Portal-Zone Gothic-Zone Gothic II-Zone Gothic 3-Zone Gothic 4-Zone Modifikationen-Zone Download-Zone Foren-Zone RPG-Zone Almanach-Zone Spirit of Gothic

 

Page 21 of 21 « First ... 10141718192021
Results 401 to 404 of 404
  1. Visit Homepage View Forum Posts #401
    Zweihunderteinundreißig Sack Weizenmehl, zweihundertsiebenundzwanzig Sack Roggenmehl, einhundertelf Sack Gers – moment, standen da eben zweihundertsiebenundzwanzig Sack Roggen? Laut den Einfuhrpapieren sollten es doch zweihundertsiebenundvierzig sein!
    Der Stadtverwalter befand sich in seinem Arbeitszimmer in der Bastion. Überall an den Wänden standen Regale, die bis zur Decke hin, voll mit Büchern und Schriftrollen waren. Auch die beiden Schreibpulte und der Tisch in der Mitte des Raumes waren zugestellt mit allerlei Pergamenten und selbst auf dem Boden stapelte es sich schon an einigen Stellen. So erschien der Raum wesentlich kleiner als er eigentlich war.
    Wer sich aber den lieben langen Tag mit nichts anderem, als den Verwaltungspapieren der Stadt, zu beschäftigen hatte, der sah in diesem Chaos eine gewisse, ganz eigene Ordnung.
    Umso mehr hasste es der Verwalter, wenn diese Ordnung gestört wurde. Zum Beispiel durch fehlerhafte Dokumente wie dieses, mit dem er sich gerade rumschlagen musste. Wahrscheinlich hatte sein Gehilfe wieder ein Mal unsauber gearbeitet.
    Zu allem Übel, öffnete sich genau jetzt, wo der Verwalter schon gereizt und außerdem völlig auf seine Schriften konzentriert war, die Tür des Raumes. "Habe ich dir nicht gesagt, du sollst mich die nächsten drei Stunden nicht stören?", sprach er harsch, ohne den Blick von den Unterlagen abzuwenden, "und warst du es etwa, der hier schon wieder-"
    Er brach im Satz ab, als er bemerkte, dass es gar nicht sein Gehilfe war, der eben zur Tür hereingekommen war. Stattdessen stand da ein ziemlich großer Krieger, der einen Eindruck machte, nach welchem ihn die Wachen gar nicht hätten hereinlassen sollen.
    Sicher wird das Ärger bedeuten, schwante es dem Verwalter.

    (Erec)

  2. View Forum Posts #402
    Ritter Silmacil's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Irgendwo im Nirgendwo
    Posts
    1,587
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Silmacil is offline
    Silmacil öffnete die Tür, hinter der er den Raum des Verwalters vermutete, und fand sich in einem Chaos von Regalen und Pergament wieder. Nicht, dass Silmacil besonders ordentlich wäre, oder eine Abneigung gegen Pergament hätte (er konnte durchaus lesen und schreiben, nicht unbedingt selbstverständlich für einen Krieger), so wunderte er sich doch ernsthaft, wie man in diesem Chaos irgendeine Art von Überblick behalten sollte, ganz davon abgesehen eine ganze Stadt zu organisieren...
    "Habe ich dir nicht gesagt, du sollst mich die nächsten drei Stunden nicht stören?",
    erschallte es vom anderem Ende des Raumes,
    "und warst du es etwa, der hier schon wieder-"
    Der ältere Mann der hinter seinem Schreibtisch über Pergament gebeugt saß brach seinen Ausbruch ab, als er bemerkte, dass der Neuankömmling offensichtlich nicht der zu sein schien, den er erwartet hatte.
    Silmacil duckte sich durch den viel zu niedrigen Türrahmen, und schlug sich leicht den Kopf an der Decke an, als er versuchte sich in dem Raum des Verwalters wieder aufzurichten.
    "Warum müssen diese Flachländer nur immer so niedrige Decken bauen?"
    fluchte er gedanklich, und ging leicht gebückt und vorsichtig zu dem Schreibpult hinüber, darauf achtend nicht über die Pergamentstapel zu stolpern, welche den Boden bedeckten.
    "Grüße"
    brummte der Nordmann, als er bei dem älteren Herrn angekommen war, und stützte seine Pranken leicht auf dem Holz des Tisches ab.
    "Mein Name ist Silmacil, und ich bin auf der Suche nach einer alten Freundin von mir, eine Goldschmiedin namens Ravenne. Sie ist vor einiger Zeit nach Thorinia gezogen, und soweit ich weiß in die hiesige Garde aufgenommen worden. Mir ist zugetragen worden, dass ihr mir vielleicht weiterhelfen könnt herraus zu finden wo sie wohnt, oder wie man mit ihr in Kontakt kommen kann."
    erklährte der Hüne mit soviel Geduld und Respekt, wie er aufzubringen vermochte.
    Man, war das unbequem, die ganze Zeit gebückt in der Gegend rum zu stehen...

  3. Visit Homepage View Forum Posts #403
    Wunderbar. Der Verwalter hatte doch wirklich schon genügend Probleme, als dass es jetzt noch einen großen Barbaren gebraucht hätte, der ungefragt in sein Arbeitszimmer gestampft kam und Auskünfte verlangte.
    Er atmete merklich gereizt aus, sah sich aber nicht in der Verfassung, einen Streit mit diesem Wilden anzufangen. Wie war er überhaupt hier rein gekommen? Er hatte doch nicht etwa die Wache überwältigt?
    Der Ministeriale sprach kein Wort, aber er gab zu verstehen, dass er der Bitte des Fremden nachkommen würde, indem er zielgerichtet auf eines der Regale, die die Wände säumten, zuging. Er ließ es sich aber nicht nehmen, sein Ungemach bei dieser Sache zu verbergen, und achtete infolgedessen nicht auf einen Stapel auf dem Boden stehender Bücher, die er im Vorbeigehen versehentlich umstieß. Das wieder zu ordnen würde sicherlich eine Stunde Arbeit kosten. Es konnte gar nicht mehr besser kommen.
    Vor der Bücherwand stehend, ging er mit dem Finger durch die Reihen, blieb schließlich bei einer Schriftrolle stehen - kein anderer hätte sagen könnte, woher er erkannte, dass es die Gesuchte war - und zog sie aus dem Regal.
    Er breitete die Rolle auf dem Tisch aus und ging die Namen durch. Ravenne, Ravenne... natürlich, die Ordensmaid... aber was wollte dieser Barbar überhaupt mit ihr? Der Verwalter kam erst jetzt auf den Gedanken, dass ein Kerl wie dieser sicher nichts Gutes im Schilde führte. Egal. Notfalls hat der das nicht von mir. Hauptsache, er ist endlich weg.
    Und so suchte er ihren Namen aus der Liste und teilte dem Fremden ihren Wohnort mit.

    (Erec)

  4. View Forum Posts #404
    Ritter Silmacil's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Location
    Irgendwo im Nirgendwo
    Posts
    1,587
     
    Das Königreich Argaan im Forenrollenspiel
    Silmacil is offline
    Silmacil dankte dem Verwalter knapp, aber von Herzen, und verließ dessen Arbeitszimmer. Froh, endlich wieder seinen Nacken ausstrecken zu können stand er kurz auf dem Fluhr und massierte sich den Hals, dann begab sich der Hüne in Richtung Treppe, und schlenderte über den Hof.
    Die Tür zur Waffenschmiede war immernoch verschlossen, also war der Schmied immer noch nicht von dessen "wichtigen Besorgung" zurückgekehrt, aber das erleichterte Silmacil im Moment eher, als dass es ihn störte.
    Es bedeutete zumindest, dass er nun ein wenig mehr Zeit hatte, um Ravenne einen Besuch ab zu statten, so sie denn momentan in der Stadt war... was er leider bezweifeln musste, anhand der anderen Informationen, welche er im Verlauf seiner Suche aufgetan hatte.
    Nun, er könnte ihr aber vielleicht einen Brief unter der Tür durchschieben...
    Gedankenverlohren und summend schob sich der Nordmarer an der nun völlig verwirrten Wache vorbei nach draußen, und schlenderte zurück Richtung Händlerviertel, um den Erfolg mit etwas Bier zu begießen... nein, vorher sollte er die Adresse zu Pergament bringen, sicher war sicher.
    Der Hüne konnte es immernoch kaum glauben, dass seine Suche sich nun endlich dem Ende nähern sollte, und freute sich schon wie ein Schneekönig auf den Tag, wo er Ravenne wiedersehen würde.
    Er hoffte lediglich inständig, dass sie es genauso sehen würde wie er.

Page 21 of 21 « First ... 10141718192021

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
Impressum | Link Us | intern
World of Gothic © by World of Gothic Team
Gothic, Gothic 2 & Gothic 3 are © by Piranha Bytes & Egmont Interactive & JoWooD Productions AG, all rights reserved worldwide