PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : NPCs verschwinden



DrDoom
13.10.2006, 18:23
ich fang ein neues spiel an um magier zu testen. und in reeduc fehl copper, in kap dun alle arenakämpfer und die orkpatrullien sind nicht da aber der sklave. das kamm ab dem patch. weiß jemand was da los is?

Sinai
13.10.2006, 18:52
Als ich mein Spiel gestartet hab, waren keine Npcs außer dem Bürgermeister in Ardea. Dachte zuerst, die wurden von Orks getötet, hab aber keine Leichen gefunden. Jetzt gibt es dort nur noch Rebellen und befreite Sklaven, aber außer dem Bürgermeister keinen Charaktere mit Namen. Vor allem Jack muss ich ausfindig machen. Bei einem erneutem Spielstart hab ich in Ardea bei der Schlacht gegen die Orks die Stadt nach Namens-Charakteren abgesucht, aber auch keine gefunden. Kann mir jemand von euch helfen?

DrDoom
13.10.2006, 18:59
ich vermute nen speicherfehler. die kisten für den ork in kap dun sind nicht dort wo sie sein sollten und immer mehr leute verschwinden nach jedem laden

agalatze
13.10.2006, 19:01
da gibt es immer nur den "bürgermeister"

jack ist etwas außerhalb an dem turm bei der klippe

Crassus.
05.11.2006, 11:50
Ich krieg die Krise, endlich konnt ich mit Patch 2 mal Absturzfrei spielen. Nun wollte ich noch mal neu anfangen, und was seh ich?
Nach dem ersten mal Speichern verschwinden in Reddock die Hälfte aller named NPC's.
Vom Regen in die Traufe, vorher 5 Minuten spielbar gewesen jetzt dank fehlender NPC's garnicht mehr spielbar.
Neu starten/anfangen/laden etc bringt nix, der BUG ist reproduzierbar §cry §cry §cry §cry §cry §cry §cry §cry §cry §cry §cry §cry §cry

eddievedder
05.11.2006, 11:53
Uijui, lags eventuell daran, dass ihr ein altes Save überschrieben habt? wird inem andern thread von Gorn5 auch ähnlich beschrieben, das Problem.. hab den 2ten Patch noch nich drauf, deswegen ka obs damit zusammen hängt