PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Battle] Seloron vs. Kelv - Seloron gewinnt!



Kelv
05.05.2005, 14:50
Auf in die Schlacht! :)

Die Regeln sind
Jeder 3 Steps Kein Zeitlimit Keine Animationen
Ansonten ist alles erlaubt.

So dies hier (http://www.familienstammbaum.de/download/baum/images/naturpur07.jpg) ist das Ausgangsbild.
Dann fang mal an Seloron und möge der oder die Bessere gewinnen.

Seloron
05.05.2005, 22:28
So in meinem ersten Step habe ich versucht den Wald einfach spätherbstlich mysteriös wirken zu lassen ohne viel Aufwand zu betreiben. Naja, ob mir das gelungen ist müsst ihr mir sagen.


Step 1 (http://www.arcor.de/palb/alben/81/881881/1280_6639636262666333.jpg)

Das habe ich gemacht:


Unschärfemaske verändert
Fokus geschärft
versucht die Farben anden Spätherbst anzupassen
versucht das Licht dem Wetter anzupassen
Schrift entfernt


So und nun kritiesiert mal schön.

Katan
05.05.2005, 22:38
Groß zu kritiseren gibt's da nichts, das Bild hat sich ja nicht sonderlich verändert. Die Effekte kann man schon sehen, aber ansonsten erkenne ich keinen großen Unterschied. Also versuche ich einfach mal das Ausgangsbild mit deinem Step zu vergleichen, Sel:

Das Ausgangsbild hatte etwas Atmosphärisches, was aus deinem Step vollends gewichen ist. Diese Atmosphäre hatte - wie immer - etwas Nachdenkliches und auch irgendwo Surreales an sich. Ich finde es gut, dass dieser Effekt verschwunden ist. Grund? Ganz einfach: Das Bild hat nun eine neue Atmosphäre, die weitaus härter und realistischer wirkt.
Mir gefällt das alles soweit jedenfalls schon mal ganz gut. Mal schaun, was noch kommt (ich bete ja dafür, dass das Bild nicht mit etlichen ausgeschnittenen Objekten zugekleistert wird; wie oft musste ich schon sehen, wie solche Aktionen das Bild verschandelten und der Versuch, einen guten Step rauszuhauen, kläglich scheiterte).

maximus888
05.05.2005, 23:13
genau so finde ich muss ein step sein! ... ich sag mal nice seloron. in nem battle gehts nicht drum etliche effekte und veränderungen zu bringen, sondern das bild schritt für schritt besser zu machen.... wer DAS besser kann sollte auch gewinnen. Sie hat das bild sehr gut angepasst und nicht großartig verändert, was ich wirklich gut finde...

was mir nicht gefällt, wenn man ein bild in ein puzzle verändert oder einen step um nen rätselwürfel wickelt. das schlimmste isses wenn man etliche objekte einfügt die nicht zum bild passen(mein letzter zum beispiel) ....

aber dieser hier... genau so find ichs gut, weiter so

Kelv
06.05.2005, 18:30
So hier kommt mein 1ter Step.
Da ich atm ein kleines Webspace Problem habe häng ich ihn jetzt einfach mal unten dran.
Was habe ich gemacht:
Nun ja nicht so viel ich fand nur den Wald etwa leblos deshalb:

Raben und Wolf eingefügt
Nochmal mim Weichzeichner bei den Beiden drüber gegangen
An der Helligkeit und am Kontrast rumgespielt os dass es dunkler wird.

Ich könnte ja jetzt im Gnade flehen da es mein erstes Battle ist aber nein.
Los Leute macht micht fertig, zerreist mich in der Luft, Kritisiert mich, los worauf wartet ihr..........^^ :D
Ihr müsst nicht immer alles Ernst nehmen was ich so sage ;)

maximus888
06.05.2005, 19:05
der wolf sieht reingepickt aus finde ich und es is jetzt ein bisschen zu dunkel. alles in allem hat sich das bild nicht grad verbessert.
der wolf ist aber gut ausgeschnitten, schön sauber. mach die tiere etwas kleiner und versuch es hinzukriegen dass die füsse unterm waldboden verschwinden. und die lichtverhältnisse an die objekte anpassen :)

aber für den ersten step isses gut

SanSiro
06.05.2005, 19:34
1. Step Seloron
Netter Step. Schön an der Umgebung gebastelt. Das gefällt mir gut. ;)
Das Bild wirkt irgentwie nass...... *gg*

1. Step Kelv
Der Wolf gefällt mir sehr gut. Den hast du gut eingebaut.
Der Rabe ist ok (den habe ich am Anfang nicht gesehen)

Bisher ein schönes Battle. Ich würde mir wünschen das man Farbe ins Spiel bring. Weil das Schwartweis wird mit der Zeit langweilig..... ;)

Seloron
08.05.2005, 03:10
Zuerst muss ich sagen, daß der Wolf dran glauben musste. §cry
Sein Fell wir mich in kalten Winternächten sicher gut wärmen. :D

Also ich muß SanSiro zustimmen. Das Bild war nun einfach zu dunkel. Wärend ich darüber nachdachte wie ich das am besten ändern könnte war ich auf der Suche nach Motiven für ein anderes Projekt und da kam mir die Idee, die ich jetzt versuchte umzusetzen. Ich wollte eine fantastische und gleichzeitig düstere Stimmung schaffen.
Ob mir das gelungen ist müssst ihr beurteilen.

Hier ist er also mein 2. (http://www.arcor.de/palb/alben/81/881881/1280_6135363439373763.jpg) von 3 Steps.

Das habe ich geändert:


Farben in mehreren Schritten verändert
Licht verändert, ebenfalls in mehreren Schritten
eine untergehende Sonne eingefügt und bearbeitet
ich habe für die Atmosphäre eine unschärfe gemacht, also nicht wundern
Den Wolf habe ich entfernt


Ich denke, daß sich auch auf diesem Step gut aufbauen lässt.

Katan
08.05.2005, 08:10
Step 1 von Kelv
Der Wolf sieht aus, als hättest du ihn gerade aus einem Wald mitgehen lassen, nur um ihn in ein Bild zu ballern, zu dem er gar nicht passt. Irgendwie mag er sich nicht recht einordnen.

Step 2 von Seloron
Meine Hoffnung auf Realismus in diesem Battle ist somit zunichte gemacht worden. Eigentlich ein gelungener Step, aber wenn ich ihn mir so ansehe, komme ich nicht umhin, an meine letzte schwere Gehirnerschütterung zu denken. Für einen kurzen Moment sah die Welt da auch so lustig aus.

Serena
08.05.2005, 08:49
Also bei dem letzten Step haben mich die Farben auch zuerst angesprungen.
Dann hab ich aber auch noch bemerkt, dass du irgendwie die Auflöung gekillt hast, weil das jetzt stellenweise total unscharf und (wie ein österreicher sagen würde) "griaslad" ist. Sieht so aus, als war der Schieberegler bei der JPG-Komprimierung zu hoch eingestellt. Vielleicht wolltest du diesen Effekt erreichen, nur das gefällt mir irgendwie nicht.

Seloron
08.05.2005, 10:44
Schade, ich dachte wirklich, daß die Idee dahinter anklang findet.
So kann man sich täuschen.
Die Unschärfe ist nicht stark und beabsichtigt. Da imo nur so die gewünschte Armosphäre erreicht werden konnte.

maximus888
08.05.2005, 11:39
von dem step bin ich ein bisschen enttäuscht.... einfach zu "krass" das mit den farben, und dazu pixelig und den vogel hättest du kleiner machen können.. der erste step war gut aber das gefällt mir nicht so. als größten fehler würd ich die unschärfe und verpixelung einordnen

Seloron
08.05.2005, 14:11
Ich möchte nochmal betonen, daß ich die Unschärfe nicht als Fehler ansehe. Ihr dürft mit euren Nasen auchnicht auf dem Monitor kleben. Aus 1-1/2 m sieht das Bild imo gigantlisch aus. Der Step ist genau so geworden wie ich es wollte, wenn er jemandem nicht gefällt ist das auch in ordnung für mich.

Troan
08.05.2005, 15:01
mir gefällt der step, ehrlich. ich habe lieber bilder die abstrakt und unrealistisch sind, aber das ist ja für jeden anderes, sprich geschmackssache.
Einen Guten Step zu machen geht ja noch, aber einen guten step zu machen der allen gefällt ist schwierig. Also wie schon gesagt, ich finde den step gut :)
zu den andern steps

step 1 von Seleron:
gefällt mir auch, ist eigentlich das gegenstück zum zweiten step von dir. find ich gut gemacht. Irgendwie erinnert mich das Bild an einen Traum den ich letzthin hatte :rolleyes:

step 1 von Kelv:
gefällt mir gar nicht. Mit dem Raben kann ich mich anfreunden, auch wenn er etwas zu gross ist, mit der dunkelheit habe ich auch kein problem, aber der wolf zerstört alles. er sieht zu eingepflanz aus.

Beachtet diese Kritik von einem durchgedrehten nicht grafiker gar nicht :D

Troan

Kelv
11.05.2005, 22:16
Der armen Wolf :(
So war zwar schwer die nöitge Kreativität dazu aufzubringen aus dem Bild was zu machen aber hier ist mein Step 2 (http://www.File-Upload.net/11.05.05/i2wn2b.jpg)
So was habe ich den gemacht.
An den Farben und der Sättigung rumgespielt um das ganze etwas fröhlicher zu machen.
Einen Blendeneffekt bei die Sonne eingefügt.

Seloron
11.05.2005, 22:25
@Kelv: Der Step ist sehr schön geworden. Alle Achtung.

maximus888
12.05.2005, 01:31
gefällt mir besser als der vorherige, also isses besser geworden... nice gibt nen pluspunkt für dich ;). is wieder etwas realismus und athmosphäre im bild.. vielleicht gehts noch besser, ich bin gespannt

Katan
12.05.2005, 06:12
An den Farben und der Sättigung rumgespielt um das ganze etwas fröhlicher zu machen.*lacht* Also, den Effekt hast du bei mir definitiv verfehlt. Aber keine Angst, der Step gefällt mir dennoch ganz gut. ;)

Wenn man ein wenig Phantasie hat, etwas genauer hinschaut und dann auch noch eine leicht philosophische Ader hat, dann kann man - oh ja! :D - in diesem Bild das Spiel von Leben und Tod erkennen. Der Boden grünt, die Welt scheint wirklich farbenfroher und insgesamt freundlicher. Das Gelb und das Rot allerdings weiter oben im Bild sind (ausversehen?) so geschickt positioniert, dass die Bäume aussehen, als würden ihre Kronen lichterloh in Flammen stehen. Das haste wohl eigentlich nicht vorgehabt, was? :D
Der Linsen-Effekt gefällt mir daher nicht so übermäßig gut.

Insgesamt steht es bei mir also nun 1:1 für euch beide, ein Hauch noch in Richtung Seloron, da mir ihr erster Step in diesem Battle noch am Besten gefallen hat.

Seloron
12.05.2005, 12:16
So da bin ich. Ich habe das Bild wieder etwas düsterer gemacht.

Hier kommt er also, mein Final (http://www.arcor.de/palb/alben/81/881881/1280_3165333366323066.jpg) und insgesammt 5 Step.


Das habe ich verändert:


Unschärfe reungebracht
Lichtverhältnisse verändert
Farben etwas verändert
ein Gesicht eingefügt



Wie immer würde ich mich über Kritik von euch freuen.

Katan
12.05.2005, 17:28
Und hier kommt der ewige Mecker-Fritze mal wieder. Gefällt mir nicht. Was du immer mit deiner Unschärfe hast, ist mir ein Rätsel. Als ich Kelvs Step gesehen habe, war mir klar, dass es schwer sein würde, darauf noch aufzubauen.
Meiner Meinung nach battlet man nicht gegeneinander, sondern miteinander. Dieser Step von Kelv ist, wie ich sagen muss, wirklich gelungen, jedoch war er bereits fertig. Hätte ein abschließender Final Step werden können. Um da noch etwas draus zu machen, braucht man schon eine Menge Fantasie.
Nun ja, wie dem auch sei... zurück zu dir, Sel. Die Unschärfe gefällt mir nicht, in dieser Hinsicht hättest du das Bild imo lassen sollen, wie es ist. Und das eingefügte Gesicht ist auch recht gewöhnungsbedürftig. Alles in allem hätte dieser Battle wohl das Format eines "Atmo-Battles" haben können, allein das ausgewählte Bild sprach da für sich.

Nun ja, ich lege mich noch für keinen Vote fest. Kelv hat sich mit seinem letzten Step ja selbst auch in die Pfanne gehauen irgendwo. Mal schauen, wie der nächste wird.

Kelv
12.05.2005, 19:27
Jaja die Unschärfe, die hats mir nicht gerade leicht gemacht. :(
So aber hier ist mein Final (http://www.File-Upload.net/12.05.05/zsud9b.jpg)

Das habe ich gemacht.
Farben geändet Fee eingefügt Deren Farbe auchnochmal geändert

So @ Seloron war mir eine Ehre dich mit dir zu battlen hat mir auch ein heiden spaß gemacht. §danke §knuff.
So dann möchte ich einen der Moderatorknechte ;) mal bitten einen Vote aufzumachen.

Serena
12.05.2005, 19:41
Das geht jetzt an euch beide:
Das ist jetzt mittlerweile so ein hübsch mystisches bild, in schönber Farbe und etwas unscharf und dann setut ihr sowas gestochen scharfes hinein?
Bei Seloron fällt es nicht so auf, weil er es in eine relativ dunkle ecke gesetzt hat, aber die fee sticht da wahnsinnig heraus.

Kelv
12.05.2005, 19:59
tja ich persönlich fand den hintergrund nicht mehr so toll da musste ich einfach noch was schönes dazu setzen und die fee fand ich irgentwie passend auch wenn sie einwenig herraus sticht.

Nirazul
17.05.2005, 06:55
Sorry, den Thread hab ich ganz übersehen ^^
Happy voting.

Sin La'Salle
17.05.2005, 10:07
Ich fande das Battle allgemein nicht so ganz toll, allerdings finde ich das "Gesicht" cool, das Seloron eingefügt hat, der komische Elf hingegen, hastte einen (knall-)grünen Kopf, und hat somit nicht so gut ins Bild gepasst.Deshalb habe cih für Seloron gestimmt.

Resist
17.05.2005, 11:36
das war eine sehr schwere entscheidung, für wenn ich meine Stimme gegeben hab.
Eigentlich liegen beide gleich auf, da ich mich aber entscheiden musste, hab ich für kelv
gevotet. Ausschlaggebend war für mich das bild mit dem grünen Boden, dem lencecare-
Effekt und dem Roten Himmel, das war einfach sehr schön, obwohl man die Abstufungen
der Himmelsfarben noch hätte feiner machen können. Seleron hat beim ersten Step bei mir gepunktet, sie hat dem Bild, wie schon gesagt, eine neue, realisterische kältere
Athmo gegeben, gefiel mir sehr gut.

Zum schluss noch eines:
Wiso müsst ihr eigentlich immer Sachen einfügen, die erstens Athmosphärisch zweitens
Stilistisch und drittens Farblich garnicht ins Gesamtbild passen.
Damit meine ich jetzt primär die beiden Finalsteps. Der Rabe und der Wolf
haben wenigstens ins noch so ungefähr in die Tematik gepasst, hätten
aber auch noch Lichtmäßig besser an die Umwelt angepasst werden können.

So, ich hoffe ich war nicht zu hart mit meiner Kritik ;)