PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [WoTOR] Frag BioWare



Tommy
12.09.2009, 11:15
http://i43.tinypic.com/xy61l.jpghttp://i42.tinypic.com/2j41vn7.jpg
http://i40.tinypic.com/23u3ne1.jpg


Frag BioWare!
- Hier könnt ihr den Jungs von BioWare Löcher in den Bauch fragen.

Zur Sache
Ihr stellt hier gesittet eure Fragen. Wir werden sie sammmeln und dann bei den Jungs von BioWare vorlegen.

Also denn...
Meldet euch und unser Team wird die Fragen bei der GamesCom an BioWare weiterleiten §wink


http://i44.tinypic.com/k4t5bm.jpg (http://forum.worldofplayers.de/forum/forumdisplay.php?f=591) http://i39.tinypic.com/xo2kjd.jpg (http://www.worldoftheoldrepublic.de/)

JaM
13.09.2009, 22:53
Find ich ne super Aktion. Kleine Frage am Rande. Wäre es euch lieber wenn die Fragen auf englisch gestellt werden oder spielt das keine Rolle?

Frage 1: Auch wenn man mit der Story sicherlich eine Weile zu tun hat wüsste ich gerne wie das Spiel danach gestaltet wird. Schließlich will ich meinen ausgelevelten Star Wars Helden ja nicht einfach löschen und mit einem anderen Charakter von vorne anfangen. Wird der fertige Held nur noch im PvP herausforderungen finden? Wird er tag ein tag aus die selben Bosse legen?
Kurz: Wie wird das Endgame?

Frage 2: Wird es Verbrauchsgüter geben die nur, oder hauptsächlich, von Spielern gecrafted werden wie z.B. Munition, Medipacks o.ä., Drogen... etc.?

Tommy
14.09.2009, 19:55
Grundsätzlich, alle Fragen ruhig auf Deutsch :)

10203040
21.11.2009, 16:22
Wurden die fragen von JaM beantwortet?

Wenn ja wie war die Antwort darauf?:)

LG

Tommy
21.11.2009, 16:53
Nein, Nein.
Ich hatte es wohl nicht klar genug ausgedrückt. :D

Wir sammeln die Fragen ersteinmal. Das heißt, dass sich unser Team hinsetzt und Fragen sammelt und ihr euch hier hinsetzen könnt, um euch Fragen zu überlegen. Alle Fragen werden wir dann persöhnlich an BioWare stellen.
Beim letzten mal (zur GamesCom) hat dies überraschend gut geklappt :).
Blos war es ein derartig spontanes Interview, dass wir kaum darauf vorbereitet waren.

Nachzulesen ist das Interview hier (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=664423).

http://www.worldoftheoldrepublic.de/images/content/Logos/logo-trans.png (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=664423)

Da dort leider nicht alle Fragen zur gänze beantowrtet werden konnten, wollen wir diese natürlich bei unserem nächsten Interview (was definitv bis ins kleinste Detail geplant sein wird ;) :D) ebenfalls den Entwicklern stellen.

Das bedeutet also:

Wenn ihr Fragen habt, stellt sie!

Tommy
20.06.2010, 16:33
Da bald die GamesCom ansteht und wir wieder vor Ort sein werden, roll ich diesen Thread wieder aus um euch die Gelegenheit zugeben, uns wiederum Fragen an BioWare mit auf den Weg zu geben!

Stellt sie, denn nur fragenden Menschen kann geholfen werden!

Zur Erinnerung, wir sammeln die Fragen und stellen sie den Entwicklern. Anschließend stellen wir die Antowrten (wie letztes Jahr (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=664423&highlight=frag+bioware)) hier im Forum & auf der Webseite online.

TormDM
20.06.2010, 18:39
Ok here we go...

Alle Fragen beziehen sich auf ToR

1. Zum Thema Leveln:
Wie gestaltet sich das Leveln eines Charakters genau? Werde ich durchgängig Storymissionen haben? Spiele ich die Storymissionen stets alleine, oder mit mehreren? Oder wird es auch Standardaufträge geben, wie man sie aus anderen MMO's kennt?

2. Zum Thema Endgame:
Welche Aufgaben erwarten einen hochstufigen Charakter? Wird es weiterhin Storyrelevante Missionen geben? Wird es Instanzen geben?

3. Zum Thema PvP:
Wird es ein instanziertes PvP-System, sprich kleine Battlegrounds in denen Teams bestimmter Größe gegeneinander antreten, oder wird ein offenes RvR-System wie in Dark Age of Camelot?

4. Allgemeine Fragen:
- Wird man andere Spieler in seinem Raumschiff mitnehmen können?
- Wird man sich mit dem Raumschiff vollkommen frei bewegen können?
- Wird es Raumschlachten geben?
- Kann man sein Raumschiff direkt steuern?


Und eine Frage abseits von ToR:

5.
Besteht die Chance, dass es irgendwann mal ein KotoR 3 geben wird, oder ist ToR als finales Element dieser Serie anzusehen?


So das wars erstmal :D

Tommy
20.06.2010, 19:26
Sehr gute Fragen!
Sind notiert :)

Weiterso!

Forenperser
20.06.2010, 20:43
Es heißt das Spiel wäre komplett vertont.

Ist mit *komplett* auch der Avatar gemeint?

Amras13
20.06.2010, 21:13
Bei mir ist das wohl eher keine Frage, sondern eine Erinnerung.


1. Werdet ihr Kel'Dor und Nautolaner als Spielbare Rasse einbauen?

Ob ihr sie notiert oder nicht, wenigstens habe ich sie geschrieben ^^ Weil ich liebe diese beiden Rassen einfach. Vorallem da kann man auch viel verändern, bei Kel'Dor die Maske und bei den Nautolanern die Farbe ^^

Mike nWo
21.06.2010, 15:27
Es heißt das Spiel wäre komplett vertont.

Ist mit *komplett* auch der Avatar gemeint?
Ja, der Avatar ist auch gemeint, wie man in der Videodokumentation 3 sehr schön sehen kann:

http://www.swtor.com/de/medien/trailer/videodokumentation-3

TormDM
22.06.2010, 10:54
Eine kleine Frage vielleicht noch:

In einem Interview wurde seitens BioWare bestätigt, daß man mit Erreichen der 10. Stufe eine Unterklasse wählen kann.
-> Wieviele Stufen sind denn generell geplant?

Rashnu
24.07.2010, 02:13
Mich würde interessieren, wie die Serverarchitektur aufgebaut ist.

• Ist man gezwungen, seinen Charakter auf einem bestimmten Server zu erstellen, den man danach nicht mehr ohne weiteres verlassen kann?

• Oder ist es eher ein offenes System, wo ich als Spieler meinen Charakter frei auf verschiedene "Kanäle" oder "Distrikte" eines bestimmten Aussenpostens/Karte platzieren kann? Hintergrund: ich möchte nicht nur mit den paar Tausend Leuten auf einem bestimmten Server spielen, sondern auch potentiell mit allen anderen Europäern oder Amerikanern, wenn möglich auch mit Spielern aus exotischen Weltgegenden.

Wie ist der Gegensatz zwischen Sith und Jedi ingame aufgebaut?

• Es wird sicher NPCs geben, die auf Sith-Spieler mit Angriff reagieren und umgekehrt. Aber was ist, wenn ein Sith-Spieler mit seiner Figur durch Ingame-Entscheidungen zur hellen Seite der Macht gewechselt ist? Würde er allein durchs äussere Aussehen vom NPC angegriffen, oder ist die aktuelle Gesinnung ausschlaggebend?


• Kann ich als Jedi mit einem Sith-Spieler friedlich zusammenstehen, ohne dass mich oder den Sith ein NPC angreift?

• Wie ist es mit menschlichen Spielern? Sind Sith für jeden Jedi auf dem Radar als "Feind" markiert und jederzeit angreifbar? Gibt es "neutralen" Boden, wo man den anderen nicht angreifen kann?


• Bisher scheinen sich alle Spielercharaktere ingame von der Figur her und in der Körpergrösse kaum zu unterscheiden. Wird man neben grossen und schlanken Charakteren auch kleine und dicke erstellen können?

Tommy
24.07.2010, 17:36
Allesamt sehr gute Fragen Jungs!
Weiter so :)
Wir möchten bei der GamesCon den Jungs von BioWare Löcher in den Bauch fragen :)

Forenperser
25.07.2010, 14:47
In Sachen Vertonung ist ToR ja ein sehr ambitioniertes Projekt.

Mehrere hundert ( oder mehr? ) Sprecher werden ja im englischen dafür engagiert.

Nun ist die Frage:
Werden es im deutschen genau so viele sein oder muss man da einsparen?

Rinnegan
27.07.2010, 07:58
Ihr stellt hier gesittet eure Fragen.


Oder was? ;) ;P xD



Wir werden sie sammmeln und dann bei den Jungs von BioWare vorlegen.


Ich glaube ehrlich gesagt nach vielen Jahren beobachten des Verhältnisses "Blizzard - Kunden/Spieler" überhaupt nicht mehr daran, das irgendeine Firma oder ein Spiele-Entwickler sich dazu herablässt, Normalsterblichen ihre Fragen zu beantworten. Ob da jetzt eine besondere Schweigepflicht hintersteckt, oder ob es einfach nur Überheblichkeit ist - ich habe nie "wirklich" konstruktive Antworten gesehen...


Da die Hoffnung ja aber immer als allerletztes stirbt, stelle ich mal die Rassenfrage und hoffe, das man mir ehrlich antworten wird - oder einen guten Grund hat, warum man mir meine Frage nicht beantwortet. ;)



- Welche Spezien/Rassen wird man neben den Menschen spielen können?
Ich weis schon von Twi'lek, von daher wäre deren Erwähnung nichts neues für mich...

Sind unter den Rassen vielleicht auch:

- Echani
Merkmale: Weiße Haare, silberne Augen.
Es heisst, die Echani sehen wie gewöhnliche Menschen aus, bis auf ihre ganz eigene Pigmentierung von Augen und Haaren. Sie kleiden sich gerne Weiß und strahlen Ruhe aus, ist geschrieben.


- Chiss
Merkmale: Rote Augen, blaue Haut.
Die Chiss sollen genau wie die Echani eigentlich total menschlich aussehen und seien nur von unterschiedlichen Pigmentierungen von diesen zu unterscheiden. Ihre Sprache sei' auch nicht 'Basic', sondern "Cheunh" - steht in der Beschreibung. Ihre Augen werden auch als "rot leuchtend" beschrieben.


- Rattataki
Werden auf einer anderen Seite im Net bereits als "spielbar" behauptet. Stimmt denn das denn, bitte?
Merkmale: Blassblaue Haut, Glatze.
Es heisst, diese sind ein sehr kriegerisches Volk.
(Der weibliche Charakter in den Zeichentrick-Klonkriegen, der am Ende gegen Anakin gekämpft und im Kampf gegen diesen zwei rote Lichtschwerter hatte, war glaube ich so eine.)


- Die Spezies/Rasse von Darth Maul.
Ich habe keine Ahnung, wie dieses gehörnte Volk genannt wird. ;) Nur, das sie eben durch ihr Aussehen etwas ziemlich dämonisches an sich haben - oder zumindest noch dazu mit dem Aussehen, welches die Verfärbung der dunklen Seite bei den Augen auslösen kann und womöglich, wenn sie die richtige Hautfarbe mit der richtigen Tätowierung dazu haben - so eben, wie Darth Maul.


- Togruta
Die Spezies, der die Jedi "Shaak Ti" angehört. Sie haben auch solche Auswüchse an den Köpfen wie die Twi'lek. Sie scheinen allerdings alle rote Haut zu haben.




Ich bin gespannt, ob jemand so freundlich wäre, mir eine klare und ehrliche Antwort dazu zu geben. ;)


mfg... ... §wink

TormDM
27.07.2010, 16:53
Rattaki und Chiss sind bereits bestätigt @über mir :)

Um eine frühere Frage von mir zu erweitern:

Raumschlachten sind ja jetzt offiziell bestätigt, daher erübrigt sich die Frage, ob es welche geben wird.

Die Neue wäre nun:
Kann man als Spieler mit seinem Schiff aktiv an diesen Raumschlachten teilnehmen, oder wird man nur als passiver Zuschauer dabei sein?

Rashnu
27.07.2010, 20:05
Die Neue wäre nun:
Kann man als Spieler mit seinem Schiff aktiv an diesen Raumschlachten teilnehmen, oder wird man nur als passiver Zuschauer dabei sein?

Mit etwas Glück wird diese Frage bis zur Gamescom schon beantwortet sein. Denn das PC Gamer Magazin, was näheres dazu berichtet, soll in den USA schon am 17. August erscheinen (http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=853189).

Tommy
14.08.2010, 19:17
Danke an alle Fragenden §wink
Wir haben jede einzelne Frage gesammelt und werden sie nun listen, sortieren und die besten den Jungs von BioWare - wie versprochen - auf der GamesCom vortragen.

Die Ergebnisse werdet ihr natürlich bei uns finden ;)

TormDM
22.08.2010, 18:03
Ich frag mal ganz dumm, ist das Interview schon verfügbar?

TheE
22.08.2010, 18:16
Ich frag mal ganz dumm, ist das Interview schon verfügbar?Nein, wir werden es in den nächsten Tagen (also definitiv noch diese Woche) veröffentlichen. Momentan fehlt es ein wenig an Personal.

Rashnu
26.08.2010, 13:11
Das Interview ist da: http://forum.worldofplayers.de/forum/showthread.php?t=868929 ; leider ist das Thema geschlossen und damit ein Kommentar vereitelt. :dnuhr:

Finde ich grosse Klasse, dass ihr es geschafft habt, mit James Ohlen ein so umfangreiches Interview zu führen. §klatsch

Bei einigen Punkten hat er recht einblickend geantwortet, manche sind ausweichend und die Frage nach dem Bezahlsystem blieb [völlig überraschend^^] total unbeantwortet.

Die Flashpoints sind wohl sowas ähnliches wie Missionen in Guild Wars oder instanzierte grosse Ereignisse in anderen MMOs.

Neclord
26.08.2010, 15:41
Hört sich überwiegend ganz gut an. Flashpoints klingen wie Instanzen. Warzones wie Schlachtfelder halt. Schön schön.

Aber eine Sache gefällt mir nicht:


Aktuell ist die Kombination Twi’lek als Schmuggler die einzig mögliche. Es wird aber definitiv noch anderen Rassen möglich sein, die Klassen zu spielen. Welche jedoch, ist noch ungewiss.

§cry

Da weint das Herz. :p
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es nur beim Schmuggler bleiben soll. Ich meine, dann braucht man die Rasse auch gar nicht erst einfügen. :dnuhr:

TormDM
26.08.2010, 15:45
Ein sehr tolles Interview, vielen Dank und großes Lob :gratz

Ich bin sehr gespannt auf die persönlichen Storylines, und wie der Spielablauf harmoniert, auf der einen Seite mit den Mitspielern, und auf der anderen Seite mit den persönlichen NSCs.

Tim Andersson
01.09.2010, 18:41
Ich war auch überrascht, wie viel Ohlen uns erzählt hat. Vor allem hatte ich gedacht, dass wir weniger Zeit hätten. Denn kurz vorher hatte ich ebenfalls noch ein Interview bei Bioware mit Greg Zeschuk und Ray Muzyka und da war die Zeit wirklich knapp bemessen. Die Frau Kuntz, die Frau die die Pressetermine koordiniert, war schon 5 Minuten vor Ende direkt bei uns in der Nähe und das obwohl wir später anfingen. Ich hatte 2,5 Seiten an Fragen und wir haben wirklich bis auf eine oder zwei alle durchbekommen, deshalb ist das Interview auch so ausführlich geworden. Er war sehr freundlich und gesprächsbereit wie man sah. An dieser Stelle aber auch noch mal ein Lob an die Fragen, sie waren recht zutreffend würd ich sagen.