Results 1 to 18 of 18

Demo - Erster Eindruck

  1. #1 Reply With Quote
    ...  noni's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Witchers Schänke
    Posts
    11,047
    Und? Wie gefällt euch die Demo zum neuen Anno?
    Ich habe die Demo eben gezogen und installiert. Habe jetzt gerade die erste Partie der zur Auswahl stehenden Missionen gestartet.

    Was mich sofort begeistert, ist, dass das alte Anno-Feeling sofort wieder da ist. Obwohl wir in der Zukunft sind und die Tyconns spielen
    Die Grafik ist hübsch und weiß zu gefallen. Da muss ich an den Einstellungen gleich noch einmal rumschrauben. Vielleicht kann man ja noch mehr raus holen. Allerdings ist die Zoomstufe immer noch zu gering finde ich. Eve führt ganz nett in das neue Szenario ein. Eine sinnvolle Erweiterung des Spiels. Sie weiß aber auch schnell zu nerven

    Das neue Baumenü gefällt mir ziemlich gut. Alles andere muss ich mir jetzt noch mal genauer ansehen^^

    Und, wie ist euer erster Eindruck?
    noni is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Ehrengarde Goldhand's Avatar
    Join Date
    Mar 2008
    Posts
    2,143
    Ich hab zwar nur 10 min gespielt, aber ich weiß jetzt schon, dass mir das Szenario einfach nicht gefällt. Ich mag diese Probleme alà Umweltschutz, Energieversorgung etc. nicht, die haben wir schon in der echten Welt genug. Ich fand das schöner, als ich noch Burgen, Kirchen und Mauern errichten durfte.
    Goldhand is offline

  3. #3 Reply With Quote
    Ehrengarde max121185's Avatar
    Join Date
    May 2004
    Location
    Niederösterreich
    Posts
    2,761
    Ich steh irgendwie mehr auf das alte Zeugs, wo man noch den Schafen und Kühen beim grasen zusehen kann, wo der Holzfäller mit der Axt in den Wald geht und der Fischer mit kleinen Boot + Angeln und Schnur herumschippert.Wo meine Insel auch immer schön Grün bleibt, egal wieviel Abgase ich raushau und ich mir keine Gedanken und die Umwelt machen muss. Deswegen konnte ich wohl auch nie was mit der SimCity Reihe anfangen.

    Aber schlecht ist Anno2070 ganz bestimmt nicht, es trifft nur nicht ganz meinen Geschmack. Kaufen werd ichs mir trotzdem, aber erst wenn es für 10-15€ zu haben ist, die Vorgänger hab ich immer direkt zu Release gekauft. Würde in den nächsten 1-2 Monaten keine guten Spiele rauskommen, würde ich es mir den Teil wohl auch direkt holen. Aber so kommen eh unfassbar viele (gute) Spiele raus, das mir bestimmt nicht langweilig wird.
    max121185 is offline Last edited by max121185; 04.11.2011 at 23:21.

  4. #4 Reply With Quote
    Krieger
    Join Date
    Aug 2011
    Posts
    472
    Quote Originally Posted by noni View Post
    Was mich sofort begeistert, ist, dass das alte Anno-Feeling sofort wieder da ist.
    Das stimmt.
    Auch ist wahr, dass das neue und moderne Setting relativ gewöhnungsbedürftig ist. Ich verstehe auch Goldhands Punkt, dass man nicht auch noch in der Freizeit mit allgegenwärtiger, unbequemer Thematik gelangweilt werden will.

    Meine Meinung:
    Die Einführung von E.V.E. und den kurzen »Newsflash« finde ich sehr gelungen. Der Spieler wird dadurch auf schnelle und ansprechende Weise in die Problematik der Welt im Jahr 2070 eingeführt.
    Bei der Ausarbeitung der Gebäude lässt sich die Brillianz der Designer entdecken: Das System zur Besprühung der Felder der Spirituosenfarmen finde ich genial!
    Die Möglichkeit auch weitab von der Küste Gebäude zu errichten, erlaubt einem den Bau einer amphiben Metropole.

    Nur die Musik im Menü und beim Lesen der Nachrichten macht mich echt fertig. Mit so viel Melancholie habe ich nicht gerechnet. Außerdem kommt mir der Aufbau der eigenen Insel etwas zu einfach vor. Ich hatte in den anderen ANNOs noch nie so früh im Spiel eine positive Bilanz.

