Seite 1 von 8 12345 ... Letzte »
Ergebnis 1 bis 20 von 159
  1. #1 Zitieren
    pink coloured elephant  Avatar von Untitled
    Registriert seit
    May 2004
    Beiträge
    19.182
    "Nur wer die Vergangenheit kennt, kann die Gegenwart verstehen und die Zukunft gestalten."
    - Paul Watzlawick
    Untitled ist offline

  2. #2 Zitieren
    Moderator Avatar von Virdo
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    11.820
    siehe News Thread, sieht für mich schon danach aus.
    Auch das EA Konto über dem seit Jahren alle Ea Spiele auch auf Konsole laufen wurde in Origins umbenannt.
    Es wird also weder ein Programm noch sonst was auf die Konsole installiert, denkt mal nach...
    Virdo ist offline Geändert von Virdo (07.11.2011 um 10:13 Uhr)

  3. #3 Zitieren
    Nostalgia Master  Avatar von Forenperser
    Registriert seit
    Sep 2008
    Ort
    Irgendwo da draußen.....
    Beiträge
    28.819
    Nebenbei:
    Mich freut das momentane Zwischenergebnis auf der Seite
    Forenperser ist offline

  4. #4 Zitieren
    Tattoo-Girlie (^_^) Avatar von Jussylein
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    In meiner eigenen Welt :)
    Beiträge
    17.071
    Zitat Zitat von Virdo Beitrag anzeigen
    Auch das EA Konto über dem seit Jahren alle Ea Spiele auch auf Konsole laufen wurde in Origins umbenannt.
    Es wird also weder ein Programm noch sonst was auf die Konsole installiert, denkt mal nach...
    wenn du meinst, nicht jeder kann so schlau sein wie du
    Jussylein ist offline

  5. #5 Zitieren
    Moderator Avatar von Virdo
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    11.820
    Zitat Zitat von Lady Of Darkness Beitrag anzeigen
    wenn du meinst, nicht jeder kann so schlau sein wie du
    Dazu braucht man nicht schlau sein, dachte ihr beschäftigt euch so genau mit Origins hier EA Seite erste was Oben steht
    Important Notice: In the coming months your EA Account and profile will be upgraded to a new Origin™ Account.
    Das auch Konsolen, egal ob Wii/Xbox/PS, über EA Server laufen ist ebenfalls nicht neu, kannst dich zb auch mit dein PSN Account bei EA bzw zukünftig Origins anmelden.

    Und nochmal PSN und XBL sind eigene ständige Systeme, die loggen schon mit in welchen bereichen des Shops oä man sich aufhält usw die brauchen kein Origin dafür
    Virdo ist offline Geändert von Virdo (07.11.2011 um 11:13 Uhr)

  6. #6 Zitieren
    Tattoo-Girlie (^_^) Avatar von Jussylein
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    In meiner eigenen Welt :)
    Beiträge
    17.071
    Zitat Zitat von Virdo Beitrag anzeigen
    Dazu braucht man nicht schlau sein, dachte ihr beschäftigt euch so genau mit Origins hier EA Seite erste was Oben steht


    Das auch Konsolen, egal ob Wii/Xbox/PS, über EA Server laufen ist ebenfalls nicht neu, kannst dich zb auch mit dein PSN Account bei EA bzw zukünftig Origins anmelden.

    Und nochmal PSN und XBL sind eigene ständige Systeme, die loggen schon mit in welchen bereichen des Shops oä man sich aufhält usw die brauchen kein Origin dafür
    Natürlich beschäftigen wir uns damit, aber Konsole habe ich nie so beobachtet, weil ich ME 3 Niemals auf einer Konsole Spielen würde, deswegen kann ich solche Details nicht wissen. PC verfolge ich Konsole eher weniger, deswegen ist es doch gut wenn du alles revidieren tust, obwohl andere Spielzeitschriften auch schreiben hat die Konsole Origins?
    Jussylein ist offline

  7. #7 Zitieren
    Moderator Avatar von Virdo
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    11.820
    PC verfolge ich Konsole eher weniger, deswegen ist es doch gut wenn du alles revidieren tust, obwohl andere Spielzeitschriften auch schreiben hat die Konsole Origins?
    Das ist natürlich ein Punkt und den darf man einfach der Infopolitik seitens EA in die Schuh schieben.
    Mein das alle Accounts zusammengelegt, in ein Originskonto verwandelt werden und sich das ganze nun über "Origins" als Onlineplattform/Community mit PSN/XBL/Facebook integration läuft, wurde im Grunde nie groß von EA kundgetan. Das ist deshalb auch der Punkt das, sobald man Origins und EA hört, automatisch an das Programm denkt.
    Virdo ist offline

