kaputt war sie zwar nicht, aber das änderte nichts daran, dass sie nur dafür gedacht war um sie unter der Rüstung zu tragen. Aber was soll’s, die Menschen würden ihn so oder so anstarren, ob nun wegen der falschen Kleidungswahl oder wegen der falschen Rasse, sei es drum ...
    Ein kurzer, prüfender Blick, die Luft war rein! Schnell huschte er die Treppen herunter und verlies das Haus. Anscheinend war ihr Vater nicht da, oder er wusste sich zu verstecken, gut! Mit einem breiten Grinsen trat er an den Wagen heran.
    “Du und ich ...”
    Gespielt ernst stemmte er die Arme in die Hüfte, musterte sie mit seinen leuchtenden, violetten Augen. Süß ...
    “Allein in London ... Na dann los! Ich bin gespannt was es hier feines zu Essen gibt und ja, die Sehenswürdigkeiten natürlich. Machen wir uns einen schönen Tag ...”
    Oh wie grotesk, eine Stadtrundfahrt in dieser Situation. Beide auf der Flucht, ihr Vater dabei seinen Job zu verlieren, das absolute Chaos ... Ein Mädchen und ihr Auftragskiller, das konnte ja was werden!

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial ist offline Geändert von BlackShial (24.11.2011 um 21:26 Uhr)

  3. #3
    Nostalgia Master  Avatar von Forenperser
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Irgendwo da draußen.....
    Beiträge
    29.066
    "Und? Dir schien es ja zu gefallen." erwiderte er raunend.
    Er bewegte sich jedoch nicht mehr, sondern genoss es einfach dass sie auf ihm lag, irgendwie war es beruhigend.
    Außerdem konnte sie ruhig mal die 'Führung übernehmen'.
    Forenperser ist gerade online

  4. #4
    .. loves to smile for you  Avatar von BlackShial
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    in der Wirklichkeit
    Beiträge
    3.610
    Ein dunkler Raum, kein einziges Licht, dass etwas von dem Szenario des Grauens offenbarte, nichts an dem man sich hätte festhalten können in dieser grausigen Finsternis. Nur ein abartiges Lachen erfüllte den Raum, glucksend ging es in ein leises Kichern über, doch noch immer vermochte man die Debilität darin zu erkennen.
    “Nur du und ich ...”
    Summend machte der Quarianer ein Licht an, wankte hin und her, fast fröhlich wirkte er. Abermals wiederholte er diese Worte, starrte dabei auf ein kleines Gerät in seinen Händen.
    “Nur du und ich mein kleines, süßes Ding.”
    Tänzelnd drehte er sich herum, lies seinen festen Blick jedoch nicht von dem Implantat weichen, welches er vorsichtig ins Licht hielt um es genauer zu betrachten. Den Menschen, der neben ihm auf einem seiner Versuchstische lag, ignorierte er dabei vollkommen. Nur ein leises Winseln war zu vernehmen, mehr konnte der Menschenmann nicht herausbringen durch die Schläuche, welche in seinem Mund verschwanden. Seine Augen waren weit aufgerissen, die Augenlider befestigt, so das er diese nicht hätte schließen können. Erst als der Mann anfing zu zappeln, wo endlich die Beruhigungsmittel nachließen, wand sich der Quarianer zischend zu ihm herum.
    “Habe ich nicht gesagt du sollst leise sein?! Der ehrenwerte Vourn führt hier gerade eine Unterhaltung und du wagst es ihn dabei zu stören?”
    Wütend erhob er seine Hand und lies sie krachend auf den Tisch neben sich herab schnellen.
    “Gnihihihihihi ... Du weißt was passiert, nicht wahr? Aufgrund der Tatsache das du so außerordentlich unfolgsam warst ... Niiiiicht waaaahr?”
    Weiterhin höhnisch lachend lies er seinen Kopf nach hinten fallen, drehte sich abermals um die eigene Achse nur um dann wieder in der vorhergehenden Position zu verharren, wieder auf das Implantat starrend.
    Der Mann hatte ihn verstand, keine Frage, doch noch immer wollte er nicht aufhören mit zappeln. Oh wie dumm er doch war ...
    “So mein hübsches Ding ... gleich ist es so weit, gleich wirst du deinen Platz in dieser Welt finden. Gleich wirst du deine Macht entfalten können, die ich dir gab ...”
    Behutsam legte er das Implantat neben sich auf den Tisch, griff nach einem Skalpell und wand sich dem Menschen zu. Angst lag in dessen Augen, unglaubliche Angst, die er nicht zu bändigen vermochte, sicher dem, was gleich passieren würde ...

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial ist offline Geändert von BlackShial (25.11.2011 um 02:27 Uhr)

  5. #5
    La fionda dei cereali  Avatar von Luceija
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Köln, DE
    Beiträge
    10.993
    Wieder grinste sie breit, sah aber nicht auf, kringelte sich stattdessen auf der eher harten aber richtig schön warmen Oberfläche und biss sich nach einigen Minuten auf den Nagel ihres Daumens, wobei sie einen Plan ausheckte, den Turianer aus der Reserve zu locken. "Gewöhn' dich schon mal besser dran...bald heisst es nur noch: Du und Ich."
    I'm so caught up with you, slow love in solitude
    Don't eat and we drink too much, four walls and that one room love
    We’ll drift away again
    You give me something to numb the pain
    We don't talk and we keep the door shut
    We’re together just a little too much
    Luceija ist offline

  6. #6
    Nostalgia Master  Avatar von Forenperser
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Irgendwo da draußen.....
    Beiträge
    29.066
    Er musste lachen.
    "Du bist seltsam, weißt du das? Sagst es als hätte ich was zu befürchten. Wobei...bei dir weiß man ja nie."
    Ja, es würde sicherlich lustig werden mit ihnen beiden.
    Immerhin waren beide absolute Sturrköpfe.
    Aber eins war klar, sie würden auch viel Spaß daran haben.
    Forenperser ist gerade online

  7. #7
    La fionda dei cereali  Avatar von Luceija
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Köln, DE
    Beiträge
    10.993
    Wieder einmal schien der Vergleich zur auf Beute wartenden Raubkatze perfekt, als sich ihr zierlicher Körper langsam aufbäumte und die Hände für wenige Momente auf seiner Brust Balance finden wollten, wobei sie ein wenig an kleine Tatzen erinnerten, die sich ihren tapsigen Weg über rauen Untergrund bahnten. Stattdessen aber waren es lange, schlanke Finger die im Vergleich zu seiner Pranke aber deutlich an Grösse verlor. Nichts desto trotz kroch sie vorsichtig etwas höher, stützte sich dieses Mal mit nur einer Hand neben seinem Kopf ab und schob ihre andere mit sanfter Gewalt an seinen Hinterkopf.
    Mit einem Mal war es kein Lächeln mehr das ihre in Emotionen untrainierten Gesichtszüge zierte. Ganz monoton und fasziniert sah sie auf ihn herab als sie auf passender Höhe angekommen war und beugte sich im nächsten Moment hinab. Und während sie mit ihm spielte indem sie ihre Lippen über sein Äquivalent dazu führte, es aber nicht auf einen finalen Kuss hinauslaufen lies, flüsterte sie in einem völlig neutralen Ton: "Wer weiss, vielleicht werde ich dich im Schlaf töten.."
    I'm so caught up with you, slow love in solitude
    Don't eat and we drink too much, four walls and that one room love
    We’ll drift away again
    You give me something to numb the pain
    We don't talk and we keep the door shut
    We’re together just a little too much
    Luceija ist offline

  8. #8
    Nostalgia Master  Avatar von Forenperser
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Irgendwo da draußen.....
    Beiträge
    29.066
    "Tja, so ein kleines, zerbrechliches Ding kann eben nur hinterhältig agieren." hauchte er zurück.
    Bevor sie ihre Spielchen dann weiter spinnen konnten ergriff er statt ihr die Initiative und zog sie auf die letzten Milimeter zu sich hinab.
    Forenperser ist gerade online

