PDA

View Full Version : Starcraft-Foren-RPG



Grimward
22.06.2006, 16:11
http://img45.imageshack.us/img45/6320/starcraft12as.jpg
Ich hatte mir überlegt, dass es sicher viel Spaß machen würde, ein Foren RPG zum Thema Starcraft zu spielen. Sicher kennen viele das geniale Strategiespiel, welches leider noch in zwei Grafik erschaffen wurde. Trotzdem tut diese veraltete Grafik der Faszination des Spiels, meiner Meinung nach, keinen Abbruch. Ich würde, falls ein solches Spiel zustande kommt, ein Forum dafür organisieren, indem das Ablaufen kann. Hier in diesem Tread, können sich die melden, die prinzipiell Interesse am Spiel haben. Hierbei werdet ihr selbst mitentscheiden dürfen, wie die Story verläuft, auch wenn ich schon son groben Faden für die Geschichte im Kopf hätte. Wichtig ist mir dabei, dass es kein reines action, haudruf Geschnetzel ist, sonder vorallem zwei dinge.
1) Die Atmo und die Story von Starcraft soll möglichst liebevoll umgesetzt werden.
2) Die Charaktere sollen lebendig sein und keine Kampfmaschinen ohne Herz.

Anforderungen:
- Das Spiel und auch die Erweiterung (Broodwar) sollten bekannt/gespielt sein.
- Es ist von Vorteil, schon mal ein P&P Rollenspiel gespielt zu haben. (Kein Zwang)
- Es sind maximal 7 Spieler(mich eingeschlossen) möglich. Alles was sonst noch anfällt wird mit NSCs gelöst.

So, jetzt bemühe ich mich, euch einen Einblick zu geben, wie ich mir das gedacht habe.

Regeln: (sicherlich noch erweiterungsfähig)
- Zerg werden NICHT wählbar sein
- Terraner und Protoss dafür schon
- Der Gamemaster bin ich(*herrschsüchtig sein*)
- Die Spieler arbeiten zusammen, nicht Gegeneinander(natürlich sind Streitigkeiten erlaubt, aber die Waffen werden nicht gezogen)
- Das Spiel soll sehr kooperativ ablaufen, die Spieler werden von der Story zusammengeschweißt. Einen Charakter der nicht in diese Story eingebunden wird, gibt es nicht.
- Die Charaktere bleiben im realistischen Rahmen. Es wird also zum Beispiel Ghosts, die auf dem Schlachtfeld besonders widerstandsfähig sind. Ebenso keine Marines, die sich tarnen etc. Allgemein gilt, SUPERDUPER Helden, sind nicht wirklich erwünscht.
- Die Spieler werden nicht die Führer von irgendwelchen Armeen werden, die dann Rohstoffe abbauen und sich gegenseitig umbringen, man wird die Schlachten als Krieger erleben.
- Die Posts sind, ähnlich wie im WoG, kleine Geschichten, Kämpfe werden NICHT ausgewürfelt, da unsere Helden sonst viel zu schnell sterben würden^^.
- Das Spiel spielt im bekannten Starcraft Universum(ich bin da jedoch keineswegs unfehlbar). Bekannte Planeten oder Orte, (Chau Sara, Mar Sara, Char, Khoral, Brexis….) können besucht werden. Allerdings ist dichterische Freiheit durchaus erlaubt/erwünscht. (Das sollte natürlich nicht soweit gehen Brexis zur Wüste zu erklären oder Korhal zur Eislandschaft) Der Ein oder Andere neue Planet ist schon ok.
- Es gibt KEINE SKILLPUNKTE, ich verlasse mich darauf, dass man bei einer so kleinen Gruppe alles mit Vernunft regeln kann. (d.h. wie oben angesprochen, man kann keine Mischung aus Marine und Ghost züchten) Wer nicht dazu in der Lage ist, sollte sich nicht melden.
- Es wird unter Umständen, die ich dann mit betreffenden Personen abklären werde, möglich sein die Klasse im Spiel zu Wechseln. (z.B. ist es u.U. möglich, dass jemand der als Marine startet, eine Ghost Programm durchlaufen muss oder diese Fähigkeiten irgendwie anders in sich entdeckt)

Sooo, das war es erst mal mit Regeln, sollten die Spieler noch Verbesserungsvorschläge haben, müssen sie das nur sagen, da bin ich für alles(vernünftige) offen.

Kommen wir also zu den eher erfreulichen Dingen, der Charakter Wahl:
Hierzu noch einige Vorbemerkungen; im RPG sind die Streitkräfte der Protoss(Zeratuls/ Artanis Mannen) und der Terraner(Raynors Mannen) verbündet. Allerdings gibt es auch unter den Terranern viele, die dieses Bündnis ignorieren. (z.B. die Terranische (ex) Dominion(also die Terranische Liga) Der Feind aller sind aber die Zerg, die im Spiel nur aus NSCs bestehen.


Klassen:

Terraner:

Marine:
Vielseitigster „Job“ im RPG, können Panzer steuern oder Adler besetzten wenn sie dazu kommen. Besonders bekannt sind Marines jedoch für den exzellenten Umgang mit Goliaths, die von ihnen gesteuert werden. Verfügen im Normalfall über eine Standartausrüstung. Eine extremleichte, doch Widerstandsfähige Rüstung. Maschinengewehr, Granaten, Pistole, unter Umständen ein oder mehrer Stimpack(s)

Medic: (hier sind Männer Chars auch zugelassen)
Bester Freund eines Marines, Hightech Ausrüstung zum Heilen von allen Möglichen Brüchen und Wunden. Sind damit zwar beinahe Kampfunfähig doch trotzdem unglaublich wichtig für jede terranische Streitmacht. Ausrüstung: Arztkoffer, Schutzschild, Pistole, Blendgranaten.

Ghost:
Eine Art Ninja unter den Terranern, haben, mit entsprechender Ausbildung, die Möglichkeit sich praktisch unsichtbar (ist hier nicht wie im Strategie Spiel eine Art Tarnmodus, sondern einfach die Möglichkeit sich schnell und lautlos zu bewegen) zu machen, können Mechanische Einheiten blockieren und infiltrieren oft feindlich Gebäude.
Ausrüstung: Scharfschützengewehr mit Zielfernrohr, Pistole, Nachtsichtgerät, ultra leichte Rüstung, die wenig Schutz bietet

Protoss:

Berserker:
Der stärkste aller wählbaren Kämpfer, vergleichbar mit Kriegerassen in anderen RPGs. Gnadenlos und ohne Rücksicht auf eigene Schmerzen, stürzen sich Berserker auf die Zergs. Sie sind die Hauptsreitmacht der Protoss. Sie halten länger durch als jede andere Einheit.
Ausrüstung: Die Berserker beschwören mit der Kraft ihres Geistes im Kampf Psi Klingen, die wie Schwerter fungieren.

Dragoner: NUR WÄHLBAR FÜR IM RPG VERSTORBENE BERSERKER/DAS HEIßT KEINE STARTKLASSE
Sollte ein Berserker im Kampf fallen, ist das nicht immer das endgültige Ende. Manchmal können die Überlebenden Protoss die Überreste des Sterblichen Körpers auflesen. In einigen Fällen gelingt es den Protoss, den Geist dieser Übereste neu zu beleben und in die Roboter Hülle eines Dragoners zu bringen. Wenn dies geling, können die Dragoner Aiur noch ein weiteres Mal dienen.
Ausrüstung: Roboterkampfhülle die den Geist des Berserkers stüzt. Zum Angriff wird erneut die Psi Kraft des Geistes des Berserkers genutzt, diese schießt in diesem Falle, in einer großen blauen Energiekugel auf den Gegner zu.


High Templar:
Der hohe Templer ist eine Art Magier, er kann sich selbst überhaupt nicht wehren.(im Gegensatz zum medic der es ein wenig kann) Es sei denn er kanalisiert seine Energien und beschwört einen Psi Sturm, dieser kann immerhin schwere Schäden hervorrufen. Außerdem kann ein Templer Halluzinationen seiner Verbündeten erzeugen, die eine Zeit lang das Feuer auf sich ziehen. Des Weiteren verfügt der hohe Templer im Spiel über die Fähigkeit, eine Art Psi Wall zu erschaffen. Dieser versperrt den angreifenden Feinden für einige Sekunden den Weg und gibt eine Möglichkeit zur Flucht.

Dark Templar:
Ist ebenfalls eine Art Ninja. Im Gegensatz zum Ghost, bewegt er sich immer im Schleich/Tarnmodus, sodass er für geheime Einsätze geradezu geschaffen scheint. Im Kampf verlässt er sich auf eine sogenannte Schattenklinge. Ähnlich wie die Berserker ist diese Waffe, eine Psi Klinge. Doch die Energien der dunklen Templer sind düsterer und zerstörerischer, die Schattenklinge ist weitaus tödlicher als die Psi Klinge der Berserker. Allerdings sind die Templer bei weitem nicht so widerstandsfähig wie Berserker.


Soviel erst mal zu den einzelnen wählbaren Klassen, dazu möchte ich noch eines sagen: Jede der Klassen ist definitiv spielbar. Es wird nicht so sein, das ein Marine (wie im Strategiespiel) einem Berserker in ihrem Wert für das Team, weit unterlegen ist. Jeder Job hat seine Vorteile und eben auch seine Nachteile.

Die Story:
Folgende Story soll nur ein WINZIGKLEINER Einblick sein; da sich das Spiel auch selber entwickeln soll. Die Story schließt mehr oder weniger direkt an die Story von Starcraft/Broodwar an. Um genau zu sein sind zwei Jahre vergangen, doch in dieser Zeit ist nichts neues Geschehen. Kerrigan übernimmt Planet für Planet und ermordet kaltblütig alles und Jeden.
Auf dem Eismond Erandor, der sonst nur von Bestien bewohnt ist, wird Zeratul, der auf der Suche nach Artanis war, endlich fündig. Erandor liegt ganz am Rande des Sektors, der von Kerrigan kontrolliert wird. Vollkommen unbemerkt, treffen Zeratul und Artanis zusammen und ziehen die Überreste der Protoss zusammen. Gleichzeitig, landet Kapitän Raynor, der einige Male nur knapp Kerrigan entkam auf dem Eismond. Schnell trifft er auf Protoss Einheiten und wird Gefangen genommen. Doch natürlich wird er, als Zeratul und Artanis von der Gefangennahme einiger Terraner in einem Schiff Namens Hyperion erfahren, freigelassen. Zeratul berichtet nun seinen Gefährten von den widerwärtigen Hybridzüchtungen, die er einst entdeckte. Er befürchtet, dass diese bald „schlüpfen“ könnten. Dadurch alarmiert, bauen die Protoss und Terraner Streitkräfte, schnell ihre Lager auf und die Pläne zum Gegenschlag, gegen Kerrigan und Durans Hybriden, werden geschmiedet.
Für unsere Helden, beginnt die Story ebenfalls auf jenem Mond Erandor. Denn auch im Lager der Protoss und der Terraner gibt es Unstimmigkeiten, die Streitkräfte der verschiedenen Rassen verstehen sich nicht gut, doch das große Ziel, die Freiheit ihrer Völker spornt sie an. Unsere Story beginnt mit dem Befehl einen weiteren Planeten zu besetzen…

So das war erst mal, bei Fragen/Interesse könnt ihr mich per ICQ adden, Nummer: 237-052-904

Ankou
23.06.2006, 15:39
Und das soll dann garnicht hier, sondern in einem anderen Forum stattfinden?

(Sorry, musste das Bild mal verlinken =))

Spike Spiegel
23.06.2006, 16:21
Wie geil. Hört sich ganz gut durchdacht an, so is das ganze Szenario auch spielbar. Das Starcraft Universum is ja eh einer der besten, spannensten und coolsten Erfindungen der Menschheit, direkt nach Flaschenbier, weshalb so nen Foren RPG da schon extrem reizvoll wäre. Die grobe Umsetzung bisher überzeugt auch.
Deswegen würde ich gerne mitmachen. Erfahrung hab ich, zumindest storytechnisch, durchaus zu Genüge. Hab Broodwar und das Orig mehrmals durch und die drei Bücher ma durchgelesen (das erste is da btw. sehr zu empfehlen! ^^)

Hmm...bloß fehlt mir die Klasse Firebat der Terraner (wennde scho High Templar und Dark Templar mit eingebaut hast), so wärsch aber auf jedenfall nen Marine. Marines rocken :D

Grimward
23.06.2006, 16:33
Und das soll dann garnicht hier, sondern in einem anderen Forum stattfinden?

(Sorry, musste das Bild mal verlinken =))

Hier würde ich das auch stattfinden lassen, wenn das organisatorisch besser lösbar wäre, aber ich habe mir mal das andere Spiel angeguckt was hier läuft(nichts gegen dieses Spiel) aber das läuft mir zu ungeordnet ab. Ich kenn da n kostenlose Möglichkeit an eine kleines Forum ranzukommen. @Bild naja, dachte so passts auch noch^^

@ Spike ich werde keinem Marine verbieten einen Flammenwerfer zu besorgen.

Ich würde übrigens ebenfalls am liebesten einen Terra spielen, nur wenns zu denen ein zu großes Übergewicht gibt, werde ich einen Protoss übernehmen. In dem Falle das ich einen Terraner spiele, würde ich vorzugsweise einen Ghost steuern.

.Rude
23.06.2006, 16:55
Seeeehr nett . Warte schon ewig auf ein Starcraft P&P . Geniale Idee! Werde wohl nen Marine zocken (This is a job 4 Marines) Stimpacks wären auch nett . Space Marines werden härter im nehmen und teilen durch den Adrenalien Rausch der durch den Körper geht für eine kurze Zeit mehr aus .

Grimward
23.06.2006, 16:58
Seeeehr nett . Warte schon ewig auf ein Starcraft P&P . Geniale Idee! Werde wohl nen Marine zocken (This is a job 4 Marines) Stimpacks wären auch nett . Space Marines werden härter im nehmen und teilen durch den Adrenalien Rausch der durch den Körper geht für eine kurze Zeit mehr aus .

Okidoki, das mit dem Stimpacks finde ich sehr gut, da die Terraner sonst immer ein bisschen unterlegen daher kommen, schön das du dabei bist. Übrigens habe ich die Stimpacks bei den Ausrüstungsgegenständen der Marines ergänzt.

Gast
23.06.2006, 19:56
Tjoa.....war vor meiner Warcraft-Zeit begeisterter Starcraft + Broodwar-Zogger, also werd ich dann wohl mitmachen. Naja, da die Protoss schon immer meine Favous waren, werd ich wohl nen Berserker zocken....mit der Aussicht nach dem Tod ein Dragoner zu werden^^

Ritley
24.06.2006, 10:11
Ich werd dann auch mitmachen, hab mir mal die Story durchgelesen und das, was du mir geschickt hast, Grim. Hört sich alles echt gut an und ich wäre gern als Berserker dabei.

Derion
24.06.2006, 14:19
So, nach dem das im ICQ schon geklärt wurde, hier noch einmal "offiziell":

Ich hätte auch großes Interesse, bei diesem RPG mitzumachen. Vor allem auch deswegen, weil mein eigenes geplantes SR-RPG hier im Forum nicht so recht geklappt hat - und weil das Vampires-RPG auch nicht sooo läuft... Soll keine Kritik an den mitwirkenden Leuten sein ;)
Ich würde mich dann als Dark Templar in's Gefecht stürzen.

Grimward
24.06.2006, 14:33
Sehr schön, damit sind wir zu 6, ein letzter Platz is noch frei.
Bis jetzt haben wir:
2 Marines(Uthar/Spike Spiegel= Sam Strife/John Simons)
1 Ghost(Grim=Alexej Ruschkov)
2 Berserker(Ritley/Resdayn= Arilar/Galathir)
1 Dark Templar(Derion=Monserthagul)

Also hat bei der letzten Bewerbung(sollte es mehrere geben) der die nase vorn, der sich nicht für einen hohen Templer oder einen Medic zu schade ist. (oder die Welt besser kennt)

Grimward
26.06.2006, 14:29
Ja öh... ich hoffe das wird mir jetzt nich am Ende als werbung ausgelegt, wenn doch soll ein mod das hier ganz schnell verschwinden lassn^^ Wir sind jetzt zwar doch wieder sechs weil Kaly das nicht schafft... aber egal.

Ankou
29.06.2006, 10:29
Bitte hau den Link in Deine Sig - hier ist der weg und der Thread geschlossen.
Ist nmämlich Werbung. :D