PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [WoTOR] Zur Gamescom 2011: Fragen an Bioware (bitte mitmachen)



Tim Andersson
05.05.2011, 17:58
http://www.worldoftheoldrepublic.de/images/content/Logos/wotor-logo.png

Es steht mittlerweile die dritte Gamescom in Köln an und wie auch in den Jahren zuvor sind wir wieder live vor Ort, um von allen Neuigkeiten direkt zu berichten. Anlehnend an diesen Thread (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=673717) aus den letzten beiden Jahren wollen wir auch nun wieder Fragen von der Community sammeln. 2010 konnten wir ein recht ausführliches Interview mit James Ohlen führen und auch dieses Jahr wollen wir wieder soviel wie möglich in Erfahrung bringen.

Also schreibt euch eure Fragen von der Seele :)

Don Cortez
05.05.2011, 21:38
Auf die Gefahr hin, hiermit eine Frage zu stellen, die bereits irgendwo beantwortet wurde (dann bin ich nicht auf dem neuesten Stand) oder die nicht beantwortet werden wird, aber:

Die Kostenfrage für den Spieler: Was wird TOR den Spieler kosten? Wird es ein Abo/Gamecard-System wie bei WoW oder Star Wars Galaxies geben? Wird es nur einmalige Kosten für den Kauf des Spiels geben (Guild Wars)? Oder werden sich die Spekulationen über ein Free-to-play bewahrheiten, und das Spiel kann prinzipiell gratis gespielt werden, wesentliche Inhalte müssen aber mit echtem Geld über den Account erworben werden?

Tommy
06.05.2011, 07:28
Um mal eine Hilfestellung für alle Fragenden zu stelen:
Hier (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=863217) findet ihr alle Informationen zu TOR, welche bislang veröffentlicht wurden kompakt gesammelt.

Und um auf deine Frage einzugehen:
Rechne damit ;) Wir werden sie aber natürlich mit Freuden weiterleiten.
Nur zu, traut euch! Fragt alles, was ihr wissen wollt! §wink

Qahir
06.05.2011, 16:57
Gut, die Frage: "Wann kommt es raus, verdammt?^^" brauche ich wohl nicht zu stellen. ;)

Aber da ich mich nicht so gut mit solchen Spielen auskenne:
Gibt es so was wie vertsckte Kisten, Späße oder Quests?
So in die richtung normales Rollenspiel wie z.B. die Gothic-Reihe, wo es Dinge gibt, die ich nur durch Glück oder penibles Erkunden finde?
(bzw. gibt es sowas wie in der Prärie stehende Kisten überhaupt?^^)
[vermutlich könnt ihr mir das so schon beantworten^^]

kaubonbon
06.05.2011, 20:19
Die Atmosphäre und das Spielerlebnis der beiden Vorgänger, KotOR I und II, wurden durch den überragenden Soundtrack wesentlich geprägt (ich denke da etwa an Dantooine oder an das Tal der dunklen Lords). Dies führt mich zu folgenden Fragen:


Wie sehr wird sich der Soundtrack insgesamt an den Vorgängern bzw. an den Filmen orientieren? Bleibt man nahe am Altbekannten oder werden völlig neue Wege eingeschlagen?
Wer wird den Soundtrack komponieren? Falls dieser Punkt schon bekannt sein sollte, ist er mir leider entgangen.

Rashnu
07.05.2011, 01:37
Meine früheren Fragen sind bisher nur teilweise beantwortet worden, daher bleibt eine Frage zu den Servern abgewandelt bestehen:


Werden Charaktere fest mit einem Server verbunden? Können Flashpoints daher immer nur mit denselben paar tausend Mitspielern gespielt werden? Oder ist es möglich, dass ein Deutscher auch mit einem Amerikaner zusammen spielt?

SW:TOR ist riesig, hat viele Planeten. Denkbar wäre, dass jeder Planet ein Server ist und die Spieler daher mit den Planeten ständig die Server wechseln und daher theoretisch mit jedem zusammenspielen könnten, der gerade auf demselben Server ist.
Wird es neben Monatsabos auch eine Art «Lifetime Subscription» geben?
Dürfen Charakternamen aus mehr als einem Wort bestehen? Sind Dreiteiler à la «Obi-Wan Kenobi» möglich?


Die Gamescom findet zwischen dem 17. und 21.August 2011 statt. Da EA erst die Tage wieder bestätigt hat, SW:TOR solle noch in 2011 veröffentlicht werden, dürfte im August der Termin mittlerweile bekannt sein, falls man nicht bis dann entschieden hat, es auf 2012 zu verschieben.

Daher sollte im August auch eine Frage zu den Kosten (Monatsabo etc) langsam mal beantwortbar sein.

Bisherige Spieleinblicke (Videos etc) lassen befürchten, alle Charaktere sind sehr schlank und haben denselben Körperbau. Im heutigen Freitagsupdate sind Ingame-Fotos von einem Lv3 und Lv8 Sith Inquisitor gezeigt worden, die beide nur einen einsilbigen Namen haben. Würde etwas die Atmosphäre zerstören, wenn man keine "typischen" Star Wars-Namen wählen kann.

Rashnu
10.05.2011, 22:14
Werden Charaktere fest mit einem Server verbunden? Können Flashpoints daher immer nur mit denselben paar tausend Mitspielern gespielt werden? Oder ist es möglich, dass ein Deutscher auch mit einem Amerikaner zusammen spielt?

Da gab es wohl schon indirekt eine Antwort im jüngsten Dev-Tracker (http://www.swtor.com/community/showthread.php?p=6315137#edit6315137):


We won't have cross server queuing for Flashpoints. We do think it's bad for building the server specific community, but that shouldn't be taken as some kind of of dogmatic approach to isolating servers from each other.

It has much to do with the age of the game and its community - if you start a new server and a community forms, having players create natural relationships during play is preferable over synthetic, short term relationships through a quick to use tool.

Das ist leider nicht die Antwort, die ich mir gewünscht habe. Die Begründung teile ich auch nicht, im Gegenteil. Als Spieler finde ich immer mehr Auswahl, mehr Optionen vorteilhaft, anstatt auf einen kleineren Kreis beschränkt zu werden.

Immerhin meint er, es nicht gänzlich und für alle Zeiten ausschliessen zu wollen:


Once a game has so much content that it easily fragments the player base and local community so that it will cause long wait times for players to access such content, then the question of giving players the right tools to find other players becomes pressing again - and we'll worry about it at that time and see what the right approach will be.

Wenn das nicht völlig substanzlos sein soll, bedeutet es im Umkehrschluss, die Serverarchitektur und die Software liesse es zu, dass Spieler auch serverübergreifend zusammenspielen könnten - zumindest theoretisch.

Tommy
13.06.2011, 01:47
Sehr gut, weiterso!
Alle aktuellen E3-Fakten sind bereits im Infothread (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=863217) enthalten. Lest sie euch durch und überlegt euch Fragen! :)

Je mehr wir sammeln, umso mehr können die Entwickler beantworten, also strengt eure Hirnzellen an §wink

Tim Andersson
21.06.2011, 00:58
Andere User dürfen ruhig auch noch mehr Fragen stellen, je mehr desto besser.

kaubonbon
21.06.2011, 10:56
Da ist mir gerade eine interessante Frage eingefallen: Welche Rolle wird der Jedi-Rat (bzw. das, was von ihm übrig blieb) spielen? Fungiert er als Auftragsgeber? Greift er aktiv in den Spielverlauf ein? Muss sich der Spieler den Weisungen des Rates fügen bzw. seinen Befehlen gehorchen? Dies würde dem Spieler sehr gut vermitteln, was es heisst ein Jedi (der alten Republik) zu sein. Man müsste entscheiden, ob man ratstreu bleibt oder als Abtrünniger handelt bzw. gar der dunklen Seite verfällt. Naja, das wird wohl nicht umgesetzt, wäre aber interessant. :)

Interessant wäre sicherlich auch der Gedanke eines aus Spielern bestehenden Rates... Dies könnte eine ungeahnte Eigendynamik entwickeln.

Súri
22.06.2011, 10:36
Wie Schwer wird der Rollenspielfocus sein?
Wird es dafür extra Server geben, Einstellungen im Charackter Fenster die einen als RPG'ler auszeichnen um schneller andere zu finden o. ä.?
Wenn es Rollenspiel gibt gibt es schon eine grobe Version der Regeln? (Also Namensregeln, verhaltensregeln usw.)