  8. #8 Zitieren
    Tattoo-Girlie (^_^) Avatar von Jussylein
    Registriert seit
    Nov 2007
    Ort
    In meiner eigenen Welt :)
    Beiträge
    17.071
    Wie ich gestern erfahren habe, scheint EA inzwsichen rigoros gegen bestimmte Key-Verkäufer vorzugehen. Auch wurden inzwischen komplette Origin-Accounts gebannt – und das ohne das EA sich dazu äußerte.

    Scheinbar werden UK-Keys einfach von EA gebannt, ohne dass diese den Usern Bescheid geben, warum sie gebannt werden. Im EA Forum gibt es 9 Seiten ohne Stellungnahme seitens EA oder Moderatoren – die User müssen sich selbst helfen.
    Ebay-Keys werden direkt gelöscht, weil man deren Herkunft nicht kennt. Also verschwindet BF3 dann mal eben aus der Liste oder der Account wird scheinbar auch gebannt. EA bietet – wenn man zum Support durchkommt – dann BF3 auf Origin mit 20% Rabatt an.
    Hier die Adressen, die Ärger verursachen:

    • Ebay
    • Gamecodestore.de
    • direktgamekeys
    • hexakeys.de
    • Gamekeyland.com
    • “Lukaskds2005″ – Ebay / Große Diskrepanz hier. Keys stammen aus “Amerika”. Keine nähere Angabe dazu.

    Userkommentare:
    Der Telefonsupport nimmt nicht mal nach einer Stunde Wartezeit den Hörer ab, berichten einige.
    “btw, der livechat wird einfach geschossen mit der anfrage nach den keys, bravo ea” – JACKBOX
    “Hallo zusammen ich habe vorhin den support erreicht,wegen dem verschwinden aus Origin.
    Der grund warum das Spiel verschunden ist die Keys die teils bei Ebay angeboten werden,werden bei EA,als betrug versuch bzw als unbekannter herkunft eingestuft,und somit gleich gespärt das einzigste was mann machen soll ist sich sofort das geld wieder geben lassen,und sich bei anerkannten keufern von EA einen neuen Key besorgen.Ich habe gleich den Verkeufer angeschreiben und Paypal nun muss ich nur noch warten bis das Geld da ist.” -Blackangel35
    “Das habe ich auch gefragt,und die Antwort war das sich die Bestimmungen bzw die sicherheits mahßnahmen mit BF3 erhöt haben.und habe dan einen rabat von 20% für den kauf im Origin shop bekommen also quasi ohne märchen Steuern sagt sie.” – BlackAngel35

    “wunderbar grad ea angerufen mein ACC ist gebannt worden, werde damit nicht mehr spielen können… hatte schon nen neuen code gekauft den benutzt .. umsonst code verbraucht acc gebannt… woher soll man das wissen steht ja nirgens…”-primax83
    Russische Keys scheinen aber noch zu funktionieren – die Frage ist wie lange noch …
    http://www.theorigin.de/wordpress/?p=1162#more-1162
    Jussylein ist offline

  9. #9 Zitieren
    Moderator Avatar von Virdo
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    11.820
    Also das ist etwas wo selbst ich etwas zornig werde, das heißt mal was
    Die Keyverkäufer bieten Leuten das Spiel billiger an, aber die betonung liegt auf kaufen also bekommt Ea doch sowieso das Geld warum gehen sie dann dagegen vor?
    Rechtlich ist das zumindest innerhalb der EU auch nicht okay!
    Virdo ist offline

  10. #10 Zitieren
    Ritter
    Registriert seit
    Mar 2009
    Beiträge
    1.364
    Zitat Zitat von Virdo Beitrag anzeigen
    Die Keyverkäufer bieten Leuten das Spiel billiger an, aber die betonung liegt auf kaufen also bekommt Ea doch sowieso das Geld warum gehen sie dann dagegen vor?
    Weil die Verkäufer manchmal (oft) nicht legal an die Keys kommen. Es werden z.B. aus Keys die für Asien bestimmt sind (und deswegen viel billiger sind) in Europa verkauft. Bis jetzt sind sind so ziemlich alle dagegen vorgegangen, ist also nichts neues und vollkommen normal
    Dimiter ist offline

  11. #11 Zitieren
    InZayn  Avatar von Codebreaker
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Kirkwall
    Beiträge
    6.006
    ich poste es hier auch mal

    [Bild: 1319735618_806.png]

    EA antwortet auf den offenen Brief der Community !

