PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3d Studio Max 7 auf Vista?!



Melvin Yung
31.05.2008, 14:50
Hi!

Also nach mehreren Diskussionen, die mir wenig gebracht haben, ausser Verwirrung und Neugierde, nimmt es mich jetzt Wunder, ob Jemand 3ds Max 7 doch noch auf Vista zum laufen gebracht hat! Nimmt mich mal Wunder, was ich so zu hören bekomme! :p

Gruss
Melvin

Klabautermann
31.05.2008, 23:51
Laufen tuts....Aber die Viewports sind oft einfach nur weiß oder blinken ständig so blöd weiß auf. Also richtig zu benutzen gehts nicht bei mir, da krieg ich ja Epilepsie von.

Aonas
01.06.2008, 12:31
Als Admin ausführen, Visuelle Designs deaktivieren und Kompatibilitätsmodus setzen. Dann noch in 3ds Viewport-Treiber (oder so) auf OpenGL setzen. So müsste es funktionieren (ohne weiße Fenster).

Klabautermann
01.06.2008, 20:47
Hat man^^ Vllt paar Fps weniger und andere Grafikdarstellung im Viewport...Aber nur Minimal.

horrorente
02.06.2008, 13:14
Ich habe mich mal erkundigt über eine Alternative. Ich erstelle jetzt einfach eine neue Partition und installiere XP neben VISTA! Habe kein bock auf diese VISTA kacke! §rofl

Gruss
Melvin

Eben, hau Vista in die Tonne.! Wenn dann ist es allemal zum Zocken gut, meiner Meinung nach... :)

CeeX
02.06.2008, 13:54
Eben, hau Vista in die Tonne.! Wenn dann ist es allemal zum Zocken gut, meiner Meinung nach... :)Veto. Fehlende OpenGL-Treiber sind eher Versäumnisse seitens der Grafikkartenhersteller, namentlich Nvidia und ATI und nicht von MS (auch wenn man die Unterstützung nicht wirklich begünstigt hat). Wer aber ansatzweise vernünftig mit 64bit-Unterstützung arbeiten möchte, kommt um Vista nicht herum.


PS: Wer ein veraltetes Max auf einem aktuellen OS laufen lässt, sollte sich über Inkompatibilitäten nicht wundern...

Aonas
02.06.2008, 15:50
Veto. Fehlende OpenGL-Treiber sind eher Versäumnisse seitens der Grafikkartenhersteller, namentlich Nvidia und ATI und nicht von MS (auch wenn man die Unterstützung nicht wirklich begünstigt hat). Wer aber ansatzweise vernünftig mit 64bit-Unterstützung arbeiten möchte, kommt um Vista nicht herum.

Fehlende OpenGL-Treiber? Warum läuft dann Max im OpenGL Modus bei mir unter Vista?

Aber ich finde Vista schon besser als XP, aber das hier ist keine Vista vs XP Diskussion (oder doch?)

CeeX
03.06.2008, 07:29
Fehlende OpenGL-Treiber? Warum läuft dann Max im OpenGL Modus bei mir unter Vista?Vista hat eine eigene OpenGL-Implementierung unter Direct3D (unter anderem in Verwendung für das Aero-Theme), OpenGL wird quasi nur emuliert. Daher resultiert auch die schlechte Performance der OpenGL-Anwendungen bzw die fehlerhafte Darstellung in vielen Bereichen (Cinema4D im OpenGL-Modus ist quasi unbrauchbar).