  9. #9
    La fionda dei cereali  Avatar von Luceija
    Registriert seit
    Oct 2009
    Ort
    Köln, DE
    Beiträge
    10.993
    Was auf das dominante Nach-Unten-Ziehen folgte war eine logische Konsequenz. Ein recht intensiver, atemloser Kuss der denen zwischen Mensch und Mensch nichts nachstand. Das wievielte Mal das hier nun war hatte sie nicht mitgezählt, aber klar war, dass der listige Turianer sehr schnell lernte und offensichtlich seinen Spass daran hatte. Anfängliche Berührungsängste verschwanden ohnehin spätestens nach ihrer ersten Tuchfühlung im Badezimmer. Schnell waren es nur noch Blicke die kommandierten, keine überflüssigen Worte die man hätte falsch interpretieren können.
    Minuten später, als sie sich ihrerseits wieder etwas löste und in die langsam öffnenden Augen ihres turianischen Freundes sehen konnte, kroch das einseitige Schmunzeln zurück an ihren Mundwinkel. "Du vernachlässigst so einfach deine Deckung.. .", erwiderte sie Seufzend und gab noch etwas Druck durch ihre Hand auf seinen Hinterkopf ab, den sie schon eine ganze Weile hielt. "Damit gehörst du dann wohl offiziell mir..."
    I'm so caught up with you, slow love in solitude
    Don't eat and we drink too much, four walls and that one room love
    We’ll drift away again
    You give me something to numb the pain
    We don't talk and we keep the door shut
    We’re together just a little too much
    Luceija ist offline

  10. #10
    Held Avatar von Vierzweisieben
    Registriert seit
    Jun 2009
    Beiträge
    5.146
    Das Schiff der CDEM dockte ab, nachdem die beiden Turianer von Bord gegangen waren.
    Kureck stand hinter dem Pilotensitz im Cockpit und sah auf den Moitoren die Bilder der Außenbordkameras. Während sich das kleine Transportschiff Tuchanka näherte, rückte hinter Kurecks Heimat die Sonne ins Blickfeld. Kureck war in Hochstimmung. Er war wieder zu Hause.

    __________


    "Na, wenn du mich so nett bittest", erwiderte Cypher mit einer spöttischen Verbeugung und erhob sich.
    "Gentlemen."
    Mit der einen Hand stützte er sich auf seine Krücke, mit der anderen transferierte er den Betrag des Creditchips auf sein Konto, ließ aber einen kleinen Betrag auf dem Chip, den er vor Vigilio auf den Tisch warf. Dann shcnappte Cypher sichblitzschnell dessen Zigarette.
    "Entweder Sie hören mit dem Rauchen auf oder Sie kaufen sich eine neue Packung. Aber erwarten Sie dann nicht, dass Sie jemals wieder mehr sein werden als ein krebskranker Drogenabhängiger."
    Im Weggehen nahm er einen Zug, hustete und ließ die Zigarette fallen.
    "Komm, Kleines", hustete er.
    Vierzweisieben ist offline

  11. #11
    Heldin Avatar von AeiaCarol
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    5.923
    Team Vallan



    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Zitat Zitat von BlackShial Beitrag anzeigen
    Wasser das an den feuchten Platten herabperlte, Wasserdampf der ihn voll und ganz einhüllte, doch nicht vermochte seinen Adoniskörper zu verbergen. Oh ja ...
    “Hallooo~”
    Allein im Badezimmer, frisch geduscht, nur mit einem Handtuch bedeckt, betrachtete er sich im Spiegel, folgte den Tattoovierungen mit den Augen, die seinen Körper zierten, nicht übertrieben, auch keinesfalls zu viele waren es. Alles genau richtig um zu zeigen was für ein toller Hecht er doch war.
    “Na schau sich einer doch mal diesen Turianer an. Dieses Abbild eines Mannes! Fornax ich komme ... Haltet euch fest Ladys, denn bald wird dieser Luxuskörper das Cover zieren! Oh ja!”
    Ego streicheln, ja das brauchte er. Etwas Aufmunterung, wenn auch sich nicht ernst gemeint, zumindest nicht alles von dem was er von sich gab. Gut das ihn niemand hörte ...
    Zischhhh~
    Das Geräusch der sich öffnenden Tür lies ihn zusammenfahren. Oh nein!
    Nichts anderes als sie perplex und gleichzeitig verlegen anzuschauen konnte er, verkrampfe sich in der Haltung die er angenommen hatte, um sich mit dem Handtuch zu verdecken. Nicht das sie ihn nicht schon halbnackt gesehen hätte, er hatte auch sicher kein Problem damit sich halbnackt vor ihr zu zeigen, aber doch nur halbnackt!
    “D-danke ...”
    Energisch nickend bestätigte er ihre Worte als sie das Badezimmer wieder verließ. Oh wow ... Hoffentlich hatte sie nicht zu viel gesehen oder gehört, wie ein narzisstischer Vollidiot wollte er nur ungern wirken, nicht einmal ihr gegenüber.
    Nun, wie dem auch sei. Seine Kleidung war da, sauber und trocken, bereit wieder seinen Körper zu zieren. Nur ungern wollte er sie warten lassen, also verkniff er es sich, sich weiter im Spiegel zu bewundern, verband schnell seine Wunde, soweit es ihm möglich war und zog sich seine Kleidung über. Okay, nicht die schönste. Kaputt war sie zwar nicht, aber das änderte nichts daran, dass sie nur dafür gedacht war um sie unter der Rüstung zu tragen. Aber was soll’s, die Menschen würden ihn so oder so anstarren, ob nun wegen der falschen Kleidungswahl oder wegen der falschen Rasse, sei es drum ...
    Ein kurzer, prüfender Blick, die Luft war rein! Schnell huschte er die Treppen herunter und verlies das Haus. Anscheinend war ihr Vater nicht da, oder er wusste sich zu verstecken, gut! Mit einem breiten Grinsen trat er an den Wagen heran.
    “Du und ich ...”
    Gespielt ernst stemmte er die Arme in die Hüfte, musterte sie mit seinen leuchtenden, violetten Augen. Süß ...
    “Allein in London ... Na dann los! Ich bin gespannt was es hier feines zu Essen gibt und ja, die Sehenswürdigkeiten natürlich. Machen wir uns einen schönen Tag ...”
    Oh wie grotesk, eine Stadtrundfahrt in dieser Situation. Beide auf der Flucht, ihr Vater dabei seinen Job zu verlieren, das absolute Chaos ... Ein Mädchen und ihr Auftragskiller, das konnte ja was werden!



    "Irgendwelche Wünsche für unser erstes Ziel? Die Brücke, Big Ben oder zu aller erst essen?", letzteres sprach sie etwas verstimmt aus. Wo zum Henker bekam man in London etwas zu Essen für einen Turianer?
    Sie kurvten nun schon eine Weile so durch die Gegen und natürlich machte Zora sich nicht nur darüber gedanken.
    Sie hatte ihrem Vater kein Sterbenswörtchen davon gesagt dass sie weg, geschweige denn wo sie war. Vallan war unbewaffnet und ... Zum Henker was war das eigentlich für eine scheiß Idee gewesen?
    SIe richtete sich räuspernd im Sitz und versuchte ihrem kurzen Anflug von Panik wieder Herr zu werden. Gar nicht so einfach, auf Vallans Blick freundlich und selbstbewusst zu lächeln...



    Donal



    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Zitat Zitat von Vierzweisieben Beitrag anzeigen

    "Na, wenn du mich so nett bittest", erwiderte Cypher mit einer spöttischen Verbeugung und erhob sich.
    "Gentlemen."
    Mit der einen Hand stützte er sich auf seine Krücke, mit der anderen transferierte er den Betrag des Creditchips auf sein Konto, ließ aber einen kleinen Betrag auf dem Chip, den er vor Vigilio auf den Tisch warf. Dann shcnappte Cypher sichblitzschnell dessen Zigarette.
    "Entweder Sie hören mit dem Rauchen auf oder Sie kaufen sich eine neue Packung. Aber erwarten Sie dann nicht, dass Sie jemals wieder mehr sein werden als ein krebskranker Drogenabhängiger."
    Im Weggehen nahm er einen Zug, hustete und ließ die Zigarette fallen.
    "Komm, Kleines", hustete er.



    Wa-...? Das tat er doch nicht wirklich?
    "Wenn ich es etwas drehe, kann ich meinen Kindern in ein paar Jahren mal erzählen dass Mama Cypher Onkel Gil eine Tussi ausgespannt hat.", feixend lehnte Donal sich im Sitz zurück und beobachtete den Blonden.
    Er tat es wohl wirklich, jedenfalls verschwand er mit der Blauen um die Ecke. Der Bodyguard schüttelte den Kopf und wandte sich erneut zu Gil.
    "Weiter schweigend kippen oder möchtest du mir nach wegschicken der ungeeigneten Ohren irgendwas sagen?"
    So you can drag me through hell
    If it meant I could hold your hand
    I will follow you 'cause I'm under your spell
    And you can throw me to the flames
    I will follow you, I will follow you
    AeiaCarol ist offline

  12. #12
    .. loves to smile for you  Avatar von BlackShial
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    in der Wirklichkeit
    Beiträge
    3.610
    “Brücke? Big was?”
    Räuspernd kratzte er sich am Hinterkopf. Er war ein Turianer, was erwartete sie von ihm? Zwar wusste er ein paar Dinge über die Menschen, aber über deren Städte, Bauten und Sonstigem Zeug hatte er keine Ahnung, wirklich keinen blassen Schimmer ...
    Er bemerkte das es ihr schwer viel ihm ein Lächeln zu schenken. Hatte ... Hatte er etwas falsch gemacht? Und schon war es so weit ... Schuldgefühle, Unwohlsein, Panik ... Alles machte sich in ihm breit, hatte sie etwa schon genug von ihm? Wie ein kleiner, getretener Hund blickte er sie an, rutschte auf dem Sitz hin und her. Ein leises Fiepen entrang seiner Kehle, welches er aber hustend zu überspielen versuchte.
    “Ich glaub was Essbares wäre nicht schlecht ... Ich hab seit ner Ewigkeit nichts festes mehr zu mir genommen.”
    Nun ein Drink wäre auch nicht schlecht, ganz und gar nicht! Aber Alkohol auf nüchternen Magen wäre sein Ende. Das wollte er ihr nicht antun.

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial ist offline

  13. #13
    Heldin Avatar von AeiaCarol
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    5.923
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Zitat Zitat von BlackShial Beitrag anzeigen
    “Brücke? Big was?”
    Räuspernd kratzte er sich am Hinterkopf. Er war ein Turianer, was erwartete sie von ihm? Zwar wusste er ein paar Dinge über die Menschen, aber über deren Städte, Bauten und Sonstigem Zeug hatte er keine Ahnung, wirklich keinen blassen Schimmer ...
    Er bemerkte das es ihr schwer viel ihm ein Lächeln zu schenken. Hatte ... Hatte er etwas falsch gemacht? Und schon war es so weit ... Schuldgefühle, Unwohlsein, Panik ... Alles machte sich in ihm breit, hatte sie etwa schon genug von ihm? Wie ein kleiner, getretener Hund blickte er sie an, rutschte auf dem Sitz hin und her. Ein leises Fiepen entrang seiner Kehle, welches er aber hustend zu überspielen versuchte.
    “Ich glaub was Essbares wäre nicht schlecht ... Ich hab seit ner Ewigkeit nichts festes mehr zu mir genommen.”
    Nun ein Drink wäre auch nicht schlecht, ganz und gar nicht! Aber Alkohol auf nüchternen Magen wäre sein Ende. Das wollte er ihr nicht antun.



    "Du informierst dich vor einem Urlaub wohl nie über den Ort den du ansteuerst, was?", lachend stupste Zora ihn in die Seite und suchte die vollen Straßenränder mit den Augen nach einem Parkplatz ab.
    "Ich zeige dir einfach alles und spiele dabei Reiseführerin. Wenn du London verlässt, bist du ein Experte!"
    Damit manövrierte sie den dunklen hellen Wagen behutsam in eine eigentlich viel zu schmale Parklücke. Aber es passte schon...Irgendwie.
    Quetschend befreite sie sich aus dem Wagen, welchen sie extra auf ihrer Seite dichter gestellt hatte, damit Vallan auf der anderen Seite (hoffentlich) Problemlos rauskam.
    Abwartend wippte sie mit dem Fuß und sah ihn nach dem Aussteigen an.
    "Na hoffentlich verkraftest du so viele Menschen auf einen Haufen. Turianer sind hier Mangelware. Also komm.", mit einem Nicken wies sie ihn mit sich. Das könnte wirklich was werden...
    So you can drag me through hell
    If it meant I could hold your hand
    I will follow you 'cause I'm under your spell
    And you can throw me to the flames
    I will follow you, I will follow you
    AeiaCarol ist offline

  14. #14
    Nostalgia Master  Avatar von Forenperser
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Irgendwo da draußen.....
    Beiträge
    29.066
    "Eher umgekehrt." säuselte er zurück.
    Irgendwie musste jeder immer das letzte Wort haben.
    Aber es war ok, und vor allem unterhaltsam, da es ja sowieso immer nur spielerisch gemeint war.
    "Hauptsache.....du entscheidest dich nicht dazu deinen Besitz mal abzugeben." sagte er schließlich, in einer etwas ernsteren Tonlage.
    Forenperser ist gerade online

  15. #15
    .. loves to smile for you  Avatar von BlackShial
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    in der Wirklichkeit
    Beiträge
    3.610
    “Ach weißt du ... Ich hab ehrlich gesagt noch nie Urlaub gemacht. Ich bin da nicht so bewandert drin. Das einzige was man bei mir Urlaub hätte nennen können, waren die unzähligen Tage in der Bar.”
    Und dies meinte er wirklich ernst!
    Wieso auch Urlaub machen? Von was, ständigen Saufgelagen? Irgendwie war es ihm in dem Moment, als er es aussprach, schon fast wieder peinlich. Wie traurig musste er auf sie wirken? Nein ... Unsinn. Das breite Grinsen in seinem Gesicht liest sich nichts dergleichen anmerken.
    Sein Blick fiel nach rechts, aus dem Wagen heraus. War es einfach nur das, was man Frauen am Steuer nannte, oder lies sie absichtlich unglaublich viel Platz für ihn zum aussteigen?
    “Woah, seh ich etwa so fett aus? Schau mal genauer hin, dieser sportliche und galante Turianer kommt aus jeder Lücke ohne Probleme heraus!”
    Aufziehen wollte er sie nur, aber ganz ehrlich, so sehr musste sie wirklich nicht auf ihn achten. Wie süß sie doch war ...
    “Nunja ...”
    Ungläubig sah er sich um. Verdammt, selbst Bekenstein war zu diesem Ort ein ruhiges Paradies. Auf dem Schiff hatte er schon damit zu tun durch die Menschenmassen hindurch zukommen, aber hier waren ja noch mehr. Noch viel mehr!
    “Mangelware ist gut ... Du hast Luxusgüter bei dir, also sei bitte vorsichtig und achte gut darauf.”
    Schnell eilte er ihr nach. Wie ein kleiner Junge der nicht verloren gehen wollte, versuchte er nach ihrer Hand zu greifen.

    [Bild: Blutlinks.png] Not even a sick game like the [Bild: MU4xeQxjjBlutDaiShi.png] can wreck my smile. [Bild: blutrechts.png]
    BlackShial ist offline

  16. #16
    Mal vas Idenna
    Gast
    Mit so einer schnellen und entschlossenen Reaktion von Leif hatte Odinn nicht gerechnet. So konnte er nichts tun, als er von Leif unsanft an die Wand gedrückt wurde.
    "Wenn Sie unter irgendwelchen Sehnsüchten leiden was das angeht, klären wir das gern auf die schmerzhafte Tour. Discobrillen scheinen auf Proteus ohnehin der letzte Schrei."
    Odinn lächelte herablassend, ehe er mit einer schnellen und kräftigen Bewegung die beiden Arme von Leif, der Odinn festhielt, nach außen von seinem Körper wegdrückte. Wieder frei verpasste er Leif einen starken Schubser, der Leif zurückbeförderte.
    "Ich bin nicht so der Brillentyp", gab Odinn trocken als Antwort, "was die schmerzhafte Tour angeht, da bin ich dabei. Dann hat dieses Affentheater hoffentlich bald ein Ende."
    Langsam näherte er sich Leif...

