PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rechner optimieren



Arrow
22.11.2008, 02:36
Da ich in Sachen Hardware schon lang nimmer auf dem Laufenden bin frage ich euch einfach mal was ich noch rausholen kann aus dem System:



Computer:
Betriebssystem Microsoft Windows XP Professional
OS Service Pack Service Pack 2
DirectX 4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)

Motherboard:
CPU Typ AMD Athlon XP, 2166 MHz (13 x 167) 3000+
Motherboard Name ASRock K7S41GX (2 PCI, 1 AGP, 1 AMR, 2 DDR DIMM, Audio, Video, LAN)
Motherboard Chipsatz SiS 741GX
Arbeitsspeicher 1536 MB (PC3200 DDR SDRAM)
BIOS Typ AMI (10/28/04)

Anzeige:
Grafikkarte ATI Radeon 9600 / X1050 Series Secondary (128 MB)
Grafikkarte ATI Radeon 9600 / X1050 Series (128 MB)
3D-Beschleuniger ATI Radeon 9600 XT (RV360)
Monitor Samsung SyncMaster 170S/171S/175S/MagicSyncMaster CX175B [17" LCD] (HJDT904519)

Multimedia:
Soundkarte C-Media CMI8738/C3DX Audio Device

Das ist kein Fertig-PC.Ich habe die Hardware vor rund 3 Jahren selbst zusammengstellt und alles hat gut miteinander harmoniert.
Gothic 3 ließ sich auf niedrigster Stufe problemlos spielen,doch beim Add-On stößt der PC nun an seine Grenzen.(Es läuft,aber ist unspielbar)

Welche GraKa kann ich da maximal einbauen,daß alles weiterhin stabil läuft? (bevorzugt Radeon)

Ich will einfach nur das Add-On spielen - einigermaßen flüssig bei niedrigsten Details reicht mir völlig...

edit(h): 350 Watt Netzteil
Budget: ~100,- €

.Morrich
22.11.2008, 03:04
Du solltest es vorerst erstmal mit dem Release-Patch versuchen, der soll die Performance des Games etwas verbessern. Evtl. läuft es ja dann auch schon annehmbar.

G00fY
22.11.2008, 09:40
Da kann man noch ordentlich Leistung rausholen. In erster Linie bremst die Grafikkarte in Spielen. Für deinen PC würde ich daher diese neue hier kaufen: HIS HD 3650 GDDR2 512MB, AGP (http://www3.hardwareversand.de/3VElR0G2Py-MeM/articledetail.jsp?aid=22791&agid=713&ref=27)
Dann würde ich noch den 512MB Ram Riegel rausnehmen und einen zweiten 1GB Riegel kaufen. Diesen hier zB: 1024MB DDR TakeMS (http://www1.hardwareversand.de/1VFQR_pvWbVp1o/articledetail.jsp?aid=3166&agid=239&ref=27)

Dann kommste inkl. Versand mit deinem Budget noch gut hin. Außerdem würde ich deinen alten Graka und der 512er Ram verkaufen;)

Kahmu
24.11.2008, 21:09
Ich habe 2600+ und 1Gb ram.1GB ram reicht ja eigentlich für alles außer crysis gohtic3 etc.
Kann ich mit derGraka dann bsp. mass effect oder vllt cod4 spielen?

Homerclon
24.11.2008, 22:10
Ich habe 2600+ und 1Gb ram.1GB ram reicht ja eigentlich für alles außer crysis gohtic3 etc.
Kann ich mit derGraka dann bsp. mass effect oder vllt cod4 spielen?

Ist eigentlich uninteressant, da der Prozessor das nicht mitmacht.

Arrow
29.11.2008, 12:19
Du solltest es vorerst erstmal mit dem Release-Patch versuchen, der soll die Performance des Games etwas verbessern. Evtl. läuft es ja dann auch schon annehmbar.

Leider nicht.Auch nach Installation des zweiten Patches hatte sich nichts an der Performance verbessert.


Da kann man noch ordentlich Leistung rausholen. In erster Linie bremst die Grafikkarte in Spielen. Für deinen PC würde ich daher diese neue hier kaufen: HIS HD 3650 GDDR2 512MB, AGP (http://www3.hardwareversand.de/3VElR0G2Py-MeM/articledetail.jsp?aid=22791&agid=713&ref=27)
Dann würde ich noch den 512MB Ram Riegel rausnehmen und einen zweiten 1GB Riegel kaufen. Diesen hier zB: 1024MB DDR TakeMS (http://www1.hardwareversand.de/1VFQR_pvWbVp1o/articledetail.jsp?aid=3166&agid=239&ref=27)
Dann kommste inkl. Versand mit deinem Budget noch gut hin. Außerdem würde ich deinen alten Graka und der 512er Ram verkaufen;)

Ich habe die HD 3650 bestellt und nach zwei Tagen war sie schon hier (wirklich sehr guter Service) - Ich bin zufrieden mit dem Einkauf.Mein System läuft stabil und ich konnte Götterdämmerung sogar auf mittleren Einstellungen flüssig durchspielen,außer in den Städten.

Vielen Dank für die nette Beratung §wink

G00fY
29.11.2008, 15:57
Ich habe die HD 3650 bestellt und nach zwei Tagen war sie schon hier (wirklich sehr guter Service) - Ich bin zufrieden mit dem Einkauf.Mein System läuft stabil und ich konnte Götterdämmerung sogar auf mittleren Einstellungen flüssig durchspielen,außer in den Städten.Freut mich zu hören. Du solltest in jedem Fall die beiden Patches installieren. Außerdem solltest du dir mal meinen Gothic 3 Tuning Guide angucken (einfach auf den Banner in der Sigantur klicken). Da kannste alle Punkte bis auf die drei "Grafik für High-End Systeme optimieren, Welcher Patch ist am besten?, Gothic 3 mit dem Gametool tweaken" auch für GD benutzten!