PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brauche Tipps für eine neue Barbaren-Skillung auf Inferno



Steinwächter
30.12.2012, 16:44
Ich möchte meinen Barbaren auf Inferno umskillen. Statt mit Zweihänder oder Einhand + Schild, möchte ich es Mal mit zwei Einhändern probieren. Ich werd dann wohl mit Raserei spielen, da die Angriffsgeschwindigkeit bei zwei Einhändern sowieso schon gut sein sollte. Ich möchte auf größtmöglichen Schaden skillen. Ich werd mir wahrscheinlich aber keinen Wirbelwind-Barbaren bauen, da ich die Fähigkeit nicht so toll finde.

1. Welche Vorteile hat das zum Zweihänder, außer dass die Angriffe schneller sind und man mehr Boni hat? Gibt es nicht einen Bonus auf Ausweichen?

2. Wenn beide Waffen nicht gleich stark sind, macht es einen Unterschied in welche Hand man die Waffe mit dem größeren Schaden nimmt?

3. Mit welchem Begleiter sollte ich spielen? Der Schurke bringt mir ja + auf Krits, die Verzauberin + auf die Angriffsgeschwindigkeit. Was bringt mir bei meiner Skillung mehr? Btw. welcher der beiden Begleiter verursacht mehr/besser Schaden?

4. Welche sekundäre Fertigkeit (rechte Maustaste) sollte ich nutzen? Von Wirbelwind und dem Hammer halte ich nicht viel. Bisher hab ich nur mit Zerfeischen oder Revanche gearbeitet. Auf den Tasten 1-4 werd ich höchstwahrscheinlich Kriegsschrei und kampfrausch für dauerhaften Boost nutzen und Erdbeben und Zorn des Berserkers für das Zerstören von Eliten reinnehmen. Bei den passiven Fertigkeiten kommen vlt. Unversöhnlich und Inspirierende Präsenz rein, als Drittes könnt ich mir Waffenmeister oder doch eine defensive Fähigkeit (Steinhart/ Nerven aus Stahl) vorstellen.

Was haltet ihr von diesen Fähigkeiten?

5. Wenn ich Waffenmeister als passive Fähigkeit bei zwei verschiedenen Einhändern nutze, bekomme ich dann zwei Boni gleichzeitig oder nur den Bonus für die Waffe, die ich in der Haupthand habe?

Danke im Vorraus.

PS: Ich hab nun selbst einige Zeit noch einmal rumexperimentiert und muss sagen, dass mir ein Wirbelwind-Build in Kombination mit zwei Waffen doch ziemlich gut gefällt. Demnach fällt Frage Vier weg.

one-cool
31.12.2012, 15:02
dex ist der bonus aufs ausweichen ;)
bei zwei waffen ist ein großer bonus das cd. Zwei Smaragde in zwei Waffen können zusammen 200% mehr Crit Damage bringen, was bei ner recht hohen Crit Chance den Schaden schön hochpusht.

Ich nehm die stärkere Waffe immer in die Haupthand.

Wie kommst du bis jetzt auf inferno zurecht?

Steinwächter
01.01.2013, 11:28
dex ist der bonus aufs ausweichen ;)
bei zwei waffen ist ein großer bonus das cd. Zwei Smaragde in zwei Waffen können zusammen 200% mehr Crit Damage bringen, was bei ner recht hohen Crit Chance den Schaden schön hochpusht.

Ich nehm die stärkere Waffe immer in die Haupthand.

Wie kommst du bis jetzt auf inferno zurecht?
Ich bin noch im ersten Akt Ohne MS mache ich einfach alles platt, auch die Elite und Champions sind kaum eine Herausforderung. Mit MS1 muss ich aber schon ganz schön aufpassen,weil ich ja offeniv spiele.

Ich nehme jetzt immer eine Axt oder einen Streitkolben in die Haupthand, weil ich dann durch Waffenmeister 10% kritische Trefferchance bekomme. Mein 300. Speer ist zwar besser, aber es wird ja sowieso abwechselnd mit beiden Waffen zugeschlagen.

Ich bin gerade dabei meinen Juwelier hochzurüsten, das ist aber viel kostenintensiver als ich dachte. :)