    Nachtrag:
    Habe es fast vergessen - die Schrift /-größe finde ich total ätzend!
    LORTH is offline Last edited by LORTH; 04.11.2011 at 23:35. Reason: weiteres Gemecker

  5. #5 Reply With Quote
    Veteran Desparion's Avatar
    Join Date
    Oct 2010
    Location
    Dinslaken
    Posts
    581
    Auch wenn mir das Zukunftszenario gefällt, hatte ich anfangs doch die Befürchtung, das Spiel würde sich viel zu sehr ändern. Aber nach dem Demo kann ich sagen, dass es immer noch ein echtes Anno ist. Gefällt mir sehr gut. Sofort kaufen werde ich es wohl nicht. Dafür kommen im November schon zu viele gute Spiele raus, und ich werde wohl ziemlich mit Skyrim beschäftigt sein.
    Desparion is offline

  6. #6 Reply With Quote
    Halbgott Sowilo's Avatar
    Join Date
    Apr 2004
    Location
    Bremen
    Posts
    9,364
    Ich bin positiv überrascht, wie schnell sich auch im Zukunftszenario bei mir das Anno-Feeling einstellt. Andererseits kommt es mir doch einfach vor - ich kam nicht wirklich in Gefahr mit den Finanzen oder was anderem nicht zurecht zu kommen. Dabei hatte ich nicht einmal entdeckt, dass man über seine Arche jederzeit Baumaterialien ordern kann. Auch das Prinzip, dass man bei Feldern nur 2 braucht, aber mehr bauen kan, habe ich noch nicht verstanden. Ansonsten hatte ich z.B. schon in dem Moment, wo ich xy viele Siedler in meiner Stadt haben sollte, mehr von denen, so dass das recht einfach war. Auch finde ich es etwas unstimmig, wenn man zur evakuierenden Stadt 15 Werkzeug liefern soll, aber in dessen Kontor weit mehr Werkzeug kaufen und dann leifern kann^^. Liegt vielleicht auch daran, dass man den Spieler in den ersten Missionen nicht überfordern will. Kaufen werde ich es mir aber wohl eher nicht. Ich fahre seit Jahren mit Anno 1602 gut und seh keinen Grund, warum mir das nicht mehr reichen sollte.

    Übrigens: Weiß jemand, ob die Fusionsreaktoren jetzt zurück in Atomreaktoren umbenannt wurden, wo die jetzt ja definitiv eine Kernshcmelze kriegen können? In der Demo kommt man ja leider nicht so weit.

    Die Schrift ist mir übrigens auch zu fizzelig, genau wie mir die eingeblendeten Texte zu schnell verschwinden um sie lesen zu können.
    Sowilo is offline

  7. #7 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    1,050
    Quote Originally Posted by Sowilo View Post
    Andererseits kommt es mir doch einfach vor - ich kam nicht wirklich in Gefahr mit den Finanzen oder was anderem nicht zurecht zu kommen.
    Es sind eben die ersten Kampagnenmissionen, da ist es wohl mehr als sinnvoll, es einfach zu machen Wie in 1404 werden die wahrscheinlich wieder als Tutorial genutzt, da muss das dann auch für Anfänger klar sein.
    "Es ist ein unvergleichlicher Kristall von gar ... ui ... unbändiger Macht und Weisheit"
    Erzmagier Rakorium
    Larnak is offline

  8. #8 Reply With Quote
    Held Marvin's Avatar
    Join Date
    Apr 2005
    Location
    Sucht es gar nicht erst, ihr werdet es nicht finden
    Posts
    5,246
    Also das Szenario ist nicht unbedingt meins, aber es unabhängig dessen alten Annospaß zu erzeugen. Das Ziehen von Häusern finde ich praktisch, auch dass die Gebäue in ihre jeweiligen Ketten im Baumenü untergliedert sind. Das jedes Gebäude eine Straßenverbindung braucht ist logisch, aber ein wenig unpraktisch. Was mich ein wenig stört: Kann man an einem Minenfeld abbauen was man will, je nachdem welche Mine man draufsetzt? Das fände ich zu simpel. Fehlen tut mir schon jetzt das Rechtsklickmenü. Und eine Befürchtung/Ahnung hat es definitiv bestätigt: Mich interessiert die Kampagne einfach nicht
    I wanna see how it ends!
    [Bild: schwertethorn.gif][Bild: mitte.png][Bild: rechts.gif]
    I'm insane! What's Your excuse?
    Marvin is offline

  9. #9 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    1,050
    Quote Originally Posted by Marvin View Post
    Was mich ein wenig stört: Kann man an einem Minenfeld abbauen was man will, je nachdem welche Mine man draufsetzt? Das fände ich zu simpel.
    Nein, jede Insel hat unter sich festgelegte Rohstoffe, die aber von jedem Berg aus zugänglich sind
    Hast du für's Rechtsklickmenü mal in die Optionen geguckt?
    "Es ist ein unvergleichlicher Kristall von gar ... ui ... unbändiger Macht und Weisheit"
    Erzmagier Rakorium
    Larnak is offline