    Sehr geehrter Herr Radtke, liebe Gamer, liebe Community,

    haben Sie vielen Dank für den ausführlichen und klar artikulierten offenen Brief, den Sie an Electronic Arts und an mich als Geschäftsführer von EA Deutschland gerichtet haben. Danke auch für die unzähligen Kommentare im Internet und die zahlreichen Zuschriften, die mich in den letzten Wochen erreicht haben. Der Gaming-Community möchte ich an dieser Stelle meinen Respekt ausdrücken – ich bewundere das Engagement und die Leidenschaft, mit der Sie sich für Ihre Positionen und die Gaming-Szene in Deutschland einsetzen.

    Ich möchte anerkennen, dass Sie mit dem Offenen Brief zur Versachlichung der Debatte beigetragen und einen konstruktiven Schritt auf uns zugetan haben. Falsche Anschuldigungen, Spekulationen und Verschwörungstheorien helfen uns allen nicht weiter, wenn wir eigentlich über die Rahmenbedingungen eines digitalen Spielevertriebs in Deutschland und die Erwartungen unserer Kunden an ein solches Modell reden wollen. Wie kommen wir in diesem Kontext tatsächlich zu dem besten Spielerlebnis, das EA zu bieten hat?

    Meine Kollegen und ich möchten uns gerne dazu mit Ihnen austauschen und laden Sie herzlich nach Köln ein, um die Debatte mit uns am runden Tisch zu führen. Ich werde in Kürze mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um einen Termin zu koordinieren.

    Mit freundlichen Grüßen
    Dr. Olaf Coenen

    Geschäftsführer Electronic Arts Deutschland
    Codebreaker ist offline

  12. #12 Zitieren
    Lehrling Avatar von CrazyEddie90
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    28

    Öhm...okay? Da bin ich aber mal gespannt.
    God is an illusion and there ain't no paradise
    and there is no underworld below
    Out there is no Heaven and there ain't no Antichrist
    Welcome to the real World
    and the show!
    CrazyEddie90 ist offline

  13. #13 Zitieren
    Moderator Avatar von Virdo
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    11.820
    Zitat Zitat von Dimiter Beitrag anzeigen
    Weil die Verkäufer manchmal (oft) nicht legal an die Keys kommen. Es werden z.B. aus Keys die für Asien bestimmt sind (und deswegen viel billiger sind) in Europa verkauft. Bis jetzt sind sind so ziemlich alle dagegen vorgegangen, ist also nichts neues und vollkommen normal
    Okay gut das natürlich was anderes, danke für die Aufklärung!
    Virdo ist offline

  14. #14 Zitieren
    Ritter Avatar von OneOfMany
    Registriert seit
    Apr 2010
    Beiträge
    1.706
    Und nochmal was von Gamestar zu Origin: Klick

    Die EULA enthält keine Klauseln mehr, welche die Weitergabe der Nutzerdaten für Marktforschungszwecke oder das heimliche scannen des gesamten Computers inklusive aller installierten Software und Daten, erlauben. Vielmehr steht in der EULA ausdrücklich: „Von der Anwendung werden keinerlei Daten wie Bilder, Dokumente oder sonstige mit der Anwendung nicht in Zusammenhang stehende persönliche Daten aufgerufen oder erhoben.“
    Im Ergebnis kann die EULA abgesehen von kleinen Beanstandungen als branchenüblich und annehmbar bezeichnet werden. Hätte EA sie von Anfang an so gestaltet, hätte es die Nutzerproteste nicht gegeben.
    OneOfMany ist offline

  15. #15 Zitieren
    Lehrling Avatar von CrazyEddie90
    Registriert seit
    Sep 2011
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von OneOfMany Beitrag anzeigen
    Und nochmal was von Gamestar zu Origin: Klick
    Tja, sie sind hinterher die Doofen und wir sind sauer. Besser Vorsicht als Nachsicht, aber die haben jetzt das Nachsehen.^^
    God is an illusion and there ain't no paradise
    and there is no underworld below
    Out there is no Heaven and there ain't no Antichrist
    Welcome to the real World
    and the show!
    CrazyEddie90 ist offline

