PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : pc kaufberatung



PSPfreak80
08.01.2009, 22:34
könntet ihr mir einen guten gamer pc empfehlen denn man später wenn nötig auch aufrüsten kann (also keine onboard grafikkarte etc.). aber einen schon fertigen denn ich nicht selber zusammenbasteln muss bitte;)
budget liegt bei ca 800€ und ich denke für so was bekommt man auch was gutes.:)

Klaatsch
08.01.2009, 22:39
Was spielst du denn alles und in welcher Auflösung spielst du?

XmaroonX
08.01.2009, 22:39
könntet ihr mir einen guten gamer pc empfehlen denn man später wenn nötig auch aufrüsten kann (also keine onboard grafikkarte etc.). aber einen schon fertigen denn ich nicht selber zusammenbasteln muss bitte;)
budget liegt bei ca 800€ und ich denke für so was bekommt man auch was gutes.:)

es gibt auch shops wie hardwareverande.de, die einem für einen kleinen aufpreis den rechner zusammengebaut liefern.
welche native auflösung hat dein monitor?

PSPfreak80
08.01.2009, 22:42
eigentlich würde ich gleich einen neuen monitor kaufen. meiner ist etwas veraltet.

PSPfreak80
08.01.2009, 22:59
ich hätte da schon lieber was von media markt oder saturn

.Morrich
08.01.2009, 23:10
ich hätte da schon lieber was von media markt oder saturn

Und damit stellst du dich gerade selbst ins Abseits.

Um etwas von Mediamarkt oder Saturn zu kaufen brauchst du hier keine Kaufberatung suchen finde ich, da hier (fast) jeder der Meinung sein dürfte, dass MM und Saturn mehr Schrott als gute Ware verkaufen.
Gerade was das Aufrüsten oder Übertakten angeht sind Komplettrechner dieser Anbieter meist ungeeignet, da teilweise Funktionsbeschränkte OEM Hardware verbaut wird.

Sag doch einfach mal an, was du alles mit dem Rechner spielen willst und welche Größenvortellung du beim Monitor hast.

Dann gibts hier sicherlich einige, die dir ein gutes System bei hardwareversand.de zusammenstellen, was die dann auch zusammenbauen und liefern.
Mit einem solchen System kommst du was das P/L-Verhältnis angeht um einiges besser, als wenn du dir nen Schrottsystem von Saturn andrehen lässt und hast auch sicher mehr Aufrüstungspotential.

Katzenvieh
08.01.2009, 23:11
soll das jetzt heißen, das du ein PC von der Stange haben willst oder ein selbstgebauten ???

PSPfreak80
08.01.2009, 23:17
ok
also wie schon gesagt soll es ein gaming pc werden.
also schon ein cpu dual ca. 2.4ght oder besser
arbeitsspeicher 4000mb
grafikkarte man sollte damit schon herr der ringe conquest spieln können.
budget ca. 800€
also dann holt mal alles raus was damit geht

PSPfreak80
08.01.2009, 23:20
und wie oben genand man sollte in auch aufrüsten können

.Morrich
08.01.2009, 23:30
1. Bitte nutze die "EDIT" Funktion, wenn du noch etwas zu einem Beitrag hinzufügen willst, solche Doppelposts sind nicht gern gesehen.

2. Und wie siehts denn nun mit dem Monitor aus? Welche Größe soll der haben? Das ist entscheidend bei der Empfehlung der Grafikkarte.

3. Wie sieht es mit der Festplatte aus? Welche Kapazität sollte sie haben?

4. Brauchst du etwas bestimmtes wie Firewire, eine bestimmte Anzahl an USB Anschlüssen, Cardreader o.ä.?

5. Wie sieht es mit dem Geräuschpegel der Komponenten aus? Willst du einen besonders leisen Rechner?

Alles Fragen, die man sich vorher mal stellen sollte bevor man etwas kauft.

PSPfreak80
08.01.2009, 23:30
und naturlich auch noch usb anschlüsse mind. 2
und cardreader 5 in 1reicht und internet kabel anschluss
einfach die ganz gewöhnlichen anschlüsse
festplatte 320 gb
der pc muss jetzt nicht unhörbar sein aber schon leise
monitor 15-17 zoll

Derexor
09.01.2009, 05:46
sag lieber wie viel du für den monitor ausgeben willst,
denn 15-17 ist schon sehr klein

PSPfreak80
09.01.2009, 10:12
ok 17 zoll der monitor ist nicht im budget für den pc mit drin
mein jetziger ist genau so groß und mir reicht das ist halt noch ne kiste

.Morrich
09.01.2009, 11:59
ok 17 zoll der monitor ist nicht im budget für den pc mit drin
mein jetziger ist genau so groß und mir reicht das ist halt noch ne kiste

Also willst du jetzt doch keinen neuen Monitor oder wie?

Drück dich doch mal bisschen genauer aus und lass dir nich alles aus der Nase ziehen.

PSPfreak80
09.01.2009, 12:17
doch 17 zoll nur der ist nicht bei den 800€ mit drin sondern extra sollte aber nicht zu teuer sein

.Morrich
09.01.2009, 12:24
Ah jetz hab ich das geschnallt.
Soll aber schon ein TFT sein oder? Und was ist für dich "nicht zu teuer?"

PSPfreak80
09.01.2009, 12:27
schon ein TFT will ja auch platz auf dem schreibtisch aben

.Morrich
09.01.2009, 12:45
schon ein TFT will ja auch platz auf dem schreibtisch aben

Und wie siehts denn nun mit dem Preis aus?
Ich frag dich das, weil ich dir dann zumindest mal nen Bildschimr empfehlen könnte.
Für den Rechner sind die Leute zuständig, die Plan von Intel Prozessoren haben, denn die haben ja bekanntlich mehr Spieleleistung.

Wobei...hm ein Phenom II X4 wäre vielleicht auch ne Idee.

PSPfreak80
09.01.2009, 12:51
preis sollte maximal 200€ betragen

.Morrich
09.01.2009, 13:03
Also für 200€ bekommst du auch schon 22" Bildschirme.

Also einen 17" würde ich nur kaufen, wenn du wirklich sehr wenig für einen Monitor ausgeben willst.
Ansonsten würde ich schon mind. 19" oder größer kaufen, weil die Preise sich dort kaum unterscheiden. Und warum für 150€ nen 17" kaufen, wenn man dafür auch nen 22" bekommt?

Btw, kann ich dir nen 22" echt empfehlen.
Bin auch erst vor paar Monaten von nem 17" Röhre auf nen 22" TFT umgestiegen und der "WoW"-Effekt ist erstmal ziemlich geil.

Thor37
09.01.2009, 13:04
Da würde ich dir folgende Hardware vorschlagen:

1) Preis: 856,29

DVD-Brenner: 1 x Samsung SH-S223F, SATA, schwarz, bulk (BEBE/BEBN) bei Nilstech 21,90
Case: 1 x Cooler Master Elite 330 schwarz/silber (RC-330-KKN1) bei Nilstech 31,50
Netzteil: 1 x Enermax PRO82+ 425W ATX 2.2 (EPR425AWT) bei Nilstech 62,95
Mainboard: 1 x ASUS P5QL Pro, P43 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MIB4W0-G0EAY00Z) bei Nilstech 69,99
RAM: 2 x Aeneon DIMM 2GB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (AET860UD00-25D) bei Nilstech 16,45
CPU-Kühler: 1 x EKL Alpenföhn Groß Clockner (Sockel 775/754/939/AM2) (84000000018) bei Nilstech 29,50
Festplatte: 1 x Western Digital Caviar Blue 640GB, SATA II (WD6400AAKS) bei Onetime.de 54,75
GraKa: 1 x Palit/XpertVision Radeon HD 4870 Sonic, 1024MB GDDR5, VGA, DVI, HDMI, DisplayPort, PCIe 2.0 (XAE=4870S+0502) bei Onetime.de 207,90
CPU: 1 x Intel Core 2 Quad Q9300, 4x 2.50GHz, boxed (BX80580Q9300) bei Onetime.de 195,90
TFT: 1 x Samsung SyncMaster 2053BW, 20", 1680x1050, VGA, DVI (LS20AQWJFV) bei Onetime.de 149,--


Und wegen dem Zusammenbau schau mal hier nach (http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=512347), ob jemand in deiner Nähe wohnt und mit dir gemeinsam die Kiste baut.

PSPfreak80
09.01.2009, 13:34
also wenn es kaum preisunterschiede gibt würde ich auch nen 22" nehmen

Dank Rafft
09.01.2009, 13:38
also wenn es kaum preisunterschiede gibt würde ich auch nen 22" nehmen

Nimm einen 22". Damit hast du nur Vorteile und fährst zukunftsicherer. Die aktuellen Grafikkarten können die Spiele ohne Probleme mit 1680x1050 darstellen.

Wichtig wäre evtl. auch noch eine Information zu der bereits vorhandenen wiederverwendbaren Hardware. Darunter fallen zum Beispiel Laufwerke und Soundkarte.

Thor37
09.01.2009, 13:53
Afaik hat er bisher ein notebook, oder?

PSPfreak80
09.01.2009, 13:56
es gibt keinen in meiner nähe ders zusammenbauen könnte und ich kenne auch niemanden.
würde es nicht nur von einer seite gehen wie z.b. hardwareversand.de oder so??

Thor37
09.01.2009, 14:16
Doch geht schon ähnlich, jetzt mit gutem 22" LG-TFT von hardwareversand.de incl. Zusammenbau zzgl. Lieferung.

