PDA

View Full Version : [OOC] Planung und Absprache #2



Pages : [1] 2

Önee-sama
07.08.2014, 23:28
Szenario-Beratung #1 (http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1349467-Anime-Foren-RPG-Szenario-Beratung-1)

So, ich gebe euch schon mal den zweiten Fred ;)
Da ich ab morgen für 3 Tage mit der Maschine in Frankreich sein werde und die Kurven dort quäle, eröffne ich mal hier, damit der Andere Fred nicht überquillt!

Solange ich weg bin, könnt ihr ja an euren Chars weiter feilen, euch hier fürs RPG weiter austauschen und eure Fragen / Wünsche / Vorschläge niederschreiben. :gratz

Bei Fragen könnt ihr in der Zwischenzeit euch an Shial wenden, sofern sie Zeit am Wochenende hat und die Frage zu beantworten weiß §wink
Absolut Alles übers RPG hab ich auch ihr glaube noch nicht erzählen können §kratz

Ich werde wie immer alles Wichtige im EP sammeln und das aus der ersten Beratung wieder hier posten, damit ihrs gleich wieder findet :)


________________________________________________________________________________ _______________________________________



Disclaimer:
Wir heißen alle Interessierten zu unserem Anime-Foren-RPG willkommen. §wink
- Was wir bieten: Wir bieten das erste Anime-Foren-RPG in der WoP! Das Szenario kannst du weiter unten in diesem Post nachlesen.
Desweiteren wollen wir euch eine Atmosphäre zum Wohlfühlen geben und euch gleichzeitig eine spannende Geschichte mit euren Charakteren ermöglichen.
Wir hoffen 'alten Veteranen' von Foren-RPG's eine spannende Story bieten zu können - gleichzeitig bieten wir unerfahrenen Neulingen unsere Hilfe beim Start ins RPG an.
- Was wir erwarten: Vor allem Kreativität und den Spaß am Schreiben! Ein Foren-RPG ist Textlastig! Wir schreiben also zusammen eine Geschichte, die von unseren erdachten Charakteren handelt. Dabei kommt es auch auf eure Mitwirkung an, um unsere Geschichte so lebendig wie möglich erscheinen zu lassen :gratz
- Gesondert wäre dann noch die 'Langzeitmotivation' zu erwähnen! Bitte beachtet, wir schreiben eine Geschichte mit unseren Chars! Verwechselt es nicht mit einer Runde wie bei einem 'Pen & Paper' RPG, wo es an einem oder mehreren Tagen dann zu Ende geht! Seid da ehrlich mit euch selbst und überlegt, ob ihr so etwas über einen längeren Zeitraum verfolgen wollt. :gratz

Zusätzlicher Disclaimer:
Man kann über alles reden und diskutieren. Ob Fragen, Wünsche, Verbesserungsvorschläge und so weiter - wir hören uns alles in Ruhe und genaustens an.
Was wir nicht wollen - wenn jemand (ob direkt oder indirekt) gegen das RPG schießt! :mad:
Sei es durch Äußerungen, Bilder oder sonstwie! Störende Posts schmeiße ich kommentarlos aus dem Thread, zudem werden permanente Störenfriede verwarnt! Es ist nämlich ein Schlag ins Gesicht der anderen hier, die ihre Zeit ins RPG stecken, um eine schöne Geschichte zu erschaffen!

Außerdem bitte ich ALLE darum, die mitmachen beim RPG, dass wir uns die erdachten und gesammelten Regeln zu Herzen nehmen! Schließlich wurden die Regeln für das RPG zusammen erstellt, auf das wir eine Grundlage haben, worauf wir uns stützen können! Bei permanentem missachten der Regeln oder einfach nur 'zum Schein' sich an etwas halten - da behalte ich mir das Recht vor, diejenige oder denjenigen vom RPG auszuschließen!

Disclaimer zu Accounts:
Bitte postet eure erstellten Charaktere und / oder Avatare mit dem Account, mit dem ihr gedenkt, am RPG teilzunehmen! Da es in den allgemeinen Rollenspielregeln alleine schon unter §4 um das Charaktereigentum geht, soll hier eine eindeutige Zuordnung der Charaktere zu den Usern sein. Es kann mitunter zu Verwirrungen kommen, wenn ein Char ständig von unterschiedlichen Accounts gespielt wird. Und auch mir erleichtert es die Arbeit, sollte es dazu kommen, dass ich moderatorisch eingreifen müsste.
Accounts, die sich nicht zweifelsfrei zuordnen lassen, schließe ich direkt vom RPG aus - bitte sorgt also von Anfang an dafür, dass ich weiß, welcher Account zu wem gehört!
Und explizit weise ich darauf hin - nur EINEN Account pro User!!! Also nicht mal 12 Chars erstellen, um dann 12 verschiedene Accounts zu haben hier...

*Erklärung: Ich möchte einfach bitten, nur einen Account pro User fürs RPG zu nutzen.
Mir ist dabei egal, ob ihr EA oder irgendeinen ZA nutzt - Hauptsache auf diesem Account werden dann auch zukünftig ALLE Chars gespielt!
Wenn ihr euren EA aus dem RPG raushalten wollt, dann nehmt einen ZA, das ist ja egal - ich brauche noch nicht mal euren EA zu wissen... nur bitte, pro User einen Account hier nur! Sollte ich hinterher erfahren, das jemand mit 2 oder mehr ZA's dabei war, weil er pro Char einen Account nehmen wollte, derjenige fliegt!
Mir geht es nicht um Aversionen gegen Spieler, sondern wirklich um meine Arbeit hier einmal als Moderator - damit ich weiß, die und die Chars gehören dem einen Account. Ich bitte hier einfach um Verständnis beim Arbeitsaufwand, vor allem, wenn es schnell gehen muss.
Die Anonymität ist aber von Anfang an gewahrt - schon bei der Erstellung eures Chars! Wenn ihr kein Problem habt, dass jemand mitmachen könnte, den ihr nicht leiden könnt, dann erstellt euren Char einfach mit einem EA oder bekanntem ZA... Seht ihr, das wer mitspielt, mit dem ihr nicht auskommt oder befürchtet, so jemand könnte in Zukunft beitreten - dann erstellt euch von vornherein für das RPG bitte einen neuen ZA!

Sonderfall: Sollte jemand während des RPG mit jemand anderem aneinander rasseln und es geht gar nicht mehr und daraufhin das RPG verlassen... aber nach einer gewissen Zeit vertraulich nachfragt, ob er mit einem neuen Char einsteigen könnte, damit er der anderen Person aus dem Wege gehen kann, so kann er das vertraulich mit mir besprechen... Wir suchen dann gemeinsam eine Lösung :gratz

Disclaimer bezüglich Abstimmungen:
Wenn wichtige Abstimmungen für das RPG anstehen, die alle Spieler betreffen (Sei es eine wichtige Änderung der Lore, einen einschneidenden Event im RPG oder sonstige zur Abstimmung frei gegebene Arbeiten), kann hier im Thread durch eine abgegebene Nachricht abgestimmt werden. Dabei hat jeder User nur eine Stimme - egal, mit wie vielen Charakteren er am RPG beteiligt ist! Einzig und alleine der teilnehmende Account zählt!


Disclaimer bezüglich Spielleiter, der Länge unseres RPG, 'Unsterblichkeit' und Uneinigkeit zwischen Spielern:
Es wird KEINEN Spielleiter geben bei unserem Anime-RPG! Ich werde als Moderator natürlich darüber wachen, dass sich an die Foren-Regeln der World of Players gehalten wird! Ansonsten ergibt sich der Rahmen, in dem ihr euren Char handeln lassen könnt, aus einem Mix an 'Szenario-Beschreibung' und den 'allgemeinen Rollenspielregeln'. Innerhalb dieser Grenzen könnt ihr so kreativ mit euren Charakteren sein, wie ihr wollt! :gratz
*Erklärung: Die Szenario-Beschreibung sagt, das wir Real Life und Online-Seite unserer Chars bespielen. Wir haben eine Beschreibung der Welt im Jahre 2050, dazu einen übermächtigen Gegner! Ferner haben wir für das MMO Belendiel und den Event Dai Shi mittlerweile Beschreibungen für Spiel- und Kampfmechanik! Das Alles im Einklang mit den Rollenspielregeln, gibt euch den Rahmen, wie ihr eure Chars beschreiben könnt!
**Erklärung: 'X' ist ein Charakter, den ich FÜR das RPG erschaffen habe! Er repräsentiert nicht mich als eine Art 'Spielleiter' - er repräsentiert einen Mitarbeiter von Nonomoto Enterprises! Geschaffen habe ich ihn, damit ich im RPG durch einen Charakter erklären lassen kann, was immer wieder auf die Spieler zu kommt! Finde das einfach besser, als jetzt 'unpersönliche' Meldungen im MMO per Chat auftauchen zu lassen - dann lieber einen Char, der euch auch mal persönlich eine Quest stellt ;)
- Keiner braucht hier Partei von mir mit dem GM erwarten, was meine Spieler-Chars angeht! Die werde ich genauso drangsalieren mit Aufgaben, wie alle anderen auch!
***Erklärung: Wir wollen unsere Geschichte im RPG natürlich so lange wie möglich schreiben und es mit unseren Chars im Real Life Aspekt des RPG schaffen, sich den Fängen der übermächtigen Firma zu entziehen! Gleichzeitig wollen wir unsere Chars im Dai Shi natürlich so weit wie möglich bringen, am besten ins 'End Game'! Macht das unsere Chars jetzt unsterblich... Jain!!! Natürlich, wir bespielen unter anderem ein MMO, wo echte Menschen sterben! Und unsere Chars müssen nicht die Creme de la Creme der Online Spieler sein! Dennoch heißt das nicht, dass sie direkt Opfer sein müssen! Auf der anderen Seite sind unsere Chars auch nicht unsterblich - wer bei Dai Shi stirbt, ist in der Realität auch tot! Da muss man einfach einen Mittelweg finden - gerne kann man mal einen Kampf souverän gewinnen! Man kann seinen char aber auch verlieren lassen! Und Verlieren bedeutet noch lange nicht Sterben! Man kann zum Beispiel die Beine in die Hand nehmen und Laufen, bevor es zu brenzlig wird! Generell gibt es da sicher mehr als genug Möglichkeiten, eure Chars Verlieren zu lassen, OHNE dabei zu sterben! Daneben vertraue ich eurer Fantasie - ihr könnt Kämpfe so schwer wie ihr es für richtig haltet für eure Chars gestalten! Die richtige Abwechslung beim Beschreiben von Kämpfen macht die Geschichte nicht nur lebendig, es lässt auch den Umstand, dass unsere Chars das Alles irgendwie überleben einfach 'plausibler' erscheinen :gratz
- Wir bespielen ein Anime-Foren-RPG! Da muss nicht ALLES wirklich plausibel sein. Gleichzeitig muss man es aber auch nicht übertreiben, und alles mögliche an den Haaren herbeiziehen, weil es nicht regelwiedrig erscheint... Lotet einfach alle Schlupflöcher nicht gleich aus, sondern konzentriert euch einfach auf eure Chars und den beschriebenen Rahmen mit Szenario-Beschreibung und Forenspielregeln. Da vertraue ich den Spielern einfach, zumal ihr ja alle selbst mitgestaltet und doch nicht eure eigenen Regeln hier unterwandern werdet ;)
****Erklärung: Wenn zwei Spieler anfangen wollen, ihre Chars gegeneinander kämpfen zu lassen - sprecht euch bitte VORHER GENAUSTENS AB!!! Bitte nicht nur Schritt für Schritt! Denn wenn ihr euch über den weiteren Verlauf nicht einigen könnt - müsst ihr das ganze Vergessen und eure Chars wieder VOR der Begegnung weiter machen lassen! Ich vertraue hier jedem Spieler, dass er auch mal zurückstecken kann und sich mit potenziellen Spielpartnern einigen kann - zudem werdet ihr euch ja vorher schon ein wenig absprechen, wohin die 'Reise' mit eurem Char gehen soll und ob euer potenzieller Spielpartner da mit seinem Char passt! Einen Schiedsspruch meinerseits zu erbitten, sollte das allerletzte Mittel sein, falls die Situation eskalieren sollte! Da bitte ich dann aber auch wirklich alle Beteiligten mein Urteil zu akzeptieren! Und um es ganz ehrlich zu sagen - ein Schiedsspruch wird so ausfallen, wie ich es fürs RPG am Besten befinde! Etwas Anderes kann ich da auch nicht zu Rate ziehen!
- Solltet ihr beim RPG einsteigen wollen, weil hier Leute spielen, mit denen ihr gut auskommt, aber seht, dass hier jemand mitspielt, mit dem ihr im Forum GAR NICHT auskommt, so überlegt euch einen Einstieg gut! Ihr könnt euch aus dem Wege gehen und wir finden einen Weg, dass sich eure Chars nicht treffen werden - ABER unterlasst Streitigkeiten direkt! Sonst muss einer gehen und wer schon länger dabei ist, der hat erstmal einen Bonus, da er alleine schon die Geschichte mit seinem Char mitgestaltet hat!


Gesammelte Sachen:

Allgemeine Rollenspielregeln
Jeder kennt sie, jeder liebt sie und jeder hat sich an sie zu halten.
(Zusätzlich gelten natürlich die in der WoP vorhandene Netiquette (http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1229075-%C3%84nderung-in-der-Netiquette) und die Nutzungsbedingungen (http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/49728-Nutzungsbedingungen))

§1 Jugendschutz
(1) Das Wichtigste zuerst: Haltet eure Posts jugendfrei! Dieses Forum steht für Nutzer unter 18 Jahren offen, also verschon ihre unschuldigen Augen mit gewaltverherrlichenden oder sexuelle Handlungen.
-> Zusatzbemerkung Hentai: Keine H-Scenes! Ergibt sich aus der Regel von selbst! Wenn man schreibt, zwei Charaktere verzogen sich für eine gewisse Zeit in ein ungestörtes Zimmer, dann ist das ok.
-> Zusatzbemerkung Ecchii: Eure Charaktere sollten mehr wie nur einen kleinen Stofffetzen anhaben! Man kann gerne einen 'sexy Charakter' erstellen, aber bitte nicht hüllenlos werden lassen!
(2) Gewaltbeschreibungen sind zwar grundsätzlich nicht verboten, aber bleibt damit in einem gemäßigtem Rahmen.

§2 Verhaltensregeln
(1) Beleidigungen im Spiel solltet ihr nicht persönlich nehmen, denn das gehört nun einmal zum Rollenspiel dazu. Euer Charakter wird sicher nicht jeden mögen, ebenso wie er nicht von jedem gemocht wird.
-> Unterscheidet zwischen Aussagen eines Charakters und den Aussagen einer Person! Vor Allem, wenn ihr in eurer Gruppe jemanden habt, der einen Antagonisten spielt.
(2) Bleibt bei solchen Aussagen auf dem Teppich! Kraftausdrücke - wenn zwingend benötigt - bitte nur in Maßen einsetzen, nicht in Massen.

§3 Powerplay
(1) Ihr mögt es, einen Charakter zu schreiben, der unbesiegbar ist und gegenüber anderen Charakteren grundsätzlich im Vorteil? Tut mir leid, wir mögen und dulden dies nicht. Also kein Powerplay!
(2) Jede Person hat Stärken und Schwächen, auch euer Charakter. Geht darauf ein und spielt diese aus. Es ist immerhin keine Schande auch Schwächen zu haben.
(3) Achtet immer darauf, dass ihr euer Wissen nicht mit dem eures Charakters verwechselt. Lernt er jemanden erst kennen, kann er nichts von dessen Vergangenheit oder Persönlichkeit wissen.

§4 Charaktereigentum
(1) Jeder Schöpfer eines Charakters ist auch dessen Eigentümer. Also Finger weg von Charakteren, die nicht die Euren sind. Besitz- oder gar Eigentumsübergabe ist nur mit der Absprache des Schöpfers möglich.
(2) Wollt ihr kurzzeitig einen Charakter eines anderen Mitspielers steuern oder ihn reagieren lassen, so sprecht das vorher mit dessen Schöpfer ab. Niemand mag es, wenn sein Charakter plötzlich Dinge tut, die er ihn nie hätte tun lassen.
(3) Es ist nicht erlaubt, den Charakter eines Mitspielers schwer zu verletzen oder gar zu töten. Diese Entscheidung obliegt allein dem Schöpfer! Denkt an die Absprache, vorzugsweise auch bei kleineren Verletzungen, so unbedeutend sie auch sein mögen.

§5 Wichtiges
(1) Genießt das Spiel und lasst eurer Fantasie freien Lauf. Bei der Gestaltung eures Charakters sind euch keine Grenzen gesetzt, solange es realistisch bleibt.
(2) Habt ihr Fragen oder seid euch unsicher was in Ordnung ist und was nicht, wendet euch einfach an einen Verantwortlichen oder erfahrene Mitspieler.

§6 Threads
(1) Der RPG Thread wird mit dem entsprechendem Symbol gekennzeichnet und hat [RPG] im Titel. Hier bitte nur Posts eines Charakters reinschreiben. RPG-ferne Posts werden kommentarlos gelöscht und häufigere Zuwiderhandlung führt zu einer Verwarnung.
(2) Absprachen für das RPG bitte im OOC ('Out of Character'). Gekennzeichnet ist dieser Thread mit [OOC]. Dort könnt ihr Absprachen für das RPG treffen.
(3) Charakter-Steckbriefe bitte in den vorgesehenen Thread. Gekennzeichnet durch [CHARS].

§7 Postgestaltung
(1) Die wörtliche Rede wird in der ausgewählten Charakterfarbe formatiert und in Anführungszeichen (") gesetzt. (z.B. Kirito sprach mit schwacher Stimme: „Ich werde immer für dich da sein.“
-> Es ist nicht nötig, dass euer Charakter und dessen Avatar die gleiche Farbe haben. Möglich dagegen ist es schon.
-> Die Charakterfarbe ist nicht zwingend nötig, wenn ihr das nicht möchtet und euer Spielpartner damit einverstanden ist.
(2) Gedanken kann man kursiv und ebenfalls in der Charakterfarbe formatieren. (z.B. Ich werde nicht aufgeben, knurrte Kirito in Gedanken.)
-> Hier ist es jedoch gänzlich euch überlassen, wie ihr dies handhabt.
(3) Die Charakterbilder werden in jeden Post mit eingefügt, als Übersicht mit welchem eurer Charaktere ihr spielt. Diese haben die vorgegebene Größe von 110 x 110 Pixel.
-> Vergesst aber bitte nicht, dass man bei den Bildern einen kleinen Rand lassen sollte, wenn ihr diese in den Text einbindet. (z.B. auf der rechten Seite sollten 5 Pixel genügen.)
-> Die Größe bleibt aber dennoch bei 110 x 110 Pixel, vergesst das bitte nicht!
(4) Wir verfassen die Posts in der Vergangenheitsform (Präteritum). (z.B. Kirito rannte auf den übermächtigen Gegner zu.)
(5) Setzt bei jedem Post bitte eine Ortsangabe in den Titel, wo sich euer Charakter gerade befindet. (z.B. Tokyo | Akihabara; Gainos | Taverne)
-> Der Vollständigkeit halber, könnt ihr auch den Charakternamen davorsetzen.
(6) Die Farbe Gelb ist für neutrale Personen wie NPC's gedacht oder einfach ausgedrückt, für alle Personen, denen unsere Charaktere im alltäglichen Leben im RPG begegnen, aber keine Spielercharaktere sind.



Anime RPG "Dai Shi"


Szenario:
Wir schreiben das Jahr 2050. Auf der Erde spielen 98% der Weltbevölkerung das MMORPG "Belendiel". Erfunden wurde dieses Spiel vom Multinationalen Megakonzern "Nonomoto Enterprises". Das Spiel beschäftigt die Massen und sorgt somit für Ruhe in den einzelnen Staaten der Erde. Es ist DAS Thema auf der Erde - Alles Andere ist zweitrangig. Gespielt wird mittels "Neural-Verbindung" - man legt ein Headset-ähnliches Gebilde an und der Verstand wird in die Spielwelt versetzt, so als wäre man selbst in der Welt von Belendiel. Gespielt wird in einem Fantasy-Setting, in welchem es physischen Kampf, als auch Magie gibt.

Hinter der Fassade zieht die Nonomoto Enterprises aber alle Fäden, hat selbst die Regierungen in der Hand! Und somit ist auch der große, in regelmäßigen Abständen eintretende Event "Dai Shi" von den Regierungen abgesegnet:
Bei Dai Shi handelt es sich um einen sogenannten "Todes Server". Wenn dieser geöffnet wird, spielen auf ihm 10.000 Spieler, von denen zunächst nur die Avatare bekannt sind. Bei Dai Shi ist es so, dass die Neural-Verbindung den erlittenen Schaden auf das Gehirn projiziert und man den Schmerz 'fühlt'. Ultimativ führt ein Tod auf diesem Server auch zu einem Tod im realen Leben! Die Massen schauen diesen Event mit Freude und Aufregung! Geht es doch darum, dass der letzte Überlebende (und gleichzeitige Gewinner) unermesslichen Reichtum und ein Leben in puren Luxus versprochen bekommt...
-> Was niemand weiß oder vermutet: Nicht Alle machen freiwillig mit! Unter den 10.000 Spielern sind auch solche, welche aus den unterschiedlichsten Gründen dazu gezwungen wurden, daran teilzunehmen! Und es in Wahrheit GAR KEINEN Gewinner gibt, denn die Nonomoto Enterprises sorgt immer dafür, dass auch der Gewinner entweder hinterher verschwindet... Oder es ist ein Spieler, der sowieso für die Firma gearbeitet hat!
Für die Massen, die davon nichts wissen, ist es aber halt DER Event!
- Es gibt Wetten darauf, wer gewinnt, wer als erstes stirbt, wer sich hinter den Avataren verbirgt und auf unzählige weitere Dinge!
- Es gibt Merchandise zu Belendiel. Und beim Event Dai Shi schießt dieses Merchandise in unermessliche Höhen!
- Es gibt Fan Clubs für Dai Shi an sich. Gleichzeitig bilden sich aber auch Fan Clubs der neuen 10.000 Avatare!
- Dai Shi ist der Welt-Event: Schulen geben Ferien, Sportligen machen Pause (sogar Olympia), Arbeitgeber erlassen Sonderurlaub oder übertragen zur Not in der Firma, Staaten subventionieren das Ganze und machen Regierungspause... Sprich, die ganze Welt schaut zu!

Die Weltbevölkerung beträgt etwa 9 Milliarden Menschen.
Belendiel wird von 98% der Weltbevölkerung gespielt - da ist es nur natürlich dieser breiten Masse auch ein breites Angebot zu geben:
Belendiel hat eine riesige Datenbank mit der Möglichkeit an nahezu unendlicher Auswahl an verschiedenen Avataren! Zu diesen Avataren können die Spieler sich am Anfang ihren eigenen Skillbaum erstellen, den sie nach und nach freischalten, indem sie Skillpunkte sich verdienen.
Zwar funktioniert vieles in Belendiel wie man es noch aus 'alten' MMO's kennt, eine interaktive KI sorgt jedoch immer wieder für eine gewisse Ausgeglichenheit. Dennoch gibt es Server für die ganz großen 'Pro-Gamer'... und als ultimative Herausforderung den Event Dai Shi!

Der kürzeste bisherige Dai Shi Event, seit es Belendiel und den Event gibt, betrug gerade mal 4 Wochen - der längste Dai Shi Event bisher, betrug 8 Monate!

Unsere Chars nehmen dann aus den unterschiedlichsten Gründen daran teil. Und während sie noch nicht ganz richtig verstehen, welch Schicksal sie erwartet, gibt es die ersten Toten auf dem Server...

Information zum Beginn unseres Szenarios:
Dai Shi startet am Freitag, den 13. Mai 2050. Habe extra geschaut, es ist wirklich ein Freitag der 13. :eek:
Ich werde den Eröffnungspost eine Woche früher setzen, Freitag, den 06. Mai 2050 - dann sind die chars noch mit ihrer Charaktererstellung beschäftigt und es muss ja die Neuralverbindung, die Schmerzen überträgt, von der Firma eingerichtet werden und so weiter...
Wie weit wir diese eine Woche vor dem Event von Dai Shi ausschmücken, liegt dann daran, wie viel ihr posten möchtet §wink

Aufgabe an unsere Chars:
In-Game ums Überleben kämpfen - im Real Life nach einem Ausweg suchen! So gilt es immer wieder aufs Neue die Herausforderungen in Belendiel auf dem Todes Server zu meistern - gleichzeitig im Real Life auf Spurensuche zu gehen, zum Teil auch virtuell!

-> Wer einen "bösen" Char (und damit meine ich jetzt nicht unbedingt die charakterliche Gesinnung) spielt, der für die Firma arbeitet:
- Ist vom Schmerzfeedback ausgenommen
- Soll Zwietracht unter den Spielern sähen
- Aber auch gleichzeitig das Vertrauen der 'normalen' Spieler bekommen, um immer auf dem Laufenden zu sein und Bericht erstatten zu können

-> Besonderheit wäre:
Man spielt einen Char, der für die Firma arbeitet, aber deren Ziele irgendwann (oder von Anfang an) nicht mehr vertritt und den 'normalen' Spielern heimlich helfen will!

Real Life:
Die Chars können überall auf der Welt verteilt sein, da das MMO ja von überall gespielt wird. Sollte ein Char jedoch in einem anderen Land sein, als die anderen Chars, so kann er im Real Life nur über die virtuellen Kommunikationswege mit den Anderen in Verbindung treten, da das Event Dai Shi nur von zu Hause aus mit einem personifizierten Headset gespielt werden kann!
-> Was aber auch kein Problem darstellt - so könnte jemand in einem anderen Land ja mit den anderen gerade kommunizieren und einer Spur nachgehen, die die anderen nicht verfolgen können!

-> Böse Chars, die für Nonomoto arbeiten, können ja trotzdem auch die Nähe im Real Life suchen, um eine bessere Kontrolle über die Spieler zu haben!

Outing von teilnehmenden Charakteren:
Spieler können ihre Charaktere sich im Real Life outen lassen, das sie bei Dai Shi mitspielen. Aber unter folgenden Einschränkungen: Es muss schon zu eurem Charakterhintergrund passen! Wenn ihr einen 'Prahlhannes' habt, der gerne angibt, ist es ok. Wenn ihr eher so einen introvertierten Typ habt, dann würde es nicht zu seiner Persönlichkeit passen. Seid euch aber im Klaren, wer sich outet, kann sich zum Ziel im Real Life machen!!!
Charaktere, die gezwungener Maßen mitmachen, dürfen sich nicht outen! Da hält Nonomoto Enterprises schön seine Hände drüber, dass die an der kurzen Leine bleiben! :G

Technik:
Im Jahre 2050 hat sich vor allem die Kommunikationstechnik rasant weiter entwickelt! Nicht mehr nur per Netz, sondern auch mit einem ausgeklügelten System an erschreckend vielen Satelliten im Orbit ist Internet überall und jederzeit in nahezu perfekter Geschwindigkeit verfügbar: Selbst auf der spitze des Mount Everest, während man in einem Blizzard ums überleben kämpft, kann man sich darauf verlassen, dass man im Netz perfekt kommunizieren kann!
Wie geschrieben, wird über eine Neural-Verbindung online gespielt. Ein 'Headset' speist den 'Geist' in die online Welt - dadurch ist es so, als würde man selbst in Belendiel sein und selbst alles erleben! Gehen, sprechen und sonstige Dinge funktionieren, indem man daran 'denkt'; die KI wandelt die Befehle für den Avatar um. Belendiel und seine vielen Ableger sind die einzigen Spiele, die diese Technologie anbieten und sind deshalb auch die (fast) einzigen Spiele, die man spielt!
Auch die mobile Kommunikation ist weiter voraus: Entweder man hat ein 'Kommunitkationsarmband' - dieses lässt ein Holobild vor einem erscheinen, auf dem man telefonieren kann und holographisch im Netz surfen kann. Inklusive holographischer Filme, die man sich abspielen lassen kann! So kann man sich die Welt in 3D überall hin holen. Seit kurzem gibt es auch eine exklusive Neuheit: Mobile Neuraleinheiten! Mit diesen 'mobilen Headsets' kann man sich das Netz oder Spiele oder Telefonat oder sonst was mit der Brille vor die Augen projezieren lassen und überall auch auf Belendiel zugreifen! Gelichzeitig können mobile Neuraleinheiten die Umgebung für das Auge mit einer Vielzahl an 'alternativen Skins' überziehen und die Realität zum Beispiel wie eine Fantasy-Welt aussehen lassen! Sie sind aber noch nicht stark verbreitet, da sie noch brand neu sind!
Dai Shi muss aber weiterhin von zu Hause gespielt werden - die Neural-Verbindung, die die Schmerzen überträgt, funktioniert noch nicht mobil!
Ansonsten ist jedwege Kommunikation mittlerweile das höchste Gut und am besten Entwickelt. Gleichzeitig ist die gesamte Unterhaltungsbranche im Hologewerbe angekommen - was die Großstädte noch bunter macht. Holofernseher, Holowerbetafeln und so weiter...
*Ergänzung: Die super fortschrittliche Kommunikationstechnik ermöglicht es der gesamten Welt miteinander zu kommunizieren! Es ist mittlerweile Standard, dass die Technik Sprachen für diejenigen, die sie nicht verstehen, automatisch umwandelt! So können die verschiedensten Menschen auf dem Planeten miteinander reden, ohne durch eine Sprachbarriere im Nachteil zu sein. Dasselbe gilt auch in den großen Online Spielen wie Belendiel und seinen Ablegern einschließlich Dai Shi!
(PS: Ich habe jetzt nix von Sprache oder Text extra geschrieben - da lasse ich euch freie Wahl, sage einfach mal, es hängt vom Kommunikationsmittel ab. Wer etwas teures besitzt, bekommt die Sprache in Gesprochenes umgewandelt - wer etwas 'billiges' besitzt, bekommt nur eine Textversion als Übersetzung angezeigt ;))
Ansonsten keine zu großen Unterschiede zur heutigen Technik: Autos haben immer noch zum großen Teil Verbrennungsmotoren und Häuser sind immer noch so wie 2014 gebaut...
Der große Unterschied: Autos muss man nicht mehr unbedingt von Hand steuern! Neural-Verbindungen machen aus Autos einen Teil einer 'virtuellen' Straße! Und Häuser sind mit technischen Geräten (vor Allem Kommunikation und Unterhaltung) nur so zugestopft!
Kriege werden noch mit denselben Waffen geführt - nur das fast alles dank der Neural-Verbindung 'ferngesteuert' ist! Vom Panzer bis zum Kriegsschiff, muss man nicht wirklich noch was mit einer Mannschaft versehen und Kriege ähneln mehr einem Computerspiel... Nur wer führt im Zeitalter von Belendiel überhaupt noch Kriege... Sehr Wenige und beim Event von Dai Shi herrscht sogar Waffenruhe, um dem Event zu folgen! Zur Not durch Nonomoto Enterprises erzwungene Waffenruhe!

Funktionalität der Schmerz übertragenden Neural-Verbindung bei Dai Shi:
Für Belendiel wird eine Neural-Verbindung benutzt, die den Verstand ins Spiel auf den Avatar überträgt, als wäre man selbst in Belendiel.
Die Neural-Verbindung von beim Event Dai Shi wiederum überträgt auch das Schmerzempfinden des Avatars auf den Spieler. Um zu verhindern, das die Spieler bei Dai Shi sich dem entziehen wollen, ist die Neural-Verbindung so geschaltet, dass, wenn man das Headset ohne ausloggen runter reißen möchte, ein tödlicher Impuls ans Hirn gesendet wird! Desweiteren wird jedem Spieler per Spritze ein kleines Implantat an die Halsschlagader gesetzt - wer seine 8 Stunden am Tag online nicht schafft, nun, der kann sich auf qualvolles Verbluten einstellen!
Sollten es doch Spieler schaffen, sich dem Ganzen zu entziehen - nun, Nonomoto Enterprises sieht ALLES! Und reagiert dementsprechend...

Nononmoto Enterprises:
Offiziell die stärkste Firma an der Börse und verantwortlich für Belendiel - DEM Spiel, dem 98% der Weltbevölkerung nachgehen! Die Firma pflegt in der Öffentlicjkeit ein seriöses wie sauberes Image und unterstützt zahlreiche Projekte. Gleichzeitig forschen sie in der Kommunikation nach Verbesserungsmöglichkeiten.

Hinter der Fassade weiß die Firma ALLES! Sie beherrschen die Kommunikation, die Leute spielen ihr Spiel - da wird so viel an Daten gesammelt, selbst über die NSA wissen die mehr, als die NSA selbst über sich weiß!
Durch geschicktes Einsetzen dieses Wissens leben die 'eingeweihten' Mitglieder und hohen Bosse von Nonomoto Enterprises ein solches Luxusleben, dass man sich noch nicht mal erträumen kann!
Ganze Staaten kuschen, wenn das Wissen eingesetzt wird - wobei die Staaten an Belendiel so viel mitverdienen, dass es ihnen gar nicht wirklich daran gelegen ist, etwas an diesem Zustand zu ändern und ihren neuen Wohlstand zu gefährden!

Das Hauptquartier von Nonomoto Enterprises liegt außerhalb von Sapporo, auf Hokaido, im Norden Japans.

Das MMMORPG Belendiel beim Event Dai Shi:
In Belendiel gibt es keine Level - Ein Charakter wird besser, indem er neue Skills erwirbt, die es beim Lösen von Quests gibt.
-> Beim Event von Dai Shi ist Belendiel wie folgt aufgebaut:
- Eine zentrale kleine Stadt ist Anfangsgebiet, genannt "Gainos". Dort ist kein PvP und ist der sichere Zufluchtshafen. In der Umgebung gibt es erste Monster, die für Quests herhalten. Gleichzeitig ist PvP außerhalb der Stadt immer erlaubt. So können die Spieler sich gegenseitig anfallen, wenn sie denn mögen...
Gleichzeitig lauern außerhalb der Stadt auch noch 1000 Spieler einer anderen Fraktion:
- Dies sind 1000 Spieler, deren Aufgabe darin besteht, die 10.000 Original-Spieler zu besiegen! Es sind auch geheim gehaltene Menschen, die als eine Art 'gute Fraktion' gelten! Es sind auch Firmenmitarbeiter, die unsere 10.000 'normalen Spieler' immer wieder attackieren und dezimieren sollen!
Ihr Name lautet 'Crusaders'!
- online werden die Avatare auch Proviant brauchen! Zum regenerieren zwischen Kämpfen und so weiter. Wer sich nicht regelmäßig mit Proviant versorgt, kann ganz schnell ein schwaches und leichtes Ziel für andere Spieler oder Monster werden!
- Gebiete beeinflussen mit ihrer Gegebenheit die Fähigkeiten und Magie unserer Charaktere! Wassermagie ist in einer trockenen Wüste viel schwächer, als in anderen Gegenden und in einem feuchten Dschungel zum Beispiel stärker als normal.
- Startinventar und Accessoires gibt es auch keins! Alle Spieler starten mit NICHTS, außer ihrer Bewaffnung und Rüstung! Online Proviant oder Gifte und Fallen, aber auch sonstige Gegenstände müssen ingame erst erwoben werden! Sei es durch eine Quest, durch Tauschhandel oder durch die ingame Währung!
PS: Böse Chars und ihre Avatare sind von dieser Starteinschränkung natürlich ausgenommen! Schließlich arbeitet ihr für die Firma ;)

Mal abgesehen davon, dass Dai Shi tödlich endet, gibt es auch andere Unterschiede zur normalen Variante von Belendiel. So droppt in Dai Shi nix! Die Spieler sollen mit stark limitierten Ressourcen auskommen, was den ultimativen Survival-Aspekt herausstellen soll. Dies soll Farming und Grinding verhindern - zudem wollen die Zuschauer ja sehen, wie die Spieler Quests nachgehen, bei denen Alles passieren kann... inklusive eines Messers oder sonstiger Waffe in den Rücken eines Spielers!
Desweiteren ist bei Dai Shi die Welt immer wieder neu! Somit kann sich kein Teilnehmer auf irgendetwas festes einstellen und die Umgebungen müssen immer wieder neu erkundet werden!
Um das Gebiet so tödlich wie möglich zu gestalten, gibt es nur eine Stadt im Startgebiet - was man in neuen Gebieten findet, weiß man vorher auch nicht! Falls man bis dahin überlebt...

Voilà:
http://upload.worldofplayers.de/files9/Gainos_und_Umgebung.jpg
Einmal die Starter-City Gainos und Umgebung.


Gainos (Bildmitte):
Die Stadt liegt an einem großen Fluss, der von West nach Ost die Online-Welt durchzieht. Der Fluss ist breit und gefährlich (Vertraut da dem Ö, der IST gefährlich ;)), einzige Brücke über den Fluss befindet sich in der Stadt. Gefüllt ist die Stadt mit allerlei NPC's, die eine belebte Stadt wiedergeben sollen. Daneben gibts natürlich auch NPC's wie Händler, Schmiede und so weiter.
Das Gebilde über dem Fluss mit der Brücke enthält eine Arena - einziger Ort, wo PvP innerhalb der Stadt erlaubt ist, aber man gleichzeitig NICHT sterben kann! Die Arena kann genutzt werden, wenn zwei (oder mehr Spieler) sich um Online-Gegenstände streiten: Diese Gegenstände werden dann zum Einsatz in der Arena und der Gewinner bekommt Alles!


PVP:
Überall außerhalb von Gainos möglich! Jederzeit können andere Mitspieler getötet werden. PVP will gründlich überlegt sein: Welche Monster sind in der Nähe? Wie stark ist mein Gegner und wie stark bin ich schon?
Aber vor allen Dingen: Die Fraktion 'Crusaders' macht uns auch noch das Leben schwer! Je weniger wir sind, desto schwieriger wird ein Überleben gegen die!


NPC's:
Die NPC's sind hauptsächlich 'normale Stadtbewohner', welche Gainos lebendig erscheinen lassen sollen. Da sie KI gesteuert sind, ist wie mit echten Spielern problemlos eine Konversation möglich. Die wichtigen NPC's sind natürlich Schmiede, Händler und so weiter. Ein Schmied, um Ausrüstung reparieren zu lassen und / oder verbessern zu lassen. Ein Händler, um sich mit Proviant, Tränken und so weiter einzudecken. Ein Wirt, für ein eigenes Zimmer in Gainos.
Anmerkung: Auch wenn PvP in der Stadt nicht funktioniert - NPC's lassen sich töten! Das kann man ausnutzen, wenn man zum Beispiel sich beim Schmied die Waffe hat verbessern lassen und ihn anschließend tötet, damit Andere ihn nicht nutzen können, da die Respawn-Zeit eines NPC's 24 Stunden beträgt...
Aber Vorsicht - wenn man einen NPC tötet, 'merkt' der sich das und verweigert einem die Kooperation nach seinem Respawn! Also überlegt euch so eine Aktion gründlich $ausheck
Und wer meint, wahllos die NPC's in Gainos töten zu müssen - da könnte sich die Bevölkerung schnell mal zusammen tun und besondere Gegenstände an denjenigen Spieler ausloben, der den Störenfried 'beseitigt'!

Tarracano River:
Nur in Gainos wird der Fluss unbehelligt genutzt. Außerhalb von Gainos ist der Fluss und seine Ufer das Jagdgebiet für 'Der, der aus der Tiefe kommt'! Wer den Fluss sicher überqueren möchte, sollte dies in der Stadt tun - außerhalb weiß man nie, ob das Monster mit den Fangarmen nicht doch anwesend ist...


Arikage Wüste (Oben links im Bild):
Nördlich des Tarracano River außerhalb von Gainos liegt die Arikage Wüste. Schon bei Gainos ein trockenes und karges Gebiet, wird es noch heißer, je weiter man nach Norden zieht.
Bitte bedenkt, dass das Auswirkungen auf eure Avatare hat - erhöhter Proviantverbrauch, Magie mit Element wie Wasser oder Eis funktioniert hier schwächer, Magie mit 'Hitze' als Grundlage (wie Feuer) funktioniert hier stärker.
Vorteil - Fernkämpfer.


Dschungel des Ren (Unten rechts im Bild):
Südlich des Flusses außerhalb von Gainos wächst der Dschungel des Ren. Benannt nach dem Baumeister Ren, welcher als Erstes den Dschungel durchquerte, ist er in der Nähe von Gainos noch recht leicht passierbar. Je weiter man nach Süden zieht, desto dichter und schwerer zu passieren wird der Dschungel.
Auch hier die Auswirkungen bedenken - Erschwerter Fernkampf, Feuermagie und ähnliches funktioniert hier schwerer, Wassermagie leichter.
Vorteil - Nahkämpfer.


Urtz Transport-Kristall-Höhle (oben rechts im Bild):
Benannt nach ihrem Entdecker, dem Forscher Urtz. Fand als erster auch heraus, dass die Kristalle, die Möglichkeit haben, zur Teleportation genutzt zu werden. Doch heutzutage ist dies unmöglich geworden, da die Hühle von Monstern bevölkert ist.
Kann von Spielern genutzt werden, um andere Gebiete zu erreichen.
ABER: Muss vorher von Monstern inklusive Boss bereinigt werden! Nur Spieler, die einer Gruppe angehörten, die den Boss besiegt haben, dürfen die Höhle für Transporte nutzen.


Transport-Kristall-Turm des Ren (unten links im Bild):
Benannt nach seinem Erbauer, Ren. Wurde erschaffen, um den Leuten von Gainos eine weitere Transportmöglichkeit zu bieten. Doch wird er seit einiger Zeit nicht mehr genutzt, da der Turm von Monstern bevölkert ist.
Kann von Spielern genutzt werden, um andere Gebiete zu erreichen.
ABER: Muss vorher von Monstern inklusive Boss bereinigt werden! Nur Spieler, die einer Gruppe angehörten, die den Boss besiegt haben, dürfen den Turm für Transporte nutzen.

Crusaders:
Das ist, wie beschrieben, eine 'Fraktion' an 1.000 Spielern. Die gehören NICHT zu den Spielern, die den Sieger von Dai Shi ausmachen möchten. Die Crusaders sind offiziell für die zuschauenden Massen eine Fraktion an Spielern, die eine Herausforderung für unsere Chars darstellen.
In Wirklichkeit sind es, wie schon beschrieben, 1.000 Firmenmitarbeiter von Nonomoto Enterprises, die durch ihre Angriffe auf die Spieler den Zuschauern etwas bieten sollen.
Da sie zehn zu eins unterlegen sind an der Anzahl, werden die Crusaders mehr Skills von Anfang an haben als unsere Spieler - zudem werden sie Reittiere besitzen!
Ihr Anführer ist 'Post Mortem', der einen Todesritter als Avatar hat. Er wird die Crusaders immer wieder mal in die Umgebung von Gainos für Überfalle führen, es geht das Gerücht jedoch, dass sogar die stadt selbst angegriffen werden könnte!
*Erklärung: Ich habe jetzt nur den Anführer der Crusaders erschaffen. Die anderen 999 will ich jetzt nicht alle einzeln machen müssen. Für euch Spieler ist wichtig - wenn ihr auf die Crusaders trefft, ALLE von ihnen reiten auf irgendwelchen Tieren! Das müssen keine Pferde sein, zudem ist nur ihr Anführer ein Todesritter! Bei einem Kampf gegen irgendeinen Crusader könnt ihr eure Kreativität verwenden und zum Beispiel beschreiben, ihr kämpft gerade mit einem Crusader, der als Avatar einen Echsenmenschen hat und auf einem kleinen Dinosaurier reitet! Das ist jetzt nur ein Beispiel, was ihr euch alles einfallen lassen könnt!
ABER: Da die Crusaders stärker als normale Spieler starten - vergesst es, einen von ihnen alleine töten zu können!!! In einem Kampf mit ihnen sind sie wie Elitemonster zu handhaben... Gegen einen müsst ihr mindestens zu Zweit kämpfen!


Monster:
Ich habe jetzt keine Monster vorgegeben für die Umgebung - die Spielwelt Belendiel generiert genug unterschiedliche Monster in den Gebieten, so dass ihr euch, seid ihr Solo unterwegs, eigene Monster ausdenken könnt, gegen die ihr antreten müsst. Da könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen, wenn ihr einen Post verfasst.
Elite-Monster könnt ihr euch auch ausdenken, einzige Bedingung - ihr müsst mindestens zu Zweit für solch ein Monster unterwegs sein!
Ich dulde hier keine Solonummern, wo einer alleine Elite-Monster schlägt!


Boss-Monster:
Boss-Monster werden vorher in den Character-Thread gepostet. Ich werde einige Bosse erschaffen, die an verschiedenen Plätzen angetroffen werden können. Alleine schon mal jeweils einen Boss für nördlichen und südlichen Transport-Kristall.
Wenn jemand von euch ein Boss-Monster erschaffen möchte, kann er oder sie dies gerne tun - einfach hier am besten mitsamt Bild posten, schreiben was es kann und dann noch, ob es eventuell zu einer Quest, Questreihe, einem Dungeon oder sonst was gehört.
*Erklärung: Wer Bosse, für eine Quest besiegt, bei dem tauchen diese Bosse nicht mehr auf. Wenn man aber jemanden in der Gruppe hat, der den Boss noch nicht gemacht hat, ist der Boss immer noch da! Bedenkt das, wenn ihr einen Spieler in der Gruppe habt und zum Beispiel zu den Transportkristallen geht - können ja nur benutzt werden, wenn die Bosse besiegt sind!
Da es ja aber nur Belohnungen für Quests gibt, bringt es nix, einen Boss zu besiegen und dann mit anderen, die den noch nicht besiegt haben, mitzugehen, nur um 'Boss-Farming' zu machen!
ABER - ein Spieler, der den Boss schon besiegt hat, kann ja seine Dienste gegen Bezahlung anbieten für Spieler, die Hilfe suchen, einen Boss zu erledigen...
**Erklärung: Wer einen Boss erschafft, darf den in Kämpfen mit Spielern gerne 'lenken' - also Posts für den Boss schreiben! Das dürfte die Kämpfe spannender und fordernder machen und euch eine bessere Spielewelt bieten. Dies ist natürlich nur freiwillig - wer es nicht möchte, kann seine Bosse natürlich auch durch die Spieler in Kämpfen selbst beschreiben lassen.
"Boss-Steuerung":
Bosse müssen nicht Account gebunden sein - sie sind zwar erstmal 'Besitz' des Erschaffers, sind aber von diesem für ALLE im RPG erschaffen!
Ob ihr beim Spielen einen Boss in eure eigenen Posts einbaut oder jemanden bittet, den Boss zu spielen - das liegt ganz bei euch! Das ich anbiete meine erschaffenen Bosse zu spielen, ist als Bereicherung gedacht, falls jemand daran Gefallen findet, mit jemand anderem Posts für den Bosskampf auszutauschen, weil es das eventuell spannender macht. Ist aber kein verpflichtendes Angebot :gratz
*Erklärung: Alle meine erschaffenen Bosse stehen euch für eigene Posts zur Verfügung! Spieler, die Bosse bekämpfen und nicht mit Chars von mir unterwegs sind, müssen nicht unbedingt um Erlaubnis fragen - ich bin selbst gespannt, wie ihr einen Bosskampf schreibt :gratz
Selbst den Anführer der Crusaders können sich Spieler ausleihen, wenn sie mit ihrem Plot woanders unterwegs sind als ich mit meinen Chars - wenn sie so ein Überlebenskampf bei einem Überfall reizt! Einzige Bedingung: den guten 'Post Mortem' darf hier niemand OHNE meine Zustimmung töten!


Dungeons:
Dungeons habe ich, von den Transport-Kristallen abgesehen, noch keine erschaffen. Werde wohl mir noch ein zwei Dungeons ausdenken.
Ansonsten auch hier - wer von euch ein Dungeon gestalten möchte, kann dies gerne tun. Hier im Thread posten, ob es mit einer Quest zu tun hat und eventuell mit welchem Boss-Monster es in Verbindung steht.

Dungeons und Boss-Monster ergänzen sich hier übrigens gut. Hat jemand ein Dungeon erschaffen und jemand anderes ein Boss-Monster, können die sich ja zusammen tun und das ganze kombinieren.

Quests:
Quests sind die einzige Möglichkeit, an Skillpunkte, Items und sonstige Dinge zu kommen - und sei es einfach minimal Geld, um sich neuen online-Proviant kaufen zu können.
Questgeber an sich sind rar gesät, dennoch wird immer wieder ein Questgeber von der KI in Dai Shi freigegeben.
Zusätzlich wird der Gamemaster immer wieder allen oder einzelnen Spielern Aufgaben stellen, die in dem Sinne auch Quests sind. Belohnung nicht immer inbegriffen, sollte hierbei das pure Überleben doch Belohnung genug sein!

Droprate:
Gibt es nicht! Monster hinterlassen nix! Selbst Bosse nicht! Belohnungen gibt es nur durch Quests - Waffen hat man am Anfang und sind halt verbesserungsfähig, sobald man einen entsprechenden Beruf erlernt hat.

Online-Zwang:
Die Spieler müssen an einem 24 Stunden Tag mindestens 8 Stunden online sein! Wer das nicht ist, wird disqualifiziert und stirbt unweigerlich! Länger ist natürlich erlaubt, gibt einem aber keine Bonus-Zeiten für andere Tage!

Ein- und Ausloggen:
In Dai Shi kann sich überall und zu jeder Zeit ein- und ausgeloggt werden. Empfohlen wird aber, das nur in der Starter City zu machen! Immerhin kann außerhalb von Gainos jemand anderes sehen, wo man sich ausloggt und dann sich auf die Lauer legen mit vorbereitetem Hinterhalt! Zwar muss man nur 8 Stunden online sein, man aber auch länger on bleiben... Beim Einloggen ist man zwar direkt in seinem Avatar, dennoch so, wie man ausgeloggt hat! Also kann man mitunter sehr leichte Beute für andere Spieler werden!
Ausnahme - im Kampf darf nicht ausgeloggt werden! Das käme einer feigen Flucht gleich und würde die Schmerz übertragende Neuraleinheit derart aktivieren, als wäre man online gestorben! Was für den Spieler auch den Tod im Real Life bedeutet! Also überlegt euch einen Kampf gut! Ausloggen als Flucht gibt es nicht...

Magie und Kampf:
Ab sofort heißt es für Magie: Ableitung aus einem Element!
- Magie, Spezialisierung Feuer: Alle Skills, die sich aus dem Element Feuer ableiten
- Magie, Spezialisierung Eis: Alle Skills, die sich aus dem Element Eis ableiten
- Magie, Spezialisierung Tod: Alle Skills, die sich aus dem Element Tod (Fluch) ergeben
- Magie, Spezialisierung Leben: Alle Skills, die sich aus dem Element Leben ergeben
Das könnt ihr mit weiteren Elementen so fort setzen. Dabei könnt ihr recht kreativ sein und auch zum Beispiel Element 'Natur' wählen, um magisch über die Pflanzenwelt eines Gebietes zu verfügen.

Kampfklassen gibt es ab sofort in dem Sinne nicht mehr, sondern Kampfstile!
- Kampfstil Einhandwaffe: Skills für den Kampf mit einer einzelnen Einhandwaffe
- Kampfstil zwei Einhandwaffen: Skills für den Kampf mit zwei einzelnen Einhandwaffen
- Kampfstil Zweihandwaffe: Skills für den Kampf mit einer Waffe, die beidhändig geführt wird
- Kampfstil Fernkampfwaffe: Skills für den Kampf mit einer Fernkampfwaffe
Somit könnt ihr euch einen Kampfstil mitsamt Skillbaum entwerfen, der zu eurer bevorzugten Bewaffnung passt.

Ich halte folgendes für gut: 20 Skillpunkte und ihr dürft entweder euch auf einen Kampfstil oder ein Element konzentrieren. Dann bitte einen Skillbaum mit 20 Skills. Oder ihr kombiniert zwei Kampfstile miteinander oder zwei Elemente oder einen Kampfstil und ein Element. Dann bitte zwei Skillbäume mit jeweils 10 Skills.

HUD:
Eigene Lebensenergie nicht sichtbar, genauso wie eigene Ausdauer. Dafür Feedback durch die Neural-Verbindung, die einem Spieler ein 'Gefühl vermittelt, wie der Zustand der Lebensenergie ist und wie erschöpft ein Charakter ist. Also müssen die Spieler immer schön aufs Feedback achten ;)
Das Feedback wäre bei Lebensenergie zum Beispiel, wenn diese niedrig ist und man bekommt einen Treffer, dass der übertragene Schmerz dann heftiger ist - je heftiger die Schmerzen, desto weniger Energie!
Feedback bei Erschöpfung ist dann, dass die Neural-Verbindung dem Körper Erschöpfung suggeriert - bei fast vollständig aufgebrauchter Ausdauer wäre der Spieler daheim mittlerweile Schweißgebadet, als hätte er gerade einen Marathon gelaufen.
Das HUD wird keinen Radar umfassen! Dai Shi ist der ultimative Survival Event - also immer schön die Umgebung mit den Augen absuchen ;)
Questgeber werden zwar den Ort, wo man für die Quest hin muss beschreiben - aber auch hier wird einem nichts angezeigt! Also ist auch hier Suchen angesagt.
Von anderen Personen sieht man weder Namen noch Statusanzeigen - erst wenn man sie als 'Freund' hinzugefügt hat, sieht man ihren Namen! Eine Statusanzeige in dem Sinne sieht man dann immer noch nicht - man erhält lediglich eine Meldung, wie 'ernst die Lebensenergie sinkt' und 'der Erschöpfungsgrad ist'! Deswegen, AUFPASSEN ist auch in der Gruppe der Schlüssel zum Erfolg!!!
Auch von Monstern und Bossen sieht man keine Anzeigen - wie geschrieben, der ultimative Survival Event!

Chats:
Wenn ein Avatar redet, dann kann das soweit wahrgenommen werden von anderen, wie in der Realität. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert Rufen.
Private Chats zwischen Avataren - einmal zu Öffnen, wenn man einen anderen Avatar anklickt. Oder man einen Namen in der Freundesliste anklickt.
Es wird keinen Gebietschat geben! Wer eine Gruppe oder gar einen Raid zusammenstellen möchte - der muss sowas schon auf die 'altmodische Art' machen, in dem er zum Beispiel in der Starter City Gainos Leute anspricht!
Ist man Teil einer Gruppe oder eines Raids, stehen natürlich der Gruppenchat bzw. der Raidchat zur Verfügung.
Gruppen und Raidchats verraten übrigens noch nicht die Spielernamen - da sieht man dann nur, das Nummer 1 etwas postet oder Nummer 10 und so weiter!
Gilden haben einen Gildenchat. Gildenchat zeigt die Namen der Personen an.

Gruppen und Raids:
Gruppen - für Quests wird man sich immer wieder in Gruppen zusammenschließen müssen, um diese erfolgreich abschließen zu können. Die maximal Spielerzahl pro Gruppe wird 10 Avatare betragen.
Einladen in Gruppen kann man entweder, wenn man Avatare im Sichtfeld anklickt - oder einem in der Freundesliste eine Einladung verschickt.
In der Gruppe anwesende Avatare bekommen die Quest dann bei Erledigung gut geschrieben - zufällig der Gruppe folgende Avatare nicht.
*Erklärung: 10 mag vielleicht viel klingen... Aber man muss ja nicht immer gleich 10 Leute in einer Gruppe haben. Zum einen möchte ich mit der möglichen Anzahl an 10 Leuten es uns erlauben, auch mit vielen Spielern hier im RPG, falls wir das wünschen, eine Gruppe zu eröffnen. Auf der anderen Seite kann man auch den einen oder anderen Nicht-Spieler-Char in die Geschichte einbinden, der vielleicht sein 'textgebundenes Leben' aushaucht :D
Raids - Raids wird man für bestimmte Quests benötigen. Ein Raid kann maximal 50 Personen umfassen. Dabei kann ein Raid auch nur gegründet werden, wenn man eine Quest für einen Raid besitzt. Ferner kann man innerhalb eines Raids auch nur Raid-Quests erledigen! Also bringt es nix, wenn man einen Raid hat, nebenher eine normale Quest zu erledigen - der Questcounter springt dann darauf nicht an!
*Erklärung: 50 sollte eine gute Zahl für Raids sein. Schließlich geht es dabei um was richtig Großes! Und da wird es Verluste an NSC's geben :G
**Erklärung: Ein Raid kann auch gegründet werden, wenn ein spezielles Event zum Beispiel durch den Gamemaster es erlaubt oder gar zwingend vorschreibt! Ich habe da ein paar 'nette' Ideen, unseren Chars das Leben schwer zu machen $ausheck
'Friendly Fire' wird in Gruppen und Raids NICHT funktionieren - mehr dazu in Kampfmechanik!

Kampfmechanik:
Bei Kämpfen verliert man ganz normal seine Lebensenergie, wenn man Treffer einsteckt - Darstellung siehe unter HUD. Ein Charakter wird dadurch nicht schlechter Kämpfen - es sei denn natürlich, eine gegnerische Attacke verflucht einen zum Beispiel mit Schwäche oder gibt einem einen negativen Bonus auf den Avatar wie zum Beispiel 'Blindheit'!
Friendly Fire wird in Gruppen und Raids nicht funktionieren - es gibt aber genug 'indirekte Methoden', um einen Gruppenkampf zu manipulieren: Ein Heiler kann seinen Heilzauber verzögern. Jemand Anderes kann ein zusätzliches Monster aus der Umgebung pullen. Man kann dem Tank die Aggro klauen und den Boss zum Beispiel in die Gruppe an verletzlichen DD's lotsen. Die Möglichkeiten sind hier mehr als genug $ausheck
Man kann eine Gruppe jederzeit verlassen, um gegen Spieler vorzugehen! Deshalb sollte jeder immer ein Auge auf die Gruppe haben, ob einer einen Hintergehen möchte :G
Nur Vorsicht! Wer die Gruppe verlässt, der ist auch wieder gegen zum Beispiel die Flächenattacken von den ehemaligen Gruppenmitgliedern anfällig!

Gilden:
Können jederzeit von willigen Spielern gegründet werden. Müssen mindestens 5 Personen umfassen (Kann man auch gerne mit NSC's füllen). Dann steht auch ein Gildenchat zur Verfügung.
Gilden bekommen einige Boni: Quests, die man 'gildenintern' löst, geben mehr Belohnung! Zudem kann eine Namhafte Gilde in Gainos von NPC's die ein oder andere Zuwendung erhalten!
Aber Vorsicht - Gilden erfordern VIEL Vertrauen! Eine Gruppe oder Raid schützt vor Friendly Fire - eine Gilde NICHT, wenn man gerade nicht mit seinen Gildenkollegen in einer Gruppe ist! Und der Gildenmeister hat schließlich ein Vorrecht auf Gildenbesitz!
*Erklärung: Das dürfte so einiges an Möglichkeiten ergeben, ob man sich vertraut oder ob Verrat eine Gilde beherrscht :G



Charakter-Steckbriefe (http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1371974-Charaktersteckbriefe-Charaktere-Avatare-und-Bosse)*Sind im Steckbrief-Thread; durch den Link erreichbar*

Akela
07.08.2014, 23:45
Unglaublich :D. Wir haben schon einen ganzen Thread voll Ideen und jetzt geht es mit dem Zweiten weiter ^^.


@ Akela
Woah, ich liebe diesen krassen Unterschied zwischen RL-Char und Avatar :eek: Ich bin soooo supergespannt wie du es ausspielen wirst §herz
Gefällt mir auf jeden Fall richtig gut. Außerdem tut mir der arme Hayato richtig leid :( Dafür kann er als Rei aber das sein, was er gern sein möchte :)

Fehlen natürlich noch Stärken und Schwächen ;)
Die Ringe bei Rei solltest duwie Alice wohl auch noch überarbeiten. Mach einfach erst einmal Silberringe draus? Später findet er bestimmt etwas Gutes ^^

Danke dir §knuff. Die beiden zu kombinieren in Textform wird in der Tat etwas schwierig werden :D. Zumal ich den RL-Char total niedergeschlagen und schwach schreiben muss und der andere nur vor Kraft strotzt. Aber ich glaube ich werde meinen Spaß dabei haben. Am liebsten würde ich jetzt schon los schreiben ^^. Aber ich muss noch ein wenig was ergänzen. So 100 Prozent gefällt er mir noch nicht. Bin auch am überlegen für meinen RL Char einen Themesong auszuwählen welchen ihn beschreibt.

Also ich dachte mir erst ich erzähle noch etwas zur Vorgeschichte von Hayato und warum er jetzt in Tokyo wohnt und nicht mehr in Sendai. Aber dann ist mir aufgefallen das ich seine Geschichte nach und nach im aktiven RPG erzählen werde in so Rückblenden. Aber mehr möchte ich noch nicht verraten :).

Japp, die Stärken und Schwächen werden noch ergänzt und die Ringe ändere ich noch um in Standardschmuck ohne Effekte.



@ Witti: Schöner Real Life Char. :gratz
Bin gespannt auf Stärken (sofern er welche haben soll) und Schwächen.
Ja, bitte die Ringe auch wie Alice weglassen erstmal - Items gibt es erst später. Sei es durch Drop oder durch Herstellung von einem mit dem erforderlichen Beruf ;)
Übrigens: Bei 'Fähigkeit Tod' fehlt noch der letzte Skill §wink

Danke auch dir :). Hat mir besonders Spaß gemacht diesen zu entwerfen. Japp, die beiden Attribute kommen später noch. Wegen dem letzten Skill bei "Tod" bin ich mir noch nicht sicher. Vl. lass ich den Unbekannt und dieser wird zufällig durch eine Quest freigespielt.

Hmm, da DarkRuler sozusagen ein Konkurrent in der selben Klasse wie ich ist, könnte daraus eine gute Fehde werden oder wir verbünden uns oder noch besser wir sind im selben Clan. Da könnte man das eine oder andere gut einbauen ^^.

Kainushi
08.08.2014, 01:53
Erstmal nochmal:
Der Begriff Disclaimer wird im Internet-Recht als Fachausdruck für einen Haftungsausschluss verwendet. Dabei kommen Disclaimer vorwiegend in E-Mails und auf Webseiten vor. Er stammt ursprünglich vom englischen „to disclaim“ ab, was soviel bedeutet wie „abstreiten“ oder „in Abrede stellen“.


Dann eine Verständnisfrage zu den Regeln:
Wenn es zum Kampf zwischen zwei PCs kommt, wer entscheidet dann, wie dieser Kampf ausgeht? Wer entscheidet, wenn sich die aufeinandertreffenden PCs nicht einigen können? Vielleicht sollte man das Kampfsystem noch mit einem simplen Würfelsystem erweitern, fest an IDs gebundene Onlinewürfel gibt es ja, die man dann einfach unter dem Kampftext verlinken kann oder so. Skills können dann Boni oder Mali auf den Wurf geben.
Ich meine, wer lässt seinen Charakter schon gerne freiwillig verlieren.


Zudem:
(4) Wir verfassen die Posts in der Vergangenheitsform (Präteritum). (z.B. Kirino rannte auf den übermächtigen Gegner zu.)
Demnach sind auch Ich-Formen erlaubt? Oder meinst du nicht viel mehr Dritte Person Singular im Präteritum?

Zetubal
08.08.2014, 01:57
Zudem:
(4) Wir verfassen die Posts in der Vergangenheitsform (Präteritum). (z.B. Kirino rannte auf den übermächtigen Gegner zu.)
Demnach sind auch Ich-Formen erlaubt? Oder meinst du nicht viel mehr Dritte Person Singular im Präteritum?

Ist das denn relevant in einem Rollenspiel, wo jeder Poster prinzipiell seine Figur zugleich verkörpert?

Kainushi
08.08.2014, 02:02
Ist das denn relevant in einem Rollenspiel, wo jeder Poster prinzipiell seine Figur zugleich verkörpert?

Das muss Ö halt wissen, ob er alles in einem einheitlichen Stil haben möchte. :dnuhr:

Önee-sama
08.08.2014, 02:04
Das wird sich von selbst erledigen - bisher noch kein foren-RPG gelesen, wo jemand aus der Ich-Perspektive seinen Char erzählt hat :dnuhr:

Kainushi
08.08.2014, 02:10
Das wird sich von selbst erledigen - bisher noch kein foren-RPG gelesen, wo jemand aus der Ich-Perspektive seinen Char erzählt hat :dnuhr:

Lucy und ich überlegen grade, ob wir nicht doch noch beitreten. Hab schon einige Konzepte im Kopf, morgen bzw. heute wird aber nochmal gebrainstormed. $§p4
Ich finde auf jeden Fall kreative Formulierungen, um den langweiligen 3PS Einheitsbrei zu umschiffen.

Önee-sama
08.08.2014, 09:28
Bevor ich verschwinde:

Hab bei Makoto noch "Sie HASST in Belendiel Spieler, denen Alles gelingt und die immer gewinnen!!!" hinzugefügt ;)
Das wird ein Spaß im Spiel :D

BlackShial
08.08.2014, 19:01
Bin auch am überlegen für meinen RL Char einen Themesong auszuwählen welchen ihn beschreibt.
Das ist eine hervorragende Idee :eek:
Gerade bei deinem Char wär es mehr als passend, da er sich immerhin doch recht stark von seinem Ava unterscheidet :) Uh ... vllt könnte ich ja das andere Theme bei mir auch unterbringen, das noch zur Auswahl stand ... Auch wenn sich meine Chars kein Stück unterscheiden ^^


Ich meine, wer lässt seinen Charakter schon gerne freiwillig verlieren.
Ich zB

Wo ist das Problem? Außer du redest gerade in der RTL2-Sprache mit uns, wo verlieren das Wort 'töten' ersetzt hat. ;)
Gegen eine Niederlage ist rein gar nichts einzuwenden. Ich persönlich finde sowas viel interessanter als einen Sieg. Deshalb lass ich meine Chars grundsätzlich lieber aus Verlierer aus einer Auseinandersetzung hervorgehen.
Eine Niederlage muss ja nicht zwingend den Tod bedeuten, auch wenn es in Dai Shi eher selten vorkommen sollte, dass jemand sowas überlebt. Aber mal davon abgesehen, dass wir doch ohnehin vermeiden sollten, dass unsere Chars sich bis aufs Messer bekämpfen, sehe ich da keinen Grund für diese Frage. Niemand wird seinen Char anfangs einfach so sterben lassen wollen, weshalb man sich wohl bei einer Konfrontation auf ein Unentschieden einigen wird. Oder eben eine Niederlage ohne Tod. :dnuhr:
Wir vertrauen von Anfang an darauf, dass die Spieler es realistisch gestalten, sich dabei aber nicht gezwungen fühlen müssen. Wenn wir solch ein Würfelsystem einbringen würden, würde dies alles nur unübersichtlicher gestalten. Außerdem würden sich wohl kaum noch viele auf einen Kampf einlassen, aus Angst ihr Char könnte sterben.

Am Ende kannst du mit deinem Spielpartner aber machen was du willst, kann Ö immerhin herzlich egal sein, ob ihr eure Chars sterben lasst :D


Zudem:
(4) Wir verfassen die Posts in der Vergangenheitsform (Präteritum). (z.B. Kirino rannte auf den übermächtigen Gegner zu.)
Demnach sind auch Ich-Formen erlaubt? Oder meinst du nicht viel mehr Dritte Person Singular im Präteritum?
Kann da leider nicht mehr zu sagen als Ö.
Ich persönlich habe noch kein RPG gesehen, in dem man in der ersten Person schreibt. Deshalb habe ich es nicht für relevant gehalten, dies zu erwähnen. Wobei der Beispielsatz doch eigentlich für jeden ausreichen sollte ... aber hey, wenn Ö möchte kann ich ja auch solche kleinen Details mit einbringen, damit es auch jeder versteht :)


Lucy und ich überlegen grade, ob wir nicht doch noch beitreten. Hab schon einige Konzepte im Kopf, morgen bzw. heute wird aber nochmal gebrainstormed. $§p4
Ich finde auf jeden Fall kreative Formulierungen, um den langweiligen 3PS Einheitsbrei zu umschiffen.
Waaaas? :eek: Nachdem ihr euch so viel Mühe gemacht habt, mit allem dagegen zu voten, was ihr zu bieten habt? :D
Aber nur zu, ich freu mich auf deine kreativen Formulierungen :gratz Auch wenn ich nicht weiß, was diese mit 3PS (third person shooter?) zu tun haben? Würde mich stark wundern, wenn Ö Belendiel nun zu nem Ballerspiel gemacht hat ...

DragonGodSlayer
08.08.2014, 21:28
So habe meine 2 Skillbäume vorerst Fertig gestellt, da mir nicht genügend Skills eingefallen sind, habe ich ein paar von euch genommen. :(
Falls es euch was ausmacht sagt es bitte.
Wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt, nur raus damit.:D

Akela
08.08.2014, 22:00
Das ist eine hervorragende Idee :eek:
Gerade bei deinem Char wär es mehr als passend, da er sich immerhin doch recht stark von seinem Ava unterscheidet :) Uh ... vllt könnte ich ja das andere Theme bei mir auch unterbringen, das noch zur Auswahl stand ... Auch wenn sich meine Chars kein Stück unterscheiden ^^

Als Theme will ich irgendetwas, was meinem Char und dessen Alltag bzw. seine Psyche widerspiegelt. Also etwas, womit man weiß das mit diesem Char irgendetwas nicht stimmt. Muss da noch auf die Suche gehen.

Da bin ich ja mal auf dein anderes Theme gespannt :).



Ich zB

Wo ist das Problem? Außer du redest gerade in der RTL2-Sprache mit uns, wo verlieren das Wort 'töten' ersetzt hat. ;)
Gegen eine Niederlage ist rein gar nichts einzuwenden. Ich persönlich finde sowas viel interessanter als einen Sieg. Deshalb lass ich meine Chars grundsätzlich lieber aus Verlierer aus einer Auseinandersetzung hervorgehen.

This. Ich spiele sogar mit dem Gedanken meinen Char sogar irgendwann zu verlieren wenn die Story einmal in die Richtung meines Char-Todes gehen sollte (aber nur wenn es sein muss ^^). Wäre zwar schade drum, aber ohne Verluste lebt das RPG ja nicht. Wenn es hart auf hart kommt gibt es entweder nur Gewinner oder Verlierer. Deshalb sehe ich es genau so wie du :). Falls mein Char stirbt, würde ich mir einen anderen einfallen lassen, aber bis dorthin will ich doch noch ums überleben kämpfen :D.

Önee-sama
08.08.2014, 23:51
Unter den RPG regeln steht ja, das Charaktere Eigentum des jeweiligen Spielers sind... von daher ist nicht einfach so mit töten...
Wenn ein Kampf zwischen Spielern entsteht, sprechen die sichdoch eh ab... da kann auch gerne einer fflüchten, damit es Sieger und Verlierer gibt, ohne das wer stirbt... :dnuhr:

Zudem wollen wir ja lange schreiben.. sich direkt gegenseitig zu töten ist da ja abwegig...

Ich vertraue jedem hier, das ihr auch interessante Kämpfe gern untereinander macht, OHNE das wer auf der Strecke bleibt §wink

Lucy
09.08.2014, 02:26
Unter den RPG regeln steht ja, das Charaktere Eigentum des jeweiligen Spielers sind... von daher ist nicht einfach so mit töten...
Wenn ein Kampf zwischen Spielern entsteht, sprechen die sichdoch eh ab... da kann auch gerne einer fflüchten, damit es Sieger und Verlierer gibt, ohne das wer stirbt... :dnuhr:

Zudem wollen wir ja lange schreiben.. sich direkt gegenseitig zu töten ist da ja abwegig...

Ich vertraue jedem hier, das ihr auch interessante Kämpfe gern untereinander macht, OHNE das wer auf der Strecke bleibt §wink

Und wenn sich die Spieler nicht einigen können? Schonmal an auswürfeln gedacht?

Lionate
09.08.2014, 02:50
Und wenn sich die Spieler nicht einigen können? Schonmal an auswürfeln gedacht?
Das mit dem Auswürfeln hab ich noch nie in einem Forenrollenspiel gesehen und finde es ehrlich gesagt auch nicht so toll. Man sollte aus dem ganzen keine Wissenschaft machen.

Ich denke schon, dass man seinen Mitspielern genug Vertrauen entgegenbringen kann, nein, sogar muss, dass sie ihren Charakter auch fair den anderen Mitspielern gegenüber ausspielen werden.
Wenn zwei Mitspieler sich nun wirklich mal partout nicht einig werden können, dann müssen eben beide Kompromisse eingehen. Wie zum Beispiel der Kampf endet im Unentschieden, eine Partei flieht aus dem Kampf, eine dritte Partei greift in den Kampf ein usw. usf. Gibt ja rein schriftlich genug Möglichkeiten :)

Lucy
09.08.2014, 03:58
Das mit dem Auswürfeln hab ich noch nie in einem Forenrollenspiel gesehen und finde es ehrlich gesagt auch nicht so toll. Man sollte aus dem ganzen keine Wissenschaft machen.

Ich denke schon, dass man seinen Mitspielern genug Vertrauen entgegenbringen kann, nein, sogar muss, dass sie ihren Charakter auch fair den anderen Mitspielern gegenüber ausspielen werden.
Wenn zwei Mitspieler sich nun wirklich mal partout nicht einig werden können, dann müssen eben beide Kompromisse eingehen.

Wenn man sich nicht einigen will muss man sich einigen? Versteh ich nicht.

Önee-sama
09.08.2014, 08:26
Wir wollen ja möglichst lange eine Geschichte mit dem RPG schreiben. §wink

Natürlich könnte man es aus würfeln... dann sind wir nach zwei Wochen mit Schreiben fertig... weil nur noch ein Char lebt... wollen wir das? :dnuhr:

Gibt doch genug zu Schreiben, was erst mal Alles so passiert...

So, ab gehts nach Frankreich :)

Lionate
09.08.2014, 10:00
Wenn man sich nicht einigen will muss man sich einigen? Versteh ich nicht.
Ja, wenn man sich auf keinen Sieger und Verlierer einig wird, dann müssen eben beide Spieler Abstriche machen. Weiß nicht, was daran jetzt schwer zu verstehen wäre.

Akela
09.08.2014, 10:08
Wenn man sich nicht einigen will muss man sich einigen? Versteh ich nicht.

Ist doch easy. Wenn zwei Parteien sich nicht einigen, müssen Kompromisse gezogen werden. Man kann schließlich nicht immer gewinnen und wenn man mal verliert (jetzt nicht im Sinne des Sterbens) muss man damit leben. Es wäre doch langweilig wenn jeder immer gewinnt ^^.

Lucy
09.08.2014, 11:20
Ihr redet alle hart am Thema vorbei. Ich sprach vom Falle den PVP, wenn zwei "Autoren" auf einander treffen, nicht von PvE.


Ist doch easy. Wenn zwei Parteien sich nicht einigen, müssen Kompromisse gezogen werden. Man kann schließlich nicht immer gewinnen und wenn man mal verliert (jetzt nicht im Sinne des Sterbens) muss man damit leben. Es wäre doch langweilig wenn jeder immer gewinnt ^^.

Wenn man tot ist, muss man damit leben.

Kompromiss ist synonym für Einigung...

Lionate
09.08.2014, 11:34
Nein, ich sprach von PVP. Beide Spieler müssen Abstriche machen.



Kompromiss ist synonym für Einigung...
Nein, nicht wirklich. Ein Kompromiss muss mit mindestens einem Verzicht einhergehen, eine Einigung hingegen muss das nicht unbedingt. Quadrat Rechteck.

Aber wenn du das mit der Einigung nicht verstehen möchtest, ist auch okay. Dein Ding. :)

BlackShial
09.08.2014, 11:35
Wenn zwei Mitspieler sich nun wirklich mal partout nicht einig werden können, dann müssen eben beide Kompromisse eingehen. Wie zum Beispiel der Kampf endet im Unentschieden, eine Partei flieht aus dem Kampf, eine dritte Partei greift in den Kampf ein usw.
Das empfinde ich persönlich als eine gute Lösung. *pat*
Ging mir auch durch den Kopf, wobei du es einfach schön in Worte gefasst hast :D

Ist mir auch unverständlich wieso man sowas nicht verstehen kann :dnuhr:
Wenn man sich mal länger mit einem RPG (ohne SL) beschäftigt hat, dann merkt man ziemlich schnell, dass dies alles auf Vertrauen beruht.
Solltest du Angst haben auf dich mit einem Forenspieler anzulegen, mit dem du nicht grün bist Lucy, dann geh seinem Char doch aus dem Weg *zuck* So muss man sich gar nicht erst einigen ... Ich würde mich sicher auch nicht mit jemanden auf einen Plot einlassen, den ich nicht leiden kann ^^°
Wir haben so viele Spieler hier, such dir halt einen Partner mit dem du klarkommst *hust*

Sollte es am Ende trotzdem der Fall sein, dann kommt eben eine dritte Person, oder gar mehrere und greifen in den Kampf ein. So einfach ist das.
Ö findet sicher schnell einen Grund seinen GM eingreifen zu lassen. Wenn nicht, dann habe ich bereits schon jetzt eine Idee weshalb beide überleben sollten.


Ja, wenn man sich auf keinen Sieger und Verlierer einig wird, dann müssen eben beide Spieler Abstriche machen. Weiß nicht, was daran jetzt schwer zu verstehen wäre.
Ich habe die Befürchtung, dass hier nicht jeder bereit dazu ist diese Abstriche auch zu machen *lach*

Aber ganz ehrlich? Wer dazu nicht bereit ist, der ist in einem Foren-RPG wohl ziemlich fehl am Platz :rolleyes: Man spielt miteinander und lässt sich auf die Mitspieler ein ... Wer nur sein Ding durchziehen will, ohne dabei mal Kompromisse einzugehen und umbedingt immer gewinnen will, der sollte sich nen Singleplayer-Game kaufen und loslegen ...
Immerhin wird es auch mal vorkommen, dass wir auf einen Boss treffen, den wir nicht besiegen können. Dann ist Flucht angesagt, was immerhin einer Niederlage gleichkommt

DragonGodSlayer
09.08.2014, 11:55
Das empfinde ich persönlich als eine gute Lösung. *pat*
Ging mir auch durch den Kopf, wobei du es einfach schön in Worte gefasst hast :D

Ist mir auch unverständlich wieso man sowas nicht verstehen kann :dnuhr:
Wenn man sich mal länger mit einem RPG (ohne SL) beschäftigt hat, dann merkt man ziemlich schnell, dass dies alles auf Vertrauen beruht.
Solltest du Angst haben auf dich mit einem Forenspieler anzulegen, mit dem du nicht grün bist Lucy, dann geh seinem Char doch aus dem Weg *zuck* So muss man sich gar nicht erst einigen ... Ich würde mich sicher auch nicht mit jemanden auf einen Plot einlassen, den ich nicht leiden kann ^^°
Wir haben so viele Spieler hier, such dir halt einen Partner mit dem du klarkommst *hust*

Sollte es am Ende trotzdem der Fall sein, dann kommt eben eine dritte Person, oder gar mehrere und greifen in den Kampf ein. So einfach ist das.
Ö findet sicher schnell einen Grund seinen GM eingreifen zu lassen. Wenn nicht, dann habe ich bereits schon jetzt eine Idee weshalb beide überleben sollten.


Ich habe die Befürchtung, dass hier nicht jeder bereit dazu ist diese Abstriche auch zu machen *lach*

Aber ganz ehrlich? Wer dazu nicht bereit ist, der ist in einem Foren-RPG wohl ziemlich fehl am Platz :rolleyes: Man spielt miteinander und lässt sich auf die Mitspieler ein ... Wer nur sein Ding durchziehen will, ohne dabei mal Kompromisse einzugehen und umbedingt immer gewinnen will, der sollte sich nen Singleplayer-Game kaufen und loslegen ...
Immerhin wird es auch mal vorkommen, dass wir auf einen Boss treffen, den wir nicht besiegen können. Dann ist Flucht angesagt, was immerhin einer Niederlage gleichkommt

Ich bin bis auf die Sache, dass Ö den GM einschreiten lässt wäre unlogisch, außer um beide zu Töten, da er ja eigentlich gar nicht will, das jemand überlebt.:p
Aber ansonsten bin ich ganz genau deiner Auffassung.:D

BlackShial
09.08.2014, 12:00
Ich bin bis auf die Sache, dass Ö den GM einschreiten lässt wäre unlogisch, außer um beide zu Töten, da er ja eigentlich gar nicht will, das jemand überlebt.:p
Aber ansonsten bin ich ganz genau deiner Auffassung.:D
Sicher?
Es geht in erster Linie um Geld.

Wenn die Avatare beliebt sind und höhere Einschaltquoten zu verantworten haben, dann möchte man ja auch nicht umbedingt, dass die einfach so sterben. Eine Cash Cow wird so lange gemolken, bis sie kein Geld mehr bringt. Dann kann man sie in einem guten Kampf sterben lassen. Vorher würde ich an deren Stelle aber schon sichergehen, dass ein Publikumsliebling nicht sofort ins Gras beißt ;)

Lionate
09.08.2014, 12:54
@Shial
Das hast du gut auf den Punkt gebracht, seh ich auch so.

Ich hab natürlich auch meine User und deren Charaktere mit denen ich am liebsten schreiben würde, einfach weil ich glaube, dass ich so das volle Potenzial aus meinem Charakter holen kann. :)

Auch bei den Einschaltquoten usw. geb ich dir Recht. Das erinnert mich irgendwie an Ratchet Gladiator, wenn jemand etwas damit anfangen kann. :D

Alice
09.08.2014, 13:17
Ich bin einfach einer den Jeden Nieder Prügelt der mir über den Weg läuft pah ich pfeif auf zusammenarbeit wer braucht das auch wenn wir Draufgehen ich will meinen Spaß haben und alle schön Quälen :G

Akela
09.08.2014, 15:05
Ihr redet alle hart am Thema vorbei. Ich sprach vom Falle den PVP, wenn zwei "Autoren" auf einander treffen, nicht von PvE.

Wenn man tot ist, muss man damit leben.

Kompromiss ist synonym für Einigung...

Ich glaube du denkst hart am Thema vorbei. Ich bzw. wir haben die ganze Zeit über PVP geredet :p. Klar, ich schrieb ja das ich kein Problem damit habe wenn mein Char irgendwann stirbt. Schade wäre es, aber gehört nunmal dazu.

Ohman, als wüsste ich nicht was das für ein Synonym ist §wink.

BlackShial
09.08.2014, 15:13
@Shial
Das hast du gut auf den Punkt gebracht, seh ich auch so.

Ich hab natürlich auch meine User und deren Charaktere mit denen ich am liebsten schreiben würde, einfach weil ich glaube, dass ich so das volle Potenzial aus meinem Charakter holen kann. :)

Auch bei den Einschaltquoten usw. geb ich dir Recht. Das erinnert mich irgendwie an Ratchet Gladiator, wenn jemand etwas damit anfangen kann. :D
:eek:
Kannte ich bisher gar nicht. Wobei ich leider auch erst viel zu spät auf diese Reihe gestoßen bin :(

Ich dachte dabei zB auch an Death Race, falls wer den Film kennt. Da gab es zB auch das Beispiel, dass man einen Fahrer nur der Beliebtheit wegen behalten wollte, obwohl es eben ein Deathmatch ist.
Wobei sich gerade sowas wohl auch in wahren Leben zeigen wird. Ich bezweifle nämlich, dass viele Boxkämpfe oder ähnliche Sportarten so fair zugehen :rolleyes:


Ich bin einfach einer den Jeden Nieder Prügelt der mir über den Weg läuft pah ich pfeif auf zusammenarbeit wer braucht das auch wenn wir Draufgehen ich will meinen Spaß haben und alle schön Quälen :G
Ich hoffe das ist Sarkasmus :p
Ansonsten würden wir wohl darauf achten, dass wenn wir auf deinen Char treffen, immer in Gruppen unterwegs sind :D

Alice
09.08.2014, 15:16
:eek:
Kannte ich bisher gar nicht. Wobei ich leider auch erst viel zu spät auf diese Reihe gestoßen bin :(

Ich dachte dabei zB auch an Death Race, falls wer den Film kennt. Da gab es zB auch das Beispiel, dass man einen Fahrer nur der Beliebtheit wegen behalten wollte, obwohl es eben ein Deathmatch ist.
Wobei sich gerade sowas wohl auch in wahren Leben zeigen wird. Ich bezweifle nämlich, dass viele Boxkämpfe oder ähnliche Sportarten so fair zugehen :rolleyes:


Ich hoffe das ist Sarkasmus :p
Ansonsten würden wir wohl darauf achten, dass wenn wir auf deinen Char treffen, immer in Gruppen unterwegs sind :D

Kein Sarkasmus das ist Tod Ernst gemeint :p

BlackShial
09.08.2014, 15:18
Kein Sarkasmus das ist Tod Ernst gemeint :p
Dann viel Spaß bei der Suche nach Plotpartnern §wink

Alice
09.08.2014, 15:23
Dann viel Spaß bei der Suche nach Plotpartnern §wink

Ich bin ein Einzelgänger ich brauch keinen ich zerhack jedem der mir übern weg Läuft :G

DragonGodSlayer
09.08.2014, 15:25
Ich bin ein Einzelgänger ich brauch keinen ich zerhack jedem der mir übern weg Läuft :G

Dann viel Spaß bei den Boss kämpfe. :D

Lucy
09.08.2014, 15:32
Ich bin ein Einzelgänger ich brauch keinen ich zerhack jedem der mir übern weg Läuft :G

Und jetzt frage noch jemand, warum Herrchen den Vorschlag mit dem Auswürfeln gemacht hat.

BlackShial
09.08.2014, 15:40
Und jetzt frage noch jemand, warum Herrchen den Vorschlagmit dem Auswürfeln gemacht hat.
Du denkst doch nicht ernsthaft, dass irgendwer Lust darauf hätte, sich mit solch einem Char auseinander zu setzen? :dnuhr:

Der gute Alice wird dann wohl NPCs schnetzeln müssen, immerhin wüsste ich nicht warum man das Leben seines Char so früh aufs Spiel setzen sollte ^^°

Und genau das mein ich mit Vertrauen :p
Wo keines gegeben ist, kann eben kein Plot entstehen. So einfach ist das. Da brauch man auch keine Würfel.

Wenn ihr euch mit einem Char herumschlagen wollt, der alles töten möchte, was er trifft, dann tut das. Auf welche Art und Weise auch immer. Aber andere Spieler werden das sicher nicht wollen. Wobei ich hier nur aus mir gegebener Erfahrung sprechen kann, die sicher nicht jeden Personenkreis mit einschließt.

Ich für meinen Teil würde den Teufel tun, Hazel auf Alice' Char treffen zu lassen. Andere wohl auch, schätz ich einfach mal.

Alice
09.08.2014, 16:00
Ich für meinen Teil würde den Teufel tun, Hazel auf Alice' Char treffen zu lassen. Andere wohl auch, schätz ich einfach mal.

Soll mir auch recht sein. So kann ich mich wenigstens schön Hoch Leveln und euch dann zerhacken :G

BlackShial
09.08.2014, 16:01
Soll mir auch recht sein. So kann ich mich wenigstens schön Hoch Leveln und euch dann zerhacken :G
Es gibt keine Level?
Mal davon abgesehen, dass du wohl kaum ohne unser Einverständnis auf unsere Chars treffen wirst :rolleyes:

Wenn du das wirklich ernst meinst, dann wirdes ein recht einsames Spiel für dich.

Lionate
09.08.2014, 16:10
Soll mir auch recht sein. So kann ich mich wenigstens schön Hoch Leveln und euch dann zerhacken :G
Das heißt also, du willst in einem Forenrollenspiel lieber ganz allein schreiben, damit du am Ende dann einen Post setzten kannst, wie du alle anderen Spieler abschlachtest? Okay.

Zetubal
09.08.2014, 16:18
Soll mir auch recht sein. So kann ich mich wenigstens schön Hoch Leveln und euch dann zerhacken :G

Kirito, bist du es?

Alice
09.08.2014, 17:09
Es gibt keine Level?
Mal davon abgesehen, dass du wohl kaum ohne unser Einverständnis auf unsere Chars treffen wirst :rolleyes:

Wenn du das wirklich ernst meinst, dann wirdes ein recht einsames Spiel für dich.

Und wie soll man Skill Points ohne Level bekommen :rolleyes: Und soll mir recht sein dann lebe ich eben Lang.


Das heißt also, du willst in einem Forenrollenspiel lieber ganz allein schreiben, damit du am Ende dann einen Post setzten kannst, wie du alle anderen Spieler abschlachtest? Okay.

Genau :D


Kirito, bist du es?

Enttarn mich doch nicht einfach so :(

Lionate
09.08.2014, 17:13
Und wie soll man Skill Points ohne Level bekommen :rolleyes:

Du hast dir die Einleitung nicht wirklich durchgelesen, oder?

Alice
09.08.2014, 17:16
Du hast dir die Einleitung nicht wirklich durchgelesen, oder?

Ich hab die nicht gelesen nein :p

BlackShial
09.08.2014, 17:19
Das heißt also, du willst in einem Forenrollenspiel lieber ganz allein schreiben, damit du am Ende dann einen Post setzten kannst, wie du alle anderen Spieler abschlachtest? Okay.
Nun ... also wenn Alice es wirklich ernst meint - was ich aber noch immer zum Wohle der zivilisierten Menschheit nicht glauben möchte - dann kann Ö seine Posts auch einfach löschen :dnuhr:
Immerhin ist ein Foren-PRG nun einmal eine Geschichte aus der Feder von mehreren Menschen, die zusammenarbeiten.


Kirito, bist du es?
ZETU! §xlol
Ich musste echt so losbrüllen hier :D Du schreibst hier nicht viel, aber das was du schreibst ist einfach perfekt.


Und wie soll man Skill Points ohne Level bekommen :rolleyes: Und soll mir recht sein dann lebe ich eben Lang.
Du solltest dir vllt mal die RPG-Beschreibung durchlesen, wenn du mitmachen willst.
Hättest du das, dann müsste ich jetzt nicht über diesen albernen Kommentar lachen :p

Aber netter Versuch :gratz

Alice
09.08.2014, 17:22
Nun ... also wenn Alice es wirklich ernst meint - was ich aber noch immer zum Wohle der zivilisierten Menschheit nicht glauben möchte - dann kann Ö seine Posts auch einfach löschen :dnuhr:
Immerhin ist ein Foren-PRG nun einmal eine Geschichte aus der Feder von mehreren Menschen, die zusammenarbeiten.


ZETU! §xlol
Ich musste echt so losbrüllen hier :D Du schreibst hier nicht viel, aber das was du schreibst ist einfach perfekt.


Du solltest dir vllt mal die RPG-Beschreibung durchlesen, wenn du mitmachen willst.
Hättest du das, dann müsste ich jetzt nicht über diesen albernen Kommentar lachen :p

Aber netter Versuch :gratz

Ein ander mal die Beschreibung interessiert mich nicht groß. Und eigentlich meine ich es schon Tod ernst und wieso sollten die Posts gelöscht werden? Jeder darf im RPG doch so Spielen wie er will :dnuhr:

Lucy
09.08.2014, 17:24
Ein ander mal die Beschreibung interessiert mich nicht groß. Und eigentlich meine ich es schon Tod ernst und wieso sollten die Posts gelöscht werden? Jeder darf im RPG doch so Spielen wie er will :dnuhr:

Jeder spielt so, wie die Regeln es erlauben, duh.

Akela
09.08.2014, 17:27
Ich bin ein Einzelgänger ich brauch keinen ich zerhack jedem der mir übern weg Läuft :G

Spätestens bei mir ist dein Tank Geschichte wenn du einen auf Einzelgänger machst :p.


Ich hab die nicht gelesen nein :p

Nachholen sofort :D.


Ein ander mal die Beschreibung interessiert mich nicht groß. Und eigentlich meine ich es schon Tod ernst und wieso sollten die Posts gelöscht werden? Jeder darf im RPG doch so Spielen wie er will :dnuhr:

Also jetzt mal im Ernst Alice. Bevor du überhaupt im RPG mitmachst solltest du dir die Einleitung durchlesen. Auf Eigenbrödler habe ich zugegebenermaßen keinen Bock. Denn wir ziehen alle am gleichen Strang und wenn du meinst du müsstest dich gegen alles widersetzen wäre es echt schade. Bemüh dich mal und les die Einleitung. Weißt du überhaupt um was es geht, wie die Onlinewelt heißt und was passiert wenn dein Avatarchar stirbt?

Lionate
09.08.2014, 17:29
Nun ... also wenn Alice es wirklich ernst meint - was ich aber noch immer zum Wohle der zivilisierten Menschheit nicht glauben möchte - dann kann Ö seine Posts auch einfach löschen :dnuhr:
Immerhin ist ein Foren-PRG nun einmal eine Geschichte aus der Feder von mehreren Menschen, die zusammenarbeiten.

Mich würde es nicht stören, wenn er seine "eigene" Geschichte schreibt, solange er damit nicht grob den Plot auf den Kopf stellen oder unsere Charaktere ohne vorherige Absprache angreift oder anderweitig ausspielt, ohne unsere Einwilligung.


Ein ander mal die Beschreibung interessiert mich nicht groß. Und eigentlich meine ich es schon Tod ernst und wieso sollten die Posts gelöscht werden? Jeder darf im RPG doch so Spielen wie er will :dnuhr:
Ich denke mal, man sollte die Einleitung aber schon gelesen haben, ansonsten macht das ganze ja nicht viel Sinn und am Ende kommen dann solche tollen Fragen wie jene mit den Skill-points raus. Will ja auch keiner.

Mit seinen eigenen Charakteren, ja.

Alice
09.08.2014, 17:31
Spätestens bei mir ist dein Tank Geschichte wenn du einen auf Einzelgänger machst :p.



Nachholen sofort :D.



Also jetzt mal im Ernst Alice. Bevor du überhaupt im RPG mitmachst solltest du dir die Einleitung durchlesen. Auf Eigenbrödler habe ich zugegebenermaßen keinen Bock. Denn wir ziehen alle am gleichen Strang und wenn du meinst du müsstest dich gegen alles widersetzen wäre es echt schade. Bemüh dich mal und les die Einleitung. Weißt du überhaupt um was es geht, wie die Onlinewelt heißt und was passiert wenn dein Avatarchar stirbt?



Mich würde es nicht stören, wenn er seine "eigene" Geschichte schreibt, solange er damit nicht grob den Plot auf den Kopf stellen oder unsere Charaktere ohne vorherige Absprache angreift oder anderweitig ausspielt, ohne unsere Einwilligung.


Ich denke mal, man sollte die Einleitung aber schon gelesen haben, ansonsten macht das ganze ja nicht viel Sinn und am Ende kommen dann solche tollen Fragen wie jene mit den Skill-points raus. Will ja auch keiner.

Mit seinen eigenen Charakteren, ja.

Ich weis schon. Aber nun ich überleg grad ob ich wieder aus dem RPG aussteigen soll. Bin sowieso nicht gut darin solche RPG Texte zu formulieren und das Strengt mich mehr an als das ich daran Spaß habe.......

BlackShial
09.08.2014, 17:32
Ein ander mal die Beschreibung interessiert mich nicht groß. Und eigentlich meine ich es schon Tod ernst und wieso sollten die Posts gelöscht werden? Jeder darf im RPG doch so Spielen wie er will :dnuhr:
Ich weiß nicht wie Ö das sieht, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die Regeln nicht geschrieben haben, damit sie übergangen werden.

Das was du planst ist Powerplay und zudem der Eingriff in das Eigentum der anderen Spieler. Beides ist verboten und somit ein Grund zur Löschung. Wenn du dich nicht an Regeln halten willst - tut mir leid - müssen wir dich ausschließen.

Außerdem ... Wenn dein Char allein loszieht, wird er wohl nicht lange überleben. Hättest du die Einleitung gelesen, wüsstest du das. ;)
Jeder von uns, der einen Einzelgänger spielt, ist sich dessen bewusst und weiß das der Char über seinen Schatten springen muss. Es ist ein Deathmatch, aber dennoch ist Teamwork nun einmal der einzige Weg zu Erfolg. Steht alles im ersten Post :p

Alice
09.08.2014, 17:39
Jep ist mir zu Blöd daher hab ich gerade meinen RPG Charakter Post gelöscht ;)

Akela
09.08.2014, 17:39
Ich weis schon. Aber nun ich überleg grad ob ich wieder aus dem RPG aussteigen soll. Bin sowieso nicht gut darin solche RPG Texte zu formulieren und das Strengt mich mehr an als das ich daran Spaß habe.......

Ohman Alice. Was ist nur mit dir los in letzter Zeit? :dnuhr: Wäre schade, weil ich ja mit dir die Skills erstellt habe :(.


Ich weiß nicht wie Ö das sieht, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass wir die Regeln nicht geschrieben haben, damit sie übergangen werden.

Das was du planst ist Powerplay und zudem der Eingriff in das Eigentum der anderen Spieler. Beides ist verboten und somit ein Grund zur Löschung. Wenn du dich nicht an Regeln halten willst - tut mir leid - müssen wir dich ausschließen.

Außerdem ... Wenn dein Char allein loszieht, wird er wohl nicht lange überleben. Hättest du die Einleitung gelesen, wüsstest du das. ;)
Jeder von uns, der einen Einzelgänger spielt, ist sich dessen bewusst und weiß das der Char über seinen Schatten springen muss. Es ist ein Deathmatch, aber dennoch ist Teamwork nun einmal der einzige Weg zu Erfolg. Steht alles im ersten Post :p

Sehe ich genau so wie du. Ich meine, so lang ist die Einleitung auch nicht und das ist doch vollkommen normal wenn man sich in einem RPG anpassen muss. Er soll halt mal die Arschbacken zusammen ziehen und drauf los schreiben später wenn er die Einleitung gelesen hat :D.

Edit:
Alice, dir ist einfach nicht mehr zu helfen -.-. Erst einen auf dicke Hose machen und dann zurück ziehen. Sehr geil ...

Lionate
09.08.2014, 17:42
Ach Alice, willst du es nicht einfach mal versuchen?

Voraussetzung dafür wäre natürlich, du müsstest den EP lesen. Aber das ist eine Arbeit von 2 Minuten, die ist nicht wirklich anstrengend.

BlackShial
09.08.2014, 17:50
Mich würde es nicht stören, wenn er seine "eigene" Geschichte schreibt, solange er damit nicht grob den Plot auf den Kopf stellen oder unsere Charaktere ohne vorherige Absprache angreift oder anderweitig ausspielt, ohne unsere Einwilligung.
Nah, selbst in einem RPG kann es ja Leute geben, die lieber allein spielen. Ist ja kein Verbrechen :D Das wollt ich auch nicht sagen ^^
Ich mein ... Immerhin werden unsere Einzelgänger anfangs sicher auch erst einmal nur auf sich gestellt sein :)

Aber auf diese Art und Weise wie Alice es geplant hatte, ist es einfach nicht möglich, ohne alles auf den Kopf zu stellen.


Jep ist mir zu Blöd daher hab ich gerade meinen RPG Charakter Post gelöscht ;)
Ganz ehrlich? Danke :gratz
Denn auch wenn es etwas hart klingt, aber ich empfinde es als echt als unverfrorene Gemeinheit, wenn du dir nicht einmal die Mühe gemacht hast auch nur einen Teil der Einleitung zu lesen. Ö hat sich echt mächtig Mühe gegeben und es ist ihm gegenüber einfach nur unfair, dass du dir dann herausnimmst bei seiner RPG-Idee mitmachen zu wollen.

Wenn du es dir anders überlegst und doch so viel Anstand zeigst wenigstens etwas zu lesen, dann empfangen wir dich mit offenen Armen und sind sicher alle bereit dazu dir zu helfen, wenn du etwas nicht verstehst. Aber zumindest diesen Schritt solltest du schon allein gehen ...
Aber ist schade drum, hätte dem Einen oder Anderen bestimtm sehr viel Spaß gemacht mit dir zu schreiben :)

Alice
09.08.2014, 17:56
Ohman Alice. Was ist nur mit dir los in letzter Zeit? :dnuhr: Wäre schade, weil ich ja mit dir die Skills erstellt habe :(.



Sehe ich genau so wie du. Ich meine, so lang ist die Einleitung auch nicht und das ist doch vollkommen normal wenn man sich in einem RPG anpassen muss. Er soll halt mal die Arschbacken zusammen ziehen und drauf los schreiben später wenn er die Einleitung gelesen hat :D.

Edit:
Alice, dir ist einfach nicht mehr zu helfen -.-. Erst einen auf dicke Hose machen und dann zurück ziehen. Sehr geil ...

Lass mich und geh mir nicht auf die nerven :rolleyes:

Lionate
09.08.2014, 18:09
Nah, selbst in einem RPG kann es ja Leute geben, die lieber allein spielen. Ist ja kein Verbrechen :D Das wollt ich auch nicht sagen ^^
Ich mein ... Immerhin werden unsere Einzelgänger anfangs sicher auch erst einmal nur auf sich gestellt sein :)

Aber auf diese Art und Weise wie Alice es geplant hatte, ist es einfach nicht möglich, ohne alles auf den Kopf zu stellen.

Stimmt natürlich, aber ich habe bis zum Schluss gedacht, Alice übertreibt einfach nur gern. Ich meine, ich kann mir kaum vorstellen, dass sein Plan überhaupt Spaß machen würde. :D

Ich mach hier mit, weil ich es einfach interessanter finde, mit anderen Spielern zusammenzuspielen. Ihre Ideen in die Tat um zusetzten, mit ihren Charakteren aneinander geraten, und auch einfach auf ihre Posts zu reagieren. Wenn ich allein schreiben möchte, wie ich alle anderen fertig mache, dann kann ich ja auch einfach anfangen ne Story zu schreiben, ohne Mitspieler.

Akela
09.08.2014, 18:11
Lass mich und geh mir nicht auf die nerven :rolleyes:

Ok :'(((((.

BlackShial
09.08.2014, 18:21
Stimmt natürlich, aber ich habe bis zum Schluss gedacht, Alice übertreibt einfach nur gern. Ich meine, ich kann mir kaum vorstellen, dass sein Plan überhaupt Spaß machen würde. :D

Ich mach hier mit, weil ich es einfach interessanter finde, mit anderen Spielern zusammenzuspielen. Ihre Ideen in die Tat um zusetzten, mit ihren Charakteren aneinander geraten, und auch einfach auf ihre Posts zu reagieren. Wenn ich allein schreiben möchte, wie ich alle anderen fertig mache, dann kann ich ja auch einfach anfangen ne Story zu schreiben, ohne Mitspieler.
Ich weiß es ehrlich gesagt nicht :D Könnte sein, dass man auch Spaß daran hat wenn der eigene Char der beste Spieler ist und alles niedermachen kann. Immerhin pusht es das Ego, dass allein reicht für Manche ja schon ^^

Das ist tatsächlich auch die Idee dahinter :)
Ich gaub im ME-RPG ist es sogar 'verboten' die ganze Zeit allein zu spielen. Dann wird das wohl in einen extra Thead gepackt, wo der User sich austoben kann. Kam aber noch nie vor ^^
Es ist einfach super, seinen eigenen Char so an seine Grenzen zu bringen und mit den anderen Mitspielern zu beraten, wie es weitergehen soll und wie man das Problem lösen könne. Außerdem sind die Posts der Anderen immer überraschend und machen gerade deshalb Spaß, weil man eben erst überlegen muss wie der eigene Char wohl reagieren könnte, ohne aus seiner Rolle zu fallen :)
Gott, ich liebe RPG §herz


Ok :'(((((.
Uff, ich hoffe du lässt dich nicht wirklich so von ihm herumkommandieren :rolleyes: Denk bitte an euren Altersunterschied und das er dich im RL eigentlich mit 'sie' ansprechen müsste §knuff
Respekt gehört auch im Internet zum Umgangston dazu :o Duckmäusern nicht ^^

Lucy
09.08.2014, 19:31
Ohne Alice macht das doch gar keinen Spaß. :(

Zetubal
09.08.2014, 20:20
Wenn er nicht möchte, möchte er eben nicht. Ich schlage dir, Alice, einfach mal ganz sportlich vor, dich aus diesem Thread dann ab jetzt fernzuhalten. :)

Ist ja ganz bewusst mit dem RPG-Tag gekennzeichnet als Thread, für die Leute, die das Spiel spielen und nicht es torpedieren wollen.

Akela
09.08.2014, 20:26
Uff, ich hoffe du lässt dich nicht wirklich so von ihm herumkommandieren :rolleyes: Denk bitte an euren Altersunterschied und das er dich im RL eigentlich mit 'sie' ansprechen müsste §knuff
Respekt gehört auch im Internet zum Umgangston dazu :o Duckmäusern nicht ^^

Nene, keine Sorge :). Habe mich mit ihm über TS ausgesprochen. Jetzt gehts wieder. Er weiß das ich das Verhalten nicht gut finde was er da vorhin hier im Thread an den Tag gelegt hat und joar es ist wieder alles paletti. Aber danke für deine Worte §knuff.

BlackShial
09.08.2014, 21:35
@ Lucy (sorry, zitieren ist gerade nicht so einfach ...)
Es hätte dir Spaß bereitet, jeden deiner Chars, die du dann ja andauernd erstellen müsstest, von Alice' Krieger niedermetzeln zu lassen?
Nice.

Lucy
09.08.2014, 21:50
@ Lucy (sorry, zitieren ist gerade nicht so einfach ...)
Es hätte dir Spaß bereitet, jeden deiner Chars, die du dann ja andauernd erstellen müsstest, von Alice' Krieger niedermetzeln zu lassen?
Nice.

Es hätte mir Spaß bereitet, ihm andauernd Regeln ins Gesicht zu werfen.

Und jetzt brauchen wir ja auch kein Würfelsystem mehr. http://millhi.de/p/steamemotes/D.png

BlackShial
09.08.2014, 21:52
Dann solltest du ihn dazu bringen, über seinen Schatten zu springen und doch mit euch zu spielen. :-)
Immerhin ist es - wie ich bereits anmerkte - schade drum.
Wenn er dich und Akela hat, kann doch gar nichts schiefgehen.

Önee-sama
09.08.2014, 22:12
Morgen am PC schreib ich mehr ;)

Zuerst: Danke Shial für Aufpassen aufs RPG! :gratz
Ich stehe hinter all deinen Aussagen!

@ Alice: Ich hatte im Thread ja ein wenig zu PVP geschrieben. Dein geplantes Verhalten mit dem Char hätte anfangs vielleicht funktioniert... Aber nicht lange! Als wenn sich da nicht ein paar zusammengerottet hätten, um so einen Gefährlichen los zu werden... :dnuhr:
Zu Schreiben: So funktioniert ein Foren RPG halt. Wer schnell töten möchte, der muss PC oder Konsole bemühen :dnuhr:

@ Lucy: Wenn zwei sich nicht einigen können - wenn sonst nix hilft, greife ich ein und nehme für den Partei der auch lange mitspielen möchte :dnuhr:

@ Dragon: So weit ich per Handy sehe, sind die skills un Ordnung :gratz
Ich schau daheim nochmals drüber.

Lucy
09.08.2014, 22:17
@ Lucy: Wenn zwei sich nicht einigen können - wenn sonst nix hilft, greife ich ein und nehme für den Partei der auch lange mitspielen möchte :dnuhr:

Wo kann ich den Counter einsehen, auf dem steht, wie lange ich mitspielen möchte?

BlackShial
09.08.2014, 23:43
@ Lucy
Der ploppt vor ihm auf, wenn er zwei Forenmitglieder sieht, die sich mit ihren Chars nicht einigen können. ;-)

Ist eine Vergleichssache. Wenn man Spieler A und Spieler B vor sich hat, dann ist es in den wenigsten Fällen schwer zu erkennen, auf wen von den beiden Spielern eher Verlass ist. Voilà, die Entscheidung ist gefällt.
Wenn sich dadurch aber wer ungerechtfertigt behandelt fühlt, können wir zur Not auch eine Umfrage starten. Zweitaccounts sind dann natürlich nicht zugelassen, bzw werden aus der Statistik genommen. Wär das besser?

Lucy
09.08.2014, 23:48
@ Lucy
Der ploppt vor ihm auf, wenn er zwei Forenmitglieder sieht, die sich mit ihren Chars nicht einigen können. ;-)

Ist eine Vergleichssache. Wenn man Spieler A und Spieler B vor sich hat, dann ist es in den wenigsten Fällen schwer zu erkennen, auf wen von den beiden Spielern eher Verlass ist. Voilà, die Entscheidung ist gefällt.
Wenn sich dadurch aber wer ungerechtfertigt behandelt fühlt, können wir zur Not auch eine Umfrage starten. Zweitaccounts sind dann natürlich nicht zugelassen, bzw werden aus der Statistik genommen. Wär das besser?

Ich würde direkt aufhören zu spielen, wenn der GM immer parteiisch ist. Deswegen auch der Vorschlag mit dem Würfeln, da kann niemand bevorzugt werden.

Der GM darf auch selbst nicht mitspielen, da er sonst so entscheiden kann, dass er einen Vorteil daraus zieht. (Und wer würde entscheiden, wenn er sich nicht einigen kann? Wenn Ö also sowas entscheiden darf, müssen alle seine Charaktere sofort disqualifiziert werden und er eine "Ingamesperre" erhalten.

Önee-sama
09.08.2014, 23:51
Ich denke sowieso diese Situation wird sich nicht ergeben.
Können zwei sich nicht einigen und da ist einer dabei, der nur kurzfristigen Spaß will, sollte man das schnell erkennen. Sind es zwei, die lange spielen möchten, die werden sich sowieso einigen... weil sie lange spielen wollen. ;)
Unter schätze nicht den willen derer, die wirklich an einer langen story Interesse haben §wink

Lucy
09.08.2014, 23:58
Ich denke sowieso diese Situation wird sich nicht ergeben.
Können zwei sich nicht einigen und da ist einer dabei, der nur kurzfristigen Spaß will, sollte man das schnell erkennen. Sind es zwei, die lange spielen möchten, die werden sich sowieso einigen... weil sie lange spielen wollen. ;)
Unter schätze nicht den willen derer, die wirklich an einer langen story Interesse haben §wink

Du denkst, du weißt es also nicht. Wenn nicht ausgewüfelt wird, braucht es einen externen Richter. (Z.B. Zet, der ja nicht am Spielgeschehen teilnehmen wird.)

Lionate
10.08.2014, 00:08
Du denkst, du weißt es also nicht. Wenn nicht ausgewüfelt wird, braucht es einen externen Richter. (Z.B. Zet, der ja nicht am Spielgeschehen teilnehmen wird.)
Jemandem, nicht mal am Spiel selbst teilnimmt, so etwas in die Hand zu legen, halte ich für eher kontraproduktiv. Wie gesagt, hier geht es nicht darum der Beste zu sein, sondern miteinander seinen Spaß zu haben. Ich habe selten in einem RP erlebt, dass Spieler sich nicht untereinander einigen konnten und deshalb die Hilfe von einer außenstehenden Person brauchten. Schon gar nicht von einer, die ja nicht mal mitspielt.

Akela
10.08.2014, 00:10
Du denkst, du weißt es also nicht. Wenn nicht ausgewüfelt wird, braucht es einen externen Richter. (Z.B. Zet, der ja nicht am Spielgeschehen teilnehmen wird.)

Achwas. Bisher hat das in Foren RPGs auch so immer gut geklappt. Wir haben jetzt auch keine 200 Mitspieler bei denen es um alles geht. So wie es jetzt ist klappt das doch prima. Also warum der Stress :dnuhr:?

Und der GM kann ruhig mitspielen, war bei den RPGs bei denen ich mitgewirkt habe auch so.

Lucy
10.08.2014, 00:11
Jemandem, nicht mal am Spiel selbst teilnimmt, so etwas in die Hand zu legen, halte ich für eher kontraproduktiv. Wie gesagt, hier geht es nicht darum der Beste zu sein, sondern miteinander seinen Spaß zu haben. Ich habe selten in einem RP erlebt, dass Spieler sich nicht untereinander einigen konnten und deshalb die Hilfe von einer außenstehenden Person brauchten. Schon gar nicht von einer, die ja nicht mal mitspielt.

Ich hab noch nie ein P'n'P-Rollenspiel gespielt und anscheindend doch mehr Ahnung von sowas als ihr alle.


Und der GM kann ruhig mitspielen, war bei den RPGs bei denen ich mitgewirkt habe auch so.

Und jetzt scheint es sie nicht mehr zu geben.

Önee-sama
10.08.2014, 00:17
Den GM hab ich erstellt, um euch ingame eine lebendige Welt bieten zu können. Parteiisch setze ich den höchstens ein, um die Spieler zu unterstützen, die hier gewillt sind, lange zu spielen... kurzfristig Spaß suchende werden dann eh schnell die Lust verlieren, wenn ich loslege... :dnuhr:
Und wie gesagt - mit dem GM will ich euch eine lebendige Welt bieten. Allein das wird verhindern dass ich willkürlich parteiisch bin, da sonst niemand mehr hier mitspielen möchte.

Lionate
10.08.2014, 00:18
Ich hab noch nie ein P'n'P-Rollenspiel gespielt und anscheindend doch mehr Ahnung von sowas als ihr alle.

Würd mich interessieren, wie du auf PnP kommst.

Lucy
10.08.2014, 00:19
Den GM hab ich erstellt, um euch ingame eine lebendige Welt bieten zu können. Parteiisch setze ich den höchstens ein, um die Spieler zu unterstützen, die hier gewillt sind, lange zu spielen... kurzfristig Spaß suchende werden dann eh schnell die Lust verlieren, wenn ich loslege... :dnuhr:
Und wie gesagt - mit dem GM will ich euch eine lebendige Welt bieten. Allein das wird verhindern dass ich willkürlich parteiisch bin, da sonst niemand mehr hier mitspielen möchte.

Szenario: Jemand hat gerade erst angefangen und kann sich nicht mit einem Spieler einigen, der lange dabei ist. Wie entscheidest du?


Würd mich interessieren, wie du auf PnP kommst.

Forenrollenspiele sind Pen and Paper-Rollenspiele, siehe die Erklärung des WoG-Rollenspiels.

Lionate
10.08.2014, 00:25
Forenrollenspiele sind Pen and Paper-Rollenspiele
Nein.

Lucy
10.08.2014, 00:29
Nein.

Ich zitiere aus dem WoG Forenrollenspiel:

In Rollenspiel-Forum von World of Gothic findet ein Text-Rollenspiel statt, das auf der Welt der Gothic-Spieleserie beruht. Dabei kann jeder mitmachen, der sich in Gothic auskennt und die Atmosphäre des Spiels auch in das Rollenspiel des Forums bringen will. Das Rollenspiel ist eine einfache Variante eines Pen&Paper-RPG.
http://www.worldofgothic.de/rpg/rpg-einstieg.htm?go=regeln#1

Lionate
10.08.2014, 00:33
Ein Forenrollenspiel kann auf einem PnP-Regelwerk beruhen, stimmt schon. Kann, muss aber nicht. Weiß also nicht, wie du darauf kommst, jedes Forenrollenspiel wäre gleichzeitig PnP.

http://de.wikipedia.org/wiki/Foren-Rollenspiel

Manchen Spielen liegt ein Pen-&-Paper (http://de.wikipedia.org/wiki/Pen-%26-Paper-Rollenspiel)-Regelwerk wie Das Schwarze Auge (http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schwarze_Auge), Dungeons & Dragons (http://de.wikipedia.org/wiki/Dungeons_%26_Dragons) oder ähnliches zugrunde liegt. Das für diese Systeme typische Würfeln übernimmt ähnlich wie im Chat-Rollenspiel (http://de.wikipedia.org/wiki/Chat-Rollenspiel) entweder der Spielleiter (http://de.wikipedia.org/wiki/Spielleiter_(Spiel)) oder eine Software. Daneben existieren freie Rollenspiele ohne traditionelles Regelwerk. Hier bestimmen die Beschreibung durch die Spieler den Ausgang von Aktionen.

Ich denke, das hier erklärt es ganz gut. Jetzt versteh ich auch, wie du auf die Würfel usw. kamst.

Hast du dir mal ein anderes Forenrollenspiel hier durchgelesen, abgesehen von dem WoG? Das von Mass Effect oder Dragon Age? Ich denke, da sieht man ganz gut, wie das hier ablaufen sollte, wenn es dann losgeht.

Önee-sama
10.08.2014, 00:40
OK...
Lucy, da du anscheinend alles hier haarspalterisch auslegst um... was eigentlich? Deinen Postcounter zu erhöhen?
Mag sein, das das WoG RPG auf pen and paper beruht - unseres nicht!
Wir haben zwar Steckbriefe, jedoch hauptsächlich zur Übersicht! Die Chars haben keine Attribute wie zum Beispiel Charisma und so... zudem gibt keine Würfel Probe, ob etwas gelingt... es geht ums miteinander schreiben und nicht ums miteinander würfeln... :dnuhr:
Sollten zwei Neulinge sich nicht einigen können, kann ich sie ja auch bitten, mit ihren Chars da weiter zu machen, bevor sie sich trafen... und das wäre nur eine Möglichkeit...

Ich muss dich einfach mal offen fragen: Bist du wirklich gewillt, mitzuspielen oder ist das hier nur für deine Postanzahl?

Lucy
10.08.2014, 00:43
Ein Forenrollenspiel kann auf einem PnP-Regelwerk beruhen, stimmt schon. Kann, muss aber nicht. Weiß also nicht, wie du darauf kommst, jedes Forenrollenspiel wäre gleichzeitig PnP.

http://de.wikipedia.org/wiki/Foren-Rollenspiel

Manchen Spielen liegt ein Pen-&-Paper (http://de.wikipedia.org/wiki/Pen-%26-Paper-Rollenspiel)-Regelwerk wie Das Schwarze Auge (http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Schwarze_Auge), Dungeons & Dragons (http://de.wikipedia.org/wiki/Dungeons_%26_Dragons) oder ähnliches zugrunde liegt. Das für diese Systeme typische Würfeln übernimmt ähnlich wie im Chat-Rollenspiel (http://de.wikipedia.org/wiki/Chat-Rollenspiel) entweder der Spielleiter (http://de.wikipedia.org/wiki/Spielleiter_(Spiel)) oder eine Software. Daneben existieren freie Rollenspiele ohne traditionelles Regelwerk. Hier bestimmen die Beschreibung durch die Spieler den Ausgang von Aktionen.

Ich denke, das hier erklärt es ganz gut. Jetzt versteh ich auch, wie du auf die Würfel usw. kamst.

Hast du dir mal ein anderes Forenrollenspiel hier durchgelesen, abgesehen von dem WoG? Das von Mass Effect oder Dragon Age? Ich denke, da sieht man ganz gut, wie das hier ablaufen sollte, wenn es dann losgeht.

Ich definiere jedes Rollenspiel, das nur über Sprache oder Text ausgetragen wird, als P'n'P. Die Definition auf Wikipedia ist einfach zu neu, die kenne ich nicht.
Ich bin auch nicht auf Würfeln gekommen, das war Kainushi. Es ist neben einem GM ohne eigenem Charakter zweifelsohne die zuverlässigste Art, etwas zu entscheiden.

BlackShial
10.08.2014, 00:46
Fängt diese unsinnige Diskussion schon wieder an?

Pass mal auf Lucy.
1. Ich garantiere dir, dass Ö seinen Chars ganz bestimmt kein leichtes Leben schenken wird. Ich spiele nun schon eine Weile mit ihm und sein Char ist im ME-RPG wohl einer derjenigen, die am meisten durchmachen müssen. Er ist ganz sicher nicht ganz so parteiisch wie du denkst.

2. Bezweifle ich gerade sehr sehr stark, dass Ö eines seiner Mädels mit einem deiner Chars in Kontakt bringt (ebenso wenig wie ich). Warum? Weil du es anscheinend darauf anlegst einen Konflikt heraufzubeschwören, der nicht durch eine normale Unterhaltung (im Forum) geklärt werden kann.

Es wird KEINEN Kampf unserer Chars geben, ohne das man eine Lösung findet. Denn ich lege meine Hand dafür ins Feuer, dass zumindest Ö, Akela, Lionate (und natürlich ich) intelligent genug sind, solch einer Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen. Ich kenne Ruler und Slayer leider noch nicht lange, würde aber auch den Beiden auf jeden Fall zuschreiben, dass sie keine Probleme machen. Im Endeffekt sind es also gerade nur zwei (?) Leute, die sich ernsthafte Gedanken darum machen, andere Chars das Leben zu nehmen.
Dann spielt ihr Beiden halt zusammen und würfelt es aus. Denn mehr Chancen werden sich in diesem Sinne kaum ergeben. Immerhin haben Andere kein Problem damit, dass ihr Char auch mal verlieren kann oder fliehen muss.

Außerdem haben wir nur einen einzigen GM und das ist X.
X ist parteiisch! Er ergreift nämlich ganz sicher Partei für Nonomoto Enterprises.

Ich spiele jetzt seit 3 Jahren im ME-RPG und über ein Jahr im DA-RPG mit und es gab nie auch nur ein einziges Mal eine Situation, wie du sie dir ausmalst. Außerdem hat ein Foren-RPG absolut gar nichts mit einem PnP zu tun, falls dir das bisher noch nicht bewusst war. Was auch immer das für eine Erklärung ist, auf die du dich da berufen willst, scheinst du damit etwas daneben zu zielen. Schau mal im ME- oder DA-Forum vorbei. Dort kannst du ein richtiges Foren-RPG sehen. Ohne Probleme, ohne Auseinandersetzungen von Spielern und mit echten, richtigen Unterhaltungen und Überlegungen, wie man einen Streit der Chars lösen könnte.

Tut mir leid aber nein. Lionate hat vollkommen recht. Ich habe mit gerade sogar noch die Mühe gemacht ein paar Leute anzusprechen, die sich mit PnP sehr gut auskennen und zudem auch Forenrollenspiele spielen. Die kurze Antwort ist: Nein, sie haben nichts gemeinsam.

Wenn du wirklich Interesse hast an diesem Foren-RPG teilzunehmen, dann lass es doch einfach auf dich zukommen ;)

Önee-sama
10.08.2014, 00:56
Wie Lionate sagt - lies mal bei Mass Effect, wie Shial und ich schreiben: da braucht es keine Würfel oder Attribute. Das klappt so. Gut, wir sind ZNS einig und unsere Chars verbündetequasi - dennoch mmüssen auch wir uns einigen, wie es weiter geht... sonst müssten wir drei Monate Schreibarbeit wegwerfen...

Übrigens sind Shial und ich in mass effect auch ein anderes Beispiel: wir spielen in dem Foren RPG dort - unsere Chars haben aber mit dem Haupt Plot der ganzen anderen Spieler nix zu tun. Dennoch stört das nicht den Verlauf des RPG... das ist ein Beispiel, wie andere erstmal bei uns einsteigen könnten, ihre Charts handeln lassen und mit den Hauptspielern später erst zusammenstoßen.

Kainushi
10.08.2014, 01:05
Was genau das Rollenspiel per Definition ist, ist doch überhaupt mal total egal.

Wie Lionate sagt - lies mal bei Mass Effect, wie Shial und ich schreiben: da braucht es keine Würfel oder Attribute. Das klappt so. Gut, wir sind ZNS einig und unsere Chars verbündetequasi - dennoch mmüssen auch wir uns einigen, wie es weiter geht... sonst müssten wir drei Monate Schreibarbeit wegwerfen...

Übrigens sind Shial und ich in mass effect auch ein anderes Beispiel: wir spielen in dem Foren RPG dort - unsere Chars haben aber mit dem Haupt Plot der ganzen anderen Spieler nix zu tun. Dennoch stört das nicht den Verlauf des RPG... das ist ein Beispiel, wie andere erstmal bei uns einsteigen könnten, ihre Charts handeln lassen und mit den Hauptspielern später erst zusammenstoßen.
Ich finds nur etwas seltsam, dass es wie du sagst keine Würfel oder Attribute gibt, aber dann Skills. Die sind dann im Endeffekt ja auch nicht viel wert, weil es auch immer darauf ankommt, wie man diese einbindet. Mit geschicktem Vorgehen kann auch ein Level 1 Skill ein Finishing Move sein.

Das Problem ist hier halt, dass es darum geht, dass auf einem Server gespielt wird, wo tot auch tot ist. Und fürs nicht tot sein gibt es eine heftige Belohnung, also auch jede Menge Motivation andere tot zu machen. Mal ganz simpel ausgedrückt. Das ist irgendwie schon eine ernste Situation, wo man keinem irgendwie vertrauen sollte- Würde ich zumindest nicht, wenn ich wirklich in dieser Situation stecken würde. In einem Szenario, wo der Tod hinter jeder Ecke lauern könnte, spiel ich doch nicht mit wildfremden Leuten aus dem Internet große Freundschaft. Außer natürlich alles ist bunt und schön, SAO style, dann aber bitte auch mit androgynem Protagonisten der die Bösen mit einem Fingerschnippen wegbratzt.

Vielleicht sind wir auch nur zu misstrauisch, das kann natürlich auch sein. :D


Edit: Achja, die Idee mit dem Hund war eine ernsthafte Idee, die wir hatten. Wäre doch regelkonform und würde interessante RPG Ansätze bringen, nicht?

Akela
10.08.2014, 01:10
Ich hab noch nie ein P'n'P-Rollenspiel gespielt und anscheindend doch mehr Ahnung von sowas als ihr alle.

Ich frage mich gerade was du für ein Problem hast? Mal ehrlich. Ein Foren RPG ist KEIN Pen and Paper, denn wir spielen nach keinem Regelwerk und das liegt total auf der Hand. Und wenn du mit ihr alle jeden einzelnen von uns Kritisieren magst ist das nicht ok. Woher willst du wissen das ich keine Ahnung habe? Ich kenn mich wohl ein klein wenig damit aus. Deshalb kann ich sagen das ein Foren RPG ohne Regelwerk kein Pen and Paper ist.



Forenrollenspiele sind Pen and Paper-Rollenspiele, siehe die Erklärung des WoG-Rollenspiels.

Mal ganz ehrlich. Scheiß doch aufs WoG. Wir machen unser eigenes Ding und müssen uns doch nicht von anderen Foren RPGs beeinflussen lassen. Warum versteift ihr beide (also du und den Kumpel) euch so auf die Sache? Wir haben Spaß am erstellen des RPGs bzw. machen Ö und Shial eine gute Arbeit (danke dafür íhr beiden :)). Deshalb bort doch nicht am GM oder am nicht vorhandenen Würfelsystem rum. Ich habe schon erfahrungen bei zwei Foren RPGs gesammelt und bei keinem von denen wurde so sehr darauf geachtet was bei einem Twist geschehen wird. Lasst uns doch erstmal anfangen mit dem RPG und danach sehen wir weiter falls es Probleme gibt. Momentan ist das für mich eher heiße Luft anstatt produktives Denken :dnuhr:.

BlackShial
10.08.2014, 01:12
Wir sind beide gewillt mitzuspielen, wollen nur vorher das aktuell recht schwammige System hinterfragen. Würds uns nicht interessieren, würden wir uns wohl keine Gedanken darüber machen. Wir wissen halt gerne, woran wir sind. Es gibt nichts schlimmeres, als vorher irgendein geniales Schlupfloch in den Regeln oder den Spielmechaniken zu finden (Beispiel: Nirgends ist definiert, dass der RL Char ein Mensch sein muss. Da das "Headset" den Verstand vom Körper trennt, kann ebensogut auch ein Hund mitspielen. Er hat es nur entsprechend schwieriger sich an die Umgangsformen zu gewöhnen.)
Sollen wir für euch Pedanten ernsthaft jedes kleine Detail in den Regeln festhalten? :rolleyes:
Sorry wenn ich das sagen, aber mir kommt es so vor als würde euer Lebensinhalt nur aus trollen bestehen :dnuhr: Wer bei solch einem RPG mit der Frage kommt, ob er auch einen Hund als RL-Char spielen kann, der scheint ernsthafte Probleme zu haben.

Wenn ihr ehrliches Interesse hättet und nicht einfach nur darauf aus wärt die Leute zu verarschen, die wirklichen spielen wollen, dann wär euch gewiss auch die Idee gekommen einfach zu fragen, was ihr spielen könnt und was nicht. Dafür muss man nicht seine mehr oder minder wertvolle Zeit opfern um in den Regeln nach Schlupflöchern zu suchen.

Am Ende kann ich dir nur ans Herz legen, dass du die Einleitung nochmal genau liest. :gratz
Niemand redet von großen Freundschaften. Aber die Spieler werden dazu gezwungen zusammen mit anderen Spielern zu kämpfen, da sie es allein nicht schaffen können. Dafür muss man nicht auf best friends machen. Wer es gut spielen kann, der schafft auch eine glaubwürdige Partnerschaft mit Zweifeln zu vermitteln.

Und sicher kann auch ein Level 1 Skill ein Finishing Move sein. Wo ist das Problem? Wenn der Gegner nicht mehr viel Leben hat, kann man den auch umpusten :dnuhr:


Übrigens sind Shial und ich in mass effect auch ein anderes Beispiel: wir spielen in dem Foren RPG dort - unsere Chars haben aber mit dem Haupt Plot der ganzen anderen Spieler nix zu tun. Dennoch stört das nicht den Verlauf des RPG... das ist ein Beispiel, wie andere erstmal bei uns einsteigen könnten, ihre Charts handeln lassen und mit den Hauptspielern später erst zusammenstoßen.
Würdest du diesen Proteus-Plot bitte nicht als Haupt-Plot bezeichnen? :p
Die sind nicht mehr wert als unsere beiden Chars. Nur weil die jeden Spieler dort horten, ist das noch lange kein Haupt-Plot. *zick*

Lucy
10.08.2014, 01:12
Ein Foren RPG ist KEIN Pen and Paper, denn wir spielen nach keinem Regelwerk und das liegt total auf der Hand.

Hast du den EP gelesen? http://www.worldofugly.de/ugly/384.gif

Akela
10.08.2014, 01:14
Hast du den EP gelesen? http://www.worldofugly.de/ugly/384.gif

... keinem offiziellen Pen and Paper Regelwerk. Muss ich alles in Einzelheiten erläutern? Wir spielen nach unseren Regeln ... und hör auf hier zu lachen oder zu stenkern wie du vorhin bei Alice schon so doof kommentiert hast. Es reicht langsam ;).

Kainushi
10.08.2014, 01:16
Shial, du hast recht. Wir erstellen uns nun einfach unsere Steckbriefe und hoffen, dass es dem Allsehenden Auge nicht zu ausgefallen ist.

... keinem offiziellen Pen and Paper Regelwerk. Muss ich alles in Einzelheiten erläutern? Wir spielen nach unseren Regeln ... und hör auf hier zu lachen oder zu stenkern wie du vorhin bei Alice schon so doof kommentiert hast. Es reicht langsam ;).

Das WoG hat aber auch kein spielbestimmendes Regelwerk. §kratz

Akela
10.08.2014, 01:17
Shial, du hast recht. Wir erstellen uns nun einfach unsere Steckbriefe und hoffen, dass es dem Allsehenden Auge nicht zu ausgefallen ist.


Das WoG hat aber auch kein spielbestimmendes Regelwerk. §kratz

Ich sagte, scheiß aufs WoG. Ich brauch deren Zeug und geTuSe nicht. Nur weil da irgendeiner meint das Regelwerk als Pen and Paper zu deklarieren muss das nicht unbedingt stimmen. Wir machen unser Ding und fertig ... sehe darin keine Probleme. Schau dir mal ds WitcherRPG an ... dann siehst du das es funktioniert. :dnuhr:


Sorry Leute für den Ton, aber irgendwo ist das Gestichel echt sehr anstrengend.

Kainushi
10.08.2014, 01:19
Ich sagte, scheiß aufs WoG. Ich brauch deren Zeug und geTuSe nicht. Nur weil da irgendeiner meint das Regelwerk als Pen and Paper zu deklarieren muss das nicht unbedingt stimmen. Wir machen unser Ding und fertig ... sehe darin keine Probleme. Schau dir mal ds WitcherRPG an ... dann siehst du das es funktioniert. :dnuhr:


Sorry Leute für den Ton, aber irgendwo ist das Gestichel echt sehr anstrengend.

Hast du grade das WoG (speziell das RPG) auf das TuS reduziert? Wo ist Balbe, wenn man ihn braucht? §ugly

Es wurde nie als Pen and Paper deklariert, damals gab es die Eigendefinition von Forenrollenspiel nicht.

Lionate
10.08.2014, 01:21
Kommt, is gut jetzt hier. Mal n paar Stündchen drüber schlafen und die Gemüter runterfahren.

Akela
10.08.2014, 01:22
Hast du grade das WoG (speziell das RPG) auf das TuS reduziert? Wo ist Balbe, wenn man ihn braucht? §ugly

Ich sage nur :o


http://nyknicksjournal.com/wp-content/uploads/20140304.png
Falls du HdR kennst :p.


Also nur keinen Stress §wink.

Kainushi
10.08.2014, 01:23
Ich sage nur :o


http://nyknicksjournal.com/wp-content/uploads/20140304.png
Falls du HdR kennst :p.


Also nur keinen Stress §wink.

Seit dem Kinostart nicht gesehen, erklärs mal bitte.

Önee-sama
10.08.2014, 01:23
Ich könnte auch einem Hund bei Dragon Age vom Blut der dunklen Brut trinken lassen und zu einem Wächter Hund machen... kommt nur keiner auf so einen Gedanken...

Ich wünschte, ich hätte ein Entwickler Team, das mir in fünf Jahren Zeitraum einen Kodex wie bei Mass Effect schreibt... wobei auch der alles relevante für das RPG bei weitem nicht abdecken kann...

Wir haben uns für unser Anime RPG bisher nur einen kleinen lockeren Rahmen gesteckt... wüsste nicht warum man den jetzt schon mit der bekloppten Idee mit so einem Hund sprengen muss...

Wie bei SAO wird es nicht! Wir starten alle erst mal alleine. Dann meinte ich, das die Chars feststellen sollen, das alleine über leben schwer ist... das soll zu gezwungenem Zusammenspiel der Charts führen...
Das hatten wir um ersten Thread ubrigens schon mal alle besprochen. Könnt es also eig auch nachlesen ;)

Kainushi
10.08.2014, 01:35
Zum einen sagst du "kommt keiner auf so einen Gedanken" und zum anderen nennst du sowas bekloppt. Ich bin halt jemand, der genau auf sowas kommt, und noch schlimmer, dem soetwas auch noch gefällt.

Zumindest beim Ingame Char sollte einem was Kreativität angeht aber doch sehr viel Freiraum gegeben sein, oder? Ich hab da so viele (teilweise doch recht bizarre) Ideen und kann mich einfach für nichts entscheiden.

Aber ja, du hast mich ertappt. Ich habe die ersten 400 Posts nicht durchgelesen und mir sogar den EP nur vorlesen lassen. :(

Akela
10.08.2014, 01:43
Ach, ich persönlich freue mich auf den RPG Start und bin mal auf das Ausleben der einzelnen Charakter gespannt :).

BlackShial
10.08.2014, 01:46
Mal davon abgesehen, dass ein Hund wohl kaum die Intelligenz mitbringt um ein MMO richtig zu spielen, darüber auch noch Worte zu formen um mit Anderen zu kommunizieren und zudem auch noch von Nonomoto auserwählt werden würde, ist es doch recht offensichtlich, dass die RPG-Welt eindeutig an die Unsere angelegt ist. :dnuhr:
Es würde mich auch wundern, wenn sich die Welt in den nächsten Jahren so stark verändert, dass auf der Erde Menschen-Hunde-Hybriden herumlaufen, die auch noch richtig gut in einem MMO sind ;)

Ich gestehe, die Idee ist sicher nicht schlecht. Witzig sogar.
Ö seine mag ich sogar echt sehr sehr gern :D (Ein Wächter-Hund. Bombe!)

Aber ernsthaft? Wirklich?
Ich ... kann mit beim besten Willen nicht vorstellen, wie jemand diese Idee ernsthaft bespielen will, weil sie nun einmal offensichtlich absolut unsinnig ist.
Außer man will trollen :rolleyes:

Alice
10.08.2014, 10:36
Was genau das Rollenspiel per Definition ist, ist doch überhaupt mal total egal.

Ich finds nur etwas seltsam, dass es wie du sagst keine Würfel oder Attribute gibt, aber dann Skills. Die sind dann im Endeffekt ja auch nicht viel wert, weil es auch immer darauf ankommt, wie man diese einbindet. Mit geschicktem Vorgehen kann auch ein Level 1 Skill ein Finishing Move sein.

Das Problem ist hier halt, dass es darum geht, dass auf einem Server gespielt wird, wo tot auch tot ist. Und fürs nicht tot sein gibt es eine heftige Belohnung, also auch jede Menge Motivation andere tot zu machen. Mal ganz simpel ausgedrückt. Das ist irgendwie schon eine ernste Situation, wo man keinem irgendwie vertrauen sollte- Würde ich zumindest nicht, wenn ich wirklich in dieser Situation stecken würde. In einem Szenario, wo der Tod hinter jeder Ecke lauern könnte, spiel ich doch nicht mit wildfremden Leuten aus dem Internet große Freundschaft. Außer natürlich alles ist bunt und schön, SAO style, dann aber bitte auch mit androgynem Protagonisten der die Bösen mit einem Fingerschnippen wegbratzt.

Vielleicht sind wir auch nur zu misstrauisch, das kann natürlich auch sein. :D


Edit: Achja, die Idee mit dem Hund war eine ernsthafte Idee, die wir hatten. Wäre doch regelkonform und würde interessante RPG Ansätze bringen, nicht?

Ich hab genau so gedacht wollte daher meinen Charakter auch so gestalten aber nein man soll ja zusammen arbeiten wegen Plot und und und :rolleyes: Deswegen hab ich mich aus dem RPG wieder ausgeklinkt.

BlackShial
10.08.2014, 10:48
Ich hab genau so gedacht wollte daher meinen Charakter auch so gestalten aber nein man soll ja zusammen arbeiten wegen Plot und und und :rolleyes: Deswegen hab ich mich aus dem RPG wieder ausgeklinkt.
Hättest du den Einleitungspost gelesen, hättest du dir wieder einmal gar nicht die Mühe machen brauchen solch einen Unsinn zu schreiben :dnuhr:
Es geht nicht um den Plot, sondern ums Überleben. Aber was mach ich mir überhaupt die Mühe ...

Kann dir nur das hier ans Herz legen, halt dich doch bitte dran, wenn die paar Sätze vorn zu viel sind für dich.

Wenn er nicht möchte, möchte er eben nicht. Ich schlage dir, Alice, einfach mal ganz sportlich vor, dich aus diesem Thread dann ab jetzt fernzuhalten. :)

Ist ja ganz bewusst mit dem RPG-Tag gekennzeichnet als Thread, für die Leute, die das Spiel spielen und nicht es torpedieren wollen.

Akela
10.08.2014, 12:37
Ich hab genau so gedacht wollte daher meinen Charakter auch so gestalten aber nein man soll ja zusammen arbeiten wegen Plot und und und :rolleyes: Deswegen hab ich mich aus dem RPG wieder ausgeklinkt.

Alice, ich bitte dich. Wenn du keinen Bock auf das RPG hast, dann bleib doch dem Thread fern. Das stört nur.

BlackShial
10.08.2014, 15:03
Um noch einmal auf die Sache mit den Einzelgängern und der Zusammenarbeit zurück zu kommen, da es mir keine Ruhe lässt, dass dies anscheinend so schwer verständlich ist.
Aus welchem Grund auch immer ...

Wenn man sich auch nur ein klein Wenig mit den Steckbriefen befasst hätte, dann hätte man vllt in einem kurzen Moment der Erleuchtung mitbekommen, dass es nicht gerade wenige Einzelgänger gibt.
Das wird kaum nur aus Lust und Laune passiert sein. Dieses RPG bietet es einfach an, einen Einzelgänger zu spielen.

Natürlich gibt es Zweifel. Natürlich möchte man niemandem Vertrauen schenken. Immerhin ist jeder ein potentieller Gegner (Mörder). Und natürlich werden dadurch keine Bündnisse entstehen, die auf ewiger Freundschaft beruhen. Wer das glaubt ... nein sorry, also ... nein. Nein. Einfach nein.
Vielleicht gibt es naive Chars, die an das gute im Menschen glauben. Immerhin gibt es (vvlt) auch die Möglichkeit, den Glauben, aus dieser Sache herauszukommen. Aber deswegen vertraut man anderen nicht sein Leben an :dnuhr:
Wer überleben will, der muss Gegner töten, die er allein nicht töten kann. Also muss er mit Leuten zusammenarbeiten, die einem selbst in diesem Kampf ein Messer in den Rücken jagen können.

Was glaubt ihr warum Ö sich überlegt hat, dass es Events gibt, in denen man zusammenarbeiten muss? Einfach weil man anders kaum einen Plot aufbauen könnte.
Gerade Einzelgänger werden es verdammt schwer haben zu überleben und müssen sich einfach anderen Leuten anschließen. Ob sie wollen oder nicht.
Deswegen müssen sie diesen Leuten aber nicht vertrauen ...
(Wer einen Einzelgänger spielen will, der alles allein schafft, der kann sich auch an einer FF versuchen)

Wisst ihr. Das ist alles nur eine Frage der glaubwürdigen Spielens. So schwer ist das nicht.
Wer hier anzweifelt, dass wir das nicht bedacht haben und ernsthaft glaubt, dass wir ein Zuckerwatte-Ponyhof-RPG spielen wollen, der ist fehl am Platz. Denn das könnte man auch als eine eindeutige Beleidigung auffassen. Immerhin unterstellt man den Spielern, dass sie zu doof sind die Situation einzuschätzen. ;)

Also ... bitte. Überzeugt uns von eurem unermesslichen Können. Bitte zeigt und wie man dieses Gefühl der Angst richtig herüberbringt. Bitte lehrt uns, wie man einen Charakter richtig schreibt, der niemanden vertrauen kann. Bitte. §danke

_____

UND oh mein GOTT! Ich kann nicht glauben, dass ich SAO jetzt wirklich in Schutz nehme *grusel* ... Aber: Kainushi, dir ist schon aufgefallen, dass es in SAO keine Pflicht war andere Spieler zu töten, ja? Dort konnte man vertrauen. Dort konnte man Freundschaften schließen. Es war vielleicht nicht besonders schlau, da einfach jeder jederzeit sterben konnte. Aber das Töten von Menschen war dort einfach nur ein Hobby. Keine Voraussetzung, um das Spiel zu überstehen. :dnuhr:

Alice
10.08.2014, 15:22
Um noch einmal auf die Sache mit den Einzelgängern und der Zusammenarbeit zurück zu kommen, da es mir keine Ruhe lässt, dass dies anscheinend so schwer verständlich ist.
Aus welchem Grund auch immer ...

Wenn man sich auch nur ein klein Wenig mit den Steckbriefen befasst hätte, dann hätte man vllt in einem kurzen Moment der Erleuchtung mitbekommen, dass es nicht gerade wenige Einzelgänger gibt.
Das wird kaum nur aus Lust und Laune passiert sein. Dieses RPG bietet es einfach an, einen Einzelgänger zu spielen.

Natürlich gibt es Zweifel. Natürlich möchte man niemandem Vertrauen schenken. Immerhin ist jeder ein potentieller Gegner (Mörder). Und natürlich werden dadurch keine Bündnisse entstehen, die auf ewiger Freundschaft beruhen. Wer das glaubt ... nein sorry, also ... nein. Nein. Einfach nein.
Vielleicht gibt es naive Chars, die an das gute im Menschen glauben. Immerhin gibt es (vvlt) auch die Möglichkeit, den Glauben, aus dieser Sache herauszukommen. Aber deswegen vertraut man anderen nicht sein Leben an :dnuhr:
Wer überleben will, der muss Gegner töten, die er allein nicht töten kann. Also muss er mit Leuten zusammenarbeiten, die einem selbst in diesem Kampf ein Messer in den Rücken jagen können.

Was glaubt ihr warum Ö sich überlegt hat, dass es Events gibt, in denen man zusammenarbeiten muss? Einfach weil man anders kaum einen Plot aufbauen könnte.
Gerade Einzelgänger werden es verdammt schwer haben zu überleben und müssen sich einfach anderen Leuten anschließen. Ob sie wollen oder nicht.
Deswegen müssen sie diesen Leuten aber nicht vertrauen ...
(Wer einen Einzelgänger spielen will, der alles allein schafft, der kann sich auch an einer FF versuchen)

Wisst ihr. Das ist alles nur eine Frage der glaubwürdigen Spielens. So schwer ist das nicht.
Wer hier anzweifelt, dass wir das nicht bedacht haben und ernsthaft glaubt, dass wir ein Zuckerwatte-Ponyhof-RPG spielen wollen, der ist fehl am Platz. Denn das könnte man auch als eine eindeutige Beleidigung auffassen. Immerhin unterstellt man den Spielern, dass sie zu doof sind die Situation einzuschätzen. ;)

Also ... bitte. Überzeugt uns von eurem unermesslichen Können. Bitte zeigt und wie man dieses Gefühl der Angst richtig herüberbringt. Bitte lehrt uns, wie man einen Charakter richtig schreibt, der niemanden vertrauen kann. Bitte. §danke

_____

UND oh mein GOTT! Ich kann nicht glauben, dass ich SAO jetzt wirklich in Schutz nehme *grusel* ... Aber: Kainushi, dir ist schon aufgefallen, dass es in SAO keine Pflicht war andere Spieler zu töten, ja? Dort konnte man vertrauen. Dort konnte man Freundschaften schließen. Es war vielleicht nicht besonders schlau, da einfach jeder jederzeit sterben konnte. Aber das Töten von Menschen war dort einfach nur ein Hobby. Keine Voraussetzung, um das Spiel zu überstehen. :dnuhr:

Ich misch mich zwar nur ungern wieder ein aber das muss sein: Wegen der Zusammenarbeit wieso muss man das? Ich mein man kann ja auch ganz alleine die "Bosse" fertig machen so ist das nun nicht :dnuhr: Daher macht es für mich einfach keinen Sinn zusammen zuarbeiten vorallem wenn man das nicht mal möchte. Aber das war es jetzt ich mag euch ja dieses "Tolle" RPG nicht schlecht reden :rolleyes:

§wink

BlackShial
10.08.2014, 15:27
Ich misch mich zwar nur ungern wieder ein aber das muss sein: Wegen der Zusammenarbeit wieso muss man das? Ich mein man kann ja auch ganz alleine die "Bosse" fertig machen so ist das nun nicht :dnuhr: Daher macht es für mich einfach keinen Sinn zusammen zuarbeiten vorallem wenn man das nicht mal möchte. Aber das war es jetzt ich mag euch ja dieses "Tolle" RPG nicht schlecht reden :rolleyes:

§wink
Hast du dir die Bosse mal angeschaut? :rolleyes:
Ich bezweifle recht stark, dass ein Char wie der deine allein einem 40m Wurm standhalten könnte ;)

Anführungszeichen-Sarkasmus ist erst angebracht, wenn er berechtigt ist. Versuch es bitte nochmal. Kannst du doch sicher besser :gratz

Alice
10.08.2014, 15:30
Hast du dir die Bosse mal angeschaut? :rolleyes:
Ich bezweifle recht stark, dass ein Char wie der deine allein einem 40m Wurm standhalten könnte ;)

Anführungszeichen-Sarkasmus ist erst angebracht, wenn er berechtigt ist. Versuch es bitte nochmal. Kannst du doch sicher besser :gratz

Ist vielleicht ein schlechtes Beispiel aber trotzdem: In Monster Hunter gibt es genug riesige Drachen/Monster die man lieber in der Gruppe machen sollte. Und trotzdem wenn man gut genug ist erledigt man die auch ganz alleine. Und deshalb wieso kann man es nicht auch in einem RPG? Mit der nötigen Ausrüstung und Reaktion Vermögen ist das alles möglich.

BlackShial
10.08.2014, 15:35
Ist vielleicht ein schlechtes Beispiel aber trotzdem: In Monster Hunter gibt es genug riesige Drachen/Monster die man lieber in der Gruppe machen sollte. Und trotzdem wenn man gut genug ist erledigt man die auch ganz alleine. Und deshalb wieso kann man es nicht auch in einem RPG? Mit der nötigen Ausrüstung und Reaktion Vermögen ist das alles möglich.
Das ist kein schlechtes Beispiel :gratz Ganz und gar nicht.

Aber su sprichst es ja an. "Wenn man gut genug ist."
Gut genug wird man in MH erst, wenn man die entsprechende Ausrüstung hat -> Ausrüstung spielt in Dai Shi keine Rolle, dafür aber die Skills -> Skills erhältst du aber erst, indem du Events machst -> Events, wie zB das Töten des Wurmes.

Wenn der Char also später mal mehr Skills hat als am Anfang, dann kann er sicher auch allein einen Boss plätten. Aber die hat er eben noch nicht.
Um die zu erhalten muss er sich fügen.

DragonGodSlayer
10.08.2014, 15:51
Ich habe mir das jetzt lange genug angesehen ohne etwas zu sagen.


Ich misch mich zwar nur ungern wieder ein aber das muss sein: Wegen der Zusammenarbeit wieso muss man das? Ich mein man kann ja auch ganz alleine die "Bosse" fertig machen so ist das nun nicht :dnuhr: Daher macht es für mich einfach keinen Sinn zusammen zuarbeiten vorallem wenn man das nicht mal möchte. Aber das war es jetzt ich mag euch ja dieses "Tolle" RPG nicht schlecht reden :rolleyes:

§wink

Wenn du alleine Spielen willst, dann suche dir ein Computerspiel oder ein MMORPG, wie Shial schon sagte, geht es in diesem RPG darum zu überleben. Um dies zu schaffen muss man aber gezwungenermaßen mit anderen zusammen arbeiten, auch wenn man Ihnen nicht vertrauen kann, weil mann sonst überhaupt nicht überleben kann.

Um zu dem anderen Streitthema zukommen. Ich verstehe es, wenn man bevor man anfängt noch viele offenen Frage hat und evtl. Schlupflöcher sucht um sie auszunutzen oder zu schließen. Aber man kann es auch übertreiben, da es meiner Meinung nach wirklich unsinnig ist sich jetzt schon darüber Gedanken zu machen, was ist, wenn es in einen PvP zu keiner Einigung kommt, da dies höchst wahrscheinlich erst zu einem Späteren Zeitpunkt im RPG dazu kommen wird. Und dann kann man sich ja einigen, dass halt einer Verliert aber trotzdem überlebt, oder einer einfach wirklich die Flucht ergreift.

Ich verstehe nicht, warum man sich aus solchen Gründen so aufregen (kam mir so vor) muss.

Mizukoshi
10.08.2014, 16:21
Genauer wird Ö das wohl noch in seinem Startpost erklären.

Herrchen und ich werden wohl erst ein paar Tage, nachdem das RPG gestartet ist, warten. Das ist alles noch viel zu unklar.

Akela
10.08.2014, 17:18
Ich misch mich zwar nur ungern wieder ein aber das muss sein: Wegen der Zusammenarbeit wieso muss man das? Ich mein man kann ja auch ganz alleine die "Bosse" fertig machen so ist das nun nicht :dnuhr: Daher macht es für mich einfach keinen Sinn zusammen zuarbeiten vorallem wenn man das nicht mal möchte. Aber das war es jetzt ich mag euch ja dieses "Tolle" RPG nicht schlecht reden :rolleyes:

§wink

Hast du schonmal ein MMORPG richtig und lange gespielt? Ich glaube kaum. Denn dort kannst du Bosse in Dungeon oder Raids nicht alleine bekämpfen. Einzelgänger stoßen spätestens daran an ihre Grenzen. Bei manchen Raids musst man zu 24 Spielern in Final Fantasy 14 Bosse legen. Also das was du schreibst gibt kein Sinn und Monster Hunter ist ein Single Player Spiel und unser RPG lebt davon mit anderen zusammen zu spielen. Also ich weiß nicht was du hast :dnuhr:.

Wir sind zwar gute Freunde, aber irgendwann muss ich dir als Freund auch sagen das es langsam reicht. Unser RPG ist kein Single Player Spiel! ;)


Herrchen und ich werden wohl erst ein paar Tage, nachdem das RPG gestartet ist, warten. Das ist alles noch viel zu unklar.

Wieder einen neuen Acc? Das geht ja ab bei dir und deinem "Herrschen :D" ab. Mal ehrlich. Ein Acc reicht vollkommen aus :rolleyes:.

Önee-sama
10.08.2014, 19:03
§3 Powerplay
(1) Ihr mögt es, einen Charakter zu schreiben, der unbesiegbar ist und gegenüber anderen Charakteren grundsätzlich im Vorteil? Tut mir leid, wir mögen und dulden dies nicht. Also kein Powerplay!
(2) Jede Person hat Stärken und Schwächen, auch euer Charakter. Geht darauf ein und spielt diese aus. Es ist immerhin keine Schande auch Schwächen zu haben.
(3) Achtet immer darauf, dass ihr euer Wissen nicht mit dem eures Charakters verwechselt. Lernt er jemanden erst kennen, kann er nichts von dessen Vergangenheit oder Persönlichkeit wissen.

So steht es im EP!
Wir haben hier einige Spieler, die 'Eigenbrötler' sich als Chars erschaffen haben... Gar kein Problem! Anfangs kann man gewiss einige dinge alleine schaffen... Nur irgendwann steht man bei Dai Shi vor Herausforderungen, die alleine nicht funktionieren!
Klar, ein Spieler kann seinen Char gerne so ausspielen, dass der nur im äußersten Notfall zusammen mit anderen was macht. Man kann das auch sehr gerne seinen char sagen lassen, das machts doch interessant :gratz
Man kann sogar sich absprechen und einen Bosskampf beinahe schief gehen lassen, weil einer der Chars den Kampf sabotiert, um Rivalen für den Sieg bei Dai Shi los zu werdeen! Da kann man einige brenzlige Situationen beschreiben und herrlich die Chars Angst und Schmerz fühlen lassen und so weiter. :scared:
Das ergäbe 'epische Szenen' wie ich immer so gerne sage ;)
Und NEIN, da muss immer noch kein Char zwangsläufig bei sterben! Wir wollen ja lange am RPG schreiben...

Disclaimer zu Charakteren und deren Avatare:
Desweiteren: Ich hab meine Chars und deren Avatare auch aus anderen Sachen 'geborgt' - dennoch setze ich zum Beispiel für meinen Lamia-Avatar NICHT die Spiele-Mechanik von Monster Girl Quest zu Grunde!
Also, egal, woher ihr einen Char nehmt und sogar vielleicht seine Skills 'ausborgt' - wie im Original wird der Char hier bei uns NICHT funktionieren!

Hoffe, das erklärt es jetzt abschließend...
Und ja, ich benutze immer noch das Wort 'Disclaimer' - Warum? Weil ich es cool finde, nur deshalb §wink


Die Weltbevölkerung beträgt etwa 9 Milliarden Menschen.
Belendiel wird von 98% der Weltbevölkerung gespielt - da ist es nur natürlich dieser breiten Masse auch ein breites Angebot zu geben:
Belendiel hat eine riesige Datenbank mit der Möglichkeit an nahezu unendlicher Auswahl an verschiedenen Avataren! Zu diesen Avataren können die Spieler sich am Anfang ihren eigenen Skillbaum erstellen, den sie nach und nach freischalten, indem sie Skillpunkte sich verdienen.
Zwar funktioniert vieles in Belendiel wie man es noch aus 'alten' MMO's kennt, eine interaktive KI sorgt jedoch immer wieder für eine gewisse Ausgeglichenheit. Dennoch gibt es Server für die ganz großen 'Pro-Gamer'... und als ultimative Herausforderung den Event Dai Shi!

Steht auch im EP.
Zwar schließe ich Tiere nicht explizit aus - sollte aber bei KURZEM (!) Nachdenken klar sein, das Menschen gemeint sind.
Ansonsten wiederhole ich mich kurz: Wenn man mir das Geld für ein Entwicklerteam gibt, dass an VIELES denkt und 5 Jahre Zeit, lass ich uns einen Kodex erstellen, wo man VIELE möglichen Szenarien bei unserem RPG nachlesen kann... und wir hätten immer noch nicht alle Möglichkeiten abgedeckt :dnuhr:

Aber, erst mal zu schauen, wie unsere ersten Schritte im RPG werden, ist doch eine gute Idee - denke, damit dürfte sich für euch einiges von selbst erklären :gratz

BlackShial
10.08.2014, 20:20
Blubb ... wenn es langsam ernst wird, müssen wir uns noch auf ein paar Kleinigkeiten einigen :)

HUD
Lebensbalken und Manabalken/Ausdauerbalken (whatever)? Wo? Oben links?
Gibt es Partys? Wenn ja, wie groß können die sein? Wo stehen die dann? Auch oben links, unter der eigenen Leiste?
Kann man die Namen der anderen Avatare sehen? Also über deren Kopf? Oder machen wir es wie bei SAO, wo man sich erst vorstellen muss und dann ... Freundschaftsanfragen senden kann :D
Apropos Freundschaftsanfragen. Mit einer Übersicht, wo sich der Freund dann befindet? Also auf der Karte ^^

Achja und ganz wichtig. PK. Kann man es erkennen? zB an einem ... was weiß ich-roten Zeichen über dem Char, oder wie bei den Sims ein Kristall *lach*
Hätte beides seinen Reiz. Wobei dann aber irgendwann sicher jeder Spieler einen netten, roten Simskristall hätte :p
(Nehmt das mit dem Kristall nicht ernst, bitte. Der wär furchtbar ^^°)

Wie heißt wie Währung im Spiel? Und nein, bitte nicht Gil ^^ Da bin ich absolut dagegen :o

Das Startgebiet, mit den noch ... schaffbaren Monstern für Anfänger. Was/wo ist das? Schon Wüste und Dschungel? Oder .. was war das? Kanalisation von Gainos?


Hm.... *Keks hinter schieb* Mehr will mir gerade auch nicht einfallen.

Önee-sama
10.08.2014, 21:12
Blubb ... wenn es langsam ernst wird, müssen wir uns noch auf ein paar Kleinigkeiten einigen :)

HUD
Lebensbalken und Manabalken/Ausdauerbalken (whatever)? Wo? Oben links?
Gibt es Partys? Wenn ja, wie groß können die sein? Wo stehen die dann? Auch oben links, unter der eigenen Leiste?
Kann man die Namen der anderen Avatare sehen? Also über deren Kopf? Oder machen wir es wie bei SAO, wo man sich erst vorstellen muss und dann ... Freundschaftsanfragen senden kann :D
Apropos Freundschaftsanfragen. Mit einer Übersicht, wo sich der Freund dann befindet? Also auf der Karte ^^

Achja und ganz wichtig. PK. Kann man es erkennen? zB an einem ... was weiß ich-roten Zeichen über dem Char, oder wie bei den Sims ein Kristall *lach*
Hätte beides seinen Reiz. Wobei dann aber irgendwann sicher jeder Spieler einen netten, roten Simskristall hätte :p
(Nehmt das mit dem Kristall nicht ernst, bitte. Der wär furchtbar ^^°)

Wie heißt wie Währung im Spiel? Und nein, bitte nicht Gil ^^ Da bin ich absolut dagegen :o

Das Startgebiet, mit den noch ... schaffbaren Monstern für Anfänger. Was/wo ist das? Schon Wüste und Dschungel? Oder .. was war das? Kanalisation von Gainos?


Hm.... *Keks hinter schieb* Mehr will mir gerade auch nicht einfallen.

Also:
Zu Leben und Ausdauer / Mana...
Ausdauer und Mana würde ich als Eines behandeln wollen. Egal, ob man einen Kampf- oder Zauberskill einsetzt, es sollte das gleiche Attribut kosten. Und ich würde gerne OHNE Leiste spielen :D
Warum? Weil es das Beschreiben so unheimlich interessant macht! Kann mir lebhaft vorstellen, wie deine Hazel dann einfach mürrisch sagt "Nein...", nur weil ihr Char plötzlich keinen Skill mehr einsetzen will ;)
Und meine Makoto vor Wut irgendwas in ihrem Zimmer nebenher zertrümmert :o
Damit die Spieler aber etwas 'merken', das ihre Avatare erschöpft sind, würde ich vorschlagen, die Neural-Verbindung sendet ein Signal aus, das den Spieler ein 'Gefühl von Erschöpfung' vermittelt! Das wäre doch eine gute Idee.
Lebensenergie auch ohne Balken! Würde es wie bei Resident Evil machen wollen - nach ein paar Treffern bewegt sich der Avatar langsamer und kämpft sogar eventuell schlechter!
Warum? Erhöht unheimlich den 'Realismus-Grad' - als wäre der Spieler selbst verletzt! Was sich bestimmt toll mit dem Schmerzfeedback der Neural-Verbindung in Einklang setzen lässt beim Schreiben :gratz

Würde sagen - keine sichtbaren Namen! Erst wenn man einer Gilde oder so betritt, wo die 'Verbündeten' aufgelistet sind.
Denke, da kann man noch mehr an Misstrauen sähen beim Schreiben - vor allem, sollte ich mal als GM den Auftrag erteilen, findet einen bestimmten Spieler! DA müssen unsere Chars dann echte Detektivarbeit leisten, um nicht wahllos metzeln zu müssen, was eh nichts bringen würde $ausheck
Wobei ich eine 'Freundschaftsliste', sofern man sie denn bei Dai Shi führen möchte, schon erlauben würde §wink

PK's bitte nicht sichtbar - Klar, irgendwann hat jeder mindestens mal irgendeinen Spieler getötet. Was auch den einen oder anderen Einfluss auf unsere Chars haben wird :eek:
Dennoch machts auch wieder noch schwieriger, andere Avatare einzuschätzen, was den Grad an Misstrauen noch erhöhen dürfte $ausheck
Und bei DragonGodSlayer ists doch interessant, wenn mans nicht sieht - da er ja heimlich von Nonomoto Enterprises ist, muss er ja niemanden killen, außer er wäre gerade mit ner Gruppe unterwegs, die auf andere Spieler stößt (sei es zufällig oder als Auftrag). Denke, das wäre noch interessanter auch für seine Posts :gratz

Währung - darfst du dir nen Namen für Aussuchen ;)

Wüste und Dschungel sind sozusagen 'Startergebiet' - ich vertraue einfach jedem in seinen Posts, dass sie sich Monster ausdenken, die sie bezwingen können Anfangs und es sie trotzdem fordert :gratz

Hoffe, diese Ideen sind so annehmbar :)

BlackShial
10.08.2014, 21:38
Lebensenergie auch ohne Balken! Würde es wie bei Resident Evil machen wollen - nach ein paar Treffern bewegt sich der Avatar langsamer und kämpft sogar eventuell schlechter!
Ist Hazel dann die große Ausnahme? Weil deren Klasse/Rasse lebt davon, verletzt zu werden :p
Eigentlich wird sie ja sogar schneller und besser, je mehr sie verletzt wird. Deshalb hatte ich wegen Lebensbalken gefragt ^^ Bei euch passt es ja prima, aber irgendwie ... nicht bei mir :(

Ich mag das realistische System sehr gern. Bin jedes mal bei solchen Spielen kurz davor weinend zusammenzubrechen, weil ich nicht weiß wie viel der Char wohl noch aushält :scared:
Bitte noch mit Herzklopfen und rotem Bildschirm *lach* Das würde mich so fertig machen ^^

Uhhh, bekommen die Avatare von den Fans dann Fannamen, weil sie deren richtigen Nick nicht kennen? Das mag ich :D

Aber passt alles prima :gratz Find ich sehr sehr gut. Mal schauen was die Anderen dazu sagen :)
Und ich soll mir die Wähnung aussuchen? Uff :D Möchtest du es an Gil anlehnen, als kleines Tribut? Also Drei Buchstaben wie ... Ryo (gibts es aber glaubi schon in einem Spiel. Aber kA welches das is), Rin oder Zen?

Önee-sama
10.08.2014, 21:57
Ist Hazel dann die große Ausnahme? Weil deren Klasse/Rasse lebt davon, verletzt zu werden :p
Eigentlich wird sie ja sogar schneller und besser, je mehr sie verletzt wird. Deshalb hatte ich wegen Lebensbalken gefragt ^^ Bei euch passt es ja prima, aber irgendwie ... nicht bei mir :(

Ich mag das realistische System sehr gern. Bin jedes mal bei solchen Spielen kurz davor weinend zusammenzubrechen, weil ich nicht weiß wie viel der Char wohl noch aushält :scared:
Bitte noch mit Herzklopfen und rotem Bildschirm *lach* Das würde mich so fertig machen ^^

Uhhh, bekommen die Avatare von den Fans dann Fannamen, weil sie deren richtigen Nick nicht kennen? Das mag ich :D

Aber passt alles prima :gratz Find ich sehr sehr gut. Mal schauen was die Anderen dazu sagen :)
Und ich soll mir die Wähnung aussuchen? Uff :D Möchtest du es an Gil anlehnen, als kleines Tribut? Also Drei Buchstaben wie ... Ryo (gibts es aber glaubi schon in einem Spiel. Aber kA welches das is), Rin oder Zen?

Sagen wir mal so - Hazels Avatar Aegis 'opfert eigenes Blut' für ihre Zauber? Dann hat Aegis ja im Grunde sogar nur eine 'Leiste'... Für Leben und Zauber gemeinsam ;)
Wäre es dann nicht so: Treffer des Gegners verschlechtern weniger ihren Zustand, sondern mindern ihre Möglichkeiten, das sie Zauber einsetzt?
Oder, sie lässt sich absichtlich treffen, um mit einem Blutskill zu kontern $ausheck

Das Herzklopfen kommt von ganz alleine - wenn du nen kritischen Treffer einsteckst und die Neural-Verbindung dem Spieler das Feedback an Schmerz gibt, hörst du bestimmt das eigene Herz unter der Neural-Verbindung ziemlich laut pochen!
Oh, ich werde meine beiden Schwestern da durch die Hölle schicken §cry
Damit sie sich hinter festhalten und trösten... im Bad, bei Kerzenschein... ach Mist, U18 Forum... :o

JA! Nicht nur Fannamen - überall auf der Welt werden Menschen Wetten darauf abschließen, wie ein Avatar heißt! :D

Ok, wenn die anderen Einverstanden sind, schreibe ich dann mal "Realismus-Grad bei Dai Shi" §wink

Währung nehme ich jeden Namen an - selbst wenn du dich für Kirito's Währung entscheidest :o
Wobei dir sicher was gutes einfällt ;)

PS: Ich würde bei Realismus-Grad dann auch erwähnen, dass Rüstungen im Kampf beschädigt werden können, fürs Rüstungsschmieden und reparieren §wink

Akela
10.08.2014, 23:22
Also HUD oder kein HUD?

Ich finde die Idee mit dem verborgenen HUD eigentlich echt gut. Lebenspunkte und Mana könnte man durch den Aufruf einer Konsole jeder Zeit überprüfen aber Ingame wird das HUD dann nicht sichbar sein solange man es wie gesagt nicht über die Konsole bzw. Startmenü aufruft. Ab 15 Prozent Lebenspunkte könnte man, dank der Idee von Shial, das komplette Sichtfeld leicht rot färben und blinken lassen dass der Char dann mitbekommt das er kurz vor dem abnippeln ist. Also so in etwa würde mir es gefallen ^^.

Wegen der Sichtbarkeit der Namen andere würde ich vorschlagen (der Idee von Ö abgeleitet) das jedem in der Gilde der Namen angezeigt wird, oder derjenige der einem Char unsichtbar in der Nähe auflauert und so sein Interface "hacken" könnte um den Namen und Lebensanzeige zu erkennen. Geeignet für Diebe oder Assassinen.

Als Währung würde ich gerne den allzeit beliebten "Gil" anbieten :D. Nein mal im Ernst, wie wäre es mit "Florint"? Das ist ein Taler aus Spice and Wolf :D.

Önee-sama
11.08.2014, 00:49
Also HUD oder kein HUD?

Ich finde die Idee mit dem verborgenen HUD eigentlich echt gut. Lebenspunkte und Mana könnte man durch den Aufruf einer Konsole jeder Zeit überprüfen aber Ingame wird das HUD dann nicht sichbar sein solange man es wie gesagt nicht über die Konsole bzw. Startmenü aufruft. Ab 15 Prozent Lebenspunkte könnte man, dank der Idee von Shial, das komplette Sichtfeld leicht rot färben und blinken lassen dass der Char dann mitbekommt das er kurz vor dem abnippeln ist. Also so in etwa würde mir es gefallen ^^.

Wegen der Sichtbarkeit der Namen andere würde ich vorschlagen (der Idee von Ö abgeleitet) das jedem in der Gilde der Namen angezeigt wird, oder derjenige der einem Char unsichtbar in der Nähe auflauert und so sein Interface "hacken" könnte um den Namen und Lebensanzeige zu erkennen. Geeignet für Diebe oder Assassinen.

Als Währung würde ich gerne den allzeit beliebten "Gil" anbieten :D. Nein mal im Ernst, wie wäre es mit "Florint"? Das ist ein Taler aus Spice and Wolf :D.

Kein HUD. Man selbst 'spürt' halt nur, wie viel Lebensenergie man noch hat, durch das Feedback der Neural-Verbindung. Durch den Schmerz, wenn du Treffer erleidest. Das gestaltet die Sache einerseits auch so heftig interessant, da du selbst auf dich so achten musst, wie im realen Leben - und nicht nur eine Lebensanzeige im Auge behältst $ausheck
Man kann es ja mit der Neural-Verbindung so machen - bei Kämpfen wird nicht nur der Schmerz bei erlittenen Treffern im Körper 'simuliert'. Auch könnte die Neural-Verbindung zum Beispiel Adrenalin im Körper ausschütten lassen, Schweißausbruch durch die Erschöpfung deines Chars, verengtes Sichtfeld und schlussendlich bist du nach einem Kampf mit deinem Avatar so fertig, als wärst du selbst dort gewesen und nicht nur dein Verstand. Das meine ich mit dem Realismus-Grad. Das wäre bei deinem eigenen Avatar
Dadurch hat der Gegner natürlich auch keine Lebensanzeige - was aber auch hoch interessant ist! Denn man weiß einfach nicht, wann der Gegner fällt! Spannung bis zum Schluss! Wobei man ja Rückschlüsse ziehen kann - Gegner humpelt, als könnte zumindest ein schwerer Beintreffer passiert sein!
Und um dem Ganzen eine Krone aufzusetzen - ich würde sogar 'Verstümmelungen' und Narben im MMO vorschlagen!
- Es kann sein, das euer Avatar in einem heftigen Kampf versehrt wird und dabei einen Arm oder ein Bein verliert! Um das zu heilen, gibt es einen Heiler in Gainos - der jedoch exorbitant teuer ist! So könnten unsere Chars mit ihren Avataren eine Zeit lang echt im Nachteil sein und erst recht auf andere angewiesen, um nicht selbst 'leichte Beute' zu sein! Noch mal eine Erhöhung der Spannung - vor allem, wenn unsere Chars im real Life mitbekommen, wie die Wettquoten zum Überleben ihrer Avatare plötzlich stehen $ausheck

Übrigens wäre das was für euch Assassinen - anstelle eines Skills, womit man das 'Leben' eines Feindes sieht, könntet ihr doch einen Skill machen mit "Schwere Verwundung vortäuschen"! Ihr würdet dann eine Schwäche simulieren und so eure 'Opfer' anlocken, indem ihr euch als 'leichte Beute' tarnt :D

Florint musst du halt Shial vorschlagen :gratz

@ DragonGodSlayer: So, nochmals geschaut, Skillbäume kannst du so lassen §wink
Wo wir hier schon darüber shcreiben, keiner kann die Namen der anderen lesen - ich sehe es vor mir: Wir müssen einen Spieler ausfindig machen, kennen Namen und Aussehen nicht und du bietest uns die Info (Die du als Böser ja hast) gegen andere Dinge an! $ausheck
Mit deinem Wissen durch die Firma, kannst du ja so richtig heimlich mit unseren Chars 'Katz und Maus' spielen :G
Das wird übel :scared:

Lionate
11.08.2014, 01:10
Sollen wir uns dann noch einen Extra-Namen für unsere Chars überlegen, wie das Publikum sie nennt? Oder wer sucht die aus?

Das mit den HP und dass der Charakter mit sinkenden HP schwächer wird etc. find ich nicht so toll. Hätte es gern MMORPG-typischer gehabt, aber okay, kann man nichts machen.

Zu der Leiste die für Ausdauer/Mana steht: Man könnte sie ja ganz einfach "Aktionsleiste" nennen und jeder Skill kostete "AP" also "Aktionspunnkte". Ich würde sagen, eine normale Aktionsleiste (ohne irgendwelche Buffs etc.) umfasst 100 AP und die Skills kosten dementsprechend AP. Was haltet ihr davon?

Kainushi
11.08.2014, 01:23
Vorhin nachdem wir im TS etwas übers RP geredet haben kam mir noch eine Idee, die das Verraten von anderen Spielern in bzw. nach einer Situation, wo man mit mehreren Spielern spielen muss, erschwert.

Das Problem das wir hatten war, was passiert, wenn ein oder mehrere Spieler nach einem Bosskampf schwer verwundet sind. Das würde besagten Spieler nämlich in eine Situation stecken, wo der/die anderen Spieler um ihn herum seine Schwäche ausnutzen und in eine ausweglose Lage bringen. Da man einen Spieler allerdings nicht einfach so direkt angreifen darf, kommt man immer wieder in die doch IMO eher unlogische Lage, dass entsprechende schwache Spieler in Frieden gelassen werden.

Meine Idee war nun, dass man für Partys einen Schutz vor Friendly Fire aktiviert, der auch nach dem Auflösen noch eine Weile, z.B. eine halbe Stunde, aktiviert bleibt. Dadurch kann man Spieler nicht direkt angreifen bzw. nicht beschädigen (indirektes sabotieren wie Gegner pullen oder wegblockende Fähigkeiten sind natürlich weiterhin möglich) und Gruppenmitglieder haben nach dem Auflösen der Party die Möglichkeit, friedlich auseinander zu gehen und sich zu heilen (außer natürlich einer wird verfolgt.)

Auf diese Weise hat man das oben geschilderte Problem geschickt durch eine sehr plausible Spielmechanik umgangen. Sollte das bereits integriert sein, dann shame on Lucy, weil sie mir davon nichts erzählt hat. :o

Önee-sama
11.08.2014, 01:31
Sollen wir uns dann noch einen Extra-Namen für unsere Chars überlegen, wie das Publikum sie nennt? Oder wer sucht die aus?

Das mit den HP und dass der Charakter mit sinkenden HP schwächer wird etc. find ich nicht so toll. Hätte es gern MMORPG-typischer gehabt, aber okay, kann man nichts machen.

Zu der Leiste die für Ausdauer/Mana steht: Man könnte sie ja ganz einfach "Aktionsleiste" nennen und jeder Skill kostete "AP" also "Aktionspunnkte". Ich würde sagen, eine normale Aktionsleiste (ohne irgendwelche Buffs etc.) umfasst 100 AP und die Skills kosten dementsprechend AP. Was haltet ihr davon?

Zu den 'Fannamen': Das ist nur eine Möglichkeit, die ihr in eure Posts einbauen könnt.
Sollte dein Mika mal im real Life im Netz unterwegs sein, kannst du sowas gerne posten a la "Fans nennen seinen Apex bisher so und so..." Kannst sogar Hater was dummes schreiben lassen. Ist nur so gedacht und steht euch völlig frei. §wink
Ich werde da nichts einfach so posten. Höchstens eine Rangliste der beliebtesten 'Fannamen für Avatare' - wenn ihr euren Char per Fannamen auftauchen lassen wollt, einfach bescheid geben.
Kannst es ja sogar noch weiter treiben - selbst wenn der echte Name Apex bekannt ist, kannst du ja schreiben, dass seine Fans ihn immer noch so und so nennen :)

Das mit schwächer werdenden Char ist noch nicht beschlossen - das lasse ich euch zur Zustimmung. Immerhin essentiell und wir sind ja noch bei der Findung :gratz
Ob wir die Lebensanzeige und Mana / Ausdauer nehmen, hängt so ein bissl ab, ob wir wirklich mit 'Zahlen' schreiben wollen. So mit Gefühl, dass einem die Neural-Verbindung halt signalisiert, "kein Mana mehr", fände ich besser. Denn mit AP-Kosten, dann müssen wir uns Gedanken über eine steigende Leiste pro Skill machen... und das ginge irgendwie zu sehr Richtung Level, die wir ja vermieden haben :)


Vorhin nachdem wir im TS etwas übers RP geredet haben kam mir noch eine Idee, die das Verraten von anderen Spielern in bzw. nach einer Situation, wo man mit mehreren Spielern spielen muss, erschwert.

Das Problem das wir hatten war, was passiert, wenn ein oder mehrere Spieler nach einem Bosskampf schwer verwundet sind. Das würde besagten Spieler nämlich in eine Situation stecken, wo der/die anderen Spieler um ihn herum seine Schwäche ausnutzen und in eine ausweglose Lage bringen. Da man einen Spieler allerdings nicht einfach so direkt angreifen darf, kommt man immer wieder in die doch IMO eher unlogische Lage, dass entsprechende schwache Spieler in Frieden gelassen werden.

Meine Idee war nun, dass man für Partys einen Schutz vor Friendly Fire aktiviert, der auch nach dem Auflösen noch eine Weile, z.B. eine halbe Stunde, aktiviert bleibt. Dadurch kann man Spieler nicht direkt angreifen bzw. nicht beschädigen (indirektes sabotieren wie Gegner pullen oder wegblockende Fähigkeiten sind natürlich weiterhin möglich) und Gruppenmitglieder haben nach dem Auflösen der Party die Möglichkeit, friedlich auseinander zu gehen und sich zu heilen (außer natürlich einer wird verfolgt.)

Auf diese Weise hat man das oben geschilderte Problem geschickt durch eine sehr plausible Spielmechanik umgangen. Sollte das bereits integriert sein, dann shame on Lucy, weil sie mir davon nichts erzählt hat. :o


Ja, ein Problem, dass man bedenken muss. Erst mal warten, ob wir überhaupt dann schwächere Chars nehmen. Da warte ich noch die anderen mit ihrer Meinung ab.

Kainushi
11.08.2014, 01:38
Ja, ein Problem, dass man bedenken muss. Erst mal warten, ob wir überhaupt dann schwächere Chars nehmen. Da warte ich noch die anderen mit ihrer Meinung ab.

Geschwächt kann ja auch einfach nur heißen, dass sie wenig HP haben. Wenn sich dann der Rest der Party nach einem Kampf gegen den geschwächten Tank zusammentut, kann der auch nicht mehr viel tun, zumindest im Highlevel/skill Bereich.

Ich konnte im EP auch nichts zu Gilden finden. Wird man die gründen können? Die müssen dann ja nicht nur SCs haben sondern können auch von einigen NSCs gefüllt sein. Idealerweise dann natürlich erst später im Spiel und mit Leuten, denen man wirklich vertraut (beispielsweise weil sie sich im RL kennen.)

Zetubal
11.08.2014, 03:04
Ich konnte im EP auch nichts zu Gilden finden. Wird man die gründen können? Die müssen dann ja nicht nur SCs haben sondern können auch von einigen NSCs gefüllt sein. Idealerweise dann natürlich erst später im Spiel und mit Leuten, denen man wirklich vertraut (beispielsweise weil sie sich im RL kennen.)

Die Idee fände ich schön, weil sie bestimmt einen ansprechenden Rahmen für Neulinge bietet, um ganz legitim Nebenhandlungen zu verfolgen.

Önee-sama
11.08.2014, 12:39
Vorschlag zu HUD:
Eigene Lebensenergie nicht sichtbar, genauso wie eigene Ausdauer. Dafür Feedback durch die Neural-Verbindung, die einem Spieler ein 'Gefühl vermittelt, wie der Zustand der Lebensenergie ist und wie erschöpft ein Charakter ist. Also müssen die Spieler immer schön aufs Feedback achten ;)
Das Feedback wäre bei Lebensenergie zum Beispiel, wenn diese niedrig ist und man bekommt einen Treffer, dass der übertragene Schmerz dann heftiger ist - je heftiger die Schmerzen, desto weniger Energie!
Feedback bei Erschöpfung ist dann, dass die Neural-Verbindung dem Körper Erschöpfung suggeriert - bei fast vollständig aufgebrauchter Ausdauer wäre der Spieler daheim mittlerweile Schweißgebadet, als hätte er gerade einen Marathon gelaufen.
Das HUD wird keinen Radar umfassen! Dai Shi ist der ultimative Survival Event - also immer schön die Umgebung mit den Augen absuchen ;)
Questgeber werden zwar den Ort, wo man für die Quest hin muss beschreiben - aber auch hier wird einem nichts angezeigt! Also ist auch hier Suchen angesagt.
Von anderen Personen sieht man weder Namen noch Statusanzeigen - erst wenn man sie als 'Freund' hinzugefügt hat!
Auch von Monstern und Bossen sieht man keine Anzeigen - wie geschrieben, der ultimative Survival Event!

- Wenn nicht zu großer Widerstand von euch kommt, dann ist das unser HUD. §wink


________________________________________________________________________________ __



Ein paar Einträge für den EP!

Chats:
Wenn ein Avatar redet, dann kann das soweit wahrgenommen werden von anderen, wie in der Realität. Nach dem gleichen Prinzip funktioniert Rufen.
Private Chats zwischen Avataren - einmal zu Öffnen, wenn man einen anderen Avatar anklickt. Oder man einen Namen in der Freundesliste anklickt.
Es wird keinen Gebietschat geben! Wer eine Gruppe oder gar einen Raid zusammenstellen möchte - der muss sowas schon auf die 'altmodische Art' machen, in dem er zum Beispiel in der Starter City Gainos Leute anspricht!
Ist man Teil einer Gruppe oder eines Raids, stehen natürlich der Gruppenchat bzw. der Raidchat zur Verfügung.
Gruppen und Raidchats verraten übrigens noch nicht die Spielernamen - da sieht man dann nur, das Nummer 1 etwas postet oder Nummer 10 und so weiter!
Gilden haben einen Gildenchat. Gildenchat zeigt die Namen der Personen an.

Gruppen und Raids:
Gruppen - für Quests wird man sich immer wieder in Gruppen zusammenschließen müssen, um diese erfolgreich abschließen zu können. Die maximal Spielerzahl pro Gruppe wird 10 Avatare betragen.
Einladen in Gruppen kann man entweder, wenn man Avatare im Sichtfeld anklickt - oder einem in der Freundesliste eine Einladung verschickt.
In der Gruppe anwesende Avatare bekommen die Quest dann bei Erledigung gut geschrieben - zufällig der Gruppe folgende Avatare nicht.
*Erklärung: 10 mag vielleicht viel klingen... Aber man muss ja nicht immer gleich 10 Leute in einer Gruppe haben. Zum einen möchte ich mit der möglichen Anzahl an 10 Leuten es uns erlauben, auch mit vielen Spielern hier im RPG, falls wir das wünschen, eine Gruppe zu eröffnen. Auf der anderen Seite kann man auch den einen oder anderen Nicht-Spieler-Char in die Geschichte einbinden, der vielleicht sein 'textgebundenes Leben' aushaucht :D
Raids - Raids wird man für bestimmte Quests benötigen. Ein Raid kann maximal 50 Personen umfassen. Dabei kann ein Raid auch nur gegründet werden, wenn man eine Quest für einen Raid besitzt. Ferner kann man innerhalb eines Raids auch nur Raid-Quests erledigen! Also bringt es nix, wenn man einen Raid hat, nebenher eine normale Quest zu erledigen - der Questcounter springt dann darauf nicht an!
*Erklärung: 50 sollte eine gute Zahl für Raids sein. Schließlich geht es dabei um was richtig Großes! Und da wird es Verluste an NSC's geben :G
**Erklärung: Ein Raid kann auch gegründet werden, wenn ein spezielles Event zum Beispiel durch den Gamemaster es erlaubt oder gar zwingend vorschreibt! Ich habe da ein paar 'nette' Ideen, unseren Chars das Leben schwer zu machen $ausheck
'Friendly Fire' wird in Gruppen und Raids NICHT funktionieren - mehr dazu in Kampfmechanik!

Kampfmechanik:
Bei Kämpfen verliert man ganz normal seine Lebensenergie, wenn man Treffer einsteckt - Darstellung siehe unter HUD. Ein Charakter wird dadurch nicht schlechter Kämpfen - es sei denn natürlich, eine gegnerische Attacke verflucht einen zum Beispiel mit Schwäche oder gibt einem einen negativen Bonus auf den Avatar wie zum Beispiel 'Blindheit'!
Friendly Fire wird in Gruppen und Raids nicht funktionieren - es gibt aber genug 'indirekte Methoden', um einen Gruppenkampf zu manipulieren: Ein Heiler kann seinen Heilzauber verzögern. Jemand Anderes kann ein zusätzliches Monster aus der Umgebung pullen. Man kann dem Tank die Aggro klauen und den Boss zum Beispiel in die Gruppe an verletzlichen DD's lotsen. Die Möglichkeiten sind hier mehr als genug $ausheck
Man kann eine Gruppe jederzeit verlassen, um gegen Spieler vorzugehen! Deshalb sollte jeder immer ein Auge auf die Gruppe haben, ob einer einen Hintergehen möchte :G
Nur Vorsicht! Wer die Gruppe verlässt, der ist auch wieder gegen zum Beispiel die Flächenattacken von den ehemaligen Gruppenmitgliedern anfällig!

Gilden:
Können jederzeit von willigen Spielern gegründet werden. Müssen mindestens 5 Personen umfassen (Kann man auch gerne mit NSC's füllen). Dann steht auch ein Gildenchat zur Verfügung.
Gilden bekommen einige Boni: Quests, die man 'gildenintern' löst, geben mehr Belohnung! Zudem kann eine Namhafte Gilde in Gainos von NPC's die ein oder andere Zuwendung erhalten!
Aber Vorsicht - Gilden erfordern VIEL Vertrauen! Eine Gruppe oder Raid schützt vor Friendly Fire - eine Gilde NICHT, wenn man gerade nicht mit seinen Gildenkollegen in einer Gruppe ist! Und der Gildenmeister hat schließlich ein Vorrecht auf Gildenbesitz!
*Erklärung: Das dürfte so einiges an Möglichkeiten ergeben, ob man sich vertraut oder ob Verrat eine Gilde beherrscht :G

BlackShial
11.08.2014, 19:31
Sagen wir mal so - Hazels Avatar Aegis 'opfert eigenes Blut' für ihre Zauber? Dann hat Aegis ja im Grunde sogar nur eine 'Leiste'... Für Leben und Zauber gemeinsam ;)
Wäre es dann nicht so: Treffer des Gegners verschlechtern weniger ihren Zustand, sondern mindern ihre Möglichkeiten, das sie Zauber einsetzt?
Oder, sie lässt sich absichtlich treffen, um mit einem Blutskill zu kontern $ausheck
So war damals der Plan. Hatte ich auch irgendwann mal gesagt ... aber dann dachte ich, dass es vllt echt ein richtig fieser Klassennachteil wär :D
Immerhin hätte Hazel es damit echt verflucht schwer zu kämpfen, da sie so auf ihre Skills achten muss und natürlich aufs Leben. Von mir aus natürlich sehr sehr gern, so kann ich so noch viel mehr leiden lassen $ausheck
Aber dann wird sie viele Kämpfe nur gerade so überstehen und dann kommen sicher die ersten Flames :rolleyes:


Als Währung würde ich gerne den allzeit beliebten "Gil" anbieten :D. Nein mal im Ernst, wie wäre es mit "Florint"? Das ist ein Taler aus Spice and Wolf :D.
Also wie Florin? (kennste? ja?) :D Halt nur mit einem t?
Wenn Ö nichts dagegen hat, dann klar ^^ Andere können auch entscheiden :gratz
Zumal ich eh nicht entscheidungsfreudig bin ... Ganz und gar nicht :(

______________________________

Mir ist heute auf Arbeit wieder etwas eingefallen, aus das ich noch mal etwas schreiben wollte ... War mir aber irgendwie abhanden gekommen der Gedanke.
Egal, nun ist er wieder da. Ich möchte es gern noch einmal erwähnen, auch wenn wir es bereits gefühlte 50mal gesagt haben.

Das war im alten Thread, wenn ich mich nicht irre. Da meinte Lucy mal, dass Ö nicht mit spielen sollte, weil er seine Mädels bevorzugen würde. Darauf hatte ich schon mal was gesagt, aber irgendwie will es mir nicht aus dem Kopf gehen, weil wir gestern (oder vorgestern? *vergesslich*) schon wieder das Thema Spielleiter hatten :rolleyes:

Es gibt KEINEN Spielleiter in diesem RPG!
Ö ist ein Spieler wie jeder andere hier auch! JEDER entscheidet selbst, was SEINEN Char zustößt. Welche Verletzungen er davonträgt und wann er aufgibt. JEDER ist für seinen Chat selbst verantwortlich. Ö hat NICHT die Aufgabe, sich für eure Chars Verletzungen auszudenken oder zu entscheiden, wann diese verlieren.
Ich mein, ihr könnt ihn gern um Rat fragen, aber er kann euch da auch nur wie jeder andere Spieler weiterhelfen.
Da Ö ein Forenspieler wie jeder andere auch ist, kann er seine Chars genauso behandeln wie ihr, ohne das irgendjemand das Recht hat ihm irgendetwas zu unterstellen!

Er spielt einen GM, weil er damit Aufgaben stellen kann und diese dann an die Chars übermittelt. JEDER andere darf auch gern einem GM spielen, wenn er das möchte. Hauptsache man macht hier nicht sein eigenes Ding, denn ein Forenrollenspiel ist ein GEMEINSCHAFTSPROJEKT! Auch Ö muss darauf achten, was wir anderen sagen.

NIEMAND hat das alleinige Sagen! NIEMAND entscheidet für andere! NIEMAND bestimmt wie ein Kampf ausgeht!
Ö ist einzig und allein eine Art Wächter, der darauf achtet, dass sich alle an die Regeln halten. Denn er ist Mod in diesem Abteil, weshalb er dafür besonders gut geeignet ist.

Also noch einmal zum Mitmeißeln: ES GIBT VERFLUCHT NOCHMAL KEINEN SPIELLEITER!
Also hat JEDER hier das recht mitzuspielen, wie er möchte!

Mizukoshi
11.08.2014, 19:33
Es gibt KEINEN Spielleiter in diesem RPG!
Ö ist ein Spieler wie jeder andere hier auch! JEDER entscheidet selbst, was SEINEN Char zustößt. Welche Verletzungen er davonträgt und wann er aufgibt. JEDER ist für seinen Chat selbst verantwortlich. Ö hat NICHT die Aufgabe, sich für eure Chars Verletzungen auszudenken oder zu entscheiden, wann diese verlieren.
Ich mein, ihr könnt ihn gern um Rat fragen, aber er kann euch da auch nur wie jeder andere Spieler weiterhelfen.
Da Ö ein Forenspieler wie jeder andere auch ist, kann er seine Chars genauso behandeln wie ihr, ohne das irgendjemand das Recht hat ihm irgendetwas zu unterstellen!

Er spielt einen GM, weil er damit Aufgaben stellen kann und diese dann an die Chars übermittelt. JEDER andere darf auch gern einem GM spielen, wenn er das möchte. Hauptsache man macht hier nicht sein eigenes Ding, denn ein Forenrollenspiel ist ein GEMEINSCHAFTSPROJEKT! Auch Ö muss darauf achten, was wir anderen sagen.

NIEMAND hat das alleinige Sagen! NIEMAND entscheidet für andere! NIEMAND bestimmt wie ein Kampf ausgeht!
Ö ist einzig und allein eine Art Wächter, der darauf achtet, dass sich alle an die Regeln halten. Denn er ist Mod in diesem Abteil, weshalb er dafür besonders gut geeignet ist.

Also noch einmal zum Mitmeißeln: ES GIBT VERFLUCHT NOCHMAL KEINEN SPIELLEITER!
Also hat JEDER hier das recht mitzuspielen, wie er möchte!

Mein Char ist unsterblich, yay. ^2^

BlackShial
11.08.2014, 19:37
Mein Char ist unsterblich, yay. ^2^
Wenn du das möchstes, ja.
Wenn man es so betrachtet, sind wohl die meisten unserer Chars unsterblich, immerhin ist der Sinn eines RPG, dass man auch eine längere Zeit spielt.

Bring es einfach glaubhaft rüber, lass sie auch mal leiden oder verlieren. Aber niemand verlangt, dass dein Char stirbt :dnuhr:
Es ist allein deine Entscheidung.

Mizukoshi
11.08.2014, 19:39
Wenn du das möchstes, ja.
Wenn man es so betrachtet, sind wohl die meisten unserer Chars unsterblich, immerhin ist der Sinn eines RPG, dass man auch eine längere Zeit spielt.

Bring es einfach glaubhaft rüber, lass sie auch mal leiden oder verlieren. Aber niemand verlangt, dass dein Char stirbt :dnuhr:
Es ist allein deine Entscheidung.

Ist nur etwas seltsam, aus den tödlichsten Situationen ohne Schaden rauskommen zu können.

BlackShial
11.08.2014, 19:43
Ist nur etwas seltsam, aus den tödlichsten Situationen ohne Schaden rauskommen zu können.
Wann habe ich etwas von 'ohne Schaden' gesagt? :C:

Lies doch bitte richtig.

Önee-sama
11.08.2014, 19:45
So war damals der Plan. Hatte ich auch irgendwann mal gesagt ... aber dann dachte ich, dass es vllt echt ein richtig fieser Klassennachteil wär :D
Immerhin hätte Hazel es damit echt verflucht schwer zu kämpfen, da sie so auf ihre Skills achten muss und natürlich aufs Leben. Von mir aus natürlich sehr sehr gern, so kann ich so noch viel mehr leiden lassen $ausheck
Aber dann wird sie viele Kämpfe nur gerade so überstehen und dann kommen sicher die ersten Flames :rolleyes:

Mit dem HUD, das ich vorschlage, verliert zwar jeder Lebensenergie - da Hazel aber nicht zwangsläufig schwächer kämpfen wird, kann sie ja gerne Blut opfern. Lieft an dir, wie du es beschreiben möchtest :gratz


Also wie Florin? (kennste? ja?) :D Halt nur mit einem t?
Wenn Ö nichts dagegen hat, dann klar ^^ Andere können auch entscheiden :gratz
Zumal ich eh nicht entscheidungsfreudig bin ... Ganz und gar nicht :(

Also:
- Florint. Von Akela
- Florin. Von Shial
Noch jemand Ideen für einen Währungsnamen bei Belendiel?


______________________________

Mir ist heute auf Arbeit wieder etwas eingefallen, aus das ich noch mal etwas schreiben wollte ... War mir aber irgendwie abhanden gekommen der Gedanke.
Egal, nun ist er wieder da. Ich möchte es gern noch einmal erwähnen, auch wenn wir es bereits gefühlte 50mal gesagt haben.

Das war im alten Thread, wenn ich mich nicht irre. Da meinte Lucy mal, dass Ö nicht mit spielen sollte, weil er seine Mädels bevorzugen würde. Darauf hatte ich schon mal was gesagt, aber irgendwie will es mir nicht aus dem Kopf gehen, weil wir gestern (oder vorgestern? *vergesslich*) schon wieder das Thema Spielleiter hatten :rolleyes:

Es gibt KEINEN Spielleiter in diesem RPG!
Ö ist ein Spieler wie jeder andere hier auch! JEDER entscheidet selbst, was SEINEN Char zustößt. Welche Verletzungen er davonträgt und wann er aufgibt. JEDER ist für seinen Chat selbst verantwortlich. Ö hat NICHT die Aufgabe, sich für eure Chars Verletzungen auszudenken oder zu entscheiden, wann diese verlieren.
Ich mein, ihr könnt ihn gern um Rat fragen, aber er kann euch da auch nur wie jeder andere Spieler weiterhelfen.
Da Ö ein Forenspieler wie jeder andere auch ist, kann er seine Chars genauso behandeln wie ihr, ohne das irgendjemand das Recht hat ihm irgendetwas zu unterstellen!

Er spielt einen GM, weil er damit Aufgaben stellen kann und diese dann an die Chars übermittelt. JEDER andere darf auch gern einem GM spielen, wenn er das möchte. Hauptsache man macht hier nicht sein eigenes Ding, denn ein Forenrollenspiel ist ein GEMEINSCHAFTSPROJEKT! Auch Ö muss darauf achten, was wir anderen sagen.

NIEMAND hat das alleinige Sagen! NIEMAND entscheidet für andere! NIEMAND bestimmt wie ein Kampf ausgeht!
Ö ist einzig und allein eine Art Wächter, der darauf achtet, dass sich alle an die Regeln halten. Denn er ist Mod in diesem Abteil, weshalb er dafür besonders gut geeignet ist.

Also noch einmal zum Mitmeißeln: ES GIBT VERFLUCHT NOCHMAL KEINEN SPIELLEITER!
Also hat JEDER hier das recht mitzuspielen, wie er möchte!

Das Statement vor 3 Tagen - hätte uns einiges an Schreiberei erspart ;)
Sei es drum.
Ich mach mal nen Disclaimer bezüglich 'Spielleiter' (Erkläre wohl auch mal explizit, dass X ein GM fürs Dai Shi ist - also ein Char! Schließlich müsste ich mir ja als 'Spielleiter' sonst gar keinen Char dafür erschaffen ;)) und von dem Disclaimer erkläre ich mal, wie das dann mit den ganzen Regeln ineinander greift §wink

Mizukoshi
11.08.2014, 19:53
Wann habe ich etwas von 'ohne Schaden' gesagt? :C:

Lies doch bitte richtig.

Ich habe können geschrieben. :C:

BlackShial
11.08.2014, 20:01
Mit dem HUD, das ich vorschlage, verliert zwar jeder Lebensenergie - da Hazel aber nicht zwangsläufig schwächer kämpfen wird, kann sie ja gerne Blut opfern. Lieft an dir, wie du es beschreiben möchtest :gratz
Es wird halt ein krasser Nachteil sein, im gegensatz zu den anderen Avataren :D Immerhin haben die ja Mana/Ausdauer oder was auch immer.
Aber ich würde damit schon zurechtkommen, schätze ich. :) Aegis wird nur sehr sehr nutzlos sein, wenn sie kaum noch Leben hat *lach* Immerhin wird sie dann nicht riskieren noch einen Schlag abzubekommen oder ihre Fähigkeiten einzusetzen ^^


Das Statement vor 3 Tagen - hätte uns einiges an Schreiberei erspart ;)
Sei es drum.
Ich mach mal nen Disclaimer bezüglich 'Spielleiter' (Erkläre wohl auch mal explizit, dass X ein GM fürs Dai Shi ist - also ein Char! Schließlich müsste ich mir ja als 'Spielleiter' sonst gar keinen Char dafür erschaffen ;)) und von dem Disclaimer erkläre ich mal, wie das dann mit den ganzen Regeln ineinander greift §wink
Entschuldigung :o
Ich hatte gedacht - nachdem wir es oft genug gesagt haben! - wär das allen klar gewesen. Aber das war es wohl nicht, wie mir heute auf Arbeit aufgefallen ist, als ich alles noch einmal durchgegangen bin.


Ich habe können geschrieben. :C:
Ich bitte dich, bleib doch mal realistisch. In welchem MMO kommt man komplett ohne Schaden aus einem Kampf, wenn man nicht gerade als Highlevel im Anfängergebiet ist :rolleyes:
Selbst bei GW2 ist das nicht so einfach, auch wenn man jeder Attacke ausweichen kann.

Also nein, kann man nicht. Schon gar nicht in Dai Shi.
Außer dein Char versteckt sich hinter allen anderen und macht einfach rein gar nichts :dnuhr:

Önee-sama
11.08.2014, 20:09
@ Shial: Mach dir da mal keinen Kopf! Der Avatar von Makoto hält auch nicht viel aus und die Ausdauer ist schnell verbraten - die muss sich auch wie Hazel sehr vorsehen, was sie wagt und was nicht ;)

@ Lucy: Ich schreibe gerade an einem Disclaimer, der auch die 'Unsterblichkeit' der Chars behandeln wird!

Und, wie ich schon mal schrieb: Dai Shi ist ein MMO! ABER, geht von der Virstellung bitte weg, das bei Dai Shi es wie anderen MMO's funktioniert! Das wird auch im Disclaimer landen!

Mizukoshi
11.08.2014, 20:14
Sehr gut. Ich vertraue Spielern einfach nicht, und wenn die Regeln so uneindeutig sind wird sowas auch passieren.

BlackShial
11.08.2014, 20:16
Sehr gut. Ich vertraue Spielern einfach nicht, und wenn die Regeln so uneindeutig sind wird sowas auch passieren.
Statt zu maulen, sollte man vllt auch Verbesserungsvorschläge bringen :rolleyes:

Mizukoshi
11.08.2014, 20:17
Statt zu maulen, sollte man vllt auch Verbesserungsvorschläge bringen :rolleyes:

Ich weise doch die ganze Zeit auf Lücken hin. :dnuhr:

Lionate
11.08.2014, 20:24
Sehr gut. Ich vertraue Spielern einfach nicht
Top-Voraussetzungen für das RP.


Finde das nun so mit den HP besser gelöst, als dass man dadurch schwächer werden würde. Cool.

BlackShial
11.08.2014, 20:27
Ich weise doch die ganze Zeit auf Lücken hin. :dnuhr:
Ach?
Irrelevante Dinger wie:
- Ö darf nicht mitspielen, weil er Spielleiter ist und seine Chars bervorzugen würde.
- Würfel, weil sich die Spieler nicht entscheiden können.

Nein. Tut mir leid.
Vllt hab ich gute Einwände übersehen, dann entschuldige ich mich zutiefst. :gratz
Aber das von mir Angesprochene ist absoluter Unsinn. Wer RPG-Erfahrung hat, weiß das auch.

Önee-sama
11.08.2014, 20:28
Top-Voraussetzungen für das RP.


Finde das nun so mit den HP besser gelöst, als dass man dadurch schwächer werden würde. Cool.

Ok, denke, man kann das HUD dann so lassen, falls nicht noch Einwände kommen §wink

Önee-sama
11.08.2014, 21:27
Disclaimer bezüglich Spielleiter, der Länge unseres RPG, 'Unsterblichkeit' und Uneinigkeit zwischen Spielern:
Es wird KEINEN Spielleiter geben bei unserem Anime-RPG! Ich werde als Moderator natürlich darüber wachen, dass sich an die Foren-Regeln der World of Players gehalten wird! Ansonsten ergibt sich der Rahmen, in dem ihr euren Char handeln lassen könnt, aus einem Mix an 'Szenario-Beschreibung' und den 'allgemeinen Rollenspielregeln'. Innerhalb dieser Grenzen könnt ihr so kreativ mit euren Charakteren sein, wie ihr wollt! :gratz
*Erklärung: Die Szenario-Beschreibung sagt, das wir Real Life und Online-Seite unserer Chars bespielen. Wir haben eine Beschreibung der Welt im Jahre 2050, dazu einen übermächtigen Gegner! Ferner haben wir für das MMO Belendiel und den Event Dai Shi mittlerweile Beschreibungen für Spiel- und Kampfmechanik! Das Alles im Einklang mit den Rollenspielregeln, gibt euch den Rahmen, wie ihr eure Chars beschreiben könnt!
**Erklärung: 'X' ist ein Charakter, den ich FÜR das RPG erschaffen habe! Er repräsentiert nicht mich als eine Art 'Spielleiter' - er repräsentiert einen Mitarbeiter von Nonomoto Enterprises! Geschaffen habe ich ihn, damit ich im RPG durch einen Charakter erklären lassen kann, was immer wieder auf die Spieler zu kommt! Finde das einfach besser, als jetzt 'unpersönliche' Meldungen im MMO per Chat auftauchen zu lassen - dann lieber einen Char, der euch auch mal persönlich eine Quest stellt ;)
- Keiner braucht hier Partei von mir mit dem GM erwarten, was meine Spieler-Chars angeht! Die werde ich genauso drangsalieren mit Aufgaben, wie alle anderen auch!
***Erklärung: Wir wollen unsere Geschichte im RPG natürlich so lange wie möglich schreiben und es mit unseren Chars im Real Life Aspekt des RPG schaffen, sich den Fängen der übermächtigen Firma zu entziehen! Gleichzeitig wollen wir unsere Chars im Dai Shi natürlich so weit wie möglich bringen, am besten ins 'End Game'! Macht das unsere Chars jetzt unsterblich... Jain!!! Natürlich, wir bespielen unter anderem ein MMO, wo echte Menschen sterben! Und unsere Chars müssen nicht die Creme de la Creme der Online Spieler sein! Dennoch heißt das nicht, dass sie direkt Opfer sein müssen! Auf der anderen Seite sind unsere Chars auch nicht unsterblich - wer bei Dai Shi stirbt, ist in der Realität auch tot! Da muss man einfach einen Mittelweg finden - gerne kann man mal einen Kampf souverän gewinnen! Man kann seinen char aber auch verlieren lassen! Und Verlieren bedeutet noch lange nicht Sterben! Man kann zum Beispiel die Beine in die Hand nehmen und Laufen, bevor es zu brenzlig wird! Generell gibt es da sicher mehr als genug Möglichkeiten, eure Chars Verlieren zu lassen, OHNE dabei zu sterben! Daneben vertraue ich eurer Fantasie - ihr könnt Kämpfe so schwer wie ihr es für richtig haltet für eure Chars gestalten! Die richtige Abwechslung beim Beschreiben von Kämpfen macht die Geschichte nicht nur lebendig, es lässt auch den Umstand, dass unsere Chars das Alles irgendwie überleben einfach 'plausibler' erscheinen :gratz
- Wir bespielen ein Anime-Foren-RPG! Da muss nicht ALLES wirklich plausibel sein. Gleichzeitig muss man es aber auch nicht übertreiben, und alles mögliche an den Haaren herbeiziehen, weil es nicht regelwiedrig erscheint... Lotet einfach alle Schlupflöcher nicht gleich aus, sondern konzentriert euch einfach auf eure Chars und den beschriebenen Rahmen mit Szenario-Beschreibung und Forenspielregeln. Da vertraue ich den Spielern einfach, zumal ihr ja alle selbst mitgestaltet und doch nicht eure eigenen Regeln hier unterwandern werdet ;)
***Erklärung: Wenn zwei Spieler anfangen wollen, ihre Chars gegeneinander kämpfen zu lassen - sprecht euch bitte VORHER GENAUSTENS AB!!! Bitte nicht nur Schritt für Schritt! Denn wenn ihr euch über den weiteren Verlauf nicht einigen könnt - müsst ihr das ganze Vergessen und eure Chars wieder VOR der Begegnung weiter machen lassen! Ich vertraue hier jedem Spieler, dass er auch mal zurückstecken kann und sich mit potenziellen Spielpartnern einigen kann - zudem werdet ihr euch ja vorher schon ein wenig absprechen, wohin die 'Reise' mit eurem Char gehen soll und ob euer potenzieller Spielpartner da mit seinem Char passt! Einen Schiedsspruch meinerseits zu erbitten, sollte das allerletzte Mittel sein, falls die Situation eskalieren sollte! Da bitte ich dann aber auch wirklich alle Beteiligten mein Urteil zu akzeptieren! Und um es ganz ehrlich zu sagen - ein Schiedsspruch wird so ausfallen, wie ich es fürs RPG am Besten befinde! Etwas Anderes kann ich da auch nicht zu Rate ziehen!
- Solltet ihr beim RPG einsteigen wollen, weil hier Leute spielen, mit denen ihr gut auskommt, aber seht, dass hier jemand mitspielt, mit dem ihr im Forum GAR NICHT auskommt, so überlegt euch einen Einstieg gut! Ihr könnt euch aus dem Wege gehen und wir finden einen Weg, dass sich eure Chars nicht treffen werden - ABER unterlasst Streitigkeiten direkt! Sonst muss einer gehen und wer schon länger dabei ist, der hat erstmal einen Bonus, da er alleine schon die Geschichte mit seinem Char mitgestaltet hat!


________________________________________________________________________________ _______



Hoffe, dass Geschreibsel da oben deckt jetzt so vieles wie möglich ab §wink

Akela
12.08.2014, 01:23
Leute, da ich ja im Urlaub bin kann ich diese Woche leider nicht an RPG Diskussionen teilnehmen bzw. über das Smartphone ist das eher eine Qual mich hier durch zu kämpfen. Deshalb falls es etwas dringendes gibt schreibt mir das per PN und ich werde versuchen am We alles zu beantworten oder hier nach zu lesen. Hoffe das ist ok :).

Und an das Kernteam. Lasst euch von den Nörglern nicht den Tag vermiesen. Die nerven sowieso und bekommen absofort von mir kein Gehör mehr :D. Ist auch besser so als von ihnen unser RPG schlecht reden zu lassen.

Önee-sama
13.08.2014, 12:55
So, zwei Dinge für euch:

Der Boss (http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1371974-Charaktersteckbriefe-Charaktere-Avatare-und-Bosse?p=23226145#post23226145), welcher den Fluss so unsicher macht, ist erschaffen! Und dabei ist das Klischee, dass man in einem Anime-RPG ein Tentakelmonster braucht auch erfüllt ;)
Er ist noch nicht Bestandteil einer Quest... Wird wohl so sein, dass wir, wenn wir auf ihn treffen, uns eh ums Überleben konzentrieren müssen. Außerdem ist erstmal nur die Tentakel sichtbar... SPÄTER wird es wohl mehr zu ihm geben $ausheck

Gleichzeitig habe ich dem Fluss mal einen Namen gegeben: Tarracano River. §wink

Für EP.

Tarracano River:
Nur in Gainos wird der Fluss unbehelligt genutzt. Außerhalb von Gainos ist der Fluss und seine Ufer das Jagdgebiet für 'Der, der aus der Tiefe kommt'! Wer den Fluss sicher überqueren möchte, sollte dies in der Stadt tun - außerhalb weiß man nie, ob das Monster mit den Fangarmen nicht doch anwesend ist...


________________________________________________________________________________ ____________________________________________________


Nachtrag:

Tarracano River:
Nur in Gainos wird der Fluss unbehelligt genutzt. Außerhalb von Gainos ist der Fluss und seine Ufer das Jagdgebiet für 'Der, der aus der Tiefe kommt'! Wer den Fluss sicher überqueren möchte, sollte dies in der Stadt tun - außerhalb weiß man nie, ob das Monster mit den Fangarmen nicht doch anwesend ist...


Arikage Wüste (Oben links im Bild):
Nördlich des Tarracano River außerhalb von Gainos liegt die Arikage Wüste. Schon bei Gainos ein trockenes und karges Gebiet, wird es noch heißer, je weiter man nach Norden zieht.
Bitte bedenkt, dass das Auswirkungen auf eure Avatare hat - erhöhter Proviantverbrauch, Magie mit Element wie Wasser oder Eis funktioniert hier schwächer, Magie mit 'Hitze' als Grundlage (wie Feuer) funktioniert hier stärker.
Vorteil - Fernkämpfer.


Dschungel des Ren (Unten rechts im Bild):
Südlich des Flusses außerhalb von Gainos wächst der Dschungel des Ren. Benannt nach dem Baumeister Ren, welcher als Erstes den Dschungel durchquerte, ist er in der Nähe von Gainos noch recht leicht passierbar. Je weiter man nach Süden zieht, desto dichter und schwerer zu passieren wird der Dschungel.
Auch hier die Auswirkungen bedenken - Erschwerter Fernkampf, Feuermagie und ähnliches funktioniert hier schwerer, Wassermagie leichter.
Vorteil - Nahkämpfer.


Urtz Transport-Kristall-Höhle (oben rechts im Bild):
Benannt nach ihrem Entdecker, dem Forscher Urtz. Fand als erster auch heraus, dass die Kristalle, die Möglichkeit haben, zur Teleportation genutzt zu werden. Doch heutzutage ist dies unmöglich geworden, da die Hühle von Monstern bevölkert ist.
Kann von Spielern genutzt werden, um andere Gebiete zu erreichen.
ABER: Muss vorher von Monstern inklusive Boss bereinigt werden! Nur Spieler, die einer Gruppe angehörten, die den Boss besiegt haben, dürfen die Höhle für Transporte nutzen.


Transport-Kristall-Turm des Ren (unten links im Bild):
Benannt nach seinem Erbauer, Ren. Wurde erschaffen, um den Leuten von Gainos eine weitere Transportmöglichkeit zu bieten. Doch wird er seit einiger Zeit nicht mehr genutzt, da der Turm von Monstern bevölkert ist.
Kann von Spielern genutzt werden, um andere Gebiete zu erreichen.
ABER: Muss vorher von Monstern inklusive Boss bereinigt werden! Nur Spieler, die einer Gruppe angehörten, die den Boss besiegt haben, dürfen den Turm für Transporte nutzen.

Um euch noch mehr Authentizität oder Realismus anbieten zu können, habe ich mal alle Gebiete mit Namen versehen §wink
Hoffe, es trägt dazu bei, den Flair zu erhöhen :gratz

BlackShial
13.08.2014, 20:53
Sehr schön :gratz
Hatte eigentlich von Anfang an gedacht, dass die Bezeichnungen nur Platzhalter waren *lach*
Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut :dup:

Der Boss ist ... interessant ^^
Allein der Abschnitt: "Kann einen Gegner unter Wasser ziehen, um dort weit schlimmere Dinge anzustellen..." §ugly Was du da wohl andeuten wolltest? :p
Ich bin echt tierisch gespannt, wie unser Tentakeloid wohl komplett aussieht. Aber Fakt ist, ich lasse Hazel nicht in die Nähe von diesem Fluss :o Auch wenn sie ganz sicher kein Tentakelopfer werden würde ... dafür sind deine Lolis bei weitem eher prädestiniert für ^^

Önee-sama
13.08.2014, 21:11
Sehr schön :gratz
Hatte eigentlich von Anfang an gedacht, dass die Bezeichnungen nur Platzhalter waren *lach*
Gefällt mir auf jeden Fall sehr gut :dup:

Der Boss ist ... interessant ^^
Allein der Abschnitt: "Kann einen Gegner unter Wasser ziehen, um dort weit schlimmere Dinge anzustellen..." §ugly Was du da wohl andeuten wolltest? :p
Ich bin echt tierisch gespannt, wie unser Tentakeloid wohl komplett aussieht. Aber Fakt ist, ich lasse Hazel nicht in die Nähe von diesem Fluss :o Auch wenn sie ganz sicher kein Tentakelopfer werden würde ... dafür sind deine Lolis bei weitem eher prädestiniert für ^^

Danke :)

Ja, mit dem Tentakeloid bin ich soweit es möglich war die 'Klischee-Schiene' gefahren :D
Wenn wir ein Ü18 Forum wären, dann wäre ich schon längst dabei eine Fanfiction mit meinen beiden Schwestern und dem Tentakeloid zu schreiben! :o
So ist es halt erstmal ein Boss...
Und wer weiß, ob die gute Hazel, wenn es brenzlig werden sollte, nicht doch ihr Glück versucht, den Tarracano River zu überqueren $ausheck


________________________________________________________________________________ ____________________________________



HUD:
Eigene Lebensenergie nicht sichtbar, genauso wie eigene Ausdauer. Dafür Feedback durch die Neural-Verbindung, die einem Spieler ein 'Gefühl vermittelt, wie der Zustand der Lebensenergie ist und wie erschöpft ein Charakter ist. Also müssen die Spieler immer schön aufs Feedback achten ;)
Das Feedback wäre bei Lebensenergie zum Beispiel, wenn diese niedrig ist und man bekommt einen Treffer, dass der übertragene Schmerz dann heftiger ist - je heftiger die Schmerzen, desto weniger Energie!
Feedback bei Erschöpfung ist dann, dass die Neural-Verbindung dem Körper Erschöpfung suggeriert - bei fast vollständig aufgebrauchter Ausdauer wäre der Spieler daheim mittlerweile Schweißgebadet, als hätte er gerade einen Marathon gelaufen.
Das HUD wird keinen Radar umfassen! Dai Shi ist der ultimative Survival Event - also immer schön die Umgebung mit den Augen absuchen ;)
Questgeber werden zwar den Ort, wo man für die Quest hin muss beschreiben - aber auch hier wird einem nichts angezeigt! Also ist auch hier Suchen angesagt.
Von anderen Personen sieht man weder Namen noch Statusanzeigen - erst wenn man sie als 'Freund' hinzugefügt hat, sieht man ihren Namen! Eine Statusanzeige in dem Sinne sieht man dann immer noch nicht - man erhält lediglich eine Meldung, wie 'ernst die Lebensenergie sinkt' und 'der Erschöpfungsgrad ist'! Deswegen, AUFPASSEN ist auch in der Gruppe der Schlüssel zum Erfolg!!!
Auch von Monstern und Bossen sieht man keine Anzeigen - wie geschrieben, der ultimative Survival Event!

Das HUD für Dai Shi! Es ist wenig und rudimentär und basiert auf Einschätzung und 'Gefühl' - es sollte aber dafür um so mehr zu unserem Survival Setting bei Dai Shi passen! §wink
Bitte schaut auch noch GENAU auf die Ergänzungen in den 3 vorletzten Zeilen, was eine Gruppe betrifft!

Önee-sama
15.08.2014, 13:15
So, Anführer der Crusaders (http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1371974-Charaktersteckbriefe-Charaktere-Avatare-und-Bosse?p=23238323#post23238323) steht auch.

Ich muss gleich mal weg, also die Skills kommen noch - und ja, der hat 3 Skillbäume! Immerhin sind die Crusaders 10:1 in der Unterzahl... Von daher haben die mehr Skills und Reittiere!
Jedenfalls kennt ihr jetzt auch das Gesicht der Gruppierung! §wink

Wie den GM X werde ich den guten Post Mortem nutzen, um einige 'Events' (Überfälle) bei Dai Shi zu organisieren, damit es immer schön spannend bleibt $ausheck


________________________________________________________________________________ ____




Crusaders:
Das ist, wie beschrieben, eine 'Fraktion' an 1.000 Spielern. Die gehören NICHT zu den Spielern, die den Sieger von Dai Shi ausmachen möchten. Die Crusaders sind offiziell für die zuschauenden Massen eine Fraktion an Spielern, die eine Herausforderung für unsere Chars darstellen.
In Wirklichkeit sind es, wie schon beschrieben, 1.000 Firmenmitarbeiter von Nonomoto Enterprises, die durch ihre Angriffe auf die Spieler den Zuschauern etwas bieten sollen.
Da sie zehn zu eins unterlegen sind an der Anzahl, werden die Crusaders mehr Skills von Anfang an haben als unsere Spieler - zudem werden sie Reittiere besitzen!
Ihr Anführer ist 'Post Mortem', der einen Todesritter als Avatar hat. Er wird die Crusaders immer wieder mal in die Umgebung von Gainos für Überfalle führen, es geht das Gerücht jedoch, dass sogar die stadt selbst angegriffen werden könnte!
*Erklärung: Ich habe jetzt nur den Anführer der Crusaders erschaffen. Die anderen 999 will ich jetzt nicht alle einzeln machen müssen. Für euch Spieler ist wichtig - wenn ihr auf die Crusaders trefft, ALLE von ihnen reiten auf irgendwelchen Tieren! Das müssen keine Pferde sein, zudem ist nur ihr Anführer ein Todesritter! Bei einem Kampf gegen irgendeinen Crusader könnt ihr eure Kreativität verwenden und zum Beispiel beschreiben, ihr kämpft gerade mit einem Crusader, der als Avatar einen Echsenmenschen hat und auf einem kleinen Dinosaurier reitet! Das ist jetzt nur ein Beispiel, was ihr euch alles einfallen lassen könnt!
ABER: Da die Crusaders stärker als normale Spieler starten - vergesst es, einen von ihnen alleine töten zu können!!! In einem Kampf mit ihnen sind sie wie Elitemonster zu handhaben... Gegen einen müsst ihr mindestens zu Zweit kämpfen!


Wichtig für euch:
Anführer der Crusaders ist fertig! Könnt mal drüber schauen, ob ich einzelne skills vertauschen soll, ansonsten dürfte der klar sein.
Zusätzlich habe ich hier die überarbeitete Erklärung, was die Crusaders sind, wofür sie stehen und wie ich gedenke sie einzusetzen! Hoffe, die Erklärung ist einleuchtend genug §wink

Önee-sama
15.08.2014, 17:53
Wichtige Mitteilung!!!

Mit dem Anführer der Crusaders bin ich mit meinen Vorbereitungen zum RPG fertig! Will heißen, dass ich jetzt zwar immer noch für Fragen und so weiter natürlich zur Verfügung stehe - aber auch darauf warte, dass genügend andere Spieler hier im Thread schreiben, sie sind auch so weit, dass gestartet werden kann!
Keine Sorge, will euch mit euren Chars nicht hetzen ;)
Es dient euch zur Info, dass wir soweit wären, wenn genügend andere auch fertig sind - dann würde ich den Eröffnungspost schreiben :gratz

So long, euer Ö §wink

PS: Wollte ich einen 'wandernden Boss' für den Dschungel von Ren machen oder jemand anderes... §kratz

BlackShial
15.08.2014, 20:33
PS: Wollte ich einen 'wandernden Boss' für den Dschungel von Ren machen oder jemand anderes... §kratz
Bin schon dabei :( Arbeit hält mich von der Freizeit ab ...
Außer du willst umbedingt, dann verwerf ich das Konzept ^^ Aber an sich könnt ich den morgen schon liefern, wenn du magst. Oder wer anderes hat eine Idee :) Ich muss mich nicht vordrängen ;)

Önee-sama
15.08.2014, 20:35
Bin schon dabei :( Arbeit hält mich von der Freizeit ab ...
Außer du willst umbedingt, dann verwerf ich das Konzept ^^ Aber an sich könnt ich den morgen schon liefern, wenn du magst. Oder wer anderes hat eine Idee :) Ich muss mich nicht vordrängen ;)

Nein nein, hat keine Eile! Wird eh dauern, bis wir auf einen Boss im RPG stoßen werden ;)

BlackShial
16.08.2014, 23:58
Ich habe fertig :o
Zumindest das Bild ... Stecki muss noch bissl aufgehübscht werden :D *auf Uhr schau* ... Folgt morgen ;)

Aber vorher ... schaut ihn euch an ... den gefährlichsten, furchterregendsten, gemeinsten und unbarmherzigsten Boss in Dai Shi:
Aber Vorsicht, nichts für schwache Nerven!
http://upload.worldofplayers.de/files9/Finnlain.png

So ... hat natürlich auch einen Grund, weshalb ich euch mit dieser blutrünstigen Bestie Alpträume beschere :D Er hat noch keinen Namen ... also keinen, den man wirklich verwenden könnte :D Hab ich vor Ewigkeiten mal Finnlain getauft, aber der Name passt ja nun gar nichts zu einem Bossmonster :o
Wir siehts aus, hat wer von euch eine Idee?

Önee-sama
17.08.2014, 00:09
Ich habe fertig :o
Zumindest das Bild ... Stecki muss noch bissl aufgehübscht werden :D *auf Uhr schau* ... Folgt morgen ;)

Aber vorher ... schaut ihn euch an ... den gefährlichsten, furchterregendsten, gemeinsten und unbarmherzigsten Boss in Dai Shi:
Aber Vorsicht, nichts für schwache Nerven!
http://upload.worldofplayers.de/files9/Finnlain.png

So ... hat natürlich auch einen Grund, weshalb ich euch mit dieser blutrünstigen Bestie Alpträume beschere :D Er hat noch keinen Namen ... also keinen, den man wirklich verwenden könnte :D Hab ich vor Ewigkeiten mal Finnlain getauft, aber der Name passt ja nun gar nichts zu einem Bossmonster :o
Wir siehts aus, hat wer von euch eine Idee?

Netter 'Boss' :D
Oh mein Gott! DER ist natürlich die volle Gefahr, wenn Nana den voll naiv streicheln will und Makoto das auch noch süß findet :scared:

Idee für Namen:
Samusin (Ren's ehemaliges Haustier)
- Dann kannst du auch noch passend zum Dschungel eine nette Backstory schreiben §wink

Akela
17.08.2014, 00:59
Hübscher Boss Shial :D. Wird mir eine Freude sein mit euch gemeinsam gegen ihn zu kämpfen :D, auch wenn er eher zum knuddeln ausschaut :3.

Hmm, ich bin noch nicht so ganz durch mit dem Ganzen was während meines Urlaubs geplant wurde. Ich werde mich da morgen nochmal ran setzen.

BlackShial
17.08.2014, 01:19
So is drin :)

Ich lass den Namen mal noch offen. Weiß nicht, Samusin klingt eher wie ne arabische Süßspeise :p

So ... ja :o Ich hoffe ihr werdet Freude haben gegen ihn zu Kämpfen. Gegen dieses bitterböse Monster :D

Önee-sama
17.08.2014, 01:27
So is drin :)

Ich lass den Namen mal noch offen. Weiß nicht, Samusin klingt eher wie ne arabische Süßspeise :p

So ... ja :o Ich hoffe ihr werdet Freude haben gegen ihn zu Kämpfen. Gegen dieses bitterböse Monster :D

Das wird eine teure Angelegenheit, den anzulocken... :scared:
Aber den Kampf stelle ich mir interessant vor §wink

Namensvorschläge:
- Ruby oder Rubico (Rubin)
- Smarg (Smaragd)
- Diam oder Dial (Diamant)
- Op (Opal)
Mehr fallen mir gerade nicht ein §wink

Akela
17.08.2014, 01:33
Das Tierschen erinnert mich ein wenig an einen Wolpertinger. Deshalb würde ich vl. aus diesem Namen etwas herableiten. Z.B. Wolp, Wolpert, Wolpi :D. Oder einfach Shenmue, Sahakin oder Gibson. Diese Namen fallen mir spontan ein.

Wegen der Schnelligkeit und dem Heranlocken des kleinen Nagers ... hoffe er springt auf Blut an oder so :D. Frisches Blut vom Gegner ^^ (Assassine lässt grüßen :p).

Önee-sama
17.08.2014, 01:37
@ Witti: Irgendwie bezweifele ich, dass deine Anlockmethode funktioniert ;)

Zetubal
17.08.2014, 01:40
Namensvorschläge:
- Ruby oder Rubico (Rubin)
- Smarg (Smaragd)
- Diam oder Dial (Diamant)
- Op (Opal)
Mehr fallen mir gerade nicht ein §wink

Bernhard (Bernstein)
Achim (Achat)
Falk (Falkenauge)
Jasper (Jaspis)
Gagamel (Gagat)
Christoph (Chrysokoll)
Karl (Karneol)
Thomas (Topas)
Axel (Axinit)
Dieter (Dioptas)
Siggi (Sugilith)
Albert (Albit)
Harry (Hämatit)
Pete (Pyrit)

:dnuhr:

Akela
17.08.2014, 01:42
@ Witti: Irgendwie bezweifele ich, dass deine Anlockmethode funktioniert ;)

Wäre auch zu einfach gewesen §ugly.

Önee-sama
17.08.2014, 01:45
Bernhard (Bernstein)
Achim (Achat)
Falk (Falkenauge)
Jasper (Jaspis)
Gagamel (Gagat)
Christoph (Chrysokoll)
Karl (Karneol)
Thomas (Topas)
Axel (Axinit)
Dieter (Dioptas)
Siggi (Sugilith)
Albert (Albit)
Harry (Hämatit)
Pete (Pyrit)

:dnuhr:

Die klingen irgendwie zu... deutsch... §ugly
Wobei ich bei Gagamel grinsen muss :D

Zetubal
17.08.2014, 01:52
Die klingen irgendwie zu... deutsch... §ugly


Dabei hatte ich mir solche Mühe gegeben :( :o

BlackShial
17.08.2014, 01:58
Gagamel (Gagat)
Dieter (Dioptas)
Verdammt ... nun kann ich mich nicht entscheiden. Ich find beide einfach so extrem geil :D
Ohne Flachs, ich steh total auf solche Namen :eek:


Das wird eine teure Angelegenheit, den anzulocken... :scared:
Aber den Kampf stelle ich mir interessant vor §wink

Wegen der Schnelligkeit und dem Heranlocken des kleinen Nagers ... hoffe er springt auf Blut an oder so :D. Frisches Blut vom Gegner ^^ (Assassine lässt grüßen :p).
Oh ... ihr glaubt gar nicht wie teuer es wird $§p4
Es wird euch unglaublich viel Freude bereiten, glaubt mir *lach* Also, wenn ich es etwas lenken darf :D


Das Tierschen erinnert mich ein wenig an einen Wolpertinger. Deshalb würde ich vl. aus diesem Namen etwas herableiten. Z.B. Wolp, Wolpert, Wolpi :D. Oder einfach Shenmue, Sahakin oder Gibson. Diese Namen fallen mir spontan ein.
Ist ein Wolpertinger nicht sowas wie ein Muldenhase? Da hat ja Aegis mehr Ähnlichkeit mit diesem Ding als der Kleine :p
Shenmue hat übel was, würde aber wohl eher zu einem Drachen passen. gefällt mir aber dennoch richtig gut.



Dial (Diamant)
Dial ... hm ... Erinnert mich an Diaval. Den mocht ich total :D
Dial ist kurz, klangvoll und hat nicht ganz so viel mit einem Diamant zu tun ;) (oder möchtest du so heißen wie deine Nahrung? :D)
Außerdem klingt es wie Shial §ugly Was will man mehr? Ich glaub den würd ich nehmen :) Schlaf aber mal noch ne Nacht drüber. Auf jeden Fall ist der Platz 1 jetz ^^ Neben Gagamel und Dieter natürlich :o

EDIT:
Ganz vergessen zu sagen:
Post Mortem gefällt mir richtig richtig gut!
Dieses Battle Theme §xlol Es ist so doof, dass es schon wieder gut ist ^^
Aber mal davon abgesehen, woah .. dieses Bild. Ich würde ihm am liebsten die ganze Zeit schmachtend hinterherlaufen ... Ob man den als Reittier haben darf? §list Wobei mir das Pferd glatt noch ein Stück besser gefällt.
Auf jeden Fall ist klar, dass ich dem ja eigentlich nicht begegnen mag :scared: Aber ... rrrawrrr ... Während er über Gainios herfällt, werde ich gern über ihn herfallen *lach*

Zetubal
17.08.2014, 02:06
Verdammt ... nun kann ich mich nicht entscheiden. Ich find beide einfach so extrem geil :D
Ohne Flachs, ich steh total auf solche Namen :eek:


Hör auf die Dame, Ö.

Deine Anti-deutschen Namen-Ressentiments haben hier keinen Platz :p

Önee-sama
17.08.2014, 02:14
Also, das mit Dial und Shial war beabsichtigt ;)

Dann - wer einen Boss erschafft, darf den natürlich auch lenken, um unsere Spieler zu fordern §wink
Das sollte es interessanter machen, als wenn die Spieler den Boss selbst schreiben müssen.

*Erklärung: Wer Bosse, für eine Quest besiegt, bei dem tauchen diese Bosse nicht mehr auf. Wenn man aber jemanden in der Gruppe hat, der den Boss noch nicht gemacht hat, ist der Boss immer noch da! Bedenkt das, wenn ihr einen Spieler in der Gruppe habt und zum Beispiel zu den Transportkristallen geht - können ja nur benutzt werden, wenn die Bosse besiegt sind!
Da es ja aber nur Belohnungen für Quests gibt, bringt es nix, einen Boss zu besiegen und dann mit anderen, die den noch nicht besiegt haben, mitzugehen, nur um 'Boss-Farming' zu machen!
ABER - ein Spieler, der den Boss schon besiegt hat, kann ja seine Dienste gegen Bezahlung anbieten für Spieler, die Hilfe suchen, einen Boss zu erledigen...
**Erklärung: Wer einen Boss erschafft, darf den in Kämpfen mit Spielern gerne 'lenken' - also Posts für den Boss schreiben! Das dürfte die Kämpfe spannender und fordernder machen und euch eine bessere Spielewelt bieten. Dies ist natürlich nur freiwillig - wer es nicht möchte, kann seine Bosse natürlich auch durch die Spieler in Kämpfen selbst beschreiben lassen.


Werde diese Erklärung vorne in EP bei Bosse einfügen - sollte verständlich sein und 'Missverständnisse über Lücken' abwenden §wink

@ Zetu: Selbst Dieter kann man ja auch 'Di-e-ter' aussprechen und es so 'exotisch' klingen lassen :o

Akela
17.08.2014, 13:08
Ist ein Wolpertinger nicht sowas wie ein Muldenhase? Da hat ja Aegis mehr Ähnlichkeit mit diesem Ding als der Kleine :p
Shenmue hat übel was, würde aber wohl eher zu einem Drachen passen. gefällt mir aber dennoch richtig gut.

Naja, ein Wolpertinger besteht aus verschiedenen Tieren und ist doch ein Fabelwesen aus dem tiefen Bayern ^^.

Shenmue würde wirklich zu einem Drachenboss passen, wäre doch cool wenn wir so einen Bossgegner hätten :).

BlackShial
17.08.2014, 13:48
Hab mich jetz für einen Namen entschieden. Die Ableitung kam von Dial .. was mich echt stark an Diaval erinnert hat. Den mag ich so gern, dass ich da doch gern ne Änhlichkeit gehabt hätte :D
Dank meinem Ceranfeldreiniger hab ich nun einen Namen *lach*
Izaval. Ich find, dass passt immer noch ganz gut zu einem insektenartigem Wesen, was der Kleine ja eben ist ^^

So ... bin jetz endlich SAO schauen §wink

Önee-sama
17.08.2014, 14:52
Hab mich jetz für einen Namen entschieden. Die Ableitung kam von Dial .. was mich echt stark an Diaval erinnert hat. Den mag ich so gern, dass ich da doch gern ne Änhlichkeit gehabt hätte :D
Dank meinem Ceranfeldreiniger hab ich nun einen Namen *lach*
Izaval. Ich find, dass passt immer noch ganz gut zu einem insektenartigem Wesen, was der Kleine ja eben ist ^^

So ... bin jetz endlich SAO schauen §wink

Alles klar :gratz

Nur werde ich beim Kampf gegen den dann immer an einen Reiniger denken :o

Bin mal Dorffußball schauen, bis nachher oder halt mal mit dem Handy §knuff

BlackShial
17.08.2014, 16:21
Nur werde ich beim Kampf gegen den dann immer an einen Reiniger denken :o
Der Reiniger hieß aber nicht Izaval :o
Kam nur dadurch auf die Kombination. Pfft :p
Ich muss mir halt meine Inspiration wo anders holen, wenn Moku mal nicht da is *lach*

Wisst ihr was wir brauchen?
Einen Avatar mit der Klasse Prinzessin §ugly
Die Skills:
Rette mich! - ein Verbündeter wirft sich vor die Prinzessin und fängt ihren Schaden ab.
Oh nein! - Die Prinzessin fällt melodramatisch zu Boden und wird vom Gegner für tot gehalten.
Wache! - Verbündete stüzen sich auf auf Befehl auf den Gegner.
Mein Held! - Sie gibt einem Verbündeten als Zeichen ihrer Gunst ihr Taschentuch und seine Angriffskraft erhöt sich.
Also allgemein nur Fähigkeiten, bei denen sie selbst nichts tun muss, sondern nur Andere die Arbeit machen :D

Müsste natürlich immer im prunkvollem Kleid unterwegs sein, das eigentlich viel zu sperrig ist für eine Reise :p

Önee-sama
17.08.2014, 18:53
Der Reiniger hieß aber nicht Izaval :o
Kam nur dadurch auf die Kombination. Pfft :p
Ich muss mir halt meine Inspiration wo anders holen, wenn Moku mal nicht da is *lach*

Wisst ihr was wir brauchen?
Einen Avatar mit der Klasse Prinzessin §ugly
Die Skills:
Rette mich! - ein Verbündeter wirft sich vor die Prinzessin und fängt ihren Schaden ab.
Oh nein! - Die Prinzessin fällt melodramatisch zu Boden und wird vom Gegner für tot gehalten.
Wache! - Verbündete stüzen sich auf auf Befehl auf den Gegner.
Mein Held! - Sie gibt einem Verbündeten als Zeichen ihrer Gunst ihr Taschentuch und seine Angriffskraft erhöt sich.
Also allgemein nur Fähigkeiten, bei denen sie selbst nichts tun muss, sondern nur Andere die Arbeit machen :D

Müsste natürlich immer im prunkvollem Kleid unterwegs sein, das eigentlich viel zu sperrig ist für eine Reise :p

Dir ist natürlich klar, dass du hier die Skills von Emanuelle aus Dragon Age aufzählst... :o
ER würde auch im prunkvollem Kleid zusehen, wie andere die Arbeit machen :D

BlackShial
17.08.2014, 20:23
Dir ist natürlich klar, dass du hier die Skills von Emanuelle aus Dragon Age aufzählst... :o
ER würde auch im prunkvollem Kleid zusehen, wie andere die Arbeit machen :D
Emanuelle hält sich vllt für eine Prinzessin :o Aber ich rede von einer richtigen Adeligen :p
Außerdem hat der ja keinen Skillbaum und trägt ein Schwert bei sich. Also scheint er ja doch etwas zu machen.
Zudem hab ich ihn noch nicht im Kampf erlebt und kann nicht wissen, wie er sich da verhält.
Unterstellung :o

Ich würde ja glatt meinen zweiten Char zu ner Prinzessin machen, aber so ein Wolfsbär-whatever sieht vllt etwas blöd aus in nem Kleid §ugly
Wobei eine melodramatische Szene, in der er sich die Tatze an die Stirn hält, echt gut kommen würde. Ganz sicher.

Aber erst einmal abwarten wie das RPG läuft. Bis dahin hab ich ja noch Zeit ^^

Önee-sama
17.08.2014, 20:39
Emanuelle hält sich vllt für eine Prinzessin :o Aber ich rede von einer richtigen Adeligen :p
Außerdem hat der ja keinen Skillbaum und trägt ein Schwert bei sich. Also scheint er ja doch etwas zu machen.
Zudem hab ich ihn noch nicht im Kampf erlebt und kann nicht wissen, wie er sich da verhält.
Unterstellung :o

Ich würde ja glatt meinen zweiten Char zu ner Prinzessin machen, aber so ein Wolfsbär-whatever sieht vllt etwas blöd aus in nem Kleid §ugly
Wobei eine melodramatische Szene, in der er sich die Tatze an die Stirn hält, echt gut kommen würde. Ganz sicher.

Aber erst einmal abwarten wie das RPG läuft. Bis dahin hab ich ja noch Zeit ^^

Wie er sich im Kampf verhält... Freu dich auf Einiges :D

Um hier nicht zu viel Abzuschweifen... Erstell doch neben deinem 'Bärenmarke-Monster' BITTE noch so eine Prinzessin!!! Dann lass ich mir auch extra einen der 'androgynsten Charaktere' aller Zeiten für deine Prinzessin einfallen :D



________________________________________________________________________________ __________________________________________________


Um hier auch Nägel mit Köpfen zu machen und mir selbst einiges an Ärgernis zu ersparen...

Zum Glück wirken eure Reaktionen überhaupt nicht arrogant.


Echt? :eek:

Auch, wenn es aus dem OT zitiert ist...
Lucy und ihr 'Herrchen' sind raus aus dem RPG!
Mein Missmut ist da einfach zu groß...
Ich nehme es als Anlass, hier Farbe zu bekennen! Hab es mir lange genug angetan - einfach raus!
- Warum? Es ist mein RPG... Fertig!

Und nein, ich lass da nicht mit mir diskutieren! Entscheidung steht!

BlackShial
17.08.2014, 20:49
Wie er sich im Kampf verhält... Freu dich auf Einiges :D

Um hier nicht zu viel Abzuschweifen... Erstell doch neben deinem 'Bärenmarke-Monster' BITTE noch so eine Prinzessin!!! Dann lass ich mir auch extra einen der 'androgynsten Charaktere' aller Zeiten für deine Prinzessin einfallen :D
Rein aus Erfahrung: Keine drei Chars :D
Mit einem Dritten würde ich mich nur übernehmen und hätte wohl nicht so viel Spaß daran wie an den ersten Beiden.
Zumal Bärenmarke (ich liebe den Namen :D) ja sowieso eine Art ... hm ... 'Prinzessin' werden soll. Denk an den Char, von dem ich vor längerer Zeit mal gesprochen hatte, als ich dir von Moku's Char erzählt hab ;) Wegen ihr schwirrt mir nun schon seit Wochen dieser Char durch den Kopf :D

Lionate
17.08.2014, 21:33
Irgendwie versteh ich nicht, was jetzt abläuft. Also Lucy und Kanu sind jetzt raus, weil irgendjemand Streit mit einem anderen Forum hat? Hab ich das richtig verstanden?

Önee-sama
17.08.2014, 21:45
Irgendwie versteh ich nicht, was jetzt abläuft. Also Lucy und Kanu sind jetzt raus, weil irgendjemand Streit mit einem anderen Forum hat? Hab ich das richtig verstanden?

Jain! Ich bin mal GANZ offen: Hätte mir das mit Lucy und Kainushi schon bei dem 'Dolch in den Rücken' mit meiner Alipheese ersparen sollen!
Habe jetzt einfach mal auf Grund des OT entschieden, es ist Zeit, hier für Klarheit zu schaffen!

Also: Lucy (plus ALLE ZA von ihr) und Kainushi (Scylla) sind raus! Da habe ich ganz alleine entschieden, weil ich es wirklich schon seit längerem Leid bin!
Sorry, dass so was 'hässliches' jetzt die Stimmung eventuell trübt - irgendwo muss ich aber auch sehen, was funktioniert und was nicht!

Deswegen:
Lucy und Scylla - spart euch Posts hier - ihr seit raus! Punkt! :mad:

Lionate
17.08.2014, 21:51
Okay, ich kenne da wohl nicht die Hintergründe. Weiß auch gar nicht was mit deiner Alipheese war.

Alice
17.08.2014, 21:52
Jain! Ich bin mal GANZ offen: Hätte mir das mit Lucy und Kainushi schon bei dem 'Dolch in den Rücken' mit meiner Alipheese ersparen sollen!
Habe jetzt einfach mal auf Grund des OT entschieden, es ist Zeit, hier für Klarheit zu schaffen!

Also: Lucy (plus ALLE ZA von ihr) und Kainushi (Scylla) sind raus! Da habe ich ganz alleine entschieden, weil ich es wirklich schon seit längerem Leid bin!
Sorry, dass so was 'hässliches' jetzt die Stimmung eventuell trübt - irgendwo muss ich aber auch sehen, was funktioniert und was nicht!

Deswegen:
Lucy und Scylla - spart euch Posts hier - ihr seit raus! Punkt! :mad:

Meinst du mich mit Alipheese oder deinen RPG Avatar? Ist eben etwas Verwirrend da ich ja mit dem Namen nagut Alice eigentlich aber ist ja die "Abkuürzung" davon daher bin ich gerade etwas verwirrt §ugly Und da ich mich etwas beruhigt habe und du so sehr Partei für mich ergreifst bin ich wieder da und hoffe das meine PN an medi gereicht hatt damit der Löschungsantrag ignoriert wird. Und: Dürfte ich als Boss Disignier fürs RPG arbeiten?:gratz

Önee-sama
17.08.2014, 22:06
Meinst du mich mit Alipheese oder deinen RPG Avatar? Ist eben etwas Verwirrend da ich ja mit dem Namen nagut Alice eigentlich aber ist ja die "Abkuürzung" davon daher bin ich gerade etwas verwirrt §ugly Und da ich mich etwas beruhigt habe und du so sehr Partei für mich ergreifst bin ich wieder da und hoffe das meine PN an medi gereicht hatt damit der Löschungsantrag ignoriert wird. Und: Dürfte ich als Boss Disignier fürs RPG arbeiten?:gratz

Sorry, sonst habe ich kein Problem mit dir. :gratz

ABER: Wegen dem RPG - Alle Bosse stehen, die wir brauchen! Da musst du es dir eingestehen, was das RPG angeht, warst du zu 'eigensinnig'! Wenn etwas Zeit vergangen ist, kannst du dich nochmals melden deswegen - im Moment, was das RPG angeht nicht!

Da bin ich ehrlich mit dir, sorry deswegen.

Es ging um meinen RPG-Ava.


Okay, ich kenne da wohl nicht die Hintergründe. Weiß auch gar nicht was mit deiner Alipheese war.

Einfach mal einen 'Dolch in den Rücken bekommen'! Ich belass es mal dabei...

BlackShial
17.08.2014, 22:44
Ich möchte erwähnen, dass hier niemand ausgeschlossen wird, nur weil er sich in Unterforen herumtreibt, die ein paar Leuten von uns nicht passen.
Das ist eine ganz andere Geschichte und gibt und leider auch nicht das Recht, dies zu tun. Gibt aber immerhin auch unter solchen Menschen mehr als genug, mit denen man gern und gut reden kann. Verallgemeinern ist also nicht angebracht. Ö tut das auch gar nicht.

Störenfriede dagegen sind im RPG nicht erwünscht.
Wer sticheln will, der darf das gern an einem anderen Ort tun. Wer nicht mit anderen umgehen kann/will, der ist bei einem RPG falsch. Wer denkt es sein eine nette Abwechslung, etwas zu torpedieren, was anderen gefällt, der soll bitte auf dem Kinderspielplatz Sandburgen zerstören.

Wie Ö entscheidet, ist allein seine Sache.
Ich muss es nicht gutheißen.
Ich werde für niemanden Partei ergreifen.

Akela
17.08.2014, 23:55
Habe mir schon sowas gedacht mit dem Ausschluss. Auch wenn ich aktuell nicht so viel mitmische hier im Thread, finde ich dass wir solangsam wieder Ruhe hier einkehren lassen sollen. Das ist doch der beste Weg zum ruhigen Miteinander :).

Edit:
Ach, wegen dem Prinzessinen Boss. Da habe ich doch glatt vor Augen dass es ein dicker behaarter Riese mit einem rosa farbenenen Kleid ist und lange blonde Haare hat. Big Princess wäre der passende Name :D. Also ich fände es lustig :D.

Önee-sama
18.08.2014, 02:16
Wichtige Mitteilung!!!

Mit dem Anführer der Crusaders bin ich mit meinen Vorbereitungen zum RPG fertig! Will heißen, dass ich jetzt zwar immer noch für Fragen und so weiter natürlich zur Verfügung stehe - aber auch darauf warte, dass genügend andere Spieler hier im Thread schreiben, sie sind auch so weit, dass gestartet werden kann!
Keine Sorge, will euch mit euren Chars nicht hetzen ;)
Es dient euch zur Info, dass wir soweit wären, wenn genügend andere auch fertig sind - dann würde ich den Eröffnungspost schreiben :gratz

So long, euer Ö §wink

PS: Wollte ich einen 'wandernden Boss' für den Dschungel von Ren machen oder jemand anderes... §kratz

So, bevor die 'Bereitschaftsmeldung' untergeht - nochmals für euch zitiert :gratz

Der Boss für den Dschungel steht ja dank Shial §knuff

Also, schreibt einfach in den Thread, wenn ihr auch startklar seid und ich setze den Eröffnungspost :gratz

Zetubal
18.08.2014, 02:19
Edit:
Ach, wegen dem Prinzessinen Boss. Da habe ich doch glatt vor Augen dass es ein dicker behaarter Riese mit einem rosa farbenenen Kleid ist und lange blonde Haare hat. Big Princess wäre der passende Name :D. Also ich fände es lustig :D.

Für so einen Charakter kann man doch bestimmt einen meiner Edelstein-basierten absolut nicht ur-deutschen Namen nehmen :p

Kainushi
18.08.2014, 15:39
Da es ja aber nur Belohnungen für Quests gibt, bringt es nix, einen Boss zu besiegen und dann mit anderen, die den noch nicht besiegt haben, mitzugehen, nur um 'Boss-Farming' zu machen!
Meinst du "nur eine Belohnung"? Ansonsten könnte man dennoch farmen, mit den Belohnungen kann man sicher was machen.

Jain! Ich bin mal GANZ offen: Hätte mir das mit Lucy und Kainushi schon bei dem 'Dolch in den Rücken' mit meiner Alipheese ersparen sollen!
Habe jetzt einfach mal auf Grund des OT entschieden, es ist Zeit, hier für Klarheit zu schaffen!

Also: Lucy (plus ALLE ZA von ihr) und Kainushi (Scylla) sind raus! Da habe ich ganz alleine entschieden, weil ich es wirklich schon seit längerem Leid bin!
Sorry, dass so was 'hässliches' jetzt die Stimmung eventuell trübt - irgendwo muss ich aber auch sehen, was funktioniert und was nicht!

Deswegen:
Lucy und Scylla - spart euch Posts hier - ihr seit raus! Punkt! :mad:
Schön sowas zu lesen, nachdem ich grad die RPG Posts der letzten Tage nachgeholt hab. :A

Önee-sama
18.08.2014, 15:51
Ja, nur einmal eine Belohnung.

Zum anderen Thema: Lucy hat vertrauen zerstört! So funktioniert ein Zusammenspiel im RPG erstmal nicht. Also ist sie bis auf weiteres raus! wenn sich neues Vertrsuen gebildet hat, kann man weiter sehen...
Ansonsten ist das gerade schwer mit dem Handy von der Arbeit sus zu managen...
Schreib mir bitte eine PN und ich anworte heute abend.

Ich bitte darum das Thema ruhen zu lassen bis ich heute abend daheim bin.
Danke.

Akela
18.08.2014, 16:18
Für so einen Charakter kann man doch bestimmt einen meiner Edelstein-basierten absolut nicht ur-deutschen Namen nehmen :p

Dieter wäre klasse, ja :D. Die dicke Prinzessin Dieter mit ihrem rosa Plüschhammer :scared:.

BlackShial
18.08.2014, 19:56
Ja, nur einmal eine Belohnung.
Sowas wie diese Ringe, oder? Also Gegenstände, die bestimmte Werte verbessern? Und natürlich einen Skillpunkt, wenn der Boss für ein Event wichtig war, ja?
Aber ist gut so. Wenn man den selben Boss ein zweites Mal legt, sollte es nichts mehr geben. Dafür kann man aber andere Spieler abzocken, die ihn noch nicht hatten und Geld von ihnen verlangen um zu helfen :D
Vllt sollte man die Belohnungen Bossbezogen machen? (Also ... starker Ring der Flammenmaid? Oder ... agile Kette des Wüstenwurmes? Als doofes Beispiel jetzt.) Oder etwas wie Abzeichen vergeben? (POKEMONORDEN! §danke) Einfach nur, um zeigen zu können das man einen Boss auch wirklich schon gelegt hat. Außer du willst, dass es eine Vertrauenssache ist.
Auf jeden Fall wär es nicht schlecht, wenn Avatar A beweisen kann, dass er die Kristallhöhle gesäubert hat und 20 Goldstücke verlangt, um Avatar B zu helfen es noch einmal zu tun. Ansonsten muss Avatar B Avatar A ja blindlings vertrauen?

___________

Prinzessin Dieter? §danke
Hazel würde ihr verfallen.

Önee-sama
18.08.2014, 23:10
Disclaimer zu Accounts:
Bitte postet eure erstellten Charaktere und / oder Avatare mit dem Account, mit dem ihr gedenkt, am RPG teilzunehmen! Da es in den allgemeinen Rollenspielregeln alleine schon unter §4 um das Charaktereigentum geht, soll hier eine eindeutige Zuordnung der Charaktere zu den Usern sein. Es kann mitunter zu Verwirrungen kommen, wenn ein Char ständig von unterschiedlichen Accounts gespielt wird. Und auch mir erleichtert es die Arbeit, sollte es dazu kommen, dass ich moderatorisch eingreifen müsste.
Accounts, die sich nicht zweifelsfrei zuordnen lassen, schließe ich direkt vom RPG aus - bitte sorgt also von Anfang an dafür, dass ich weiß, welcher Account zu wem gehört!

Disclaimer bezüglich Abstimmungen:
Wenn wichtige Abstimmungen für das RPG anstehen, die alle Spieler betreffen (Sei es eine wichtige Änderung der Lore, einen einschneidenden Event im RPG oder sonstige zur Abstimmung frei gegebene Arbeiten), kann hier im Thread durch eine abgegebene Nachricht abgestimmt werden. Dabei hat jeder User nur eine Stimme - egal, mit wie vielen Charakteren oder gar Accounts er am RPG beteiligt ist!


________________________________________________________________________________ _____________________________



So, zwei wichtige neue Disclaimer! Bitte wie immer sorgfältig Lesen. :gratz

Achievements:
Können wir gerne einführen - um einmal anderen Avataren dann beweisen zu können, das man einen Boss schon gelegt hat und zum anderen, um natürlich in bester Anime-Manier damit prahlen zu können ;)
Wir haben mit dem Tentakeloid im Moment 5 Bosse. Wer möchte, kann sich zu den Bossen einzelne Achievements ausdenken - aber nur etwas in Richtung Titel oder so! Belohnungen gibt es ja nur durch die Quest, die den Boss beinhaltet! Wenn ihr Belohnungen in Form von Items wollt, die zu den Bossen passen, dann bitte denkt euch Quest-Belohnungen aus!

@ Kainushi: Da du die Pokemondingens im OT zitiert hast - wenn du etwas abklären möchtest, dann kannst du jetzt gerne Fragen stellen.

(Edit)
Diejenigen von euch, die schon Charaktere gepostet haben, aber lieber mit einem anderen Account am RPG teilnehmen würden... ihr habt natürlich noch die Möglichkeit, euren Char auf einen anderen Account zu wechseln, falls ihr das wünscht. :gratz
Wenn da nichts in den nächsten Tagen kommt, gehe ich davon aus, dass ihr mit den bisher hier genutzten Accounts teilnehmen wollt.

Akela
19.08.2014, 00:08
Alles klar :). Morgen nehme ich den letzten Feinschliff an meinem Char vor und dann kanns von meiner Seite aus rund gehen ^^.

Önee-sama
19.08.2014, 01:56
Disclaimer zu Accounts:
Bitte postet eure erstellten Charaktere und / oder Avatare mit dem Account, mit dem ihr gedenkt, am RPG teilzunehmen! Da es in den allgemeinen Rollenspielregeln alleine schon unter §4 um das Charaktereigentum geht, soll hier eine eindeutige Zuordnung der Charaktere zu den Usern sein. Es kann mitunter zu Verwirrungen kommen, wenn ein Char ständig von unterschiedlichen Accounts gespielt wird. Und auch mir erleichtert es die Arbeit, sollte es dazu kommen, dass ich moderatorisch eingreifen müsste.
Accounts, die sich nicht zweifelsfrei zuordnen lassen, schließe ich direkt vom RPG aus - bitte sorgt also von Anfang an dafür, dass ich weiß, welcher Account zu wem gehört!
Und explizit weise ich darauf hin - nur EINEN Account pro User!!! Also nicht mal 12 Chars erstellen, um dann 12 verschiedene Accounts zu haben hier...


Disclaimer bezüglich Abstimmungen:
Wenn wichtige Abstimmungen für das RPG anstehen, die alle Spieler betreffen (Sei es eine wichtige Änderung der Lore, einen einschneidenden Event im RPG oder sonstige zur Abstimmung frei gegebene Arbeiten), kann hier im Thread durch eine abgegebene Nachricht abgestimmt werden. Dabei hat jeder User nur eine Stimme - egal, mit wie vielen Charakteren er am RPG beteiligt ist! Einzig und alleine der teilnehmende Account zählt!




________________________________________________________________________________ _________




Habe das Ganze nochmals angepasst - bitte nur ein Account pro User, mit dem man hier teilnimmt am RPG :gratz

Horo
19.08.2014, 21:11
Man darf also von einem Forenaccount mehrere RPG-Charaktere spielen. RPG-Charaktere werden an den Forenaccount gebunden, mit dem sie vorgestellt werden. Richtig so? (um den Textblock mal einfach zusammenzufassen)

Mit 2 oder mehr Forenaccounts 2 oder mehr Charaktere zu spielen ist demnach auch in Ordnung, solange die RPG-Leitung weiß, wer hinter dem Forenaccount steckt und die entsprechenden Charaktere nur mit den entsprechenden Forenaccounts gepostet werden. Außerdem ist es viel übersichtlicher, wenn ein Spieler mit mehreren Charakteren für jeden Charakter einen Account hat, gerade wenn auch Bosse dazu gehören. Vielleicht könnte man gerade für die einen Sonderaccount anlegen, wie es das so ähnlich auch im Gothic-RPG gibt.

Es wäre also auch möglich, dem RPG "undercover" beizutreten (sofern die RPG-Leitung informiert ist.) Das wäre dann ganz praktisch, wenn ein Benutzer mit mehreren anderen RPG-Spielern schon auf menschlicher, OOC Ebene nicht gut klar kommt. Solange es die RPG-Leitung weiß, ist für die Spieler ja egal, wer hinter dem RPG-Charakter steht, solange gutes RP betrieben wird.

In dem Fall solltest du den Punkt um die Abstimmungen noch etwas modifizieren, da jeder RPG-Spieler eine Stimme hat und nicht nur jeder Account.

BlackShial
19.08.2014, 21:38
Mit 2 oder mehr Forenaccounts 2 oder mehr Charaktere zu spielen ist demnach auch in Ordnung, solange die RPG-Leitung weiß, wer hinter dem Forenaccount steckt und die entsprechenden Charaktere nur mit den entsprechenden Forenaccounts gepostet werden. Außerdem ist es viel übersichtlicher, wenn ein Spieler mit mehreren Charakteren für jeden Charakter einen Account hat, gerade wenn auch Bosse dazu gehören. Vielleicht könnte man gerade für die einen Sonderaccount anlegen, wie es das so ähnlich auch im Gothic-RPG gibt.
Sorry, ich will keinesfalls deine Idee niedertreten ... Ist auch kein Angriff.
Aber DAS finde ich so unsagbar dumm, dass ich allein aus diesem Grund niemals bei diesem RPG mitgemacht hätte :dnuhr:
Du willst Übersichtlichkeit? Wir haben Charbilder und Charfarben. Das allein ist übersichtlich genug, so dass man nicht ständig den Acc wechseln muss, nur um mit einem Char zu posten.
Ich finde das unsinnig und viel zu kompliziert. Außerdem bin ich strikt gegen diese Zweit(dritt-,fünft-,zwölft-)account-Sache.
Dann hättet ihr in mir eine Person, die sich weigern würde diesen Regeln zu folgen. Selbst wenn ich dafür aussteigen müsste :dnuhr:
Ich bau mir doch keine 5 Accounts, nur weil ich gern 5 Chars spielen will. So weit kommt es noch -.-

Ich persönlich würde es begrüßen, wenn man sich nicht ständig hinter einem neuen Namen(Account) versteckt. :rolleyes:
Wer gut spielen kann, der kann die Anderen auch leicht überzeugen, egal wie deren Meinung über einen ist.
Wer sich erwachsen verhalten kann, der schafft es auch mit jemandem zu spielen, von dem er nicht viel hält.

Zudem würde ich die Bosse, die ich erstellt habe so oder so wohl eh nicht spielen. Ich bau deren Aktionen in meine Posts ein und gut ist. So, wie es hoffentlich auch andere Spieler tun werden.
Es sind nur Bosse ... keine RPG-Chars. Bosse, die immer wieder auftauchen und immer wieder getötet werden.

Horo
19.08.2014, 21:41
War nur eine Idee, die ich in den Raum geworfen hab. Dafür ist der Thread ja da, oder? Zumindest wurd mir bei meiner letzten (eigentlich vollkommen scherzhaft gemeinten) Idee mit den Achievements gesagt, ich solls hier posten. :o

BlackShial
19.08.2014, 22:01
War nur eine Idee, die ich in den Raum geworfen hab. Dafür ist der Thread ja da, oder? Zumindest wurd mir bei meiner letzten (eigentlich vollkommen scherzhaft gemeinten) Idee mit den Achievements gesagt, ich solls hier posten. :o
Dann lies meinen ersten Satz. :dnuhr:

Dafür ist der Thread da, ja. Aber genauso zum diskutieren. ;)
Ich sag halt einfach nur offen meine Meinung. Und ja, ich bin definitiv gegen die Idee mit den Charakteraccounts. Mit jeder Faser meines Körpers.

Leider verstehe ich auch nicht, weshalb man den Drang hat immer wieder einen neuen Account zu erstellen - damit verbrungen die Frage, ob man für jeden einen Char erstellen könnte.
Wo ist das Problem nur einen einzigen Account zu nutzen für das RPG? Nur ne Frage, kein Vorwurf. Was ihr sonst wo in diesem Forum treibt ist mir herzlich egal.

Ö hat es ja eigentlich recht deutlich gemacht, dass auch er nur einen einzigen Account hier sehen will, wobei ich ihn unterstütze.
Denn wie gesagt, in einem RPG kann man auch darüber hinwegsehen, ob man den Spieler mag oder nicht. Ich für meinen Teil konnte es bisher immer.
Aber ich überlasse Ö mal diese Undercover-Sache :)
Am Ende stehen hier wahrscheinlich eh irgendwann vermeintlich 'unbekannte' Forenmitglieder vor der Tür :rolleyes:

Schade, wenn ich gewusst hätte wer hinter diesem Nick steckt, hätte ich wohl sofort den Sarkasmus erkannt in der Achievement-Sache :rolleyes:
So bin ich davon ausgeganen, dass es sich um eine nette Person gehandelt hat, die nur schüchtern war.
Sei es drum, ich find die Idee nicht abwegig.

Önee-sama
19.08.2014, 22:41
Ich möchte einfach bitten, nur einen Account pro User fürs RPG zu nutzen.
Mir ist dabei egal, ob ihr EA oder irgendeinen ZA nutzt - Hauptsache auf diesem Account werden dann auch zukünftig ALLE Chars gespielt!
Wenn ihr euren EA aus dem RPG raushalten wollt, dann nehmt einen ZA, das ist ja egal - ich brauche noch nicht mal euren EA zu wissen... nur bitte, pro User einen Account hier nur! Sollte ich hinterher erfahren, das jemand mit 2 oder mehr ZA's dabei war, weil er pro Char einen Account nehmen wollte, derjenige fliegt!
Mir geht es nicht um Aversionen gegen Spieler, sondern wirklich um meine Arbeit hier einmal als Moderator - damit ich weiß, die und die Chars gehören dem einen Account. Ich bitte hier einfach um Verständnis beim Arbeitsaufwand, vor allem, wenn es schnell gehen muss.
Die Anonymität ist aber von Anfang an gewahrt - schon bei der Erstellung eures Chars! Wenn ihr kein Problem habt, dass jemand mitmachen könnte, den ihr nicht leiden könnt, dann erstellt euren Char einfach mit einem EA oder bekanntem ZA... Seht ihr, das wer mitspielt, mit dem ihr nicht auskommt oder befürchtet, so jemand könnte in Zukunft beitreten - dann erstellt euch von vornherein für das RPG bitte einen neuen ZA!

Sonderfall: Sollte jemand während des RPG mit jemand anderem aneinander rasseln und es geht gar nicht mehr und daraufhin das RPG verlassen... aber nach einer gewissen Zeit vertraulich nachfragt, ob er mit einem neuen Char einsteigen könnte, damit er der anderen Person aus dem Wege gehen kann, so kann er das vertraulich mit mir besprechen... Wir suchen dann gemeinsam eine Lösung :gratz

Bosse müssen nicht Account gebunden sein - sie sind zwar erstmal 'Besitz' des Erschaffers, sind aber von diesem für ALLE im RPG erschaffen!
Ob ihr beim Spielen einen Boss in eure eigenen Posts einbaut oder jemanden bittet, den Boss zu spielen - das liegt ganz bei euch! Das ich anbiete meine erschaffenen Bosse zu spielen, ist als Bereicherung gedacht, falls jemand daran Gefallen findet, mit kemand anderem Posts für den Bosskampf auszutauschen, weil es das eventuell spannender macht. Ist aber kein verpflichtendes Angebot :gratz

*Erklärung: Alle meine erschaffenen Bosse stehen euch für eigene Posts zur Verfügung! Spieler, die Bosse bekämpfen und nicht mit Chars von mir unterwegs sind, müssen nicht unbedingt um Erlaubnis fragen - ich bin selbst gespannt, wie ihr einen Bosskampf schreibt :gratz
Selbst den Anführer der Crusaders können sich Spieler ausleihen, wenn sie mit ihrem Plot woanders unterwegs sind als ich mit meinen Chars - wenn sie so ein Überlebenskampf bei einem Überfall reizt! Einzige Bedingung: den guten 'Post Mortem' darf hier niemand OHNE meine Zustimmung töten!


Hoffe, dass erklärt euch einiges :)

Horo
19.08.2014, 22:47
@Shial
Dein Post kam dennoch etwas aggressiv rüber, zumindest für mich. No hard feelings. :gratz
Mein Misstrauen anderen Forenusern gegenüber kommt eher davon, dass ich hier seit nun fast zehn Jahren aktiv bin. Da hat man sehr viel gesehen.

Auch das mit den Multiaccounts ist wohl vor allem eine Erfahrungssache. Da wo ich herkomme hat kaum einer noch seinen ersten Account. Wenn man das allerdings nicht gewöhnt ist, kann das schon seltsam rüberkommen, aber ich wechsel gerne öfter mal meine "Identität".

Im letzten Teil deines Posts hast du übrigens gut gezeigt, wofür mehrere Accounts nützlich sind. Hätte ich mit einem meiner bereits bekannten Accounts gepostet, hätte man die Achievementidee (auch ohne die überschwänglichen Smileys) wohl ganz anders aufgenommen, so war aber nur der Post wichtig und nicht der User dahinter und was er zuvor gepostet hat. :gratz


Gut gesagt, keine weiteren Fragen.

Önee-sama
19.08.2014, 22:56

Gut gesagt, keine weiteren Fragen.

Ok, werde es als zusätzliche Erklärungen wie immer im EP festhalten.

BlackShial
19.08.2014, 23:06
@Shial
Dein Post kam dennoch etwas aggressiv rüber, zumindest für mich. No hard feelings. :gratz
Mein Misstrauen anderen Forenusern gegenüber kommt eher davon, dass ich hier seit nun fast zehn Jahren aktiv bin. Da hat man sehr viel gesehen.

Auch das mit den Multiaccounts ist wohl vor allem eine Erfahrungssache. Da wo ich herkomme hat kaum einer noch seinen ersten Account. Wenn man das allerdings nicht gewöhnt ist, kann das schon seltsam rüberkommen, aber ich wechsel gerne öfter mal meine "Identität".

Im letzten Teil deines Posts hast du übrigens gut gezeigt, wofür mehrere Accounts nützlich sind. Hätte ich mit einem meiner bereits bekannten Accounts gepostet, hätte man die Achievementidee (auch ohne die überschwänglichen Smileys) wohl ganz anders aufgenommen, so war aber nur der Post wichtig und nicht der User dahinter und was er zuvor gepostet hat. :gratz
Ich werde halt nicht dafür bezahlt freundlich zu sein :dnuhr:
Eigentlich werd ich gar nicht bezahlt. Soviel also dazu ...
Aber wenn ich jemals wirklich aggressiv sein sollte, dann wirst du das schon merken, keine Sorge. Dafür haben sich aber bisher noch keine Beispiele im Forum finden lassen.
Ehrlichkeit und Offenheit ist keine Aggressivität.

Lionate hatte es schonmal irgendwo gesagt: Herzlichen Glückwunsch, Misstrauen anderen Usern gegenüber ist ein super Stützpfeiler für ein RPG. :dup:

Nein, leider nicht.
Das zeigt nur, dass man Missverständnisse vermeiden könnte, wenn man seinen Account nicht wechselt wie seine Unterwäsche :dnuhr:
Leider muss ich dir widersprechen, ich hätte die Achievementidee wohl so oder so als gut befunden. Man kann auch aus Spott etwas Positives ziehen, indem man das Nebensächliche übergeht. Die Reaktion wär bloß anders ausgefallen, hätte den Kern meiner Aussage aber nicht verändert.

Am Ende stagniert all das die Vertrauenssache. Du vertraust niemanden. Dir vertraut niemand.

Önee-sama
19.08.2014, 23:49
Das zeigt dann auch von beiden Seiten, warum ich EINEN Account fürs RPG möchte - mir aber egal ist, ob EA oder ZA!

Einer möchte seinen EA heraushalten, weil der zum Beispiel als "angeeckter Account" gilt.
Anderer fühlt sich bei tausend verschiedenen Accounts aber auch unwohl, mit wem er es denn zu tun hat.
- Deswegen: Bei der Charaktererstellung schon gründlich nachdenken, mit welchem Account man sich präsentiert, sollte einem hinterher dann vieles ersparen :gratz

BlackShial
20.08.2014, 21:00
Achja ... die 'Bereitschaftsmeldung' hab ich wieder glatt vergessen :D
Also ... eigentlich ist es bei mir eh nicht so wichtig, bin ich doch schon lange bereit :) Zweiter Char folgt erst, wenn es gut läuft und ich Zeit dafür hab.

Bleibt also nichts Anderes zu sagen als:
Sir, bereit, sir!

Önee-sama
20.08.2014, 22:12
Achja ... die 'Bereitschaftsmeldung' hab ich wieder glatt vergessen :D
Also ... eigentlich ist es bei mir eh nicht so wichtig, bin ich doch schon lange bereit :) Zweiter Char folgt erst, wenn es gut läuft und ich Zeit dafür hab.

Bleibt also nichts Anderes zu sagen als:
Sir, bereit, sir!

Alles klar - dann sind wir schon mal zu Zweit :gratz

Mal schauen, wann andere Rückmeldungen kommen - wobei ja zur Zeit Ferien sind, wo die Leute andere Sachen verfolgen ;)

Lionate
21.08.2014, 01:13
Von mir aus, kanns auch losgehen.

Einen zweiten Charakter würde ich genau wie Shial erst einbauen, wenn ich merke, dass es gut läuft.

Önee-sama
21.08.2014, 01:36
Von mir aus, kanns auch losgehen.

Einen zweiten Charakter würde ich genau wie Shial erst einbauen, wenn ich merke, dass es gut läuft.

Ist notiert :gratz

Startbereite Spieler bisher:
- Blackshial
- Lionate
- Önee-sama

Dann warte ich auf weitere Rückmeldungen :)

BlackShial
21.08.2014, 19:42
Wie er einfach NIE meinen Namen richtig schreiben kann :o
Scheint eine verbreitete Krankheit hier zu sein ... die eine schreibt ihn auseinander, der andere klein ... meine Güte :rolleyes:

_____________________

@ önee-Sama
Du sagtest, du schreibst einen Einleitungspost der ... eine Woche vor Dai Shi spielt, richtig? Also zu dem Zeitpunkt, wo die verbesserte Version der neuralen Verbindung bei den Chars zu Hause installiert wird, oder eher?
Wenn dem so ist, machen wir dann alle an dieser Stelle weiter, für eine kleine Einleitung zu jedem Char? Oder erst bei der Charerstellung? Bzw, sogar noch später?

Önee-sama
21.08.2014, 19:49
Das liegt an der Anime Tastatur... bin nebenbei immer damit beschäftigt, der guten Yurippe die Beine zu streicheln... :o

Ja, eine Woche vor Beginn von Dai Shi...
Neuralverbindung einrichten und Avatare erstellen.

Wenn euch eine Woche zu lange erscheint... können wir auch weniger Tage nehmen.
Finde es Storymäßig nur passend.
Da ja alle darauf brennen auch online mit ihren Charts zu gehen, können wir ja immer noch schauen, wie sehr wir die eine Woche ausfüllen. :gratz

BlackShial
21.08.2014, 19:53
Das liegt an der Anime Tastatur... bin nebenbei immer damit beschäftigt, der guten Yurippe die Beine zu streicheln... :o

Ja, eine Woche vor Beginn von Dai Shi...
Neuralverbindung einrichten und Avatare erstellen.

Wenn euch eine Woche zu lange erscheint... können wir auch weniger Tage nehmen.
Finde es Storymäßig nur passend.
Da ja alle darauf brennen auch online mit ihren Charts zu gehen, können wir ja immer noch schauen, wie sehr wir die eine Woche ausfüllen. :gratz
Die Tasta verhindert das Großschreiben?
Schmeiß dieses Teufelsding weg ...

Nah, das wollt ich damit nicht sagen :D Eine Woche ist schon okay.
Man kann nach der 'Einleitung' doch auch springen, ist doch kein Problem ;)
zB ... erst schreiben, wie man den Char erstellt und sich Gedanken macht und dann '5 Tage später' oder so.

Önee-sama
21.08.2014, 20:03
Ich kann doch Yurippe nicht weg schmeißen... immerhin Angel Beats... :oJa. Der Einleitungspost wird so was wie eine globale Ankündigung... mag noch nicht mehr verraten ;)Danach können wir die Charaktere vorstellen und die Neuralverbindung einrichten und dann ein wenig Den Charakteren leben einhauchen... Können ja später noch über einen Sprung von ein paar Tagen dann abstimmen :)

BlackShial
21.08.2014, 20:08
Ich kann doch Yurippe nicht weg schmeißen... immerhin Angel Beats... :oJa. Der Einleitungspost wird so was wie eine globale Ankündigung... mag noch nicht mehr verraten ;)Danach können wir die Charaktere vorstellen und die Neuralverbindung einrichten und dann ein wenig Den Charakteren leben einhauchen... Können ja später noch über einen Sprung von ein paar Tagen dann abstimmen :)
Wenn du deswegen meinen Nick nicht richtig schreiben kannst, dann ist sie ihr Geld nicht wert gewesen ...

Klingt doch gut :)
Bin auf jeden Fall gespannt. Mir brennt es schon förmlich in den Fingern *.*

Akela
22.08.2014, 00:23
"Ready to go" $§p4

Also ich bin auch bereit :D. Habe meinen Char soweit fertig und auch meine beiden Themes lassen sich sehen :). Hört mal rein. Sehr episch ^^.

Önee-sama
22.08.2014, 00:57
"Ready to go" $§p4

Also ich bin auch bereit :D. Habe meinen Char soweit fertig und auch meine beiden Themes lassen sich sehen :). Hört mal rein. Sehr episch ^^.

Ein Real Life Theme...
Es ist nicht mein Geschmack, aber passt
Das Battle Theme passt perfekt :gratz


________________________________________________________________________________ ___



Startbereite Spieler bisher:
- BlackShial (mit großem S :o)
- Lionate
- Akela
- Önee-sama



PS: Wer mag, kann seinen Chars auch fürs Real Life ein Theme geben...
Ich überlege schon fieberhaft für Makoto und Nana ;)

Akela
22.08.2014, 01:15
Ein Real Life Theme...
Es ist nicht mein Geschmack, aber passt
Das Battle Theme passt perfekt :gratz

Danke dir ^^.

Hier nochmal der kurzen Satz aus dem OT-Thread der eig. hier in den Thread sollte :D.
-> Entschuldigt das ich mich hierzu erst jetzt melde. Ich bin etwas schlampig manchmal, aber jetzt poste ich zeitnah :gratz.

War bezogen darauf das ich erst so spät mein "Ready" gebe.

DragonGodSlayer
22.08.2014, 01:28
Da ich im Urlaub war, kann ich mich erst jetzt als Ready to Play melden. ;)

Habe mich doch noch für einen anderen Namen für meinen Avatar entschieden.:D

Önee-sama
22.08.2014, 01:38
Da ich im Urlaub war, kann ich mich erst jetzt als Ready to Play melden. ;)

Habe mich doch noch für einen anderen Namen für meinen Avatar entschieden.:D

Alles klar, ich trag dich als Ready ein :gratz
Falls du Hilfe für die kleinen Charakterbilder brauchst, sag bescheid, dann mach ich dir welche wie bei Lionate.


_____________________________________________________________



Startbereite Spieler bisher:
- BlackShial (mit großem S :o)
- Lionate
- Akela
- DragonGodSlayer
- Önee-sama

Dann fehlen noch Rückmeldung von Balbero und TheDarkRuler.


@ Akela: Dir fehlen auch noch die kleinen Charakterbilder in 110 x 110 Pixel.

Akela
22.08.2014, 01:44
@ Akela: Dir fehlen auch noch die kleinen Charakterbilder in 110 x 110 Pixel.

Oki. Setze mich morgen ran die zu verkleinern :).

BlackShial
23.08.2014, 11:19
- BlackShial (mit großem S :o)

Das sieht doch gleich viel viel besser aus §danke
Dankeschön :)

Hab noch nicht geschaut, aber Ö, mach auch ein Chartheme, wenn du noch keins hast. *energisch nick* Hazel hatte ich auch eins verpasst, als Akela es vor längerer Zeit mal erwähnt hatte. Fand das eine gute Idee :gratz

Wegen der kleinen Charbilder muss ich selbst nochmal schauen. War irgendwie nicht ganz zufrieden. Aber hat ja noch Zeit :)
Heut ist halt erst einmal Putztag.

Önee-sama
23.08.2014, 12:11
Das mit dem kleinen s passiert wahrscheinlich, weil ich es gewohnt bin, einfach nur 'Shial' zu schreiben... mit dem 'Black' davor ist es so ungewohnt :o

Ich bin auch schon fleißig am überlegen, welches Theme passt zur Tsundere und zur Naiven §knuff

Lionate
23.08.2014, 13:22
Hm, vllt verpass ich meinem RL Char auch noch ein Theme. Schau mich mal um.

BlackShial
23.08.2014, 14:00
Das mit dem kleinen s passiert wahrscheinlich, weil ich es gewohnt bin, einfach nur 'Shial' zu schreiben... mit dem 'Black' davor ist es so ungewohnt :o
Dann schreib halt nur Shial :o
Weiß doch wahrscheinlich eh jeder wen du meinst :P Ich würde mir ja glatt - nur für dich - den Namen kürzen lassen ... aber ne. Neeee :D Sorry, das Black gehört nun einmal leider dazu. Ich hab nichts dagegen wenn die Leute es weglassen, find es sogar gut ... aber ich hab einfach was gegen Namensänderungen ^^

__________

Hab mir mal die Themes angehört Akela :)
Das Battle Theme find ich richtig richtig gut. Passt perfekt zu einem Assassinen, der ja eigentlich ruhig und besonnen kämpft. :gratz

Önee-sama
23.08.2014, 22:31
Die Auflistung der Namen sollte bürokratisch korrekt sein! :o


Meine Real Life Themes:

Makoto: Dra+KoI - Toaru Ryuu no Koi Uta (https://www.youtube.com/watch?v=w09Y9QW6pQE&list=PL419FF62B035DAFEB&index=6)

Nana: Ever 17 - Kosmischer Wal (https://www.youtube.com/watch?v=8tUMo_WhTc0&list=PLoiYGqaAWn9NVAn7J74BpYc--UmhGUgmI&index=6)



________________________________________________________________________________ _________________________________________________



Ich habe mal ein paar kleine Avatare in 110 x 110 Pixel erstellt :gratz

@ DragonGodSlayer:

http://upload.worldofplayers.de/files9/dragongodslayer_1_ava.jpg http://upload.worldofplayers.de/files9/dragongodslayer_2_ava.jpg

@ Akela:

http://upload.worldofplayers.de/files9/witti_1_ava.jpg http://upload.worldofplayers.de/files9/witti_2_ava.jpg

Hoffe, das passt euch so §knuff

Akela
24.08.2014, 00:09
Hab mir mal die Themes angehört Akela :)
Das Battle Theme find ich richtig richtig gut. Passt perfekt zu einem Assassinen, der ja eigentlich ruhig und besonnen kämpft. :gratz

Vielen Dank :gratz. Vorher war der Song ja etwas turbolent und jetzt passt es viel besser wie ich finde.




Meine Real Life Themes:

Makoto: Dra+KoI - Toaru Ryuu no Koi Uta (https://www.youtube.com/watch?v=w09Y9QW6pQE&list=PL419FF62B035DAFEB&index=6)

Nana: Ever 17 - Kosmischer Wal (https://www.youtube.com/watch?v=8tUMo_WhTc0&list=PLoiYGqaAWn9NVAn7J74BpYc--UmhGUgmI&index=6)

________________________________________________________________________________ _________________________________________________



Ich habe mal ein paar kleine Avatare in 110 x 110 Pixel erstellt :gratz


@ Akela:

http://upload.worldofplayers.de/files9/witti_1_ava.jpg http://upload.worldofplayers.de/files9/witti_2_ava.jpg

Hoffe, das passt euch so §knuff

Deine Themes sind auch toll ^^.

Argh, habe gerade meine 110x110 Bilder hochgeladen und dann im anderen Thread eigefügt. Jetzt sehe ich das du für mich welche erstellt hast :D. Naja, ich nehme lieber deine, denn die sehen besser aus ^^. Danke für die Arbeit :gratz.

TheDarkRuler
24.08.2014, 00:16
@ TheDarkRuler: Wie ist dein Status fürs RPG? Ready to go?

Von meiner Warte aus: Ja, bin bereit.

Önee-sama
24.08.2014, 00:24
Von meiner Warte aus: Ja, bin bereit.

Alles klar :gratz

Startbereite Spieler bisher:
- BlackShial (mit großem S :o)
- Lionate
- Akela
- DragonGodSlayer
- TheDarkRuler
- Önee-sama

Bis auf Balbero alle bereit.

@ Balbero: Würde es dich irgendwie stören, wenn ich trotzdem den Eröffnungspost setze? Wir sind ja nicht in einer Gruppe unterwegs, sondern starten ja erstmal jeder für sich.
Kannst dann posten, sobald es deine Zeit zulässt :gratz

@ Akela: Bedien dich ruhig, dafür hab ich die ja gemacht §knuff

Akela
24.08.2014, 00:45
@ Akela: Bedien dich ruhig, dafür hab ich die ja gemacht §knuff

Habe ich gemacht §knuff.

DragonGodSlayer
24.08.2014, 01:00
So habe nun auch mehr oder weniger gut meine Charakter Bilder mit 110x110 Pixel eingefügt, leider musste ich das von meinem RealLife Char etwas quetschen. :(

Önee-sama
24.08.2014, 01:07
So habe nun auch mehr oder weniger gut meine Charakter Bilder mit 110x110 Pixel eingefügt, leider musste ich das von meinem RealLife Char etwas quetschen. :(

@ DragonGodSlayer:

http://upload.worldofplayers.de/files9/dragongodslayer_1_ava.jpg http://upload.worldofplayers.de/files9/dragongodslayer_2_ava.jpg

Du kannst auch gern die Zwei hier haben §knuff

DragonGodSlayer
24.08.2014, 01:09
@ DragonGodSlayer:

http://upload.worldofplayers.de/files9/dragongodslayer_1_ava.jpg http://upload.worldofplayers.de/files9/dragongodslayer_2_ava.jpg

Du kannst auch gern die Zwei hier haben §knuff

Das vom Avatar überlege ich mir, aber bei meinem RealLife soll die Echse mit drauf. :D

Önee-sama
24.08.2014, 01:13
Das vom Avatar überlege ich mir, aber bei meinem RealLife soll die Echse mit drauf. :D

Moment dann kurz :gratz

DragonGodSlayer
24.08.2014, 01:22
So finde ich es schon besser.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/reallifecharaliovbp7fn5.jpg http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/avatarcharaktezconjv32lh.jpg

Önee-sama
24.08.2014, 01:32
So finde ich es schon besser.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/reallifecharaliovbp7fn5.jpg http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/avatarcharaktezconjv32lh.jpg

Hier ein andere Variante für Real Life Char:

http://upload.worldofplayers.de/files9/dragongodslayer_1_ava_2.jpg

DragonGodSlayer
24.08.2014, 12:08
Danke, das sieht wirklich gut aus. :gratz

Önee-sama
24.08.2014, 12:24
Danke, das sieht wirklich gut aus. :gratz

Keine Ursache :gratz
Sonst hat jeder Avatare, soweit ich das sehe...

Önee-sama
26.08.2014, 18:55
Announcement:
Official Release Date will be: 2014-08-31!


Also, ich werde am Sonntag den Eröffnungspost setzen! Hoffe, ihr könnt bis dahin warten - mir kribbelts auch in den Fingern, will aber in Ruhe eröffnen und das ist unter der Woche nicht immer gegeben ;)
Und Samstag hab ich auch Arbeit...

Akela
26.08.2014, 21:32
Announcement:
Official Release Date will be: 2014-08-31!


Also, ich werde am Sonntag den Eröffnungspost setzen! Hoffe, ihr könnt bis dahin warten - mir kribbelts auch in den Fingern, will aber in Ruhe eröffnen und das ist unter der Woche nicht immer gegeben ;)
Und Samstag hab ich auch Arbeit...

Passt :). Ich bin im laufe der nächsten Woche 5 Tage unterwegs in denen ich keine RPG Post schreiben kann, aber meinen ersten Post versuche ich dann noch davor zu veröffentlichen.

Balbero
26.08.2014, 23:41
@ Balbero: Würde es dich irgendwie stören, wenn ich trotzdem den Eröffnungspost setze? Wir sind ja nicht in einer Gruppe unterwegs, sondern starten ja erstmal jeder für sich.
Kannst dann posten, sobald es deine Zeit zulässt :gratz


Definitive nicht :)

Muß halt nur noch mal den Char etwas auffrischen :)
(boa -.- grad noch mal alle 223 posts durchgelesen, um sicher zu gehen, dass ich da nicht was übersehen hab :X)

Önee-sama
26.08.2014, 23:45
Definitive nicht :)

Muß halt nur noch mal den Char etwas auffrischen :)
(boa -.- grad noch mal alle 223 posts durchgelesen, um sicher zu gehen, dass ich da nicht was übersehen hab :X)

Alles klar - wenn wir starten, wir laufen ja nicht weg. Ein Foren RPG ist sowieso Zeit intensiv, aber weißt du ja selber §wink

DragonGodSlayer
27.08.2014, 11:19
Announcement:
Official Release Date will be: 2014-08-31!


Also, ich werde am Sonntag den Eröffnungspost setzen! Hoffe, ihr könnt bis dahin warten - mir kribbelts auch in den Fingern, will aber in Ruhe eröffnen und das ist unter der Woche nicht immer gegeben ;)
Und Samstag hab ich auch Arbeit...


Ich versuche, dass ich auch am Sonntag anfangen kann, da der Sonntag bei mir aber schon verplant ist, könnte es auch Montag werde bis ich anfange.

Önee-sama
27.08.2014, 11:20
Ich versuche, dass ich auch am Sonntag anfangen kann, da der Sonntag bei mir aber schon verplant ist, könnte es auch Montag werde bis ich anfange.

Kein Problem.
Wann ihr auf den Eröffnungspost reagiert, bleibt ja euch über lassen :gratz

Önee-sama
01.09.2014, 00:08
So, Thread ist eröffnet! (http://forum.worldofplayers.de/forum/threads/1379664-1-Dai-Shi-Das-Spiel-beginnt%21) :gratz

Bevor wer loslegt, der eigentliche Eröffnungspost folgt auch gleich - möchte nur den Beginn der Geschichte von den Formalia trennen ;)



________________________________________________________________________________ _____________________________________________________



Eröffnung der Geschichte steht auch.

Hoffe, darauf lässt sich aufbauen, wie jetzt Bewegung in die Welt kommt §wink
Ich werde im Laufe des Tages auch einen Post von meiner Makoto folgen lassen. Bin jetzt erstmal was Essen.

Euch natürlich viel Spaß beim Posten und ich freu mich darauf, eure ersten Geschichten um eure Chars zu lesen §knuff



________________________________________________________________________________ _______________________________________________________



Nachtrag:
Da ich den Start des Dai Shi Servers mit der Greenwich Standardzeit (Großbritannien) angegeben habe - bedenkt bei euren Chars bitte die Zeitumstellung im Real Life! Bei einem Char in Deutschland wäre der Starttermin dann um 14:13 Uhr! Charaktere im fernen Osten (Japan zum Beispiel) werden dann Abends zum ersten Mal online gehen und in Amerika Morgens bei der Servereröffnung!

Hoffe, dass bereitet euch nicht zu viel Schwierigkeiten §knuff



________________________________________________________________________________ _____________________________________________________



So, meine Tsundere hat auch mal erste Schritte getan... Makoto, wie sie leibt und lebt! :D
Viel Spaß beim Lesen §wink



________________________________________________________________________________ ______________________________________________________



Letzter Nachtrag noch:
Ich hab auch noch ein wenig Werbung (http://forum.worldofplayers.de/forum/announcement.php?f=210&a=766) für unser Projekt schalten lassen ;)
Hoffe, dass sich vielleicht der ein oder andere noch finden lässt. Und euch das Banner gefällt. Bei einer eventuellen weiteren Werbung will ich mal versuchen ein Gruppenbild unserer Chars hinzubekommen :gratz
Und für die Fan-Girls unter uns: Ja, ich hab doch tatsächlich SAO in der Werbung erwähnt... :o :p

Annalena
01.09.2014, 17:02
Habe mir mal den ersten Post hier durchgelesen und einige Charaktersteckbriefe angeschaut. Puh, irgendwie fühle ich mich total erschlagen.^^ Ich weiß nicht, ob das was für mich wäre. Ich kenne mich weder mit dem Anime aus noch mit Onlinespielen.

Schon nach dem Durchlesen fühle ich mich etwas überfordert. ^^° Muss mir noch überlegen, ob ich hier mitmachen kann.

Önee-sama
01.09.2014, 17:13
Habe mir mal den ersten Post hier durchgelesen und einige Charaktersteckbriefe angeschaut. Puh, irgendwie fühle ich mich total erschlagen.^^ Ich weiß nicht, ob das was für mich wäre. Ich kenne mich weder mit dem Anime aus noch mit Onlinespielen.

Schon nach dem Durchlesen fühle ich mich etwas überfordert. ^^° Muss mir noch überlegen, ob ich hier mitmachen kann.

Hey Annalena, schön, dass du den Weg hier her gefunden hast §knuff

Ja, die Charaktersteckbriefe sehen schon nach viel aus. Ergibt sich aus der Tatsache, dass die Charaktere ja auch einen Avatar für das Onlinegame brauchen. :)
Im endeffekt bespielen wir zwei Welten gleichzeitig: Die moderne Welt auf der Erde und die Fantasiewelt des Onlinegames.
Einen anime brauchst du wie gesagt nicht zu kennen - wir haben uns ja unsere eigene Vorlage geschaffen :gratz
Auch brauchst du theoretisch keine onlinegames zu kennen - wenn du zumindest mal ein Japano RPG gespielt hast, dann kannst du dir die Welt wie dort vorstellen, nur wie einen Multplayer mit Chats.

Der EP hier in der Absprache ist so voll, da wir einige Grenzen ziehen mussten, weil wir eben keinen bestimmten Anime als Vorlage haben. Sonst könnte ich halt sagen, "schau Anime XY und du kennst die Welt, in der wir spielen". Deswegen die vielen Informationen, damit man sich die Welt unseres RPG vorstellen kann.

Kannst dir das Alles in Ruhe überlegen und gerne hier Fragen stellen - wenn ich sie lese, beantworte ich sie gerne :gratz
Es eilt auch nicht, denn das RPG ist ganz am Anfang. Jetzt warte ich geduldig auf die Posts der Anderen, derweil du dir in Ruhe deine Gedanken machen kannst.

Interessierte nehmen wir immer gerne auf §wink

DragonGodSlayer
01.09.2014, 17:40
@ Önee-sama: Wollte gerade anfangen meinen Eröffnungspost zu schreiben, aber um dies zu machen bräuchte ich noch eine kleine Information von dir, die ich in keinem deiner beiden Posts gelesen habe und zwar die Uhrzeit zu welcher die Pressekonferenz war. Diese Information brauche ich aufgrund der Zeitverschiebung, da ich ja wissen muss ob es nachts ist oder nicht.

Önee-sama
01.09.2014, 17:47
@ Önee-sama: Wollte gerade anfangen meinen Eröffnungspost zu schreiben, aber um dies zu machen bräuchte ich noch eine kleine Information von dir, die ich in keinem deiner beiden Posts gelesen habe und zwar die Uhrzeit zu welcher die Pressekonferenz war. Diese Information brauche ich aufgrund der Zeitverschiebung, da ich ja wissen muss ob es nachts ist oder nicht.

Sorry, mein Fehler :o
Da weise ich schon auf die Zeitverschiebung hin und dann vergess ich die Zeit der Pressekonferenz zu erwähnen... *pfeift unauffällig*

15 Uhr in Japan ist die Pressemitteilung. Hab Uhrzeit eingefügt und den Post abgeändert. Das passt auch bei mir mit Makoto, dass sie nach der Schule noch einkaufen war :gratz
Müsste für Deutschland dann 6 oder 7 Uhr früh bedeuten §wink

DragonGodSlayer
01.09.2014, 18:04
Sorry, mein Fehler :o
Da weise ich schon auf die Zeitverschiebung hin und dann vergess ich die Zeit der Pressekonferenz zu erwähnen... *pfeift unauffällig*

15 Uhr in Japan ist die Pressemitteilung. Hab Uhrzeit eingefügt und den Post abgeändert. Das passt auch bei mir mit Makoto, dass sie nach der Schule noch einkaufen war :gratz
Müsste für Deutschland dann 6 oder 7 Uhr früh bedeuten §wink

Leider falsch geschätzt, ist 8 Uhr früh. Zumindest laut Zeitzonen.de, da diese sagen, dass Sapporo uns in Deutschland 7 Stunden vor raus sind. §lehrer Aber trotzdem Danke.

Önee-sama
01.09.2014, 18:08
Leider falsch geschätzt, ist 8 Uhr früh. Zumindest laut Zeitzonen.de, da diese sagen, dass Sapporo uns in Deutschland 7 Stunden vor raus sind. §lehrer Aber trotzdem Danke.

Aber auch nur 7 Stunden Differenz, da im Mai schon Sommerzeit herrscht. Sonst wären es 8 Stunden Differenz ;)

DragonGodSlayer
01.09.2014, 18:14
Aber auch nur 7 Stunden Differenz, da im Mai schon Sommerzeit herrscht. Sonst wären es 8 Stunden Differenz ;)

Ok, an Sommer- und Winterzeit habe ich nicht gedacht. :gratz
Habe aber trotzdem recht. :p

Annalena
01.09.2014, 18:20
Hey Annalena, schön, dass du den Weg hier her gefunden hast §knuff

Ja, die Charaktersteckbriefe sehen schon nach viel aus. Ergibt sich aus der Tatsache, dass die Charaktere ja auch einen Avatar für das Onlinegame brauchen. :)
Im endeffekt bespielen wir zwei Welten gleichzeitig: Die moderne Welt auf der Erde und die Fantasiewelt des Onlinegames.
Einen anime brauchst du wie gesagt nicht zu kennen - wir haben uns ja unsere eigene Vorlage geschaffen :gratz
Auch brauchst du theoretisch keine onlinegames zu kennen - wenn du zumindest mal ein Japano RPG gespielt hast, dann kannst du dir die Welt wie dort vorstellen, nur wie einen Multplayer mit Chats.

Der EP hier in der Absprache ist so voll, da wir einige Grenzen ziehen mussten, weil wir eben keinen bestimmten Anime als Vorlage haben. Sonst könnte ich halt sagen, "schau Anime XY und du kennst die Welt, in der wir spielen". Deswegen die vielen Informationen, damit man sich die Welt unseres RPG vorstellen kann.

Kannst dir das Alles in Ruhe überlegen und gerne hier Fragen stellen - wenn ich sie lese, beantworte ich sie gerne :gratz
Es eilt auch nicht, denn das RPG ist ganz am Anfang. Jetzt warte ich geduldig auf die Posts der Anderen, derweil du dir in Ruhe deine Gedanken machen kannst.

Interessierte nehmen wir immer gerne auf §wink
*zurück§knuff*

Dann komme ich schon mal zu meinen ersten Fragen. :p Wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat jeder Avatar 20 Skills. Am Anfang hat man aber nur den ersten und schaltet die anderen dann mit diesen Skillpunkten frei, die man durch diese Quests bekommt. Ist das richtig?

Muss ein Avatar Kampfkünste besitzen oder kann man einen reinen Heil-/Defensive-Magier spielen. Der Nachteil wäre natürlich, dass man immer einen oder mehrere Kämpfer haben muss, der diesem Magier hilft.

Kann ein Charakter/Avatar neu in dieses Online-Spiel Belendiel einsteigen und wird dann auch in dieses Dai-Shi aufgenommen oder werden nur erfahrene Spieler in Dai-Shi aufgenommen?

Das wäre es fürs erste. Dankeschön schon mal für die Beantwortung meiner Fragen.:gratz

DragonGodSlayer
01.09.2014, 18:32
Habe mir mal den ersten Post hier durchgelesen und einige Charaktersteckbriefe angeschaut. Puh, irgendwie fühle ich mich total erschlagen.^^ Ich weiß nicht, ob das was für mich wäre. Ich kenne mich weder mit dem Anime aus noch mit Onlinespielen.

Schon nach dem Durchlesen fühle ich mich etwas überfordert. ^^° Muss mir noch überlegen, ob ich hier mitmachen kann.

Das mit dem erschlagen sein ging mir auch so als ich den Eröffnungspost gelesen habe. ;)



*zurück§knuff*

Dann komme ich schon mal zu meinen ersten Fragen. :p Wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat jeder Avatar 20 Skills. Am Anfang hat man aber nur den ersten und schaltet die anderen dann mit diesen Skillpunkten frei, die man durch diese Quests bekommt. Ist das richtig?

Muss ein Avatar Kampfkünste besitzen oder kann man einen reinen Heil-/Defensive-Magier spielen. Der Nachteil wäre natürlich, dass man immer einen oder mehrere Kämpfer haben muss, der diesem Magier hilft.

Kann ein Charakter/Avatar neu in dieses Online-Spiel Belendiel einsteigen und wird dann auch in dieses Dai-Shi aufgenommen oder werden nur erfahrene Spieler in Dai-Shi aufgenommen?

Das wäre es fürs erste. Dankeschön schon mal für die Beantwortung meiner Fragen.:gratz

Also ich versuch dir mal zu helfen, falls ich was Falsches schreibe verbessere mich bitte Önee-sama.

Zu der 1. Frage, dass hast du richtig verstanden, zumindest was das mit neuen Skills lernen angeht. Wie viele man am Anfang kann, sind glaube ich 2, von jedem Skillbaum einer oder bei einem die ersten 2.

Zu der 2. es wäre sehr sehr unlogisch nur Heil-/Defensivemagie zu spielen, da es bei Dai-Shi ja eigentlich darum geht die anderen Spieler zu besiegen und zu töten. Möglich wäre es aber.

Zu deiner letzten Frage, es kann jeder ausgewählt werden, da Nonomoto Enterprises sich die Teilnehmer aussucht, und dies hat ncihts mit Belendiel zu tuen.

Önee-sama
01.09.2014, 18:40
Ok, an Sommer- und Winterzeit habe ich nicht gedacht. :gratz
Habe aber trotzdem recht. :p

Hatte auf deiner angegeben Seite wegen der Sommerzeit nochmal selbst geschaut :)

Wer es nicht so genau wegen der Uhrzeit nehmen will, der kann auch einfach "Morgens" schreiben ;)


*zurück§knuff*

Dann komme ich schon mal zu meinen ersten Fragen. :p Wenn ich es richtig verstanden habe, dann hat jeder Avatar 20 Skills. Am Anfang hat man aber nur den ersten und schaltet die anderen dann mit diesen Skillpunkten frei, die man durch diese Quests bekommt. Ist das richtig?

Muss ein Avatar Kampfkünste besitzen oder kann man einen reinen Heil-/Defensive-Magier spielen. Der Nachteil wäre natürlich, dass man immer einen oder mehrere Kämpfer haben muss, der diesem Magier hilft.

Kann ein Charakter/Avatar neu in dieses Online-Spiel Belendiel einsteigen und wird dann auch in dieses Dai-Shi aufgenommen oder werden nur erfahrene Spieler in Dai-Shi aufgenommen?

Das wäre es fürs erste. Dankeschön schon mal für die Beantwortung meiner Fragen.:gratz

*an die Katze §knuff*

Also, Skills: Richtig, es gibt 20 Skills, sozusagen 'besondere Fähigkeiten' für die Avatare. Am Anfang werden unsere Avatare mit nur einem Skill starten. Die anderen schaltet man, wie du richtig gelesen hast, mit durch Quests erworbene Skillpunkte frei.
Aber vorsicht: Diese Quests sollen rar gesät sein! Also wird es lange dauern, bis unsere Avatare mehrere Skills sich freigeschaltet haben!
Den Skillbaum kannst du dir selbst erstellen - Da sind deiner Fantasie keine Grenzen gesetzt, nur soll es ein Skillbaum sein, der mit kleineren Attacken oder Zaubern anfängt und erst zum Schluss die richtig harten Skills hat :)

Du kannst dir Aussuchen, was du haben möchtest: 20 Skills in einem Kampfkunst. Oder 20 Skills in einer Magiekunst. Oder jeweils 10 Skills mit zwei Kampf künsten; zwei Magiekünsten; einer Kampf und einer Magiekunst.
- Da wir in einem Onlinegame spielen, in dem man wirklich stirbt, also auch in der Realität, sollte man sich zumindest ein paar Offensivfähigkeiten mitnehmen. Denn ALLE Teilnehmer sind deine potenziellen Rivalen und können dir jederzeit außerhalb der Starter City in den Rücken fallen!
Da gehts um dieses Psychoszenario, bei dem der Tod hinter jeder Ecke lauern kann $ausheck

Vorsicht: Belendiel ist die Standardvariante des Onlinegames. Dai Shi ist der tödliche Event, der auf einem anderen Server stattfindet! Da kann man nach unserem Szenario her nicht später einsteigen... es geht ja darum, dass imemr mehr Spieler sterben und nur ein Gewinner übrig bleibt! Wie bei Highlander - es kann nur einen geben ;)
Dennoch kannst du mit einem Char ins RPG später einsteigen - du kannst dann zum Beispiel im Charakterbio beschreiben, wie dein Char mit seinem Avatar sich bisher bei Dai Shi geschlagen hat, bevor er auf andere Chars im RPG gestoßen ist.
Da es bei Dai Shi 10.000 Teilnehmer gibt, sollte für Interessierte wie dich immer ein Platz zum Einstieg sein. :gratz

Annalena
01.09.2014, 18:51
Danke für eure schnellen Antworten. :gratz Das bedeutet also, dass man Dai-Shi mit einem neuen Avatar beginnt. Denn wenn man die Avatare aus Belendiel übernehmen würde, dann wären einige ja bestimmt viel stärker.

Dass man auch Kampfskills beherrschen soll leuchtet ein.^^°

Argh, ich habe schon einen Charakter und einen Avatar im Kopf. Ich hoffe ihr seht mir nach, wenn ich einen Fehler machen. Ich korrigiere natürlich alles gleich, wenn man mich darauf hinweist, dass ich etwas falsch gemacht habt.

Interesse hätte ich schon. Das alles hört sich sehr gut an. Das ist deine Schuld Önee-sama. $§p4 §knuff


Jetzt sitze ich hier vor meinem Rechner und suche nach Bildern für meinen Charakter und meinem Avatar. :o:p

Önee-sama
01.09.2014, 18:58
Danke für eure schnellen Antworten. :gratz Das bedeutet also, dass man Dai-Shi mit einem neuen Avatar beginnt. Denn wenn man die Avatare aus Belendiel übernehmen würde, dann wären einige ja bestimmt viel stärker.

Dass man auch Kampfskills beherrschen soll leuchtet ein.^^°

Argh, ich habe schon einen Charakter und einen Avatar im Kopf. Ich hoffe ihr seht mir nach, wenn ich einen Fehler machen. Ich korrigiere natürlich alles gleich, wenn man mich darauf hinweist, dass ich etwas falsch gemacht habt.

Interesse hätte ich schon. Das alles hört sich sehr gut an. Das ist deine Schuld Önee-sama. $§p4 §knuff


Jetzt sitze ich hier vor meinem Rechner und suche nach Bildern für meinen Charakter und meinem Avatar. :o:p

Keine Ursache :gratz

Richtig, alle beginnen von Vorne. :)

Ich würde noch nicht mal 'Kampfskills' sagen. Wenn du reinen Magier spielen willst, ob jetzt mit einem Magieelement und 20 Skills oder 2 Magieelementen mit jeweils 10 Skills und dein Magier soll ein Defensivkünstler sein... dann wäre es gut, halt trotzdem so 3 bis 5 Offensivzauber zu haben! Um auch normale Monster alleine töten zu können ;)

Wir schauen eh über die Steckis drüber. Und keine Sorge, es findet sich immer eine Lösung. Dafür gibts ja den Thread hier :gratz

Und gerne doch, dass ich dich neugierig gemacht habe :p

Viel Spaß bei der Bildersuche §wink

Annalena
01.09.2014, 19:10
Wären diese Skills schon zu stark? Ist nur so eine Idee.

Heil-/Defensiv-Magie


- 01. Skill: Vita (heilt bei einen Charakter 20% der Lebenspunkte)

- 02. Skill:

- 03. Skill:

- 04. Skill:

- 05. Skill:

- 06. Skill:

- 07. Skill:

- 08. Skill: Regenbogen (50%iger Schutz aller Gruppenmitglieder gegen alle Elemente für 30 Ingame-Minuten)

- 09. Skill: Vigrala (heilt alle Charaktere einer Gruppe komplett)

- 10. Skill: Auferstehung (belebt einen gefallenen Charakter innerhalb von 5 Sekunden wieder; sind die 5 Sekunden um, dann funktioniert Auferstehung nicht mehr)

Bei Auferstehung bin ich nicht sicher, da es ja eigentlich nicht das Ziel von Dai-Shi ist das die Leute nicht überleben.

Ich dachte an eine Mischung aus Heil-/Defensivemagie und Magierstäben.

Önee-sama
01.09.2014, 19:19
Wären diese Skills schon zu stark? Ist nur so eine Idee.

Heil-/Defensiv-Magie


Bei Auferstehung bin ich nicht sicher, da es ja eigentlich nicht das Ziel von Dai-Shi ist das die Leute nicht überleben.

Ich dachte an eine Mischung aus Heil-/Defensivemagie und Magierstäben.

Ah, Auferstehung ist natürlich der eine Skill, der in Dai Shi nutzlos ist... wer stirbt, stirbt auch in der Realität ;)
Ansonsten sieht es bisher ok aus - die anderen werden sicher später auch was dazu sagen.

Meinst du dann 'Kampfstil: Spezialisierung Magiestab'? Also, dass der Stab so ähnlich wie Magie funktioniert?
Wenn ja, mach einen vernünftig aussehenden Skillbaum dazu und dem steht nix im Wege §wink

BlackShial
01.09.2014, 19:29
HEILSKLAVE! :eek:

Das erinnert mich an die gute, alte Zeit ... wo man in RO als Priest an keinem Spieler vorbeigehen konnte, ohne "BUFF!" oder "HEAL!" an den Kopf geworfen zu bekommen :D

Ich mag die Idee!
Es geht völlig an dem Todesszenario vorbei und ist eigentliche das komplette Gegenteil von dem, was man brauch um zu überleben *lach* Aber gerade weil die Spieler ja noch nicht wissen, was in Dai Shi auf sie zukommt, passt es prima :)
Der Engel des RPGs ... den alle töten wollen $§p4

Auferstehung funktioniert natürlich wirklich nicht, da man auch im echten Leben niemanden durch Magie wiedererwecken kann ;)

Wir müssten bei deinem Char halt nur aufpassen, dass sie nicht ständig alle heilen kann. Das würde sonst die Spannung nehmen :p
Aber an sich mag ich die Idee wirklich, wie ich bereits sagte! Ein Heiler ist eine sehr schöne Abwechslung zu dem, was wir bisher haben.

In diesem Sinne: Willkommen bei uns Annalena :) Freut mich dich auch hier begrüßen zu können!

DragonGodSlayer
01.09.2014, 19:34
Ah, Auferstehung ist natürlich der eine Skill, der in Dai Shi nutzlos ist... wer stirbt, stirbt auch in der Realität ;)
Ansonsten sieht es bisher ok aus - die anderen werden sicher später auch was dazu sagen.

Meinst du dann 'Kampfstil: Spezialisierung Magiestab'? Also, dass der Stab so ähnlich wie Magie funktioniert?
Wenn ja, mach einen vernünftig aussehenden Skillbaum dazu und dem steht nix im Wege §wink

Zu dem Skill Auferstehung würde ich rein Technisch sagen, dass es mit der 5 Sekunden nach dem Tod im MMO möglich wäre, da es auch etwas gehen wird bis einer dann im RL stirbt. So was gab es auch im Anime SAO als ein spezielles Event Item, auch mit der 5 Sekunden nach dem Tod Beschränkung. Das einzigste Problem, wo ich dabei sehe ist wie Annalen selbst sagte, ob Nonomoto Enterprises so einen Skill ein programmiert/zulässt.

Also ich würde evtl. sagen, dass der Vita Zauber mit 20% Heilung etwas zu viel heilt.

Önee-sama
01.09.2014, 19:36
Shial.
Apropos Engel... steht deine Aussage noch, dass Hazel meinen guten Gamemaster nach dem Geschlecht bezüglich seines Avatars fragen wollte... falls ja, dann habe ich, sobald wir mit unseren Chars online gehen auch schon eine sehr interessante erste Einführung parat :G

@ All: Achja, wenn wir unsere 'Einführungswoche' vor dem Start von Dai Shi genug bespielt haben... ich würde es gerne so machen, dass wir halt wirklich zum Serverstart mit unseren Chars alle dann gemeinsam online sind. So als Pflicht für die Teilnehmer, bei der Servereröffnung anwesend sein zu müssen...
- Ich würde den GM dann nutzen, um die Spieler online zu begrüßen und sie kurz über die Starter City und so weiter aufzuklären...
und dabei würde ich gerne auch die 'Macht' des GM demonstrieren... also so an Hazel zum Beispiel! :D


Zu dem Skill Auferstehung würde ich rein Technisch sagen, dass es mit der 5 Sekunden nach dem Tod im MMO möglich wäre, da es auch etwas gehen wird bis einer dann im RL stirbt. So was gab es auch im Anime SAO als ein spezielles Event Item, auch mit der 5 Sekunden nach dem Tod Beschränkung. Das einzigste Problem, wo ich dabei sehe ist wie Annalen selbst sagte, ob Nonomoto Enterprises so einen Skill ein programmiert/zulässt.

Also ich würde evtl. sagen, dass der Vita Zauber mit 20% Heilung etwas zu viel heilt.

Na, ich würde Auferstehung weglassen... selbst wenn es nur bei 5 Sekunden klappen würde... und sich sicherlich damit spannende Geschichten shcreiben lassen würden... Nonomoto wird sowas einfach nicht zulassen ;)

Annalena
01.09.2014, 19:44
Ah, Auferstehung ist natürlich der eine Skill, der in Dai Shi nutzlos ist... wer stirbt, stirbt auch in der Realität ;)
Ansonsten sieht es bisher ok aus - die anderen werden sicher später auch was dazu sagen.

Meinst du dann 'Kampfstil: Spezialisierung Magiestab'? Also, dass der Stab so ähnlich wie Magie funktioniert?
Wenn ja, mach einen vernünftig aussehenden Skillbaum dazu und dem steht nix im Wege §wink
Das dachte ich mir schon. :)

Magierstab anfangs vielleicht nur als Schlagwaffe und später mit verschiedenen Magieangriffen vom Stab selbst. Vielleicht wenn man diverse Edelsteine einsetzt. Also mit einem Rubin kann man mit einem Magierstab kleine Feuerkugeln schießen. Entweder so lange bis der Rubin verbraucht ist oder unbegrenzt. Diese Angriffe werden natürlich nicht so stark sein wie die eines Magiers. Mal sehen. Mir gefällt auch die Idee Chakrams zu benutzen.


HEILSKLAVE! :eek:

Das erinnert mich an die gute, alte Zeit ... wo man in RO als Priest an keinem Spieler vorbeigehen konnte, ohne "BUFF!" oder "HEAL!" an den Kopf geworfen zu bekommen :D

Ich mag die Idee!
Es geht völlig an dem Todesszenario vorbei und ist eigentliche das komplette Gegenteil von dem, was man brauch um zu überleben *lach* Aber gerade weil die Spieler ja noch nicht wissen, was in Dai Shi auf sie zukommt, passt es prima :)
Der Engel des RPGs ... den alle töten wollen $§p4

Auferstehung funktioniert natürlich wirklich nicht, da man auch im echten Leben niemanden durch Magie wiedererwecken kann ;)

Wir müssten bei deinem Char halt nur aufpassen, dass sie nicht ständig alle heilen kann. Das würde sonst die Spannung nehmen :p
Aber an sich mag ich die Idee wirklich, wie ich bereits sagte! Ein Heiler ist eine sehr schöne Abwechslung zu dem, was wir bisher haben.

In diesem Sinne: Willkommen bei uns Annalena :) Freut mich dich auch hier begrüßen zu können!
Danke Für deine Willkommen Grüße, BlackShial.§knuff

Was heißt überhaupt Heilsklave. Dann schon eher Heilgöttin. :p

An eine Begrenzung der Heilfähigkeiten habe ich auch schon gedacht. Vielleicht kann man den stärksten Heilzauber nur einmal aller 24 Ingame-Stunden nutzen oder der Charakter erschöpft schneller, wenn er Heilmagie anwendet.

Vielleicht sind die Heilfähigkeiten nur anfangs so stark. Bis Nonomoto dahinter kommt und meinen Avatar mit einem Fluch belegt, der dauerhaft ist.

BlackShial
01.09.2014, 19:45
Shial.
Apropos Engel... steht deine Aussage noch, dass Hazel meinen guten Gamemaster nach dem Geschlecht bezüglich seines Avatars fragen wollte... falls ja, dann habe ich, sobald wir mit unseren Chars online gehen auch schon eine sehr interessante erste Einführung parat :G

@ All: Achja, wenn wir unsere 'Einführungswoche' vor dem Start von Dai Shi genug bespielt haben... ich würde es gerne so machen, dass wir halt wirklich zum Serverstart mit unseren Chars alle dann gemeinsam online sind. So als Pflicht für die Teilnehmer, bei der Servereröffnung anwesend sein zu müssen...
- Ich würde den GM dann nutzen, um die Spieler online zu begrüßen und sie kurz über die Starter City und so weiter aufzuklären...
und dabei würde ich gerne auch die 'Macht' des GM demonstrieren... also so an Hazel zum Beispiel! :D
Nun, ob es eine Frage wird, ist .. fraglich? :D
Hazel interessiert sich wohl zu wenig für andere Menschen, aber zumindest einen Spruch wird sie sich nicht verkneifen können, der auf das ungewisse Geschlecht anspielt :p
Würde dir das reichen?

Sekunde .. MOMENT!
An wem?!

Dir trommeln wohl die Locken! :p

Haha ... nein, nur zu. Sie wird sicher genug Gründe liefern um so eingies an ihr zu demonstrieren :D Vorher muss sie sich aber erst einmal der Gefahr bewusst werden, dass alle sterben können. Ohne ihre Maske würde ich sie nur ungern als ... nunja ... Anschauungsmaterial hergeben.
Ihre Sprüche wird sie sich ja so oder so nicht verkneifen können. Zumindest vorerst.

Önee-sama
01.09.2014, 19:52
Das dachte ich mir schon. :)

Magierstab anfangs vielleicht nur als Schlagwaffe und später mit verschiedenen Magieangriffen vom Stab selbst. Vielleicht wenn man diverse Edelsteine einsetzt. Also mit einem Rubin kann man mit einem Magierstab kleine Feuerkugeln schießen. Entweder so lange bis der Rubin verbraucht ist oder unbegrenzt. Diese Angriffe werden natürlich nicht so stark sein wie die eines Magiers. Mal sehen. Mir gefällt auch die Idee Chakrams zu benutzen.


Danke Für deine Willkommen Grüße, BlackShial.§knuff

Was heißt überhaupt Heilsklave. Dann schon eher Heilgöttin. :p

An eine Begrenzung der Heilfähigkeiten habe ich auch schon gedacht. Vielleicht kann man den stärksten Heilzauber nur einmal aller 24 Ingame-Stunden nutzen oder der Charakter erschöpft schneller, wenn er Heilmagie anwendet.

Vielleicht sind die Heilfähigkeiten nur anfangs so stark. Bis Nonomoto dahinter kommt und meinen Avatar mit einem Fluch belegt, der dauerhaft ist.

Entwirf einfach mal wie du dir so einen Magierstab Skillbaum vorstellst.
ABER: Nicht von verbrauchbaren Edelsteinen abhängig machen! Es gibt nämlich keine Droprate ;)

Schnelle Erschöpfung hab ich zum Beispiel beim Avatar von meiner Makoto genommen als Schwäche für ihre große Beweglichkeit.
So stark auch deine Zauber werden - wenn du genug 'Hindernisse zum Einsatz' einbaust, dann wird das schon passen §wink

Aber auch für dich: Imba Skillbäume werden abgelehnt :o §knuff


Nun, ob es eine Frage wird, ist .. fraglich? :D
Hazel interessiert sich wohl zu wenig für andere Menschen, aber zumindest einen Spruch wird sie sich nicht verkneifen können, der auf das ungewisse Geschlecht anspielt :p
Würde dir das reichen?

Sekunde .. MOMENT!
An wem?!

Dir trommeln wohl die Locken! :p

Haha ... nein, nur zu. Sie wird sicher genug Gründe liefern um so eingies an ihr zu demonstrieren :D Vorher muss sie sich aber erst einmal der Gefahr bewusst werden, dass alle sterben können. Ohne ihre Maske würde ich sie nur ungern als ... nunja ... Anschauungsmaterial hergeben.
Ihre Sprüche wird sie sich ja so oder so nicht verkneifen können. Zumindest vorerst.

Oh, ich habe im Kopf schon die perfekte Begrüßung durch den GM und wenn Hazel einen Kommentar dazu bringt...
- irgendwie muss der GM ja auch die Spieler an ihre Sterblichkeit erinnern! Und das würde sich so gut ansehen dazu... Inklusive meiner Makoto, die auf Hazels Bemerkung hin zum HB Männchen wird! :D

Annalena
01.09.2014, 19:55
Entwirf einfach mal wie du dir so einen Magierstab Skillbaum vorstellst.
ABER: Nicht von verbrauchbaren Edelsteinen abhängig machen! Es gibt nämlich keine Droprate ;)

Schnelle Erschöpfung hab ich zum Beispiel beim Avatar von meiner Makoto genommen als Schwäche für ihre große Beweglichkeit.
So stark auch deine Zauber werden - wenn du genug 'Hindernisse zum Einsatz' einbaust, dann wird das schon passen §wink

Aber auch für dich: Imba Skillbäume werden abgelehnt :o §knuff

Ich habe keine Ahnung was Imba Skillbäume sein sollen. :o§knuff *google anwirft*