  16. #16 Zitieren
    Moderator Avatar von Virdo
    Registriert seit
    Apr 2011
    Beiträge
    11.820
    So und nochmal eine bestätigung, viel Lärm um fast nichts
    Nur eine kleine Meldung war den Spezialisten von "c't" die Aufregung um Electronic Arts' Vertriebsplattform Origin wert. Die hat es dafür aber in sich. In der aktuellen Ausgabe 25/2011 spricht die Redaktion den Games-Major von allen Schnüffelvorwürfen frei. Untersucht wurde die Origin-Software in der Version 8.3.7.3619. Der Test förderte keinerlei Vorgänge zutage, die zu beanstanden oder unüblich wären. Von Origin gescannt werden demnach ausschließlich Ordner, die das Programm selbst angelegt hat. Alle anderen Aktivitäten wurden von "Windows" verursacht.

    "Um eine Reaktion von Origin zu provozieren, installierten wir mehrere ältere EA-Spiele und suchten anschließend nach Zugriffen von Origin auf Programmdateien oder Registry-Einträge - Fehlanzeige. Das änderte sich selbst dann nicht, als wir testweise Patches zum Aushebeln des Kopierschutzes einspielten", heißt es in dem Bericht. Von der "c't"-Redaktion gibt es einen Freispruch erster Klasse: "Eine aufwenige Analyse des Datenverkehrs, den Origin mit den EA-Servern abwickelt, haben wir uns nach diesen Ergebnissen gespart: Ein Programm, das keine Informationen sammelt, kann ja auch keine übertragen."

    http://www.mediabiz.de/games/news/ct...in-frei/312564
    Virdo ist offline

  17. #17 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von Texas Dice
    Registriert seit
    Sep 2008
    Beiträge
    2.784
    Dann ist jetzt eigentlich alles geklärt zum Thema Spyware? Meinetwegen dürften die sogar in meiner Hardware rumwühlen, macht Steam ja auch, aber keine Handynummern, keine Ortsangaben, dass wars jetzt mit diesem Thema?
    Texas Dice ist offline

  18. #18 Zitieren
    Ehrengarde Avatar von max121185
    Registriert seit
    May 2004
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    2.741
    Meine persönliche Meinung dazu ist ja, das alles nur reine (absichtliche?) Panik mache von ein paar Leuten war, zumindest was das Spyware betrifft. Bei einen hatten Sie aber schon recht: Die AGB war am Anfang Rechtswidrig. Aber soweit ich weiß hat EA da auch nachgebessert und nun soll das alles korrekt sein.

    Sicherheitshalber bin ich aber auch zu nen Freund gegangen, ok ist eher ein Freund von meinen Vater, der seit über 20 Jahren in der Branche tätig ist. Der hat das Programm auch getestet und meinte nur "völlig harmlos" dazu. Und ihm glaub ich eher als irgendwelchen Leuten die gefälschte Beweise auf Youtube hochladen, oder sich daran aufhängen das ihr Virenscanner angegangen ist. Als ob das was völlig neues wäre, das der bei irgendwelchen Programmen/Seiten, von denen man normalerweise weiß die machen nix, angeht.
    max121185 ist offline Geändert von max121185 (25.11.2011 um 06:05 Uhr)

  19. #19 Zitieren
    Abenteurer Avatar von Johnsen1972
    Registriert seit
    Oct 2011
    Beiträge
    62
    EA ist nun abgemahnt worden!!!!!!!!!!!


    Wegen fehlender Kundeninformationen beim Computerspiel Battlefield 3 hat der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) den Hersteller Electronic Arts abgemahnt. Dieser habe nicht ausreichend darüber aufgeklärt, dass die Kunden eine dauerhafte Internetverbindung benötigen, um das Spiel zu nutzen. Zudem müssen Kunden die Zusatzsoftware Origin installieren, ohne verständlich informiert zu werden, was diese auf ihrem Computer genau macht. Gegenstand des Verfahrens sind außerdem Vertragsklauseln, die Verbraucher nach Auffassung des vzbv unverhältnismäßig benachteiligen. Die Abmahnung erfolgt im Rahmen des vzbv-Projekts Verbraucherrechte in der digitalen Welt.

    http://www.vzbv.de/8256.htm
    Johnsen1972 ist offline

  20. #20 Zitieren
    Knight Avatar von jimmartens
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.519
    Endlich mal etwas Greifbares.
    Mass Effect 3 - Deception Theory
    jimmartens ist offline

Seite 1 von 8 12345 ... Letzte »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •