PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Drachen[wie ist das Buch]



Andy
31.07.2006, 20:31
Ich hab jetzt schon viel über die Bücher Die Elben und Zwerge,Orks gehört und gelessen das die gut sein sollen. Hat jemand den schon die Drachen an gefangen zu lesen oder ist bereits fertig wenn ja kann man das Buch kaufen oder lohnt sich der Kauf eher nicht.

Bonefinger
01.08.2006, 00:12
Also imho ist das Buch "Die Drachen" das schlechteste Buch aus dieser ganzen Reihe von Die orks, die Elfen etc.
Ich hab alle außer Die Trolle und den Zweiten teil von Die Orks gelesen aber das Buch hat mich leider ziemlich enttäuscht. Nicht das sich die Autorin keine Mühe bei der Story gegeben hat aber dem Buch fehlt einfach absolut die Spannung und verwirrend ist es durch die so ziemlich in jedem Kapitel erfolgenden Szenenwechsel (und es gibt nicht gerade wenig davon <.< ) ebenso.
Also wenn du ein fan der Reihe bist und darauf aus bist alle Teile zu haben wirst du darum nicht herumkommen. Allerdings habe ich nachdem ich es aus habe keine Ambitionen mir das Buch noch einmal vorzunehmen oÄ :(

lizard
01.08.2006, 08:57
Mich haben die Drachen auch ein bisschen enttäuscht. Oder naja, sagen wir nicht enttäuscht. Ich hab es mir anders vorgestellt. Es ist eher wie eine Sage geschrieben und nicht wie ein Roman, was es ein bisschen oberflächlich wirken lässt. Die viele Namen in kurzer Zeit ohne viel Erklärung verwirren sehr. Ich glaube, es ist eher was für Leute, die nicht viel Beschreibung und Erklärung brauchen sondern sich viel selbst dazureimen. Also nicht unbedingt nach einem Tad Williams Wälzer lesen. :D
Nach den ersten Kapiteln von die Drachen hatte ich keine Motivation mehr es zu lesen und nu liegt es auch meinem Nachttisch brach.