Results 1 to 14 of 14

Das Buffy Franchise Rebooten oder Fortsetzen

  1. #1 Reply With Quote
    General CMS's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    in Smallville xD
    Posts
    3,639
    Hey, da jetzt ja das Reboot von Buffy angekündigt wurde (ohne Joss Whedon ) frag ich mich ob es nicht doch die klügere Entscheidung gewesen wäre das Franchise fortzusetzen (dh. die Comics beenden und die Story weiter gehen zu lassen).
    Was denkt ihr wäre eine weitere Staffel Buffy/Angel eine bessere Lösung als ein Reboot ?
    CMS is offline

  2. #2 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,527
    Quote Originally Posted by CMS View Post
    Hey, da jetzt ja das Reboot von Buffy angekündigt wurde (ohne Joss Whedon ) frag ich mich ob es nicht doch die klügere Entscheidung gewesen wäre das Franchise fortzusetzen (dh. die Comics beenden und die Story weiter gehen zu lassen).
    Was denkt ihr wäre eine weitere Staffel Buffy/Angel eine bessere Lösung als ein Reboot ?
    Mich persönlich würde nur interessieren was nach dem Endkampf in LA aus Angel und den anderen wurde, aber dann würde ich eine neue Staffel auch nur anschauen wenn die alten Darsteller mitspielen würden. Buffy ist für mich abgeschlossen.

    Daher bin ich gegenüber einem Reboot skeptisch, hätte es eigentlich Lieber wenn Faith eigene Sendung bekommen hätte....aber die wollte ja "Tru Calling" machen.....
    Geißel Europas is offline

  3. #3 Reply With Quote
    General CMS's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    in Smallville xD
    Posts
    3,639
    Quote Originally Posted by Geißel Europas View Post
    Mich persönlich würde nur interessieren was nach dem Endkampf in LA aus Angel und den anderen wurde, aber dann würde ich eine neue Staffel auch nur anschauen wenn die alten Darsteller mitspielen würden. Buffy ist für mich abgeschlossen.

    Daher bin ich gegenüber einem Reboot skeptisch, hätte es eigentlich Lieber wenn Faith eigene Sendung bekommen hätte....aber die wollte ja "Tru Calling" machen.....
    Naja Angel wurde ja mit "After the Fall" fortgesetzt, der einzige Comic den ich mag
    (Tru Calling ist btw. extrem genial, kann ich nur empfehlen)
    CMS is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Terraner Geißel Europas's Avatar
    Join Date
    Apr 2011
    Location
    Frankenland
    Posts
    20,527
    Quote Originally Posted by CMS View Post
    Naja Angel wurde ja mit "After the Fall" fortgesetzt, der einzige Comic den ich mag
    (Tru Calling ist btw. extrem genial, kann ich nur empfehlen)
    After the Fall, das hab ich grad zum ersten mal gehört. Gut zu wissen das es sowas gibt, danke für die Info. Werd ich mir bei Gelegenheit mal besorgen. Tru Calling hab ich nie gesehen.

    Beim Reboot von Buffy, spielen da nur komplett neue Darsteller mit? Oder "trifft" man auch ale Bekannte?
    Geißel Europas is offline

  5. #5 Reply With Quote
    General CMS's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    in Smallville xD
    Posts
    3,639
    Quote Originally Posted by Geißel Europas View Post
    After the Fall, das hab ich grad zum ersten mal gehört. Gut zu wissen das es sowas gibt, danke für die Info. Werd ich mir bei Gelegenheit mal besorgen. Tru Calling hab ich nie gesehen.

    Beim Reboot von Buffy, spielen da nur komplett neue Darsteller mit? Oder "trifft" man auch ale Bekannte?
    Da Joss nicht mitmacht und die Rechte an Angel, Xander, Willow, Spike und Co. bei ihm liegen werden die nicht vorkommen. Obwohl ich hoffe, dass man zumindest ein paar alte Darsteller für Cameos castet (SMG, Seth Green und James Marsters sicher nicht, die haben sich schon gegen ein Reboot ausgesprochen)
    CMS is offline

  6. #6 Reply With Quote
    RockAndTroll
    Gast
    Ich denke das Franchise sollte man so langsam ruhen lassen.

    Wer die letzten beiden Ausgaben der Comics gelesen hat (Buffy, nicht Angel), der merkt schon recht deutlich, dass da die Luft raus ist. Und das sage ich als Fanboy von Joss Whedon.
    Spoiler:(zum lesen bitte Text markieren)
    Dieser ganze Kram mit dem neuen Universum und dem "Korken" war mir einfach zu abgedreht. Zudem kamen Charaktere wie der Meister aus Staffel 1 einfach nur um des Vorkommens Willen vor und nicht weil es logisch/sinnvoll gewesen wäre... Ich meine: Kaum 10 Seiten, nachdem er dramatisch wieder auftaucht, stirbt er schon wieder^^ Da ist man von Joss Whedon besseres gewohnt.
    Und auf Spike als Commander eines Raumschiffes voller riesiger sprechender Insekten hätte ich auch gut verzichten können.
    Die Staffel hatte zwar auch Highlights wie das Crossover mit Fray, nur eben auch viele Logiklücken und merkwürdige Momente.

  7. #7 Reply With Quote
    Auserwählter Raider's Avatar
    Join Date
    Jul 2006
    Location
    Niederbayern
    Posts
    6,412
    Ohne Joss Whedon? Wird nichts. Würde ich darauf wetten.
    Raider is online now

  8. #8 Reply With Quote
    Ehrengarde Hombre's Avatar
    Join Date
    Jun 2005
    Location
    BW
    Posts
    2,104
    Ich bin stark gegen eine Neuauflage. Ich liebe die alten Serien und Charaktere, doch ich denke, das sollte so abgeschlossen bleiben, vor allem, wenn Joss Whedon nicht dabei ist.

    Die Serie Buffy fand in meinen Augen einen zufriedenstellenden Abschluss, bei Angel hätte ich mich jedoch sehr über eine Fortsetzung gefreut, das Ende fand ich damals ziemlich miserabel. Es hätte mich schon sehr interessiert, wie es mit den Figuren weitergeht, jedoch war ich immer zu faul, die Comics zu kaufen bzw. zu lesen :-/
    ~ ... Drachenjäger des Lee ... Königreich Argaan ... ~
    ~ Clans des Nordens ~ ... ~ Kino Forum ~ ... ~ Die Hard ~ ... ~ Indiana Jones ~ ... ~ The Expendables ~
    [Bild: meisterderklingen.jpg]
    ~ Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten - Johann Wolfgang von Goethe ~
    Hombre is offline

  9. #9 Reply With Quote
    General CMS's Avatar
    Join Date
    Oct 2008
    Location
    in Smallville xD
    Posts
    3,639
    Quote Originally Posted by Hombre View Post
    Ich bin stark gegen eine Neuauflage. Ich liebe die alten Serien und Charaktere, doch ich denke, das sollte so abgeschlossen bleiben, vor allem, wenn Joss Whedon nicht dabei ist.

    Die Serie Buffy fand in meinen Augen einen zufriedenstellenden Abschluss, bei Angel hätte ich mich jedoch sehr über eine Fortsetzung gefreut, das Ende fand ich damals ziemlich miserabel. Es hätte mich schon sehr interessiert, wie es mit den Figuren weitergeht, jedoch war ich immer zu faul, die Comics zu kaufen bzw. zu lesen :-/
    Angel wurde ja eigentlich nur eingestellt weil Joss wissen wollte ob WB die Serie schon früher als gewohnt für eine Staffel erneuern, da das Skript ja schon gestanden hat. Aber WB war zu unentschlossen (wegen der kommenden Fusion mit UPN) also musste Whedon die Story "verzeichnen" lassen. Aber eine Fortsetzung zu Angel halt ich für unwahrscheinlich David Boreanaz und James Marsters sind ja deutlich gealtert...
    CMS is offline

  10. #10 Reply With Quote
    Ritter Wotans Erbe's Avatar
    Join Date
    May 2008
    Posts
    1,751
    Ich kann hier Hombre nur zustimmen, besonders was Buffy betrifft ist die Serie Abgeschlossen.
    Ein Neustart oder gar eine weitere Staffel würden hier wenig Sinn machen, manchmal sollte man die alten Serien auch einfach ruhen lassen, zumal Buffy/Angel mit neuen Darstellern eh nicht mehr das selbe wäre.
    Der falsche Freund ist wie ein Schatten, der uns folgt solange die Sonne scheint.
    Carlo Dossi (1849-1910)

    http://dragcave.net/user/Wodanserbe
    Wotans Erbe is offline

  11. #11 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,797
    *hoch hol*

    Genau wie CBS mit Charmed, wäre ein Reboot bei Buffy mit neuem Story Verlauf sehr wünschenswert.
    Sowohl Charmed als auch Buffy haben unerfreuliche Verläufe genommen.

    Ich wollte ein Happy End haben und das wurde mir in beiden (inklusive Angel) verwehrt.
    In Charmed wollte ich dass Cole, als guter Dämon, mit Phoebe zusammen lebt und eben böse Dämonen bekämpft und hilft.
    Das sollte in der neuen Charmed Serie unbedingt wieder aufgegriffen werden und als gute Ende enden mit viel Screentime wie sie zusammen mit den Schwestern leben und das Böse bekämpfen. Die erste Schwester bekommt nen Liebesengel, die Mittlere Schwester wieder einen Wächter des Lichts und die jüngste einen guten Dämon als Mann, die vierte Schwester wieder einen Sterblichen

    In Buffy wollte ich soooo sehr dass Angel bei Buffy bleibt und sie auch heiraten und das Böse bekämpfen, es sogar zur Familie zwischen den beiden kommt und man es auch mit viel Screentime sieht. Ich hoffe, dass man das doch noch mal mit einem Buffy Reboot macht.
    Es kann nicht sein, dass nur Glitzer Vampire sowas bekommen. o.O

    Was schön an beiden Serien war, dass sie respektvoll Homosexualität aufgegriffen haben.

    Im Vergleich habe ich aber Charmed lieber, da mich die Vampire nerven. Vampire hier, Vampire dort. Es gibt auch Magier, Zauberer, Werwölfe und so.
    Charmed hatte für mich aber auch das etwas schönere Ende, weil wegen Onkel Coop.
    Schade finde ich, dass Frau Doherty und Frau Milano weitere Screentime von Prue verhindert haben. Die vierte Schwester war klasse, aber dass Prue eben nur am Ende der siebten Staffel noch mal aktiv mit macht war mir zu wenig. Hoffentlich wird das bei der neuen Serie besser.
    Die Musik fand ich im Ganzen auch in Charmed besser und war besser platziert.
    Dukemon is offline Last edited by Dukemon; 09.08.2014 at 20:36.

  12. #12 Reply With Quote
    Deus SkoiL's Avatar
    Join Date
    Jan 2012
    Location
    Ishgard
    Posts
    10,886
    Da saß ich als Kind immer nachts davor als das lief... Gute Alte Zeiten
    SkoiL is offline

  13. #13 Reply With Quote
    Deus Dukemon's Avatar
    Join Date
    Jun 2010
    Location
    Tevinter
    Posts
    13,797
    Mal sehen, ob Disney daran Interesse hat und Joss Wedon genug Lust, um bei Disney nachzufragen.^^
    Dukemon is offline

  14. #14 Reply With Quote
    Schwertmeisterin LittleRose's Avatar
    Join Date
    Apr 2007
    Posts
    756
    Wenn schon jemand den Thread ausgebuddelt hat: Ich wäre für ein Spin-off. Obwohl ich da schon versorgt bin.
    https://www.amazon.de/Slayer-Kierste...gateway&sr=8-1

    Und nein, ich habe es noch nicht. Ich muss hier erst noch einiges weglesen.

    Edit:
    Ich habe gerade gesehen, dass die Übersetzung auch bald erscheint.
    https://www.amazon.de/Slayer-Erbe-J%...K1QV919TR2R65J
    LittleRose is offline Last edited by LittleRose; 25.04.2019 at 21:53.

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •