PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Story]Die Verhängnissvolle Expedition



Indoril
07.08.2005, 23:10
Hi

Die Story handelt von einem Waffenknecht der in seinem Tagebuch die Expedition von Garond erzählt bis jemand kam.

Übrigens heißt der Waffenknecht Ikarus

Hoffe die Story gefält euch.

Indoril
07.08.2005, 23:18
Eine Verhängnisvolle Expedition

Tag 1

"Heute wurde der Trupp für die Expedition zusammen gestelt.Morgen geht es los.Unser Komandant Garond hat ein gutes gefühl bei der Sache aber ich bin mir da nicht so sicher ein Mann hatt zu einem der Paladine gesagt das es Drachen im Minental gibt.Er wurde sofort in den Trupp als Schürfer geschickt.
ich habe gehört das Garond sich mit dem Paladin Anführer Lord Hagen unterhalten hatt und das sie nicht wissen wie es im Minental aussieht.
Ach wäre doch nur nicht dieser Orkkrieg.Ein paar der Jungs hier freuen sich sogar auf diese Mission.

Gez.Ikarus"

Indoril
07.08.2005, 23:47
Tag 2

"Wir sind heute los gezogen und haben einiges erlebt und ein paar verluste hinnehemen müssen.Zuerst kamen wir über den Pass und es erschien alles friedlich aber das land war zerstört.Die Bäume waren kag und es war kaum noch ein Grasshalm zu sehen.Einige fragten sich wo her das kam aber kurz darauf wurde es gar nicht mehr beachtet.da wir erst nachmittags losgezogen waren bauten wir kurz nach dem Eindringen ins Minental eine Art kleines Lager an eienr sehr alten Mine.Die Paladine plazirten sich an vielen Stellen wo man gute Aussicht hatte.Einige übten mit den waffenknechten den Umgang mit dem Schwert und wieder andere saßen zusammen an einem
Feuer und ließen es sich gut gehen.Die Sträflinge durften sich inerhalb des Lagers bewegen.Einer erzählte mir von der Mienenkolonie und wie viel rz sie damals hatten.Aber aufeinemal hörte ich Schreie -Schreie vor Schmerzen.Und als ich mich umdrehte sah ich zwei große Geschöpfe mit Flügeln.Sie spukten Feuer auf unsere Soldaten und viele mindestens 20 starben bei diesem Angriff.Der mann der das mit den Drachen erzählt hatte hatte doch Recht.

Gez.Ikarus"