Wie wird es mit der closed Beta laufen? Werden alle teilnehmen können die sich bis jetzt angemeldet haben oder wird nur ein Teil davon herausgepickt (evtl. ja nach den Computer Daten)? Wenn herausgepickt wie groß wird dieser Teil ungefähr sein?

SWToR ist ja schon länger in der Entwicklung, wie sieht es also mit der Technik aus die dahinter steht? Sind sachen wie DX11, Teslation, PhysX und andere Schmankerl dabei? (lässt sich aus den Screenshots nicht unbedingt entnehmen)

Rashnu
22.06.2011, 19:58
Angekündigt sind spezielle PvP-Server neben PvE und womöglich Server mit Extrafokus auf Roleplaying.

Frage: haben die Entwickler auf den PvP-Servern Massnahmen eingeleitet, um das sog. Ganking zumindest in den Questgebieten einzuschränken?

Open PvP, also das unrestriktive Töten anderer Spieler egal wo, egal wie hoch der Level-Unterschied zwischen den Spielern ist, führt zu hohem "Player-Griefing" und sollte durch geeignete Massnahmen der Entwickler gesteuert werden. Wird Bioware Open PvP zulassen oder zumindest das krudeste Ganking unattraktiv machen?

Mr Smith
24.06.2011, 01:11
Wie Schwer wird der Rollenspielfocus sein?
Wird es dafür extra Server geben, Einstellungen im Charackter Fenster die einen als RPG'ler auszeichnen um schneller andere zu finden o. ä.?
Wenn es Rollenspiel gibt gibt es schon eine grobe Version der Regeln? (Also Namensregeln, verhaltensregeln usw.)

Wie wird es mit der closed Beta laufen? Werden alle teilnehmen können die sich bis jetzt angemeldet haben oder wird nur ein Teil davon herausgepickt (evtl. ja nach den Computer Daten)? Wenn herausgepickt wie groß wird dieser Teil ungefähr sein?

SWToR ist ja schon länger in der Entwicklung, wie sieht es also mit der Technik aus die dahinter steht? Sind sachen wie DX11, Teslation, PhysX und andere Schmankerl dabei? (lässt sich aus den Screenshots nicht unbedingt entnehmen)

Extra Server: Aufjedenfall. Mindestens RP-Sever, gut möglich: PvP-RP-Server.

Einstellungen afaik nein, aber vllt passiert da ja noch was.
Namensregeln gibt es, Verhaltensregeln auch, jedoch nicht so krass, man darf sich schon mal ooc (out of character unterhalten) ich glaube permante Pflicht ist nur /say...

So ist es in allen gängigen MMORPGs, glaub nicht dass sich das ändert.

Súri
24.06.2011, 01:23
Extra Server: Aufjedenfall. Mindestens RP-Sever, gut möglich: PvP-RP-Server.

Einstellungen afaik nein, aber vllt passiert da ja noch was.
Namensregeln gibt es, Verhaltensregeln auch, jedoch nicht so krass, man darf sich schon mal ooc (out of character unterhalten) ich glaube permante Pflicht ist nur /say...

So ist es in allen gängigen MMORPGs, glaub nicht dass sich das ändert.

jap so kenne ich es auch aus HdRO, OT über spezielle OT Kanäle ansonsten in allen Kanälen RP Pflicht
Wo hast du das denn her? Hab ihn die Richtung halt noch nirgendwo Bestätigungen gesehen deswegen dachte ich wenn hier schon ein Interview stattfinden wird.

Mr Smith
24.06.2011, 02:03
jap so kenne ich es auch aus HdRO, OT über spezielle OT Kanäle ansonsten in allen Kanälen RP Pflicht
Wo hast du das denn her? Hab ihn die Richtung halt noch nirgendwo Bestätigungen gesehen deswegen dachte ich wenn hier schon ein Interview stattfinden wird.

Es wird am Ende von dem Tatooine Video stark angedeutet. Ofiziell isses nicht, aber so einiges ist nicht ofiziell von dem man ausgehen kann. ;)

SW-Fan
28.07.2011, 20:07
Eine Frage die mich brennend intersiert, wohl aber für einige nicht so wichtig sein wird:

Wird TOR mit dem 3D Vision System von Nvidia spielbar sein?

Ich hatte mir das damals gekauft, weil es hieß, dass man KOTOR 1+2 damit zocken kann. Leider war das eine Fehlinformation seitens Nvidia, daher würds mich umso mehr freuen, wenn das nun mit TOR klappen würde.

MTFBWY

SW-Fan

Tommy
28.07.2011, 20:30
Eine Frage die mich brennend intersiert, wohl aber für einige nicht so wichtig sein wird:

Wird TOR mit dem 3D Vision System von Nvidia spielbar sein?

Ich hatte mir das damals gekauft, weil es hieß, dass man KOTOR 1+2 damit zocken kann. Leider war das eine Fehlinformation seitens Nvidia, daher würds mich umso mehr freuen, wenn das nun mit TOR klappen würde.

MTFBWY

SW-Fan

Sehr gute Frage, wird auf jedenfall zur Sprache kommen! :)
Herzlichen Glückwunsch bei uns in der Community ersteinmal! §wink

TormDM
29.07.2011, 09:21
Ich stelle mal erneut die Frage nach dem Endcontent, schließlich muss der zwingend stimmig sein, sonst verliert das Spiel jegliche Langzeitmotivation.


Einige Instanzen sind ja in ein paar Videos bereits vorgestellt worden, es wurden auch einige PvP-Zonen wie bspw. Alderaan bekannt gegeben.

Alles in allem sind diese Infos aber noch recht dünn.


Daher die Frage(n):

Was kann der Spieler alleine und mit einer Gruppe erleben, wenn er denn die maximale lvl-Stufe erreicht hat?

Was hat er konkret für Möglichkeiten?

Und wie sehen BioWare's Ziele für die Zukunft aus? In welche Richtung wird sich das Spiel entwickeln?

mustervir
29.07.2011, 17:07
Die Frage:
Werden später eventuell mit Updates/Addons weitere Rassen, Klassen, Fähigkeiten etc. miteingebracht?

Komplize des Lee
03.08.2011, 18:43
Frage zum Kampfsystem:

Wird man Kampfaktionen nur per Klick auf eine Kampffertigkeit ausführen können bzw. werden Angriffe automatisch von der Figur geführt (so wie in Biowares bisherigen Spielen) oder gibt es Standard-Aktionen bzw. Kombos, die man einfach per z.B. Mausklick anwenden kann (ähnlich wie in Gothic oder Risen)?

Rashnu
03.08.2011, 18:50
• Werden vom Spiel Makros originär unterstützt?

• Oder dürfen wir Makros von aussen (zB per Tastatur) einbauen? Ist das überhaupt möglich?

Cruxa
03.08.2011, 19:43
Ein paar Fragen zum Farbstein, den man beim Vorbestellen des Spiels bekommt:
Ist der Stein mehrfach verwendbar, oder kann er nur einmal in eine Waffe eingebaut und dann nicht mehr entfernt werden?

Welche Farbe hat der Stein? Ist es eine festgelegte? Und falls es eine wählbare Farbe ist, stehen dabei nur die Farben zur Auswahl, die so auch im Spiel erhältlich sind, oder auch exotischere wie beispielsweise Silber, die so ja bereits verneint wurde?

Noch einmal falls wählbare Farbe: Sind die Farben immer noch gesinnungsabhängig, oder kann dadurch beispielsweise auch ein heller Charakter ein rotes Lichtschwert verwenden?

Kann der Stein an andere Charaktere verschenkt werden, oder ist er an den ersten Charakter eines Accounts gebunden?

(Ich weiß, zur Farbe gab es auf der Comic Con indirekt eine Antwort (angeblich Gold mit schwarzen Flecken, oder so etwas). Ich bin mir aber immer noch nicht sicher, ob das nicht eher ein Scherz war. ;))

Falls Nachnamen grundsätzlich erlaubt sind, hier eine Frage dazu:
Muss der Vorname immer noch einzigartig sein, oder nur die Kombination aus Vor- und Nachnamen?

Müsste man dann halt von den vorherigen Antworten abhängig machen, ob und welche Fragen man noch stellt. ;)
Erst einmal nur das, was mir gerade einfällt, später möglicherweise mehr.

Rashnu
03.08.2011, 21:16
Fragen zur Gilde bieten sich an.

• Wieviele Mitglieder kann eine Gilde umfassen?

• Muss jeder Charakter einzeln einer Gilde beitreten?

• Wieviele Charaktere kann man auf einem Account erstellen?

• Kann man Geld/Gegenstände zwischen den Charakteren austauschen? Auch, wenn sie auf verschiedenen Servern erstellt wurden? Auch, wenn sie verschiedenen Seiten (Sith/Republik) angehören?

• Können ein Sith und ein Jedi draussen im freien Feld miteinander handeln?

• Ist das Auktionshaus getrennt nach Sith/Republik?


Das sind so ein paar Fragen aus der Hüfte.^^ Ich verstehe nicht, warum die anderen so still sind. Es müssten doch Fragen ohne Ende offen sein.

Cruxa
03.08.2011, 21:26
• Muss jeder Charakter einzeln einer Gilde beitreten?

Die Frage kann ich gleich beantworten: Ja, müssen sie. Auch unterschiedliche Gilden sind dabei möglich. ;)

Das Problem bei mir ist vor allem, dass die meisten Fragen, die mich interessieren, den Entwicklern bereits in Forum oder Interviews gestellt und mit "no comment" beantwortet wurden. Möglicherweise sollte man es dennoch auch mit solchen Fragen noch einmal probieren. Bei Interesse kann ich da in nächster Zeit gern noch etwas in meinem Gedächtnis kramen. Man sollte nur eben nicht zu viele unbequeme und oft gestellte Fragen nehmen, denke ich. ;)

NiGhTy_SD
04.08.2011, 03:26
Ein Gilde kann maximal aus 500 individuellen Charakteren bestehen. Steht zumindest so im Gilden FAQ, welches man hier (http://www.swtor.com/de/gilden/faq) finden kann. Ich glaube, dass du da vielleicht auch noch weitere deiner Fragen beantwortet finden wirst.

Cruxa
04.08.2011, 13:11
Ein Gilde kann maximal aus 500 individuellen Charakteren bestehen. Steht zumindest so im Gilden FAQ, welches man hier (http://www.swtor.com/de/gilden/faq) finden kann. Ich glaube, dass du da vielleicht auch noch weitere deiner Fragen beantwortet finden wirst.

Dass die aber auch nie Update-Informationen bereitstellen können. Vor ein oder zwei Wochen hatte ich mir das noch durchgelesen, und ich könnte schwören, dass beispielsweise diese Information damals noch nicht dastand.

Tommy
08.08.2011, 14:33
Lasst euch mehr einfallen. Alles was ihr wissen wollt, wie banal es auch sein mag, schreibt es. Jede Frage ist wichtig! §wink

Cruxa
08.08.2011, 17:13
Na wenn hier schon nach banalen Fragen verlangt wird... :D

Wie viele Charakterslots wird man pro Account und Server haben? Wird diese Zahl mit der Zeit (AddOns beispielsweise) erhöht werden, oder wird man zusätzliche Slots erwerben können?


Jede Klasse soll ja eine individuelle Geschichte besitzen, die sich von der anderer Klassen unterscheidet. Gilt das auch für prinzipiell sehr ähnliche Klassen? Dass Schmuggler und Sith-Krieger grundsätzlich unterschiedliche Aufgaben bekommen, sollte selbstverständlich sein, doch wie ist es beispielsweise mit Sith-Krieger und Sith-Inquisitor? Haben auch diese Klassen eine unterschiedliche Sicht auf die Story, oder ist mehr wie in Dragon Age: Origins, wo sich die Geschichten mit Ausnahme eines unterschiedlichen Beginns sehr ähnelten und nur in Details anders gestalteten?


Wird bei dem Namen des Charakters auch ein Leerzeichen auswählbar sein?
(Überschneidet sich ein wenig mit den Fragen, ob Nachnamen verfügbar sein werden, und Dreiteiler beim Namen erlaubt sind.)


Es soll ja ein System geben, das verhindert, dass die Namen von bekannten Personen wie beispielsweise Skywalker als Namen für den Charakter verwendet werden. Bezieht sich das nur auf die bekanntesten Figuren aus Filmen und TOR, oder werden auch weniger bekannte Namen aus dem EU geblockt werden?


Später editiere ich dann vielleicht noch ein paar Fragen.

Tommy
08.08.2011, 20:53
Kann man seinem eigenem Raumschiff einen Namen geben?

Rashnu
10.08.2011, 19:32
8 der letzten 9 Beiträge hier sind von Mods oder vom Webmaster selbst. Kann doch nicht sein, dass euch keine Fragen mehr an Bioware einfallen.

Also bitte die kleinen grauen Zellen in Wallung bringen. ;)

AnNo1935
10.08.2011, 23:07
Ich weiß nicht ob es die Frage schon gibt:

- Wie hoch werden die monatlichen Kosten für The old Republic sein?

Rashnu
10.08.2011, 23:11
- Wie hoch werden die monatlichen Kosten für The old Republic sein?

Natürlich gibt es diese Frage.^^ Aber keine Antwort - bisher. Vermutlich frühestens dann, wenn der Veröffentlichungstermin bekanntgemacht wird. Damit ist nicht während der gamescom zu rechnen.

Ihr habt bestimmt noch Fragen, die eine Chance auf Beantwortung haben. Her damit! :)

AnNo1935
10.08.2011, 23:14
Natürlich gibt es diese Frage.^^ Aber keine Antwort - bisher. Vermutlich frühestens dann, wenn der Veröffentlichungstermin bekanntgemacht wird. Damit ist nicht während der gamescom zu rechnen.

Ihr habt bestimmt noch Fragen, die eine Chance auf Beantwortung haben. Her damit! :)

Naja, hätte ich mir sogar fast denken können. :D
Soviel ich weiß ist ja ein Launch dieses Jahres garnicht mehr so unwahrscheinlich. Die sollen lieber neue Infos zum Bezahlsystem bekannt geben, was ja eine wichtige Sache ist.

Rashnu
10.08.2011, 23:24
Naja, hätte ich mir sogar fast denken können. :D
Soviel ich weiß ist ja ein Launch dieses Jahres garnicht mehr so unwahrscheinlich. Die sollen lieber neue Infos zum Bezahlsystem bekannt geben, was ja eine wichtige Sache ist.

War da irgendwo eine Frage, die ich übersehe? ;)

Der Launch dieses Jahr ist fest vorgesehen. Falls die davon abrücken, lief was gewaltig schief. Aber dennoch kennen wir das Datum bisher nicht. Kann irgendwas von Mitte Oktober bis zur Weihnachtszeit sein.

Fragen für die gamescom bitte.

Casadir
11.08.2011, 12:11
- wird es so etwas wie Clan/Gildenwappen geben, welche man dann auf den jeweiligen Rüstungen frei anbringen kann?

- in wieweit lässt sich das outfit personalisieren (farbe usw.)

- kann jeder jedes Lichtschwert und Farbe tragen (also auch jedi´s rote?)


_____

das sind die Fragen welche mir so spontan einfallen würden...

Tommy
11.08.2011, 14:47
SOOOO Stopp! §wink

Ich habe alle Fragen bis hierhin bearbeitet und aufgeschrieben.
Alles ist bereits in doppelt und dreifacher Ausführung ausgedruckt.

Wer jetzt erst fragt, hat leider Pech...:p

Rashnu
11.08.2011, 20:28
Wer jetzt erst fragt, hat leider Pech...:p

Na, dann freuen wir uns alle auf das Interview - wisst ihr schon, mit wem es dieses Jahr stattfindet? Wieder James Ohlen?

Tommy
12.08.2011, 15:56
Nein, leider noch nicht. Einen offiziellen Termin haben wir bereits, jedoch wird es wahrscheinlich einige kleinere, weitere Interview geben.

Talon01
20.08.2011, 11:05
• Werden vom Spiel Makros originär unterstützt?

• Oder dürfen wir Makros von aussen (zB per Tastatur) einbauen? Ist das überhaupt möglich?


Ich habe gerade einem Entwickler bei der Präsentation des flashpoints ewige Kammer über die Schulter geschaut und konnte eindeutig sehen , dass er zum heilen (er war inquisitor und auf heal gespecct ) eine Modifikation des benutzerinterface verwendet hat. Auch Makros wurden verwendet zwar nur um vor der Instanz zu tanzen aber Sie wurden benutzt. Von daher kann man die frage wohl mit ja beantworten.

Rashnu
20.08.2011, 14:58
Auch Makros wurden verwendet zwar nur um vor der Instanz zu tanzen aber Sie wurden benutzt. Von daher kann man die frage wohl mit ja beantworten.

Super Nachricht - zumindest für PvP-Spieler, die damit umgehen können.^^

Wir sind hier alle sehr gespannt auf die Ergebnisse eurer Interviews. Carry on, boys. §wink