  10. #10 Reply With Quote
    ...  noni's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Witchers Schänke
    Posts
    11,047
    Quote Originally Posted by Sowilo View Post
    Die Schrift ist mir übrigens auch zu fizzelig, genau wie mir die eingeblendeten Texte zu schnell verschwinden um sie lesen zu können.
    Ja, das ist mir auch negativ aufgefallen.
    Quote Originally Posted by Marvin View Post
    Mich interessiert die Kampagne einfach nicht
    Muss sie ja auch nicht
    Die ist halt meist für Einsteiger gedacht. Einerseits, um sie an das bekannte Anno-Konzept heranzuführen, andererseits stellt sie Neuerungen des Spiels vor, die es in den Vorgänger so nicht gab. Ich weiß noch nicht, ob ich die Kampagne spiele. Hängt wahrscheinlich sehr davon ab, wie gut die Geschichte ist, die sie erzählt^^
    noni is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Erzmagier Ancarias  Waldelf's Avatar
    Join Date
    Apr 2009
    Location
    Celioths Turm
    Posts
    20,165
    Zitat von Marvin:

    Fehlen tut mir schon jetzt das Rechtsklickmenü.

    Das Rechtsklickmenü lässt sich in den Optionen einschalten.
    Waldelf is offline

  12. #12 Reply With Quote
    Auserwählter
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    6,379
    Hallo

    Also irgendwie habe ich ja mehr oder weniger schon immer mal ein bisschen mit der Anno-Reihe geliebäugelt, bin aber nie wirklich dazu gekommen, mal einen Teil ernsthaft auszuprobieren. Es sah aber immer wirklich interessant aus und gerade jetzt dieses Zukunftsszenario spricht mich besonders an (habe früher viele Stunden mit Utopia vorm SNES gesessen ).

    Habe aber mal zwei bis drei Fragen:
    Wie verhält es sich mit dem Schwierigkeitsgrad? Gerade, was Einsteiger und Gelegenheitsspieler des Genres angeht. Kann man in dem Zusammenhang überhaupt mit sowas wie 2070 beginnen, oder ist das dann schon zu komplex und nur für alte Anno-Hasen sofort verständlich und vertraut? Sprich, sollte ich vielleicht doch erst mal einen älteren Teil spielen, oder kann ich mich entspannt gleich an 2070 wagen, weil es ein ausführliches "Tutorial für Dummies" beinhaltet?

    Und ganz konkret gefragt: Gibt es auch sowas wie einen "Freeplay-Modus"? Also einfach entspannt drauflosbauen und gestalten., ohne den relativen Druck einer Missionsabfolge? Das wäre mir persönlich nämlich schon recht wichtig bei so einem Spiel.

    Gruß
    Corvayne is offline

  13. #13 Reply With Quote
    General dc2's Avatar
    Join Date
    Jan 2006
    Location
    Hannover
    Posts
    3,967
    Die Kampagne ist in Anno eigentlich schon immer mehr eine Art ausführliches Tutorial gewesen, insofern sollte der direkte Einstieg in 2070 kein Problem darstellen.

    Der "Freeplay-Modus", wie du ihn nennst ist im Prinzip genau das, was Anno ausmacht - das Endlosspiel
    Zumindest ich persönlich hab mich nie lang mit der Kampagne aufgehalten (ich glaub ich hab es bei keiner einizgen über die ersten paar Missionen hinaus geschafft ).


    Quote Originally Posted by LORTH View Post
    Nachtrag:
    Habe es fast vergessen - die Schrift /-größe finde ich total ätzend!
    Die hat mich auch echt gestört, so klein und unleserlich, vor allem wenn man Anno auch mal in einer etwas entspannteren Position nicht direkte 10cm vorm Monitor spielen möchte
    dc2 is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Auserwählter
    Join Date
    Nov 2008
    Posts
    6,379
    Quote Originally Posted by dc2 View Post
    Die Kampagne ist in Anno eigentlich schon immer mehr eine Art ausführliches Tutorial gewesen, insofern sollte der direkte Einstieg in 2070 kein Problem darstellen.

    Der "Freeplay-Modus", wie du ihn nennst ist im Prinzip genau das, was Anno ausmacht - das Endlosspiel
    Zumindest ich persönlich hab mich nie lang mit der Kampagne aufgehalten (ich glaub ich hab es bei keiner einizgen über die ersten paar Missionen hinaus geschafft ).
    Klasse, vielen dank für die schnelle Antwort.
    Woher wusstest du, dass ich genau das hören, bzw. lesen wollte?
    Corvayne is offline

  15. #15 Reply With Quote
    ...  noni's Avatar
    Join Date
    Jan 2008
    Location
    Witchers Schänke
    Posts
    11,047
    Quote Originally Posted by dc2 View Post
    Zumindest ich persönlich hab mich nie lang mit der Kampagne aufgehalten (ich glaub ich hab es bei keiner einizgen über die ersten paar Missionen hinaus geschafft ).
    In 1404 habe ich sie sogar ganz durchgespielt^^
    Aber natürlich auch nur einmal. Und auch nur, um später damit angeben zu können

    Aber ganz ehrlich: So schlecht war sie gar nicht. Und für jeden Anfänger sicherlich Gold wert. Denn in kleinen Häppchen lernt man das Spielprinzip kennen und wird nicht direkt in die große weite Welt gesetzt.


    Ich bin mal auf die Kampagne von 2070 gespannt. Aber mit Besserung ist anscheinend ja nicht zu rechnen^^
    noni is offline

  16. #16 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    40
    Hallo

    Ich hab gestern die Demo auch ausprobiert und muss sagen auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig, zumindest wenn man den Schritt von 1701 nach 1404 mit 1404 nach 2070 vergleicht...aber okay ist ja eben Zukunft^^

    Mit dem Baumenü kommt man schnell zurecht finde ich, einzig hat es bei mir etwas gedauert bis ich das mit dem Ziehen z.B. bei der Straße rausgefunden habe...war ja bei den vorherigen annos so das man geklickt hat, Maus bewegt hat und wieder geklickt hat^^ aber okay auch Gewöhnungssache...

    Die Story der ersten beiden Missionen passen^^ so hab ich es mir auch irgendwie vorgestellt...Konzern man kriegt Druck von oben, macht was einem befohlen wird und alles geht schief^^

    Was ich nicht so schön fand ist die Zoomtiefe da könnte man noch was machen finde ich(falls das noch möglich ist mit nem Patch)
    Die Nachrichten sind mir zu schnell verschwunden und ich lese schon ziemlich schnell...die Schrift könnte auch größer sein.
    Komisch find ich auch dieses U-Boot Geräusch wenn man links nochmal auf die Quest gegangen ist...nach n paar Stunden würde mich das eher nerven...

    Werde mir Anno2070 auf jeden Fall holen aber wohl erst wenns für unter 40€ zu haben ist^^
    Final-Fantasy is offline

  17. #17 Reply With Quote
    Ritter
    Join Date
    Jun 2007
    Posts
    1,050
    Quote Originally Posted by Final-Fantasy View Post
    einzig hat es bei mir etwas gedauert bis ich das mit dem Ziehen z.B. bei der Straße rausgefunden habe...war ja bei den vorherigen annos so das man geklickt hat, Maus bewegt hat und wieder geklickt hat^^ aber okay auch Gewöhnungssache...
    Das kannst du umschalten. In 1602 und 1503 war es so, wie es jetzt bei 2070 wieder ist, bei 1701 konnte man es umschalten, 1404 hatte dann nur noch die "neue" Methode und 2070 bringt die alte zurück

    Beim Zoomen kann man die Kamera per Druck auf "Ende" entkoppeln und dann anders zoomen, außerdem wird man bestimmt auch hier wieder per .ini-Einstellungen etwas ändern können. Das U-Boot-Geräusch ertönt für die Zeichen, die auf der Minimap auftauchen. Ich find's aber auch nicht so gelungen. Und die Texte sind mir auch teilweise einen Tick zu schnell weg, gerade, wenn man viel zu tun hat.
    "Es ist ein unvergleichlicher Kristall von gar ... ui ... unbändiger Macht und Weisheit"
    Erzmagier Rakorium
    Larnak is offline

  18. #18 Reply With Quote
    Lehrling
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    40
    Quote Originally Posted by Larnak View Post
    Das kannst du umschalten. In 1602 und 1503 war es so, wie es jetzt bei 2070 wieder ist, bei 1701 konnte man es umschalten, 1404 hatte dann nur noch die "neue" Methode und 2070 bringt die alte zurück

    Beim Zoomen kann man die Kamera per Druck auf "Ende" entkoppeln und dann anders zoomen, außerdem wird man bestimmt auch hier wieder per .ini-Einstellungen etwas ändern können. Das U-Boot-Geräusch ertönt für die Zeichen, die auf der Minimap auftauchen. Ich find's aber auch nicht so gelungen. Und die Texte sind mir auch teilweise einen Tick zu schnell weg, gerade, wenn man viel zu tun hat.
    Ah ja okay da muss man dann mal schauen wie man damit zurecht kommt^^ Aber wie gesagt das Spiel wird wohl erstmal nicht gekauft...vielleicht ist es ja Weihnachten schon günstiger mal gucken
    Final-Fantasy is offline

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •