PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bester Bogen im Kapitel 1



georgbest
04.05.2004, 16:25
Hallo !

Welcher ist denn der beste Bogen den man im ersten Kapitel
kaufen/finden/plündern kann ? Habe im Moment den Feldbogen
der 28 Schaden macht. Mein Geschick hab ich im Moment auf
30. In der Waffenliste stehen ja einige die ich schon tragen
könnte, kann ich die aber auch schon kriegen ?

Windfürst
04.05.2004, 16:49
Möglichkeiten:
1. Hau wenn um der den Bogen besitzt
2. Hol dir doch gleich die Armbrust

Ich würd 2. empfehlen

blutfeuer
04.05.2004, 17:37
also, was ich ganz sicher sagen kann, der knochenbogen ist möglich (liegt in der alten miene ganz unten in einem der beiden nebengängen ganz zwischen ein paar crawlern) und der langbogen ist ebenfalls möglich. den trägt lefty im neuen lager beim reislord. wenn du die wasserträgermission erfolgreich erledigst, bekommst du auch den langbogen. ;)
was darüber hinausgeht und schon im ersten kapitel machbar ist, weiss ich jetzt aus dem kopf nicht.
http://www.worldofgothic.de/gothic/index.php?go=waffen

Pudding
04.05.2004, 17:42
Soweit ich weiß, kann man im erten Kapitel als bestes den Langbogen bekommen. Zu kaufen gibst den bei Cavalorn, zufinden, bei allen leuten, die einen Langen bogen auf dem Rücken haben (außer Diego, der ist unsterblich, und hat Diegos Bogen).

georgbest
04.05.2004, 18:19
Was ich meinte ist folgendes:

In der Waffenliste stehen einige Bögen die ich mit Dex 30 tragen könnte:
DMG - DEX
Windbrecher 60 - 30
Wolfsfetzer 56 - 28
Eichenbogen 52 - 26
Weidenbogen 48 - 24
Heckenbogen 44 - 22
Langbogen 40 - 20
Knochenbogen 36 - 18
Wolfs Bogen 35 - 35
Jagdbogen 32 - 16

Pudding sagt nun Langbogen kann ich bei Cavalorn kaufen (oder bei Lefty).
blutfeuer sagt den Knochenbogen gibt es in der Alten Mine.

Aber was ist mit den anderen ? Windbrecher, Wolfsfetzer z.B.
oder wenigstens den Eichenbogen ?
Wer trägt die ? Fundorte oder Händler ?
Danke für eure Hilfe

Pudding
04.05.2004, 18:28
Die anderen gibst erst später. Ab Kapitel 2 gibt es glaub ich als bestes den Windbrecher, oder den Wolfsfetzer. Den Besten Bogen im Spiel kann man erst im 4 Kapitel kaufen. Wie das mit finden ist, weiß ich nicht.

edit: Ich schaute grade in die G1 Datenbank (http://mondgesaenge.de/G1DB/) von Mondgesaenge, da steht, das sich das alles noch ein bischen verschiebt. Schau's dir doch an, Kapitel steht dabei (natürlich unter waffen).

blutfeuer
04.05.2004, 18:38
ich hab mich mit den bögen im ersten gothicteil nie näher befasst. langbogen im ersten kapitel hat mir immer ausgereicht. anfang des 2. kapitels bin ich dann sowieso auf armbrust umgestiegen. auch wenn ich den lehrmeister dafür erst später zur verfügung hatte.
wenn du es tatsächlich ganz genau wissen willst, müsste ich das spiel nochmal anmachen und selbst mal sehen, wo und ob es die anderen bögen im ersten kapitel gibt. möglicherweise kann auch nachtwanderer näheres dazu sagen.
in der datenbank zu g1 auf
http://mondgesaenge.de/G1DB/
stehen zu den bögen leider auch nur die händler plus kapitel drin, keine "fundorte".

Pudding
04.05.2004, 18:57
Zu den 'Fundorten' kann man nur sagen, das nahezu jeder Bandit, Söldner oder anderer NPC einen Langbogen hat. Wobei die Anhänger des Alten Lagers eine Ausnahme bilden. Die Schatten haben einen Reiterbogen (oder vergleichbares) und die Gardisten haben überwiegend Armbrüste (ist das richtig, klingt komisch). Auch einige Templer haben eine Armbrust.

Mysterio
04.05.2004, 20:28
Original geschrieben von Pudding
[...]die Gardisten haben überwiegend Armbrüste (ist das richtig, klingt komisch).[...]
Ja, das ist richtig und klingt komisch. :D ;)

Ich habe vor kurzem Gothic I wieder angefangen und wollte mehr auf Bogen gleich am Anfang skillen. Ich habe natürlich gleich nach dem besten Bogen gesucht und konnte nur den Langbogen finden. ;)

georgbest
04.05.2004, 23:57
Danke für eure Antworten.
Tja, scheinbar muß ich mich mit dem Langbogen begnügen.
Erst im 3ten Kapitel und später gibt´s bessere Bögen.

Ich suche jetzt erst mal (wie Blutfeuser sagte) den Knochenbogen
in der Alten Mine. Muß da jetzt eh die Minecrawler killen.

Tja und Armbrust mag ich net. Ich will das Spiel mal als Bogenschütze durchziehen.

Malthus
17.01.2007, 17:10
Dieses Thema ist zwar schon uralt, aber da ich mich erst jetzt mit diesem Thema beschäftigt hab, wollt ich auch mal meine "Erkenntnisse" zum Besten geben (falls irgendwann mal jemand ähnliche Fragen hat und tatsächlich mal die SuFu benutzt ;) )

Anscheinend ist der beste Bogen den mal in Kapitel 1 "legal" finden kann der Windbrecher (60 Schaden) in der Neuen Mine, die man als Fleischwanze erreichen kann (die enstprechende Spruchrolle findet man beim Kloster)

Inwiefern das legal ist weiß ich nich, unter Cheaten oder Bugusing fällt das meiner Meinung nach nich, es is halt nur schade, dass das Spiel auf so eine Aktion nicht vorbereitet war.

Soviel dazu, der Bogen haut jedenfalls rein, mit Bogenstufe 2 macht man damit sogar einzelne Orks platt...
Hoffe es gab irgendwen, den das interessiert ;)

hagalaz
17.01.2007, 17:13
Ich glaube kaum das jemand diese Information finden wird. Gib doch bitte deine Erkenntniss einfach an den nächsten Fragensteller weiter.
Damit hier keine weiteren Beiträge reinkommen, schließe ich nun den Thread.