  17. #17
    Heldin Avatar von AeiaCarol
    Registriert seit
    Jun 2011
    Ort
    Stockholm
    Beiträge
    5.923
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Zitat Zitat von Mal vas Idenna Beitrag anzeigen
    Mit so einer schnellen und entschlossenen Reaktion von Leif hatte Odinn nicht gerechnet. So konnte er nichts tun, als er von Leif unsanft an die Wand gedrückt wurde.
    "Wenn Sie unter irgendwelchen Sehnsüchten leiden was das angeht, klären wir das gern auf die schmerzhafte Tour. Discobrillen scheinen auf Proteus ohnehin der letzte Schrei."
    Odinn lächelte herablassend, ehe er mit einer schnellen und kräftigen Bewegung die beiden Arme von Leif, der Odinn festhielt, nach außen von seinem Körper wegdrückte. Wieder frei verpasste er Leif einen starken Schubser, der Leif zurückbeförderte.
    "Ich bin nicht so der Brillentyp", gab Odinn trocken als Antwort, "was die schmerzhafte Tour angeht, da bin ich dabei. Dann hat dieses Affentheater hoffentlich bald ein Ende."
    Langsam näherte er sich Leif...



    Leif hätte weit weniger Schlag- oder Schubskraft von Odinn erwartet. Eigentlich hatte er überhaupt nichts außer ein paar dummen Sprüchen erwartet.
    Etwas überrascht und taumelnd erhob er sich vom Bett, auf dem er nach vermehrtem zurückstolpern gelandet war, und verdarb Odinn den Spaß als erster bei ihm zu sein.
    Geladen wie eh und je eilte er auf den Rotschopf zu und holte wütend wie er war, kurzerhand aus.
    Mit der Faust im Gesicht hielt Odinn sich dieses einen Moment, ehe er den Blick wieder in Richtung Leif wandte.
    Und obwohl für den Arzt nichts zu sehen war, konnte er es sich nicht verkneifen.
    "Nicht der Brillentyp? Ich finde das sieht alles ganz passabel aus."
    So you can drag me through hell
    If it meant I could hold your hand
    I will follow you 'cause I'm under your spell
    And you can throw me to the flames
    I will follow you, I will follow you
    AeiaCarol ist offline

  18. #18
    Mal vas Idenna
    Gast
    Der Arzt war verdammt schnell! Zumindest für einen Arzt...
    Kaum hatte er das gedacht, spürte er einen tierischen Schmerz im Gesicht. Der Schlag hatte gesessen. Gut das Leif nicht nachsetzte und stattdessen seinen Vorsprung durch unsinniges Gelaber vergeudete.
    "Nicht der Brillentyp? Ich finde das sieht alles ganz passabel aus."
    Verdammt! Unterschätze niemals deinen Gegner!, schallt er sich. Das war doch das erste, was man auf der Akademie lernte. Und was man dort auch lernte war, dass Angrif die beste Verteidigung war.
    Ohne auf Leifs Satz zu reagieren packte er sich in einer sehr schnellen Bewegung Leifs Schultern, zog den Mann zu sich, während er sein Rechtes bein anzog und Leif einen starken Knieschlag in die Magengrube verpasste. Da sich Leif durch den vom Knieschlag verursachten Schmerz vorbeugte, verpasste Odinn ihm gleich noch einen Faustschlag ins Gesicht.
    "Partnerlook ist wieder im Kommen", sagte er.
    Hoffentlich würde der Arzt nun einsehen, dass es besser war, aufzugeben.
    Geändert von Mal vas Idenna (25.11.2011 um 23:00 Uhr)

  19. #19
    Burgherrin Avatar von Giarra
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.402
    Die Welt war in grau getaucht, es war fast vollkommen still. Ihre feinen Ohren nahmen das Geräusch ihrer Schuhe auf dem Boden war, ein leises Schleifen, das Geräusch ihrer Kleidung, ein leises Rascheln. Sie legte den Kopf schief als sie erkannte, dass ein großes Trümmerteil vor ihr lag und streckte ihre zartgliedrigen Hände aus, um sich an ihm vorbeizutasten. Die raue Oberfläche war ihr unangenehm und so bald wie möglich entfertne sie ihre Hand wieder, die Finger aneinander reibend, da etwas Staub zurückgeblieben war.
    Die Finsternis hüllte die gesamte rechte Seite ein, sie hatte sich aber gut daran gewöhnt.
    '' So viel zerstört ... ''
    erklang ihre leicht kratzige Stimme. Langsam erreichte sie einen dunkleren Bereich und trotz des Implantats sah sie nichts mehr, musste sich auf ihre anderen Sinne verlassen. Trotzdem ging sie mit federnden Stimmen weiter, auf der Citadel würde sie jetzt keinen Feinden mehr begegnen - so hoffte sie auf jeden Fall.
    I see you shiver with antici....
    Giarra ist offline

  20. #20
    Moderator
    Registriert seit
    Jun 2009
    Ort
    Im Schnee
    Beiträge
    3.808
    "Du hast meinen Zwillingsbruder getötet!" gab der Admiral mit einem süffisanten Grinsen von sich und ging näher an Liz heran. "Nein.." kam es ihr leise über die Lippen und sie senkte ihren Blick. "Erst meinen Bruder und nun auch noch meinen Neffen, deine Fehlerquote ist hoch, Agentin Lopez..." Benston musterte sie. Fehlerquote? Was meinte er damit? Liz starrte den grauhaarigen Admiral ahnungslos an. "Was läuft hier eigentlich? Was wollen sie von mir?" Mit einem großen Schritt stand er plötzlich über ihr und packte sie am Kragen. "Du und ich haben noch viel zu bereden..."


    Millie, Lee und Jade l Jades Büro

    Millie beobachtete, wie Lee zu seiner Pistole griff. "Glaubst du, sie sind dir gefolgt?" Doch kaum hatte sie die Frage laut ausgesprochen, hörte sie schon die Tür zischend auf gehen. Nervös schaute sie sich um und griff ebenfalls zu ihrer Pistole. Dann kamen auch schon mehrere gut bewaffnete Männer um die Ecke und feuerten sofort los. Lee schaffte es gerade noch in Deckung zu springen, während Millie reflexartig ihre Hand nach vorne hielt, wo sich augenblicklich ein biotisches Feld um sie herum aufbaute. Doch sie würde dieses Schutzschild nicht lange aufrecht erhalten können, daher richtete sie ihre Pistole auf die Angreifer und feuerte blind drauf los, während sie hinter das Ledersofa hechtete. Hinter dem Sofa schaute sie sich nach Lee um, der auf der anderen Seite des Raums lag und nur mit viel Mühe die Pistole halten konnte. Sie musste zu ihm, um ihn hier weg zu schaffen, dachte sie und kroch langsam in seine Richtung. Als der Kugelhagel sich für einen Moment in eine andere Richtung zu konzentrieren schien, sprang Millie aus der Deckung hoch, als sie eine Kugel in den Kopf traf. Mit einem lauten Knall krachte sie zu Boden und blieb liegen...

    "Millie..." schrie Jade, die gerade mit einem Sturmgewehr bewaffnet aus ihrer Deckung hervor kam und sofort los feuerte. Millie reagierte nicht. Nun kamen auch Jades Sicherheitsleute dazu und bekämpften die Eindringlinge. Jade sank in ihre Deckung zurück, um ihre Waffe nach zu laden und sah zu Millie, die sie mit weit aufgerissenen Augen an zu starren schien. Jade kroch zu Millie und tastete ihren Hals ab, doch sie fand keinen Puls. Millie war tot!
    ~•~ Lavoriamo al buio, per servire la luce. Siamo assassini ~•~
    ~AC-Forum ~•~ AC-RPG ~•~ ME-RPG ~•~ Skyrim-RPG ~
    eis engel ist offline

Seite 1 von 20 12345812 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •