PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kampf in der Arena



Rubicon
15.06.2004, 04:27
Ich bin jetzt schon Schatten. Ich gehe zur Arena und will mit Kirgo kämpfen. Wir machen das, ich besiege ihn, und wenn ich rauskomme, schießen alle auf mich und killen mich!! Wieso tun die das?

HeavyGuard
15.06.2004, 04:40
Hast Du vielleicht nicht abgewartet bis er das Schwert gezogen hat? Erst nach dem kurzen "Bereit?" Dialog und nachdem er seine Waffe gezogen hat darfst Du Deine Waffe ziehen und loslegen.

Mondfee
15.06.2004, 05:15
Hast Du ihn vielleicht umgebracht?? Das solltest Du nämlich nicht tun.

:)

Rubicon
15.06.2004, 14:07
Nein! Weder noch. Ich habe ihn angegriffen, als er es tat, und er ist nachher auch wieder auferstanden. Aber sie killen mich trotzdem. hab v.1.08

HeavyGuard
15.06.2004, 14:28
Ist mir auch noch nicht untergekommen.

1. Probiere mal die Waffe deutlich später zu ziehen als Kirgo.
2. Schau mal ob vielleicht irgendein Dialog noch fehlte - mit Scatty oder Kirgo vor allem.
3. Wenn das alles nichts hilft probiere mal aus ob Du Dich in eine Hütte flüchten kannst um eine Runde zu schlafen - oft werden die erhitzten Gemüter dann wieder beruhigt.

Rubicon
15.06.2004, 14:33
Also ich hab mit Scatty geredet, dass ich Wetten will, aber er sagt immer nur, dass der nächste Kampf in ein paar Tagen ist. Vielleicht muss ich was bezahlen zum kämpfen? Ich ziehe die Waffe immer nach Kirgo, meistens kassiere ich sogar einen Treffer. Aber IMMER sind alle sauer auf mich. Und es feuern ungefähr 5 leute gleichzeitig auf mich, da komm ich meistens nicht mal aus der Arena raus.

HeavyGuard
15.06.2004, 14:36
Fordere statt Kirgo mal Kharim heraus - auch wenn Du gegen ihn sehr wahrscheinlich den kürzeren ziehst bekommst Du die Stimme Scattys für die Aufnahme im Alten Lager weil er Deinem Mut bewundert. Vielleicht tritt das Problem dann ja nicht auf - zumindest dann nicht wenn Du eh verlierst.

RoiDanton
15.06.2004, 14:38
Original geschrieben von Heavyguard
Fordere statt Kirgo mal Kharim heraus - auch wenn Du gegen ihn sehr wahrscheinlich den kürzeren ziehst bekommst Du die Stimme Scattys für die Aufnahme im Alten Lager weil er Deinem Mut bewundert. ...

Er ist ja schon Schatten und braucht somit Scattys Stimme nicht mehr. Ich glaube, er will nur just for Fun kämpfen.
Und Kirgo ist ja Gardist. Vielleicht sieht man es nicht gerne, wenn man die eigenen Leute umhaut.

HeavyGuard
15.06.2004, 14:45
Uuups - wer lesen kann ist voll im Vorteil! Habe glatt übersehen das er ja schon Schatten ist. Ich bin jetzt die ganze Zeit davon ausgegangen das es sich um das Aufnahme-Quest für das Alte Lager handelt. §doof

Da er bereits Schatten ist, ist es auch logisch das die Leute im Lager böse werden sobald man einen Gardisten angreift. Mich irritiert allerdings das man anscheinend trotzdem den Kampfdialog mit Kirgo hat. Danke für den Hinweis!

Matteo
15.06.2004, 15:51
Wenn du schon Schatten bist kannst du Kirgo doch eigentlich gar nicht mehr herausfordern. :confused:
(Wenn er in der Arena sein Schwert zieht um zu trainieren heißt das nicht, dass du ihn angreifen darfst.)

Wastl
15.06.2004, 18:30
Ich konnte auch immer nur gegen ihn kämpfen wie ich das Aufnahmequest machen musste. Danach gings nicht mehr.

Medardo
15.06.2004, 18:38
Ja, daran dass er Schatten ist, wird´s wohl liegen. Wenn er zu dem Zeitpunkt noch die Dialogoptionen hat, ist´s wohl ein Bug. NICHT ausschlaggebend ist hier, wann man mit dem Wettkampf beginnt. Wenn man einen Gegner in der Arena sofort angreift, akzeptiert er selbst es zwar nicht als gewonnenen Wettkampf und will einen, wenn er wieder aufwacht, nochmal angreifen alle Anderen (einschließlich Scatty) aber sehr wohl.
Original geschrieben von Rubicon
Also ich hab mit Scatty geredet, dass ich Wetten will, aber er sagt immer nur, dass der nächste Kampf in ein paar Tagen ist.Diesbezüglich kannst du lange warten. Solche Wettkämpfe gibt es im Spiel nicht, weder zum selbst kämpfen noch zum wetten.

Patex
16.06.2004, 07:56
Original geschrieben von Medardo
Ja, daran dass er Schatten ist, wird´s wohl liegen. Wenn er zu dem Zeitpunkt noch die Dialogoptionen hat, ist´s wohl ein Bug. NICHT ausschlaggebend ist hier, wann man mit dem Wettkampf beginnt. Wenn man einen Gegner in der Arena sofort angreift, akzeptiert er selbst es zwar nicht als gewonnenen Wettkampf und will einen, wenn er wieder aufwacht, nochmal angreifen alle Anderen (einschließlich Scatty) aber sehr wohl. ...

Also das habe ich nicht ganz kapiert, kannst du das villeicht noch mal mit anderen Worten erklären.

Das er Kämpfen kann obwohl er Schatten ist das kenne ich auch und das ist wohl ein Bug. Aber selbst wenn man dann Kirgo oder auch jeden anderen angreifen lässt, ihn daraufhin schlägt, akzeptieren das Scatty und die anderen dann bei mir nicht???!!! :confused:

HeavyGuard
16.06.2004, 10:50
Die Möglichkeit des Arenakampfes besteht nur solange Du die Stimme von Scatty für die Aufnahme im Alten Lager gewinnen musst und daher gildenlos bist.

Nachdem Du in einem Lager aufgenommen wurdest dürfte es bei Kirgo dementsprechend auch keine Gesprächsoption auf einen Kampf geben.

Bei Scatty hast Du in dieser Richtung keinerlei Dialogoptionen mehr - er sagt Dir jedes mal das der nächste Kampf erst in einigen Tagen stattfinden wird. Wenn Du Kirgo also niederschlägst - egal ob er angefangen hat oder nicht - wird es als Angriff auf einen Gardisten gewertet und Du wirst von allen übrigen im Lager angegriffen.

Medardo
16.06.2004, 20:26
Genau, zusätzlich wollte ich damit aber ausdrücken, dass es im ersten Kapitel vor der Lagerwahl sehr wohl möglich ist Kirgo oder Karim in der Arena zu "überrumpeln" und sie, bevor sie sagen, dass der Kampf nun beginnen kann bzw. die Waffe ziehen, schon angreifen kann.

Kirgo bzw. Karim sehen den Kampf, wenn sie aufwachen noch nicht als beendet an, bleiben in der Arena und greifen einen, wenn man sich dort blicken lässt nochmals an. Anderen NPCs ist das aber egal und auch Scatty erkennt den Sieg bereits an, ohne dass man den Gegner nochmals umhauen muss. Haut man ihn nochmals um (was ja wohl kein Problem sein sollte, wenn man ihn Waffe und Nahrung, während er KO ist klaut), erkennt auch der Gegner den Zweikampf als beendet an und verläßt wieder die Arena, zur Erfüllung der Quest ist dies aber nicht nötig.