912,78 €:

HV1128UMDE ASUS P5QL Pro, Sockel 775 Intel P43, ATX 71,25 €
HV13WC63DE WD Caviar SE16 320GB SATA II 16MB 38,24 €
HV1022TODE Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express 219,33 €
HV21LW22DE LG W2252TQ-PF 192,77 €
HV20A848DE 2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 14,18 €
HV20A848DE 2048MB DDR2 Aeneon PC6400 CL 5, PC6400/800 14,18 €
HVR425EPDE Enermax Pro82+ 425W 60,86 €
HV207SQSDE Samsung SH-223Q bare schwarz lightscribe 25,25 €
HVZPCDE Rechner - Zusammenbau 19,99 €
HV203FA8DE Coolermaster Centurion5 Schw. CAC-T05-UW ohne Netzteil 48,91 €
HV20Q930DE Intel Core 2 Quad Q9300 boxed, 6MB, LGA775, 64bit 207,82 €

Dank Rafft
09.01.2009, 14:29
Afaik hat er bisher ein notebook, oder?

Ja, aber es wäre dennoch möglich, dass bereits Komponenten vorhanden sind. :dnuhr:

Thor37
09.01.2009, 14:40
Doch natürlich, habe ich durch den anderen Thread gar nicht dran gedacht.

@PSPfreak80: Hast du noch Komponenten wie LW oder Case zu Hause rumliegen, wenn ja welche?

PSPfreak80
09.01.2009, 15:40
ne ich will alles neu

Thor37
09.01.2009, 15:44
Dann kannst du meine o.g. Liste von hardwareversand nehmen oder anhand der Liste im Konfigurator deinen Wunsch-PC zusammenstellen und hier nochmals posten vor der Bestellung zum Feedback geben.

PSPfreak80
09.01.2009, 19:36
@thor37 ich würde schon alles so nehmen wies du gesagt hast also den vorschlag der 912€

aber noch ein paar fragen: bis zu welchen sytstemanforderungen kann ich da maximal spielen. und wie hoch ist die maximale auflösung der grafikkarte
und etwas wichtiges die grafikkarte die du gesagt hast finde ich im konfigurator nicht. könnte es sein das konfigurator sie rausfilter da sie nicht mit dem rest übereinstimmt weil in dem ist es ja so abegestimmt das nur artikel angezeigt werden die auch zusammenpassen?? kööntr ich eventuell die Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express 219,33 € gegen eine
EVGA e-Geforce 9800GTX+ 1024MB, PCI-Express austauschen?? und welche soundkarte würdet ihr mir empfehlen??

Dank Rafft
10.01.2009, 08:36
aber noch ein paar fragen: bis zu welchen sytstemanforderungen kann ich da maximal spielen.
Damit solltest du alle aktuellen Spiele mit der höchst-/bestmöglichen Grafikeinkonfiguration (evtl. bedingt ausgenommen AA und AF) spielen können. Vor allem auch Herr der Ringe: Conquest, worum es dir momentan hauptsächlich geht. :dup:


und wie hoch ist die maximale auflösung der grafikkarte
Diese wird durch den verwendeten Monitor begrenzt. In deinem Fall (falls du den vorgeschlagenen Monitor nimmst) lege dieser bei 1680x1050 Pixeln.


und welche soundkarte würdet ihr mir empfehlen??
Du brauchst nicht zwangsläufig eine separate Soundkarte, da auf dem Mainboard eine integriert ist, die für den "normalen" Gebrauch ausreicht.

PSPfreak80
10.01.2009, 11:01
und was ist mit der graka kann ich die Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express 219,33 € , austauschen da diese bei hardwareversand nicht angezeigt wird, gegen eine EVGA e-Geforce 9800GTX+ 1024MB PCI-Express austauschen???

Helpwanted
10.01.2009, 11:08
Die 9800GTX+ ist halt schlechter...

PSPfreak80
10.01.2009, 11:09
weiß ich auch aber die powercolor graka die mir empfohlen wurde wird vom konfigurator nicht angezeigt.

Thor37
10.01.2009, 11:16
Es gibt sie aber und sie passt auch rein, du kannst die Komponenten auch einzeln in den Warenkorb legen und dazu vom Service auch den Zusammenbau in den Warenkorb legen.

Das Problem des Konfigurators mit den Grafikkarten gibt es schon länger, mal wird ein viel stärkeres aber unnötiges NT vorausgesetzt für die Auswahlmöglichkeit, mal stimmt die Verfügbarkeit nicht.

PSPfreak80
10.01.2009, 11:21
ja den ich hab jetzt grade ausprobiert was ist wenn ich zuerst die grafikkarte auswähle. dann muss ich n netzteil führ über 200€ kaufen

Thor37
10.01.2009, 11:29
Ist halt auch nur ein shop der Geld verdienen will.

PSPfreak80
10.01.2009, 11:29
noch eine frage wie tut man den zusammenbau in den warenkorb??

Thor37
10.01.2009, 11:32
Unter dem Register "Allgemein" -->"Service"--->"Rechner-Zusammenbau".

PSPfreak80
10.01.2009, 11:43
ok danke an alle die mir geholfen haben

tschüüs §wink§wink