PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ein paar Diablo Fragen



MK Scorpion
15.05.2012, 18:26
Hey Leute

ich habe bis jetzt noch nie Diablo gezockt und weiß nicht was mich da erwartet möchte es aber denoch mal ausprobieren da es ja auf vielen Seiten ein Top Spiel sein soll.

1.Ist das Spiel ein Online Spiel/MMORPG ?
2.Kann man die Story im Koop spielen? Teil 2 und 3 gemeint (hab ich irgendow gelesen?)
3.Ist die Story gut?
4.Verpasse ich was wenn ich Diablo II nicht spiele?
5.Kann man seinen Charakter selbst erstellen/skillen/ausrüsten?
6.Wie ist das Kampfsystem?

.. naja das ist mir jetzt spontan eingefallen bevor ich mir das spiel evtl. kaufe ^^

mfg

Rasha
15.05.2012, 18:34
1) Teils teils, das Game verfügt über SP, welcher aber online gespielt werden muss - du kannst aber auch Gruppen und so beitreten..
2) Coop soll möglich sein, aber ob das jetzt auch die einzelnen Spiele betrifft weiß ich nicht.
3) Fürn Hack'slay definitiv
4) Nicht zwingend, aber es fehlt halt ein bisschen Hintergrundverständnis über Mechanik etc. Lernt man aber auch in D3
5) Jap, wobei da der so typische Skillbaum wegfällt. Du kannst die Zauber aber direkt auswählen und aufrüsten bzw. das Programm sagt dir, was aufgerüstet werden kann. Während des Kampfes kann man seine Auswahl übrigens auch umstellen. Itemausrüstung wie gehabt.
6) Diablotypisch, angreifen, angreifen, angreifen, wegrennen, wegrennen - es ist im Grunde Hit'n Run, aber du brauchst die richtigen Timings um gegen große Monstergruppen allein zu überleben.

Ravencrest
15.05.2012, 18:36
Dann versuch ich dir mal mal deiner Entscheidung zu helfen:

1. Du kannst alle Diablo Teile, also natürlich auch den 3. sowohl im Singleplayer, als auch Online spielen. Kannst mit dem Charakter sogar mal alleine und mal mit Freunden oder zufälligen Mitspielern spielen, sprich hin und her wechseln. Allerdings benötigst du immer eine Internetverbindung.
2. Siehe Frage 1: Wenn du z.B. einen Bekannten hast mit dem zu spielen möchtest, könnt ihr euch einfach in der Freundesliste adden und dann in die gleiche Spielsitzung gehen - schon kann man alles zusammen spielen.
3. Das ist ja bekanntlich immer Geschmackssache, ich persönlich finde sie gut, vor allem die Blizzard-typischen Cutscenes in denen die Story noch etwas weitläufiger erzählt wird gefallen. :A
4. Nein, ich finde man muss es nicht gespielt haben. Besser ist es natürlich um einige Hintergrundinformationen zu haben, man versteht aber die Story auch so. Auf deinen Reisen kannst du z.B. auch Tagebücher finden, die dir etwas über die Taten im vorherigen Diablo-Teil verraten.
5. Jap, auch wenn das Skillsystem sehr vereinfacht ist. Die Skills werden ab einem bestimmten Level freigespielt und du kannst dann aus mehreren verschiedenen Skills einige auswählen die du aktiv benutzen kannst.
6. Das ist schwer zu beantworten, da würde ich mir einfach mal das ein oder andere YT-Video zu Diablo 3 angucken. Oder meinst du die Tastenbelegung? Die ist simpel:
LMT = laufen/angreifen
RMT = sekundärer Angriff
Tasten 1-4 = verschiedene Fähigkeiten.

Das war es eigentlich schon. ;)

Gleichgewicht
15.05.2012, 23:15
Was bringt mir die Nahkampfwaffe und das Schild, wenn ich neuerdings auch auf der linken Maustaste eine Fähigkeit habe?

Der Hexenmeister trägt bei mir zwar Schwert+Schild, aber holt dauernd sein Blasrohr heraus. :o

Daepilin
15.05.2012, 23:17
bringen im grunde nur stats ^^

Nibelung
16.05.2012, 08:21
Kann man die Kamera drehen? Zomen habe ich gefunden, nur halt drehn nett.

Grüße

Silva
16.05.2012, 08:40
Kann man die Kamera drehen? Zomen habe ich gefunden, nur halt drehn nett.

Grüße

Verrätst du mir, wie man zoomen kann? Das hab ich nämlich noch nicht rausgefunden. Kamera drehen weiss ich auch noch nicht, aber es könnte sein, das das gar nicht geht.

Daepilin
16.05.2012, 08:43
zoomen geht mit z, gibt aber nur eine feste stufe, drehen geht garnicht :/

Rasha
16.05.2012, 08:47
Was bringt mir die Nahkampfwaffe und das Schild, wenn ich neuerdings auch auf der linken Maustaste eine Fähigkeit habe?

Der Hexenmeister trägt bei mir zwar Schwert+Schild, aber holt dauernd sein Blasrohr heraus. :o

Wenn dein Mana mal aus ist, haut der auch mal mit der Waffe zu, wenn du die rechte Taste drückst...:D

Nibelung
16.05.2012, 10:03
Verrätst du mir, wie man zoomen kann? Das hab ich nämlich noch nicht rausgefunden. Kamera drehen weiss ich auch noch nicht, aber es könnte sein, das das gar nicht geht.

Zoomen geht mit Z und wenn Du im Inventar an Deinen Char ranzoomen willst, mußt Du ein Häckchen im Gameplay machen.

Grüße

Silva
16.05.2012, 10:12
Zoomen geht mit Z und wenn Du im Inventar an Deinen Char ranzoomen willst, mußt Du ein Häckchen im Gameplay machen.

Grüße

danke schön :)

Arthagus
16.05.2012, 10:38
danke schön :)

Leg dir das Zoomen via Optionen aufs Mausrad.
Funktioniert einwandfrei.
Ist ein mehr optisches Schmankerl, für das ich keine zusätzliche Taste nutzen möchte.

Gleichgewicht
16.05.2012, 18:02
Bei der Starter-Edition geht es ja bis zum Skelettkönig.
Wie viel vom ersten Akt ist das ca., bzw. wie weit im Vergleich mit DII ca.?

Norri
16.05.2012, 20:14
Bei der Starter-Edition geht es ja bis zum Skelettkönig.
Wie viel vom ersten Akt ist das ca., bzw. wie weit im Vergleich mit DII ca.?

Habe mal gelesen das es ungefähr die Hälfte sein soll.

Gleichgewicht
17.05.2012, 18:17
Es heißt, der Held aus Diablo 1 hat jetzt in der Lore einen Namen bekommen. Wie heißt er denn, ich will Diablo 1 spielen. :D

Arthagus
17.05.2012, 19:56
Prinz Aidan, ältester Sohn König Leorics (Skelettkönig)
Kommt im ersten Teil aus der Schlacht in Westmark zurück.


Laut Blizzards (mal wieder) geänderten Lore