PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Story]Die Gang: Diego, Lee und Lester



Breaker
22.05.2005, 15:00
Grade durch den Eingang des Minentals spazierend, werden sie von einer Horde wilder und hungrigen Drachensnapper attackiert! Sie stehen Rücken zu Rücken und verteidigen sich mit ihren Waffen.
Eines der Biester holt zum Sprung aus, bleib aber nicht lange in der Luft, da Diego's Pfeile seinen Kopf bereits in Stücke zerfetzt hat. Ein weiteres springt von der Klippe in die Tiefe und hatte seinen letzten Atemzug bevor Lee ihm mit seiner Axt die Beine und Arme mit einem schwungvollen Schlag vom Körper trennte.
Viele der Viecher erstarrten, als sie das Blut ihrer Partner an ihren Füßen spürten, doch zögerten nicht einen weiteren Angriff zu starten. Ein riesiger Schatten fällt über die Helden her, Wolken verdecken die Strahlen der Sonne und es beginnt zu regnen, als Lester mit einem Feuerregen die restlichen Biester verbrennen lässt. Dunkelheit herrscht zwischen den Klippen und die 3 Helden laufen mit großer Vorsicht weiter...........
Es donnert und blitzt, ein Baum fällt um und steht in Flammen. Felsen rollen die Schlucht hinunter und bereiten den dreien große Schwierigkeiten.
Das Jaulen der Wölfe ist zu hören, Schreie aus allen Richtungen. Es fängt an zu BEBEN und die Helden sind auser sich. Hinter einem Berg erscheint ein helles Licht mit grußlicher Form. Die 3 bleiben stehen und beobachten es mit großen Augen. Hinter ihnen stürzt der Eingang des Minentals ein. Nun können sie nicht mehr flüchten. Angst umströmt ihren Körper. Das Licht kommt langsam aus dem Berg hervor.
Gleich war es so weit.....vielleicht war es ein Feuerdämon, vielleicht auch ein Drache. Sie wussten es nicht, befürchteten aber schlimmes.

....und es kam hervor. Eine Gestalt war zu erkennen und ein schreckliches, "kindisches" Rufen war zu hören.

ES...WAR.....................MUD ;-) mit einer großen Fackel in der Hand und wollte die 3 retten.....loool

Joni Odin von Hassenstein
22.05.2005, 16:15
Geschichten hier werden ernsthaft geschrieben, ohne Blödeleien!
Wenn du also was schreiben willst lösche den ganzen Teil mit Mud und schreib normal weiter. Ich lasse den Thread zu.

Wenn du die Geschichte nochmal, dann aber ernst schreiben willst, kannst du ja nochmal einen Thread mit dem gleichen Post (ohne die albernen Stellen) starten.