PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kettenbriefspiel



Diablo_Hellfire
17.04.2008, 00:06
Huhu Leute,

was haltet ihr von einem Kettenbriefspiel a la 3D Szene?
Also der erste erstellt ein 3D mesh der 2te fügt der Szene ein weiteres Mesh hinzu usw usw.
Wenn alle ihr Mesh hinzugefügt haben bekommt jeder die Datei und Rendert es.
Das beste ergebnis gewinnt?

________________________________________________________________________________ __

Bedingungen:
Modelling:
Vorhandene Meshes dürfen nicht vollständig verdeckt sein (andere Meshs noch klar erkennbar) oder verschoben werden. Es werden keine Shader oder Texturen verwendet. Es muss immer eine Assoziation zum vorherigen vorhanden sein. Jeder darf nur ein Objekt erstellen.

Rendering:
Beim Rendern dürfen die Meshes nicht verschoben werden. Texturen oder Shader hinzugefügen sind erlaubt.
Weiterhin dürfen die Normalen nach dem Import wenn falschrum, umgedreht werden.

Export/Import: *.obj (Smooth groups sind erlaubt)

Wer lust hat meldet sich bitte in dem Thread. Nach der reinfolge der Meldungen wird das mesh weiter gegeben.


Bitte denkt daran die Objekte nicht zu Highpoly zu machen damit andere damit dann auch weiter arbeiten können.

@Edit:
Die fertige Datei würde ich dann für alle hochladen.

Grüße,
Der Hell

horrorente
17.04.2008, 10:31
finde ich sehr geil, die Idee. Wäre nur nett, wenn ihr bis nächste Woche damit warten könntet, denn dann habe ich daheim erst Internet und könnte ebenfalls teilnehmen...

Sollte dazu auch ein Konzept erarbeitet werden? Also eine Zeichnung oder dergleichen?

Wird ein thema vorgegeben?

Greetz...

EDIT: Ich finde, dass wenn jemand gerne nen 2ten Step einbauen würde, er auch 2 mal die Szene bekommen sollte. Ich würde das ganze gerne weniger als Challenge sehen, sondern einfach aus Spaß an der Freude, dass man quasi eine Szene immer und immer weiter gibt, bis man schlussendlich sagen kann, sie ist perfeckt, oder man weiß einfach nicht mehr, was man noch ändern soll. ;)

Klabautermann
17.04.2008, 14:52
Hmmm...So find ichs nicht ganz so prickelnd^^
So wies im 2D Bereich oft gemacht wird würds mich mehr reizen, dass es eben eine komplette Ausgangsszene gibt und die dann samt Materialien, Beleuchtung usw verändert werden darf.

CeeX
17.04.2008, 16:04
Das scheitert aber an der Kompatibilität...

Klabautermann
17.04.2008, 17:36
Stimmt auch wieder^^
Aber lässt sich vielleicht mit 2 Leuten als "Duell" einrichten, bei denen die Kompatibilität gegeben ist.

CeeX
18.04.2008, 08:41
Einfacher wäre es, wenn jemand ein Objekt zur Verfügung stellt und jeder versucht etwas daraus weiter zu entwickeln.