Page 7 of 7 « First ... 34567
Results 121 to 125 of 125
  1. #121 Reply With Quote
    Deus Gleichgewicht's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    Location
    In der Wildnis des Erzgebirges (und Tiefwasser)
    Posts
    10,829
    Gleichgewicht is offline
    Eigentlich hatte ich es ja nicht vor. Aber sei es um die Firmenpolitik von CD Projekt zu unterstützen. Sobald die EH von Witcher 2 rauskommt und um die 10€ kostet, wird es gekauft.

    Ich als Kritiker gebe es zwar nur ungern zu...aber ja länger mein Spielabschluss von TW1 zurückliegt, desto mehr mus sich zugeben, dass mir die Charaktere und die Geschichte gefallen haben. Scheiß auf das optionale Zusatzwissen durch die Bücher. Ich werd auch so meinen Spaß an dem Spiel haben. Oder auch nicht, die 10€ sind es mir dann wert.

    Die Magie soll den Menschen dienen und ihn nicht beherrschen.
    Böse und verderbt sind jene - Die Seine Gabe nahmen - Und sie gegen Seine Kinder verwendeten.
    Sie werden Maleficar genannt, die Verfluchten. - Sie sollen keine Ruhe in der Welt finden - Oder darüber hinaus.
    Gesang der Veränderung
  2. #122 Reply With Quote
    Abenteurer ClSheppard's Avatar
    Join Date
    Aug 2009
    Posts
    97
    ClSheppard is offline
    Ich weiß nicht ob es schon erwähnt wurde aber für mich ist es neu:

    Unabhängig vom Rechtsstreit mit Namco Bandai Games werkelt CD Projekt weiter an der Xbox 360-Umsetzung von The Witcher 2.

    Die Konsolenversion wird laut Eurogamer.net auf zwei DVDs daherkommen und sämtliche Neuerungen umfassen, die die Entwickler dem Titel mit dem Update auf Version 2.0 spendieren werden. Darüber hinaus wird es ein knapp vier Minuten langes neues Intro geben. Neben einigen weiteren Modi will man auch die Story ausbauen und zusätzliche Ereignisse einbauen. Mit einigen Dingen werde man die Hintergrundgeschichte erweitern, sodass einige Aspekte plötzlich mehr Sinn ergeben. Auch werde man einige offene Erzählstränge abschließen und sich z.B. mit Yennefer beschäftigen. In Sachen Story werde mit jenen Neuerungen mehr geboten als in den bisher veröffentlichten Zusatzpaketen.

    Die frisch entwickelten Inhalte sollen Besitzern der PC-Version übrigens zeitnah zum Stapellauf der 360-Version oder kurz danach als kostenloser Download dargeboten werden.

    Quelle: http://www.4players.de/4players.php/...Neuerungen.htm
    http://upload.worldofplayers.de/files4/jCVDLil3To7lpHZy5Ltali4me3.png
  3. #123 Reply With Quote
    Webmaster Diego's Avatar
    Join Date
    Aug 2005
    Posts
    3,875
    Diego is offline
    Der Changelog ist endlich da. Eine deutsche Übersetzung findet ihr unter der englischen Originalversion.

    Version 2.0 (Arena, Tutorial, and Dark Difficulty Modes)

    Arena - is a new gameplay mode that is separate from the main adventure and narrative of The Witcher 2. In this mode, Geralt of Rivia duels a variety of foes to the death in a gladiatorial arena located in an unnamed town somewhere in the Northern Kingdoms. In addition to winning gold and valuable items, players also receive points for their wins. They can then post their point totals on-line to compare their achievements against those of other blood sport enthusiasts around the world. Geralt can encounter both foes and allies in the arena. He can recruit the latter for a fee to assist him during his most challenging clashes.

    To post your point totals to the forum, you must be registered and have a forum account! Register and establish your
    account directly through the game launcher or go to www.thewitcher.com. You can then log in to your account via the
    launcher.

    IMPORTANT: Players using mods to alter their character attributes and statistics will not be able to post their point totals from the arena to the server. This is a necessary precaution to prevent any attempts at distorting competition or misrepresenting player achievements.


    Tutorial - The game tutorial takes the form of a brief adventure during which players learn how to use a range of game mechanics and functionalities. Assuming the role of game protagonist Geralt of Rivia, players save a wounded knight named Bolton of Ironford while learning game controls as well as the basics of combat and alchemy. This transpires step by step as the tutorial guides players through a series of minor missions. Upon completion, based on demonstrated abilities, the tutorial recommends the difficulty level which the player should choose in embarking on the main adventure of The Witcher 2.

    Dark Difficulty - The „Dark‟ difficulty setting is the most demanding difficulty level in gameplay terms. Under this setting, each and every foe represents a significant challenge. In addition to raising the difficulty bar, the module includes several new sets of equipment/items that are linked through a dark legend detailed in the Journal. Once all their components have been collected and donned, the Blasphemer‟s, Oathbreaker‟s and Kinslayer‟s outfits provide great advantages in combat. The swords included in the outfits strip opponents of Vitality while supplementing the witcher‟s. However, given that they are cursed, the swords provide no benefit and harm Geralt by sapping him of Vitality as long as the outfits to which they belong remain incomplete.

    Version 2.0 Corrections/Amendments

    Corrections and improvements to combat:

    1. Numerous improvements have been made in the targeting system.
    2. Parrying is now unlimited (even when Vigor is completely depleted), though parries no longer cancel all damage
    (maximum 50% reduction once the relevant ability has been acquired).
    3. Responsiveness of game controls has been improved. This includes but is not limited to casting Signs, parrying,
    and attacking immediately after evading an opponent‟s assault.
    4. Geralt‟s attacks are no longer interrupted by attacking opponents. Attacks are now contiguous and foes cannot interrupt Geralt‟s attacks by landing a blow.
    5. Assorted fixes now prevent opponents from incessantly attacking Geralt after he has been knocked down. Geralt
    can no longer be knocked down repeatedly in quick succession. Also, he rises quickly while evading subsequent
    attacks.
    6. Geralt no longer attacks opponents located behind other opponents positioned nearer to him.
    7. The target locking system has been improved. Preference is now given to previously highlighted targets.
    8. Target selection has been improved. Priority is now given to foes affected by a critical effect facilitating the completion of a finishing move.
    9. The additional two steps Geralt took after mounting an attack with the W, S, A or D key depressed have been eliminated.
    10. Attacks can now be continued even when a key controlling Geralt‟s movement (e.g. W, S, A, D) is depressed.
    11. Attacks can now be continued if the attack key is depressed immediately after the final strike of an attack animation
    sequence.
    12. Geralt can now pivot 180 degrees immediately after completing an attack.
    13. Assorted problems with key responsiveness have been resolved. Keys no longer need to be depressed twice or
    more to trigger a given action.
    14. A distance attack problem has been resolved. Geralt now mounts distance attacks (lunge with sword in hand in the
    Fast style) when opponents were located at a suitable distance from him.

    Other corrections and amendments:

    15. Casting several bombs no longer blocks further inputs.
    16. An option has been added to the configuration tool enabling aspect ratio to be set independently of resolution.
    17. The amount of disk space required for game patching has been reduced.
    18. The loading of selected Witcher 1 game saves no longer causes the game to crash.
    19. A greater number of monsters now appear in the cave leading to Loc Muinne.
    20. Improvements have been made in the manner in which monsters are spawned in the mist in Chapter 2.
    21. The visual effect accompanying Adrenaline use no longer disappears prematurely.
    22. Archers now draw their swords more quickly when Geralt approaches.
    23. Mages no longer automatically cast shield spells when Geralt casts daggers at them.
    24. The game is now paused when Geralt executes a finishing move in combat.
    25. The troll in Chapter 2 has been corrected. Previously, in some circumstances he could not be attacked.
    26. Physics on cast daggers have been improved.
    27. The site for aiming daggers is now more visible.
    28. Geralt‟s animation when he dies while casting the Axii Sign has been corrected.
    29. An exploit in the fight against Letho has been eliminated. Previously, this foe could be killed by casting bombs in quick succession.
    30. An exploit related to the „Insane‟ difficulty setting has been eliminated. Previously, game saves could be loaded with difficulty set to this level, which was contrary to design intentions.
    31. Camera positioning/operation has been corrected during the boss fight against the kayran.
    32. Camera control via gamepads has been improved.
    33. Assorted adjustments have been made in mutagen statistics.
    34. The „Junk‟ filter in the Inventory has been adjusted to provide for correct item filtering.
    35. In the Inventory, the dialogue window warning of prohibited actions has been corrected.
    36. Assorted corrections have been introduced to the mini-map in Chapter 1.
    37. Audio balance throughout the game has been adjusted.
    38. Erratic character teleportation in mini–games has been eliminated.
    39. Assorted adjustments have been made in animations applying to nekkers.
    40. A minor bug in the “Scent of Incense” quest has been resolved.
    41. Numerous minor fixes have been introduced in character lip-sync throughout the game.


    Deutsche Übersetzung:

    Version 2.0 (Arena, Tutorial und Dark Mode)

    ARENA: Ein neuer Gameplaymodus, der getrennt vom Hauptabenteuer und der Story von The Witcher 2 spielbar ist. In einem unbekannten Dorf, irgendwo in den nördlichen Königreichen, kämpft Geralt von Riva in einer Gladiatoren-Arena gegen eine Vielzahl von Gegnern auf Leben und Tod. Neben Goldpreisen und wertvollen Items, bekommen die Spieler auch Punkte für gewonnene Kämpfe. Sie können ihre Gesamtpunktzahl dann online posten und sie mit der (Punktzahl) von anderen Fans des blutigen Sports aus der ganzen Welt vergleichen. Geralt findet in der Arena sowohl Gegner, als auch Verbündete vor. Diese kann er gegen Geld anheuern, damit sie ihm in den schwierigsten Kämpfen beistehen.

    Um die Gesamtpunktzahl im (offiziellen) Forum veröffentlichen zu können, musst du registriert sein und einen Foren Account besitzen. Registriere deinen Account direkt mit dem Game Launcher oder gehe auf www.thewitcher.com. Du kannst dich dann mit deinem Account via Launcher einloggen.

    Wichtig: Spieler, die Mods nutzen, um ihre Charakter-Attribute und -Statistiken zu verändern, werden nicht in der Lage sein ihre Gesamtpunktzahl aus der Arena mit anderen Spielern vom Server zu vergleichen. Das ist eine notwendige Vorsichtsmaßnahme, um alle Versuche der Manipulation der Errungenschaften der Spieler zu verhindern.


    TUTORIAL: Das Tutorial hat die Form einer kurzen Geschichte, in dem die Spieler die wichtigsten Spielmechanismen und -Funktionen beigebracht bekommen. In der Rolle von Geralt von Riva, werden Spieler einen verwundeten Ritter namens Bolton von Ironford retten und dabei die Steuerung, genauso wie auch die Grundlagen von Kampf und Alchemie kennenlernen. Das geschieht Schritt für Schritt, da das Tutorial die Spieler durch eine Serie an kleinen Missionen führt. Bei Beendigung des Tutorials, wird den Spielern, basierend auf ihren gezeigten Fähigkeiten, ein Schwierigkeitsgrad empfohlen, den sie für das Hauptabenteuer wählen sollten.


    DARK SCHWIERIGKEITSGRAD: Der "Dark" Schwierigkeitsgrad ist gameplaytechnisch gesehen der anspruchsvollste Schwierigkeitsgrad. In dieser Einstellung stellt absolut jeder Gegner eine erhebliche Herausforderung dar. Zusätzlich zum erhöhten Schwierigkeitsgrad, enthält der (Dark-)Modus neue Sets an Ausrüstung/Items, die mit der im Journal detailliert beschriebenen "Dark" Legende verknüpft sind. Wenn erstmal alle Einzelteile gefunden und angezogen sind, bieten die Blasphemer- (Frevler-), Oathbreaker- (?) und Kingslayer- (Königsmörder-)Rüstung große Vorteile im Kampf. Die in den Sets enthaltenen Schwerter schreiben den bei Gegnern verursachten Schaden Geralts Gesundheit gut (Vampirprinzip). Allerdings bieten die Schwerter, auf denen ein Fluch lastet, keine Vorteile so lange nicht alle anderen Ausrüstungsgegenstände des Sets gefunden wurden und entziehen Geralt (bei gezogener Waffe) Energie.


    VERSION 2.0 - VERBESSERUNGEN/ERGÄNZUNGEN:

    Korrekturen und Verbesserungen beim Kampf:

    1. Es wurden zahlreiche Verbesserungen beim Anvisier-System vorgenommen.
    2. Abblocken ist nun unbegrenzt möglich (selbst wenn die Ausdauer erschöpft ist), jedoch wird nicht mehr der ganze Schaden abgeblockt (maximal 50 %, wenn alle relevanten Fähigkeiten erlernt wurden).
    3. Die Reaktionsempfindlichkeit der Spielsteuerung wurde verbessert. Diese beinhaltet u. A. das Benutzen der Zeichen, Abblocken und dem Angreifen unmittelbar nach dem Ausweichen.
    4. Geralts Angriffe werden nicht mehr durch attackierende Gegener unterbrochen. Angriffe sind nun zusammenhängend und Gegner können Geralts Angriffe nicht mehr durch (schwere Schläge?) unterbrechen.
    5. Verschiedene Fixes halten nun Gegner davon ab permanent auf Geralt einzuschlagen, solange dieser sich am Boden befindet. Geralt kann nicht mehr schnell hintereinander niedergeschlagen werden. Außerdem steht er schnell(er) wieder auf, um Angriffen auszuweichen.
    6. Geralt attackiert keine Gegner mehr, die hinter einem Gegner stehen, der näher an ihm dran ist.
    7. Das Zielfixierungssystem wurde verbessert. Schon vorher anvisierte Gegner haben nun Vorrang.
    8. Das Zielauswahlsystem wurde verbessert. Prioriät haben nun Gegner, die von einem kritischen Effekt getroffen wurden und von Geralt mit einem Finishing-Move ausgeschaltet werden können.
    9. Die zusätzlichen zwei Schritte, die Geralt bei gedrückter W, A, S, oder D-Taste, beim Angriff hatte wurden entfernt.
    10. Angriffe können nun während Geralt mit der W, A, S oder D-Taste navigiert wird, fortgesetzt werden.
    11. Angriffe können nun nach dem finalen Schlag mit Drücken der Angriffstaste forgesetzt werden.
    12. Geralt kann sich nun nach Beendigung einer Attacke um 180 Grad drehen. (Ich weiß zwar nicht was damit gemeint sein soll, aber gut)
    13. Probleme die der Tastenansprechbarkeit (-Empfindlichkeit) wurden behoben. Tasten müssen nicht mehr zwei mal gedrückt werden, um eine Aktion auszuführen.
    14. Ein Problem beim Distanzangriff wurde beseitigt. Geralt führt nun Distanzangriffe (ohne Fehler) aus (mit dem Schwert in der Hand stürzt er auf Gegner zu), die sich in einer angemessenen Entfernung zu ihm befinden.



    ANDERE VERBESSERUNGEN/ERGÄNZUNGEN:
    1. Das Werfen von Bomben blockt nun keine anderen Eingaben mehr.
    2. Eine Option zum Ändern des Bildverhältnisses (16:9, 16:10 ect.) unabhängig von der genutzten Auflösung wurde in das Konfigurationstool eingebaut.
    3. Der Speicherplatz für das Patchen des Spiels wurde verringert.
    4. Das Laden von bestimmten Witcher 1 Spielständen verursacht nun keine Abstürze mehr.
    5. Eine größere Anzahl an Monstern bevölkert nun die Höhle, die nach Loc Muinne führt.
    6. Die Art und Weise der spawnenden Monster im Nebel (Akt 2) wurde verbessert.
    7. Die Sequenz/Animation bei benutzen von Adrenalin wird nicht mehr vorzeitig abgebrochen.
    8. Bogenschützen ziehen ihre Schwerter nun schneller, wenn Geralt sich ihnen nähert.
    9. Magier wirken nun nicht mehr automatisch einen Schildzaubersprüche, wenn Geralt sie mit Messern bewirft.
    10. Das Spiel wird nun pausiert, wenn Geralt einen Finishing Move ausführt.
    11. Der Troll in Akt 2 wurde fehlerbereinigt. Vorher, konnte er unter gewissen Umständen nicht attackiert werden.
    12. Die Physik beim Werfen von Messern wurde verbessert.
    13. Das "Fadenkreuz" beim Messerwerfen ist nun besser sichtbar.
    14. Geralts Sterbeanimation während er das Axii Zeichen wirkt, wurde korrigiert.
    15. Ein Fehler im Kampf gegen Letho wurde beseitigt. Vorher, konnte dieser Gegner getötet werden, indem man ihn in schneller Folge mit Bomben bewirft.
    16. Ein Fehler in Verbindung mit dem "Wahnsinnig" Schwierigkeitsgrad wurde behoben. Vorher konnten Speicherstände mit diesem Schwierigkeitsgrad geladen werden, was im Gegensatz zu der Design Intention stand.
    17. Die Kameraposition während des Kayran Kampfes wurde behoben/verbessert.
    18. Die Kamerakontrolle mit Gamepads wurde optimiert.
    19. Verschiedene Korrekturen/Anpassungen bei den Mutagen Statistiken wurden gemacht.
    20. Der "Gerümpel" Filter im Inventar wurde angepasst, um korrektes Filtern der Items zu gewährleisten.
    21. Im Inventar wurde das Dialogfenster, das vor Verbotene Aktionen warnt, korrigiert.
    22. Verschiedene Verbesserungen wurden in der Minimap in Akt 1 vorgenommen.
    23. Die Audio Balance im Spiel wurde angepasst.
    24. Sporadische Charakter Teleportationen in Minigames wurden eliminiert (damit wird wohl der Geralt-sitzt-im-Feuer-während-er-Würfel-spielt-Bug gemeint sein)
    25. Verschiedene Anpassungen in den Animationen wurden im Bezug auf die Nekker vorgenommen.
    26. Ein kleiner Fehler in der Quest "Scent of Incense" in Flotsam (Akt 1) wurde behoben.
    27. Zahlreiche kleine Fixes wurden bei der Lippensychronität der Charaktere wurden vorgenommen.
    Last edited by Diego; 29.09.2011 at 12:30.
  4. #124 Reply With Quote
    Waldläufer earlcrow's Avatar
    Join Date
    Oct 2006
    Posts
    143
    earlcrow is offline
    da steht nix vom neuen Intro ... hoffe es kommt trotzdem - freue mich schon drauf :-)

    Grüße
  5. #125 Reply With Quote
    Webmaster Diego's Avatar
    Join Date
    Aug 2005
    Posts
    3,875
    Diego is offline
    Richtig, da steht nichts vom Intro und den anderen CGI Filmchen. Die kommen aller Voraussicht nach auch erst im nächsten Jahr bei Release der Xbox 360 Version als Update für den PC.
Page 7 of 7 « First ... 34567

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •