PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "neue-alte" Grafikkarte PCI Espress 2.0



White lone Wolf
11.07.2015, 16:39
hiho

Mein2 Rechner ist mir die Graka abgeraucht, GTX 260... nach 7 jahren oder so ja kein wunder...
Nun muss eine "neue" her :)
http://www.hardwareversand.de/2048+MB/239455/Inno3D+GeForce+GT720%2C+2GB+SDDR3%2C+DVI%2BVGA%2BHDMI.article

Was haltet ihr von der?

Genutzt wird der Rechner für (parallel): Musik/Film gucken, Chatten, Eve Online auf Minimum und WoW minimum + surfen...
Da sollte die Graka dann in etwa der 260 entsprechen ; diese ist nur relativ teuer, da nichtmehr hergestellt - gibts günstige die ungefähr die leistung haben, etwas neuer?

BITTE NUR NVIDIA, KEINE AMD!

rest vom System istn alter q9550 + 4gb ram, die ich aber noch erweiter auf 8, habe da noch welche rumliegen irgendwo :p

gruß und danke schonmal für die hilfe

WlW

(erneut, bitte keine AMD-Vorschläge, für mich absolutes nogo und keiner Diskussion wert!)

Multithread
11.07.2015, 17:31
die 720 ist ein vielfaches schwächer als deine alte 26X

Die frage: Wieso keine AMD?

Leistungsmässig müsstest du in etwa ne AMD R7 250 oder ne GTX 750 nehmen, darunter dürfte überhaupt keine Freude aufkommen, auch nicht bei Wow oä.

White lone Wolf
11.07.2015, 17:38
die 720 ist ein vielfaches schwächer als deine alte 26X

Die frage: Wieso keine AMD?

Leistungsmässig müsstest du in etwa ne AMD R7 250 oder ne GTX 750 nehmen, darunter dürfte überhaupt keine Freude aufkommen, auch nicht bei Wow oä.

Auch bei allen auf Minimum?
GTX750 - welche? Leise wäre mir wichtig... :)

Zankro
11.07.2015, 17:45
Die frage: Wieso keine AMD?


Weil er es nicht möchte.



Für 100 € eine GTX 750,
http://geizhals.de/msi-n750-1gd5-ocv1-v809-1046r-a1139467.html?hloc=at&hloc=de

Für 130 € eine Gtx 750 ti
http://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-750-ti-oc-slim-75igh8hx9kxz-a1221837.html?hloc=at&hloc=de

Ansonten würde ich nicht unter einer 750 gehen, wie Multi schon sagte

@ Je nach Einstellungen kannst du mit der 750, bei WoW, so ca 30-60 FPS erreichen.
Mittel sollte mit 50 FPS ca drinne sein

White lone Wolf
11.07.2015, 17:50
Die 750 ist aber eine 3.0? Habe nur ein 2.0 Board, darum ging es ...
und die haaaaaammer leistung brauche ich nicht .- nur genannte sachen oben auf Minimum... was ja mMn kaum was zieht (?)
@Zankro: Möchte ja nur auf Minimum laufen lassen - keinerlei ambitionen da auf Grafik zu gehen - dafür habe ich meinen Hauptrechner - aufn 2 Rechner sollen nur die 2 accounts laufen für Trading etc. wieder...
und ggf maln Film gucken :)
Daher brauche ich da keine Rechensau - nur was den ansprüchen da gerecht wird ...

Morrich
11.07.2015, 17:53
Weil er es nicht möchte.


Ja, toller Beitrag. Die Frage wird ja wohl noch erlaubt sein. Nicht selten spielen da irgendwelche Vorurteile eine Rolle, die völlig unbegründet sind.

Ich hätte hier noch eine GeForce 9800 GTX+ von Gainward rumliegen. Funktioniert einwandfrei und wäre günstig zu haben. Leistungsmäßig zwar knapp 15-20% unter der GTX260, aber für WoW auf Low reichts allemal.

EDIT: Der PCIe Standard ist abwärtskompatibel. Du kannst also eine 3.0 Karte auch auf einem 2.0 Board betreiben.

White lone Wolf
11.07.2015, 17:57
Ja, toller Beitrag. Die Frage wird ja wohl noch erlaubt sein. Nicht selten spielen da irgendwelche Vorurteile eine Rolle, die völlig unbegründet sind.

Ich hätte hier noch eine GeForce 9800 GTX+ von XFX rumliegen. Funktioniert einwandfrei und wäre günstig zu haben. Leistungsmäßig zwar knapp 15-20% unter der GTX260, aber für WoW auf Low reichts allemal.

EDIT: Der PCIe Standard ist abwärtskompatibel. Du kannst also eine 3.0 Karte auch auf einem 2.0 Board betreiben.

Ah, das mit dem abwärtskompatibel sorum wusste ich nicht, das man ne 2.0 in nem 3.0 slot rientun kann ist logisch - sorum wusste ichs nich ...
Am Rande, nein Frage ist nicht erlaubt daher habe ich es 2x geschrieben, habe mehrere Threads schon eröffnet und möchte garnichtmehr darüber diskutieren - AMD kommt mir nicht ins Haus, punkt :) nich böse sein ...

9800... mh, habe derzeit eine 6600 aus Not drin, was nicht so pralle ist...
fraglich ob ich mich da so krass ebsser - kannst mir ja per PN mal deine vorstellungen (Preis) nennen ^2^

Bisher vielen dank an euch alle! :gratz

Morrich
11.07.2015, 18:07
Also die 9800 GTX+ ist um Welten schneller als eine 6600.

Wie gesagt, laut TEST (http://www.computerbase.de/2008-09/test-nvidia-geforce-gtx-260-216-shader/22/) ist die Karte knapp 10-20% langsamer als eine GTX260 (je nachdem, welches Modell der 260 du hattest).
Wäre also kein so krasser Unterschied zu vorher.

Genussmagier
11.07.2015, 18:31
Ich habe noch ne GTX260 65nm 216 SP von Gainward hier herumliegen.
Ist ein super leiser Kühler von Arctic (http://www.dvhardware.net/news/inno3d_ichill_gtx_280.jpg) drauf (selber umgebaut).
Die Karte lief bei mir jahrelang stabil übertaktet @stock Voltage, glaube 636MHz GPU, Vram erinner ich mich nicht mehr.
Habe sie durch ne R9 280X ersetzt, die Karte läuft aber noch absolut stabil, nur die Power hat mir nicht mehr gereicht...

White lone Wolf
11.07.2015, 18:41
Ich habe noch ne GTX260 65nm 216 SP von Gainward hier herumliegen.
Ist ein super leiser Kühler von Arctic (http://www.dvhardware.net/news/inno3d_ichill_gtx_280.jpg) drauf (selber umgebaut).
Die Karte lief bei mir jahrelang stabil übertaktet @stock Voltage, glaube 636MHz GPU, Vram erinner ich mich nicht mehr.
Habe sie durch ne R9 280X ersetzt, die Karte läuft aber noch absolut stabil, nur die Power hat mir nicht mehr gereicht...

Glaube das angebot von Brother kannste nicht toppen ; aber kannst mir auch gern eine PN schicken ^2^

Genussmagier
11.07.2015, 19:09
Ich weiß ja nichtmal, was man für sonen alten Schinken für nen Preis ansetzt :D
Der Kühler ist ja fast teurer als die Graka...
Bei ebay gehen die 260X Karten für etwa 20-50€ weg, aber keine Ahnung, ob das angemessen ist.
Der Kühler ist im neu ca. 35€ wert, gebraucht natürlich weniger.

Zankro
12.07.2015, 04:05
Ja, toller Beitrag. Die Frage wird ja wohl noch erlaubt sein. Nicht selten spielen da irgendwelche Vorurteile eine Rolle, die völlig unbegründet sind.

Sicherlich kann man diese Frage stellen, aber hier ist es sinnlos.
Wieso ?

Multi hatte schon mal diese Diskussion mit White lone Wolf, und er hat sich hinterher dennoch die nVidia Karte gekauft.
Wieso nochmals Nachfragen und diese Diskussion führen ?
Das ganze wäre einfach nur eine Zeitverschwendung.


Deswegen habe ich so geantwortet, da sich so eine Meinung selten ändert.

Nichts für ungut, kam eventuell etwas grob rüber. Sry deswegen.

White lone Wolf
12.07.2015, 13:02
Sicherlich kann man diese Frage stellen, aber hier ist es sinnlos.
Wieso ?

Multi hatte schon mal diese Diskussion mit White lone Wolf, und er hat sich hinterher dennoch die nVidia Karte gekauft.
Wieso nochmals Nachfragen und diese Diskussion führen ?
Das ganze wäre einfach nur eine Zeitverschwendung.


Deswegen habe ich so geantwortet, da sich so eine Meinung selten ändert.

Nichts für ungut, kam eventuell etwas grob rüber. Sry deswegen.

Ja gut, das kann er ja nich wissen - und nien meine Meinung wird sich da nicht ändern - warum? Ich hatte NUR Probleme mit AMD bisher - meist Treiber und bin enfach zu Zufrieden mit nvidia...

@Topic: EIne gebrauchte GTX750/ti mit 1GB ram dürfte meinen ansprüchen ja auch gerecht werden ... oder?

Morrich
12.07.2015, 13:13
@Topic: EIne gebrauchte GTX750/ti mit 1GB ram dürfte meinen ansprüchen ja auch gerecht werden ... oder?

Wenn es bisher mit der GTX260 ging, dann wirds mit einer GTX750(Ti) auf jeden Fall gehen.