PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : G1 Chromanin rätsel



Astral
19.08.2003, 03:32
Was hat es mit dem Rätsel des Fremden(Chromanim) Auf sich, ich scheck das nicht!

Mag_5
19.08.2003, 04:04
hmm...das geht erst mit dem Patch soviel ich weis, aber bringen tut das eigentlich nicht viel...du musst an verschiedenen Orten Bücher finden, dabei erscheint das nächste erst immer nach dem du das vorherige in deinen besitz hast

Astral
19.08.2003, 04:09
Patch, ich habe ver. 1.08j, ist das hoch genug? Und wo muss ich hin(habs erste)? Bin zufaul überall zusuchen:p !

doooom
19.08.2003, 13:34
Ja, 1.08j ist hoch genug.

Und wo du sie findest steht eigentlich als Rätsel immer in jedem Buch drin (das erste ist z.b. am höchsten punkt der Kolonie). Das selber finden ist das schöne am Quest, da es auch keine echte belohnung gibt. Aber wenn du es trotzdem wissen willst: 2.Buch: Das 2te Buch liegt auf dem Turm im Alten Kastell.Einfach ganz hoch klettern dann findest du es.

3.Buch: Schaut auf der insel vor dem Nordtor des Alten Lagers.Dort wo auch der Felsen ist dort findet ihr es.

4.Buch: Auf der gegenüberliegenden Seite des sees vor dem Neuen Lager.Also nicht auf der Seite des Nl sondern gegenüber.

5.Buch: Liegt am Strand zwischen den 2 Schiffswracken

6.Buch: Liegt im Nebelturm bei der Leiche die dort ist, wo der Skelettmagier war

Astral
19.08.2003, 17:08
Ich habs gerade gelöst und mir kommt ne Frage auf:

Was wollte er? Der Fremde? Wer ist es? Hatte es einen Sinn?

War dies nur eine verschauklung der Zocker?(die Rätsel sind ja nicht
alzu leicht!)Oder hatte es einen "verborgenen Sinn"!

Was meint ihr?

@Dooom Thanks!

The nameless Hero
26.06.2005, 17:25
Naja, Ich hätte mir eigentlich schon gewünscht dass er noch leben würde, aber die Toten haben ihn zermalmt. irgendein Geheimnis hatte er, das er mit dem Helden teilen wollte. das hätte PB noch was draus machen können.
Wär cool, wenn in Gothic 3 das Rätsel entlüftet werden würde. Genaues kann ich aber auch nicht sagen. Es gibt auch kaum Anhaltspunkte bei dem Rätsel.

Es wird wohl immer ein Rätsel bleiben, wer er war und was er herausgefunden hat.