PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Frage zur Rebellion in Kap Dun (Seruk und Phil)



FleshFeast
13.10.2006, 15:20
Hallo!

Habe die Rebellion in Kap Dun geschafft. Als ich dann die 3 Goldkelche für Seruk geholt habe und Ihn diese bringen wollte, war Seruk tot.
Also habe ich einen Speicherstand geladen, um zu versuchen Seruk zu schützen, damit ich die Quest von Ihm lösen kann.
was musste ich feststellen, als ich bei Seruk ankamm? Phil und Seruk bekämpfen sich. Seruk hat verloren und ist tot.

Ist es so gewollt, dass wenn die Rebellion beginnt, Phil Seruk tötet oder ist es ein Bug?


THX

fettiger_molerat
23.10.2006, 12:00
ich hab die kelche genommen als ich die revolte schon hinter mir hatte und hab dadurch die quest auch erfolgreich abgeschlossen (seruk war bereits tot)

Vegos
23.10.2006, 12:02
die kelche sind ganz einfach zu bekommen auch wenn noch die orks in KAp Dun sind, warum macht ihr das erst nachdem diese tod sind???

tost@
23.10.2006, 12:03
mh bei mir hat er gegen die söldner gekämpft und wurde auch nicht getötet.

hab ihm die kelche aber vor der rebellion gebeben, vll war er deswegen auf meiner seite.

Sadrax
23.10.2006, 13:19
ja, ich hab ihm die kelche auch vor der revolution gegeben, kannste einfach bei urkrass klauen (strg + richtungstaste zum schleichen)

Xremon
23.10.2006, 13:29
Normal greift dich Seruk garnicht an bei dem befreien von Kap Dun. Aber vllt greift er dich nur nicht an wenn du ihn die kelche vorher bringst.