Results 1 to 5 of 5

Prestigeklassen

  1. #1 Reply With Quote
    Mythos Gleichgewicht's Avatar
    Join Date
    Apr 2008
    Location
    In der Wildnis des Erzgebirges (und Tiefwasser)
    Posts
    8,878
    Bisher habe ich mich noch nicht an Prestigeklassen rangetraut. Kommt mir auch zu Powergamermäßig rüber. Stufenaufstieg...schwubbs, bin ich Roter Magier oder Mitglied der Harfner.

    Kann mir mal einer erklären, wie das abläuft? Meistens brauche ich ja mehrere Klassen, für eine Prestigeklasse (Arkaner Bogenschütze Magier, Waldläufer). Kann ich nach der Auswahl einer Prestigeklasse nur noch die Prestigeklasse skillen oder auch die nromalen Klassen?

    Eine einfache Einweisung (bitte kein Link, ich würde das gern von euch haben, um notfalls nachfragen zu können) wäre nett.


    ich würde jetzt SoZ nochmal neu beginnen, um folgendes zu erreichen:

    Waldläufer-->Arkaner Bogenschütze
    Kleriker-->Kriegspriester oder Totenwächter?
    Barbar-->Rasender Berserker
    Hexenmeister-->Arkaner Gelehrter aus Kerzenburg
    Schurke-->Schattentänzer?
    Kämpfer--Waffenmeister? Da gibt es ja kaum Prestigeklassen, Zwerg will ich aber keinen spielen. Aber auf welche Waffe soll ich in SoZ gehen?
    Gleichgewicht is offline Last edited by Gleichgewicht; 01.03.2011 at 18:52.

  2. #2 Reply With Quote
    Knight Commander Oculus's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Auf der Grenze zwischen Wahnsinn und Genie
    Posts
    2,117
    Meist genügt eine Klasse um die Prestigeklassen zu erreichen, nur kann man die Vorraussetzungen mit mehreren manchmal besser erreichen oder besser von den Vorteilen profitieren.

    Prestigeklassen werden fast wie normale Klassen behandelt, dH du kannst wählen welche Klasse du steigerst, und du kannst wenn du Lustig bist einen Arkanen Bogenschützen / Jünger der Roten Drachen erstellen. Der größte Unterschied ist, dass du maximal 10 Ränge (Neun von Niewinter 5, Höllenfeuerhexer 3) aufsteigen kannst, und dass man Prestigeklassen nicht zum XP Malus beitragen.
    Oculus is online now

  3. #3 Reply With Quote
    Veteran wuschel123's Avatar
    Join Date
    Mar 2009
    Location
    Karakura Town
    Posts
    673
    Hm dem bleibt wenig hinzuzufügen.
    Bei der Prestigeklasse Waffenmeister musst du allerdings sehr aufpassen, da du für die Vielzahl an Talenten, die diese Klasse benötigt, einen Geschicklichkeitswert von 13 und einen Intelligenzwert von 13 brauchst.
    Für den Schurken würde ich persönlich übrigens einen Assassinen vorziehen....aber das ist dir überlassen
    Zum Kleriker.....schnupper doch mal in die Prestigeklasse "Sturmfürst" rein, vielleicht gefällt sie dir ja
    wuschel123 is offline

  4. #4 Reply With Quote
    Schwertmeister Yodakohl's Avatar
    Join Date
    Jan 2007
    Posts
    956
    Ein paar Tipps am Rande.

    Mach deinen Barbar nicht zum Rasenden Berserker. Die "Synergie" mag auf den ersten Blick zwar stark wirken. Bei genauerer Betrachtung stellt man jedoch fest, dass man zwar einen Haudrauf hat der für kurze Zeit enormen Schaden austeilen kann, im Gegenzug allerdings vom kleinsten Lufthauch umgehauen wird.

    Einen Barbar sollte man entweder als reinen Barbar spielen oder ihn durch defensive/offensive Presitgeklassen wie den Gotteskrieger, 9 von Niewinter oder Waffenmeister verfeinern.

    Für einen Waffenmeister solltest du dich auf eine Waffe spezialisieren, die dir entweder häufig kritische Treffer oder enorm hohe kritische Treffer beschert. Beispiele für häufige Krits wären Krummschwerter und Säbel. Beispiele für hohe Krits sind Zweihandäxte oder Sensen.
    Yodakohl is offline

  5. #5 Reply With Quote
    Knight Commander Oculus's Avatar
    Join Date
    Feb 2010
    Location
    Auf der Grenze zwischen Wahnsinn und Genie
    Posts
    2,117
    Speziell bei MotB sollte man beim Waffenmester jedoch bedenken, dass hauptsächlich Gegner vorkommen die gegen kritische Treffer immun sind.

    Ansonsten möchte ich zu Yodakohl Rat noch hinzufügen: bedenke bei Magiern auch, dass einige Prestigeklassen keinen oder langsameren Zauberfortschritt mit sich bringen oder andere Spezialfähigkeiten abwerten (Druide zB, nimmt man Sturmfürst wird man offensiv zwar stärker, aber der Tiergefährte leidet) oder im Falle des roten Magiers eine weitere Schule verbietet. Also beim RM unbedingt vorher überlegen welche Zauer aus der verbotenen Schule man doch gebrauchen könnte, und erst nachdem man die hat den RM wählen
    Oculus is online now

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •